Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kaspar Hauser

Index Kaspar Hauser

Friedrich Fleischmann aus Nürnberg (1791–1834) Kaspar Hauser (* angeblich 30. April 1812; † 17. Dezember 1833 in Ansbach) wurde in der Biedermeierzeit als „rätselhafter Findling“ bekannt.

210 Beziehungen: Aachener Kongress, Adalbert von Bayern (1886–1970), Adolphe d’Ennery, Alexander Mitscherlich, Altbayern, Alvis Hermanis, Amalie von Hessen-Darmstadt, Anagramm, André Eisermann, Andrew Lang, Animalischer Magnetismus, Ankomme Freitag, den 13., Ansbach, Anthroposophie, Anton Chroust, Antonius van der Linde, Arthur Hiller (Regisseur), Asthma bronchiale, Badische verfassunggebende Versammlung von 1849, Bayerischer Rundfunk, Bänkelsang, Bernd Brinkmann, Bernd Meinunger, Biedermeier, Birmingham, Bruno S., Burgis Paier, Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens, Chevauleger, Claus Kühnl, Das Leben ist ein Traum, Deprivation, Der Spiegel, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Literaturzeitung, Deutsches Museum Bonn, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, DNA-Analyse, Dschinghis Khan, Eduard Berend, Eduard Engel, Eduard Hermann (Regisseur), Epidermolysis bullosa, Erik Schumann, F. K. Waechter, Faksimile, Flaschenpost, Francia (Zeitschrift), Frank Hilbrich, Franz Schubert, ..., Friederike Hauffe, Friedrich Christoph Oetinger, Friedrich Koch (Erziehungswissenschaftler), Friedrich Wilhelm Heidenreich, Fritz Benscher, Fritz Trautz, Ganser-Syndrom, Günter Brus, Gendarmerie, Genlocus, Georg Friedrich Daumer, Georg Friedrich Kolb, Georg Trakl, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Gert Westphal, Gottfried Benn, Großherzogtum Baden, Gulden, Gustav Radbruch, Hanns Hubert Hofmann, Hans Arp, Hans Christian Blech, Hans Scholz, Hans Thomalla, Haus Baden, Heinrich Heine, Henryk Mikołaj Górecki, Hessischer Rundfunk, Historismus (Geschichtswissenschaft), Histrionische Persönlichkeitsstörung, Homöopathie, Horst Frank (Schauspieler), Hospitalismus, Hypovitaminose, Ivo Striedinger, Jakob Friedrich Binder, Jakob Wassermann, Jaume Plensa, Jean Paul, Jeder für sich und Gott gegen alle, Jeffrey Masson, Jochen Hörisch, Johann Heinrich David von Hennenhofer, Johann Peter Uz, Joseph Anselm Feuerbach, Joseph Heinrich Garnier, Kammeroper München, Karl Friedrich (Baden), Karl Heinrich von Lang, Karl Leonhard, Karl Ludwig Friedrich (Baden), Karl Ludwig von Baden, Karl Röttger, Karoline von Baden, Kaspar Hauser (1993), Kaspar-Hauser-Versuch, Königreich Bayern, Kembs, Klabund, Konfirmation, Kurd E. Heyne, Kurt Drawert, Kurt Matull, Kurt Tucholsky, Laufenburg (Baden), Leopold (Baden), Liedermacher, Louis Charles de Bourbon, Ludwig (Oettingen-Wallerstein), Ludwig Feuerbach, Ludwig I. (Baden), Ludwig I. (Bayern), Ludwig-Maximilians-Universität München, Luise Karoline von Hochberg, Lukas Hemleb, Mann mit der eisernen Maske, Marie Amalie von Baden, Melodram (Theater), Menagerie van Aken, Michael Landon, Mikrozephalie, Missbrauch, Mitochondriale DNA, Morganatische Ehe, Napoleon Bonaparte, Nürnberg, Nürnberger Burg, Nemesis, Nordwestdeutscher Rundfunk, Offenbarung 23, Okkultismus, Opium, Otto Mittelstaedt, Paul Auster, Paul Johann Anselm von Feuerbach, Paul Verlaine, Pedro Calderón de la Barca, Peter Handke, Peter Sehr, Peter Tradowsky, Philip Stanhope, 4. Earl Stanhope, Phrenologie, Piano Man (Person), Planwagen, Pocken, Quellenkritik, Radio Saarbrücken, Rainer Maria Rilke, Reichsdeputationshauptschluss, Reinhard Febel, Reinhard Heydenreuter, Reinhard Mey, Restauration (Frankreich), Richard Dehmel, Robert Adolf Stemmle, Rudolf Steiner, Ruth Schaumann, Ryszard Krynicki, Südwestfunk, Schauspielhaus (Wien), Schlaganfall, Schloss Nymphenburg, Sebastian Seiler, Selbstverletzendes Verhalten, Sigmund Freud, Somnambulismus, Spiegelschrift, St. Gumbertus (Ansbach), St. Michael (Pforzheim), Staatstheater Darmstadt, Stadt aus Glas, Stéphanie de Beauharnais, Stefan George, Suzanne Vega, Theater Freiburg, Theodor Steiner, Thomas Larcher, Thomas Weitin, Thronfolge, Thronprätendent, Unschlittplatz, Verhaltensbiologie, Waldjunge Ray, Walter Benjamin, Walther Peter Fuchs, Werner Herzog, Westfälische Wilhelms-Universität, Wilder Mann, Wilfried Küper, Wilhelm Volkert, Wilhelm von Baden (1792–1859), Wilm ten Haaf, Wolfgang Büttner, Wolfgang Eisenmenger, Xavier Sabata, ZDF, 17. Dezember, 1812, 1833, 30. April. Erweitern Sie Index (160 mehr) »

Aachener Kongress

Der Aachener Kongress wurde vom 29.

Neu!!: Kaspar Hauser und Aachener Kongress · Mehr sehen »

Adalbert von Bayern (1886–1970)

Adalbert Alfons Maria Ascension Antonius Hubertus Joseph Prinz von Bayern (* 3. Juni 1886 im Schloss Nymphenburg in München; † 29. Dezember 1970 ebenda) war ein deutscher Offizier, Historiker, Autor und Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Spanien.

Neu!!: Kaspar Hauser und Adalbert von Bayern (1886–1970) · Mehr sehen »

Adolphe d’Ennery

Adolphe d’Ennery. Adolphe Dennery oder d’Ennery (* 17. Juni 1811 in Paris, Faubourg du Temple; † 25. Januar 1899 in Paris; eigentlich Adolphe Philippe) war ein französischer Bühnenautor, der zahlreiche Dramen, Opernlibretti und gelegentlich auch Romane nach dramatischen Stoffen verfasste.

Neu!!: Kaspar Hauser und Adolphe d’Ennery · Mehr sehen »

Alexander Mitscherlich

Frankfurter Hauptfriedhof Alexander Harbord Mitscherlich (* 20. September 1908 in München; † 26. Juni 1982 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Arzt, Psychoanalytiker, Hochschullehrer und Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Alexander Mitscherlich · Mehr sehen »

Altbayern

mini Altbayern (oft auch Baiern) umfasst die Landesteile des Freistaates Bayern, die in der kulturellen Tradition des mittelalterlichen Stamms der Bajuwaren stehen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Altbayern · Mehr sehen »

Alvis Hermanis

Alvis Hermanis (2010) Alvis Hermanis (* 27. April 1965 in Riga) ist ein konservativer lettischer Schauspieler, Theaterregisseur, Theaterschriftsteller und Intendant des Neuen Theaters Riga (Jaunais Rīgas teātris).

Neu!!: Kaspar Hauser und Alvis Hermanis · Mehr sehen »

Amalie von Hessen-Darmstadt

Prinzessin Amalie von Hessen-Darmstadt, Erbprinzessin von Baden Amalie von Baden Gotischer Turm, Lithographie um 1840 Friederike Amalie von Hessen-Darmstadt (* 20. Juni 1754 in Prenzlau; † 21. Juli 1832 in Bruchsal) war durch Heirat Erbprinzessin von Baden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Amalie von Hessen-Darmstadt · Mehr sehen »

Anagramm

: Ich wurde zur Gottesgebärerin ersehen, daher unbefleckt). Als Anagramm (von griechisch ἀναγράφειν anagráphein ‚umschreiben‘) wird eine Buchstabenfolge bezeichnet, die aus einer anderen Buchstabenfolge allein durch Umstellung (Permutation) der Buchstaben gebildet ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Anagramm · Mehr sehen »

André Eisermann

André Eisermann (* 28. Oktober 1967 in Worms) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: Kaspar Hauser und André Eisermann · Mehr sehen »

Andrew Lang

Andrew Lang (1888) Andrew Lang (* 31. März 1844 in Selkirk; † 20. Juli 1912 in Banchory, Kincardineshire) war ein schottischer Schriftsteller, Anthropologe und Journalist (u. a. Daily News, Morning Post).

Neu!!: Kaspar Hauser und Andrew Lang · Mehr sehen »

Animalischer Magnetismus

Animalischer Magnetismus, auch Mesmerismus, ist die Bezeichnung für eine dem Elektromagnetismus analoge Kraft am Menschen, die von Franz Anton Mesmer (1734–1815) propagiert wurde.

Neu!!: Kaspar Hauser und Animalischer Magnetismus · Mehr sehen »

Ankomme Freitag, den 13.

Ankomme Freitag, den 13. ist das zweite deutsche Studioalbum des deutschen Liedermachers Reinhard Mey und erschien 1969 bei Intercord.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ankomme Freitag, den 13. · Mehr sehen »

Ansbach

300px Ansbach (ostfränkisch: Anschba) ist eine kreisfreie Stadt in Bayern und zählt zur Metropolregion Nürnberg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ansbach · Mehr sehen »

Anthroposophie

Als Anthroposophie (von altgriechisch ἄνθρωπος ánthrōpos „Mensch“ und σοφία sophίa „Weisheit“) werden eine von Rudolf Steiner (1861–1925) begründete, weltweit vertretene spirituelle und esoterische Weltanschauung sowie der zugehörige Ausbildungs- und Erkenntnisweg bezeichnet.

Neu!!: Kaspar Hauser und Anthroposophie · Mehr sehen »

Anton Chroust

Anton Julius Chroust (* 10. März 1864 in Graz; † 22. Mai 1945 in Theilheim) war ein österreichisch-deutscher Historiker, Geheimrat und Universitätsprofessor.

Neu!!: Kaspar Hauser und Anton Chroust · Mehr sehen »

Antonius van der Linde

Antonius van der Linde Antonius van der Linde (* 14. November 1833 in Haarlem; † 12. August 1897 in Wiesbaden) war ein niederländischer Historiker, Bibliothekar, Theologe und Philologe.

Neu!!: Kaspar Hauser und Antonius van der Linde · Mehr sehen »

Arthur Hiller (Regisseur)

Arthur Hiller (2011) Arthur Hiller (* 22. November 1923 in Edmonton, Alberta; † 17. August 2016 in Los Angeles, Kalifornien) war ein kanadischer Filmregisseur.

Neu!!: Kaspar Hauser und Arthur Hiller (Regisseur) · Mehr sehen »

Asthma bronchiale

Das Asthma bronchiale (von, ‚Atemnot‘), oft auch vereinfachend nur Asthma genannt, ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit.

Neu!!: Kaspar Hauser und Asthma bronchiale · Mehr sehen »

Badische verfassunggebende Versammlung von 1849

Die Badische verfassunggebende Versammlung von 1849 (auch "konstituierende Landesversammlung") war die gewählte Volksvertretung während der badischen Mai-Revolution 1849.

Neu!!: Kaspar Hauser und Badische verfassunggebende Versammlung von 1849 · Mehr sehen »

Bayerischer Rundfunk

BR-Hauptfunkhaus in München (1976 geplant von Helmut von Werz) Bayerischer Rundfunk, Standort München-Freimann Fernsehstudio Unterföhring Der Bayerische Rundfunk (BR) ist die Landesrundfunkanstalt im Freistaat Bayern mit Sitz in München.

Neu!!: Kaspar Hauser und Bayerischer Rundfunk · Mehr sehen »

Bänkelsang

Bänkelsänger vor ländlichem Publikum (Hinterglasbild) Bänkelsänger in Basel. Die besungenen Bilder zeigen das Basler Erdbeben 1356 und die Überschwemmungen in Hölstein 1830. Bänkellieder (auch Bänkelsang oder Bänkelgesang) waren erzählende Lieder mit häufig dramatischen Inhalten.

Neu!!: Kaspar Hauser und Bänkelsang · Mehr sehen »

Bernd Brinkmann

Bernd Brinkmann (* 7. April 1939 in Hamburg) ist ein deutscher Rechtsmediziner.

Neu!!: Kaspar Hauser und Bernd Brinkmann · Mehr sehen »

Bernd Meinunger

Bernd Meinunger (* 30. September 1944 in Meiningen) ist ein deutscher Liedtexter.

Neu!!: Kaspar Hauser und Bernd Meinunger · Mehr sehen »

Biedermeier

''Der Sonntagsspaziergang'' von Carl Spitzweg aus dem Jahr 1841, ein typischer Vertreter der Biedermeier-Epoche Als Biedermeier wird die Zeitspanne vom Ende des Wiener Kongresses 1815 bis zum Beginn der bürgerlichen Revolution 1848 in den Ländern des Deutschen Bundes bezeichnet.

Neu!!: Kaspar Hauser und Biedermeier · Mehr sehen »

Birmingham

Stadtwappen Kanäle im Stadtteil Brindleyplace Die zentrale Einkaufsstraße New Street Birmingham (lokal) ist nach London die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: Kaspar Hauser und Birmingham · Mehr sehen »

Bruno S.

Bruno S. (* 2. Juni 1932 als Bruno Schleinstein in Berlin-Friedrichshain; † 11. August 2010 in Berlin) war ein deutscher Straßenmusikant und Schauspieler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Bruno S. · Mehr sehen »

Burgis Paier

Burgis Paier (* 1949 in Klagenfurt in Kärnten) ist eine österreichische Puppenmacherin, zeitgenössische Künstlerin, Kostüm- und Bühnenbildnerin.

Neu!!: Kaspar Hauser und Burgis Paier · Mehr sehen »

Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens

Jakob Wassermann* 1873 †1934 Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens ist ein historischer Roman von Jakob Wassermann, erschienen 1908.

Neu!!: Kaspar Hauser und Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens · Mehr sehen »

Chevauleger

König Ludwig II. von Bayern in der Uniform des 4. Chevaulegers-Regiments Chevaulegers (urspr. Cheveauxlegers, auch: Chevauxlegers, Chevaux-Legers, Chevau-Legers, Cavalleggeri) waren ursprünglich eine Gattung der leichten Kavallerie.

Neu!!: Kaspar Hauser und Chevauleger · Mehr sehen »

Claus Kühnl

Claus Kühnl (* 17. November 1957 in Arnstein, Unterfranken) ist ein in Frankfurt am Main lebender deutscher Komponist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Claus Kühnl · Mehr sehen »

Das Leben ist ein Traum

Calderón in Madrid La vida es sueño (spanisch) mit deutschem Titel „Das Leben ein Traum“ bzw.

Neu!!: Kaspar Hauser und Das Leben ist ein Traum · Mehr sehen »

Deprivation

Der Begriff Deprivation (lat. deprivare ‚berauben‘) bezeichnet allgemein den Zustand der Entbehrung, des Entzuges, des Verlustes oder der Isolation von etwas Vertrautem sowie das Gefühl einer Benachteiligung.

Neu!!: Kaspar Hauser und Deprivation · Mehr sehen »

Der Spiegel

Das Spiegel-Gebäude in Hamburg Der Spiegel (Eigenschreibweise: DER SPIEGEL) ist ein deutsches Nachrichtenmagazin, das im Spiegel-Verlag in Hamburg erscheint und weltweit vertrieben wird.

Neu!!: Kaspar Hauser und Der Spiegel · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Kaspar Hauser und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Literaturzeitung

Die Deutsche Literaturzeitung für Kritik der Internationalen Wissenschaft war eine Rezensionszeitschrift, die von Beginn an das Ziel verfolgte, schon durch die Auswahl der besprochenen Werke deren wissenschaftliche Bedeutung und durch kritische Bewertungen dieser Werke deren Rang zu dokumentieren.

Neu!!: Kaspar Hauser und Deutsche Literaturzeitung · Mehr sehen »

Deutsches Museum Bonn

Eingang zum Deutschen Museum Bonn Deutsches Museum Bonn mit dem Transrapid 06 Das Deutsche Museum Bonn ist ein Museum mit Exponaten und Experimenten berühmter Wissenschaftler, Techniker und Erfinder.

Neu!!: Kaspar Hauser und Deutsches Museum Bonn · Mehr sehen »

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

Dmitri Schostakowitsch (1950) Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (wissenschaftliche Transliteration Dmitrij Dmitrievič Šostakovič; * in Sankt Petersburg; † 9. August 1975 in Moskau) war ein russischer Komponist, Pianist und Pädagoge der Sowjetzeit.

Neu!!: Kaspar Hauser und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch · Mehr sehen »

DNA-Analyse

Strukturmodell eines Ausschnitts aus der DNA-Doppelhelix mit 20 Basenpaarungen Als DNA-Analyse, auch DNA-Test, DNS-Analyse, DNS-Test, Genanalyse oder Gentest, werden molekularbiologische Verfahren bezeichnet, welche die DNA (deutsche Abkürzung DNS) untersuchen, um Rückschlüsse auf verschiedene genetische Aspekte des Individuums ziehen zu können.

Neu!!: Kaspar Hauser und DNA-Analyse · Mehr sehen »

Dschinghis Khan

Dschinghis Khan ist eine von 1979 bis 1985, von Ralf Siegel produzierte deutsche Popgruppe.

Neu!!: Kaspar Hauser und Dschinghis Khan · Mehr sehen »

Eduard Berend

Eduard Berend (geboren 5. Dezember 1883 in Hannover; gestorben 23. September 1973 in Marbach am Neckar) war ein deutscher Literaturwissenschaftler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Eduard Berend · Mehr sehen »

Eduard Engel

Eduard Engel Eduard Engel (* 12. November 1851 in Stolp; † 23. November 1938 in Bornim bei Potsdam) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler, der als Kämpfer für „Sprach- und Stilveredelung“ bekannt wurde.

Neu!!: Kaspar Hauser und Eduard Engel · Mehr sehen »

Eduard Hermann (Regisseur)

Eduard Hermann (* 16. August 1903 in Steinau an der Oder, Provinz Schlesien; † 25. März 1964) war ein deutscher Schauspieler, Hörspielregisseur und Hörspielsprecher.

Neu!!: Kaspar Hauser und Eduard Hermann (Regisseur) · Mehr sehen »

Epidermolysis bullosa

Epidermolysis bullosa (EB) ist eine genetisch bedingte Hautkrankheit, die je nach Subtyp autosomal-dominant oder -rezessiv vererbt wird.

Neu!!: Kaspar Hauser und Epidermolysis bullosa · Mehr sehen »

Erik Schumann

Erik Schumann als Hans Schott im Film ''Nacht fiel über Gotenhafen'', Illustration Helmuth Ellgaard, 1959. Erik Schumann, auch: Schuman, (* 15. Februar 1925 in Grechwitz; † 9. Februar 2007 in München) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: Kaspar Hauser und Erik Schumann · Mehr sehen »

F. K. Waechter

F. K. Waechter (2001) Friedrich Karl Waechter (* 3. November 1937 in Danzig; † 16. September 2005 in Frankfurt am Main) – als Künstler F. K. Waechter – war ein deutscher Zeichner, Karikaturist, Cartoonist und Autor von Kinderbüchern und Theaterstücken.

Neu!!: Kaspar Hauser und F. K. Waechter · Mehr sehen »

Faksimile

Faksimile eines Manuskriptes von Friedrich Nietzsche (Schluss der Vorrede zur zweiten Auflage von ''Menschliches Allzumenschliches'', zweiter Band). Faksimile des St. Galler Klosterplanes Das Faksimile (lat. fac simile „mache es ähnlich“; Plural: Faksimiles) ist eine originalgetreue Nachbildung oder Reproduktion einer Vorlage, häufig im Falle historisch wertvoller gedruckter oder handschriftlich erstellter Dokumente.

Neu!!: Kaspar Hauser und Faksimile · Mehr sehen »

Flaschenpost

Flaschenpost Eine Flaschenpost ist eine leere Flasche oder ein anderes schwimmfähiges Gefäß, das mit einem Dokument und eventuell anderen kleineren Gegenständen gefüllt wird, um – wasserdicht verschlossen – in ein Gewässer (meist einen Fluss oder einen Ozean) geworfen zu werden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Flaschenpost · Mehr sehen »

Francia (Zeitschrift)

Die historische Fachzeitschrift Francia – Forschungen zur westeuropäischen Geschichte beschäftigt sich mit der Geschichte Westeuropas vom 4. Jahrhundert bis zur Gegenwart, der Schwerpunkt liegt auf der gemeinsamen Geschichte von Deutschen und Franzosen bzw.

Neu!!: Kaspar Hauser und Francia (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Frank Hilbrich

Frank Hilbrich (* 30. Dezember 1968 in Bremen) ist ein deutscher Theater- und Opernregisseur.

Neu!!: Kaspar Hauser und Frank Hilbrich · Mehr sehen »

Franz Schubert

Franz Schubert(Porträt von Wilhelm August Rieder, 1875, nach einer Aquarellvorlage von 1825) Signatur Schuberts Brille Franz Peter Schubert (* 31. Jänner 1797 in der Gemeinde Himmelpfortgrund, heute ein Stadtteil von Wien im Bezirk Alsergrund; † 19. November 1828 in Wieden, heute ein Stadtteil von Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Franz Schubert · Mehr sehen »

Friederike Hauffe

''Die Seherin von Prevorst im Hochschlaf''. Ölgemälde von Gabriel von Max (1892) Grab Friederike Hauffes auf dem Waldfriedhof in Löwenstein Friederike Hauffe (* 23. September 1801 in Prevorst; † 25. August 1829 in Löwenstein; geborene Friederike Wanner) wurde bekannt als Seherin von Prevorst.

Neu!!: Kaspar Hauser und Friederike Hauffe · Mehr sehen »

Friedrich Christoph Oetinger

Friedrich Christoph Oetinger, Porträt von Georg Adam Eger, 1775 Friedrich Christoph Oetinger (* 2. Mai 1702 in Göppingen; † 10. Februar 1782 in Murrhardt) war ein deutscher Theologe und führender Vertreter des württembergischen Pietismus.

Neu!!: Kaspar Hauser und Friedrich Christoph Oetinger · Mehr sehen »

Friedrich Koch (Erziehungswissenschaftler)

Friedrich Koch Friedrich Koch (* 19. Februar 1936 in Göttingen) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler und emeritierter Universitätsprofessor.

Neu!!: Kaspar Hauser und Friedrich Koch (Erziehungswissenschaftler) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Heidenreich

Friedrich Wilhelm Heidenreich (* 1798; † 6. Dezember 1857 in Ansbach) war ein deutscher Arzt, der wissenschaftliche und medizinische Schriften verfasst hat.

Neu!!: Kaspar Hauser und Friedrich Wilhelm Heidenreich · Mehr sehen »

Fritz Benscher

Friedrich „Fritz“ Benscher (* 13. November 1904 in Hamburg; † 10. März 1970 in München) war ein deutscher Schauspieler, Quizmaster, Moderator, Conférencier, Hörspielsprecher und -regisseur.

Neu!!: Kaspar Hauser und Fritz Benscher · Mehr sehen »

Fritz Trautz

Fritz Trautz (* 31. März 1917 in Heidelberg; † 31. Mai 2001 ebenda) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Fritz Trautz · Mehr sehen »

Ganser-Syndrom

Das Ganser-Syndrom ist ein Krankheitsbild aus der Psychiatrie, bei dem die meist jüngeren männlichen Patienten falsch antworten.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ganser-Syndrom · Mehr sehen »

Günter Brus

Günter Brus (* 27. September 1938 in Ardning in der Steiermark) ist ein österreichischer Aktionskünstler und Maler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Günter Brus · Mehr sehen »

Gendarmerie

Unter einer Gendarmerie (Einzelperson Gendarm) versteht man einen staatlichen Wachkörper zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ruhe, Ordnung und Sicherheit.

Neu!!: Kaspar Hauser und Gendarmerie · Mehr sehen »

Genlocus

Chromosom 22 Genlocus, Genlokus, Locus oder Lokus (Mehrzahl loci) heißt in der Genetik die physische Position eines Gens im Genom, der Genort.

Neu!!: Kaspar Hauser und Genlocus · Mehr sehen »

Georg Friedrich Daumer

Georg Friedrich Daumer Georg Friedrich Daumer (* 5. März 1800 in Nürnberg; † 13. Dezember 1875 in Würzburg, Pseudonyme: Dr. Amadeus Ottokar, Eusebius Emmeran) war ein deutscher Religionsphilosoph und Lyriker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Georg Friedrich Daumer · Mehr sehen »

Georg Friedrich Kolb

Georg Friedrich Kolb Georg Friedrich Kolb (* 14. September 1808 in Speyer; † 15. Mai 1884 in München) war ein deutscher Verleger, Publizist und Politiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Georg Friedrich Kolb · Mehr sehen »

Georg Trakl

Georg Trakl Unterschrift Georg Trakls Georg Trakl (* 3. Februar 1887 in Salzburg; † 3. November 1914 in Krakau, Galizien) war ein österreichischer Dichter des Expressionismus mit starken Einflüssen des Symbolismus.

Neu!!: Kaspar Hauser und Georg Trakl · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Hegels Unterschrift 1802 Georg Wilhelm Friedrich Hegel (* 27. August 1770 in Stuttgart; † 14. November 1831 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, der als wichtigster Vertreter des deutschen Idealismus gilt.

Neu!!: Kaspar Hauser und Georg Wilhelm Friedrich Hegel · Mehr sehen »

Gert Westphal

Gert Curt Gerhard Westphal (* 5. Oktober 1920 in Dresden; † 10. November 2002 in Zürich) war ein deutsch-schweizerischer Regisseur, Schauspieler und Rezitator.

Neu!!: Kaspar Hauser und Gert Westphal · Mehr sehen »

Gottfried Benn

Gottfried Benn rechts Gottfried Benn (* 2. Mai 1886 in Mansfeld, Brandenburg; † 7. Juli 1956 in Berlin) war ein deutscher Arzt, Dichter und Essayist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Gottfried Benn · Mehr sehen »

Großherzogtum Baden

Das Großherzogtum Baden war von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat, der bis 1813 Mitglied des Rheinbunds und von 1815 bis 1866 des Deutschen Bundes war.

Neu!!: Kaspar Hauser und Großherzogtum Baden · Mehr sehen »

Gulden

Der Gulden bezeichnete ursprünglich eine Goldmünze, später aber auch eine Recheneinheit und eine Silbermünze.

Neu!!: Kaspar Hauser und Gulden · Mehr sehen »

Gustav Radbruch

Gustav Radbruch (Aufnahme aus dem Reichstags-Handbuch 1920, I. Wahlperiode, Verlag der Reichsdruckerei, Berlin 1920) Gustav Radbruch (* 21. November 1878 in Lübeck; † 23. November 1949 in Heidelberg) war ein deutscher Politiker und Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Gustav Radbruch · Mehr sehen »

Hanns Hubert Hofmann

Hanns Hubert Hofmann (* 6. November 1922 in Nürnberg; † 5. Juni 1978 in Würzburg) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hanns Hubert Hofmann · Mehr sehen »

Hans Arp

Hans Arp (um 1925) Hans oder Jean Arp (* 16. September 1886 in Straßburg als Hans Peter Wilhelm Arp; † 7. Juni 1966 in Basel) war ein deutsch-französischer Maler, Graphiker, Bildhauer und Lyriker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hans Arp · Mehr sehen »

Hans Christian Blech

Hans-Christian Blech in einer Aufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold Hans Christian Blech (* 20. Februar 1915 in Darmstadt; † 5. März 1993 in München) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hans Christian Blech · Mehr sehen »

Hans Scholz

Hans Scholz (* 20. Februar 1911 in Berlin; † 29. November 1988 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Maler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hans Scholz · Mehr sehen »

Hans Thomalla

Hans Thomalla (* 1975 in Bonn) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hans Thomalla · Mehr sehen »

Haus Baden

Wappen des großherzoglichen Hauses Baden Das Haus Baden gehört seit Jahrhunderten zum deutschen Hochadel.

Neu!!: Kaspar Hauser und Haus Baden · Mehr sehen »

Heinrich Heine

Heinrich Heines Unterschrift Christian Johann Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg; † 17. Februar 1856 in Paris) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Kaspar Hauser und Heinrich Heine · Mehr sehen »

Henryk Mikołaj Górecki

Henryk Mikołaj Górecki (1993) Henryk Mikołaj Górecki (* 6. Dezember 1933 in Czernica; † 12. November 2010 in Katowice) war ein polnischer Komponist und Professor.

Neu!!: Kaspar Hauser und Henryk Mikołaj Górecki · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Historismus (Geschichtswissenschaft)

Historismus bezeichnet eine im 19.

Neu!!: Kaspar Hauser und Historismus (Geschichtswissenschaft) · Mehr sehen »

Histrionische Persönlichkeitsstörung

Die histrionische Persönlichkeitsstörung (HPS) zeichnet sich durch egozentrisches, dramatisch-theatralisches, manipulatives und extravertiertes Verhalten aus.

Neu!!: Kaspar Hauser und Histrionische Persönlichkeitsstörung · Mehr sehen »

Homöopathie

Samuel Hahnemann Die Homöopathie (von altgriechisch ὅμοιος hómoios ‚gleich, gleichartig, ähnlich‘ sowie πάθος páthos ‚Leid, Schmerz, Affekt, Gefühl‘; wörtlich also „ähnliches Leiden“) ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht.

Neu!!: Kaspar Hauser und Homöopathie · Mehr sehen »

Horst Frank (Schauspieler)

rahmenlos Horst Bernhard Wilhelm Frank (* 28. Mai 1929 in Lübeck; † 25. Mai 1999 in Heidelberg) war ein deutscher Schauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: Kaspar Hauser und Horst Frank (Schauspieler) · Mehr sehen »

Hospitalismus

Unter Hospitalismus (ursächlich auch Deprivationssyndrom genannt) versteht man alle negativen körperlichen und psychischen Begleitfolgen eines Krankenhaus-, Sanatorium- oder Heimaufenthalts oder einer Inhaftierung.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hospitalismus · Mehr sehen »

Hypovitaminose

Hypovitaminosen (Vitaminmangel) sind Krankheiten und Beschwerden, die durch einen Mangel an Vitaminen entstehen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Hypovitaminose · Mehr sehen »

Ivo Striedinger

Ivo Striedinger Ivo Striedinger (* 22. Juli 1868 in Bayreuth; † 3. Juni 1943 in Altötting) war Professor für Archivkunde an der Universität München und Direktor der Staatlichen Archive Bayerns.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ivo Striedinger · Mehr sehen »

Jakob Friedrich Binder

Jakob Friedrich Binder Jakob Friedrich Binder (* 25. April 1787 in Oberferrieden; † 26. Dezember 1856 in Nürnberg) war von 1821 bis 1853 Erster Bürgermeister der Stadt Nürnberg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jakob Friedrich Binder · Mehr sehen »

Jakob Wassermann

Jakob Wassermann Jakob Wassermann (* 10. März 1873 in Fürth; † 1. Januar 1934 in Altaussee) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jakob Wassermann · Mehr sehen »

Jaume Plensa

Jaume Plensa Jaume Plensa i Suñé (* 23. August 1955 in Barcelona) ist ein spanischer Bildhauer und Künstler aus Katalonien.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jaume Plensa · Mehr sehen »

Jean Paul

Jean Paul Friedrich Richter, Gemälde von Heinrich Pfenninger, 1798, Gleimhaus Halberstadt Jean Paul, porträtiert von Vogel von Vogelstein 1822 Jean Paul (fr. und dt.; * 21. März 1763 in Wunsiedel; † 14. November 1825 in Bayreuth; eigentlich Johann Paul Friedrich Richter) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jean Paul · Mehr sehen »

Jeder für sich und Gott gegen alle

Jeder für sich und Gott gegen alle ist ein deutscher Spielfilm von Werner Herzog aus dem Jahr 1974 über das Leben Kaspar Hausers.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jeder für sich und Gott gegen alle · Mehr sehen »

Jeffrey Masson

Jeffrey Moussaieff Masson (* 28. März 1941 als Jeffrey Lloyd Masson in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Autor und ausgebildeter Psychoanalytiker, der vor allem durch seine Kritik an den theoretischen Konzepten Sigmund Freuds hervorgetreten ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jeffrey Masson · Mehr sehen »

Jochen Hörisch

Jochen Hörisch im Jahr 2006 Jochen Hörisch (* 3. August 1951 in Bad Oldesloe) ist ein deutscher Literatur- und Medienwissenschaftler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Jochen Hörisch · Mehr sehen »

Johann Heinrich David von Hennenhofer

Heinrich von Hennenhofer Johann Heinrich David von Hennenhofer (* 12. März 1793 in Gernsbach; † 20. Januar 1850 in Freiburg im Breisgau) war ein badischer Flügeladjutant und Direktor der Diplomatischen Sektion im Ministerium des Auswärtigen, der mit der angeblichen Ermordung Kaspar Hausers in Verbindung gebracht wurde.

Neu!!: Kaspar Hauser und Johann Heinrich David von Hennenhofer · Mehr sehen »

Johann Peter Uz

Johann Peter Uz, Gemälde von Johann Michael Shcwabeda nach Georg Oswald May, 1780, Gleimhaus Halberstadt Johann Peter Uz (* 3. Oktober 1720 in Ansbach; † 12. Mai 1796 ebenda) war ein deutscher Dichter.

Neu!!: Kaspar Hauser und Johann Peter Uz · Mehr sehen »

Joseph Anselm Feuerbach

Joseph Anselm Feuerbach Joseph Anselm Feuerbach (* 9. September 1798 in Jena; † 8. September 1851 in Freiburg) war ein deutscher Altphilologe und Klassischer Archäologe.

Neu!!: Kaspar Hauser und Joseph Anselm Feuerbach · Mehr sehen »

Joseph Heinrich Garnier

Joseph Heinrich Garnier (* 13. Juli 1802 in Rastatt; † um 1855) war ein deutscher Journalist und Publizist des Vormärz.

Neu!!: Kaspar Hauser und Joseph Heinrich Garnier · Mehr sehen »

Kammeroper München

Die Kammeroper München ist ein freies Münchner Opernensemble mit wechselnden Spielstätten, das 2004 von Christiane Steffens, Christophe Gördes und Carlos Dominguez-Nieto gegründet wurde.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kammeroper München · Mehr sehen »

Karl Friedrich (Baden)

Porträt des Kurfürsten Karl Friedrich von Baden, gemalt 1803 von Johann Ludwig Kisling Karl Friedrich von Baden (* 22. November 1728 in Karlsruhe; † 10. Juni 1811 ebenda) war Markgraf von Baden-Durlach (1738–1771), Markgraf von Baden (1771–1803), Kurfürst des heiligen römischen Reiches (1803–1806); offiziell „Markgraf zu Baden und Hochberg, Herzog zu Zähringen, des hl.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Friedrich (Baden) · Mehr sehen »

Karl Heinrich von Lang

Karl Heinrich von Lang Karl Heinrich Lang, seit 1808 Ritter von Lang (* 7. Juni 1764 in Balgheim bei Nördlingen; † 26. März 1835 in Ansbach) war ein deutscher Historiker und Publizist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Heinrich von Lang · Mehr sehen »

Karl Leonhard

Karl Leonhard (* 21. März 1904 in Edelsfeld, Bayern; † 23. April 1988 in Berlin) war ein deutscher Psychiater, welcher in der Tradition von Carl Wernicke und Karl Kleist stand und deren Arbeiten fortführte.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Leonhard · Mehr sehen »

Karl Ludwig Friedrich (Baden)

Großherzog Karl von Baden Karl Ludwig Friedrich (* 8. Juni 1786 in Karlsruhe; † 8. Dezember 1818 in Rastatt) war Großherzog von Baden; seine Regierungszeit begann am 10.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Ludwig Friedrich (Baden) · Mehr sehen »

Karl Ludwig von Baden

Erbprinz Karl Ludwig von Baden Prinzessin Amalie von Hessen-Darmstadt Karl Ludwig (* 14. Februar 1755 in Karlsruhe; † 16. Dezember 1801 in Arboga, Schweden) war Erbprinz von Baden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Ludwig von Baden · Mehr sehen »

Karl Röttger

Alfred Karl Röttger (Pseudonym: Jacobus von Rahden, * 23. Dezember 1877 in Lübbecke; † 1. September 1942 in Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karl Röttger · Mehr sehen »

Karoline von Baden

Karoline, Königin von Bayern, Lithographie von Robert Theer nach einem Gemälde von Johann Ender, ca. 1830 Karoline von Baden, Königin von Bayern Karoline von Baden, Königin von Bayern Grabmal von König Max I. und Königin Karoline Friederike Karoline (oder Caroline) Wilhelmine von Baden (* 13. Juli 1776 in Karlsruhe; † 13. November 1841 in München) war eine Prinzessin von Baden und seit dem 1.

Neu!!: Kaspar Hauser und Karoline von Baden · Mehr sehen »

Kaspar Hauser (1993)

Kaspar Hauser (Alternativtitel: Kaspar Hauser – Verbrechen am Seelenleben eines Menschen) ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Peter Sehr, der sich mit dem Leben und dem Schicksal Kaspar Hausers beschäftigt.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kaspar Hauser (1993) · Mehr sehen »

Kaspar-Hauser-Versuch

Als Kaspar-Hauser-Versuch (auch Kaspar-Hauser-Methode oder Kaspar-Hauser-Experiment) wird in der Verhaltensbiologie die Aufzucht eines Tieres („Kaspar-Hauser-Tier“) unter weitgehendem Erfahrungsentzug verstanden; ohne Kontakt zu Artgenossen oder anderen Tieren.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kaspar-Hauser-Versuch · Mehr sehen »

Königreich Bayern

Maximilian von Montgelas (1806) Maximilian I. von Bayern im Krönungsornat (Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820) Das Königreich Bayern war ein Staat in Mitteleuropa.

Neu!!: Kaspar Hauser und Königreich Bayern · Mehr sehen »

Kembs

Kembs ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass).

Neu!!: Kaspar Hauser und Kembs · Mehr sehen »

Klabund

Klabund Klabund (* 4. November 1890 in Crossen an der Oder; † 14. August 1928 in Davos; eigentlich Alfred Georg Hermann Henschke) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Klabund · Mehr sehen »

Konfirmation

Konfirmationsritus in der norwegischen evangelisch-lutherischen Staatskirche Konfirmandin vor einer Dorfkirche 1933 Konfirmation (lat. confirmatio „Befestigung“, „Bekräftigung“, „Bestätigung“) ist eine feierliche Segenshandlung in den meisten evangelischen Kirchen, in der Neuapostolischen Kirche, der Apostolischen Gemeinschaft und in der Christengemeinschaft.

Neu!!: Kaspar Hauser und Konfirmation · Mehr sehen »

Kurd E. Heyne

Kurd Erich Heyne (* 3. Oktober 1906 in Braunschweig; † 7. Mai 1961 in Luzern) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Kabarettist und Autor.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kurd E. Heyne · Mehr sehen »

Kurt Drawert

Kurt Drawert 2015 Kurt Drawert (* 15. März 1956 in Hennigsdorf) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kurt Drawert · Mehr sehen »

Kurt Matull

Kurt Matull (* 25. Februar 1872 in Treptow; † unbekannt) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist, Regisseur und Drehbuchautor beim Stummfilm.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kurt Matull · Mehr sehen »

Kurt Tucholsky

Tucholsky in Paris (1928) Unterschrift von Kurt Tucholsky Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Kurt Tucholsky · Mehr sehen »

Laufenburg (Baden)

Laufenburg (Baden) (alemannisch: Laufeburg (Bade)) ist eine Kleinstadt am Hochrhein im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg direkt an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

Neu!!: Kaspar Hauser und Laufenburg (Baden) · Mehr sehen »

Leopold (Baden)

Großherzog Leopold Großherzog Leopold I. von Baden Leopold von Baden auf Gulden, Jahr 1839 Leopold von Baden (* 29. August 1790 in Karlsruhe; † 24. April 1852 ebenda) war von 1830 bis zu seinem Tod Großherzog von Baden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Leopold (Baden) · Mehr sehen »

Liedermacher

Reinhard Mey (2014) Der Begriff Liedermacher bezeichnet im deutschsprachigen Raum einen Sänger, der Musik und Texte seines Programms überwiegend selbst geschrieben oder originär bearbeitet hat.

Neu!!: Kaspar Hauser und Liedermacher · Mehr sehen »

Louis Charles de Bourbon

Ludwig XVII. (1789), Gemälde von Alexander Kucharski Louis Charles de Bourbon (* 27. März 1785 in Versailles; † 8. Juni 1795 in Paris) war von Geburt an (Titular-)Herzog der Normandie sowie nach dem Tod seines älteren Bruders Louis Joseph ab 1789 Dauphin de France und damit Kronprinz von Frankreich.

Neu!!: Kaspar Hauser und Louis Charles de Bourbon · Mehr sehen »

Ludwig (Oettingen-Wallerstein)

Ludwig Fürst zu Oettingen-Wallerstein Ludwig Kraft Ernst Karl Fürst zu Oettingen-Oettingen und Oettingen-Wallerstein (* 31. Januar 1791 in Wallerstein; † 22. Juni 1870 in Luzern) war ein bayerischer Staatsmann und Fürst aus dem Hause Oettingen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ludwig (Oettingen-Wallerstein) · Mehr sehen »

Ludwig Feuerbach

Ludwig Feuerbach (Stich von August Weger) Die Unterschrift von Ludwig Feuerbach Ludwig Andreas Feuerbach (28. Juli 1804 in Landshut − 13. September 1872 in Rechenberg bei Nürnberg) war ein deutscher Philosoph und Anthropologe, dessen Religions- und Idealismuskritik bedeutenden Einfluss auf die Bewegung des Vormärz hatte und einen Erkenntnisstandpunkt formulierte, der für die modernen Humanwissenschaften, wie zum Beispiel die Psychologie und Ethnologie, grundlegend geworden ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ludwig Feuerbach · Mehr sehen »

Ludwig I. (Baden)

Großherzog Ludwig I. von Baden Ludwig I. von Baden (* 9. Februar 1763 in Karlsruhe; † 30. März 1830 ebenda) war vom 8.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ludwig I. (Baden) · Mehr sehen »

Ludwig I. (Bayern)

Ludwig I., König von Bayern, Gemälde von Joseph Karl Stieler, 1826, Darstellung im Krönungsornat (mit der Collane des Hubertusordens). Rechts oben das Motto ''Gerecht und beharrlich''. Ludwig I. von Bayern als Kronprinz, gemalt 1807 von Angelika Kauffmann Ludwig I., geboren als Ludwig Karl August (* 25. August 1786 in Straßburg; † 29. Februar 1868 in Nizza), war König des Königreiches Bayern aus dem Geschlecht der Wittelsbacher.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ludwig I. (Bayern) · Mehr sehen »

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ludwig-Maximilians-Universität München · Mehr sehen »

Luise Karoline von Hochberg

Luise Karoline Gräfin von Hochberg. Zeitgenössisches Gemälde, um 1800 Luise Karoline von Hochberg, geb.

Neu!!: Kaspar Hauser und Luise Karoline von Hochberg · Mehr sehen »

Lukas Hemleb

Lukas Hemleb (eigentlich Lukas Hemmleb) (* 1960 in Bad Homburg vor der Höhe) ist ein deutscher Regisseur, Opernregisseur, Bühnenbildner und Librettist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Lukas Hemleb · Mehr sehen »

Mann mit der eisernen Maske

Der Mann mit der eisernen Maske (oft nur Die Eiserne Maske) († 19. November 1703) war ein unbekannter und geheimnisvoller Staatsgefangener von Ludwig XIV., der von 1669 bis zu seinem Tod 1703 inhaftiert war.

Neu!!: Kaspar Hauser und Mann mit der eisernen Maske · Mehr sehen »

Marie Amalie von Baden

Marie Amalie von Baden, Miniatur auf Elfenbein von Emanuel Thomas Peter (1799–1873) nach einem Porträt von Joseph Karl Stieler Marie Amelie Elisabeth Karoline von Baden, auch Maria Amalia genannt (* 11. Oktober 1817 oder 1818 in Karlsruhe; † 8. oder 18. Oktober 1888 in Baden-Baden) war eine badische Prinzessin und durch Heirat Duchess of Hamilton.

Neu!!: Kaspar Hauser und Marie Amalie von Baden · Mehr sehen »

Melodram (Theater)

Die Werbung für Theatermelodramen (hier ein Stück von David Belasco um 1900) erinnert bereits an Filmplakate Das Melodram (von melos „Lied, Sprachmelodie“ und δρᾶμα drama „Handlung, Schauspiel“) ist seit dem späteren 18. Jahrhundert das populäre Gegenstück zur aristokratischen Tragödie.

Neu!!: Kaspar Hauser und Melodram (Theater) · Mehr sehen »

Menagerie van Aken

Henri Martin beim Erläutern des Löwen. Die Menagerie van Aken (auch: van Acken oder van Aaken) war ein Familienunternehmen niederländischer Herkunft, das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts neben einem Tierhandel mit mehreren Tierschauen durch Europa reiste und zu einer der bekanntesten Wandermenagerien zählte.

Neu!!: Kaspar Hauser und Menagerie van Aken · Mehr sehen »

Michael Landon

Michael Landon bei den 42. Emmy Awards (1990) Michael Landon; eigentlich Eugene Maurice Orowitz (* 31. Oktober 1936 in Forest Hills, Queens, New York; † 1. Juli 1991 in Malibu) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Fernsehregisseur und -produzent.

Neu!!: Kaspar Hauser und Michael Landon · Mehr sehen »

Mikrozephalie

Kopf-Tomogramme. Links: Normal. Rechts: Mikrozephalie Unter einer Mikrozephalie (auch Mikrocephalie geschrieben; von griechisch μικρός mikrós „klein“ sowie κεφαλή kephalē „Kopf“) versteht man eine Entwicklungsbesonderheit beim Menschen, bei der der Kopf eine vergleichsweise geringe Größe aufweist; der Kopfumfang ist hierbei drei Standardabweichungen geringer als der Mittelwert für einen Menschen gleichen Alters und Geschlechts.

Neu!!: Kaspar Hauser und Mikrozephalie · Mehr sehen »

Missbrauch

Der Oberbegriff Missbrauch bezeichnet allgemein den anerkannten (oder vorherrschenden) Regeln oder gesellschaftlichen oder rechtlichen Normen widersprechenden Gebrauch von Gegenständen, Lebewesen, Substanzen (Medikamente, „Drogen“), Rechtsstellungen („Amtsmissbrauch“), Missbrauch von Macht und Einfluss sowie den sexuellen Missbrauch, auch den sexuellen Missbrauch von Kindern oder seelischen Missbrauch von Kindern.

Neu!!: Kaspar Hauser und Missbrauch · Mehr sehen »

Mitochondriale DNA

Schematische Darstellung der humanen mtDNA Fachsprachlich wird als mitochondriale DNA, kurz mtDNA, die zumeist zirkuläre, doppelsträngige DNA im Inneren (Matrix) der Mitochondrien bezeichnet.

Neu!!: Kaspar Hauser und Mitochondriale DNA · Mehr sehen »

Morganatische Ehe

Als morganatische Ehe (lateinisch matrimonium ad morganaticam, mittellateinische Neubildung zu althochdeutsch *morgangeba „Morgengabe“) oder Trauung zur linken Hand wird eine Form der Eheschließung im europäischen Adel bezeichnet, bei der ein Ehepartner – meistens die Frau – von niedererem gesellschaftlichen Stand war als der andere („Nichtebenbürtigkeit“, siehe auch Hypergamie: „Hinaufheiraten“).

Neu!!: Kaspar Hauser und Morganatische Ehe · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Kaspar Hauser und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: Kaspar Hauser und Nürnberg · Mehr sehen »

Nürnberger Burg

Die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Nürnberger Burg · Mehr sehen »

Nemesis

Nemesis-Statue aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. Nemesis ist in der griechischen Mythologie die Göttin des „gerechten Zorns“, auch: „ausgleichenden Gerechtigkeit“.

Neu!!: Kaspar Hauser und Nemesis · Mehr sehen »

Nordwestdeutscher Rundfunk

Logo des NWDR NWDR wird erster „unabhängiger“ deutscher Sender (30. Dezember 1947) Das Sendegebiet: Die britische Besatzungszone Der Nordwestdeutsche Rundfunk (NWDR) war eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Nordwestdeutscher Rundfunk · Mehr sehen »

Offenbarung 23

Offenbarung 23 ist eine Hörspielserie und eine Roman-(Hörbuch)-Reihe, die verschiedene Verschwörungstheorien fiktional mit Versatzstücken der Realität aufgreift.

Neu!!: Kaspar Hauser und Offenbarung 23 · Mehr sehen »

Okkultismus

Okkultismus (von ‚verborgen‘, ‚verdeckt‘, ‚geheim‘) ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für verschiedenste Phänomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobei okkult etwa gleichbedeutend ist mit esoterisch, paranormal, mystisch oder übersinnlich.

Neu!!: Kaspar Hauser und Okkultismus · Mehr sehen »

Opium

Opium, (früher) auch Mohnsaft genannt, ist der durch Anritzen gewonnene, getrocknete Milchsaft unreifer Samenkapseln des zu den Mohngewächsen (Papaveraceae) gehörenden Schlafmohns (bot. Papaver somniferum L.). Im Verlauf des Trocknungsprozesses entsteht aus dem Milchsaft durch Autoxidation eine braune bis schwarze Masse, das Rohopium.

Neu!!: Kaspar Hauser und Opium · Mehr sehen »

Otto Mittelstaedt

Otto Samuel Ludwig Mittelstaedt, auch Mittelstädt, (* 14. Juli 1834 in Schneidemühl; † 18. November 1899 in Rom (Suizid)) war ein deutscher Reichsgerichtsrat und Journalist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Otto Mittelstaedt · Mehr sehen »

Paul Auster

Paul Auster (2008) Paul Benjamin Auster (* 3. Februar 1947 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Paul Auster · Mehr sehen »

Paul Johann Anselm von Feuerbach

Anselm von Feuerbach Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach (* 14. November 1775 in Hainichen bei Jena; † 29. Mai 1833 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Rechtsgelehrter.

Neu!!: Kaspar Hauser und Paul Johann Anselm von Feuerbach · Mehr sehen »

Paul Verlaine

Paul Verlaine Paul Marie Verlaine (* 30. März 1844 in Metz; † 8. Januar 1896 in Paris) war ein französischer Lyriker des Symbolismus.

Neu!!: Kaspar Hauser und Paul Verlaine · Mehr sehen »

Pedro Calderón de la Barca

Pedro Calderón de la Barca Pedro Calderón de la Barca y Barreda González de Henao Ruiz de Blasco y Riaño (* 17. Januar 1600 in Madrid; † 25. Mai 1681 ebenda) war ein spanischer Dichter und Dramatiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Pedro Calderón de la Barca · Mehr sehen »

Peter Handke

Peter Handke, 2006 Unterschrift von Peter Handke Peter Handke (* 6. Dezember 1942 in Griffen, Kärnten) ist ein vielfach ausgezeichneter österreichischer Schriftsteller und Übersetzer und einer der bekanntesten zeitgenössischen deutschsprachigen Autoren.

Neu!!: Kaspar Hauser und Peter Handke · Mehr sehen »

Peter Sehr

Peter Sehr (* 10. Juni 1951 in Bad König, Hessen; † 8. Mai 2013 in München) war ein deutscher Filmregisseur und wichtiger Vertreter des deutschen Autorenfilms.

Neu!!: Kaspar Hauser und Peter Sehr · Mehr sehen »

Peter Tradowsky

Peter Tradowsky (* 1934 in Berlin) ist ein deutscher Anthroposoph.

Neu!!: Kaspar Hauser und Peter Tradowsky · Mehr sehen »

Philip Stanhope, 4. Earl Stanhope

Philip Henry Stanhope, 4. Earl Stanhope (um 1825) Philip Henry Stanhope, 4.

Neu!!: Kaspar Hauser und Philip Stanhope, 4. Earl Stanhope · Mehr sehen »

Phrenologie

Phrenologie-Darstellung Die Phrenologie (von phrēn, Genitiv φρενός phrenós, „Geist, Gemüt, Zwerchfell, Körpermitte, Seele“, und λόγος lógos „Lehre“) ist eine zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus der von dem Arzt und Anatomen Franz Joseph Gall (1758–1828) formulierten Lokalisationslehre entwickelte topologisch ausgerichtete Lehre, die versuchte, geistige Eigenschaften und Zustände bestimmten, klar abgegrenzten Hirnarealen zuzuordnen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Phrenologie · Mehr sehen »

Piano Man (Person)

Der durch die Medien als Piano-Mann (engl. piano man) bekannt gewordene Andreas Grassl (* 25. Oktober 1984) wurde 2005 im Südosten Englands nach einem Suizidversuch aufgefunden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Piano Man (Person) · Mehr sehen »

Planwagen

Als Planwagen bezeichnet man einen traditionell von Pferden oder Ochsen gezogenen Wagen mit einem meist bogenförmigen Planendach, das im Laufe der Entwicklung unterschiedliche Ausführungen bekam.

Neu!!: Kaspar Hauser und Planwagen · Mehr sehen »

Pocken

Ein mit Pocken infiziertes Kind (Bangladesch 1973) Mit Pocken (auch Blattern) bezeichnet man eine für den Menschen gefährliche Infektionskrankheit, die von Pockenviren (Orthopoxvirus variolae) verursacht wird.

Neu!!: Kaspar Hauser und Pocken · Mehr sehen »

Quellenkritik

Die Quellenkritik versucht festzustellen, unter welchen Umständen eine Geschichtsquelle entstanden ist, insbesondere wer sie wann hergestellt hat und mit welcher Motivation.

Neu!!: Kaspar Hauser und Quellenkritik · Mehr sehen »

Radio Saarbrücken

Radio Saarbrücken ist ein privater Hörfunksender, der aus der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken sendet.

Neu!!: Kaspar Hauser und Radio Saarbrücken · Mehr sehen »

Rainer Maria Rilke

Rilke, ~1900. Buchwidmung, 1896. Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war Lyriker deutscher Sprache.

Neu!!: Kaspar Hauser und Rainer Maria Rilke · Mehr sehen »

Reichsdeputationshauptschluss

Titelseite des Reichsdeputations­hauptschlusses vom 25. Februar 1803 Der Reichsdeputationshauptschluss (eigentlich Hauptschluss der außerordentlichen Reichsdeputation), gefasst im März 1803 im Alten Rathaus von Regensburg, war die Grundlage für das letzte bedeutende Gesetz des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: Kaspar Hauser und Reichsdeputationshauptschluss · Mehr sehen »

Reinhard Febel

Reinhard Febel 2012 Reinhard Febel (* 3. Juli 1952 in Metzingen bei Stuttgart) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Reinhard Febel · Mehr sehen »

Reinhard Heydenreuter

Reinhard Heydenreuter (* 14. November 1942 in Penzberg, Oberbayern) ist deutscher Jurist und Historiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Reinhard Heydenreuter · Mehr sehen »

Reinhard Mey

Reinhard Mey (2014) Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene.

Neu!!: Kaspar Hauser und Reinhard Mey · Mehr sehen »

Restauration (Frankreich)

Karl X. auf der Place de la Concorde am 3. Mai 1826. Karl X. begriff seine Regentschaft – ebenso wie vor ihm Ludwig XVIII. – als Fortsetzung der Herrschaft seines in der Revolution hingerichteten Bruders Ludwig XVI. Das Festhalten des Einweihungsaktes im Bild diente der Betonung einer vermeintlichen Kontinuität der bourbonischen Monarchie und damit der eigenen Herrschaftslegitimation (Ölgemälde von Joseph Beaume, 1827). In der Geschichte Frankreichs bezeichnet Restauration die Epoche der Wiederherstellung der Bourbonenmonarchie zwischen dem Ende des Ersten Französischen Kaiserreichs und der Julirevolution von 1830.

Neu!!: Kaspar Hauser und Restauration (Frankreich) · Mehr sehen »

Richard Dehmel

Richard Fedor Leopold Dehmel (* 18. November 1863 in Hermsdorf bei Wendisch Buchholz, Provinz Brandenburg (heute Ortsteil der Gemeinde Münchehofe); † 8. Februar 1920 in Blankenese) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Richard Dehmel · Mehr sehen »

Robert Adolf Stemmle

Robert Adolf Ferdinand Stemmle (* 10. Juni 1903 in Magdeburg; † 24. Februar 1974 in Baden-Baden, auch kurz: R. A. Stemmle oder Robert A. Stemmle) war ein deutscher Autor, Regisseur und Produzent.

Neu!!: Kaspar Hauser und Robert Adolf Stemmle · Mehr sehen »

Rudolf Steiner

Rudolf Steiner um 1905 Rudolf Joseph Lorenz Steiner (* 27. Februar 1861 in Kraljevec, Kaisertum Österreich, heute Kroatien; † 30. März 1925 in Dornach, Schweiz) war ein österreichischer Publizist, Esoteriker und Vortragsredner.

Neu!!: Kaspar Hauser und Rudolf Steiner · Mehr sehen »

Ruth Schaumann

Hugo Kunz (1884–1938): Porträt Ruth Schaumann Ruth Schaumann (* 24. August 1899 in Hamburg; † 13. März 1975 in München) war eine deutsche Lyrikerin, Schriftstellerin, Bildhauerin und Zeichnerin.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ruth Schaumann · Mehr sehen »

Ryszard Krynicki

Ryszard Krynicki Ryszard Krynicki (* 28. Juni 1943 im Lager Windberg, St. Valentin, Deutsches Reich) ist ein polnischer Dichter, Übersetzer deutscher Poesie und Verleger.

Neu!!: Kaspar Hauser und Ryszard Krynicki · Mehr sehen »

Südwestfunk

Logo des Südwestfunks Der Südwestfunk (SWF) war von 1946 bis 1998 die Landesrundfunkanstalt des Landes Rheinland-Pfalz sowie des südlichen Baden-Württembergs.

Neu!!: Kaspar Hauser und Südwestfunk · Mehr sehen »

Schauspielhaus (Wien)

Neues Logo (2015) Das Schauspielhaus Wien ist ein Theater in der Porzellangasse 19 im 9.

Neu!!: Kaspar Hauser und Schauspielhaus (Wien) · Mehr sehen »

Schlaganfall

Ein Schlaganfall (auch Gehirnschlag, Hirnschlag, Apoplexie, zerebraler Insult, apoplektischer Insult, Apoplexia cerebri, Ictus apoplecticus, veraltet Schlagfluss, umgangssprachlich Schlag, in der medizinischen Umgangssprache häufig auch Apoplex oder Insult) ist eine plötzlich („schlagartig“) auftretende Erkrankung des Gehirns, die oft zu einem länger anhaltenden Ausfall von Funktionen des Zentralnervensystems führt und durch kritische Störungen der Blutversorgung des Gehirns verursacht wird.

Neu!!: Kaspar Hauser und Schlaganfall · Mehr sehen »

Schloss Nymphenburg

Panorama Nymphenburger Schloss vom Park aus gesehen Lage von Schloss Nymphenburg im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg Das Schloss Nymphenburg liegt im Westen Münchens im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Schloss Nymphenburg · Mehr sehen »

Sebastian Seiler

Franz Sebastian Seiler (geboren 1815 in Lüben; gestorben 4. Dezember 1870 in New Orleans) war ein deutsch-amerikanischer Journalist und Sozialist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Sebastian Seiler · Mehr sehen »

Selbstverletzendes Verhalten

Mit selbstverletzendem Verhalten (SVV) beschreibt man eine ganze Reihe von Verhaltensweisen, bei denen sich betroffene Menschen absichtlich Verletzungen oder Wunden zufügen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Selbstverletzendes Verhalten · Mehr sehen »

Sigmund Freud

Sigmund Freud (* 6. Mai 1856 in Freiberg in Mähren als Sigismund Schlomo Freud; † 23. September 1939 in London) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Sigmund Freud · Mehr sehen »

Somnambulismus

Der Somnambulismus (seltener die Somnambulie; von lateinisch somnus, „Schlaf“ und ambulare, „umherlaufen, spazieren“), auch Schlafwandeln oder Nachtwandeln, historisch Mondsucht (Lunatismus), genannt, ist ein Phänomen, bei dem ein Schlafender ohne aufzuwachen das Bett verlässt, umhergeht und teilweise auch Tätigkeiten verrichtet.

Neu!!: Kaspar Hauser und Somnambulismus · Mehr sehen »

Spiegelschrift

Das Wort „Spiegelschrift“ in Spiegelschrift Unter Spiegelschrift versteht man eine Schrift, die erst bei einer Betrachtung durch einen Spiegel in herkömmlicher Weise lesbar ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Spiegelschrift · Mehr sehen »

St. Gumbertus (Ansbach)

St.-Gumbertus-Kirche Ansbach Innenansicht Schwanenritterkapelle Anna von Sachsen abbilden ließ. St.

Neu!!: Kaspar Hauser und St. Gumbertus (Ansbach) · Mehr sehen »

St. Michael (Pforzheim)

Schloss- und Stiftskirche St. Michael Die Schloss- und Stiftskirche St.

Neu!!: Kaspar Hauser und St. Michael (Pforzheim) · Mehr sehen »

Staatstheater Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Eingangsfront Das Staatstheater Darmstadt ist ein Vierspartenhaus mit Oper, Tanz, Schauspiel und Konzertwesen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Staatstheater Darmstadt · Mehr sehen »

Stadt aus Glas

Der Roman Stadt aus Glas (Originaltitel: City of Glass) aus dem Jahr 1985 ist der erste Teil der New-York-Trilogie des US-amerikanischen Schriftstellers Paul Auster (* 1947).

Neu!!: Kaspar Hauser und Stadt aus Glas · Mehr sehen »

Stéphanie de Beauharnais

''Stéphanie de Beauharnais'' (Gemälde von François Gérard, Paris 1806/1807) Kaiserliche Prinzessin Stéphanie de Beauharnais Statue am Stephanienufer in Mannheim, dem Gemälde von François Gérard (siehe oben) nachempfunden. Kaiserliche Prinzessin Stéphanie Louise Adrienne de Beauharnais, auch Stéphanie Napoléon, (* 28. August 1789 in Versailles; † 29. Januar 1860 in Nizza) war Adoptivtochter von Napoléon Bonaparte und Großherzogin von Baden.

Neu!!: Kaspar Hauser und Stéphanie de Beauharnais · Mehr sehen »

Stefan George

Stefan GeorgePorträt von Reinhold Lepsius Stefan Anton George (* 12. Juli 1868 in Büdesheim, heute Stadtteil von Bingen am Rhein; † 4. Dezember 1933 in Minusio bei Locarno) war ein deutscher Lyriker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Stefan George · Mehr sehen »

Suzanne Vega

Suzanne Vega (2014) Suzanne Nadine Vega (* 11. Juli 1959 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: Kaspar Hauser und Suzanne Vega · Mehr sehen »

Theater Freiburg

Frontalsicht auf das Theatergebäude mit Haupteingang (2017) Stadttheater mit Wasserfontänen auf dem Platz der Alten Synagoge Das Theater Freiburg (teilweise auch Stadttheater Freiburg, ehemals Städtische Bühnen Freiburg) ist das älteste und größte Theater in der Stadt Freiburg im Breisgau.

Neu!!: Kaspar Hauser und Theater Freiburg · Mehr sehen »

Theodor Steiner

Theodor Steiner (* unbekannt; † nach 1967) war ein deutscher Hörspielregisseur.

Neu!!: Kaspar Hauser und Theodor Steiner · Mehr sehen »

Thomas Larcher

Thomas Larcher (* 16. September 1963 in Innsbruck) ist ein österreichischer Komponist und Pianist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Thomas Larcher · Mehr sehen »

Thomas Weitin

Thomas Weitin (* 1971 in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz) ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und Professor für digitale Germanistik.

Neu!!: Kaspar Hauser und Thomas Weitin · Mehr sehen »

Thronfolge

Die Thronfolge, rechtssprachlich Devolution, umschreibt die Übernahme der Rechte und Pflichten eines Herrschers, symbolisiert durch den Thron, durch einen Nachfolger, dessen Legitimation durch Erbe, Geblüt oder Designation durch den Vorgänger oder durch Wahl begründet ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Thronfolge · Mehr sehen »

Thronprätendent

Als Thronprätendenten bezeichnet man eine Person, die Anspruch auf einen Thron erhebt, aber nicht offiziell als Monarch anerkannt ist.

Neu!!: Kaspar Hauser und Thronprätendent · Mehr sehen »

Unschlittplatz

Unschlittplatz mit Dudelsackpfeifer-Brunnen (2017) Der Unschlittplatz ist ein Platz in Nürnberg.

Neu!!: Kaspar Hauser und Unschlittplatz · Mehr sehen »

Verhaltensbiologie

Die Verhaltensbiologie (auch: Verhaltensforschung) ist eine Teildisziplin der Biologie.

Neu!!: Kaspar Hauser und Verhaltensbiologie · Mehr sehen »

Waldjunge Ray

Als Waldjunge Ray oder Waldmensch Ray, teilweise auch als „Kaspar Hauser von Berlin“ betitelt, erlangte der Niederländer Robin van Helsum (* 22. April 1992 in Hengelo) in deutschen und internationalen Medien Bekanntheit.

Neu!!: Kaspar Hauser und Waldjunge Ray · Mehr sehen »

Walter Benjamin

Walter Bendix Schoenflies Benjamin (* 15. Juli 1892 in Charlottenburg; † 26. September 1940 in Portbou) war ein deutscher Philosoph, Kulturkritiker und Übersetzer der Werke von Honoré de Balzac, Charles Baudelaire und Marcel Proust.

Neu!!: Kaspar Hauser und Walter Benjamin · Mehr sehen »

Walther Peter Fuchs

Walther Peter Fuchs (* 13. März 1905 in Lüttringhausen (heute zu Remscheid); † 4. November 1997) war ein deutscher Historiker und Hochschullehrer.

Neu!!: Kaspar Hauser und Walther Peter Fuchs · Mehr sehen »

Werner Herzog

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Werner Herzog (* 5. September 1942 in München; eigentlich Werner Herzog Stipetić) ist ein deutscher Regisseur, Produzent, Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: Kaspar Hauser und Werner Herzog · Mehr sehen »

Westfälische Wilhelms-Universität

Sitz der WWU im Schlossgebäude Wilhelm II., Namensgeber der Universität Münster Die Westfälische Wilhelms-Universität in Münster – auch kurz WWU (Münster) oder Uni(-versität) Münster genannt – ist mit rund 44.700 Studierenden (Stand: WS 2016/17) und rund 280 Studiengängen in 15 Fachbereichen eine der größten deutschen Universitäten.

Neu!!: Kaspar Hauser und Westfälische Wilhelms-Universität · Mehr sehen »

Wilder Mann

Tugendreiche Dame zähmt Wilden Mann, Wandteppich, Basel, 1470/80 Der Wilde Mann ist vom frühen Mittelalter bis zum Beginn der Neuzeit im Volksglauben des germanischen und slawischen Sprachraums ein anthropomorphes Wesen.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wilder Mann · Mehr sehen »

Wilfried Küper

Wilfried Küper (* 1. Mai 1937 in Brandenburg an der Havel) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wilfried Küper · Mehr sehen »

Wilhelm Volkert

Wilhelm Volkert (* 26. Februar 1928 in München) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wilhelm Volkert · Mehr sehen »

Wilhelm von Baden (1792–1859)

Markgraf Wilhelm von Baden um 1830 Wilhelm Ludwig August, Prinz von Baden (* 8. April 1792 in Karlsruhe; † 11. Oktober 1859 ebenda) auch als Graf Wilhelm von Hochberg und ab 1817 als Markgraf Wilhelm von Baden benannt, war der Kommandeur der badischen Brigade in Napoleons Grande Armée, die 1812 in den Feldzug gegen Russland geschickt wurde.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wilhelm von Baden (1792–1859) · Mehr sehen »

Wilm ten Haaf

Wilm ten Haaf (* 24. Februar 1915 als Wilhelm Schweimer in Emmerich; † 30. Juni 1995 in München) war ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor, ein Pionier des deutschen Fernsehens.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wilm ten Haaf · Mehr sehen »

Wolfgang Büttner

Wolfgang Büttner (* 1. Juni 1912 in Rostock; † 18. November 1990 in Gauting-Stockdorf) war ein deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wolfgang Büttner · Mehr sehen »

Wolfgang Eisenmenger

Wolfgang Eisenmenger (* 4. Februar 1944 in Waldshut) ist ein deutscher Rechtsmediziner, ehemaliger Hochschullehrer und ehemaliger Vorstand des Instituts für Rechtsmedizin der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Neu!!: Kaspar Hauser und Wolfgang Eisenmenger · Mehr sehen »

Xavier Sabata

Xavier Sabata Xavier Sabata (* 1976 in Avià) ist ein katalanischer Opernsänger (Countertenor) und Schauspieler.

Neu!!: Kaspar Hauser und Xavier Sabata · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Kaspar Hauser und ZDF · Mehr sehen »

17. Dezember

Der 17.

Neu!!: Kaspar Hauser und 17. Dezember · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: Kaspar Hauser und 1812 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: Kaspar Hauser und 1833 · Mehr sehen »

30. April

Der 30.

Neu!!: Kaspar Hauser und 30. April · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Caspar Hauser, Kasper Hauser, Kind von Europa.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »