Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kreis (Habsburgermonarchie)

Index Kreis (Habsburgermonarchie)

Ein Kreis war eine Verwaltungseinheit der Habsburgermonarchie zwischen 1748 und 1867.

134 Beziehungen: Alexander von Bach, Amtsbezirk (Habsburgermonarchie), Österreichisch-Schlesien, Österreichisches Küstenland, Bürokratie, Berauner Kreis, Bereschany, Bezirkshauptmannschaft, Bielsko-Biała, Bochnia, Bozen, Brünn, Bregenz, Brixen, Brucker Kreis, Bruneck, Bukowina, Bunzlauer Kreis, Chrudimer Kreis, Cieszyn, Cillier Kreis, Czernowitz, Dezemberverfassung, Dubrovnik, Elbogener Kreis, Etsch, Frýdek-Místek, Freie Stadt, Friedrich II. (Preußen), Friedrich Wilhelm von Haugwitz, Galizien, Gefürstete Grafschaft Tirol, Gerichtsorganisation in Österreich, Geschichte der Steiermark, Geschichte Kärntens, Geschichte Niederösterreichs, Geschichte Oberösterreichs, Gorizia, Grafschaft Görz, Graz, Grazer Kreis, Grundherrschaft, Gubernium, Habsburgermonarchie, Hausruckviertel, Helmut Rumpler, Herzogtum Salzburg, Hofkammer (Habsburgermonarchie), Imst, Industrieviertel, ..., Innsbruck, Innviertel, Italienische Provinzen, Iwano-Frankiwsk, Jasło, Jihlava, Joseph II., Judenburger Kreis, Königgrätzer Kreis, Königreich Böhmen, Königreich Dalmatien, Königreich Lombardo-Venetien, Königreich Preußen, Klagenfurt am Wörthersee, Klagenfurter Kreis, Kolomyja, Komitat, Kotor, Krain, Krakau, Kreisamt, Kreishauptmann, Kroměříž, Kronland (Österreich), Leitmeritzer Kreis, Liberec, Linz, Ljubljana, Lwiw, Marburger Kreis (Steiermark), Maria Theresia, Maribor, Markgrafschaft Istrien, Markgrafschaft Mähren, Mühlviertel, Mostviertel, Nový Jičín, Novo mesto, Nowy Sącz, NUTS:AT, Olmütz, Opava, Přerov, Pest (Stadt), Postojna, Prag, Provinz Schlesien, Przemyśl, Ptuj, Pustertal, Reichsunmittelbare Stadt Triest und ihr Gebiet, Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich, Rovereto, Rovinj, Rzeszów, Saazer Kreis, Salzburg, Salzburgkreis, Sambor, Sanok, Schowkwa, Schwaz, Solotschiw, Split, Statutarstadt (Österreich), Steyr, Stryj, Tarnów, Ternopil, Traunviertel, Trient, Tschortkiw, Uherské Hradiště, Vierteleinteilung der Steiermark 1462, Vorarlberg, Wadowice, Waidhofen an der Ybbs, Waldviertel, Weinviertel, Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg, Wien, Wiener Neustadt, Zadar, Znojmo. Erweitern Sie Index (84 mehr) »

Alexander von Bach

Alexander Freiherr von Bach, Lithographie von Josef Kriehuber, (1849). Grab von Alexander von Bach und weiteren Familienmitgliedern auf dem Wiener Zentralfriedhof Alexander Freiherr von Bach (* 4. Jänner 1813 in Loosdorf, NÖ; † 12. November 1893 in Unterwaltersdorf, NÖ) war ein österreichischer Jurist und Politiker.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Alexander von Bach · Mehr sehen »

Amtsbezirk (Habsburgermonarchie)

Ein Amtsbezirk war zwischen 1853 und 1867 der Rayon eines Bezirksamtes, das in der Habsburgermonarchie die erste Stufe der Verwaltung darstellte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Amtsbezirk (Habsburgermonarchie) · Mehr sehen »

Österreichisch-Schlesien

Herzogtum Bielitz Verwaltungsgliederung Österreichisch-Schlesiens 1900 Oberschlesien im Jahr 1746 Österreichisch-Schlesien 1880 (gelb) Tschechischen Republik (Mähren blau, Böhmen grün) Ströhl, 1890) Österreichisch-Schlesien, offizielle Bezeichnung Herzogtum Ober- und Niederschlesien, war ein inkorporierter Teil der Länder der Böhmischen Krone und damit der österreichischen Monarchie.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Österreichisch-Schlesien · Mehr sehen »

Österreichisches Küstenland

Österreichisches Küstenland (1897) Die Österreichischen Küstenlande (meist pluraliter, auch bekannt als) waren seit dem 14. Jahrhundert die habsburgischen Besitzungen an der oberen Adria.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Österreichisches Küstenland · Mehr sehen »

Bürokratie

Schreibstube, Deutschland, Julius Bernhard von Rohr 1719 Bürokratie („Herrschaft der Beamten“) ist die Wahrnehmung von Verwaltungstätigkeiten im Rahmen festgelegter Kompetenzen innerhalb einer festen Hierarchie.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bürokratie · Mehr sehen »

Berauner Kreis

Böhmische Kreise 1847 Der Berauner Kreis (Berounský kraj) war ein Verwaltungsbezirk im zentralen Bereich des Königreichs Böhmen, benannt nach der Stadt Beraun (tschechisch Beroun), dessen Kreishauptmann seinen Sitz außerhalb des Kreisgebietes auf der Prager Kleinseite hatte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Berauner Kreis · Mehr sehen »

Bereschany

Bereschany (ukrainisch Бережани; russisch Бережаны, polnisch Brzeżany, deutsch bis in die 1880er Jahre Brzeżan bzw. eingedeutscht Breschan, armenisch Բերեժան) ist eine Stadt in der Oblast Ternopil in der Ukraine, etwa 100 km von Lemberg (Lwiw) und 50 km von Ternopil entfernt.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bereschany · Mehr sehen »

Bezirkshauptmannschaft

Schild an der Fassade der Bezirkshauptmannschaft Steyr, Oberösterreich, mit dem kaiserlich-königlichen Staatswappen (Aufnahme 1984) Im Hintergrund die Bezirkshauptmannschaft von Bruck an der Leitha Die Bezirkshauptmannschaft (landläufig: die BH) ist eine Bezirksverwaltungsbehörde, die in der Republik Österreich in den (Bundes-)Ländern in einem Bezirk für Besorgung der Aufgaben der allgemeinen staatlichen Verwaltung in erster Instanz sachlich und örtlich zuständig ist.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bezirkshauptmannschaft · Mehr sehen »

Bielsko-Biała

Bielsko-Biała (deutsch Bielitz-Biala; tschechisch Bílsko-Bělá) ist eine kreisfreie Stadt in der Woiwodschaft Schlesien in Polen, die 1951 durch den Zusammenschluss der ostschlesischen Stadt Bielsko (Bielitz) und der kleinpolnischen Stadt Biała (Biala) entstand.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bielsko-Biała · Mehr sehen »

Bochnia

Bochnia (Bochnia bzw. Salzberg) ist eine Stadt in Polen in der Wojewodschaft Kleinpolen, etwa 40 km östlich von Krakau, am Fluss Raba.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bochnia · Mehr sehen »

Bozen

Bozen (ladinisch Bulsan oder Balsan) ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Landesregierung und des Landtags.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bozen · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Brünn · Mehr sehen »

Bregenz

Bregenz (standarddeutsche Aussprache:, Vorarlbergerisch) ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg und Bezirkshauptstadt des Bezirks Bregenz.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bregenz · Mehr sehen »

Brixen

Brixen (ladinisch Persenon oder Porsenù,, bis 1919 offiziell Brixen am Eisack) ist eine Stadt und Gemeinde im Südtiroler Eisacktal in Italien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Brixen · Mehr sehen »

Brucker Kreis

Der Brucker Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Brucker Kreis war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Steiermark in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Brucker Kreis · Mehr sehen »

Bruneck

Bruneck (italienisch Brunico, ladinisch Bornech oder Burnech) ist eine Stadt und eine Gemeinde im Südtiroler Pustertal im Norden Italiens, an der Mündung der Ahr in die Rienz gelegen.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bruneck · Mehr sehen »

Bukowina

Die Bukowina (auch Buchenland; rumänisch Bucovina, ukrainisch Буковина/Bukowyna) ist eine historische Landschaft im Grenzraum zwischen Mittel-, Südost- und Osteuropa.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bukowina · Mehr sehen »

Bunzlauer Kreis

Böhmische Kreise 1847 Der Bunzlauer Kreis (Boleslavský kraj) war ein Verwaltungsbezirk im nordöstlichen Teil des Königreichs Böhmen, benannt nach der Stadt Jung-Bunzlau (tschechisch: Mladá Boleslav), dessen Kreishauptmann seinen Sitz in dieser Stadt hatte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Bunzlauer Kreis · Mehr sehen »

Chrudimer Kreis

Chrudimer Kreis auf der Karte von 1712 Böhmische Kreise 1847 Der Chrudimer Kreis (Chrudimský kraj) war ein Verwaltungsbezirk im nordöstlichen Teil des Königreichs Böhmen, benannt nach der Stadt Chrudim, dessen Kreishauptmann seinen Sitz in dieser Stadt hatte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Chrudimer Kreis · Mehr sehen »

Cieszyn

Cieszyn (deutsch Teschen) ist der im Süden Polens gelegene Teil der polnisch-tschechischen Doppelstadt Cieszyn/Český Těšín in Schlesien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Cieszyn · Mehr sehen »

Cillier Kreis

Der Cillier Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Cillier Kreis oder Kreis Cilli, Cilleyer Kreis, war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Steiermark in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Cillier Kreis · Mehr sehen »

Czernowitz

Czernowitz, auch Tschernowitz, in der Westukraine ist die Hauptstadt der Oblast Tscherniwzi und die traditionelle Hauptstadt der Bukowina.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Czernowitz · Mehr sehen »

Dezemberverfassung

Dezemberverfassung ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die fünf Staatsgrundgesetze und das Delegationsgesetz, die am 21. Dezember 1867 durch den Kaiser von Österreich, Franz Joseph I., sanktioniert wurden und tags darauf in Kraft traten.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Dezemberverfassung · Mehr sehen »

Dubrovnik

Wappen Dubrovniks, aus der Wappenkrone des Wappen Kroatiens Dubrovnik, früher als Republik Ragusa bekannt (später Ragusium; italienisch und deutsch Ragusa), ist eine Stadt im südlichen Kroatien an der Adria.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Dubrovnik · Mehr sehen »

Elbogener Kreis

Böhmische Kreise 1847 Der Elbogener Kreis (Loketský kraj) war ein Verwaltungsbezirk im Nordwesten des Königreiches Böhmen mit Sitz auf der Burg bzw.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Elbogener Kreis · Mehr sehen »

Etsch

Die Etsch (italienisch Adige, ladinisch Adesc, trentinisch Àdes,, bei den Römern Athesis) ist mit ihren 415 km der zweitlängste Fluss in Italien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Etsch · Mehr sehen »

Frýdek-Místek

Die Doppelstadt und Bezirksstadt Frýdek-Místek (deutsch Friedeck-Mistek, auch Friedek-Mistek) im Moravskoslezský kraj (Tschechien) mit 56.879 Einwohnern (2016) entstand am 1.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Frýdek-Místek · Mehr sehen »

Freie Stadt

Mit Freistadt oder Freie Stadt werden Städte bezeichnet, die sich selbst verwalteten, und zwar unabhängig von der föderalen Struktur des Umlandes, in dessen bestimmte politische Ordnung sie eingebettet sind.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Freie Stadt · Mehr sehen »

Friedrich II. (Preußen)

Der „Alte Fritz“: Friedrich II. im Alter von 68 Jahren (Gemälde von Anton Graff, 1781) Friedrich II. oder Friedrich der Große (* 24. Januar 1712 in Berlin; † 17. August 1786 in Potsdam), volkstümlich der „Alte Fritz“ genannt, war ab 1740 König in und ab 1772 König von Preußen und ab 1740 Kurfürst von Brandenburg.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Friedrich II. (Preußen) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm von Haugwitz

Friedrich Wilhelm von Haugwitz Friedrich Wilhelm Graf von Haugwitz (* 11. Dezember 1702 in Brauchitschdorf, Fürstentum Liegnitz; † 30. August 1765 in Knönitz, Mähren) war ein böhmisch-österreichischer Staatsmann und Verwaltungsbeamter in der Zeit der Aufklärung.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Friedrich Wilhelm von Haugwitz · Mehr sehen »

Galizien

Wappen von Galizien (1772–1918) Galizien (ukrainisch Галичина/Halytschyna, polnisch Galicja, russisch Галиция/Galizija) ist eine historische Landschaft in der Westukraine (Ostgalizien) und in Südpolen (Westgalizien).

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Galizien · Mehr sehen »

Gefürstete Grafschaft Tirol

Wappen der Gefürsteten Grafschaft Tirol Tirol innerhalb Österreich-Ungarns Die Gefürstete Grafschaft Tirol (italienisch contea principesca del Tirolo) (bis 1861 Gefürstete Grafschaft Tirol mit dem Lande Vorarlberg) war eine Grafschaft in Mitteleuropa, zu der die Region Tirol und bis 1861 das Land Vorarlberg gehörten.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Gefürstete Grafschaft Tirol · Mehr sehen »

Gerichtsorganisation in Österreich

Gerichtsbarkeit in Österreich Die Gerichtsorganisation in Österreich ist durch eine Zweiteilung in die ordentliche Gerichtsbarkeit (für Straf- und Zivilrecht) und die Gerichte des öffentlichen Rechts (für Verfassungs- und Verwaltungsrecht) gekennzeichnet.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Gerichtsorganisation in Österreich · Mehr sehen »

Geschichte der Steiermark

Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Geschichte der Steiermark · Mehr sehen »

Geschichte Kärntens

Die Wurzeln der Geschichte Kärntens reichen bis in die Altsteinzeit zurück.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Geschichte Kärntens · Mehr sehen »

Geschichte Niederösterreichs

habsburgischen Erblande. Die Geschichte Niederösterreichs deckt sich, da Niederösterreich das Kernland der heutigen Republik Österreich bildet, in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Geschichte Niederösterreichs · Mehr sehen »

Geschichte Oberösterreichs

Die Geschichte Oberösterreichs deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Geschichte Oberösterreichs · Mehr sehen »

Gorizia

Gorizia (slowenisch Gorica, furlanisch Gurize) ist eine Stadt am Isonzo im Nordosten Italiens direkt an der Grenze zu Slowenien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Gorizia · Mehr sehen »

Grafschaft Görz

Wappen der Gefürsteten Grafschaft Görz GradiscaHugo Gerard Ströhl, 1890 Die Grafschaft Görz (blau) Ende des 18. Jahrhunderts Die Grafschaft Görz, ab 1365 Gefürstete Grafschaft Görz, 1747 zur Gefürsteten Grafschaft Görz und Gradisca erweitert, war ein im Mittelalter entstandenes Territorium im Südostalpenraum.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Grafschaft Görz · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Graz · Mehr sehen »

Grazer Kreis

Der Grazer Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Grazer Kreis war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Steiermark in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Grazer Kreis · Mehr sehen »

Grundherrschaft

Die herrschaftliche Organisationsform der Grundherrschaft − in Österreich und anderen Gebieten auch Erbuntertänigkeit oder Patrimonialherrschaft genannt − war eine vom Mittelalter bis zum Jahr 1848 und der Bauernbefreiung vorherrschende rechtliche, wirtschaftliche und soziale Besitzstruktur des ländlichen Raums.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Grundherrschaft · Mehr sehen »

Gubernium

Das Gubernium (neulat.) ist die politische Verwaltung eines Gouvernementsbezirkes.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Gubernium · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Hausruckviertel

Das Hausruckviertel (in Gemeindenamen auch Hausruckkreis), so benannt nach dem Bergrücken Hausruck, ist eine Landschaft in Österreich und stellt eines der vier historischen „Viertel“ Oberösterreichs dar, obgleich die heutige Abgrenzung durch die sich erst im 19. Jahrhundert herausgebildeten politischen Bezirke erfolgt.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Hausruckviertel · Mehr sehen »

Helmut Rumpler

Helmut Rumpler (* 12. September 1935 in Wien; † 10. Februar 2018) war ein österreichischer Historiker.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Helmut Rumpler · Mehr sehen »

Herzogtum Salzburg

Das Herzogtum Salzburg (1849–1918, 1803–1806 Kurfürstentum Salzburg) entstand aus dem Fürsterzbistum Salzburg.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Herzogtum Salzburg · Mehr sehen »

Hofkammer (Habsburgermonarchie)

Die Hofkammer war in der Habsburgermonarchie die zentrale Finanzbehörde zur Aufbringung der Einnahmen und Bedeckung der Ausgaben von Hof und Staat.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Hofkammer (Habsburgermonarchie) · Mehr sehen »

Imst

Ansichtskarte von 1903 nach einem Gemälde von Michael Zeno Diemer Imst von der Vorderen Platteinspitze (2565 m) aus gesehen Kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Kloster der Barmherzigen Schwestern Das Sparkassengebäude in Imst Rafting Imster Schlucht Für den Bau der Arlbergbahn musste bei Imst ein tiefer Einschnitt errichtet werden Imst im österreichischen Bundesland Tirol ist die Hauptstadt des Bezirks Imst (Gerichtsbezirk Imst) und hat Einwohner (Stand).

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Imst · Mehr sehen »

Industrieviertel

Das Industrieviertel oder Viertel unter dem Wienerwald ist der südöstliche Teil Niederösterreichs.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Industrieviertel · Mehr sehen »

Innsbruck

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Innsbruck · Mehr sehen »

Innviertel

Das Innviertel, historisch auch Innkreis, ist das nordwestlichste der Viertel Oberösterreichs und umfasst die Bezirke Braunau am Inn, Ried im Innkreis und Schärding.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Innviertel · Mehr sehen »

Italienische Provinzen

Die Provinzen (italienisch province, Singular provincia) sind zusammen mit den Metropolitanstädten die mittlere Ebene der Gebietskörperschaften Italiens.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Italienische Provinzen · Mehr sehen »

Iwano-Frankiwsk

Rathaus Iwano-Frankiwsk (bis 1962 Stanislaw Станислав, ukrainisch Stanyslawiw Станиславів) ist die Gebietshauptstadt der Oblast Iwano-Frankiwsk in der Westukraine.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Iwano-Frankiwsk · Mehr sehen »

Jasło

Sroczyński-Palast in Jasło Weinsorten aus Nord-Vorkarpaten. Die ''Vorkarpatische Dreistadt'' in Jasło (2013) (Jassel) ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Karpatenvorland.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Jasło · Mehr sehen »

Jihlava

Jihlava (deutsch Iglau) ist eine Mittelstadt in Tschechien, die direkt an der böhmisch-mährischen Grenze liegt.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Jihlava · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Joseph II. · Mehr sehen »

Judenburger Kreis

Der Judenburger Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Judenburger Kreis war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Steiermark in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Judenburger Kreis · Mehr sehen »

Königgrätzer Kreis

Böhmische Kreise 1847 Der Königgrätzer Kreis (Hradecký kraj) war ein Verwaltungsbezirk im nordöstlichen Teil des Königreichs Böhmen, benannt nach der Stadt Königgrätz (tschechisch: Hradec Králové), dessen Kreishauptmann seinen Sitz im Kreisamtsgebäude in dieser Stadt hatte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Königgrätzer Kreis · Mehr sehen »

Königreich Böhmen

Das Königreich Böhmen (tschechisch České království, lateinisch Regnum Bohemiae) war eine Monarchie auf dem Gebiet der historischen tschechischen Region Böhmen in Mitteleuropa und bildete das Kerngebiet der ihm zugehörigen Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Königreich Böhmen · Mehr sehen »

Königreich Dalmatien

Das Königreich Dalmatien an der Adria war von 1797 bis zum Zerfall Österreich-Ungarns im Jahre 1918, abgesehen von einer Unterbrechung 1805–1814/1815, ein österreichisches Kronland.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Königreich Dalmatien · Mehr sehen »

Königreich Lombardo-Venetien

Das Königreich Lombardo-Venetien (italienisch Regno Lombardo-Veneto) als Zusammenschluss der Lombardei und Venetiens war nach dem Wiener Kongress von 1815 gebildet worden und bis 1859/66 ein Land innerhalb des Kaisertums Österreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Königreich Lombardo-Venetien · Mehr sehen »

Königreich Preußen

Königreich Preußen bezeichnet den preußischen Staat zur Zeit der Herrschaft der preußischen Könige zwischen 1701 und 1918.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Königreich Preußen · Mehr sehen »

Klagenfurt am Wörthersee

Klagenfurt am Wörthersee (bis 2008 Klagenfurt) ist eine Großstadt im Süden Österreichs.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Klagenfurt am Wörthersee · Mehr sehen »

Klagenfurter Kreis

Der Klagenfurter Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Klagenfurter Kreis war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Kärnten in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Klagenfurter Kreis · Mehr sehen »

Kolomyja

Kolomyja (ukrainisch Коломия; russisch Коломыя, polnisch Kołomyja, deutsch Kolomea, rumänisch Colomeea) ist eine Stadt in der westukrainischen Oblast Iwano-Frankiwsk am linken Ufer des Flusses Pruth.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kolomyja · Mehr sehen »

Komitat

Komitat ist eine deutsche Bezeichnung für die regionalen Verwaltungseinheiten Ungarns, die auf Ungarisch megye heißen, gesprochen, die Mehrzahl dazu ist megyék.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Komitat · Mehr sehen »

Kotor

Blick von oben auf Bucht und Stadt Kotor ist eine alte mediterrane Handels- und Hafenstadt und überregionales Kulturzentrum am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor (Adria) in Montenegro.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kotor · Mehr sehen »

Krain

Das Land Krain, („Land Krain“) (lateinisch und englisch Carniola, französisch: Carniole) war um 973 (nach anderen Quellen 976) eine dem Herzogtum Kärnten vorgelagerte Mark.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Krain · Mehr sehen »

Krakau

Collegium Maius Krakau (polnisch Kraków), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen rund 350 km südwestlich von Warschau und ist mit rund 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Krakau · Mehr sehen »

Kreisamt

Kreisamt war die Bezeichnung für verschiedene Verwaltungseinheiten.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kreisamt · Mehr sehen »

Kreishauptmann

Kreishauptmann ist die historische Bezeichnung für einen leitenden Verwaltungsbeamten.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kreishauptmann · Mehr sehen »

Kroměříž

Kroměříž (deutsch Kremsier) ist eine Stadt im gleichnamigen Bezirk in der Region Zlín in Ostmähren, Tschechien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kroměříž · Mehr sehen »

Kronland (Österreich)

Kronländer hießen ab dem späten 18. Jahrhundert die Länder der Habsburgermonarchie, ab 1804 die Gebietsteile des Kaisertums Österreich als Einheitsstaat und ab 1867 der westlichen Reichshälfte der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Kronland (Österreich) · Mehr sehen »

Leitmeritzer Kreis

Der Leitmeritzer Kreis (Litoměřický kraj) war ein Verwaltungsbezirk im nördlichen Teil des Königreichs Böhmen, benannt nach der Stadt Leitmeritz (tschechisch: Litoměřice), dessen Kreishauptmann seinen Sitz in dieser Stadt hatte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Leitmeritzer Kreis · Mehr sehen »

Liberec

Liberec (deutsch Reichenberg) ist eine Stadt in Tschechien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Liberec · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Linz · Mehr sehen »

Ljubljana

Ljubljana (umgangssprachlich/dialektal) ist die Hauptstadt von Slowenien und mit 288.250 Einwohnern (2017) zugleich seine größte Stadt.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Ljubljana · Mehr sehen »

Lwiw

Lwiw, deutsch Lemberg (/), ist eine Stadt in der westlichen Ukraine, Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Oblast Lwiw und mit rund 728.500 Einwohnern (Stand 2015) die siebtgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Lwiw · Mehr sehen »

Marburger Kreis (Steiermark)

Der Marburger Kreis Ende des 18. Jahrhunderts, mit Kurzbeschreibung Der Marburger Kreis war eine Verwaltungseinheit des Herzogtums Steiermark in Innerösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Marburger Kreis (Steiermark) · Mehr sehen »

Maria Theresia

Porträt Maria Theresias, das sie als „erste Dame Europas“ in einem kostbaren Kleid aus Brabanter Klöppelspitze zeigt. Zu ihrer Rechten liegen die ungarische Stephanskrone, die böhmische Wenzelskrone und der österreichische Erzherzogshut als Symbole ihrer Macht und Würde (Gemälde von Martin van Meytens, um 1752). Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Maria Theresia · Mehr sehen »

Maribor

Maribor (deutsch, vor allem in Österreich verwendet: Marburg an der Drau; historisch z. T. Marchburg)Karl Wilhelm Mayer: Karl Mayers Versuch über steyermarkische Alterthümer, und einige merkwürdige Gegenstände. mit von Widmannstättenschen Schriften, Graz, 1782, S. 164.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Maribor · Mehr sehen »

Markgrafschaft Istrien

Wappen der Markgrafschaft Die Markgrafschaft Istrien (italienisch Marchesato d’Istria, kroatisch Markgrofovija Istra, slowenisch Mejna grofija Istra) war eine Monarchie an der Adria, die auf dem Gebiet der Halbinsel Istrien existierte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Markgrafschaft Istrien · Mehr sehen »

Markgrafschaft Mähren

Die Markgrafschaft Mähren (tschechisch Markrabství moravské) war eine Monarchie in Mitteleuropa, die vom Jahre 1182 bis 1918 auf dem Gebiet der historischen tschechischen Region Mähren bestand.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Markgrafschaft Mähren · Mehr sehen »

Mühlviertel

Das Mühlviertel (in Ortsnamen auch Mühlkreis) ist eine Landschaft in Österreich und stellt eines der vier historischen „Viertel“ Oberösterreichs dar.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Mühlviertel · Mehr sehen »

Mostviertel

Das Mostviertel oder Viertel ober dem Wienerwald ist der südwestliche Teil Niederösterreichs.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Mostviertel · Mehr sehen »

Nový Jičín

Masarykovo náměsti mit Blick gegen Osten. Nový Jičín (deutsch Neu Titschein oder Neutitschein) ist eine Stadt in der Mährisch-Schlesischen Region in Tschechien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Nový Jičín · Mehr sehen »

Novo mesto

Novo mesto (deutsch: Neustadtl, Neustädtel oder Rudolfswerth) ist eine Stadt im Südosten Sloweniens, unweit der kroatischen Grenze und 60 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Ljubljana (Laibach).

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Novo mesto · Mehr sehen »

Nowy Sącz

Nowy Sącz (deutsch: Neu Sandez oder älter Neu Sandec; ungarisch: Újszandec) ist eine Stadt in der polnischen Woiwodschaft Kleinpolen und hat etwa 84.000 Einwohner.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Nowy Sącz · Mehr sehen »

NUTS:AT

Die Ebenen NUTS-1, NUTS-2 und NUTS-3 in Österreich NUTS:AT ist der Code der Nomenclature des unités territoriales statistiques (deutsch: „Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik“, abgekürzt NUTS) der amtlichen Statistik der Europäischen Union für Österreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und NUTS:AT · Mehr sehen »

Olmütz

Olmützer Rathaus Olmütz ist die sechstgrößte Stadt Tschechiens und Verwaltungssitz der Olmützer Region.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Olmütz · Mehr sehen »

Opava

Opava (deutsch: Troppau) ist eine Stadt in der Mährisch-Schlesischen Region in Tschechien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Opava · Mehr sehen »

Přerov

Prerau Das Zentrum am Ufer der Bečva Schloss Přerov (deutsch Prerau) ist eine tschechische Stadt an der Bečva im Olomoucký kraj mit etwa 47.679 Einwohnern (2008).

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Přerov · Mehr sehen »

Pest (Stadt)

Elisabethbrücke von Buda aus gesehen. Pest (ungarische Aussprache) war neben Buda eine der zwei Städte, aus denen 1873 Ungarns Hauptstadt Budapest entstand.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Pest (Stadt) · Mehr sehen »

Postojna

Blick auf Postojna Postojna ist eine Stadt und eine Gemeinde im Südwesten Sloweniens bzw.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Postojna · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Prag · Mehr sehen »

Provinz Schlesien

Die Provinz Schlesien (inoffiziell auch als Preußisch-Schlesien bekannt) war eine Provinz im Südosten des Staates Preußen.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Provinz Schlesien · Mehr sehen »

Przemyśl

Przemyśl (ukr. Перемишль/Peremyschl; /Peremyschl; deutsch: Premissel) ist eine Stadt mit rund 65.000 Einwohnern in der Woiwodschaft Karpatenvorland im äußersten Südosten Polens am Fluss San.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Przemyśl · Mehr sehen »

Ptuj

Schlossansicht um 1830, Lith. Anstalt J.F. Kaiser, Graz Ansicht von Ptuj mit Schlossberg Ouroboros in einer der Mauern von Schloss Ptuj Ptuj (deutsch: Pettau, lateinisch: Poetovio, in Inschriften Petovio, Petabio, Petavio, Poetavio, Potabio und Patavio, Potabion und Παταβίων Patabion) ist die älteste Stadtgemeinde in Slowenien und die älteste Stadt des ehemaligen Herzogtums Steiermark.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Ptuj · Mehr sehen »

Pustertal

Das Pustertal bei Bruneck Das Pustertal (italienisch Val Pusteria, ladinisch Val de Puster) ist ein im Wesentlichen in Ost-West-Richtung verlaufendes Alpen-Tal.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Pustertal · Mehr sehen »

Reichsunmittelbare Stadt Triest und ihr Gebiet

Die Reichsunmittelbare Stadt Triest und ihr Gebiet (auch Herrschaft Triest) (Italienisch Città Imperiale di Trieste e Dintorni) war ein teilsouveräner Stadtstaat und bestand von 1382 bis 1809 und von 1849 bis 1918 aus dem Gebiet der italienischen Stadt Triest und ihrer Vororte.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Reichsunmittelbare Stadt Triest und ihr Gebiet · Mehr sehen »

Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich

Die Revolution von 1848/1849 in Österreich war Bestandteil der bürgerlich-demokratisch motivierten Revolutionen, die Anfang 1848 einen großen Teil Mitteleuropas erfasst hatten.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Rovereto

Rovereto (mundartlich Roveredo) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in Oberitalien im Trentiner Etschtal am Leno, südlich von Trient und nur wenige Kilometer nordöstlich des Gardasees gelegen.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Rovereto · Mehr sehen »

Rovinj

Rovinj (kroat.) oder Rovigno (it.), (istr. Ruvèigno, dt. veraltet Ruwein) ist eine zweisprachige Stadt in Kroatien an der Westküste der Halbinsel Istrien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Rovinj · Mehr sehen »

Rzeszów

Lubomirski-Schloss in Rzeszów Altstadt Marktplatz ist eine Stadt im Südosten Polens, Hauptstadt und wichtiges Zentrum der Woiwodschaft Karpatenvorland mit Einwohnern (Stand). Zwischen 1941 und 1945 trug der Ort unter deutscher Besetzung den Namen Reichshof.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Rzeszów · Mehr sehen »

Saazer Kreis

Kreishauptmann Ferdinand Wussin Der Saazer Kreis (in alter Schreibweise auch Saatzer Kreis, tschech. Žatecký kraj, lat. Circulus Satecensis) war ein Verwaltungsbezirk im Nordwesten des Königreiches Böhmen mit Sitz in der Stadt Saaz.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Saazer Kreis · Mehr sehen »

Salzburg

Blick von der Festung Richtung Norden Festung und Kapuzinerberg, vom Mönchsberg aus gesehen Festung Hohensalzburg Gaisbergs Salzburg ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Salzburg.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Salzburg · Mehr sehen »

Salzburgkreis

Der Salzburgkreis, auch Salzburger Kreis, teils zeitgenössisch auch Salzachkreis, war einer der Kreise des Erzherzogtum Österreich ob der Enns im Kaisertum Österreich, und umfasste in etwa das heutige Bundesland Salzburg, das ehemalige fürsterzbischöfliche Salzburger Land.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Salzburgkreis · Mehr sehen »

Sambor

Sambor ist ein Personenname.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Sambor · Mehr sehen »

Sanok

Salzgebirge aus gesehen. Den Blick nach Westen (2014) Sanok, von Kosciuszkistraße aus gesehenim Hintergrund das Salzgebirge'' (Jun. 2014)'' Marktplatz (Rynek) von Sanok '' (Jun. 2014)'' Die Freie Königsstadt Sanok (ukrainisch: Сянік; jiddisch: Sonik; lateinisch: Sanocum; deutsch veraltet Saanig) ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Karpatenvorland.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Sanok · Mehr sehen »

Schowkwa

Der Hauptmarkt von Schowkwa Innenhof des Schlosses Kirche des Hl. Laurenz Die Synagoge aus der Renaissance Schowkwa (ukrainisch Жовква, von 1951 bis 1992 Нестеров/Nesterow; russisch Жолква/Scholkwa, polnisch Żółkiew) ist eine ukrainische Stadt mit 13.000 Einwohnern.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Schowkwa · Mehr sehen »

Schwaz

Schwaz bei Dämmerung Schwaz ist eine Bezirkshauptstadt mit Einwohnern (Stand) im Bundesland Tirol in Österreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Schwaz · Mehr sehen »

Solotschiw

Solotschiw (ukrainisch Золочів; russisch Золочев/Solotschew; polnisch Złoczów) ist eine ukrainische Stadt mit etwas mehr als 23.000 Einwohnern.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Solotschiw · Mehr sehen »

Split

Split (kroatisch Split, italienisch Spalato, entstanden aus griechisch ἀσπάλαθος, aspálathos) ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Split · Mehr sehen »

Statutarstadt (Österreich)

Eine Statutarstadt ist in Österreich eine Stadt mit eigenem Statut, wie sie im Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG) bezeichnet wird.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Statutarstadt (Österreich) · Mehr sehen »

Steyr

Tabor und Ortskai Steyr ist eine Stadt in Oberösterreich und nach Linz und Wels die drittgrößte Stadt des Bundeslandes und die zwölftgrößte Stadt Österreichs.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Steyr · Mehr sehen »

Stryj

Stryj (ukrainisch Стрий, russisch Стрый, polnisch Stryj) ist eine Stadt in der Oblast Lwiw in der Ukraine mit rund 62.000 Einwohnern.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Stryj · Mehr sehen »

Tarnów

Tarnów (Tarnow, oder Tarnau) ist eine Stadt in der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Tarnów · Mehr sehen »

Ternopil

Ternopil (ukrainisch; polnisch und deutsch Tarnopol, russisch Тернополь/Ternopol) ist eine Stadt im Westen der Ukraine und Hauptstadt der Oblast Ternopil mit rund 220.000 Einwohner.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Ternopil · Mehr sehen »

Traunviertel

Das Traunviertel (in Gemeindenamen auch Traunkreis) ist nach dem Fluss Traun benannt, der ursprünglich die nordwestliche Abgrenzung dieses Landesteiles von Oberösterreich bildete.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Traunviertel · Mehr sehen »

Trient

Trient (trentinisch Trènt, ladinisch Trënt, fersentalerisch Trea't, zimbrisch Tria) ist die Hauptstadt des Trentino und der autonomen Region Trentino-Südtirol, der am nördlichsten gelegenen Verwaltungsregion Italiens.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Trient · Mehr sehen »

Tschortkiw

Tschortkiw (ukrainisch Чортків; russisch Чертков/Tschertkow, polnisch Czortków, deutsch selten Tschortkau) ist eine größere Stadt im Westen der Ukraine am Ufer des Flusses Seret und südlich der Bezirkshauptstadt Ternopil gelegen.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Tschortkiw · Mehr sehen »

Uherské Hradiště

Uherské Hradiště (deutsch Ungarisch Hradisch, ungarisch Magyarhradis) ist eine Stadt im Zlínský kraj in Tschechien mit etwa 25.000 Einwohnern.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Uherské Hradiště · Mehr sehen »

Vierteleinteilung der Steiermark 1462

„Ducatus Styriae Marchiae“: Karte der Steiermark aus 1561, eine der Unterlagen der Verwaltungsorganisation im 16. Jahrhundert. Die Vierteleinteilung der Steiermark 1462 war die erste weltliche flächendeckende Verwaltungsorganisation und die erste Form einer zentral organisierten Landesverteidigung in der Steiermark.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Vierteleinteilung der Steiermark 1462 · Mehr sehen »

Vorarlberg

Rheintal bei Bregenz Hinterer Bregenzerwald Vorarlberg ist ein Bundesland im Westen der Republik Österreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Vorarlberg · Mehr sehen »

Wadowice

Wadowice (deutsch im Mittelalter Frauenstadt, 1939−1945 Wadowitz) liegt in Polen zwischen Krakau (südwestlich, 48 km) und Bielsko zu Füßen der kleinen Beskiden, einer Gebirgskette des Karpatenvorlandes.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Wadowice · Mehr sehen »

Waidhofen an der Ybbs

Waidhofen an der Ybbs ist eine Statutarstadt mit Einwohnern (Stand) in Niederösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Waidhofen an der Ybbs · Mehr sehen »

Waldviertel

Das Waldviertel oder Viertel ober dem Manhartsberg ist der nordwestliche Teil des österreichischen Bundeslandes Niederösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Waldviertel · Mehr sehen »

Weinviertel

Das Weinviertel oder auch Viertel unter dem Manhartsberg ist eine Region im Nordosten von Niederösterreich.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Weinviertel · Mehr sehen »

Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg

Wenzel Anton Fürst Kaunitz-Rietberg Wenzel Anton Graf Kaunitz-Rietberg (* 2. Februar 1711 in Wien; † 27. Juni 1794 in Mariahilf, damals noch Vorort von Wien), seit 1764 Reichsfürst von Kaunitz-Rietberg in Westfalen, war österreichischer Staatsmann des aufgeklärten Absolutismus, Reichshofrat und Diplomat.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Wien · Mehr sehen »

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt ist mit Einwohnern (Stand) nach der Landeshauptstadt St. Pölten die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Wiener Neustadt · Mehr sehen »

Zadar

Die Stadt Zadar (oder Iadera‚ daher im Deutschen auch Jadera) liegt im Süden Kroatiens in Norddalmatien.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Zadar · Mehr sehen »

Znojmo

Znojmo (deutsch Znaim) ist eine Stadt in der Südmährischen Region in Tschechien mit 33.805 Einwohnern 2014.

Neu!!: Kreis (Habsburgermonarchie) und Znojmo · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »