Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Klimatechnik

Index Klimatechnik

Die Klimatechnik ist ein Teilgebiet der Versorgungstechnik mit der Aufgabe Lufttemperatur, -feuchte und -qualität (CO2-Gehalt) in einem Raum auf die gewünschten Werte zu regeln.

18 Beziehungen: Behaglichkeit, Der Recknagel, Deutschland, EN 13779, Heizungsbauer, Hermann Recknagel (Ingenieur), Klimaanlage, Lüftungseffizienz, Luftarten, Luftführung, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität, Lufttechnik, Raumluft, Regelung, Schwerkraftkühlung, Temperatur, Versorgungstechnik.

Behaglichkeit

Klimatische Behaglichkeit Behaglichkeit ist ein Begriff für einen körperlichen und seelischen Zustand subjektiven Wohlbefindens; er wird im heutigen Sprachgebrauch oft synonym zu Gemütlichkeit oder auch zu Geborgenheit verwendet.

Neu!!: Klimatechnik und Behaglichkeit · Mehr sehen »

Der Recknagel

Der Recknagel ist die gängige Kurzbezeichnung für das seit 1897 jährlich erscheinende Taschenbuch für Heizungs- und Klimatechnik, das aktuell in der 78.

Neu!!: Klimatechnik und Der Recknagel · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Klimatechnik und Deutschland · Mehr sehen »

EN 13779

Die Europäische Norm EN 13779 ist eine Norm zur mechanischen Lüftung und Klimatisierung von Nichtwohngebäuden, die für den Aufenthalt von Menschen bestimmt sind.

Neu!!: Klimatechnik und EN 13779 · Mehr sehen »

Heizungsbauer

Ein Heizungsbauer hat die Aufgabe, Heizungs- sowie Lüftungsanlagen in Gebäuden zu montieren und zu warten.

Neu!!: Klimatechnik und Heizungsbauer · Mehr sehen »

Hermann Recknagel (Ingenieur)

Hermann Recknagel (* 30. Januar 1869 in München; † 17. Mai 1919 in München) war ein bedeutender Heizungs- und Klimatechniker und der Begründer des ''Recknagel'', eines seit 1897 jährlich erscheinenden Handbuchs zur Heizungs- und Klimatechnik.

Neu!!: Klimatechnik und Hermann Recknagel (Ingenieur) · Mehr sehen »

Klimaanlage

Eine Klimaanlage ist eine Anlage der Luft- und Klimatechnik zur Erzeugung und Aufrechterhaltung einer angenehmen oder benötigten Raumluft-Qualität (Temperatur, Feuchtigkeit, Reinheit sowie CO2-Anteil) unabhängig von Wetter, Abwärme und menschlichen und technischen Emissionen.

Neu!!: Klimatechnik und Klimaanlage · Mehr sehen »

Lüftungseffizienz

Die Lüftungseffizienz beschreibt bei gegebenem Luftvolumenstrom die Wirksamkeit der Lüftung im Aufenthaltsbereich eines Raumes.

Neu!!: Klimatechnik und Lüftungseffizienz · Mehr sehen »

Luftarten

Luftarten kennzeichnen in der Lüftungs- und Klimatechnik die verschiedenen Luftströme hinsichtlich der Verwendung.

Neu!!: Klimatechnik und Luftarten · Mehr sehen »

Luftführung

Die Luftführung beschreibt in der Lüftungstechnik den Strömungsweg der Luft durch den Aufenthaltsbereich des Raumes.

Neu!!: Klimatechnik und Luftführung · Mehr sehen »

Luftfeuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit – oder kurz Luftfeuchte – bezeichnet den Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch der Luft.

Neu!!: Klimatechnik und Luftfeuchtigkeit · Mehr sehen »

Luftqualität

Luftmessstation und Informationsstand am Postplatz in Dresden, 1990 Die Luftqualität (Luftgüte) beschreibt die Beschaffenheit der Luft bezogen auf den Anteil der darin enthaltenen Luftverunreinigungen.

Neu!!: Klimatechnik und Luftqualität · Mehr sehen »

Lufttechnik

Die Lufttechnik dient der Versorgung bestimmter Bereiche mit Luft.

Neu!!: Klimatechnik und Lufttechnik · Mehr sehen »

Raumluft

Der Begriff Raumluft, der die Luft in Räumen von Gebäuden beschreibt, wird vor allem in der Klimatechnik verwendet.

Neu!!: Klimatechnik und Raumluft · Mehr sehen »

Regelung

Regelung steht für.

Neu!!: Klimatechnik und Regelung · Mehr sehen »

Schwerkraftkühlung

Die Schwerkraftkühlung ist ein in der Architektur und im Bauwesen eingesetztes Klimatisierungsprinzip von Räumen.

Neu!!: Klimatechnik und Schwerkraftkühlung · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Klimatechnik und Temperatur · Mehr sehen »

Versorgungstechnik

Versorgungstechnik-Installation in einem Fabrikgebäude Installation für Prozessversorgung Unter Versorgungstechnik fasst man heute alle technischen Maßnahmen zusammen, die in Räumen und Gebäuden, aber auch Betriebsstätten und Einrichtungen, die keine Gebäude sind, der energetischen Versorgung (z. B. Beheizung und Beleuchtung), der stofflichen Versorgung (Wasser, Luft) und der Entsorgung (Abwasser, Müll) dienen.

Neu!!: Klimatechnik und Versorgungstechnik · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »