Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Komparatistik

Index Komparatistik

Unter Komparatistik versteht man die allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, in einigen Fällen auch enger nur die vergleichende Literaturwissenschaft.

146 Beziehungen: Albrecht Koschorke, Aleida Assmann, André Gide, Anselm Haverkamp, Arthur Schopenhauer, Ästhetik, Ödipus, Übersetzung (Linguistik), Ballade, Barock, Bergische Universität Wuppertal, Bildungsroman, Christian Moser (Komparatist), Collage, Dante Alighieri, Diachronie, Dieter Lamping, Don Juan, Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie, Drama, E. T. A. Hoffmann, Eberhard Lämmert, Edward Said, Einfluss, Epik, Epoche (Literatur), Erich Auerbach, Ernst Robert Curtius, Erzähltheorie, Erzählung, Franco Moretti, Freie Universität Berlin, Friedrich Schleiermacher, Gattung (Literatur), Gayatri Chakravorty Spivak, Gebrauchstext, Geisteswissenschaft, Georg Stanitzek, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, George Steiner, Gert Mattenklott, Goethes Faust, Hans Ulrich Gumbrecht, Harold Bloom, Heinrich Detering, Hendrik Birus, Hermeneutik, Herz der Finsternis, Hieronymus (Kirchenvater), Historischer Roman, ..., Homer, Hugo Dyserinck, Ideengeschichte, Idiom (Spracheigentümlichkeit), Immanuel Kant, Intermedialität, Intertextualität, James Joyce, Jürgen Wertheimer, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Johann Wolfgang von Goethe, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Jonathan Culler, José Ortega y Gasset, Joseph Conrad, Judith Butler, Karlheinz Stierle, Kleines Fach, Komödie, Leo Spitzer, Literatur, Literaturpsychologie, Literatursoziologie, Literaturtheorie, Literaturwissenschaft, Louis-Ferdinand Céline, Ludwig-Maximilians-Universität München, Lyrik, Marianne Kesting, Mario Praz, Martin A. Hainz, Max Frisch, Max Milner, Meinolf Schumacher, Molière, Monika Schmitz-Emans, Montage (Literatur), Motiv (Literatur), Mythologie, Mythos, Nationalliteratur, Novelle, Odyssee, Paradigmenwechsel, Paraphrase (Sprache), Parodie, Paul de Man, Peter Szondi, Peter-Szondi-Institut, Philippe Lejeune, Philologie, Politikwissenschaft, Produktionsästhetik, Raoul Schrott, Renate Lachmann, René Etiemble, René Wellek, Rezeption (Kunst), Rezeptionsästhetik, Rhetorik, Richard Rorty, Robert Minder, Robert Stockhammer, Roman, Ruhr-Universität Bochum, Sabine Mainberger, Sonett, Soziolinguistik, Symbol, Synchronität, Synopse, Tertium comparationis, Textilie, Tragödie, Tzvetan Todorov, Ulysses, Umberto Eco, Ungleichzeitigkeit, Universität Freiburg (Schweiz), Universität Graz, Universität Innsbruck, Universität Wien, Universität Zürich, Vanitas, Vergleich (Philosophie), Visuelle Poesie, Walter Benjamin, Weltliteratur, Werktreue, Werner Hamacher, William Blake, William Shakespeare, Winfried Menninghaus, Wolfgang Amadeus Mozart, Zoran Konstantinović, 20. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (96 mehr) »

Albrecht Koschorke

Albrecht Koschorke (* 13. September 1958 in Kastellaun) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler an der Universität Konstanz.

Neu!!: Komparatistik und Albrecht Koschorke · Mehr sehen »

Aleida Assmann

Aleida Assmann, 2014 Aleida Assmann (* 22. März 1947 in Gadderbaum, heute ein Stadtbezirk Bielefelds) ist eine deutsche Anglistin, Ägyptologin und Literatur- und Kulturwissenschaftlerin.

Neu!!: Komparatistik und Aleida Assmann · Mehr sehen »

André Gide

rahmenlos Gide 1920 André Paul Guillaume Gide (* 22. November 1869 in Paris; † 19. Februar 1951 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Komparatistik und André Gide · Mehr sehen »

Anselm Haverkamp

Anselm Haverkamp (* 18. Juli 1943 in Bonn) ist ein deutsch-amerikanischer Allgemeiner Literaturwissenschaftler und Philosoph der Konstanzer Schule.

Neu!!: Komparatistik und Anselm Haverkamp · Mehr sehen »

Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer als junger Mann, porträtiert 1815 von Ludwig Sigismund Ruhl Unterschrift von Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer (* 22. Februar 1788 in Danzig; † 21. September 1860 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer.

Neu!!: Komparatistik und Arthur Schopenhauer · Mehr sehen »

Ästhetik

Ästhetik (von aísthēsis „Wahrnehmung“, „Empfindung“) war bis zum 19.

Neu!!: Komparatistik und Ästhetik · Mehr sehen »

Ödipus

Stammbaum von Ödipus Ödipus (Oidípous; Idípodas) ist eine Gestalt der griechischen Mythologie.

Neu!!: Komparatistik und Ödipus · Mehr sehen »

Übersetzung (Linguistik)

Unter Übersetzung versteht man in der Sprachwissenschaft einerseits die Übertragung der Bedeutung eines (meist schriftlich) fixierten Textes in einer Ausgangssprache in eine Zielsprache; anderseits versteht man darunter das Ergebnis dieses Vorgangs.

Neu!!: Komparatistik und Übersetzung (Linguistik) · Mehr sehen »

Ballade

Das Wort Ballade entstammt der okzitanischen Sprache der südfranzösischen mittelalterlichen Trobadordichtung.

Neu!!: Komparatistik und Ballade · Mehr sehen »

Barock

Stift Melk Santa Maria della Vittoria Als Barock (Maskulinum „der Barock“, oder gleichwertig Neutrum „das Barock“) wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet.

Neu!!: Komparatistik und Barock · Mehr sehen »

Bergische Universität Wuppertal

Die Bergische Universität Wuppertal – kurz Uni Wuppertal sowie inoffiziell BUW, englisch University of Wuppertal – wurde 1972 im Zuge der NRW-Bildungsinitiative als Gesamthochschule gegründet.

Neu!!: Komparatistik und Bergische Universität Wuppertal · Mehr sehen »

Bildungsroman

Ein Bildungsroman thematisiert die Entwicklung einer meist jungen Hauptfigur.

Neu!!: Komparatistik und Bildungsroman · Mehr sehen »

Christian Moser (Komparatist)

Christian Moser (* 22. Januar 1963 in Bonn) ist ein deutscher Komparatist und lehrt an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Neu!!: Komparatistik und Christian Moser (Komparatist) · Mehr sehen »

Collage

Die Collage ist sowohl eine Technik der bildenden Kunst als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk.

Neu!!: Komparatistik und Collage · Mehr sehen »

Dante Alighieri

Dante Alighieri (* Mai oder Juni 1265 in Florenz; † 14. September 1321 in Ravenna) war ein Dichter und Philosoph italienischer Sprache.

Neu!!: Komparatistik und Dante Alighieri · Mehr sehen »

Diachronie

Diachronie (und de) ist ein Begriff, der von Ferdinand de Saussure geprägt wurde.

Neu!!: Komparatistik und Diachronie · Mehr sehen »

Dieter Lamping

Dieter Lamping (* 7. Februar 1954 in Lohne (Oldenburg)) ist ein deutscher Komparatist und Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Neu!!: Komparatistik und Dieter Lamping · Mehr sehen »

Don Juan

Ildebrando D’Arcangelo als Don Giovanni, Salzburger Festspiele 2014 Don Juan (spanisch) oder Don Giovanni (italienisch) ist in der europäischen Dichtung der Archetypus des Frauenhelden.

Neu!!: Komparatistik und Don Juan · Mehr sehen »

Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie

Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie, laut Untertitel eine Komödie in fünf Akten, ist ein Theaterstück des Schweizer Schriftstellers Max Frisch.

Neu!!: Komparatistik und Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie · Mehr sehen »

Drama

''Die Musen des Dramas huldigen Goethe''. (Kreidezeichnung: Angelika Kauffmann) Drama (dráma,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

Neu!!: Komparatistik und Drama · Mehr sehen »

E. T. A. Hoffmann

E. T. A. Hoffmann Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (* 24. Januar 1776 in Königsberg/Ostpreußen; † 25. Juni 1822 in Berlin; Vornamen eigentlich Ernst Theodor Wilhelm, 1805 umbenannt in Anlehnung an den von ihm bewunderten Wolfgang Amadeus Mozart) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller der Romantik.

Neu!!: Komparatistik und E. T. A. Hoffmann · Mehr sehen »

Eberhard Lämmert

Eberhard Lämmert (* 20. September 1924 in Bonn; † 3. Mai 2015 in Berlin) war ein deutscher Germanist und Komparatist.

Neu!!: Komparatistik und Eberhard Lämmert · Mehr sehen »

Edward Said

Edward Said und Daniel Barenboim, 2002 Poster mit Bild von Edward Said Edward William Said, eigentlich Edward Wadie Saïd (* 1. November 1935 in Jerusalem, Völkerbundsmandatsgebiet Palästina; † 25. September 2003 in New York City), war ein US-amerikanischer Literaturtheoretiker und -kritiker palästinensischer Herkunft.

Neu!!: Komparatistik und Edward Said · Mehr sehen »

Einfluss

Einfluss ist die potenzielle oder effektive Wirkung eines Subjekts oder einer Interessengruppe auf eine Zielperson oder -gruppe.

Neu!!: Komparatistik und Einfluss · Mehr sehen »

Epik

Epik (griechisch επική „zum Epos gehörende Dichtung“), auch erzählende Literatur genannt, ist neben Dramatik und Lyrik eine der drei großen Gattungen der Literatur und umfasst erzählende Literatur in Vers- oder Prosaform.

Neu!!: Komparatistik und Epik · Mehr sehen »

Epoche (Literatur)

Eine literarische Epoche ist ein Abschnitt der Literaturgeschichte.

Neu!!: Komparatistik und Epoche (Literatur) · Mehr sehen »

Erich Auerbach

Erich Auerbach (* 9. November 1892 in Berlin; † 13. Oktober 1957 in Wallingford, Connecticut, Vereinigte Staaten) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Romanist.

Neu!!: Komparatistik und Erich Auerbach · Mehr sehen »

Ernst Robert Curtius

Ernst Robert Curtius (* 14. April 1886 in Thann (Elsass); † 19. April 1956 in Rom), Enkel des Philologen und Archäologen Ernst Curtius, war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Romanist.

Neu!!: Komparatistik und Ernst Robert Curtius · Mehr sehen »

Erzähltheorie

Die Erzähltheorie oder Erzählforschung ist eine interdisziplinäre Methode der Geisteswissenschaften, Kulturwissenschaften und Sozialwissenschaften, die eine systematische Beschreibung der Darstellungsform eines Erzähltextes anstrebt.

Neu!!: Komparatistik und Erzähltheorie · Mehr sehen »

Erzählung

Eine Erzählung ist eine Form der Darstellung.

Neu!!: Komparatistik und Erzählung · Mehr sehen »

Franco Moretti

Franco Moretti (* 1950 in Sondrio) ist ein italienischer Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und Franco Moretti · Mehr sehen »

Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin (kurz FU Berlin oder – seltener – FUB) wurde 1948 gegründet und hat ihren Sitz und zentralen Campus in Berlin-Dahlem.

Neu!!: Komparatistik und Freie Universität Berlin · Mehr sehen »

Friedrich Schleiermacher

Friedrich Schleiermacher Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (* 21. November 1768 in Breslau, Schlesien; † 12. Februar 1834 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe, Altphilologe, Philosoph, Publizist, Staatstheoretiker, Kirchenpolitiker und Pädagoge.

Neu!!: Komparatistik und Friedrich Schleiermacher · Mehr sehen »

Gattung (Literatur)

Der Begriff der Gattung ordnet literarische Werke in inhaltlich oder formal bestimmte Gruppen.

Neu!!: Komparatistik und Gattung (Literatur) · Mehr sehen »

Gayatri Chakravorty Spivak

Gayatri Chakravorty Spivak, 2012 Gayatri Chakravorty Spivak (* 24. Februar 1942 in Kolkata) ist Professorin für Literaturwissenschaft und Direktorin des Center for Comparative Literature and Society an der Columbia University, New York.

Neu!!: Komparatistik und Gayatri Chakravorty Spivak · Mehr sehen »

Gebrauchstext

Gebrauchstexte dienen weitgehend dazu, einen Sachverhalt zu verdeutlichen oder stehen in einem unmittelbaren Zusammenhang mit einem kommerziellen Zweck.

Neu!!: Komparatistik und Gebrauchstext · Mehr sehen »

Geisteswissenschaft

Der Begriff Geisteswissenschaft(en) ist in der deutschsprachigen Denktradition eine Sammelbezeichnung für aktuell rund 40 unterschiedliche Einzelwissenschaften („Disziplinen“), die mit unterschiedlichen Methoden Gegenstandsbereiche, welche mit kulturellen, geistigen, medialen, teils auch sozialen bzw.

Neu!!: Komparatistik und Geisteswissenschaft · Mehr sehen »

Georg Stanitzek

Georg Stanitzek (* 27. November 1953 in Bensberg) ist ein deutscher Allgemeiner Literaturwissenschaftler und Germanist.

Neu!!: Komparatistik und Georg Stanitzek · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Hegels Unterschrift 1802 Georg Wilhelm Friedrich Hegel (* 27. August 1770 in Stuttgart; † 14. November 1831 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, der als wichtigster Vertreter des deutschen Idealismus gilt.

Neu!!: Komparatistik und Georg Wilhelm Friedrich Hegel · Mehr sehen »

George Steiner

George Steiner (2013) Francis George Steiner (* 23. April 1929 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) ist ein US-amerikanischer emeritierter Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft, Schriftsteller, Philosoph und Kulturkritiker.

Neu!!: Komparatistik und George Steiner · Mehr sehen »

Gert Mattenklott

Gert Mattenklott (* 21. Januar 1942 in Oranienburg; † 3. Oktober 2009 in Berlin) war ein deutscher Komparatist, Kunstphilosoph, Kritiker und Essayist.

Neu!!: Komparatistik und Gert Mattenklott · Mehr sehen »

Goethes Faust

Faust im Studierzimmer (Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1829) Mit Goethes Faust wird Johann Wolfgang von Goethes Bearbeitung des Fauststoffs bezeichnet.

Neu!!: Komparatistik und Goethes Faust · Mehr sehen »

Hans Ulrich Gumbrecht

Hans-Ulrich Gumbrecht in Stanford (2015) Hans Ulrich Gumbrecht (* 15. Juni 1948 in Würzburg), auch Sepp Gumbrecht, ist ein deutsch-amerikanischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Literaturhistoriker, Hochschullehrer und Publizist.

Neu!!: Komparatistik und Hans Ulrich Gumbrecht · Mehr sehen »

Harold Bloom

Harold Bloom (geboren am 11. Juli 1930 in New York City) ist ein amerikanischer Literaturwissenschaftler und -kritiker.

Neu!!: Komparatistik und Harold Bloom · Mehr sehen »

Heinrich Detering

Heinrich Detering bei einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse 2014 Heinrich Detering (* 1. November 1959 in Neumünster) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker.

Neu!!: Komparatistik und Heinrich Detering · Mehr sehen »

Hendrik Birus

Hendrik Birus (* 16. April 1943 in Kamenz) ist ein deutscher Germanist.

Neu!!: Komparatistik und Hendrik Birus · Mehr sehen »

Hermeneutik

Die Hermeneutik (‚auslegen‘, ‚übersetzen‘) ist eine Theorie der Interpretation von Texten und des Verstehens.

Neu!!: Komparatistik und Hermeneutik · Mehr sehen »

Herz der Finsternis

"Heart of Darkness" in ''Youth: A Narrative'', 1902 Herz der Finsternis (engl. Originaltitel Heart of Darkness) ist eine Erzählung aus dem Jahre 1899 von Joseph Conrad.

Neu!!: Komparatistik und Herz der Finsternis · Mehr sehen »

Hieronymus (Kirchenvater)

Der hl. Hieronymus in seiner Studierstube, Werkstatt Pieter Coecke van Aelst d. Ä. (um 1530) Sophronius Eusebius Hieronymus (* 347 in Stridon, Provinz Dalmatia; † 30. September 420 in Betlehem/Palästina) war ein Gelehrter und Theologe der alten Kirche und wird in verschiedenen christlichen Konfessionen als Heiliger und als Kirchenvater verehrt.

Neu!!: Komparatistik und Hieronymus (Kirchenvater) · Mehr sehen »

Historischer Roman

Ein historischer Roman ist ein fiktionales Prosawerk, dessen Handlung in einer historischen Zeit spielt und geschichtliche Vorgänge und Personen ohne Anspruch auf wissenschaftliche Richtigkeit in belletristischer Form behandelt.

Neu!!: Komparatistik und Historischer Roman · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Komparatistik und Homer · Mehr sehen »

Hugo Dyserinck

Hugo Dyserinck (* 5. August 1927 in Brügge) ist ein belgischer Komparatist.

Neu!!: Komparatistik und Hugo Dyserinck · Mehr sehen »

Ideengeschichte

Die Ideengeschichte befasst sich mit der Entstehung und Fortentwicklung sowie Wirkung epochentypischer Mentalitäten auf der einen Seite und wissenschaftlicher Ideen und Ansätze andererseits.

Neu!!: Komparatistik und Ideengeschichte · Mehr sehen »

Idiom (Spracheigentümlichkeit)

Das Idiom (von (idíoma) ‚Besonderheit‘, ‚Eigenart‘Wilhelm Gemoll, Karl Vretska: Griechisch-Deutsches Schul- und Handwörterbuch. Hölder-Pichler-Tempsky. 9. Auflage. ISBN 3-209-00108-1.) ist die eigentümliche Sprache oder Sprechweise einer regional (Regiolekt) oder sozial (Soziolekt) abgegrenzten Gruppe Stichwort Idiom oder die Spracheigentümlichkeit eines einzelnen Sprechers (Idiolekt).

Neu!!: Komparatistik und Idiom (Spracheigentümlichkeit) · Mehr sehen »

Immanuel Kant

Immanuel Kant (Gemälde von Gottlieb Doebler. Zweite Ausführung für Johann Gottfried Kiesewetter, 1791) Immanuel Kants Unterschrift Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Preußen; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung.

Neu!!: Komparatistik und Immanuel Kant · Mehr sehen »

Intermedialität

Intermedialität bezeichnet in der Kultur-, Medienwissenschaft und Publizistik die Untersuchung der Beziehungen zwischen Medien, insbesondere von Möglichkeiten ästhetischer Kopplungen bzw.

Neu!!: Komparatistik und Intermedialität · Mehr sehen »

Intertextualität

Mit Intertextualität wird in der strukturalistisch und poststrukturalistisch geprägten Kultur- und Literaturtheorie das Phänomen bezeichnet, dass kein Bedeutungselement – kein Text also – innerhalb einer kulturellen Struktur ohne Bezug zur Gesamtheit der anderen Texte denkbar ist.

Neu!!: Komparatistik und Intertextualität · Mehr sehen »

James Joyce

James Joyce (ca. 1918) James Joyce, vollständig James Augustine Aloysius Joyce (* 2. Februar 1882 in Rathgar, Dublin, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland; † 13. Januar 1941 in Zürich) war ein irischer Schriftsteller.

Neu!!: Komparatistik und James Joyce · Mehr sehen »

Jürgen Wertheimer

Jürgen Wertheimer im Dialog beim 7. Tübinger Bücherfest (Mai 2011) Jürgen Wertheimer als Redner auf der Tübinger Demonstration gegen Bildungskürzungen (Mai 2014) Jürgen Edmund Wertheimer (* 18. Januar 1947 in München) ist deutscher Hochschullehrer für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Komparatistik an der Universität Tübingen und Autor.

Neu!!: Komparatistik und Jürgen Wertheimer · Mehr sehen »

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde unter dem Namen Königliche Universität zu Frankfurt am Main am 18. Oktober 1914 als erste deutsche Stiftungsuniversität der Neuzeit eröffnet.

Neu!!: Komparatistik und Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: Komparatistik und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) ist eine Universität in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Komparatistik und Johannes Gutenberg-Universität Mainz · Mehr sehen »

Jonathan Culler

Jonathan Dwight Culler (* 1944) ist ein US-amerikanischer Anglist, Romanist, Komparatist und Literaturtheoretiker, der vor allen Dingen durch seine Arbeiten zum Strukturalismus und zur poststrukturalistischen Dekonstruktion international Aufmerksamkeit fand.

Neu!!: Komparatistik und Jonathan Culler · Mehr sehen »

José Ortega y Gasset

José Ortega y Gasset José Ortega y Gasset (* 9. Mai 1883 in Madrid; † 18. Oktober 1955 ebenda) war ein spanischer Philosoph, Soziologe und Essayist.

Neu!!: Komparatistik und José Ortega y Gasset · Mehr sehen »

Joseph Conrad

Joseph Conrad auf einer Fotografie von George Charles Beresford (1904) Joseph Conrad, eigentlich Józef Teodor Nałęcz Konrad Korzeniowski (* 3. Dezember 1857 in Berdytschiw, Russisches Kaiserreich, heute Ukraine; † 3. August 1924 in Bishopsbourne, Großbritannien) war ein polnisch-britischer Schriftsteller.

Neu!!: Komparatistik und Joseph Conrad · Mehr sehen »

Judith Butler

Judith Butler (2012) Judith Butler (* 24. Februar 1956 in Cleveland) ist eine US-amerikanische Philosophin und Philologin.

Neu!!: Komparatistik und Judith Butler · Mehr sehen »

Karlheinz Stierle

Karlheinz Stierle (* 22. November 1936 in Stuttgart) ist deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und Karlheinz Stierle · Mehr sehen »

Kleines Fach

Als Kleine Fächer werden in der deutschen Hochschulpolitik und Hochschulforschung eigenständige wissenschaftliche Fächer genannt, die eine geringe Zahl an Lehrstühlen aufweisen.

Neu!!: Komparatistik und Kleines Fach · Mehr sehen »

Komödie

1714 Eine Komödie (von κῶμος Fest zu Ehren des Dionysos und ᾠδή: eigentlich „singender Umzug“, meist übersetzt als „Lustspiel“, obwohl seit August Wilhelm Schlegel oft ein Unterschied gemacht wird) ist ein Drama mit erheiterndem Handlungsablauf, das in der Regel glücklich endet.

Neu!!: Komparatistik und Komödie · Mehr sehen »

Leo Spitzer

Leo Spitzer (geboren 7. Februar 1887 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 16. September 1960 in Forte dei Marmi, Italien) war ein Romanist und Literaturtheoretiker.

Neu!!: Komparatistik und Leo Spitzer · Mehr sehen »

Literatur

''Lesende Frau'' (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72) Literaturnobelpreisträgers in Stockholm (2008) Literatur ist seit dem 19.

Neu!!: Komparatistik und Literatur · Mehr sehen »

Literaturpsychologie

Literaturpsychologie ist ein Ober- bzw.

Neu!!: Komparatistik und Literaturpsychologie · Mehr sehen »

Literatursoziologie

Literatursoziologie ist die Wissenschaft von den gesellschaftlichen und kulturellen Bedingungen der Produktion, Distribution und Rezeption von Literatur.

Neu!!: Komparatistik und Literatursoziologie · Mehr sehen »

Literaturtheorie

Literaturtheorie (selten: Literaturphilosophie) ist die wissenschaftliche oder philosophische Begründung der Literaturinterpretation, der Literaturkritik, der Literaturgeschichte und des Begriffs der Literatur ('Literarizität', 'Poetizität', das Literarische, ihre Bestimmung als Dichtung, Poesie usf.) im Allgemeinen.

Neu!!: Komparatistik und Literaturtheorie · Mehr sehen »

Literaturwissenschaft

Literaturwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Literatur.

Neu!!: Komparatistik und Literaturwissenschaft · Mehr sehen »

Louis-Ferdinand Céline

Louis-Ferdinand Céline (1932) Louis-Ferdinand Céline (eigentlich Louis Ferdinand Auguste Destouches; * 27. Mai 1894 in Courbevoie, Département Seine; † 1. Juli 1961 in Meudon) war ein französischer Schriftsteller und promovierter Arzt.

Neu!!: Komparatistik und Louis-Ferdinand Céline · Mehr sehen »

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Komparatistik und Ludwig-Maximilians-Universität München · Mehr sehen »

Lyrik

Leier Als Lyrik bezeichnet man die Dichtung in Versform, die die dritte literarische Gattung neben der Epik und der Dramatik darstellt.

Neu!!: Komparatistik und Lyrik · Mehr sehen »

Marianne Kesting

Marianne Kesting (* 16. März 1930 in Bochum) ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin, Komparatistin und Literaturkritikerin.

Neu!!: Komparatistik und Marianne Kesting · Mehr sehen »

Mario Praz

Mario Praz (* 6. September 1896 in Rom; † 23. März 1982 ebenda) war ein italienischer Literaturwissenschaftler (Anglistik) und Kunsthistoriker.

Neu!!: Komparatistik und Mario Praz · Mehr sehen »

Martin A. Hainz

Martin A. Hainz Martin Andreas Hainz (* 5. März 1974 in Wien) ist ein österreichischer Germanist, Literatur- und Übersetzungstheoretiker.

Neu!!: Komparatistik und Martin A. Hainz · Mehr sehen »

Max Frisch

Max Frisch (ca. 1974) Max Rudolf Frisch (* 15. Mai 1911 in Zürich; † 4. April 1991 ebenda) war ein Schweizer Schriftsteller und Architekt.

Neu!!: Komparatistik und Max Frisch · Mehr sehen »

Max Milner

Max Milner, 2007 Max Milner (* 18. Juli 1923 in Mont-Cauvaire, Département Seine-Maritime; † 21. Juni 2008 in Dijon) war ein französischer Romanist, Komparatist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und Max Milner · Mehr sehen »

Meinolf Schumacher

Meinolf Schumacher (* 8. Mai 1954 in Dortmund) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und germanistischer Mediävist.

Neu!!: Komparatistik und Meinolf Schumacher · Mehr sehen »

Molière

CäsarPorträt von Nicolas Mignard, 1658 Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin; * vermutlich 14. Januar 1622 in Paris, getauft am 15. Januar 1622; † 17. Februar 1673 ebenda) war ein französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.

Neu!!: Komparatistik und Molière · Mehr sehen »

Monika Schmitz-Emans

Monika Schmitz-Emans, 2015 Monika Schmitz-Emans (* 1. Juni 1956 in Leverkusen) ist eine deutsche Komparatistin und Literaturwissenschaftlerin.

Neu!!: Komparatistik und Monika Schmitz-Emans · Mehr sehen »

Montage (Literatur)

Die Technik der literarischen Montage ist eine Bezeichnung für das Zusammenfügen unterschiedlicher Texte oder Textteile, die unterschiedliche Inhalte beziehungsweise oft unterschiedliche Sprachebenen und -stile transportieren.

Neu!!: Komparatistik und Montage (Literatur) · Mehr sehen »

Motiv (Literatur)

Das Motiv (französisch motif „Beweggrund, Antrieb“; mittellateinisch motivum aus lateinisch movere „bewegen“, motus „Bewegung“) in der Literatur ist, der Malerei und der Musik entlehnt, ein erzählerischer Baustein, „eine kleinere stoffliche Einheit, die zwar noch nicht einen ganzen Plot, eine Fabel, umfasst, aber doch bereits ein inhaltliches, situationsmäßiges Element darstellt“.

Neu!!: Komparatistik und Motiv (Literatur) · Mehr sehen »

Mythologie

Als Mythologie (von mythos u. a. „Erzählung, Rede“ und λέγειν legein „erzählen“; deutsch auch Sagenwelt) wird die Gesamtheit der Mythen eines Kulturareales oder eines Volkes, einer Region oder einer sozialen Gruppe sowie ihre systematische Darlegung in literarischer, wissenschaftlicher oder religiöser Form bezeichnet.

Neu!!: Komparatistik und Mythologie · Mehr sehen »

Mythos

Ein Mythos (maskulin, von, „Laut, Wort, Rede, Erzählung, sagenhafte Geschichte, Mär“, lateinisch mythus; Plural: Mythen) ist in seiner ursprünglichen Bedeutung eine Erzählung.

Neu!!: Komparatistik und Mythos · Mehr sehen »

Nationalliteratur

Als Nationalliteratur bezeichnet man die Gesamtheit der schöngeistigen Literatur einer Nation.

Neu!!: Komparatistik und Nationalliteratur · Mehr sehen »

Novelle

Eine Novelle (‚neu‘, ‚Neuigkeit‘) ist eine kürzere Erzählung (siehe auch Kurzepik) in Prosaform.

Neu!!: Komparatistik und Novelle · Mehr sehen »

Odyssee

proto-attischen Amphora des Polyphem-Malers, um 650 v. Chr., Museum von Eleusis, Inv. 2630. Die Odyssee, neben der Ilias das zweite dem griechischen Dichter Homer zugeschriebene Epos, gehört zu den ältesten und einflussreichsten Dichtungen der abendländischen Literatur.

Neu!!: Komparatistik und Odyssee · Mehr sehen »

Paradigmenwechsel

Der Ausdruck Paradigmenwechsel wurde 1962 von Thomas S. Kuhn geprägt und bezeichnet in dessen wissenschaftstheoretischen und wissenschaftshistorischen Schriften den Wandel grundlegender Rahmenbedingungen für einzelne wissenschaftliche Theorien, z. B.

Neu!!: Komparatistik und Paradigmenwechsel · Mehr sehen »

Paraphrase (Sprache)

Paraphrase (von altgriechisch παρά pará „daneben, dabei“ und φράζειν phrázein „reden, sagen“) im Sinne der Sprachwissenschaft ist ein mehrdeutiger Ausdruck.

Neu!!: Komparatistik und Paraphrase (Sprache) · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: Komparatistik und Parodie · Mehr sehen »

Paul de Man

Paul Adolph Michel de Man (* 6. Dezember 1919 in Antwerpen; † 21. Dezember 1983 in New Haven) war ein aus Belgien stammender Literaturtheoretiker, -kritiker und Philosoph.

Neu!!: Komparatistik und Paul de Man · Mehr sehen »

Peter Szondi

Peter Szondi (* 27. Mai 1929 in Budapest; † 18. Oktober 1971 in Berlin) war ein Literaturwissenschaftler, Kritiker, Übersetzer und Essayist, der die Komparatistik in der Bundesrepublik Deutschland institutionell begründet und sie international vernetzt hat.

Neu!!: Komparatistik und Peter Szondi · Mehr sehen »

Peter-Szondi-Institut

Das Peter-Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (kurz: Peter-Szondi-Institut) ist ein Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik) an der Freien Universität Berlin.

Neu!!: Komparatistik und Peter-Szondi-Institut · Mehr sehen »

Philippe Lejeune

Philippe Lejeune (* 1938) ist ein französischer Literaturwissenschaftler, der sich hauptsächlich mit der Autobiografie befasst.

Neu!!: Komparatistik und Philippe Lejeune · Mehr sehen »

Philologie

Philologie (philología,, aus φίλος und λόγος, wörtlich „Liebe zur Sprache“)Vgl.

Neu!!: Komparatistik und Philologie · Mehr sehen »

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft (auch Politische Wissenschaft, Wissenschaft von der Politik, Wissenschaftliche Politik oder Politologie) ist als Integrationswissenschaft ein Teil der modernen Sozialwissenschaften und beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Lehren und Erforschen politischer Prozesse, Strukturen und Inhalte sowie den politischen Erscheinungen und Handlungen des menschlichen Zusammenlebens.

Neu!!: Komparatistik und Politikwissenschaft · Mehr sehen »

Produktionsästhetik

Produktionsästhetik (von lateinisch producere, hervorbringen, und altgriechisch αἴσθησις aísthesis, Wahrnehmung) ist ein Begriff der Literaturwissenschaften.

Neu!!: Komparatistik und Produktionsästhetik · Mehr sehen »

Raoul Schrott

Schrott im Jahr 2005 Raoul Schrott (* 17. Januar 1964 in Landeck, Tirol) ist ein österreichischer Literaturwissenschaftler, Komparatist und Schriftsteller.

Neu!!: Komparatistik und Raoul Schrott · Mehr sehen »

Renate Lachmann

Renate Lachmann (* 4. Februar 1936 in Berlin) ist eine deutsche Slawistin und Literaturtheoretikerin.

Neu!!: Komparatistik und Renate Lachmann · Mehr sehen »

René Etiemble

René Etiemble René Etiemble, oder kurz Etiemble (* 26. Januar 1909 in Mayenne, Département Mayenne; † 7. Januar 2002 in Vigny, Marville-Moutiers-Brûlé, Kanton Dreux-Sud, Département Eure-et-Loir), war ein französischer Sinologe, Hochschullehrer und Essayist.

Neu!!: Komparatistik und René Etiemble · Mehr sehen »

René Wellek

René Wellek (geboren am 22. August 1903 in Wien; gestorben am 10. November 1995 in Hamden, Connecticut) war ein tschechisch-amerikanischer Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und René Wellek · Mehr sehen »

Rezeption (Kunst)

Der Begriff Rezeption (lateinisch receptio „Aufnahme“) bezeichnet in der Kunst die verstehende Aufnahme eines Werks durch den Betrachter, Leser usw.

Neu!!: Komparatistik und Rezeption (Kunst) · Mehr sehen »

Rezeptionsästhetik

Die Rezeptionsästhetik fragt nach der gedanklichen und emotionalen Wahrnehmung künstlerischer Werke und inwieweit sie bereits im Gegenstand angelegt ist bzw.

Neu!!: Komparatistik und Rezeptionsästhetik · Mehr sehen »

Rhetorik

freien Künste (Darstellung aus den Mantegna Tarocchi, Norditalien um 1470) Rhetorik (altgriechisch ῥητορική (τέχνη) rhētorikḗ (téchnē) „die Redekunst“), deutsch Redekunst, ist die Kunst der Rede.

Neu!!: Komparatistik und Rhetorik · Mehr sehen »

Richard Rorty

Richard McKay Rorty (* 4. Oktober 1931 in New York City; † 8. Juni 2007 in Palo Alto, Kalifornien) war ein amerikanischer Philosoph und Komparatist.

Neu!!: Komparatistik und Richard Rorty · Mehr sehen »

Robert Minder

Carl Robert Minder (* 23. August 1902 in Wasselonne (dt. Wasselnheim); † 10. September 1980 in der Nähe von Cannes) war ein französischer Germanist.

Neu!!: Komparatistik und Robert Minder · Mehr sehen »

Robert Stockhammer

Robert Stockhammer (* 19. August 1960 in München) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler (Komparatist) und Professor am Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der LMU München.

Neu!!: Komparatistik und Robert Stockhammer · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: Komparatistik und Roman · Mehr sehen »

Ruhr-Universität Bochum

Luftbild der Universität Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) in Bochum ist mit 43.015 Studierenden (Stand WS 2017/18) eine der zehn größten Universitäten in Deutschland.

Neu!!: Komparatistik und Ruhr-Universität Bochum · Mehr sehen »

Sabine Mainberger

Sabine Mainberger (* 15. Juni 1960 in Oberkirch) ist eine deutsche Komparatistin und lehrt an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Neu!!: Komparatistik und Sabine Mainberger · Mehr sehen »

Sonett

Das Sonett (Plural: die Sonette, von ‚tönen, klingen‘, sonus ‚Klang, Schall‘ und) ist eine Gedichtform.

Neu!!: Komparatistik und Sonett · Mehr sehen »

Soziolinguistik

Die Soziolinguistik ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft.

Neu!!: Komparatistik und Soziolinguistik · Mehr sehen »

Symbol

Sternbildes Löwe Der Terminus Symbol (altgriechisch σύμβολον sýmbolon ‚Erkennungszeichen‘) oder auch Sinnbild wird im Allgemeinen für Bedeutungsträger (Zeichen, Wörter, Gegenstände, Vorgänge etc.) verwendet, die eine Vorstellung bezeichnen (von etwas, das nicht gegenwärtig sein muss).

Neu!!: Komparatistik und Symbol · Mehr sehen »

Synchronität

Das Wort synchron (syn ‚mit‘, ‚gemeinsam‘ und χρόνος chronos ‚Zeit‘) bedeutet im ursprünglichen Sinn gleichzeitig oder zeitlich übereinstimmend, weiter auch zu einem Zeitpunkt auf mehrere Räume.

Neu!!: Komparatistik und Synchronität · Mehr sehen »

Synopse

Diff-Darstellung Vergleich zweier Versionen in Mediawiki Beispiel eines Fragments zur Darstellung von Textübereinstimmungen im VroniPlag Wiki Eine Synopse oder Synopsis, weniger gebräuchlich auch Synoptik (altgriechisch συνοπτικός synoptikós ‚das Ganze zusammen sehend‘ zu σύνοψις sýnopsis ‚Zusammenschau‘, ‚Übersicht‘; aus συν syn ‚zusammen‘ und ὄψις ópsis ‚Sicht‘),Liddell-Scott-Jones: A Greek-English Lexicon. Clarendon Press, 9.

Neu!!: Komparatistik und Synopse · Mehr sehen »

Tertium comparationis

Tertium comparationis ist ein lateinischer Begriff der Rhetorik und bedeutet wörtlich „das Dritte des Vergleiches“.

Neu!!: Komparatistik und Tertium comparationis · Mehr sehen »

Textilie

Verschiedene Textilien (v. l. n. r.: gewobene Baumwolle, Samt, bedruckte Baumwolle, Kattun, Filz, Satin, Seide, Sackleinen, Kunstfaser) Textilien umfasst textile Rohstoffe (Naturfasern, Chemiefasern), und nichttextile Rohstoffe, die durch verschiedene Verfahren zu linien-, flächenförmigen und räumlichen Gebilden verarbeitet werden.

Neu!!: Komparatistik und Textilie · Mehr sehen »

Tragödie

„Tragisches“ Ende von König Ödipus in der Tragödie von Sophokles: Ödipus wird sich seiner Schuld bewusst und sticht sich die Augen aus Die Tragödie ist eine Form des Dramas und neben der Komödie die bedeutsamste Vertreterin dieser Gattung.

Neu!!: Komparatistik und Tragödie · Mehr sehen »

Tzvetan Todorov

Unterschrift Todorovs Tzvetan Todorov (bulgarisch Цветан Тодоров, dt. Transkription Zwetan Todorow; * 1. März 1939 in Sofia; † 7. Februar 2017 in Paris) war ein bulgarisch-französischer Schriftsteller und Wissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und Tzvetan Todorov · Mehr sehen »

Ulysses

Umschlag der Erstausgabe (1922) Ulysses (englisch für Odysseus, von lat. Ulyssēs oder Ulixes) gilt als der bedeutendste Roman des irischen Schriftstellers James Joyce und als richtungsweisend für den modernen Roman.

Neu!!: Komparatistik und Ulysses · Mehr sehen »

Umberto Eco

Umberto Eco (1984) Umberto Eco (2010) Umberto Eco (* 5. Januar 1932 in Alessandria, Piemont; † 19. Februar 2016 in Mailand, Lombardei) war ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und wohl der bekannteste zeitgenössische Semiotiker.

Neu!!: Komparatistik und Umberto Eco · Mehr sehen »

Ungleichzeitigkeit

Ungleichzeitigkeit ist ein Begriff, der durch den Philosophen Ernst Bloch geprägt wurde.

Neu!!: Komparatistik und Ungleichzeitigkeit · Mehr sehen »

Universität Freiburg (Schweiz)

Die Universität Freiburg in Freiburg im Üechtland, ist die sechstgrösste und einzige offiziell zweisprachige Universität der Schweiz.

Neu!!: Komparatistik und Universität Freiburg (Schweiz) · Mehr sehen »

Universität Graz

Die Universität Graz (auch Karl-Franzens-Universität Graz, KFU Graz) in Graz ist die größte Universität der Steiermark und nach der Universität Wien die zweitälteste Universität Österreichs.

Neu!!: Komparatistik und Universität Graz · Mehr sehen »

Universität Innsbruck

Hauptgebäude der Universität Innsbruck Die 1669 gegründete Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (kurz: LFUI) ist die größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Westösterreich.

Neu!!: Komparatistik und Universität Innsbruck · Mehr sehen »

Universität Wien

Die Universität Wien ist mit derzeit über 94.000 Studenten und circa 9.700 Mitarbeitern die größte Hochschule in Österreich sowie im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa.

Neu!!: Komparatistik und Universität Wien · Mehr sehen »

Universität Zürich

Die Universität Zürich (kurz UZH) ist mit über 26'000 Studierenden (inkl. «Master of Advanced Studies»), rund 8'100 Mitarbeitern (5'860 Vollzeitäquivalente; inkl. Lehrlinge und Praktikanten) sowie etwa 150 Instituten, Seminaren und Kliniken (Stand: 31. Januar 2015) die grösste der zwölf Schweizer Universitäten.

Neu!!: Komparatistik und Universität Zürich · Mehr sehen »

Vanitas

Vanitas-Motiv aus Johann Caspar Lavaters ''Physiognomischen Fragmenten'' (1775–78): Hinter der Maske der Schönheit lauert der Tod. Vanitas (lat. „leerer Schein, Nichtigkeit, Eitelkeit“; auch „Lüge, Prahlerei, Misserfolg oder Vergeblichkeit“) ist ein Wort für die jüdisch-christliche Vorstellung von der Vergänglichkeit alles Irdischen, die im Buch Kohelet (Prediger Salomo) im Alten Testament ausgesprochen wird: „Es ist alles eitel.“ Diese Übersetzung Martin Luthers verwendet „eitel“ im ursprünglichen Sinne von „nichtig“.

Neu!!: Komparatistik und Vanitas · Mehr sehen »

Vergleich (Philosophie)

Der Vergleich (auch: Komparation) bezeichnet eine grundlegende, auf Wahrnehmung basierende Methode, die zur Erkenntnis von Gemeinsamkeiten/Gleichheit oder Unterschieden zwischen Objekten der Realität führen soll.

Neu!!: Komparatistik und Vergleich (Philosophie) · Mehr sehen »

Visuelle Poesie

Visuelle Poesie ist ein Sammelbegriff für alle Arten von Poesie oder Dichtung, bei denen die visuelle Präsentation eines Textes ein wesentliches Element der künstlerischen Konzeption darstellt.

Neu!!: Komparatistik und Visuelle Poesie · Mehr sehen »

Walter Benjamin

Walter Bendix Schoenflies Benjamin (* 15. Juli 1892 in Charlottenburg; † 26. September 1940 in Portbou) war ein deutscher Philosoph, Kulturkritiker und Übersetzer der Werke von Honoré de Balzac, Charles Baudelaire und Marcel Proust.

Neu!!: Komparatistik und Walter Benjamin · Mehr sehen »

Weltliteratur

Zur Weltliteratur werden literarische Werke gezählt, die über nationale und regionale Grenzen hinweg große Verbreitung gefunden haben und die gleichzeitig als für die Weltbevölkerung bedeutsam erachtet werden.

Neu!!: Komparatistik und Weltliteratur · Mehr sehen »

Werktreue

Der Begriff Werktreue beschreibt die Treue einer Inszenierung bzw.

Neu!!: Komparatistik und Werktreue · Mehr sehen »

Werner Hamacher

Werner Hamacher (* 27. April 1948; † 7. Juli 2017 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komparatist und Literaturtheoretiker.

Neu!!: Komparatistik und Werner Hamacher · Mehr sehen »

William Blake

William Blake – Porträt von Thomas Phillips William Blake (* 28. November 1757 in London; † 12. August 1827 ebenda) war ein englischer Dichter, Naturmystiker, Maler und der Erfinder der Reliefradierung.

Neu!!: Komparatistik und William Blake · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Komparatistik und William Shakespeare · Mehr sehen »

Winfried Menninghaus

Winfried Menninghaus (* 12. Dezember 1952 in Halle (Westf.)) ist ein deutscher Komparatist und seit April 2013 Gründungsdirektor des neuen Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik in Frankfurt am Main.

Neu!!: Komparatistik und Winfried Menninghaus · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Komparatistik und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

Zoran Konstantinović

Zoran Konstantinović (kyrillisch Зоран Константиновић; * 5. Juni 1920 in Belgrad; † 22. Mai 2007 in Belgrad) war ein serbischer Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Komparatistik und Zoran Konstantinović · Mehr sehen »

20. Jahrhundert

Das 20.

Neu!!: Komparatistik und 20. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Imagologie, Komparatist, Komparatistisch, Thematologie, Vergleichende Literaturwissenschaft.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »