Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

K computer

Index K computer

Einer der Schrankprototypen des ''K Computer'' Der K computer (jap. 京, Kei,, dt. „10 Billiarden, 10 Peta-“) ist ein japanischer Supercomputer.

16 Beziehungen: Floating Point Operations Per Second, Forschungszentrum Jülich, Fujitsu, Heise online, IBM Sequoia, Japanische Schrift, Kōbe, LINPACK, Linux, Prozessor, RIKEN, SPARC64 V, Supercomputer, Tianhe-1A, TOP500, Vorsätze für Maßeinheiten.

Floating Point Operations Per Second

Floating Point Operations Per Second (kurz FLOPS; englisch für Gleitkommaoperationen pro Sekunde) ist ein Maß für die Leistungsfähigkeit von Computern oder Prozessoren und bezeichnet die Anzahl der Gleitkommazahl-Operationen (Additionen oder Multiplikationen), die von ihnen pro Sekunde ausgeführt werden können.

Neu!!: K computer und Floating Point Operations Per Second · Mehr sehen »

Forschungszentrum Jülich

Haupteingang zum Forschungszentrum Jülich Luftbild des Forschungszentrums Die Forschungszentrum Jülich GmbH (FZJ) betreibt, gestützt auf die Schlüsselkompetenzen Physik und Supercomputing, interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt sowie Information.

Neu!!: K computer und Forschungszentrum Jülich · Mehr sehen »

Fujitsu

Fujitsu K.K. (jap. 富士通株式会社, Fujitsū kabushiki-gaisha, engl. Fujitsu Limited) ist ein im Nikkei 225 gelisteter japanischer Technologiekonzern.

Neu!!: K computer und Fujitsu · Mehr sehen »

Heise online

Heise online (Eigenschreibweise heise online; auch Heise-Newsticker oder heise.de) ist eine seit 1996 bestehende Nachrichten-Website des Heise-Zeitschriften-Verlags.

Neu!!: K computer und Heise online · Mehr sehen »

IBM Sequoia

Sequoia ist ein Blue Gene/Q Supercomputer von IBM.

Neu!!: K computer und IBM Sequoia · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: K computer und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Kōbe

Kōbe (jap. 神戸市, -shi) ist eine Großstadt in Japan auf der Insel Honshū.

Neu!!: K computer und Kōbe · Mehr sehen »

LINPACK

LINPACK bezeichnete zunächst eine numerische Programmbibliothek zum Lösen von linearen Gleichungssystemen.

Neu!!: K computer und LINPACK · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: K computer und Linux · Mehr sehen »

Prozessor

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes) (meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet.

Neu!!: K computer und Prozessor · Mehr sehen »

RIKEN

Logo von RIKEN Wako RIKEN (jap. 理研 als Kurzform für 理化学研究所 Rikagaku Kenkyūjo ‚Physikalisch-chemisches Institut‘) ist ein Forschungsinstitut im Bereich der Naturwissenschaften in Japan.

Neu!!: K computer und RIKEN · Mehr sehen »

SPARC64 V

Die SPARC64-V-Architektur entstammt einem Joint-Venture zwischen Sun Microsystems und Fujitsu aus dem Jahr 2004.

Neu!!: K computer und SPARC64 V · Mehr sehen »

Supercomputer

Titan des Oak Ridge National Laboratory mit 17,59 PetaFLOPS Rechenleistung. Der ''Columbia''-Supercomputer der NASA mit 20×512 Intel-Itanium-2-Prozessoren Logik-Recheneinheit des Cray-1-Rechners Als Supercomputer oder Superrechner werden die schnellsten Rechner ihrer Zeit bezeichnet.

Neu!!: K computer und Supercomputer · Mehr sehen »

Tianhe-1A

Der Tianhe-1A (Milchstraße-1A) ist ein chinesischer Supercomputer.

Neu!!: K computer und Tianhe-1A · Mehr sehen »

TOP500

logarithmisch in GFLOPS. Die rote Linie stellt Rpeak des jeweiligen Spitzenreiters dar. In Gelb ist das System auf Platz 500, in Dunkelblau die theoretische Gesamtrechenleistung aller 500 Systeme der TOP500 eingezeichnet. TOP500 ist eine Liste der 500 schnellsten Computersysteme und ihrer Kenndaten.

Neu!!: K computer und TOP500 · Mehr sehen »

Vorsätze für Maßeinheiten

Vorsätze für Maßeinheiten, Einheitenvorsätze, Einheitenpräfixe oder kurz Präfixe oder Vorsätze dienen dazu, Vielfache oder Teile von Maßeinheiten zu bilden, um Zahlen mit vielen Stellen zu vermeiden.

Neu!!: K computer und Vorsätze für Maßeinheiten · Mehr sehen »

Leitet hier um:

K Computer, K-Computer.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »