Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kermes-Eiche

Index Kermes-Eiche

Die Kermes-Eiche oder Stech-Eiche (Quercus coccifera, Syn.: Quercus pseudococcifera, Quercus calliprinos) ist eine im Mittelmeergebiet verbreitete immergrüne Eiche (Quercus), die ihren natürlichen Standort in sonnigen, trockenen Lagen hat.

18 Beziehungen: Blatt (Pflanze), Blattader, Blattform, Blüte, Borke, Carl von Linné, Chromosom, Eichen, Fruchtbecher, Garigue, Kermes, Macchie, Mittelmeerraum, Pflanzengalle, Schwarzkiefer, Stinkender Wacholder, Strauch, Synonym (Taxonomie).

Blatt (Pflanze)

Das Blatt ist neben der Sprossachse und der Wurzel eines der drei Grundorgane der höheren Pflanzen und wird als Organtyp Phyllom genannt.

Neu!!: Kermes-Eiche und Blatt (Pflanze) · Mehr sehen »

Blattader

netzartige, gefiederte Blattaderung bei der Rotbuche (''Fagus sylvatica'') parallele Blattaderung beim Bärlauch (''Allium ursinum'') Blattadern, auch Blattnerven oder in ihrer Gesamtheit Nervatur genannt, sind die Leitbündel in den Blattspreiten der Laubblätter.

Neu!!: Kermes-Eiche und Blattader · Mehr sehen »

Blattform

Die Blattform eines Blattes, insbesondere der Blattspreite, kann sehr vielgestaltig sein und ist für das Erkennen der Arten wichtig.

Neu!!: Kermes-Eiche und Blattform · Mehr sehen »

Blüte

Stempel (Pistill) Angiospermenblüte Die Blüte einer Pflanze ist – in weitgefasster Definition – ein erst nach Eintritt der Blühreife zu beobachtender unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz- oder Anlockungsorgane (Blütenhülle), direkt durch die Bildung der Fortpflanzungsorgane (Staubblätter und Fruchtblätter).

Neu!!: Kermes-Eiche und Blüte · Mehr sehen »

Borke

Borke einer 80-jährigen Weißtanne Querschnitt durch einen fünfjährigen Kiefernstamm Die Borke ist die äußerste Schicht der Rinde bei den meisten Bäumen.

Neu!!: Kermes-Eiche und Borke · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Kermes-Eiche und Carl von Linné · Mehr sehen »

Chromosom

Metaphase-Chromosomen aus einer menschlichen, weiblichen Lymphozytenzelle, Färbung mit dem Fluoreszenzfarbstoff Chromomycin A3. Die Chromosomen liegen teilweise übereinander. Jedes Metaphase-Chromosom setzt sich aus zwei Tochterchromatiden zusammen, die in Längsrichtung durch einen sich dunkel abzeichnenden Spalt getrennt sind. Territorien der Chromosomen 2 (rot) und 9 (grün) angefärbt. DNA-Gegenfärbung in blau. dekonvolvierten Bildstapel, der mit Fluoreszenzmikroskopie aufgenommen wurde.'''Unten:''' Falschfarben-Darstellung aller Chromosomenterritorien, die in dieser Fokusebene sichtbar sind, nach Computer-Klassifikation. Chromosomen (von griechisch χρώμα chrōma ‚Farbe‘ und σώμα sōma ‚Körper‘) sind Bestandteile von Zellen, auf denen Erbinformationen gespeichert sind.

Neu!!: Kermes-Eiche und Chromosom · Mehr sehen »

Eichen

Die Eichen (Quercus) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae).

Neu!!: Kermes-Eiche und Eichen · Mehr sehen »

Fruchtbecher

Fruchtbecher der Libanon-Eiche Der Fruchtbecher oder Cupula (lat. für „kleine Tonne, Becher, Kelch“) ist eine aus der Blütenachse gebildete, verholzte Umhüllung mit Schuppen oder Stacheln, die die Früchte der Buchengewächse ganz oder teilweise bedeckt.

Neu!!: Kermes-Eiche und Fruchtbecher · Mehr sehen »

Garigue

Garigue und Macchie auf Korsika. Die dicht geschlossenen Bestände links und vorne im Tal entsprechen einer Macchie. Das locker stehende niedrige Buschwerk am Gegenhang ist eine Garigue. Garigue, auch Garrigue geschrieben (französisch garrigue, spanisch garriga, italienisch gariga), ist eine offene mediterrane Strauchheidenformation auf flachgründigen Böden, die als Degradationsstufe der Macchie verstanden werden kann.

Neu!!: Kermes-Eiche und Garigue · Mehr sehen »

Kermes

Mit Kermes werden drei verschiedene Färbemittel bezeichnet.

Neu!!: Kermes-Eiche und Kermes · Mehr sehen »

Macchie

Macchie (dicht geschlossene Bestände links vorn und im Tal) und Garigue (locker stehendes Buschwerk am Gegenhang) auf Korsika Die, auch Macchia oder Maquis, ist eine sekundär entstandene, anthropogene, immergrüne Gebüschformation der mediterranen Hartlaubvegetationszone.

Neu!!: Kermes-Eiche und Macchie · Mehr sehen »

Mittelmeerraum

Historische Karte des Mittelmeerraums Stadtansicht von Antibes (Frankreich). Warmes Klima, Meer, Berge und kulturelles Erbe machen den Mittelmeerraum zu einer bevorzugten Touristenregion. Blick auf die Pietra di Bismantova im Apennin, Italien. Das Binnenland ist ländlich geprägt. Der Mittelmeerraum, auch Mediterraneum, ist die Großregion rund um das Mittelmeer.

Neu!!: Kermes-Eiche und Mittelmeerraum · Mehr sehen »

Pflanzengalle

Gallapfel an einer Eiche Pflanzengallen oder Cecidien, auch Galläpfel genannt, sind als kugelförmige Geschwülste an Pflanzen (von lateinisch galla: „Geschwulst an Pflanzen und Tieren“) Anomalien im Pflanzenwachstum, die durch fremde Organismen verursacht werden.

Neu!!: Kermes-Eiche und Pflanzengalle · Mehr sehen »

Schwarzkiefer

Zweig mit Nadeln der Korsischen Schwarzkiefer (''Pinus nigra'' subsp. ''laricio'') Männliche Blütenzapfen Offener Zapfen Entflügelte Samen Borke der Österreichischen Schwarzkiefer (''Pinus nigra'' subsp. ''nigra'') Die Schwarzkiefer (Pinus nigra), auch Schwarzföhre genannt, ist eine zweinadelige Pflanzenart aus der Gattung der Kiefern (Pinus) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Neu!!: Kermes-Eiche und Schwarzkiefer · Mehr sehen »

Stinkender Wacholder

Der Stinkende Wacholder (Juniperus foetidissima) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae).

Neu!!: Kermes-Eiche und Stinkender Wacholder · Mehr sehen »

Strauch

Spindelstrauch Schlehenbusch (''Prunus spinosa'') Als Strauch (auch Busch oder Kleines Gehölz) wird eine Wuchsform von Pflanzen bezeichnet.

Neu!!: Kermes-Eiche und Strauch · Mehr sehen »

Synonym (Taxonomie)

In der biologischen Nomenklatur wird der Begriff Synonym verwendet, wenn verschiedene wissenschaftliche Namen sich auf dasselbe Taxon beziehen.

Neu!!: Kermes-Eiche und Synonym (Taxonomie) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kermeseiche, Quercus coccifera, Stecheiche.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »