Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kompaktkamera

Index Kompaktkamera

Eine Kompaktkamera ist ein kleiner und unter Betrachtung seiner Bauform vergleichsweise leichter Fotoapparat.

53 Beziehungen: Advanced Photo System, Agfa, Agfa Rapid, Auslöseverzögerung, Autofokus, Belichtungsmessung, Bridgekamera, Canon, Canon Ixus, Carl Zeiss (Unternehmen), CCD-Sensor, Contax, Digitalkamera, Einwegkamera, Festbrennweite, Fixfokus-Objektiv, Fotoapparat, Heinz Waaske, Jos. Schneider Optische Werke, Klappkamera, Kleinbildkamera, Kleinstbildkamera, Kodak, Kodak Disc, Kodak Instamatic, Leica Camera, Leitz (Optik), Lichtstärke (Fotografie), Lomo, Lomografie, Megapixel, Minox, Minox 35, Motivprogramm, Nikon, Normalobjektiv, Objektiv (Optik), Olympus, Olympus µ-II, Oskar Barnack, Pocketfilm, Ricoh, Rollei, Rollei 35, Rolleiflex, Rollfilm, Schnappschussfotografie, Schraubleica, Spiegelreflexkamera, Sucherkamera, ..., Yashica, Zoomobjektiv, 35-mm-Film. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

Advanced Photo System

Logo kleine APS-Kamera mit Film Das Advanced Photo System (APS) wurde am 22. April 1996 eingeführt, es war der letzte wesentliche Entwicklungsschritt in der analogen Fototechnik, bevor deren Ablösung durch die Digitalfotografie begann.

Neu!!: Kompaktkamera und Advanced Photo System · Mehr sehen »

Agfa

Agfa-Werbung auf einem Triebwagen der Straßenbahn Lissabon, 1999 Agfa ist ein ursprünglich deutsches Unternehmen der chemischen Industrie.

Neu!!: Kompaktkamera und Agfa · Mehr sehen »

Agfa Rapid

Eine Agfa Isomat-Rapid Kamera und ein Rapid-Film Agfa Rapid ist der Name für ein spezielles Kleinbild-Patronenfilm-System.

Neu!!: Kompaktkamera und Agfa Rapid · Mehr sehen »

Auslöseverzögerung

Beispiel für störende Auslöseverzögerung: Die Kamera löst erst aus, nachdem sich der Hund bereits aus dem Bildausschnitt herausbewegt hat. Als Auslöseverzögerung bezeichnet man in der Fotografie die Zeitspanne, die zwischen Drücken des Auslösers der Kamera und dem tatsächlichen Beginn der Bildaufzeichnung verstreicht.

Neu!!: Kompaktkamera und Auslöseverzögerung · Mehr sehen »

Autofokus

Der Fokus liegt auf dem Objekt, der Hintergrund verschwimmt Umschalter zwischen manuellem und Autofokus an einem Objektiv Als Autofokus (AF) wird die Technik einer Kamera oder auch anderer optischer Geräte bezeichnet, automatisch auf das Motiv scharfzustellen.

Neu!!: Kompaktkamera und Autofokus · Mehr sehen »

Belichtungsmessung

Belichtungsmessung ist in der Fotografie die zusammenfassende Bezeichnung für verschiedene Methoden zur Bestimmung der passenden Kombination aus Verschlusszeit und Blende, mit der ein korrekt belichtetes Bild erzeugt werden kann.

Neu!!: Kompaktkamera und Belichtungsmessung · Mehr sehen »

Bridgekamera

Yashica Samurai X3.0 Digitalkamera Konica Minolta Dimage A200 aus dem Jahr 2004 mit manuellem Zoom Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-FZ8 aus dem Jahr 2007 Als Bridgekamera wird eine Kamera bezeichnet, die Eigenschaften von Spiegelreflexkameras und Kompaktkameras vereint, also in Bezug auf Ausstattungs-, Qualitäts- und Funktionsmerkmale eine Brücke zwischen beiden Konstruktionsprinzipien schlägt.

Neu!!: Kompaktkamera und Bridgekamera · Mehr sehen »

Canon

Unternehmenszentrale in Tokio Hauptverwaltung Canon Deutschland in Krefeld Canon (jap. キヤノン株式会社, Kiyanon kabushiki-gaisha) ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das 1937 unter der Bezeichnung Seikikōgaku kenkyūsho (jap. 精機光學研究所, Labor für optische Präzisions-Instrumente oder Precision Optical Industry Co. Ltd.) von Yoshida Goro, Uchida Saburo und dem Arzt Takeshi Mitarai gegründet wurde.

Neu!!: Kompaktkamera und Canon · Mehr sehen »

Canon Ixus

Logo von Canons „IXUS“-Modellreihe Den Namen IXUS führte das japanische Unternehmen Canon 1996 als Bezeichnung ihrer APS-Kompaktkameras ein.

Neu!!: Kompaktkamera und Canon Ixus · Mehr sehen »

Carl Zeiss (Unternehmen)

Die Carl Zeiss AG ist ein Unternehmen der feinmechanisch-optischen Industrie.

Neu!!: Kompaktkamera und Carl Zeiss (Unternehmen) · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: Kompaktkamera und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Contax

CONTAX RTS III mit Planar 1,4/50 mm Contax ist eine Kameramarke von Carl Zeiss.

Neu!!: Kompaktkamera und Contax · Mehr sehen »

Digitalkamera

Typischer Aufbau einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bayer-Sensor Sony Alpha 7R Rückseite einer Digitalkamera mit Flüssigkristallanzeige Eine Digitalkamera ist eine Kamera, die als Aufnahmemedium anstatt eines Films (siehe: Analogkamera) ein digitales Speichermedium verwendet; das Bild wird zuvor mittels eines elektronischen Bildwandlers (Bildsensor) digitalisiert.

Neu!!: Kompaktkamera und Digitalkamera · Mehr sehen »

Einwegkamera

Einwegkameras (auch Wegwerfkameras genannt) sind einfache Sucherkameras, bei denen der Film normalerweise nicht gewechselt werden kann.

Neu!!: Kompaktkamera und Einwegkamera · Mehr sehen »

Festbrennweite

50 mm-Fest­brenn­weite für eine Klein­bild-Spiegel­reflex­kamera Festbrennweite ist im Fachjargon der Name für ein Objektiv, dessen Brennweite bedingt durch die Bauart fest vorgegeben ist und sich nicht wie bei einem Zoomobjektiv verändern lässt.

Neu!!: Kompaktkamera und Festbrennweite · Mehr sehen »

Fixfokus-Objektiv

Fixfokus-Objektive haben einen fixierten Fokus, also eine unveränderliche Entfernungseinstellung.

Neu!!: Kompaktkamera und Fixfokus-Objektiv · Mehr sehen »

Fotoapparat

EXA Rheinmetall, die erste in Großserie produzierte SLR-Kamera (1953) Zenit E gehört zu den am meisten verkauften Fotoapparaten der Welt, hier mit einem Helios-44-2-Objektiv (1971) Unter einem Fotoapparat (kurz für fotografischer Apparat, im technischen Sinne Stehbildkamera, Kamera; lat. camera obscura „dunkle Kammer“) versteht man ein Gerät zur Aufnahme und Speicherung eines einzelnen Bildes (Still) oder einer kurzen Serie von Einzelbildern.

Neu!!: Kompaktkamera und Fotoapparat · Mehr sehen »

Heinz Waaske

Heinz Waaske, 10. Juni 1995 Heinz Waaske (* 4. Oktober 1924 in Berlin; † 31. Juli 1995 in Braunschweig) war ein bedeutender deutscher Kamera-Konstrukteur.

Neu!!: Kompaktkamera und Heinz Waaske · Mehr sehen »

Jos. Schneider Optische Werke

Jos.

Neu!!: Kompaktkamera und Jos. Schneider Optische Werke · Mehr sehen »

Klappkamera

Als Klappkamera bezeichnet man eine von den Balgenkameras abgeleitete Bauform fotografischer Kameras.

Neu!!: Kompaktkamera und Klappkamera · Mehr sehen »

Kleinbildkamera

Der klassische 35-mm-Kleinbildfilm (Typ 135) mit dem Bildformat 24 × 36 mm Kleinbildfilm in Filmpatrone Als Kleinbildkameras werden meistens 35-mm-Film-Kameras mit einem Bildformat von 24 mm × 36 mm verstanden, welche die Kleinbildpatrone vom Typ 135 verwenden.

Neu!!: Kompaktkamera und Kleinbildkamera · Mehr sehen »

Kleinstbildkamera

Bei Kleinstbildkameras handelt es sich um fotografische Kameras mit einem Bildformat unter ungefähr 2 cm Kantenlänge.

Neu!!: Kompaktkamera und Kleinstbildkamera · Mehr sehen »

Kodak

Kodak Logos von 1907 bis 2006 Kodak-Hauptsitz in Rochester Die Eastman Kodak Company ist ein multinationales Unternehmen, das in den 1890er Jahren gegründet wurde und früher einer der weltweit bedeutendsten Hersteller für fotografische Ausrüstung war.

Neu!!: Kompaktkamera und Kodak · Mehr sehen »

Kodak Disc

Kamera Kodak Disc 4000 mit Disc-Filmpatrone und entwickeltem Disc-Film (Vordergrund) Kodak Disc ist ein im Herbst 1982 eingeführtes Kassettenfilm–System, das den Pocketfilm ablösen sollte.

Neu!!: Kompaktkamera und Kodak Disc · Mehr sehen »

Kodak Instamatic

Instamaticfilm 126 Instamatic ist der Systemname für ein 1963 von Kodak eingeführtes 35-mm-Kassettenfilmsystem, ein Kofferwort aus den englischen Wörtern instant (dt: sofort) und automatic.

Neu!!: Kompaktkamera und Kodak Instamatic · Mehr sehen »

Leica Camera

Die Leica Camera AG (Leica: Abkürzung für Leitz(sche) Camera) ist ein deutsches Unternehmen der optischen Industrie mit Sitz in Wetzlar.

Neu!!: Kompaktkamera und Leica Camera · Mehr sehen »

Leitz (Optik)

Signatur eines Leitz-Mikroskops von 1924 Das Unternehmen Leitz wurde 1869 von Ernst Leitz als Nachfolgeunternehmen des von Carl Kellner 1849 in Wetzlar gegründeten Optischen Instituts gegründet.

Neu!!: Kompaktkamera und Leitz (Optik) · Mehr sehen »

Lichtstärke (Fotografie)

Bei der fotografischen Lichtstärke handelt es sich um das maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.

Neu!!: Kompaktkamera und Lichtstärke (Fotografie) · Mehr sehen »

Lomo

LOMO LC-A Mit geschlossenem Objektiv und Sucher LOMO (bis 1965 GOMZ, dann LOOMP), ist die Abkürzung für Leningradskoje optiko-mechanitscheskoje obedinenije (Ленинградское оптико-механическое объединение).

Neu!!: Kompaktkamera und Lomo · Mehr sehen »

Lomografie

Lomografie (seltener auch Lomographie) bezeichnet eine künstlerische Praxis, die sich der kreativen und experimentellen Schnappschussfotografie verschrieben hat.

Neu!!: Kompaktkamera und Lomografie · Mehr sehen »

Megapixel

Megapixel steht in Anlehnung an das SI-Präfix für eine Million Bildpunkte (Pixel) und ist die gebräuchliche Einheit zur Angabe der Sensor- und Bildauflösung in der Digitalfotografie.

Neu!!: Kompaktkamera und Megapixel · Mehr sehen »

Minox

Minox Riga mit Objektiv Minostigmat 1:3,5 F.

Neu!!: Kompaktkamera und Minox · Mehr sehen »

Minox 35

''Minox 35'' GT Die Minox 35 war eine Baureihe von Kleinbild-Sucherkameras mit versenkbarem Objektiv von Minox.

Neu!!: Kompaktkamera und Minox 35 · Mehr sehen »

Motivprogramm

Als Motivprogramm bezeichnet man in der Fotografie ein Programm, das in häufig wiederkehrenden Situationen die Kamera-Einstellungen automatisch vornimmt.

Neu!!: Kompaktkamera und Motivprogramm · Mehr sehen »

Nikon

Das Unternehmen Nikon Corporation (jap. 株式会社ニコン, Kabushiki-gaisha Nikon), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Hersteller von Fotoapparaten, Objektiven und anderen optischen Präzisionsgeräten wie Mikroskopen, Ferngläsern und Steppern.

Neu!!: Kompaktkamera und Nikon · Mehr sehen »

Normalobjektiv

50-mm-Normalobjektiv für eine Kleinbild-Spiegelreflexkamera Normalobjektiv, Tele und Weitwinkel (v. l. n. r.) im Vergleich Als Normalobjektive gelten in der Fotografie Objektive mit einer Brennweite, die etwa der Diagonalen des Aufnahme-Bildformats entspricht (Normalbrennweite).

Neu!!: Kompaktkamera und Normalobjektiv · Mehr sehen »

Objektiv (Optik)

Blende Zwei hochauflösende Mikroskopobjektive DRP 142294 (Baujahr vor 1910) Ein Objektiv ist ein sammelndes optisches System, das eine reelle optische Abbildung eines Gegenstandes (Objektes) erzeugt.

Neu!!: Kompaktkamera und Objektiv (Optik) · Mehr sehen »

Olympus

Das Unternehmen Olympus K.K. (jap. オリンパス株式会社, Orimpasu Kabushiki-gaisha, engl. Olympus Corporation), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Hersteller opto-digitaler Produkte für den Geschäfts- und Freizeitbereich sowie für Medizin, Wissenschaft und Industrie.

Neu!!: Kompaktkamera und Olympus · Mehr sehen »

Olympus µ-II

Die Olympus µ-II ist eine vollautomatische Kompaktkamera für Bilder im Kleinbildformat auf 35-mm-Film aus dem Hause Olympus.

Neu!!: Kompaktkamera und Olympus µ-II · Mehr sehen »

Oskar Barnack

Oskar Barnack Leica I, 1927, mit Objektiv Leitz Elmar 1:3,5 F.

Neu!!: Kompaktkamera und Oskar Barnack · Mehr sehen »

Pocketfilm

Pocketfilm 110 Pocket-Kassettenfilm (Typ 110), kurz Pocketfilm, ist ein fotografischer Film, der 1972 von Kodak vorgestellt und in Pocketkameras verwendet wird.

Neu!!: Kompaktkamera und Pocketfilm · Mehr sehen »

Ricoh

Ricoh-Hauptbürogebäude (Januar 2007) Golden Ricoh 16 Ricoh Caplio GX mit optionaler Streulichtblende Das alte Ricoh-Logo Das Unternehmen K.K. Ricoh (jap. 株式会社リコー, Kabushiki-gaisha Rikō), gelistet im Nikkei 225, gehört in die Reihe der großen international tätigen Hersteller von digitalen Bürokommunikationssystemen (z. B. Multifunktionssystemen, Druckern), Produktionsdrucksystemen sowie von Digital- und Kleinbildkameras.

Neu!!: Kompaktkamera und Ricoh · Mehr sehen »

Rollei

Zweiäugige Spiegelreflex Professionelle Mittelformatkamera Preiswerte kompakte Digitalkamera Rollei war ein deutsches Unternehmen, das seinen Weltruf mit der zweiäugigen Rolleiflex begründete, einer richtungsweisenden Rollfilmkamera.

Neu!!: Kompaktkamera und Rollei · Mehr sehen »

Rollei 35

Frontansicht einer Rollei 35S Die Rollei 35 war bei ihrer Vorstellung die kleinste Kleinbildkamera der Welt.

Neu!!: Kompaktkamera und Rollei 35 · Mehr sehen »

Rolleiflex

Rolleiflex ist die Markenbezeichnung für eine Reihe von analogen und digitalen Mittelformatkameras der Firma "DW Photo GmbH, Braunschweig", vormals DHW Fototechnik GmbH, ehemals Rollei.

Neu!!: Kompaktkamera und Rolleiflex · Mehr sehen »

Rollfilm

Verpackte Rollfilme verschiedener Hersteller Rollfilme im Vergleich zur Kleinbildpatrone Als Rollfilm bezeichnet man fotografischen Film, der offen auf eine Spule konfektioniert wird.

Neu!!: Kompaktkamera und Rollfilm · Mehr sehen »

Schnappschussfotografie

Für 1909 ungewöhnlicher Schnappschuss der Rennbahnkatastrophe von Berlin Der Begriff der Schnappschussfotografie bezieht sich in der Fotografie auf eine weite Palette von Arbeiten, die sich mit der Darstellung von Motiven ohne gesondertes vorheriges Arrangement sowie mit offensichtlicher Spontaneität auseinandersetzen.

Neu!!: Kompaktkamera und Schnappschussfotografie · Mehr sehen »

Schraubleica

Als Schraubleica werden umgangssprachlich alle Sucherkameras (englisch Rangefinder Camera) der Firma Leitz bezeichnet, die vor der Leica-M-Reihe gebaut wurden und kein Objektivbajonett besaßen – mit Ausnahme der ersten Leica-Serie mit fest montiertem 50-mm-Standardobjektiv wurden Wechselobjektive per präzise ausgerichtetem M39 × 1/26 "-Gewinde an die Kamera geschraubt; die erste Leica mit dem Leica-M-Bajonett war die 1954 vorgestellte Leica M3.

Neu!!: Kompaktkamera und Schraubleica · Mehr sehen »

Spiegelreflexkamera

Als Spiegelreflexkamera oder verkürzt SR-Kamera bezeichnet man einen Fotoapparat, bei dem sich zwischen Objektiv und Bildebene ein wegklappbarer Spiegel befindet.

Neu!!: Kompaktkamera und Spiegelreflexkamera · Mehr sehen »

Sucherkamera

Leitz Summaron f.

Neu!!: Kompaktkamera und Sucherkamera · Mehr sehen »

Yashica

K.K. Yashica (jap. 株式会社ヤシカ, kabushiki-gaisha Yashika; engl. Yashica Co., Ltd.) war ein japanischer Kamerahersteller mit Hauptsitz in Okaya in der Präfektur Nagano.

Neu!!: Kompaktkamera und Yashica · Mehr sehen »

Zoomobjektiv

Aufnahmen mit einem Zoomobjektiv Das Resultat einer Brennweitenverstellung mit dem Zoomobjektiv während einer Belichtung Ein Zoomobjektiv oder kurz Zoom ist ein Objektiv mit variabler Brennweite.

Neu!!: Kompaktkamera und Zoomobjektiv · Mehr sehen »

35-mm-Film

Lichtton Farb-Negativ-KB-Film mit Labor-Kerbe KB-Umkehrfilm, gerahmtes Dia Kleinbildfilm in Filmpatrone Kleinbildpatrone und Rollfilme im Vergleich 35-mm-Film („Normalfilm“) ist ein Filmformat, bei dem der Filmstreifen 35 mm breit ist.

Neu!!: Kompaktkamera und 35-mm-Film · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »