Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Krim-Observatorium

+ Speichern Sie das Konzept

2,6-m-Teleskop ''ЗТА'' Sternwarte Berlin-Babelsberg stammendes 1,20-m-Teleskop Das Krim-Observatorium ist ein astronomisches Observatorium auf der Halbinsel Krim.

28 Beziehungen: Astrograf, Astrophysik, Doppelstern, Jalta, Kleinplanet, Koronograf, Krim, Krimkrise, Lomonossow-Universität Moskau, Maksutov-Teleskop, Nautschnyj, Observatorium, Pulkowo-Observatorium, Quasar, Radialgeschwindigkeit, Radioteleskop, Reparationen, Russische Akademie der Wissenschaften, Sankt Petersburg, Simejis, Simferopol, Sonnenphysik, Sowjetunion, Spiegelteleskop, Stern, Sternberg-Institut für Astronomie, Ukraine, Zweiter Weltkrieg.

Astrograf

6-Zoll-Doppelastrograf von Max Wolf (Heidelberg) um 1890, f.

Neu!!: Krim-Observatorium und Astrograf · Mehr sehen »

Astrophysik

Die Astrophysik befasst sich mit den physikalischen Grundlagen der Erforschung von Himmelserscheinungen und ist ein Teilgebiet der Astronomie.

Neu!!: Krim-Observatorium und Astrophysik · Mehr sehen »

Doppelstern

Das Baryzentrum eines Doppelsternsystems (als kleiner gelber Kreis dargestellt) bewegt sich in weitgehend gerader Linie, während die beiden Sterne um dieses Baryzentrum kreisen. Exzentrizität und gleicher Umlaufzeit. Bei unterschiedlichen Massen bewegt sich der massereichere Stern auf einer entsprechend kleineren Ellipse. Kreisbahn ist als Sonderfall der Ellipsenbahn möglich. Bei schräger Sicht auf die Bahnebene sehen diese Bahnen allerdings ebenfalls wie Ellipsen aus. Als Doppelstern bezeichnet man zwei Sterne, die am Himmel so nahe beisammenstehen, dass sie von der Erde aus gesehen einen geringen Winkelabstand aufweisen oder ggf.

Neu!!: Krim-Observatorium und Doppelstern · Mehr sehen »

Jalta

Liwadija-Palast, Ort der Jaltakonferenz von 1945 Meerpromenade von Jalta Blick auf Jalta Innenstadt Jalta (und; krimtatarisch Yalta; armenisch Յալտա) ist ein Kur- und Urlaubsort in der Autonomen Republik Krim an der Südküste der Halbinsel Krim im Schwarzen Meer.

Neu!!: Krim-Observatorium und Jalta · Mehr sehen »

Kleinplanet

Eulerdiagramm, welches den Zusammenhang zwischen den Objekten innerhalb des Sonnensystems zeigt (ohne die Sonne). Kleinplaneten (engl. minor planets) oder Planetoiden sind astronomische Objekte, die sich auf einer direkten Umlaufbahn um die Sonne bewegen, aber die Kriterien zur Einstufung als Planet nicht erfüllen – weil sie ihre Umlaufbahn nicht entsprechend freigeräumt haben – und darüber hinaus auch nicht als Komet oder Meteoroid eingeordnet werden können.

Neu!!: Krim-Observatorium und Kleinplanet · Mehr sehen »

Koronograf

Wendelstein-Observatorium Der Koronograf, engl.

Neu!!: Krim-Observatorium und Koronograf · Mehr sehen »

Krim

Die Krim (Krym;, Krym;; in der Antike Tauris) ist eine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer.

Neu!!: Krim-Observatorium und Krim · Mehr sehen »

Krimkrise

Die Krimkrise ist ein politischer, zeitweilig bewaffneter Konflikt um die Halbinsel Krim, dessen Verlauf durch verdeckte Interventionen und die Annexion durch Russland im März 2014 bestimmt wurde.

Neu!!: Krim-Observatorium und Krimkrise · Mehr sehen »

Lomonossow-Universität Moskau

Hauptgebäude der Lomonossow-Universität auf den Sperlingsbergen. Die Lomonossow-Universität Moskau oder auch Staatliche Universität Moskau ist die größte Universität Russlands.

Neu!!: Krim-Observatorium und Lomonossow-Universität Moskau · Mehr sehen »

Maksutov-Teleskop

Der Maksutov-Reflektor ist eine Teleskopkonstruktion, die nach dem russischen Optiker Dmitri Maksutow benannt wurde.

Neu!!: Krim-Observatorium und Maksutov-Teleskop · Mehr sehen »

Nautschnyj

Nautschnyj (ukrainisch Научний; russisch Научный/Nautschny) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Autonomen Republik Krim.

Neu!!: Krim-Observatorium und Nautschnyj · Mehr sehen »

Observatorium

Ein Observatorium, von lateinisch observare, „beobachten“ ist ein Ort zur Beobachtung physikalischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene.

Neu!!: Krim-Observatorium und Observatorium · Mehr sehen »

Pulkowo-Observatorium

Pulkowo-Observatorium Das Pulkowo-Observatorium –, – ist die bekannteste Sternwarte Russlands und seit langem das Hauptobservatorium der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: Krim-Observatorium und Pulkowo-Observatorium · Mehr sehen »

Quasar

Ein Quasar ist der aktive Kern einer Galaxie, der im sichtbaren Bereich des Lichtes nahezu punktförmig (wie ein Stern) erscheint und sehr große Energiemengen in anderen Wellenlängenbereichen ausstrahlt.

Neu!!: Krim-Observatorium und Quasar · Mehr sehen »

Radialgeschwindigkeit

Aufspaltung der Geschwindigkeit (rote Pfeile) in Radialgeschwindigkeit (grüne Pfeile) und Tangentialgeschwindigkeit (blaue Pfeile) am Beispiel eines an einem Radargerät vorbeifliegenden Flugzeuges Bei vektorieller Darstellung einer beliebigen Bewegung in Polar- oder Kugelkoordinaten bezeichnet die Radialgeschwindigkeit (von lat. radius »Stab«, »Radspeiche«) die Geschwindigkeitskomponente entlang dem Strahl (Radius), der vom Koordinatenursprung zum betrachteten Objekt zeigt.

Neu!!: Krim-Observatorium und Radialgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Radioteleskop

Radioteleskope sind Instrumente zum Empfangen und Messen der aus dem Weltall bzw.

Neu!!: Krim-Observatorium und Radioteleskop · Mehr sehen »

Reparationen

Reparationen (von ‚wiederherstellen‘) sind Transferleistungen in Form von Kriegsentschädigungen.

Neu!!: Krim-Observatorium und Reparationen · Mehr sehen »

Russische Akademie der Wissenschaften

Die als „Goldenes Hirn“ bezeichnete, 1989 errichtete Zentrale der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau Die Russische Akademie der Wissenschaften (RAW; – Rossijskaja Akademija Nauk, kurz RAN) ist die nationale Akademie der Wissenschaften in Russland.

Neu!!: Krim-Observatorium und Russische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Krim-Observatorium und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Simejis

Simejis (ukrainisch Сімеїз; russisch Симеиз/Simeis) ist eine Siedlung städtischen Typs auf der Halbinsel Krim.

Neu!!: Krim-Observatorium und Simejis · Mehr sehen »

Simferopol

Simferopol ist die Hauptstadt der Autonomen Republik Krim.

Neu!!: Krim-Observatorium und Simferopol · Mehr sehen »

Sonnenphysik

Sonne mit Sonnenflecken Als Sonnenphysik wird jener Zweig der Astronomie bezeichnet, der die Sonne mit ihren physikalischen Erscheinungsformen zum Gegenstand hat.

Neu!!: Krim-Observatorium und Sonnenphysik · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Krim-Observatorium und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spiegelteleskop

ELT, dessen Hauptspiegel einen Durchmesser von 39 m aufweist, Fertigstellung 2024 geplant Spiegelteleskope sind Teleskope, die als Objektiv einen Hohlspiegel besitzen.

Neu!!: Krim-Observatorium und Spiegelteleskop · Mehr sehen »

Stern

Gasriesen Jupiter und Saturn Unter einem Stern (und astrum, ahd. sterno; astronomisches Symbol: ✱) versteht die Astronomie einen massereichen, selbstleuchtenden Himmelskörper aus sehr heißem Gas und Plasma, wie z. B.

Neu!!: Krim-Observatorium und Stern · Mehr sehen »

Sternberg-Institut für Astronomie

Teleskop des Instituts Das Sternberg-Institut für Astronomie (engl. GAISh) ist ein Forschungsinstitut der Lomonossow-Universität in Moskau.

Neu!!: Krim-Observatorium und Sternberg-Institut für Astronomie · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Krim-Observatorium und Ukraine · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Krim-Observatorium und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »