Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Krk

Index Krk

Krk (deutsch veraltet Vegl) ist eine kroatische Insel im Mittelmeer und nach neueren Messungen mit 405,78 km² neben dem gleich großen Cres die größte Insel in der Adria.

109 Beziehungen: Adel, Adriatische Mauereidechse, Adriatisches Meer, Aiaia, Altslawischer Ritus, Antun Mahnić, Äskulapnatter, Österreich, Žlahtina, Baška (Kroatien), Balkan-Zornnatter, Bernsteinstraße, Besatzungsmacht, Biserujka špilja, Bistum Krk, Braunbär, Cres, Dalmatische Sprache, Dmitar Zvonimir, Dobrinj, Erich Meder, Europäische Hopfenbuche, Europäische Hornotter, Flaumeiche, Flughafen Rijeka, Frankopan, Franz Schier, Franz Steiner Verlag, Gaius Iulius Caesar, Gänsegeier, Gelbgrüne Zornnatter, Giftschlange, Glagolitische Schrift, Glagolitischer Pfad Baška, Gnaeus Pompeius Magnus, Griechische Mythologie, Habsburgermonarchie, Hans Lang (Komponist, 1908), Hausrind, Hausschaf, Heinz Habeler, Herpetofauna, Homer, Ilias, Illyrer, Illyrische Provinzen, Insel, Japoden, Königreich Jugoslawien, Königreich Ungarn, ..., Kirchenslawisch, Kirke, Konjunktur, KRK, Krk (Stadt), Krk-Brücke, Kroaten, Kroatien, Kroatische Sprache, Kureten (Mythologie), Kvarner-Bucht, Lammfleisch, Liburner, Limerick (Gedicht), Malinska-Dubašnica, Matthias Gelzer, Mittelmeer, Neobiota, Neuzeit, Njivice, Oberitalien, Odyssee, Odysseus, Olivenbaum, Omišalj, Operation Flashpoint (Computerspiel), Operationszone Adriatisches Küstenland, Orientalische Hainbuche, Ornithologie, Ostblock, Punat, Römische Bürgerkriege, Römisches Reich, Reblaus, Republik Venedig, Revier (Tier), Rijeka, Ritus, Romanik, Ruineneidechse, Rumänien, Süddeutschland, Schafskäse, Schafwolle, Schmetterlinge, Schobert & Black, Sizilien, Steineiche, Strabon, Tafel von Baška, Tropfsteinhöhle, Tschechien, Ungarn, Velebit-Kanal, Vrbnik, Weinbau in Italien, Wettbewerb (Wirtschaft), Zauberer, Zweites Vatikanisches Konzil. Erweitern Sie Index (59 mehr) »

Adel

Der Adel (oder edili ‚Edles Geschlecht, die Edelsten‘) ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär tradiert.

Neu!!: Krk und Adel · Mehr sehen »

Adriatische Mauereidechse

Die Adriatische Mauereidechse (Podarcis melisellensis), auch Karstläufer genannt, ist eine Eidechsenart aus der Gattung der Mauereidechsen, die im Gebiet der Adria beheimatet ist.

Neu!!: Krk und Adriatische Mauereidechse · Mehr sehen »

Adriatisches Meer

Das Adriatische Meer, kurz auch die Adria, (lateinisch Mare Adriaticum;;,, montenegrinisch, und serbisch Jadransko more oder kurz Jadran;; oder kurz Adriatiku) ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen der Apenninhalbinsel und Balkanhalbinsel.

Neu!!: Krk und Adriatisches Meer · Mehr sehen »

Aiaia

Aiaia oder Aeaea (griechisch Αἰαία oder Αἶα, altrömisch Aea) ist ein mythischer Ort in der Geographie der Griechen, von dem die Bezeichnung Αἰαίη als Beiname für Kirke abgeleitet wurde.

Neu!!: Krk und Aiaia · Mehr sehen »

Altslawischer Ritus

Der altslawische Ritus (auch: glagolitischer Ritus und römisch-slawische Liturgie) ist eine Form des Römischen Ritus, die seit dem 9.

Neu!!: Krk und Altslawischer Ritus · Mehr sehen »

Antun Mahnić

Bischof Anton Mahnič um 1900 Anton Mahnič oder Antun Mahnić (* 14. Juli 1850 in Kobdilj; † 14. Dezember 1920 in Zagreb) war von 1896 bis zu seinem Tod Bischof der Diözese Krk.

Neu!!: Krk und Antun Mahnić · Mehr sehen »

Äskulapnatter

Die Äskulapnatter (Zamenis longissimus, Syn.: Elaphe longissima) gehört zur Familie der Nattern (Colubridae) und gehört mit bis zu zwei Metern Länge zu den größten Schlangenarten Europas.

Neu!!: Krk und Äskulapnatter · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Krk und Österreich · Mehr sehen »

Žlahtina

Weinanbau bei Vrbnik Žlahtina ist ein Weißwein aus der Gemeinde Vrbnik auf der Insel Krk (Kroatien).

Neu!!: Krk und Žlahtina · Mehr sehen »

Baška (Kroatien)

Baška (deutsch veraltet: Weschke, ital. Bescanuova) liegt auf der kroatischen Insel Krk und gehört zur Gespanschaft Primorje-Gorski kotar.

Neu!!: Krk und Baška (Kroatien) · Mehr sehen »

Balkan-Zornnatter

Die Balkan-Zornnatter (Hierophis gemonensis, Syn.: Coluber gemonensis) ist eine ungiftige Schlangenart aus der Gattung Hierophis in der Familie der Eigentlichen Nattern (Colubridae).

Neu!!: Krk und Balkan-Zornnatter · Mehr sehen »

Bernsteinstraße

Verlauf der als "Bernsteinstraße" bezeichneten Haupthandelswege Als Bernsteinstraße werden verschiedene Handelswege des Altertums (Altstraßen) bezeichnet, auf denen (u. a.) Bernstein von der Nord- und Ostsee nach Süden in den Mittelmeerraum gelangte.

Neu!!: Krk und Bernsteinstraße · Mehr sehen »

Besatzungsmacht

Besatzungsmacht bezeichnet einen Staat, der einen anderen Staat oder einen Teil davon besetzt hält.

Neu!!: Krk und Besatzungsmacht · Mehr sehen »

Biserujka špilja

Die Biserujka špilja ("Perlenhöhle" von biser.

Neu!!: Krk und Biserujka špilja · Mehr sehen »

Bistum Krk

Das Bistum Krk (kroatisch: Krčka biskupija, lateinisch: Dioecesis Veglensis) ist ein römisch-katholisches Bistum in Kroatien.

Neu!!: Krk und Bistum Krk · Mehr sehen »

Braunbär

Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark Der Braunbär (Ursus arctos) gehört zu den Säugetieren aus der Familie der Bären (Ursidae).

Neu!!: Krk und Braunbär · Mehr sehen »

Cres

Die Insel Cres (italienisch Cherso, deutsch veraltet Kersch) ist wie gleichermaßen Krk die größte Insel der Adria.

Neu!!: Krk und Cres · Mehr sehen »

Dalmatische Sprache

Das Dalmatische ist eine ausgestorbene romanische Sprache, die längs der Ostküste der Adria vor allem in der historischen Region Dalmatien gesprochen wurde.

Neu!!: Krk und Dalmatische Sprache · Mehr sehen »

Dmitar Zvonimir

Zvonimir (Z'v'nimr’, Suinimir, Suenimir, Zolomer, Zorobel u. ä.;, auch Demetrius Zvonimirus; bzw. Dimitrije Zvonimir; † 20. April 1089) war von 1075 bis zu seinem Tod der König des mittelalterlichen kroatischen Königreichs.

Neu!!: Krk und Dmitar Zvonimir · Mehr sehen »

Dobrinj

Dobrinj (dt. Dobrauen, it. Dobrigno) ist eine Gemeinde im Nordosten der Insel Krk, Kroatien, die aus den Ortschaften Čižići, Dobrinj, Dolovo, Gabonjin, Gostinjac, Donja und Gornja Hlapa, Klanice, Klimno, Kras, Meline, Polje, Rasopasno, Rudine, Soline, Sužan, Sveti Ivan Dobrinjski, Sveti Vid Dobrinjski, Šilo, Tribulje, Žestilac, und Županje besteht.

Neu!!: Krk und Dobrinj · Mehr sehen »

Erich Meder

Grabstätte von Erich Meder Gedenktafel Erich Meder (* 28. Juli 1897 in Brünn; † 18. September 1966 in Wien) war ein österreichischer Textdichter für Wienerlieder und Schlager.

Neu!!: Krk und Erich Meder · Mehr sehen »

Europäische Hopfenbuche

Die Europäische Hopfenbuche (Ostrya carpinifolia), auch Gemeine Hopfenbuche genannt, ist eine Laubbaum-Art aus der Gattung der – weltweit acht bis zehn Arten – der Hopfenbuchen in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Krk und Europäische Hopfenbuche · Mehr sehen »

Europäische Hornotter

Die Europäische Hornotter (Vipera ammodytes), auch Sandviper, Hornviper oder Sandotter genannt, ist eine Art aus der Familie der Vipern.

Neu!!: Krk und Europäische Hornotter · Mehr sehen »

Flaumeiche

Die Flaumeiche, botanischer Name Quercus pubescens, Botaniker bevorzugen oft die Bindestrichschreibweise als Flaum-Eiche, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eichen (Quercus) in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Krk und Flaumeiche · Mehr sehen »

Flughafen Rijeka

Der internationale Flughafen Rijeka (kroat.: Zračna luka Rijeka) befindet sich auf der kroatischen Insel Krk, 26 km von Rijeka entfernt.

Neu!!: Krk und Flughafen Rijeka · Mehr sehen »

Frankopan

Frankopan ist der Name eines alten kroatischen Fürstengeschlechts.

Neu!!: Krk und Frankopan · Mehr sehen »

Franz Schier

Franz Rudolf Schier (* 25. Februar 1909 in Wien; † 14. Jänner 1954 ebenda) war ein österreichischer Schlager- und Wienerliedsänger, Filmschauspieler sowie Heurigenwirt.

Neu!!: Krk und Franz Schier · Mehr sehen »

Franz Steiner Verlag

Der Franz Steiner Verlag ist ein von Franz Steiner 1949 gegründeter, deutscher Verlag für geisteswissenschaftliche Fachliteratur in den Bereichen Geschichtswissenschaft, Altphilologie, Rechtsphilosophie, Musikwissenschaft, Geographie und Berufspädagogik.

Neu!!: Krk und Franz Steiner Verlag · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: Krk und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gänsegeier

Der Gänsegeier (Gyps fulvus) ist ein großer Vertreter der Altweltgeier (Aegypiinae), er ist durch seine Größe und die deutlich zweifarbigen Flügel in Europa kaum zu verwechseln.

Neu!!: Krk und Gänsegeier · Mehr sehen »

Gelbgrüne Zornnatter

Die Gelbgrüne Zornnatter (Hierophis viridiflavus, Syn.: Coluber viridiflavus) ist eine ungiftige Schlange aus der Familie der Nattern.

Neu!!: Krk und Gelbgrüne Zornnatter · Mehr sehen »

Giftschlange

Als Giftschlangen werden Schlangen bezeichnet, die zur Jagd auf Beute und zur Verteidigung Giftstoffe einsetzen.

Neu!!: Krk und Giftschlange · Mehr sehen »

Glagolitische Schrift

Die glagolitische Schrift oder auch Glagoliza (in slavistischer Schreibweise auch Glagolica; bulgar./mazedon./slowen./russ. glagolica, serbokroat. glagoljica/глагољица, tschech. hlaholice, slowak. hlaholika) ist die älteste slawische Schrift.

Neu!!: Krk und Glagolitische Schrift · Mehr sehen »

Glagolitischer Pfad Baška

Der Glagolitische Pfad von Baška (kroatisch bašćanska staza glagoljice) ist eine Touristenattraktion auf der kroatischen Insel Krk.

Neu!!: Krk und Glagolitischer Pfad Baška · Mehr sehen »

Gnaeus Pompeius Magnus

Büste des Pompeius in Paris, musée du Louvre Gnaeus Pompeius Magnus (deutsch auch Pompejus; * 29. September 106 v. Chr.; † 28. September 48 v. Chr. bei Pelusium) war ein römischer Politiker und Feldherr, bekannt als Gegenspieler Gaius Iulius Caesars.

Neu!!: Krk und Gnaeus Pompeius Magnus · Mehr sehen »

Griechische Mythologie

Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands.

Neu!!: Krk und Griechische Mythologie · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: Krk und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Hans Lang (Komponist, 1908)

Grabmal von Hans Lang auf dem Neustifter Friedhof Hans Lang (* 5. Juli 1908 in Wien; † 28. Januar 1992 ebenda) war ein österreichischer Komponist von Unterhaltungsmusik und Wienerliedern.

Neu!!: Krk und Hans Lang (Komponist, 1908) · Mehr sehen »

Hausrind

Das Hausrind oder schlicht Rind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.

Neu!!: Krk und Hausrind · Mehr sehen »

Hausschaf

Skelettaufbau Das Hausschaf (Ovis gmelini aries) ist die domestizierte Form des Mufflons.

Neu!!: Krk und Hausschaf · Mehr sehen »

Heinz Habeler

Heinz Habeler, 2012 Heinz Habeler (* 1933 in Wiener Neustadt; † 2. Jänner 2017 in Graz) war ein österreichischer Techniker und Lepidopterologe.

Neu!!: Krk und Heinz Habeler · Mehr sehen »

Herpetofauna

Als Herpetofauna wird die Gesamtheit aller Amphibien- und Reptilienarten einer Region bezeichnet.

Neu!!: Krk und Herpetofauna · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Krk und Homer · Mehr sehen »

Ilias

achten Buches der Ilias aus dem späten 5. oder frühen 6. Jahrhundert Kupferstich 18,8 × 34,3 cm 1793 nach einer Zeichnung von John Flaxman Auf dem Bild ''La Colère d’Achille'' („Der Zorn des Achilleus“), mit dem Michel-Martin Drolling 1810 den Prix de Rome gewann, ist der Moment der von Achilleus berufenen Heeresversammlung zu sehen, in dem Athene ihn hindert, gegen Agamemnon und dessen Beleidigung vorzugehen. Es befindet sich heute in der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Die Ilias (Iliás), eines der ältesten schriftlich fixierten Werke Europas, schildert einen Abschnitt des Trojanischen Krieges.

Neu!!: Krk und Ilias · Mehr sehen »

Illyrer

Illyrischer Helm (530 v. Chr.) Die Illyrer oder Illyrier waren eine Gruppe von Stämmen, die in der Antike auf der westlichen und nordwestlichen Balkanhalbinsel und im südöstlichen Italien, also an der Adriaküste und im zugehörigen Hinterland lebten.

Neu!!: Krk und Illyrer · Mehr sehen »

Illyrische Provinzen

Karte der Illyrischen Provinzen aus dem Jahr 1813 Illyrische Provinzen (hellblau) 1812 Als Illyrische Provinzen wurden jene Gebiete an der Ostküste der Adria und im Ostalpenraum bezeichnet, die zwischen 1807 und 1809 vom französischen Kaiserreich unter Kaiser Napoleon I.

Neu!!: Krk und Illyrische Provinzen · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Krk und Insel · Mehr sehen »

Japoden

Iapodes, nordöstlich von Liburnien Die Japoden, auch Iapoden, Iapyden (lateinisch Iapodes, Iapydes) waren ein keltischer Stamm, dessen Siedlungsgebiet vom Ocra-Gebirge (Gebiet um Nanos und Birnbaumer Wald) im Karst an der oberen Save und nordöstlich von Istrien bis ins Tal der Una reichte.

Neu!!: Krk und Japoden · Mehr sehen »

Königreich Jugoslawien

Peter I. Alexander I. Peter II. Das Königreich Jugoslawien (serbokroatisch und slowenisch Kraljevina Jugoslavija/Краљевина Југославија), auch als erstes Jugoslawien (Südslawien) bezeichnet, war von seiner Gründung 1918 bis zur Besetzung durch die Achsenmächte im Zweiten Weltkrieg 1941 eine Monarchie.

Neu!!: Krk und Königreich Jugoslawien · Mehr sehen »

Königreich Ungarn

Mittleres Wappen des Königreichs Ungarn Das Königreich Ungarn mit seinen Ländern (rosa) innerhalb Österreich-Ungarns, 1899 Das Königreich Ungarn (ungarisch Magyar Királyság) bestand in wechselnden Grenzen von 1001 bis 1918 und 1920 bis 1946.

Neu!!: Krk und Königreich Ungarn · Mehr sehen »

Kirchenslawisch

In Kirchenslawisch beschriebene Seite aus dem Psalter von Kiew (Spiridon-Psalter) von 1397 Kirchenslawisch ist eine traditionelle Liturgiesprache, die in den slawischsprachigen Ländern von den orthodoxen Kirchen und den katholischen Ostkirchen verwendet wurde oder, in den slawischen orthodoxen Kirchen, verwendet wird.

Neu!!: Krk und Kirchenslawisch · Mehr sehen »

Kirke

Ein Gefährte des Odysseus wird von Kirke in ein Schwein verwandelt (rechte Seite eines kleinen Altars, „Arula“, Sizilien, 6. Jh. v. Chr., Louvre in Paris) Kirke (latinisiert Circe, daraus Zirze, das die traditionelle deutsche Aussprache zeigt) ist eine Zauberin der griechischen Mythologie.

Neu!!: Krk und Kirke · Mehr sehen »

Konjunktur

Kapazitätsauslastung, Beschäftigungsquote und Arbeitslosenquote Unter Konjunktur (‚Verbindung‘, im Sinne von „aus der Verbindung verschiedener Erscheinungen sich ergebende Lage“, zu lat. ‚verbinden‘) versteht man Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotenzials einer Volkswirtschaft.

Neu!!: Krk und Konjunktur · Mehr sehen »

KRK

KRK steht als Abkürzung für.

Neu!!: Krk und KRK · Mehr sehen »

Krk (Stadt)

Krk ist die größte und bedeutendste Stadt sowie Kurort und Hafen in der gleichnamigen Bucht an der Westküste der gleichnamigen Insel Krk, etwa 25 km von der Krk-Brücke entfernt.

Neu!!: Krk und Krk (Stadt) · Mehr sehen »

Krk-Brücke

Der größere Bogen der Krk-Brücke Die Krk-Brücke verbindet die kroatische Insel Krk mit dem Festland.

Neu!!: Krk und Krk-Brücke · Mehr sehen »

Kroaten

Portraits bekannter Kroaten: Tomislav, Petar Zrinski, Fran Krsto Frankopan, Josip Jelačić, Ivan Meštrović, Vlaho Bukovac, Tin Ujević, Antun Vrančić, Ruđer Bošković, Andrija Mohorovičić, Ivan Gundulić, Vladimir Prelog Die Kroaten sind eine südslawische Ethnie.

Neu!!: Krk und Kroaten · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Krk und Kroatien · Mehr sehen »

Kroatische Sprache

Die kroatische Sprache (kroatisch hrvatski jezik) ist eine Standardvarietät aus dem südslawischen Zweig der slawischen Sprachen und basiert wie Bosnisch und Serbisch auf einem štokavischen Dialekt.

Neu!!: Krk und Kroatische Sprache · Mehr sehen »

Kureten (Mythologie)

Kureten umtanzen das Zeuskind In der griechischen Mythologie stellen die Kureten einen schlagkräftigen neunköpfigen Trupp waffenstarrender Dämonen dar.

Neu!!: Krk und Kureten (Mythologie) · Mehr sehen »

Kvarner-Bucht

Kvarner-Bucht Blick von oberhalb der Stadt Rijeka auf die Kvarner-Bucht, den Berg Učka und die Insel Cres Die Kvarner-Bucht (altertümlich) ist eine Bucht an der oberen Adria in Kroatien.

Neu!!: Krk und Kvarner-Bucht · Mehr sehen »

Lammfleisch

Lammkoteletts Lammfleisch, Hammelfleisch und Schaffleisch (regional Schöpsernes oder Lämmernes) bezeichnet das Fleisch von Schafen.

Neu!!: Krk und Lammfleisch · Mehr sehen »

Liburner

Ungefähre Grenzen des Gebietes der Liburner im 5. Jahrhundert v. Chr. Die Liburner waren ein illyrischer Volksstamm.

Neu!!: Krk und Liburner · Mehr sehen »

Limerick (Gedicht)

Ein Limerick ist ein kurzes, in aller Regel scherzhaftes Gedicht in fünf Zeilen mit dem Reimschema aabba und einem (relativ) festen metrischen Schema.

Neu!!: Krk und Limerick (Gedicht) · Mehr sehen »

Malinska-Dubašnica

Malinska-Dubašnica (deutsch Durischal, ital. Malinsca-Dobasnizza) ist ein Ort in der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar, Kroatien, der sich in einer ausgedehnten waldbedeckten Bucht im Westen der Insel Krk an der Adria befindet.

Neu!!: Krk und Malinska-Dubašnica · Mehr sehen »

Matthias Gelzer

Matthias Gelzer (* 19. Dezember 1886 in Liestal; † 23. Juli 1974 in Frankfurt am Main) war ein schweizerisch-deutscher Althistoriker.

Neu!!: Krk und Matthias Gelzer · Mehr sehen »

Mittelmeer

Das Mittelmeer (deshalb deutsch auch Mittelländisches Meer, präzisierend Europäisches Mittelmeer, im Römischen Reich Mare Nostrum) ist ein Mittelmeer zwischen Europa, Afrika und Asien, ein Nebenmeer des Atlantischen Ozeans und, da es mit der Straße von Gibraltar nur eine sehr schmale Verbindung zum Atlantik besitzt, auch ein Binnenmeer.

Neu!!: Krk und Mittelmeer · Mehr sehen »

Neobiota

Dickstielige Wasserhyazinthe (''Eichhornia crassipes''), ein weltweit verbreiteter Neophyt Wanderratte (''Rattus norvegicus''), ein weltweit erfolgreiches Neozoon ''Sargassum muticum'', ein invasiver Seetang aus der Gruppe der Braunalgen Als Neobiota (Sing. Neobiont; von griechisch néos „neu“ und bíos „Leben“) bezeichnet man Arten und untergeordnete Taxa, die sich ohne oder mit menschlicher Einflussnahme in einem Gebiet etabliert haben, in dem sie zuvor nicht heimisch waren.

Neu!!: Krk und Neobiota · Mehr sehen »

Neuzeit

Waldseemüller-Karte von 1507 ist die erste Karte, die die Neue Welt mit dem Namen „America“ zeigt, und die erste, die Nord- und Südamerika von Asien getrennt darstellt. Die Neuzeit ist dem gängigen geschichtlichen Gliederungsschema zufolge nach der Frühgeschichte, Altertum und Mittelalter die vierte der historischen Großepochen Europas und reicht bis in die Gegenwart.

Neu!!: Krk und Neuzeit · Mehr sehen »

Njivice

thumbnail Njivice (deutsch Sniewitz, direkte Übersetzung Äckerchen) ist eine Ortschaft in Westkroatien auf der Insel Krk mit 1.170 Einwohnern.

Neu!!: Krk und Njivice · Mehr sehen »

Oberitalien

Norditalien Oberitalien oder Norditalien (italienisch: Nord Italia, Alta Italia, Italia settentrionale oder Settentrione) ist der nördliche Teil von Italien, an den südlich Mittelitalien anschließt.

Neu!!: Krk und Oberitalien · Mehr sehen »

Odyssee

proto-attischen Amphora des Polyphem-Malers, um 650 v. Chr., Museum von Eleusis, Inv. 2630. Die Odyssee, neben der Ilias das zweite dem griechischen Dichter Homer zugeschriebene Epos, gehört zu den ältesten und einflussreichsten Dichtungen der abendländischen Literatur.

Neu!!: Krk und Odyssee · Mehr sehen »

Odysseus

Odysseus (episch) ist ein Held der griechischen Mythologie.

Neu!!: Krk und Odysseus · Mehr sehen »

Olivenbaum

Der Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört.

Neu!!: Krk und Olivenbaum · Mehr sehen »

Omišalj

Omišalj (dt: Moschau, ital: Castelmuschio) ist eine kleine Küstenstadt im Nordwesten der Insel Krk, Kroatien.

Neu!!: Krk und Omišalj · Mehr sehen »

Operation Flashpoint (Computerspiel)

Operation Flashpoint: Cold War Crisis (kurz: OFP) ist ein Computerspiel des tschechischen Entwicklerstudios Bohemia Interactive, das am 22.

Neu!!: Krk und Operation Flashpoint (Computerspiel) · Mehr sehen »

Operationszone Adriatisches Küstenland

Die Operationszone Adriatisches Küstenland (OAK) wurde zusammen mit der Operationszone Alpenvorland am 10.

Neu!!: Krk und Operationszone Adriatisches Küstenland · Mehr sehen »

Orientalische Hainbuche

Die Orientalische Hainbuche (Carpinus orientalis) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Hainbuchen (Carpinus) in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae).

Neu!!: Krk und Orientalische Hainbuche · Mehr sehen »

Ornithologie

Die Ornithologie (Stamm von ὄρνις órnis ‚Vogel‘, und λόγος lógos ‚Lehre‘) oder Vogelkunde ist jener Zweig der Zoologie, der sich mit den Vögeln (Aves) – mit rund 10.000 Arten eine der artenreichsten Klassen der Wirbeltiere – befasst.

Neu!!: Krk und Ornithologie · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: Krk und Ostblock · Mehr sehen »

Punat

Punat Punat ist eine Gemeinde auf der Insel Krk in Kroatien, welche an der Bucht von Punat liegt, die sich zwischen dem Süden der Insel und ihrem Mittelteil befindet.

Neu!!: Krk und Punat · Mehr sehen »

Römische Bürgerkriege

Als Epoche der Römischen Bürgerkriege werden die Jahre zwischen 133 und 30 v. Chr. bezeichnet, in denen die Römische Republik zunächst in eine schwere Krise geriet und schließlich unterging.

Neu!!: Krk und Römische Bürgerkriege · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Krk und Römisches Reich · Mehr sehen »

Reblaus

Die Reblaus (Daktulosphaira vitifoliae, Syn.: Viteus vitifoliae) ist eine Pflanzenlaus aus der Familie der Zwergläuse (Phylloxeridae).

Neu!!: Krk und Reblaus · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: Krk und Republik Venedig · Mehr sehen »

Revier (Tier)

Markierender Rothirsch Das Revier eines Tieres wird oft auch Territorium genannt und bezeichnet ein Habitat, das ein Tier oder eine Gruppe von Tieren gegen Artgenossen durch Revierverhalten verteidigen.

Neu!!: Krk und Revier (Tier) · Mehr sehen »

Rijeka

Rijeka ist eine Hafenstadt an der Kvarner-Bucht in Kroatien.

Neu!!: Krk und Rijeka · Mehr sehen »

Ritus

Tischgebet zu Beginn einer Mahlzeit. Gesprochen von einer Seniorin in einem Altenheim Ein Ritus (Lehnwort aus dem Lateinischen; Plural: die Riten) ist eine in den wesentlichen Grundzügen vorgegebene Ordnung für die Durchführung zumeist zeremonieller, speziell religiöser und insbesondere liturgischer Handlungen.

Neu!!: Krk und Ritus · Mehr sehen »

Romanik

Das Hauptschiff des Speyerer Doms Notre-Dame-la-Grande in Poitiers Der Begriff Romanik (auch: romanischer/vorgotischer Stil) beschreibt die kunstgeschichtliche Epoche in der europäischen mittelalterlichen Kunst zwischen der Vorromanik und der nachfolgenden Gotik in Malerei, Bildhauerkunst und Architektur.

Neu!!: Krk und Romanik · Mehr sehen »

Ruineneidechse

Die Ruineneidechse (Podarcis siculus) gehört zur Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae) und zur Gattung der Mauereidechsen (Podarcis).

Neu!!: Krk und Ruineneidechse · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Krk und Rumänien · Mehr sehen »

Süddeutschland

Katholische Bevölkerung nach Diözesen: Erkennbar ist ein höherer Anteil im Süden Deutschlands Oberdeutsche Mundarten Der Begriff Süddeutschland hat mehrere verschiedene Aspekte, die einer einheitlichen Definition entgegenstehen.

Neu!!: Krk und Süddeutschland · Mehr sehen »

Schafskäse

Schafskäse (Feta) als Meze Schafskäse oder Schafkäse ist Käse, hauptsächlich Weichkäse, aus Schafmilch.

Neu!!: Krk und Schafskäse · Mehr sehen »

Schafwolle

Keine Beschreibung.

Neu!!: Krk und Schafwolle · Mehr sehen »

Schmetterlinge

Die Schmetterlinge (Lepidoptera, von griechisch λέπος (lepos).

Neu!!: Krk und Schmetterlinge · Mehr sehen »

Schobert & Black

Schobert und Black 1974 in Bonn Schobert & Black (häufig auch Schobert und Black) war ein deutsches Liedermacher-Duo.

Neu!!: Krk und Schobert & Black · Mehr sehen »

Sizilien

Sizilien (und sizilianisch von gleichlautend aus oder – je nach Dialekt – Sikelía, ältere Bezeichnungen zuvor Trinakría, wörtlich „Dreikap“, und Sikanía) ist mit 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Krk und Sizilien · Mehr sehen »

Steineiche

Die Steineiche, in botanischer Schreibweise mit Bindestrich Stein-Eiche (Quercus ilex), ist eine Pflanzenart aus der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Krk und Steineiche · Mehr sehen »

Strabon

Strabon (* etwa 63 v. Chr. in Amaseia in Pontos; † nach 23 n. Chr.) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber und Geograph.

Neu!!: Krk und Strabon · Mehr sehen »

Tafel von Baška

Kroatischen Akademie der Wissenschaften und Künste Die Tafel von Baška ist eines der ältesten und bekanntesten Kulturdenkmäler der kroatischen Sprache und Geschichte.

Neu!!: Krk und Tafel von Baška · Mehr sehen »

Tropfsteinhöhle

Verschiedene Strukturen in einer Tropfsteinhöhle Als Tropfsteinhöhle wird umgangssprachlich eine Höhle bezeichnet, deren Inhalt von Tropfsteinen gekennzeichnet ist.

Neu!!: Krk und Tropfsteinhöhle · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Krk und Tschechien · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Krk und Ungarn · Mehr sehen »

Velebit-Kanal

Der Velebit-Kanal ist eine Meerenge in der oberen Adria zwischen dem Festland Kroatiens und den vorgelagerten Inseln.

Neu!!: Krk und Velebit-Kanal · Mehr sehen »

Vrbnik

Vrbnik ist eine Gemeinde im Osten der Insel Krk, Kroatien.

Neu!!: Krk und Vrbnik · Mehr sehen »

Weinbau in Italien

Der Weinbau in Italien ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.

Neu!!: Krk und Weinbau in Italien · Mehr sehen »

Wettbewerb (Wirtschaft)

Wettbewerb bezeichnet in der Wirtschaftswissenschaft das Streben von mindestens zwei Akteuren (Wirtschaftssubjekten) nach einem Ziel, wobei der höhere Zielerreichungsgrad eines Akteurs einen niedrigeren Zielerreichungsgrad des anderen bedingt.

Neu!!: Krk und Wettbewerb (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Zauberer

Als Zauberer oder Magier werden Menschen bezeichnet, deren Fähigkeiten aus der Perspektive des Beobachters nicht in Einklang mit dessen bisheriger Interpretation der Umwelt stehen und sich von ihm auch nicht religiös deuten lassen.

Neu!!: Krk und Zauberer · Mehr sehen »

Zweites Vatikanisches Konzil

Vor einer Papstmesse auf dem Konzil; Bereich zwischen Papstaltar und Apsis/Kathedraaltar, davor der Sitz des Papstes; Foto: Lothar Wolleh Tribüne mit Konzilsvätern und Empore der Sekretäre; Foto: L. Wolleh Konzilsväter, im Vordergrund der Liturgiewissenschaftler Aimé-Georges Martimort; Foto: L. Wolleh Konzilsväter; Foto: L. Wolleh Das Zweite Vatikanische Konzil (Vaticanum II), das von der römisch-katholischen Kirche als das 21.

Neu!!: Krk und Zweites Vatikanisches Konzil · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Vegl.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »