Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kommunalverwaltung

Index Kommunalverwaltung

Die Kommunalverwaltung ist der Teil der öffentlichen Verwaltung, der als Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltung sowie Zweckverband in ihrer Eigenschaft als Behörde bzw.

16 Beziehungen: Öffentliche Reformverwaltung, Öffentliche Verwaltung, Bundesverwaltung (Deutschland), Europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung, Gemeinde (Österreich), Gemeinde (Frankreich), Gemeinde (Niederlande), Gemeindeordnungen in Deutschland, Gemeindeverwaltung (Israel), Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Haushaltskonsolidierung, Kommunalverwaltung in Deutschland, Landesverwaltung, Landkreisordnung, Local administrative unit, Verwaltungsträger.

Öffentliche Reformverwaltung

Als Öffentliche Reformverwaltung (bzw. das NPM) wird eine Richtung innerhalb der Verwaltungsreform und Staatsmodernisierung bezeichnet, die auf der Übernahme privatwirtschaftlicher Managementtechniken in der öffentlichen Verwaltung beruht.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Öffentliche Reformverwaltung · Mehr sehen »

Öffentliche Verwaltung

Die öffentliche Verwaltung ist nach der bis heute gültigen rechtswissenschaftlichen Negativdefinition von Otto Mayer die Tätigkeit des Staates oder eines anderen Trägers öffentlicher Verwaltung, die weder Gesetzgebung (Legislative) noch Rechtsprechung (Judikative) oder Regierung ist (Gubernative).

Neu!!: Kommunalverwaltung und Öffentliche Verwaltung · Mehr sehen »

Bundesverwaltung (Deutschland)

Die deutsche Bundesverwaltung wird nach des Grundgesetzes von Bundesanstalten, Körperschaften und anderen Verwaltungsträgern auf Bundesebene ausgeübt.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Bundesverwaltung (Deutschland) · Mehr sehen »

Europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung

Die Europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung (Originaltitel) vom 15.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Europäische Charta der kommunalen Selbstverwaltung · Mehr sehen »

Gemeinde (Österreich)

Die 2.098 Gemeinden in Österreich (Stand 1. Jänner 2018) sind die unterste Ebene der Verwaltungsgliederung und sind in der Bundesverfassung verankert.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Gemeinde (Österreich) · Mehr sehen »

Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Gemeinde (Frankreich) · Mehr sehen »

Gemeinde (Niederlande)

Karte der niederländischen Gemeinden, 2018 Der Aufbau des niederländischen Staates mit Gemeinden, Provinzen und der Reichsebene Eine Gemeinde ist in den Niederlanden die dritte und unterste Verwaltungsebene, nach der Reichsobrigkeit und den Provinzen.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Gemeinde (Niederlande) · Mehr sehen »

Gemeindeordnungen in Deutschland

Die Gemeindeordnungen (in einigen Ländern zusammen mit den anderen Ordnungen für die kommunalen Selbstverwaltungskörperschaften auch Kommunalverfassung genannt) in Deutschland schaffen die gesetzlichen Grundlagen, nach denen die Gemeinden die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung und freier Selbstverwaltung regeln.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Gemeindeordnungen in Deutschland · Mehr sehen »

Gemeindeverwaltung (Israel)

Gemeindeverwaltungen (singular: / bzw. plural: /) sind, neben den Stadtverwaltungen und Regionalverwaltungen, eine der drei Arten von Kommunalverwaltung in Israel.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Gemeindeverwaltung (Israel) · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Haushaltskonsolidierung

Haushaltskonsolidierung bedeutet grundsätzlich eine Verringerung der Nettoneuverschuldung öffentlicher Haushalte pro zeitlicher Konsolidierungsphase.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Haushaltskonsolidierung · Mehr sehen »

Kommunalverwaltung in Deutschland

Die Kommunalverwaltung in Deutschland im weiteren Sinn bezeichnet die öffentliche Verwaltung der deutschen Gemeinden und Landkreise.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Kommunalverwaltung in Deutschland · Mehr sehen »

Landesverwaltung

Die Landesverwaltung ist der Teil der öffentlichen Verwaltung, der durch Behörden und Verwaltungsträger der Länder ausgeübt wird.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Landesverwaltung · Mehr sehen »

Landkreisordnung

Die Landkreisordnung (in manchen Ländern auch Kreisordnung) ist ein Landesgesetz, das.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Landkreisordnung · Mehr sehen »

Local administrative unit

Die Bezeichnung Local Administrative Unit (kurz LAU; aus dem Englischen local administrative unit für örtliche Verwaltungseinheit) bezeichnet eine staatliche administrative Hierarchieebene, die auf kommunaler Ebene anzusiedeln ist.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Local administrative unit · Mehr sehen »

Verwaltungsträger

Ein Träger öffentlicher Verwaltung, oder kurz Verwaltungsträger, ist eine Institution, die Personal und Sachmittel zur Verfügung stellt und so ein Handeln der Verwaltung erst ermöglicht.

Neu!!: Kommunalverwaltung und Verwaltungsträger · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gemeindeverwaltung, Stadtverwaltung.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »