Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kettenlinie (Mathematik)

Index Kettenlinie (Mathematik)

KetteEine durchhängende Kette bildet eine '''Kettenlinie''' oder '''Katenoide'''. Eine Kettenlinie (auch Seilkurve, Katenoide oder Kettenkurve, englisch catenary oder funicular curve) ist eine mathematische Kurve, die den Durchhang einer an ihren Enden aufgehängten Kette unter Einfluss der Schwerkraft beschreibt.

40 Beziehungen: Antoni Gaudí, Bogen (Architektur), Budapest, Budapest Keleti pályaudvar, Capilano Suspension Bridge, Casa Milà, Christiaan Huygens, Christopher Wren, Evolute, Freileitung, Gottfried Wilhelm Leibniz, Gravitation, János Feketeházy, Jefferson National Expansion Memorial, Joachim Jungius, Johann Bernoulli, Krümmungskreis, Kreis- und Hyperbelfunktionen, Kurve (Mathematik), Lagrange-Multiplikator, Minimalfläche, Newton (Einheit), Nubisches Gewölbe, Numerische Mathematik, Parabel (Mathematik), Potentielle Energie, Rolle (Physik), Rotationsfläche, Sagrada Família, Scherung (Mechanik), Sheffield, Sinus hyperbolicus und Kosinus hyperbolicus, St Paul’s Cathedral, St. Louis, Stützlinie, Tonnengewölbe, Traktrix, Variationsrechnung, 1881, 1884.

Antoni Gaudí

Antoni Gaudí im Alter von 26 Jahren. Das Foto entstand am 15. März 1878 bei der Feier seines Abschlusses an der Architektenschule. Es ist die älteste erhaltene Darstellung des Architekten. Antoni Gaudí i Cornet (* 25. Juni 1852 in Reus, möglicherweise in Riudoms; † 10. Juni 1926 in Barcelona) war ein spanischer Architekt und herausragender Vertreter der katalanischen Bewegung des Modernisme.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Antoni Gaudí · Mehr sehen »

Bogen (Architektur)

Meisterwerk römischer Bogenarchitektur: der Pont du Gard Als Bogen bezeichnet man in der Architektur eine Konstruktion zum Überbrücken von Öffnungen im Mauerwerk.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Bogen (Architektur) · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Budapest · Mehr sehen »

Budapest Keleti pályaudvar

Der Bahnhof Budapest Keleti pályaudvar (abgekürzt Keleti pu, zu deutsch: Ostbahnhof) ist der wichtigste der drei großen internationalen Bahnhöfe der ungarischen Hauptstadt Budapest vor den Bahnhöfen Nyugati pályaudvar (Westbahnhof) und Déli pályaudvar (Südbahnhof), da er von den meisten internationalen Zügen angefahren wird.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Budapest Keleti pályaudvar · Mehr sehen »

Capilano Suspension Bridge

Die Capilano Suspension Bridge ist eine frei schwingende Seilbrücke in North Vancouver, British Columbia, Kanada.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Capilano Suspension Bridge · Mehr sehen »

Casa Milà

Das Haus Milà, so die deutsche Übersetzung von Casa Milà, wurde von dem Architekten Antoni Gaudí von 1906 bis 1910 für die Milà-Familie in Barcelona errichtet.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Casa Milà · Mehr sehen »

Christiaan Huygens

Christiaan Huygens, 1671 von Caspar Netscher gemalt Christiaan Huygens (* 14. April 1629 in Den Haag; † 8. Juli 1695 ebenda), auch Christianus Hugenius, war ein niederländischer Astronom, Mathematiker und Physiker.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Christiaan Huygens · Mehr sehen »

Christopher Wren

Sir Christopher Wren Sir Christopher Wren (* in East-Knoyle in Wiltshire; † in Hampton Court) war ein britischer Astronom und Architekt.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Christopher Wren · Mehr sehen »

Evolute

Die Evolute einer ebenen Kurve ist.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Evolute · Mehr sehen »

Freileitung

Verschiedene Hochspannungs-Freileitungen Eine Freileitung (auch Überlandleitung) ist eine elektrische Leitung, deren spannungsführende Leiter im Freien durch die Luft geführt und meist auch nur durch die umgebende Luft voneinander und vom Erdboden isoliert sind.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Freileitung · Mehr sehen »

Gottfried Wilhelm Leibniz

Unterschrift von Gottfried Wilhelm Leibniz Alma mater lipsiensis in den Neuen Campus der Universität Leipzig umgesetzt Gottfried Wilhelm Leibniz (* in Leipzig; † 14. November 1716 in Hannover) war ein deutscher Philosoph, Mathematiker, Diplomat, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Gottfried Wilhelm Leibniz · Mehr sehen »

Gravitation

Parabel. Zwei Spiralgalaxien, die sich unter dem Einfluss der Gravitation der jeweils anderen verformen David Randolph Scott, Commander der Mondmission Apollo 15 (1971), demonstriert anhand einer Feder und eines Hammers, die er im luftleeren Raum auf dem Mond fallen lässt, dass alle Körper unabhängig von ihrer Masse gleich schnell fallen. Die Gravitation (von für „Schwere“), auch Massenanziehung oder Gravitationskraft, ist eine der vier Grundkräfte der Physik.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Gravitation · Mehr sehen »

János Feketeházy

János Feketeházy (* 16. Mai 1842 in Vágsellye, heute Šaľa in der Slowakei; † 31. Oktober 1927 ebenda) war ein ungarischer Bautechniker.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und János Feketeházy · Mehr sehen »

Jefferson National Expansion Memorial

Das Jefferson National Expansion Memorial (deutsch: „Gedenkstätte zur nationalen Erweiterung durch Jefferson“) ist ein Monument in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Jefferson National Expansion Memorial · Mehr sehen »

Joachim Jungius

Joachim Jungius Joachim Jungius (eigentlich Joachim Junge; * 22. Oktober 1587 in Lübeck; † 23. September 1657 in Hamburg) war ein deutscher Mathematiker, Physiker und Philosoph.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Joachim Jungius · Mehr sehen »

Johann Bernoulli

Johann Bernoulli Johann Bernoulli (* in Basel; † 1. Januar 1748 ebenda) war Schweizer Mathematiker und Arzt, der jüngere Bruder von Jakob I. Bernoulli und der Vater von Daniel Bernoulli und Johann II. Bernoulli.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Johann Bernoulli · Mehr sehen »

Krümmungskreis

Krümmungskreis einer Kurve ''C'' im Punkt ''P'' Der Krümmungskreis (auch Schmiegekreis oder Schmiegkreis genannt) zu einem bestimmten Punkt P einer ebenen Kurve ist der Kreis, der die Kurve in diesem Punkt am besten annähert.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Krümmungskreis · Mehr sehen »

Kreis- und Hyperbelfunktionen

Sowohl die Winkelfunktionen (z. B. Sinus, Kosinus) als auch die Hyperbelfunktionen (Sinus Hyperbolicus, Kosinus Hyperbolicus, Tangens Hyperbolicus und Kotangens Hyperbolicus) sind mathematische Funktionen, die sowohl für alle reellen als auch komplexen Zahlen definiert sind.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Kreis- und Hyperbelfunktionen · Mehr sehen »

Kurve (Mathematik)

In der Mathematik ist eine Kurve (von lat. curvus „gebogen, gekrümmt“) ein eindimensionales Objekt.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Kurve (Mathematik) · Mehr sehen »

Lagrange-Multiplikator

kollinear. Dasselbe Problem wie oben, wobei die Funktionswerte von f auf der Höhenachse abgetragen sind. Das Verfahren der Lagrange-Multiplikatoren (nach Joseph-Louis Lagrange) ist in der mathematischen Optimierung eine Methode zur Lösung von Optimierungsproblemen mit Nebenbedingungen.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Lagrange-Multiplikator · Mehr sehen »

Minimalfläche

Eine Minimalfläche ist eine Fläche im Raum, die lokal minimalen Flächeninhalt hat.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Minimalfläche · Mehr sehen »

Newton (Einheit)

Das Newton (Einheitenzeichen N) ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die physikalische Größe Kraft verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Newton (Einheit) · Mehr sehen »

Nubisches Gewölbe

Darstellung und mathematische Formel der Kettenlinie Nubische Gewölbe ist eine Gewölbebauweise im Lehmbau ohne Schalung und häufig ohne Lehren, die ihren Namen von traditionellen Bauformen in Nubien hat.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Nubisches Gewölbe · Mehr sehen »

Numerische Mathematik

Die numerische Mathematik, auch kurz Numerik genannt, beschäftigt sich als Teilgebiet der Mathematik mit der Konstruktion und Analyse von Algorithmen für kontinuierliche mathematische Probleme.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Numerische Mathematik · Mehr sehen »

Parabel (Mathematik)

Die Parabel ist einer der Kegelschnitte. Ein hüpfender Ball beschreibt – wenn man Reibungsverluste vernachlässigt – Parabelbögen. Wasserstrahlen beschreiben ebenfalls Parabeln, wenn man die Reibung vernachlässigt. In der Mathematik ist eine Parabel (von lat. parabola zu altgriechisch παραβολή parabolḗ ‚Nebeneinanderstellung, Vergleichung, Gleichnis, Gleichheit‘; zurückzuführen auf παρά pará ‚neben‘ und βάλλειν bállein ‚werfen‘) eine Kurve zweiter Ordnung.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Parabel (Mathematik) · Mehr sehen »

Potentielle Energie

Wasserkraftwerke nutzen die potentielle Energie eines Stausees. Je größer die gespeicherte Wassermenge und je größer der Höhenunterschied der Staustufe, desto mehr elektrische Energie kann das Kraftwerk liefern. Die potentielle Energie (auch potenzielle oder Lageenergie genannt) beschreibt die Energie eines physikalischen Systems, die durch seine Lage in einem Kraftfeld oder durch seine aktuelle System-Konfigurationz. B.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Potentielle Energie · Mehr sehen »

Rolle (Physik)

Eine Umlenkrolle aus dem Baumarkt für den Hausgebrauch Eine Rolle (auch: Umlenkrolle) ist ein Kraftwandler und Maschinenelement bestehend aus einem Rad oder einer Kreisscheibe, das möglichst reibungsarm auf einer Achse gelagert ist.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Rolle (Physik) · Mehr sehen »

Rotationsfläche

Rotation eines cos-Bogens (s. u.) Torus als Rotationsfläche Eine Rotationsfläche oder Drehfläche ist in der Geometrie eine Fläche, die durch Rotation einer ebenen Kurve, dem Hauptmeridian, um eine in derselben Ebene liegenden Gerade, der Rotationsachse, entsteht.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Rotationsfläche · Mehr sehen »

Sagrada Família

Sagrada Família, September 2009; die zahlreichen Baukräne wurden aus dem Bild retuschiert. Baustand Herbst 2015 Die Sagrada Família (vollständige katalanische Bezeichnung: Basílica i Temple Expiatori de la Sagrada Família katal.) ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Sagrada Família · Mehr sehen »

Scherung (Mechanik)

Scherung bei der Torsion eines Rundstabes mit Schubverzerrung γ und Schubspannung τ Eine Scherung tritt in der Mechanik bei der Scherbewegung eines Körpers auf, die beispielsweise einen quadratischen Bereich in ein Parallelogramm verformt.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Scherung (Mechanik) · Mehr sehen »

Sheffield

Sheffield ist eine britische Stadt in South Yorkshire und Verwaltungssitz der Region Yorkshire and the Humber im Vereinigten Königreich.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Sheffield · Mehr sehen »

Sinus hyperbolicus und Kosinus hyperbolicus

animierte Version mit Vergleich zu den Trigonometrischen (zirkulären) Funktionen.) Die Hyperbel wird auch als ''Einheitshyperbel'' bezeichnet. Sinus hyperbolicus und Kosinus hyperbolicus sind mathematische Hyperbelfunktionen, auch Hyperbelsinus bzw.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Sinus hyperbolicus und Kosinus hyperbolicus · Mehr sehen »

St Paul’s Cathedral

St Paul’s Cathedral (Januar 2010) Die St.-Pauls-Kathedrale (St Paul’s Cathedral) ist eine Bischofskirche in London.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und St Paul’s Cathedral · Mehr sehen »

St. Louis

Gateway Arch Gateway Arch Bau der Eads Bridge über den Mississippi River vor 1874 Missouri Botanical Garden St.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und St. Louis · Mehr sehen »

Stützlinie

Der Bogen des Jefferson National Expansion Memorial (Gateway Arch) in St. Louis, Missouri folgt etwa einer Stützlinie. Darstellung des Lastverlaufs, der einen halbkreisförmigen Bogen zur Stützlinie macht Als Stützlinie bezeichnet man die 'Linie', auf welcher die aus der Belastung entstehenden Normalkräfte (Druckkräfte) verlaufen.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Stützlinie · Mehr sehen »

Tonnengewölbe

Elemente eines TonnengewölbesWange – rote FlächeKappe – blaue FlächeWiderlager – grüne KanteGurtbogen – rote KanteGratbogen – blaue Kante Als Tonnengewölbe bezeichnet man ein Gewölbe mit zwei gleich langen parallelen Widerlagern.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Tonnengewölbe · Mehr sehen »

Traktrix

Traktrix (v. lat. trahere „schleifen, schleppen“), auch Schleppkurve, Ziehkurve, Zugkurve, Treidelkurve, ist eine spezielle ebene Kurve.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Traktrix · Mehr sehen »

Variationsrechnung

Die Variationsrechnung ist eine Sparte der Mathematik, die um die Mitte des 18.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und Variationsrechnung · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und 1881 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: Kettenlinie (Mathematik) und 1884 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Katenoide, Kettenfunktion, Kettenkurve, Seilkurve, Seillinie.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »