Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Komitat Neutra

Index Komitat Neutra

Das Komitat Neutra (deutsch auch Neutraer Gespanschaft; ungarisch Nyitra vármegye, slowakisch Nitrianska stolica/župa oder Nitriansky komitát, lateinisch comitatus Nitriensis) ist der Name einer historischen Verwaltungseinheit (Gespanschaft/Komitat) des Königreichs Ungarn.

47 Beziehungen: Österreich, Šaľa, Šurany, Žabokreky nad Nitrou, Burg Nitra, Deutsche, Erster Wiener Schiedsspruch, Galanta, Hlohovec, Holíč, Königreich Ungarn, Komitat Bars, Komitat Komorn, Komitat Pressburg, Komitat Trentschin, Komitat Turz, Liste der historischen Komitate Ungarns, Liste traditioneller Regionen der Slowakei, Magyaren, March (Fluss), Mähren, Mährerreich, Mittelalter, Myjava, Nitra, Nitra (Fluss), Nitriansky kraj, Nové Mesto nad Váhom, Nové Zámky, Osmanisches Reich, Piešťany, Prievidza, Senica, Skalica, Slowakei, Slowaken, Slowakischer Staat, Topoľčany, Trenčiansky kraj, Trnavský kraj, Trnovec nad Váhom, Tschechoslowakei, Ungarn, Vertrag von Trianon, Verwaltungsgliederung der Slowakei, Waag, Westslowakei.

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Komitat Neutra und Österreich · Mehr sehen »

Šaľa

Šaľa (bis 1927 slowakisch „Šaľa nad Váhom“ oder „Šaly“; deutsch selten Schala oder Schelle, ungarisch Vágsellye – bis 1882 Sellye) ist eine Kleinstadt in der westlichen Mittelslowakei und gibt einem gleichnamigen Bezirk den Namen.

Neu!!: Komitat Neutra und Šaľa · Mehr sehen »

Šurany

Šurany (bis 1927 slowakisch „Veľké Šurany“; ungarisch Nagysurány; deutsch Schuran) ist eine Stadt in der Südslowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Šurany · Mehr sehen »

Žabokreky nad Nitrou

Žabokreky nad Nitrou (bis 1927 slowakisch „Nitrianske Žabokreky“; ungarisch Nyitrazsámbokrét) ist eine Gemeinde in der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Žabokreky nad Nitrou · Mehr sehen »

Burg Nitra

Die Burg Nitra (slowakisch Nitriansky hrad, deutsch auch Neutraer Burg) befindet sich im Westen der Slowakei in der Stadt Nitra.

Neu!!: Komitat Neutra und Burg Nitra · Mehr sehen »

Deutsche

Das Ethnonym Deutsche wird in vielfältiger Weise verwendet.

Neu!!: Komitat Neutra und Deutsche · Mehr sehen »

Erster Wiener Schiedsspruch

Gebietsgewinne Ungarns 1938 und 1939 Verhandlungsführer von links: František Chvalkovský, Galeazzo Ciano, Joachim von Ribbentrop, Kálmán Kánya (2. November 1938) Der Erste Wiener Schiedsspruch, auch Wiener Diktat genannt, war das Ergebnis einer Konferenz vom 2. November 1938 im Wiener Belvedere, in dem Gebiete mit ungarischer Bevölkerungsmehrheit in der Südslowakei und in der Karpatoukraine von der Tschechoslowakei abgetrennt und Ungarn zugesprochen wurden.

Neu!!: Komitat Neutra und Erster Wiener Schiedsspruch · Mehr sehen »

Galanta

Galanta (bis 1863 Galantha; ungarisch seit 1863 Galánta, deutsch: Gallandau) ist eine Kleinstadt in der Westslowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Galanta · Mehr sehen »

Hlohovec

Hlohovec (bis 1927 slowakisch auch „Frašták“; deutsch Freistad, seltener auch Freistadt an der Waag, ungarisch Galgóc) ist die größte Stadt des gleichnamigen Bezirks im Westen der Slowakei im unteren Waagtal, links des Flusses am südlichen und westlichen Rand des Inowetz-Gebirges gelegen.

Neu!!: Komitat Neutra und Hlohovec · Mehr sehen »

Holíč

Holíč (bis 1946 slowakisch „Holič“; deutsch Holitsch – älter auch Weißkirchen, ungarisch Holics) ist eine Stadt im Nordwesten der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Holíč · Mehr sehen »

Königreich Ungarn

Mittleres Wappen des Königreichs Ungarn Das Königreich Ungarn mit seinen Ländern (rosa) innerhalb Österreich-Ungarns, 1899 Das Königreich Ungarn (ungarisch Magyar Királyság) bestand in wechselnden Grenzen von 1001 bis 1918 und 1920 bis 1946.

Neu!!: Komitat Neutra und Königreich Ungarn · Mehr sehen »

Komitat Bars

Das Komitat Bars (deutsch selten auch Komitat Barsch; ungarisch Bars vármegye, slowakisch Tekovská župa/stolica, lateinisch Comitatus Barsiensis) ist der Name einer historischen Verwaltungseinheit (Gespanschaft bzw. Komitat) im Königreich Ungarn.

Neu!!: Komitat Neutra und Komitat Bars · Mehr sehen »

Komitat Komorn

Das Komitat Komorn (deutsch auch Komorner Gespanschaft; ungarisch Komárom vármegye, lateinisch comitatus Comaromiensis, slowakisch Komárňanská župa/stolica oder Komárňanský komitát) war eine historische Verwaltungseinheit (Gespanschaft/Komitat) im Königreich Ungarn und dann kurzzeitig in der Tschechoslowakei und in Ungarn.

Neu!!: Komitat Neutra und Komitat Komorn · Mehr sehen »

Komitat Pressburg

Das Komitat Pressburg (deutsch auch Pressburger Gespanschaft; ungarisch Pozsony vármegye, slowakisch Prešpurská stolica/župa oder Prešpurský komitát, lateinisch comitatus Posoniensis) ist der Name einer historischen Verwaltungseinheit (Gespanschaft bzw. Komitat) des Königreichs Ungarn sowie unter dem Namen „Komitat Bratislava“/„Bratislavaer Gespanschaft“ (slowakisch Bratislavská župa) der Tschechoslowakei und der Ersten Slowakischen Republik.

Neu!!: Komitat Neutra und Komitat Pressburg · Mehr sehen »

Komitat Trentschin

Das Komitat Trentschin (deutsch auch Trentschiner Gespanschaft;, oder Trenčiansky komitát) ist der Name einer historischen Verwaltungseinheit (Gespanschaft/Komitat) des Königreichs Ungarn.

Neu!!: Komitat Neutra und Komitat Trentschin · Mehr sehen »

Komitat Turz

Das Komitat Turz (ungarisch Turóc vármegye, slowakisch Turčianska župa lateinisch comitatus Thurociensis) ist der Name einer historischen Verwaltungseinheit (Gespanschaft/Komitat) im Königreich Ungarn.

Neu!!: Komitat Neutra und Komitat Turz · Mehr sehen »

Liste der historischen Komitate Ungarns

Nachfolgend sind die historischen Komitate Ungarns ab 1867 aufgeführt.

Neu!!: Komitat Neutra und Liste der historischen Komitate Ungarns · Mehr sehen »

Liste traditioneller Regionen der Slowakei

Diese Liste bietet einen Überblick über die Regionen und Komitate der heutigen Slowakei während der ungarischen Herrschaft über dieses Land.

Neu!!: Komitat Neutra und Liste traditioneller Regionen der Slowakei · Mehr sehen »

Magyaren

Die Magyaren (Singular im Ungarischen magyar, Plural magyarok), auch Madjaren oder Ungarn, sind ein Volk in Mitteleuropa.

Neu!!: Komitat Neutra und Magyaren · Mehr sehen »

March (Fluss)

Die March (tschechisch und slowakisch Morava, lat. Marus) ist ein linker Nebenfluss der Donau in Mitteleuropa.

Neu!!: Komitat Neutra und March (Fluss) · Mehr sehen »

Mähren

(Tschechisch-)Schlesien Wappen von Mähren (13. Jh. bis 21. Jh.) Eine der zahlreichen historischen Flaggen von Mähren Eine der zahlreichen historischen, nicht offiziellen Flaggen von Mähren Mähren (selten auch Morawien; von, Morava bzw. lat. Moravia) ist (neben Böhmen und Österreichisch-Schlesien bzw. Tschechisch-Schlesien) eines der drei historischen Länder Tschechiens, gelegen in dessen Osten und Südosten.

Neu!!: Komitat Neutra und Mähren · Mehr sehen »

Mährerreich

Das Mährerreich (in der Fachliteratur auch Mährisches Reich, Großmähren oder Altmähren genannt), war das frühmittelalterliche Herrschaftsgebilde der westslawischen Mährer, dessen Kerngebiet sich in der historischen Region Mähren und der heutigen Slowakei befand.

Neu!!: Komitat Neutra und Mährerreich · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Komitat Neutra und Mittelalter · Mehr sehen »

Myjava

Myjava (alter Name bzw. selten deutsch Miawa, ungarisch Miava) ist eine Stadt im Westen der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Myjava · Mehr sehen »

Nitra

Nitra (deutsch Neutra, ungarisch Nyitra) ist eine Stadt in der westlichen Slowakei und mit Einwohnern (Stand) nach Bratislava, Košice, Prešov, Žilina und Banská Bystrica die sechstgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: Komitat Neutra und Nitra · Mehr sehen »

Nitra (Fluss)

Die Nitra (deutsch Neutra, ungarisch Nyitra) ist ein Fluss in der Westslowakei und fließt durch die gleichnamige Stadt Nitra.

Neu!!: Komitat Neutra und Nitra (Fluss) · Mehr sehen »

Nitriansky kraj

Der Nitriansky kraj (Neutraer Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet (Landschaftsverband) in der südwestlichen Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Nitriansky kraj · Mehr sehen »

Nové Mesto nad Váhom

Nové Mesto nad Váhom (deutsch Neustadt(l) an der Waag oder Waag-Neustadtl, ungarisch Vágújhely) ist eine Stadt in der Westslowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Nové Mesto nad Váhom · Mehr sehen »

Nové Zámky

Nové Zámky (deutsch Neuhäusl, ungarisch Érsekújvár, osmanisch Uyvar) ist eine Stadt in der Südslowakei und gibt einem Bezirk seinen Namen.

Neu!!: Komitat Neutra und Nové Zámky · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Komitat Neutra und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Piešťany

Piešťany (deutsch Pistyan oder Pistian, selten auch Püschtin, ungarisch Pöstyény - bis 1907 Pöstyén, polnisch Piszczany) ist die größte Stadt des gleichnamigen Bezirks und bekanntes Heilbad im Westen der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Piešťany · Mehr sehen »

Prievidza

Zentrum von Prievidza mit St. Bartholomäus und Dreifaltigkeitskirche (hinten) Kirche Mariä Himmelfahrt in Prievidza Prievidza (deutsch Priwitz, ungarisch Privigye) ist eine mittelgroße Stadt in der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Prievidza · Mehr sehen »

Senica

Senica (auch Markt Senitz, ungarisch Szenice – bis 1907 Szenic – älter auch Szénásfalu) ist die größte Stadt des gleichnamigen Bezirks sowie ein Wirtschaftszentrum in der nördlichen Westslowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Senica · Mehr sehen »

Skalica

Skalica (deutsch Skalitz, älter auch Gallitz, ungarisch Szakolca, lateinisch Sakolcium) ist die größte Stadt im gleichnamigen Okres Skalica im nördlichsten Westen der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Skalica · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Komitat Neutra und Slowakei · Mehr sehen »

Slowaken

Slowakische Frauen in traditioneller Volkstracht Slowakische Männer in traditioneller Volkstracht Slowakischer Bub in ostslowakischer Tracht Die Slowaken (bis zum 19. Jh. auch Slawaken; slowakisch Slováci; Singular männlich Slovák, weiblich Slovenka) sind eine westslawische Ethnie.

Neu!!: Komitat Neutra und Slowaken · Mehr sehen »

Slowakischer Staat

Die Slowakei von 1939 bis 1945 Der Slowakische Staat oder die Slowakische Republik (slowak. Slovenská republika), seit 1993 teilweise auch Erste Slowakische Republik bzw.

Neu!!: Komitat Neutra und Slowakischer Staat · Mehr sehen »

Topoľčany

Topoľčany (vor 1920 Veľké Topolčany – bis 1927 Topolčany; deutsch Topoltschan, ungarisch Nagytapolcsány – bis 1882 Nagytapolcsán) ist eine Stadt in der Westslowakei mit Einwohnern (Stand) und gibt einem Bezirk seinen Namen.

Neu!!: Komitat Neutra und Topoľčany · Mehr sehen »

Trenčiansky kraj

Der Trenčiansky kraj (deutsch Trentschiner Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet in der nordwestlichen Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Trenčiansky kraj · Mehr sehen »

Trnavský kraj

Der Trnavský kraj (Tyrnauer Landschaftsverband) ist ein Verwaltungsgebiet in der Westslowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Trnavský kraj · Mehr sehen »

Trnovec nad Váhom

Trnovec nad Váhom (bis 1927 slowakisch „Tornok“; ungarisch Tornóc) ist eine Gemeinde im Okres Šaľa in der Slowakei.

Neu!!: Komitat Neutra und Trnovec nad Váhom · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Komitat Neutra und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Komitat Neutra und Ungarn · Mehr sehen »

Vertrag von Trianon

Durch den Vertrag von Trianon an Rumänien verlorene Gebiete Ungarns Der Vertrag von Trianon – auch Friedensvertrag von Trianon oder Friedensdiktat von Trianon – war einer der Pariser Vorortverträge, die den Ersten Weltkrieg formal beendeten.

Neu!!: Komitat Neutra und Vertrag von Trianon · Mehr sehen »

Verwaltungsgliederung der Slowakei

Die Verwaltungsgliederung der Slowakei unterlag während der Geschichte einem intensiven Wandel.

Neu!!: Komitat Neutra und Verwaltungsgliederung der Slowakei · Mehr sehen »

Waag

Die Waag (slowakisch Váh, ungarisch Vág, polnisch Wag) ist der längste Fluss der Slowakei sowie nach Donau und Theiß der längste Fluss des Karpatenbeckens mit 403 km (andere Zählung 378 km) Länge.

Neu!!: Komitat Neutra und Waag · Mehr sehen »

Westslowakei

Karte der slowakischen Kraje; Westslowakei: dunkelblau, türkis und rosa Die Westslowakei (slowakisch Západné Slovensko) ist.

Neu!!: Komitat Neutra und Westslowakei · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Comitatus Nitriensis, Komitat Nyitra, Neutraer Gespanschaft, Nitrianska stolica/župa, Nitriansky komitát, Nyitra vármegye.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »