Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Kaliumhexacyanidoferrat(II)

Index Kaliumhexacyanidoferrat(II)

Kaliumhexacyanidoferrat(II) ist ein Salz mit der Konstitutionsformel K4.

30 Beziehungen: Aceton, Alchemie, Analytik, Berliner Blau, Cyanide, Cyanwasserstoff, Diethylether, Einsatzhärten, Eisen, Ethanol, Europäische Union, International Union of Pure and Applied Chemistry, Kafehydrocyanit, Kaliumcarbonat, Kaliumcyanid, Kaliumhexacyanidoferrat(III), Kochsalzersatz, Konstitutionsformel, Kristallwasser, Lebensmittelzusatzstoff, Mol, Oxidation, Pierre-Joseph Macquer, Protein, Rieselhilfe, Speisesalz, Stabilisator (Chemie), Trennmittel, Wasser, Wasserstoffperoxid.

Aceton

Aceton oder Azeton ist der Trivialname für die organisch-chemische Verbindung Propanon bzw.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Aceton · Mehr sehen »

Alchemie

Alchimistenküche, Stich einige Elementsymbole:1.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Alchemie · Mehr sehen »

Analytik

Unter Analytik (vom griech. ἀναλύειν analyein ‚auflösen‘) versteht man die Durchführung einer systematischen Untersuchung eines Sachverhaltes oder eines Gegenstandes zu allen bestimmenden Faktoren oder Komponenten.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Analytik · Mehr sehen »

Berliner Blau

Berliner Blau ist ein lichtechtes, tiefblaues, anorganisches Pigment.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Berliner Blau · Mehr sehen »

Cyanide

Cyanide sind Salze und andere Verbindungen der Blausäure (Cyanwasserstoff, HCN).

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Cyanide · Mehr sehen »

Cyanwasserstoff

Cyanwasserstoff (Blausäure) ist eine farblose bis leicht gelbliche, brennbare, sehr flüchtige und wasserlösliche Flüssigkeit.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Cyanwasserstoff · Mehr sehen »

Diethylether

Diethylether ist der wichtigste Vertreter der organisch-chemischen Verbindungsklasse der Ether und wird deshalb häufig auch einfach als Ether (standardsprachlich und in der älteren wissenschaftlichen Literatur Äther) bezeichnet.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Diethylether · Mehr sehen »

Einsatzhärten

Einsatzhärten ist ein Verfahren zur Oberflächenhärtung (Randschichthärtung), bestehend aus dem Aufkohlen, Härten und Anlassen eines Werkstücks aus Stahl.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Einsatzhärten · Mehr sehen »

Eisen

Eisen (von ahd. īsa(r)n; aus urgerm. *īsarnan, wie gall. īsarnon wahrscheinlich entlehnt aus dem Illyrischen und in Bezug auf das im Gegensatz zur weicheren Bronze starke, kräftige Metall verwandt mit lateinisch ira, ‚Zorn, Heftigkeit‘) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Fe (‚Eisen‘) und der Ordnungszahl 26.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Eisen · Mehr sehen »

Ethanol

Das Ethanol oder der Ethylalkohol,Chemisch-fachsprachliche Ausdrücke, vgl.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Ethanol · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Europäische Union · Mehr sehen »

International Union of Pure and Applied Chemistry

Die International Union of Pure and Applied Chemistry (IUPAC) wurde im Jahr 1919 von Chemikern aus der Industrie und von Universitäten gegründet.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und International Union of Pure and Applied Chemistry · Mehr sehen »

Kafehydrocyanit

Kafehydrocyanit ist ein extrem seltenes Mineral aus der Klasse der organischen Verbindungen und einzige bisher bekannte Mineral aus der Gruppe der Cyanide.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kafehydrocyanit · Mehr sehen »

Kaliumcarbonat

Kaliumcarbonat (fachsprachlich) oder Kaliumkarbonat (Trivialname: Pottasche), K2CO3, ist ein Alkali und das Kaliumsalz der Kohlensäure.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kaliumcarbonat · Mehr sehen »

Kaliumcyanid

Kaliumcyanid (Zyankali, Summenformel KCN) ist das Kaliumsalz der Blausäure (HCN).

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kaliumcyanid · Mehr sehen »

Kaliumhexacyanidoferrat(III)

Kaliumhexacyanidoferrat(III) ist ein Salz mit der Formeleinheit K3.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kaliumhexacyanidoferrat(III) · Mehr sehen »

Kochsalzersatz

Kochsalzersatz oder Kochsalzersatzmittel sind chemische Verbindungen, die zum geschmacklichen Ersatz von Natriumchlorid in Diät-Lebensmitteln zur natriumarmen Ernährung dienen.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kochsalzersatz · Mehr sehen »

Konstitutionsformel

Die Konstitutionsformel ist eine chemische Darstellungsweise.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Konstitutionsformel · Mehr sehen »

Kristallwasser

Kristallwasser oder auch Hydratwasser ist die Bezeichnung für Wasser, das im kristallinen Festkörper gebunden vorkommt.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Kristallwasser · Mehr sehen »

Lebensmittelzusatzstoff

Lebensmittelzusatzstoffe sind Verbindungen, die Lebensmitteln zur Erzielung chemischer, physikalischer oder auch physiologischer Effekte zugegeben werden.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Lebensmittelzusatzstoff · Mehr sehen »

Mol

Das Mol (Einheitenzeichen: mol) ist die SI-Basiseinheit der Stoffmenge.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Mol · Mehr sehen »

Oxidation

Oxidiertes (verrostetes) Eisen Die Oxidation ist eine chemische Reaktion, bei der ein Atom, Ion oder Molekül Elektronen abgibt.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Oxidation · Mehr sehen »

Pierre-Joseph Macquer

Pierre Joseph Macquer Pierre-Joseph Macquer (* 9. Oktober 1718 in Paris; † 15. Februar 1784 ebenda) war ein einflussreicher französischer Arzt und Chemiker des 18.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Pierre-Joseph Macquer · Mehr sehen »

Protein

Ein Protein, umgangssprachlich Eiweiß (veraltet Eiweißstoff), ist ein biologisches Makromolekül, das aus Aminosäuren durch Peptidbindungen aufgebaut ist.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Protein · Mehr sehen »

Rieselhilfe

Rieselhilfen (auch Rieselhilfsmittel, Rieselfähigkeitsförderer oder Antiagglomerationsmittel) sind Trennmittel, die kristallinen Substanzen zugesetzt werden, um, vorrangig zum Zweck der besseren maschinellen Verwendbarkeit, das Zusammenklumpen der Einzelkristalle zu verhindern.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Rieselhilfe · Mehr sehen »

Speisesalz

Speisesalz Rotes Speisesalz mit Eisenoxidverunreinigungen aus Pakistan Salzminerale im Schauglas verschiedene Salzarten zur Verkostung bereitgestellt Speisesalze in verschiedenen Verkaufsverpackungen Speisesalz, Kochsalz oder Tafelsalz (allgemeinsprachlich einfach „Salz“) ist das unter anderem in der Küche für die menschliche Ernährung verwendete Salz.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Speisesalz · Mehr sehen »

Stabilisator (Chemie)

Stabilisatoren sind chemische Verbindungen, die einem metastabilen System zugesetzt werden, um den Übergang in einen energieärmeren Zustand zu verhindern.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Stabilisator (Chemie) · Mehr sehen »

Trennmittel

Trennmittel werden verwendet, um bei Abformprozessen ein Verkleben der Form mit dem Teil zu verhindern (Formtrennmittel) oder bleibend Gegenstände trennbar zu halten (Produkttrennmittel).

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Trennmittel · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Aus einem Trinkglas spritzendes Wasser nach Aufprall eines Wassertropfens Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Wasser · Mehr sehen »

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid (H2O2) ist eine blassblaue, in verdünnter Form farblose, weitgehend stabile Flüssigverbindung aus Wasserstoff und Sauerstoff.

Neu!!: Kaliumhexacyanidoferrat(II) und Wasserstoffperoxid · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Blaukali, E 536, E536, Ferrocyankalium, Gelbes Blutlaugensalz, K4Fe(CN)6, Kaliumferrocyanid, Kaliumferrozyanid, Kaliumhexacyanoferrat(II), Tetrakaliumhexacyanoferrat.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »