Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Klukshu

Index Klukshu

Klukshu oder Łù Ghą ist ein Sommerdorf und eine Lachsfangstelle der Champagne and Aishihik First Nations im Territorium Yukon.

17 Beziehungen: Alaska, Alaska Highway, Borkenkäfer, Champagne and Aishihik First Nations, Champagne Landing 10, Dalton Trail, Haines (Alaska), Haines Highway, Haines Junction, Indianer, Indigenous and Northern Affairs Canada, Klondike-Goldrausch, Kluane-Nationalpark, Tatshenshini-Alsek Provincial Park, Tlingit (Volk), Yukon (Territorium), Zweiter Weltkrieg.

Alaska

Alaska (engl. Aussprache, von aleutisch Alaxsxag „Land, in dessen Richtung das Meer strömt“ über) ist mit 1.717.854 km², von denen 1.481.346 km² auf Land entfallen, der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die größte Exklave der Erde.

Neu!!: Klukshu und Alaska · Mehr sehen »

Alaska Highway

Der Alaska Highway ist eine Straße von Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia nach Delta Junction im US-Bundesstaat Alaska.

Neu!!: Klukshu und Alaska Highway · Mehr sehen »

Borkenkäfer

Brutgänge des Buchdruckers Larve eines Borkenkäfers Buchdrucker im Meyers 1888 Durch Windbrüche vorbelastete Fichtenmonokulturen nach Borkenkäferbefall im Nationalpark Bayerischer Wald. Kiefernmarkkäfer Lockstofffalle für Borkenkäfer Schutz vor Borkenkäfern Die Borkenkäfer (Scolytinae) sind eine Unterfamilie der Rüsselkäfer (Curculionidae).

Neu!!: Klukshu und Borkenkäfer · Mehr sehen »

Champagne and Aishihik First Nations

Die Champagne and Aishihik First Nations (CAFN) bilden zusammen eine der drei kanadischen First Nations im Yukon der Südlichen Tutchone.

Neu!!: Klukshu und Champagne and Aishihik First Nations · Mehr sehen »

Champagne Landing 10

Champagne Landing 10 oder einfach Champagne ist ein Ort im kanadischen Yukon und zugleich ein Indianerreservat.

Neu!!: Klukshu und Champagne Landing 10 · Mehr sehen »

Dalton Trail

Goldsucher auf dem Dalton-Trail um 1900 Der Dalton Trail war ein Handelspfad in Kanada, der zwischen einem Stamm der Tlingit an der Küste und einem Stamm der Athabaska im Binnenland entstand und ab etwa 1892 von weißen Siedlern ausgebaut wurde.

Neu!!: Klukshu und Dalton Trail · Mehr sehen »

Haines (Alaska)

Haines ist eine Kleinstadt am nördlichen Ende der Chilkat-Halbinsel in Alaska (USA) und zugleich Verwaltungssitz und einzige Gemeinde des Haines Borough.

Neu!!: Klukshu und Haines (Alaska) · Mehr sehen »

Haines Highway

Haines Highway am Chilkat River Meile 46 in British Columbia Chilkat Pass Der Haines Highway ist eine Hauptverkehrsstraße in Nordamerika, die auf einer Länge von 244 km Haines im „Panhandle“ Alaskas mit Haines Junction im kanadischen Territorium Yukon verbindet und dabei British Columbia kreuzt.

Neu!!: Klukshu und Haines Highway · Mehr sehen »

Haines Junction

Haines Junction, in der Sprache der lokalen Indianer Dakwakada, ist ein Ort im kanadischen Territorium Yukon, der 2006 589 Einwohner hatte.

Neu!!: Klukshu und Haines Junction · Mehr sehen »

Indianer

Sitting Bull, Häuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux. Foto von David Frances Barry, 1885 John Ross, Cherokee-Häuptling von 1828 bis 1866; Farblithographie c.1843 Indianer ist die im Deutschen verbreitete Sammelbezeichnung für die indigenen Völker Amerikas – ausgenommen die Eskimovölker und Aleuten der arktischen Gebiete – sowie der amerikanischen Pazifikinseln.

Neu!!: Klukshu und Indianer · Mehr sehen »

Indigenous and Northern Affairs Canada

Das Indigenous and Northern Affairs Canada (INAC) bzw.

Neu!!: Klukshu und Indigenous and Northern Affairs Canada · Mehr sehen »

Klondike-Goldrausch

Goldsucher warten auf die Registrierung ihrer Claims (1898) Der Klondike-Goldrausch gilt als einer der folgenreichsten unter den zahlreichen als Goldrausch bezeichneten Prozessen.

Neu!!: Klukshu und Klondike-Goldrausch · Mehr sehen »

Kluane-Nationalpark

Der Kluane-Nationalpark ist ein im Südwesten des Yukon gelegener, 1976 gegründeter kanadischer Nationalpark mit einer Fläche von 22.016 km².

Neu!!: Klukshu und Kluane-Nationalpark · Mehr sehen »

Tatshenshini-Alsek Provincial Park

Lage des Tatshenshini-Alsek Provincial Park Zusammenfluss des Alseks und des Tatshenshinis Der Tatshenshini-Alsek Provincial Wilderness Park im äußersten Nordwesten der kanadischen Provinz British Columbia hat eine Fläche von 9470 km² und ist damit zur Zeit der größte, vor dem Spatsizi Plateau Wilderness Provincial Park, der Provincial Parks in British Columbia.

Neu!!: Klukshu und Tatshenshini-Alsek Provincial Park · Mehr sehen »

Tlingit (Volk)

Verbreitung der Tlingit-Sprecher (Karte von 2005) Die Tlingit (Aussprache auf Tlingit) (auch Thlinget, Tlinkit) sind ein Indianervolk Nordamerikas, das eine Na-Dené-Sprache spricht.

Neu!!: Klukshu und Tlingit (Volk) · Mehr sehen »

Yukon (Territorium)

Yukon ist ein Territorium im äußersten Nordwesten Kanadas mit einer Fläche von 482.443 km².

Neu!!: Klukshu und Yukon (Territorium) · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Klukshu und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »