Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg)

Index Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg)

Zweite Demonstration gegen den Bildungsplan am 1. März 2014 Die Kontroverse um den Bildungsplan 2015 war eine bundesweite Debatte um ein Arbeitspapier der grün-roten Landesregierung in Baden-Württemberg im Vorfeld der Erstellung des neuen Bildungsplanes 2015.

96 Beziehungen: Aktivist, Alleinerziehender, Alternative für Deutschland, Andreas Kemper, Andreas Stoch, Annedore Prengel, Artikel 6 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, Baden-Württemberg, Bündnis 90/Die Grünen, Beatrix von Storch, Berlin, Birgit Kelle, Bremen, Campact, Christentum, Christlicher Fundamentalismus, Christopher Street Day, Dekonstruktion, Der Tagesspiegel, Deutsche Evangelische Allianz, Deutsche Vereinigung für eine christliche Kultur, Deutscher Philologenverband, Die Linke, Die Tageszeitung, Dienstaufsichtsbeschwerde, Elisabeth Tuider, Falk Richter, Familie, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frühsexualisierung, Freie Demokratische Partei, Friedrich-Ebert-Stiftung, Fritz Kuhn, Gabriele Kuby, Gemeinschaftsschule, Gender-Mainstreaming, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Gleichgeschlechtliche Ehe, Großfamilie, Grundschule, Gymnasium, Hannover, Hans-Ulrich Rülke, Hauptschule, Hedwig von Beverfoerde, Heike Schmoll, Hessen, Heteronormativität, Heterosexualität, Homophobie, ..., Identitäre Bewegung, Indoktrination, Intersexualität, Kabinett Kretschmann I, Konservatismus, La Manif pour tous, Landeselternvertretung, Landesfrauenrat, Landesschülerbeirat, Lehrplan, LGBT, Linksjugend Solid, Martin Lücke, Mathias von Gersdorff, Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, OpenPetition, Paula-Irene Villa, Peter Hauk, Petition, Petitionsausschuss, Pietismus, Politically Incorrect, Queer-Theorie, Realschule, Regenbogenfamilie, Rheinland-Pfalz, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Sabine Hark, Sabine Kurtz, Schwäbische Zeitung, Sexualpädagogik der Vielfalt, Sexuelle Identität, Sexuelle Orientierung, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Spiegel Online, Stieffamilie, Strafanzeige, Stuttgarter Zeitung, Timm Kern, Transgender, Transphobie, Verfassung des Landes Baden-Württemberg, Werkrealschule, Winfried Kretschmann. Erweitern Sie Index (46 mehr) »

Aktivist

Als Aktivist (von „tätig, aktiv“) wird eine Person bezeichnet, die in besonders intensiver Weise, mit Aktivismus, für die Durchsetzung bestimmter Absichten eintritt.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Aktivist · Mehr sehen »

Alleinerziehender

Eine alleinerziehende (gemäß reformierter Rechtschreibung auch allein erziehende) Person ist eine Person, die ohne Hilfe einer anderen erwachsenen Person mindestens ein Kind unter 18 Jahren großzieht.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Alleinerziehender · Mehr sehen »

Alternative für Deutschland

Die Alternative für Deutschland (abgekürzt AfD) ist eine rechtspopulistische politische Partei in Deutschland mit rechtsextremen Tendenzen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Alternative für Deutschland · Mehr sehen »

Andreas Kemper

Andreas Kemper (2016) Andreas Kemper (* 11. April 1963 in Nordhorn) ist ein deutscher Publizist und Soziologe, seine Themenschwerpunkte sind Bildungsbenachteiligung, Klassismus, antifeministische Männerrechtsbewegung und die kritische Auseinandersetzung mit antidemokratischen Tendenzen zum Beispiel bei der Partei Alternative für Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Andreas Kemper · Mehr sehen »

Andreas Stoch

Andreas Stoch, 2013 Andreas Stoch (* 10. Oktober 1969 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der SPD.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Andreas Stoch · Mehr sehen »

Annedore Prengel

Annedore Prengel (* 1944 in Beelitz) ist eine deutsche Erziehungswissenschaftlerin und emeritierte Hochschullehrerin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Annedore Prengel · Mehr sehen »

Artikel 6 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

Artikel 6 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland (GG) gehört zum ersten Abschnitt des Grundgesetzes, der die Grundrechte zum Gegenstand hat.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Artikel 6 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Beatrix von Storch

Beatrix von Storch (2016) Beatrix Amelie Ehrengard Eilika von Storch, geborene Herzogin von Oldenburg (* 27. Mai 1971 in Lübeck), ist eine deutsche Politikerin (AfD).

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Beatrix von Storch · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Berlin · Mehr sehen »

Birgit Kelle

Birgit Kelle 2011 Birgit Heike Kelle (* 31. Januar 1975 in Heltau, Rumänien, als Birgit Heike Götsch) ist eine deutsche Journalistin und Publizistin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Birgit Kelle · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Bremen · Mehr sehen »

Campact

campact-Aktion am 31. August 2009 in Bremen bei der Kampagne ''Endlagersuche'' Campact ist eine 2004 entstandene gemeinnützige Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Campact · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Christentum · Mehr sehen »

Christlicher Fundamentalismus

Umkehr zu Jesus und zum Bibelstudium auf. Unter dem Begriff Christlicher Fundamentalismus werden vorwiegend solche Denkrichtungen im Christentum verstanden, die sich ausdrücklich auf die Bibel als Fundament (Bibeltreue) und wörtlich inspiriertes Wort Gottes berufen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Christlicher Fundamentalismus · Mehr sehen »

Christopher Street Day

Christopher Street in Greenwich Village, NYC Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Christopher Street Day · Mehr sehen »

Dekonstruktion

Zeichen entwickelt. Der Begriff Dekonstruktion (vgl. frz. déconstruction ‚Zerlegung, Abbau‘; ein Portmanteauwort aus „Destruktion“ und „Konstruktion“) bezeichnet eine Reihe von Strömungen in Philosophie, Philologie und Werkinterpretation seit den 1960er-Jahren.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Dekonstruktion · Mehr sehen »

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel ist eine 1945 gegründete überregionale Tageszeitung aus Berlin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Der Tagesspiegel · Mehr sehen »

Deutsche Evangelische Allianz

Die Deutsche Evangelische Allianz (DEA), Selbstbezeichnung auch Die Evangelische Allianz in Deutschland (EAD), ist ein evangelikales Netzwerk von evangelisch-reformatorisch gesinnten Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Deutsche Evangelische Allianz · Mehr sehen »

Deutsche Vereinigung für eine christliche Kultur

Die Deutsche Vereinigung für eine christliche Kultur (DVCK) e.V. mit Sitz in Frankfurt (Main) ist ein 1983 von einem Kreis katholischer Laien gegründeter Verein, dem Selbstverständnis nach eine „private Initiative ohne offizielle Bindung an Kirchen oder politische Parteien“ mit einer katholischen Orientierung sowie einem überkonfessionellen Tätigkeitsbereich.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Deutsche Vereinigung für eine christliche Kultur · Mehr sehen »

Deutscher Philologenverband

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) ist ein gewerkschaftlicher Zusammenschluss von Lehrern an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, die auf das Abitur vorbereiten.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Deutscher Philologenverband · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Die Linke · Mehr sehen »

Die Tageszeitung

Die Tageszeitung (eigene Schreibweise taz.die tageszeitung, abgekürzt taz) ist eine überregionale deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Die Tageszeitung · Mehr sehen »

Dienstaufsichtsbeschwerde

Die Dienstaufsichtsbeschwerde ist ein form- und fristloser Rechtsbehelf, mit dem die Verletzung einer Dienstpflicht eines Amtsträgers gerügt werden kann.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Dienstaufsichtsbeschwerde · Mehr sehen »

Elisabeth Tuider

Elisabeth Tuider (* 1973) ist eine Erziehungswissenschaftlerin, Soziologin und Fachbuchautorin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Elisabeth Tuider · Mehr sehen »

Falk Richter

Falk Richter (* 23. Oktober 1969 in Hamburg) ist ein deutscher Regisseur, Autor und Übersetzer.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Falk Richter · Mehr sehen »

Familie

Eine Familie aus Eltern und drei Kindern Eine Großfamilie Rembrandt van Rijn: Jakob segnet seine Enkel Familie (Kollektivbildung von lat. famulus „Diener“, familia „Gesamtheit der Dienerschaft“) bezeichnet soziologisch eine durch Partnerschaft, Heirat, Lebenspartnerschaft, Adoption oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, meist aus Eltern oder Erziehungsberechtigten sowie Kindern bestehend, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im selben Haushalt lebende Verwandte oder Lebensgefährten erweitert.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Familie · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frühsexualisierung

Frühsexualisierung wird heute als politischer Kampfbegriff zur Diffamierung „frühkindlicher Sexualaufklärung“ verwendet.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Frühsexualisierung · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Friedrich-Ebert-Stiftung · Mehr sehen »

Fritz Kuhn

Fritz Kuhn (2006) Fritz Kuhn (* 29. Juni 1955 in Bad Mergentheim) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Oberbürgermeister der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Fritz Kuhn · Mehr sehen »

Gabriele Kuby

Gabriele Kuby (2018) Gabriele Kuby (* 1944 in Konstanz) ist eine deutsche Publizistin und Übersetzerin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gabriele Kuby · Mehr sehen »

Gemeinschaftsschule

Unter einer Gemeinschaftsschule wird nach moderner Lesart ein eher struktureller Zusammenschluss von Schulen verstanden, in dem Kinder und Jugendliche vom 1.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gemeinschaftsschule · Mehr sehen »

Gender-Mainstreaming

Gender-Mainstreaming, auch Gender Mainstreaming geschrieben, ist eine Strategie zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gender-Mainstreaming · Mehr sehen »

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ist eine Gewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) mit Sitz in Frankfurt am Main und einem „Parlamentarischen Verbindungsbüro“ in Berlin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft · Mehr sehen »

Gleichgeschlechtliche Ehe

Die gleichgeschlechtliche Ehe ist eine Zivilehe, in der beide Partner das gleiche Geschlecht haben.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gleichgeschlechtliche Ehe · Mehr sehen »

Großfamilie

Eine Großfamilie besteht aus einer größeren Gruppe von über drei oder mehr Generationen hinweg verwandten Personen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Großfamilie · Mehr sehen »

Grundschule

Unterricht am ersten Schultag an einer Grundschule in Bayern Der Begriff Grundschule umfasst die in der Bundesrepublik Deutschland ab Ende der 1960er Jahre aus den unteren Klassen der Volksschulen hervorgegangenen Schulen, die von Kindern der Klassen 1 bis 4 (nur in Berlin und Brandenburg Klassen 1 bis 6) besucht werden.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Grundschule · Mehr sehen »

Gymnasium

Christian-Gottfried-Ehrenberg-Gymnasium in Delitzsch (Sachsen) Ein Gymnasium (Plural: Gymnasien), teilweise auch Lyzeum (Plural: Lyzeen), ist eine weiterführende Schule des sekundären Bildungsbereichs, die zur Hochschulreife führt.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Gymnasium · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Hannover · Mehr sehen »

Hans-Ulrich Rülke

Hans-Ulrich Rülke (* 3. Oktober 1961 in Tuttlingen) ist ein deutscher Politiker der Freien Demokratischen Partei.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Hans-Ulrich Rülke · Mehr sehen »

Hauptschule

Die Hauptschule ist eine allgemeinbildende Schulform der mittleren Bildung, also dem Level 2 nach ISCED-Klassifikation der UNESCO.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Hauptschule · Mehr sehen »

Hedwig von Beverfoerde

Hedwig Freifrau von Beverfoerde (2014) Hedwig Freifrau von Beverfoerde, geborene Freiin von Lüninck (* 1963 in Ostwig), ist eine deutsche Aktivistin, die sich in verschiedenen konservativen und katholischen Bürgerinitiativen und Netzwerken engagiert.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Hedwig von Beverfoerde · Mehr sehen »

Heike Schmoll

Heike Schmoll (* 10. Februar 1962 in Villingen) ist eine deutsche Journalistin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Heike Schmoll · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Hessen · Mehr sehen »

Heteronormativität

Heteronormativität bezeichnet eine Weltanschauung, welche die Heterosexualität als soziale Norm postuliert.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Heteronormativität · Mehr sehen »

Heterosexualität

Heterosexualität („Verschiedengeschlechtlichkeit“; sehr selten auch Alloiophilie) ist die sexuelle Orientierung, bei der Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich für Personen des anderen Geschlechts empfunden werden.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Heterosexualität · Mehr sehen »

Homophobie

Homophobie (von griech. ὁμός homós „gleich“; φόβος phóbos „Angst, Phobie“) bezeichnet eine gegen Lesben und Schwule gerichtete soziale Aversion (Abneigung) oder Feindseligkeit.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Homophobie · Mehr sehen »

Identitäre Bewegung

Logo der Identitären Bewegung Als Identitäre Bewegung (auch Identitäre Generation, kurz Identitäre) bezeichnen sich mehrere aktionistische, völkisch orientierte Gruppierungen, die ethnopluralistisch-kulturrassistische Konzepte vertreten.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Identitäre Bewegung · Mehr sehen »

Indoktrination

Indoktrination (‚Belehrung‘) ist eine besonders vehemente, keinen Widerspruch und keine Diskussion zulassende Belehrung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Indoktrination · Mehr sehen »

Intersexualität

Intersex-Flagge Intersexualitätssymbol Mit Intersexualität bezeichnet die Medizin Menschen, die genetisch (aufgrund der Geschlechtschromosomen) oder auch anatomisch (aufgrund der Geschlechtsorgane) und hormonell (aufgrund des Mengenverhältnisses der Geschlechtshormone) nicht eindeutig dem weiblichen oder dem männlichen Geschlecht zugeordnet werden können.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Intersexualität · Mehr sehen »

Kabinett Kretschmann I

Das Kabinett Kretschmann I bildete vom 12.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Kabinett Kretschmann I · Mehr sehen »

Konservatismus

Konservatismus (auch Konservativismus; von ‚erhalten‘, ‚bewahren‘ oder auch ‚etwas in seinem Zusammenhang erhalten‘) ist der Sammelbegriff für politische und geistige soziale Bewegungen, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Konservatismus · Mehr sehen »

La Manif pour tous

Demonstration am 13. Januar 2013 in Paris La Manif pour tous (für „Die Demo für alle“) ist eine Bewegung, die sich in Frankreich als Reaktion auf die Gleichgeschlechtliche Ehe („Ehe für alle“) und das Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare gebildet hat.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und La Manif pour tous · Mehr sehen »

Landeselternvertretung

Die Landeselternvertretung ist die aus den Schulgesetzen legitimierte Vertretung aller Eltern des jeweiligen Bundeslandes in allen schulischen Fragen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Landeselternvertretung · Mehr sehen »

Landesfrauenrat

Deutsche Sonderbriefmarke von 1994 Der Landesfrauenrat, auch in der Schreibweise LandesFrauenRat, ist Name verschiedener Dachverbände von Frauenorganisationen auf der Ebene des jeweiligen deutschen Landes (meistens in der Rechtsform eines Vereins).

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Landesfrauenrat · Mehr sehen »

Landesschülerbeirat

Der Landesschülerbeirat Baden-Württemberg (LSBR) ist die demokratisch legitimierte Vertretung der baden-württembergischen Schülerinnen und Schülern und ein offizielles Beratungsgremium des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Landesschülerbeirat · Mehr sehen »

Lehrplan

Der Lehrplan fasst Lerninhalte und Lernziele nach Schultypen und Schuljahr systematisch zusammen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Lehrplan · Mehr sehen »

LGBT

Regenbogenflagge – eines der Symbole der LGBT-Gemeinschaft LGBT (auch GLBT, LGBTI, LSBTTIQ und andere Formen) ist eine aus dem englischen Sprachraum kommende Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und LGBT · Mehr sehen »

Linksjugend Solid

Die Linksjugend Solid (Eigenschreibweise linksjugend) ist die Jugendorganisation der Partei Die Linke.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Linksjugend Solid · Mehr sehen »

Martin Lücke

Martin Lücke (* 29. Juni 1975 in Marl, Westfalen) ist ein deutscher Geschichtsdidaktiker und Historiker.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Martin Lücke · Mehr sehen »

Mathias von Gersdorff

Mathias von Gersdorff (* 1964 in Santiago de Chile) ist ein katholischer Diplom-Volkswirt aus Frankfurt am Main und gehört zum uradligen Geschlecht der Herren von Gersdorff.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Mathias von Gersdorff · Mehr sehen »

Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg

Das Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg ist ein überparteilicher Zusammenschluss von über 90 Gruppen, Vereinen und Initiativen aus dem Bereich der Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisationen für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen in Baden-Württemberg.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

OpenPetition

openPetition ist eine offene Internetplattform für Online-Petitionen, die sich an Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft richten.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und OpenPetition · Mehr sehen »

Paula-Irene Villa

Paula-Irene Villa im September 2016 in Bamberg Paula-Irene Villa Braslavsky (* 1968 in Santiago de Chile) ist eine deutsch-argentinische Soziologin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Paula-Irene Villa · Mehr sehen »

Peter Hauk

Peter Hauk, 2013 Peter Hauk (* 24. Dezember 1960 in Walldürn) ist ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Peter Hauk · Mehr sehen »

Petition

Unterschriftensammlung für eine Petition Eine Petition (‚Bittschrift‘, ‚Gesuch‘, ‚Eingabe‘; bildungssprachlich auch Adresse) (auch Petitum) ist ein Schreiben (eine Bittschrift, ein Ersuchen, eine Beschwerde) an eine zuständige Stelle, zum Beispiel eine Behörde oder Volksvertretung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Petition · Mehr sehen »

Petitionsausschuss

Der Petitionsausschuss ist ein parlamentarischer Ausschuss in Deutschland, etwa vom Bundestag oder von Landtagen, der sich mit Eingaben von Bürgern befasst, die sich von einer Bundes- oder Landesbehörde ungerecht behandelt fühlen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Petitionsausschuss · Mehr sehen »

Pietismus

Der Pietismus ist nach der Reformation die wichtigste Reformbewegung im kontinentaleuropäischen Protestantismus.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Pietismus · Mehr sehen »

Politically Incorrect

Ehemaliges Logo von ''Politically Incorrect'' (bis 2017) Politically Incorrect (Abkürzung: PI oder PI-News) ist ein 2004 von Stefan Herre gegründetes politisches Blog, das sich der Selbstbeschreibung nach gegen eine befürchtete „Islamisierung Europas“ richtet.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Politically Incorrect · Mehr sehen »

Queer-Theorie

Die Queer-Theorie (engl. queer theory) ist eine seit Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelte Kulturtheorie, die den Zusammenhang von biologischem Geschlecht (engl. sex), Gender (‚sozialem Geschlecht‘) und sexuellem Begehren (engl. desire) kritisch untersucht.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Queer-Theorie · Mehr sehen »

Realschule

Realschule ist der Name für unterschiedliche Schultypen in Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein, in Österreich historisch beziehungsweise als modernerer Schulversuch.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Realschule · Mehr sehen »

Regenbogenfamilie

Regenbogenfamilie Regenbogenfamilien werden Familien genannt, bei denen Kinder bei zwei gleichgeschlechtlichen Partnern als eine Familie leben.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Regenbogenfamilie · Mehr sehen »

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Ländercode RP, Abkürzung RP oder RLP) ist eine parlamentarische Republik und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Rheinland-Pfalz · Mehr sehen »

Rosa-Luxemburg-Stiftung

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Gesellschaftsanalyse und politische Bildung e. V. (RLS) ist eine deutsche, parteinahe Stiftung der Partei Die Linke mit dem Geschäftssitz in Berlin.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Rosa-Luxemburg-Stiftung · Mehr sehen »

Sabine Hark

Sabine Hark Sabine Hark (* 7. August 1962 in Otzenhausen im Saarland) ist eine deutsche Soziologin mit Schwerpunkten in Geschlechterforschung, feministischer Erkenntnistheorie und -kritik und Queer Theorie.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sabine Hark · Mehr sehen »

Sabine Kurtz

Sabine Kurtz (* 8. August 1961 in Bad Hersfeld) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sabine Kurtz · Mehr sehen »

Schwäbische Zeitung

Die Schwäbische Zeitung ist eine laut Untertitel unabhängige Tageszeitung für christliche Kultur und Politik, mit Unternehmenssitz in Ravensburg.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Schwäbische Zeitung · Mehr sehen »

Sexualpädagogik der Vielfalt

Sexualpädagogik der Vielfalt: Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Prävention für Schule und Jugendarbeit ist ein Sachbuch für die Sexualkunde, das 2008 von Elisabeth Tuider und Stefan Timmermanns im Juventa Verlag veröffentlicht wurde.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sexualpädagogik der Vielfalt · Mehr sehen »

Sexuelle Identität

Sexuelle Identität bezeichnet den auf sexueller Orientierung basierenden Teil der Identität eines Menschen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sexuelle Identität · Mehr sehen »

Sexuelle Orientierung

Sexuelle Orientierung (auch Sexualorientierung oder Geschlechtspartner-Orientierung) erfasst die nachhaltigen Interessen einer Person bezüglich des Geschlechts eines potentiellen Partners auf der Basis von Reproduktionsinteresse, Emotion, romantischer Liebe, Sexualität und Zuneigung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sexuelle Orientierung · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Spiegel Online · Mehr sehen »

Stieffamilie

Stieffamilie (ahd. stiof-, ‚hinterblieben‘, ‚verwaist‘) ist eine Familie, bei der mindestens ein Elternteil ein Kind aus einer früheren Beziehung in die neue Familie miteingebracht hat.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Stieffamilie · Mehr sehen »

Strafanzeige

KAN-Nr. und Aktendeckel Eine Strafanzeige (in der Schweiz: Verzeigung) ist die Mitteilung eines Sachverhalts an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden, der nach Auffassung des Mitteilenden einen Straftatbestand erfüllen könnte.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Strafanzeige · Mehr sehen »

Stuttgarter Zeitung

Die Stuttgarter Zeitung (StZ) ist eine Tageszeitung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Stuttgarter Zeitung · Mehr sehen »

Timm Kern

Timm Kern Timm Peter Kern (* 7. Februar 1972 in Tübingen) ist ein deutscher Politiker der FDP und seit April 2011 Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg für den Wahlkreis Freudenstadt.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Timm Kern · Mehr sehen »

Transgender

A TransGender-Symbol black-and-white.svg|Transgender-Symbol (⚧) als Kombination aus Venus- und Marssymbol mit zusätzlichen „Arm“ für Transgender Transgender Pride flag.svg|Transgender-Flagge.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Transgender · Mehr sehen »

Transphobie

Transphobie (von lateinisch trans ‚jenseitig, darüber hinaus‘ und altgriechisch phóbos ‚Angst, Furcht, Schrecken‘; auch Transfeindlichkeit oder Cissexismus) bezeichnet gegen transidente, transgender und transsexuelle (zusammengefasst auch: trans*) Personen gerichtete Vorurteile, Ekel, Aggressionen oder irrationale Angst vor ihnen, ihren Lebensweisen und dem Ausdruck ihrer Geschlechtsidentitäten sowie ihre gesellschaftliche Diskriminierung.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Transphobie · Mehr sehen »

Verfassung des Landes Baden-Württemberg

Plakat der CDU mit der Forderung nach einer Volksabstimmung über die Verfassung Die Verfassung des Landes Baden-Württemberg wurde nach der am 25.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Verfassung des Landes Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Werkrealschule

Die Werkrealschule ist eine Schulform in Baden-Württemberg, die Schülern mit Hauptschulempfehlung einen Hauptschulabschluss wahlweise nach dem 9.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Werkrealschule · Mehr sehen »

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann (2017) Winfried Kretschmann (* 17. Mai 1948 in Spaichingen) ist ein deutscher Politiker und Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: Kontroverse um den Bildungsplan 2015 (Baden-Württemberg) und Winfried Kretschmann · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Bildungsplan 2015, Bildungsplan-Kontroverse, Demo für Alle, Gabriel Stängle.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »