Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kreis Võru

Index Kreis Võru

Der Kreis Võru (estnisch: Võru maakond oder Võrumaa, Võro: Võro maakund oder Võromaa) ist ein Landkreis (maakond) im Südosten von Estland.

41 Beziehungen: Antsla, Bevölkerungsdichte, Einwohner, Estland, Estnische Sprache, Flächeninhalt, Gemeinde, Gouverneur, Haanja, Halsua, ISO 3166, ISO 3166-2:EE, Kaavi, Kaustinen, Kirumpää, Kreis Põlva, Kreis Valga, Lasva, Lettland, Mõniste, Meremäe, Misso, Nilsiä, Perho, Quadratmeter, Rautavaara, Rõuge, Sõmerpalu, Stadt, Suur Munamägi, Ullava, Urvaste, Varstu, Vastseliina, Võro, Võru, Võru (Landgemeinde), Vehmaa, Verwaltungssitz, Veteli, Website.

Antsla

Antsla (deutsch: Anzen) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Võru.

Neu!!: Kreis Võru und Antsla · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Kreis Võru und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Einwohner

Der Einwohner einer Ortschaft ist der Bewohner einer Gemeinde oder eines Stadtviertels und daraus folgend eines Landes.

Neu!!: Kreis Võru und Einwohner · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Kreis Võru und Estland · Mehr sehen »

Estnische Sprache

Estnisch (Eigenbezeichnung: eesti keel) ist eine flektierend-agglutinierende Sprache und gehört zum ostseefinnischen Zweig der Gruppe der finno-ugrischen Sprachen.

Neu!!: Kreis Võru und Estnische Sprache · Mehr sehen »

Flächeninhalt

Der Flächeninhalt ist ein Maß für die Größe einer Fläche.

Neu!!: Kreis Võru und Flächeninhalt · Mehr sehen »

Gemeinde

Als Gemeinde, politische Gemeinde oder Kommune bezeichnet man Gebietskörperschaften (territoriale und hoheitliche Körperschaften des öffentlichen Rechts), die im öffentlich-verwaltungsmäßigen Aufbau von Staaten meistens die kleinste räumlich-administrative, also politisch-geographische Verwaltungseinheit darstellen.

Neu!!: Kreis Võru und Gemeinde · Mehr sehen »

Gouverneur

Der Gouverneur (frz. gouverneur) ist der Leiter eines zivilen oder militärischen Bereichs in einem geografisch begrenzten Gebiet.

Neu!!: Kreis Võru und Gouverneur · Mehr sehen »

Haanja

Haanja (deutsch: Hahnhof) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 170 km².

Neu!!: Kreis Võru und Haanja · Mehr sehen »

Halsua

Halsua ist eine Gemeinde in der Landschaft Mittelösterbotten im Westen Finnlands.

Neu!!: Kreis Võru und Halsua · Mehr sehen »

ISO 3166

Die ISO 3166 ist ein Standard für die Kodierung von geografischen Einheiten, herausgegeben von der Internationalen Organisation für Normung (ISO).

Neu!!: Kreis Võru und ISO 3166 · Mehr sehen »

ISO 3166-2:EE

Die Landkreise erhielten zweistellige Zahlen von 37 bis 86.

Neu!!: Kreis Võru und ISO 3166-2:EE · Mehr sehen »

Kaavi

Kaavi liegt in der Landschaft Nordsavo Kaavi ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in Ostfinnland.

Neu!!: Kreis Võru und Kaavi · Mehr sehen »

Kaustinen

Kaustinen (schwed. Kaustby) ist eine Gemeinde im Westen Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Mittelösterbotten 45 km südöstlich von Kokkola.

Neu!!: Kreis Võru und Kaustinen · Mehr sehen »

Kirumpää

Plan und Grundriss des Schlosses Kiripaeh und der umliegenden Gegend Anno 1801. d. 20 May Eduard Philipp Körber. In: Johann Christoph Brotze, http://www3.acadlib.lv/broce/Vol_9_1.htm ''Sammlung verschiedner Liefländischer Monumente..., Bd. 9 Teil 1''. Plan der Bischofsburg Kirumpää, 17. Jh. Mauerrest und Erdwerke der Burg Kirumpää Kirumpää (deutsch: Kirrumpäh) ist ein Dorf in der Landgemeinde Võru, Kreis Võru im Südosten Estlands.

Neu!!: Kreis Võru und Kirumpää · Mehr sehen »

Kreis Põlva

Der Kreis Põlva (estnisch Põlva maakond oder Põlvamaa) ist ein Landkreis (maakond) in Estland.

Neu!!: Kreis Võru und Kreis Põlva · Mehr sehen »

Kreis Valga

Der Kreis Valga (estnisch: Valga maakond oder Valgamaa) ist ein Landkreis (maakond) in Estland.

Neu!!: Kreis Võru und Kreis Valga · Mehr sehen »

Lasva

Lasva (deutsch: Eichhof) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 172,18 km².

Neu!!: Kreis Võru und Lasva · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Kreis Võru und Lettland · Mehr sehen »

Mõniste

Mõniste (deutsch: Menzen) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 176,34 km².

Neu!!: Kreis Võru und Mõniste · Mehr sehen »

Meremäe

Meremäe (deutsch: Merremäggi) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 132 km².

Neu!!: Kreis Võru und Meremäe · Mehr sehen »

Misso

Misso (deutsch: Illingen) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 189,9 km².

Neu!!: Kreis Võru und Misso · Mehr sehen »

Nilsiä

Wappen von Nilsiä Nilsiä ist eine ehemals selbstständige Stadt in der finnischen Landschaft Nordsavo.

Neu!!: Kreis Võru und Nilsiä · Mehr sehen »

Perho

Perho ist eine Gemeinde in der Landschaft Mittelösterbotten im Westen Finnlands.

Neu!!: Kreis Võru und Perho · Mehr sehen »

Quadratmeter

Quadratmeter ist eine Maßeinheit für den Flächeninhalt (→ Flächenmaßeinheit) und eine kohärente SI-Einheit der Fläche.

Neu!!: Kreis Võru und Quadratmeter · Mehr sehen »

Rautavaara

Tiilikkajärven kansallispuisto Rautavaara ist eine Gemeinde im Osten Finnlands.

Neu!!: Kreis Võru und Rautavaara · Mehr sehen »

Rõuge

Rõuge (deutsch: Rauge) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 263,79 km².

Neu!!: Kreis Võru und Rõuge · Mehr sehen »

Sõmerpalu

Sõmerpalu (deutsch: Sommerpahlen) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 181,6 km².

Neu!!: Kreis Võru und Sõmerpalu · Mehr sehen »

Stadt

Rom Toronto La Paz Kairo Jericho, älteste und tiefstgelegene Stadt Jerewan Hongkong Mumbai San Francisco Berlin Wien Bern Eine Stadt (von ‚Standort‘, ‚Stelle‘; etymologisch eins mit Statt, Stätte; vgl. dagegen Staat) ist eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung im Schnittpunkt größerer Verkehrswege mit einer eigenen Verwaltungs- und Versorgungsstruktur.

Neu!!: Kreis Võru und Stadt · Mehr sehen »

Suur Munamägi

Der Suur Munamägi (dt. „Großer Eierberg“) im Haanja-Höhenzug ist mit 318 m Seehöhe die höchste Erhebung Estlands und gleichzeitig auch des Baltikums.

Neu!!: Kreis Võru und Suur Munamägi · Mehr sehen »

Ullava

Wappen der ehemaligen Gemeinde Ullava Ullava ist eine ehemalige Gemeinde in der finnischen Landschaft Mittelösterbotten und heute ein Teil der Stadt Kokkola.

Neu!!: Kreis Võru und Ullava · Mehr sehen »

Urvaste

Tamme-Lauri-Eiche in Urvaste, älteste Eiche Estlands Eine andere Ansicht der Tamme-Lauri-Eiche Urvaste (deutsch: Urbs) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 139,9 km².

Neu!!: Kreis Võru und Urvaste · Mehr sehen »

Varstu

Varstu (deutsch: Warsto) ist eine Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 170,7 km².

Neu!!: Kreis Võru und Varstu · Mehr sehen »

Vastseliina

Vastseliina (deutsch: Neuhausen) ist eine ehemalige Landgemeinde im estnischen Kreis Võru mit einer Fläche von 222,8 km².

Neu!!: Kreis Võru und Vastseliina · Mehr sehen »

Võro

Võro (võro kiiĺ) ist nach traditioneller Auffassung ein Dialekt des Estnischen.

Neu!!: Kreis Võru und Võro · Mehr sehen »

Võru

Võru (deutsch: Werro) ist eine Stadt im Kreis Võru im Südosten Estlands mit etwa 12.000 Einwohnern.

Neu!!: Kreis Võru und Võru · Mehr sehen »

Võru (Landgemeinde)

Die Landgemeinde Võru (deutsch: Werro) liegt in einem Radius von 15 km um die estnische Stadt Võru herum.

Neu!!: Kreis Võru und Võru (Landgemeinde) · Mehr sehen »

Vehmaa

Vehmaa (schwedisch: Vemo) ist eine Gemeinde in Südwestfinnland mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Region Vakka-Suomi im Nordwesten der Landschaft Varsinais-Suomi rund 20 Kilometer südöstlich von Uusikaupunki und 40 Kilometer nordwestlich von Turku.

Neu!!: Kreis Võru und Vehmaa · Mehr sehen »

Verwaltungssitz

Der Verwaltungssitz beschreibt im Verwaltungsrecht den Ort, von dem aus das zu verwaltende Gebiet (der sog. Verwaltungsbezirk) verwaltet wird.

Neu!!: Kreis Võru und Verwaltungssitz · Mehr sehen »

Veteli

Veteli (schwedisch: Vetil) ist eine Gemeinde im Westen Finnlands mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Landschaft Mittelösterbotten, 54 Kilometer südöstlich von Kokkola.

Neu!!: Kreis Võru und Veteli · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, November 2013 Eine Website, auch Webpräsenz, Webauftritt oder Webangebot, ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: Kreis Võru und Website · Mehr sehen »

Leitet hier um:

EE-86, Võromaa, Võrumaa.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »