Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kohl

Index Kohl

Kohl (Brassica) bildet eine Gattung der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae).

97 Beziehungen: Afghanistan, Afrika, Algerien, Arabien, Arabische Halbinsel, Äthiopien, Ölrübsen, Balkanhalbinsel, Bayerische Rübe, Blattkohl, Blüte, Blütenformel, Blumenkohl, Brauner Senf, Breitblättriger Senf, Brokkoli, Carl von Linné, Chinakohl, Einjährige Pflanze, Endemit, Erstbeschreibung, Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, Eurasien, Europa, Favignana, Fruchtblatt, Fruchtknoten, Gemüsekohl, Germanen, Grünkohl, Griechenland, Griechische Sprache, Herbstrübe, Irak, Iran, Italien, Kai-lan, Kanarische Inseln, Kohl, Kohl (Begriffsklärung), Kohl (Familienname), Kohlrabi, Komatsuna, Kopfkohl, Korsika, Krautige Pflanze, Kreuzblütler, Krim, Kronblatt, Kulturpflanze, ..., Latein, Libanon, Libyen, Mairübe, Makaronesien, Mallorca, Marettimo, Markstammkohl, Marokko, Meduna (Fluss), Mehrjährige Pflanze, Mittelmeerraum, Monte Baldo, Pak Choi, Palmkohl, Pfatterer Rübe, Portugal, Provinz Pordenone, Raps, Rübsen (Pflanze), Rübstiel, Rosenkohl, Rotkohl, Sardinien, Schnittkohl, Schote (Frucht), Schwarzer Senf, Sinai-Halbinsel, Sizilien, Somalia, Spanien, Species Plantarum, Spitzkohl, Stängelkohl, Steckrübe, Synonym (Taxonomie), Syrien, Türkei, Teltower Rübchen, Tsa Tsai, Vorderasien, Weißkohl, Wirsing, Zentralasien, Zierkohl, Zweijährige Pflanze, Zypern. Erweitern Sie Index (47 mehr) »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Kohl und Afghanistan · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: Kohl und Afrika · Mehr sehen »

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Kohl und Algerien · Mehr sehen »

Arabien

Arabien steht für.

Neu!!: Kohl und Arabien · Mehr sehen »

Arabische Halbinsel

Die Arabische Halbinsel, auch Arabien, ist mit 2,73 Millionen km² Fläche die größte Halbinsel der Welt und liegt auf der Arabischen Platte.

Neu!!: Kohl und Arabische Halbinsel · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Kohl und Äthiopien · Mehr sehen »

Ölrübsen

Der Ölrübsen (Brassica rapa subsp. oleifera) ist eine Ölsaat aus der Familie der Kreuzblütengewächse, ähnlich dem nahverwandten Raps (Brassica napus).

Neu!!: Kohl und Ölrübsen · Mehr sehen »

Balkanhalbinsel

Dinarischem Gebirge Eine alternative Abgrenzung des Balkans bildet die Triest-Odessa-Linie. Das Balkangebirge in Bulgarien, von dem die Bezeichnung „Balkan“ abgeleitet ist. Die Balkanhalbinsel (auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet) ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas.

Neu!!: Kohl und Balkanhalbinsel · Mehr sehen »

Bayerische Rübe

Die Bayerische Rübe ist ein Abkömmling des Rübsens (Brassica rapa) und eng verwandt mit der Mairübe und der Herbstrübe.

Neu!!: Kohl und Bayerische Rübe · Mehr sehen »

Blattkohl

Blattkohl ist der deutsche Überbegriff für verschiedene Cultivare der Pflanzenart Gemüsekohl (Brassica oleracea).

Neu!!: Kohl und Blattkohl · Mehr sehen »

Blüte

Stempel (Pistill) Angiospermenblüte Die Blüte einer Pflanze ist – in weitgefasster Definition – ein erst nach Eintritt der Blühreife zu beobachtender unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz- oder Anlockungsorgane (Blütenhülle), direkt durch die Bildung der Fortpflanzungsorgane (Staubblätter und Fruchtblätter).

Neu!!: Kohl und Blüte · Mehr sehen »

Blütenformel

Die Blütenformel ist eine aussagekräftige Darstellung des Blütenbaus.

Neu!!: Kohl und Blütenformel · Mehr sehen »

Blumenkohl

Blütenstand des Blumenkohls (Längsschnitt). Die Blätter sind gekräuselt. Blumenkohl Blumenkohl hier eine violette Variante Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis L.), auch Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl, Traubenkohl, Minarett-Kohl oder Italienischer Kohl genannt, ist eine Zuchtsorte des Gemüsekohls (Brassica oleracea) mit fleischigen, in einem Kopf zusammenstehenden Blütensprossen, die als Gemüse (genauer: als Blütengemüse) gegessen werden.

Neu!!: Kohl und Blumenkohl · Mehr sehen »

Brauner Senf

Habitus, Blütenstand, Blüten und Früchte von ''Brassica juncea'' var. ''juncea'' Der Braune Senf (Brassica juncea), auch Indischer Senf, Sareptasenf oder Ruten-Kohl, Chinesischer Senf genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Brauner Senf · Mehr sehen »

Breitblättriger Senf

Der Breitblättrige Senf oder Grüner Senfkohl (Brassica juncea var. rugosa, Brassica juncea subsp. rugosa, Brassica juncea var. capitata, Brassica juncea (Capitata Group), Brassica rugosa ist vermutlich Brassica juncea subsp. integrifolia), auch durch die rote Sorte Roter Senf, 'Red Giant' bekannt, ist eine Varietät des Braunen Senfs, Indischen Senfs oder Ruten-Kohl (Brassica juncea) aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Breitblättriger Senf · Mehr sehen »

Brokkoli

Brokkoli Blühender Brokkoli Brokkoli Brokkoli oder Broccoli (Brassica oleracea var. italica) (italienisch il broccolo von broccoli, „Kohlsprossen“), auch Bröckel-, Spargel-, Winterblumen- oder Sprossenkohl genannt, ist eine mit dem Blumenkohl eng verwandte Gemüsepflanze aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Brokkoli · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Kohl und Carl von Linné · Mehr sehen »

Chinakohl

Chinakohl (Brassica rapa subsp. pekinensis Syn. Brassica rapa subsp. glabra, B. pekinensis (Loureiro) Ruprecht), auch Pekingkohl, Japankohl, Selleriekohl genannt, ist eine Gemüsepflanze.

Neu!!: Kohl und Chinakohl · Mehr sehen »

Einjährige Pflanze

In der Botanik sind einjährige bzw.

Neu!!: Kohl und Einjährige Pflanze · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Kohl und Endemit · Mehr sehen »

Erstbeschreibung

Als Erstbeschreibung bezeichnet man in der Biologie und der Paläobiologie die erstmalige, bestimmten formalen Ansprüchen genügende wissenschaftliche Beschreibung eines der Wissenschaft bisher unbekannten Lebewesens.

Neu!!: Kohl und Erstbeschreibung · Mehr sehen »

Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache

Das Etymologische Wörterbuch der deutschen Sprache ist ein Nachschlagewerk zur deutschen Sprachgeschichte.

Neu!!: Kohl und Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache · Mehr sehen »

Eurasien

Eurasien ist ein geographisch-geologischer Begriff für Europa und Asien als ein zusammengefasster Kontinent.

Neu!!: Kohl und Eurasien · Mehr sehen »

Europa

Europa (Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt.

Neu!!: Kohl und Europa · Mehr sehen »

Favignana

Karte der Ägadischen Inseln Favignana Favignana ist eine der Ägadischen Inseln im Mittelmeer vor der Westküste Siziliens.

Neu!!: Kohl und Favignana · Mehr sehen »

Fruchtblatt

Geöffnete Blüte des Winterlings (''Eranthis hyemalis''). In der Mitte der Blüte sitzen zahlreiche, nicht verwachsene Fruchtblätter. Das Fruchtblatt (oder Karpell) ist (im Gegensatz zum Staubblatt) das „weibliche“ Blattorgan der Blüte, welches die Samenanlagen trägt.

Neu!!: Kohl und Fruchtblatt · Mehr sehen »

Fruchtknoten

Pollenschläuche (48-fache Vergrößerung) Stempel (Pistill) Als Fruchtknoten oder Ovar bezeichnet man in der Botanik den bauchigen Teil des Stempels, in dem sich die Samenanlage mit den Eizellen befindet.

Neu!!: Kohl und Fruchtknoten · Mehr sehen »

Gemüsekohl

Blütenstand eines Wildkohls Stängel und Blätter des Wildkohls Wirsing Weißkohl Blütenstände des Broccoli Gemüsekohl (Brassica oleracea) ist eine formenreiche Pflanzenart der Gattung Kohl (Brassica) in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae), deren Zuchtformen etliche Gemüsesorten umfassen.

Neu!!: Kohl und Gemüsekohl · Mehr sehen »

Germanen

Siedlungsräume der Germanen zur Zeitenwende: Nordgermanen, Nordseegermanen, Rhein-Weser-Germanen, Elbgermanen, Oder-Weichsel-Germanen. Als Germanen wird eine Gruppe von ehemaligen Stämmen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien bezeichnet, deren Identität in der Forschung traditionell über die Sprache bestimmt wird.

Neu!!: Kohl und Germanen · Mehr sehen »

Grünkohl

Grünkohl Brassica oleracea var. sabellica, Lippische Palme aus Dörentrup ''Brassica oleracea longata'' in der Variante Jersey Kohl Der Grünkohl, Braunkohl oder Krauskohl (Brassica oleracea var. sabellica L.) gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Grünkohl · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Kohl und Griechenland · Mehr sehen »

Griechische Sprache

Die griechische Sprache (bzw. att. ἑλληνικὴ γλῶττα hellēnikḕ glṓtta) ist eine indogermanische Sprache mit einer Schrifttradition, die sich über einen Zeitraum von 3400 Jahren erstreckt.

Neu!!: Kohl und Griechische Sprache · Mehr sehen »

Herbstrübe

Die Herbstrübe oder Weiße Rübe (auch Krautrübe, Ackerrübe, Wasserrübe, Stoppelrübe oder Räben genannt) ist eine Speiserübe, die mit der Mairübe und der Bayerischen Rübe verwandt ist.

Neu!!: Kohl und Herbstrübe · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Kohl und Irak · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Kohl und Iran · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Kohl und Italien · Mehr sehen »

Kai-lan

Kai-lan Kai-lan, auch bekannt als chinesischer Brokkoli (auf chinesisch gàilán (simpl./trad.) 芥兰/芥蘭), ist ein leicht bitteres Blattgemüse mit flachen, glänzend blau-grünen Blättern und dicken Stielen.

Neu!!: Kohl und Kai-lan · Mehr sehen »

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln oder Kanaren sind eine politisch zu Spanien, geographisch zu Afrika und biogeografisch zu Makaronesien gehörende Inselgruppe.

Neu!!: Kohl und Kanarische Inseln · Mehr sehen »

Kohl

Kohl (Brassica) bildet eine Gattung der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Kohl · Mehr sehen »

Kohl (Begriffsklärung)

Kohl steht für.

Neu!!: Kohl und Kohl (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Kohl (Familienname)

Kohl ist ein deutschsprachiger Familienname.

Neu!!: Kohl und Kohl (Familienname) · Mehr sehen »

Kohlrabi

Der Kohlrabi (Brassica oleracea var. gongylodes L.), auch Oberkohlrabi, Oberrübe, Kohlrübe (Wien), Rübkohl (Schweiz) und Stängelrübe ist eine Gemüsepflanze.

Neu!!: Kohl und Kohlrabi · Mehr sehen »

Komatsuna

Komatsuna Komatsuna (jap. 小松菜; Brassica rapa var. perviridis, auch: Japanischer Senfspinat) ist ein Blattgemüse derselben Art wie die Speiserübe.

Neu!!: Kohl und Komatsuna · Mehr sehen »

Kopfkohl

Weißkohl (''Brassica oleracea'' convar. ''capitata'') Der Kopfkohl (Brassica oleracea convar. capitata L.) ist eine Zuchtform (Convarietät) des Gemüsekohls (Brassica oleracea) aus der Gattung Kohl (Brassica).

Neu!!: Kohl und Kopfkohl · Mehr sehen »

Korsika

NASA-Satellitenbild Korsikas Korsika (//) ist eine zum großen Teil aus einem Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und politisch eine Gebietskörperschaft Frankreichs mit Sonderstatus.

Neu!!: Kohl und Korsika · Mehr sehen »

Krautige Pflanze

Krautige Pflanzen weisen kein sekundäres Dickenwachstum auf und verholzen somit nicht.

Neu!!: Kohl und Krautige Pflanze · Mehr sehen »

Kreuzblütler

Die Kreuzblütler (Brassicaceae oder Cruciferae), auch Kreuzblütengewächse genannt, sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Kreuzblütlerartigen (Brassicales).

Neu!!: Kohl und Kreuzblütler · Mehr sehen »

Krim

Die Krim (Krym;, Krym;; in der Antike Tauris) ist eine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer.

Neu!!: Kohl und Krim · Mehr sehen »

Kronblatt

Stempel (Pistill) Ein Kronblatt oder Petalum (Mehrzahl: Petalen) ist ein Blatt der inneren Blütenhülle in der Blüte von bedecktsamigen Pflanzen.

Neu!!: Kohl und Kronblatt · Mehr sehen »

Kulturpflanze

Das Einkorn gilt als eine der ältesten in Kultur genommenen Getreidearten Eine Kulturpflanze ist eine Pflanze, die durch das Eingreifen der Menschen zielgerichtet als Nutz- oder Zierpflanze angebaut, kultiviert und züchterisch bearbeitet wird.

Neu!!: Kohl und Kulturpflanze · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: Kohl und Latein · Mehr sehen »

Libanon

Beirut, Sāhat an-Nadschma (ساحة النجمة), frz. ''Place de l'Étoile'' Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik) ist ein Staat in Vorderasien am Mittelmeer.

Neu!!: Kohl und Libanon · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: Kohl und Libyen · Mehr sehen »

Mairübe

Die Mairübe (Brassica rapa subsp. rapa var. majalis) oder Mairübchen, auch Navette genannt, (Navet ist in der französischen Sprache der Name für die Speiserübe allgemein), ist eine Gemüsepflanze mit essbarer Wurzel.

Neu!!: Kohl und Mairübe · Mehr sehen »

Makaronesien

Inselregion Makaronesien Makaronesien oder Makaronesische Inseln („gesegnete, glückliche Inseln“ nach makários „gesegnet, glücklich“, griechisch nḗsos „Insel“) bezeichnet in der Biogeographie die Region der im östlichen Zentralatlantik liegenden Inselgruppen vulkanischen Ursprungs.

Neu!!: Kohl und Makaronesien · Mehr sehen »

Mallorca

Satellitenbild Topografie Mallorca (katalanisch, kastilisch; von lateinisch insula maior, später Maiorica – „die größere Insel“, im Vergleich zu Menorca) ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer, etwa 170 Kilometer vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.

Neu!!: Kohl und Mallorca · Mehr sehen »

Marettimo

Marettimo ist eine der Ägadischen Inseln im Mittelmeer vor der Westküste Siziliens.

Neu!!: Kohl und Marettimo · Mehr sehen »

Markstammkohl

Blauer Markstammkohl Markstammkohl (Brassica oleracea var. medullosa; Syn.: Brassica oleracea convar. acephala var. medullosa) der auch Futterkohl und Markkohl genannt wird, ist eine Kulturvarietät des Gemüsekohls mit verdicktem Trieb, der in Deutschland vor allem in der Landschaft Prignitz des Landes Brandenburg angebaut wird.

Neu!!: Kohl und Markstammkohl · Mehr sehen »

Marokko

Marokko (/), Langform Königreich Marokko, ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Kohl und Marokko · Mehr sehen »

Meduna (Fluss)

Der Meduna ist ein Fluss in Friaul-Julisch Venetien im Nordosten von Italien.

Neu!!: Kohl und Meduna (Fluss) · Mehr sehen »

Mehrjährige Pflanze

Die botanische Bedeutung des Begriffs mehrjährige Pflanze unterscheidet sich wesentlich von seiner Bedeutung in der Alltagssprache, doch auch dem gärtnerischen Sprachgebrauch.

Neu!!: Kohl und Mehrjährige Pflanze · Mehr sehen »

Mittelmeerraum

Historische Karte des Mittelmeerraums Stadtansicht von Antibes (Frankreich). Warmes Klima, Meer, Berge und kulturelles Erbe machen den Mittelmeerraum zu einer bevorzugten Touristenregion. Blick auf die Pietra di Bismantova im Apennin, Italien. Das Binnenland ist ländlich geprägt. Der Mittelmeerraum, auch Mediterraneum, ist die Großregion rund um das Mittelmeer.

Neu!!: Kohl und Mittelmeerraum · Mehr sehen »

Monte Baldo

Der Monte Baldo ist ein zwischen Gardasee und Etsch gelegener, etwa 30 Kilometer langer Bergrücken, der zum Gebirgszug der Gardaseeberge zählt.

Neu!!: Kohl und Monte Baldo · Mehr sehen »

Pak Choi

Pak Choi, auch Pak Choy, Pok Choi (Brassica rapa chinensis Syn. Brassica campestris chinensis, Brassica chinensis Linnaeus), im Englischen auch bekannt als Bok Choi, Bok Choy, im Niederländischen meist: Paksoi, deutsch auch chinesischer Senfkohl oder chinesischer Blätterkohl genannt, ist ein naher Verwandter des Chinakohls.

Neu!!: Kohl und Pak Choi · Mehr sehen »

Palmkohl

Palmkohl-Sorte ''Nero di toscana'' Sorte ''Cavolo nero'' Der Palmkohl (Brassica oleracea var. palmifolia DC.) ist eine Varietät des Gemüsekohls und gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Palmkohl · Mehr sehen »

Pfatterer Rübe

Pfatterer Rüben sind eine besondere Form der Speiserübe.

Neu!!: Kohl und Pfatterer Rübe · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Kohl und Portugal · Mehr sehen »

Provinz Pordenone

Die Provinz Pordenone (ital. Provincia di Pordenone) ist eine italienische Provinz der Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: Kohl und Provinz Pordenone · Mehr sehen »

Raps

Raps (Brassica napus), auch Reps oder Lewat genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Raps · Mehr sehen »

Rübsen (Pflanze)

Der Rübsen oder auch Rübsamen oder die Rübsaat (Brassica rapa) ist eine Art aus der Familie der Kreuzblütengewächse.

Neu!!: Kohl und Rübsen (Pflanze) · Mehr sehen »

Rübstiel

''Brassica rapa'' ssp. ''silvestris'' „Namenia“ Als Rübstiel bezeichnet man die als Gemüse verwendeten Stiele und Blätter einiger Unterarten des Rübsen.

Neu!!: Kohl und Rübstiel · Mehr sehen »

Rosenkohl

Rosenkohl Rosenkohl, Brüsseler Kohl, in Österreich auch Sprossenkohl und Kohlsprossen sowie lat. Brassica oleracea var.

Neu!!: Kohl und Rosenkohl · Mehr sehen »

Rotkohl

Rotkohl Rotkohl mit Blütenstand Der Rotkohl (Brassica oleracea convar. capitata var. rubra L.), seltener Blaukohl, ist eine Kohlart des Kopfkohls, die als Gemüsezubereitung auch Rotkraut oder Blaukraut beziehungsweise in der Schweiz Rotkabis oder Blaukabis genannt wird.

Neu!!: Kohl und Rotkohl · Mehr sehen »

Sardinien

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Kohl und Sardinien · Mehr sehen »

Schnittkohl

Schnittkohl (Brassica napus var. pabularia), regional auch Bremer Scheerkohl, Schnittreps oder Scherkohl genannt, ist eine Unterart des Rapses.

Neu!!: Kohl und Schnittkohl · Mehr sehen »

Schote (Frucht)

Reife Schötchen von ''Lunaria annua''; erhalten sind nur der Rahmen und die falsche Scheidewand. Die Schote (Siliqua) ist eine Unterform der Kapselfrucht, die besonders den Kreuzblütengewächsen (Brassicaceae) eigen ist.

Neu!!: Kohl und Schote (Frucht) · Mehr sehen »

Schwarzer Senf

Der Schwarze Senf (Brassica nigra), auch Senf-Kohl genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Brassica in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Schwarzer Senf · Mehr sehen »

Sinai-Halbinsel

D58-M17-G1-G43-N37:Z2 |NAME2.

Neu!!: Kohl und Sinai-Halbinsel · Mehr sehen »

Sizilien

Sizilien (und sizilianisch von gleichlautend aus oder – je nach Dialekt – Sikelía, ältere Bezeichnungen zuvor Trinakría, wörtlich „Dreikap“, und Sikanía) ist mit 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: Kohl und Sizilien · Mehr sehen »

Somalia

Somalia (Somali Soomaaliya) oder Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika.

Neu!!: Kohl und Somalia · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Kohl und Spanien · Mehr sehen »

Species Plantarum

Species Plantarum'' (1753) Species Plantarum (lat.; ‚Pflanzenarten‘) ist der Titel eines zweibändigen Werkes von Carl von Linné, in dem er alle ihm bekannten Pflanzenarten beschrieb und erstmals für jede Art einen zweiteiligen Namen (Binomen) angab.

Neu!!: Kohl und Species Plantarum · Mehr sehen »

Spitzkohl

Spitzkohl oder Spitzkraut ist eine mit dem Weißkohl (Brassica oleracea var. capitata f. alba) verwandte Sorte des Gemüsekohls mit zarten, gelblich- bis bläulichgrünen, großen Blättern und kegeligem Wuchs.

Neu!!: Kohl und Spitzkohl · Mehr sehen »

Stängelkohl

Stängelkohl (italienisch: Cima di rapa) Der Stängelkohl (Brassica rapa var. cymosa, Synonym: Brassica rapa var. sylvestris) ist eine dem Rübstiel ähnliche Varietät des Rübsens (Brassica rapa) aus der Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae).

Neu!!: Kohl und Stängelkohl · Mehr sehen »

Steckrübe

Die Steckrübe (Brassica napus subsp. rapifera, Syn.: Brassica napus subsp. napobrassica) ist eine Unterart des Rapses.

Neu!!: Kohl und Steckrübe · Mehr sehen »

Synonym (Taxonomie)

In der biologischen Nomenklatur wird der Begriff Synonym verwendet, wenn verschiedene wissenschaftliche Namen sich auf dasselbe Taxon beziehen.

Neu!!: Kohl und Synonym (Taxonomie) · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Kohl und Syrien · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Kohl und Türkei · Mehr sehen »

Teltower Rübchen

Teltower Rübchen (Brassica rapa L. subsp. rapa f. teltowiensis) sind eine besondere Form der Speiserübe.

Neu!!: Kohl und Teltower Rübchen · Mehr sehen »

Tsa Tsai

Tsa Tsai (Brassica juncea subsp. tsatsai, Syn.: Brassica juncea var. tumida) ist eine in China kultivierte Unterart des Braunen Senf (Brassica juncea).

Neu!!: Kohl und Tsa Tsai · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Kohl und Vorderasien · Mehr sehen »

Weißkohl

Weißkohl Der Weißkohl (Brassica oleracea convar. capitata var. alba), auch Weißkraut, Weißkabis, Kappes, Kaps, Kappus, Kabis, Kobis oder Kraut genannt, ist eine Variante des Kopfkohls und ein Gemüse, das vor allem im Herbst und Winter Saison hat.

Neu!!: Kohl und Weißkohl · Mehr sehen »

Wirsing

Wirsingkohl Wirsing (Brassica oleracea convar. capitata var. sabauda L.) (über lombardisch verza von lateinisch viridia, „grüne Gewächse“), auch Wirsingkohl, Welschkohl, Welschkraut, Savoyenkohl, Savoyer Kohl (Menu-Kochbuch, Bd. 10), im Rheinland Schavur, schweizerdeutsch Wirz oder Köhli und in Österreich einfach nur Kohl genannt, ist ein Kopfkohl und eine Kulturvarietät des Gemüsekohls.

Neu!!: Kohl und Wirsing · Mehr sehen »

Zentralasien

Definition der UNESCO Zentralasien in der Welt Zentralasien oder Mittelasien ist eine zusammenfassende Bezeichnung für die Großregion im Zentrum des Kontinentes Asien.

Neu!!: Kohl und Zentralasien · Mehr sehen »

Zierkohl

Weißer Zierkohl (''Brassica oleracea'' var. ''acephala'') Roter Zierkohl Zierkohl (Brassica oleracea var. acephala) zählt zu den Kohlgewächsen (B. oleracea ssp.) und zeichnet sich durch krause vielfarbige Blätter aus.

Neu!!: Kohl und Zierkohl · Mehr sehen »

Zweijährige Pflanze

Zweijährige Pflanzen (auch bienne oder winterannuelle Pflanzen genannt) sind krautige Pflanzen, deren Lebenszyklus (von der Keimung bis zur Samenbildung) zwei Jahre, genauer zwei Vegetationsperioden dauert, also nicht zwei Jahre im Kalendersinn, sondern eine Vegetationsperiode vor der klimatisch ungünstigen Zeit (Frost/Winter oder Trockenzeit) und eine danach.

Neu!!: Kohl und Zweijährige Pflanze · Mehr sehen »

Zypern

Zypern (Kypros) ist eine Insel im östlichen Mittelmeer.

Neu!!: Kohl und Zypern · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Brassica.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »