Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kolumbianisches Wiesel

Index Kolumbianisches Wiesel

Das Kolumbianische Wiesel (Mustela felipei) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder.

12 Beziehungen: Anden, Ecuador, Familie (Biologie), IUCN, Kolumbien, Kopf-Rumpf-Länge, Kordilleren, Marder, Mustela, Raubtiere, Südamerikanische Wiesel, Tropisches Wiesel.

Anden

Die Anden (Quechua Anti bzw. Antis) sind die längste (über dem Meeresspiegel befindliche) Gebirgskette der Erde und das höchste Gebirge außerhalb Asiens.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Anden · Mehr sehen »

Ecuador

Ecuador (deutsch auch Ekuador; auf Kichwa Ecuador Mamallakta) ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 16 Millionen Einwohner.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Ecuador · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

IUCN

Die IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources; deutsch „Internationale Union zur Bewahrung der Natur und natürlicher Ressourcen“), auch Weltnaturschutzunion, ist eine internationale Nichtregierungsorganisation und Dachverband zahlreicher internationaler Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und IUCN · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Kolumbien · Mehr sehen »

Kopf-Rumpf-Länge

Die Kopf-Rumpf-Länge ist ein Körpermaß und bezeichnet die Länge eines Landwirbeltieres von der Schnauzen- bzw.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Kopf-Rumpf-Länge · Mehr sehen »

Kordilleren

Die Amerikanischen Kordilleren (spanisch cordillera „Gebirgskette“) sind eine Kette von Kordilleren, die sich im Westen Nord- und Südamerikas erstreckt.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Kordilleren · Mehr sehen »

Marder

Der Riesenotter ist eine der größten Marderarten Das Mauswiesel ist die kleinste Marderart Die Marder (Mustelidae) sind eine Familie hundeartiger Raubtiere (Canoidea).

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Marder · Mehr sehen »

Mustela

Mustela ist eine Gattung aus der Familie der Marder (Mustelidae) und umfasst die Arten, die gemeinhin als Wiesel, Iltisse und Nerze bezeichnet werden.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Mustela · Mehr sehen »

Raubtiere

Die Raubtiere (Carnivora) sind eine Ordnung der Säugetiere (Mammalia), zu der die Hundeartigen (Canoidea) und die Katzenartigen (Feloidea) gehören.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Raubtiere · Mehr sehen »

Südamerikanische Wiesel

Das Südamerikanische Wiesel (Grammogale) ist eine Untergattung innerhalb der Gattung Mustela, in welcher Wiesel, Nerze und Iltisse zusammengefasst werden.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Südamerikanische Wiesel · Mehr sehen »

Tropisches Wiesel

Das Tropische Wiesel (Mustela africana) ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder.

Neu!!: Kolumbianisches Wiesel und Tropisches Wiesel · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Mustela felipei.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »