Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

K. Kamaraj

Index K. Kamaraj

K.

37 Beziehungen: Analphabetismus, Bharat Ratna, Bhubaneswar, C. Rajagopalachari, Chennai, Durgapur, Flughafen Chennai, Indian National Congress (Organisation), Indien, Indira Gandhi, Indischer Nationalkongress, Jaipur, Kaste, Kolonialismus, Lal Bahadur Shastri, Legislative, Liste der Chief Minister von Tamil Nadu, Liste der Präsidenten des Indischen Nationalkongresses, Lok Sabha, Madras (Präsidentschaft), Marina Beach, Mohandas Karamchand Gandhi, Morarji Desai, Oberhaus, Politiker, S. Nijalingappa, Salzmarsch, Tamil, Tamil Nadu, Tamilen, Vereinigtes Königreich, Virudhunagar, Virudhunagar (Distrikt), 15. Juli, 1903, 1975, 2. Oktober.

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: K. Kamaraj und Analphabetismus · Mehr sehen »

Bharat Ratna

miniatur Der Bharat Ratna („Juwel von Indien“) ist der höchste zivile Verdienstorden in Indien und wird nur in Anerkennung höchster Verdienste verliehen.

Neu!!: K. Kamaraj und Bharat Ratna · Mehr sehen »

Bhubaneswar

Bhubaneswar ist die etwa 850.000 Einwohner zählende Hauptstadt des ostindischen Bundesstaates Odisha.

Neu!!: K. Kamaraj und Bhubaneswar · Mehr sehen »

C. Rajagopalachari

C. Rajagopalachari (rechts) mit Mohandas K. Gandhi Rajagopalachari als letzter amtierender Generalgouverneur von Indien bei der Proklamation der Republik Indien am 26. Januar 1950 C. Rajagopalachari (Chakravarthi Rajagopalachari; Tamilisch: சக்ரவர்தி ராஜகோபாலாச்சாரி; * 10. Dezember 1878 im Dorf Thorapalli im Distrikt Salem, Tamil Nadu; † 25. Dezember 1972 in Madras; auch genannt Rajaji, C. R. oder Salem Mango) war ein bedeutender indischer Freiheitskämpfer, Mitglied des Indischen Nationalkongresses, Autor, sowie Freund und Mitarbeiter von Mohandas Gandhi, mit dem er auch verwandtschaftlich verbunden war; seine Tochter Lakshmi war mit Gandhis Sohn Devdas verheiratet.

Neu!!: K. Kamaraj und C. Rajagopalachari · Mehr sehen »

Chennai

Chennai (Tamil: சென்னை), bis 1996 Madras (Tamil: மெட்ராஸ் oder மதராஸ்), ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: K. Kamaraj und Chennai · Mehr sehen »

Durgapur

Durgapur (Bengalisch: দুর্গাপুর) ist eine Industriestadt im Distrikt Bardhaman im indischen Bundesstaat Westbengalen.

Neu!!: K. Kamaraj und Durgapur · Mehr sehen »

Flughafen Chennai

Der Chennai International Airport (IATA: MAA; ICAO-Code: VOMM) (bis 1996 Madras International Airport) ist der internationale Flughafen von Chennai (Madras), der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: K. Kamaraj und Flughafen Chennai · Mehr sehen »

Indian National Congress (Organisation)

Der Indian National Congress (Organisation), kurz Congress (O) (Kürzel: INC(O)) war eine politische Partei in Indien, die zwischen 1969 und 1977 existierte.

Neu!!: K. Kamaraj und Indian National Congress (Organisation) · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: K. Kamaraj und Indien · Mehr sehen »

Indira Gandhi

Indira Gandhi Unterschrift von Indira Gandhi Indira Priyadarshini Gandhi (Hindi: इंदिरा प्रियदर्शिनी गांधी; * 19. November 1917 als Indira Priyadarshini Nehru in Allahabad; † 31. Oktober 1984 in Neu-Delhi) war eine indische Politikerin, die von 1966 bis 1977 und erneut von 1980 bis 1984 als Premierministerin Indiens amtierte.

Neu!!: K. Kamaraj und Indira Gandhi · Mehr sehen »

Indischer Nationalkongress

Der Indische Nationalkongress (INC), auch Kongresspartei oder Kongress genannt, ist eine von sechs nationalen Parteien Indiens (vgl. Liste der politischen Parteien in Indien) und gilt neben der Bharatiya Janata Party als eine der beiden großen Parteien des Landes.

Neu!!: K. Kamaraj und Indischer Nationalkongress · Mehr sehen »

Jaipur

Jaipur ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthan mit 3 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: K. Kamaraj und Jaipur · Mehr sehen »

Kaste

Kaste (portugiesisch/spanisch casta „Rasse“, von lateinisch castus „rein“) bezeichnet in der Ethnologie und Soziologie ein vorrangig aus Indien bekanntes und religiös begründetes und legitimiertes soziales Phänomen der hierarchischen Einordnung und Abgrenzung von gesellschaftlichen Gruppen.

Neu!!: K. Kamaraj und Kaste · Mehr sehen »

Kolonialismus

Unabhängig/Andere Länder Als Kolonialismus wird die meist staatlich geförderte Inbesitznahme auswärtiger Territorien und die Unterwerfung, Vertreibung oder Ermordung der ansässigen Bevölkerung durch eine Kolonialherrschaft bezeichnet.

Neu!!: K. Kamaraj und Kolonialismus · Mehr sehen »

Lal Bahadur Shastri

Lal Bahadur Shastri (Devanagari लालबहादुर शास्त्री Lālbahādur Śāstrī; * 2. Oktober 1904 in Moghalsarai; † 11. Januar 1966 in Taschkent) war der zweite Premierminister des unabhängigen Indien und ein wichtiger Beteiligter im Kampf um die Unabhängigkeit.

Neu!!: K. Kamaraj und Lal Bahadur Shastri · Mehr sehen »

Legislative

Die Legislative (spätantik ‚Beschließung des Gesetzes‘, von,Gesetz‘ und ferre,tragen‘, davon das PPP latum,getragen‘; auch gesetzgebende Gewalt) ist in der Staatstheorie neben der Exekutive (ausführenden Gewalt) und Judikative (Rechtsprechung) eine der drei – bei Gewaltenteilung voneinander unabhängigen – Gewalten.

Neu!!: K. Kamaraj und Legislative · Mehr sehen »

Liste der Chief Minister von Tamil Nadu

Die folgende Tabelle listet die Chief Minister von Tamil Nadu mit Amtszeit und Parteizugehörigkeit auf.

Neu!!: K. Kamaraj und Liste der Chief Minister von Tamil Nadu · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten des Indischen Nationalkongresses

Die folgende Tabelle enthält eine chronologische Liste der Präsidenten des Indischen Nationalkongresses.

Neu!!: K. Kamaraj und Liste der Präsidenten des Indischen Nationalkongresses · Mehr sehen »

Lok Sabha

#ffffff vakant: 4 Die Lok Sabha („Volksversammlung“) ist die erste Kammer des indischen Parlamentes.

Neu!!: K. Kamaraj und Lok Sabha · Mehr sehen »

Madras (Präsidentschaft)

Karte der Präsidentschaft Madras (1880) Die Präsidentschaft Madras (engl. Madras Presidency), offiziell Präsidentschaft Fort St.

Neu!!: K. Kamaraj und Madras (Präsidentschaft) · Mehr sehen »

Marina Beach

Blick vom Leuchtturm auf den Marina Beach Der Marina Beach (engl., Tamil: மெரீனா கடற்கரை) ist ein Sandstrand in Chennai (Madras), der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: K. Kamaraj und Marina Beach · Mehr sehen »

Mohandas Karamchand Gandhi

Unterschrift von Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi (Gujarati: મોહનદાસ કરમચંદ ગાંધી,; genannt Mahatma Gandhi; * 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi) war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Neu!!: K. Kamaraj und Mohandas Karamchand Gandhi · Mehr sehen »

Morarji Desai

Morarji Desai (1957) Morarji Ranchhodji Desai (Hindi: मोरारजी देसाई) (* 29. Februar 1896 in Bhadeli, Bombay; † 10. April 1995 in Bombay, Maharashtra) war von 1977 bis 1979 Premierminister von Indien.

Neu!!: K. Kamaraj und Morarji Desai · Mehr sehen »

Oberhaus

Als Oberhaus oder erste Kammer bezeichnet man in einem Zweikammersystem zumeist jene Kammer eines Parlamentes, die keine allgemeine Volksvertretung darstellt.

Neu!!: K. Kamaraj und Oberhaus · Mehr sehen »

Politiker

Als Politiker wird eine Person bezeichnet, die ein politisches Amt oder Mandat innehat oder in sonstiger Weise dauerhaft politisch wirkt.

Neu!!: K. Kamaraj und Politiker · Mehr sehen »

S. Nijalingappa

S. Nijalingappa S. Nijalingappa (Siddavanahalli Nijalingappa; Kannada: ್.ನಿಜಲಿಂಗಪ್ಪ; * 10. Dezember 1902 im Distrikt Bellary, Karnataka; † 8. August 2000 in Chitradurga) war ein indischer Politiker des Indischen Nationalkongresses (INC), dessen Präsident er von 1968 bis 1969 war, sowie zweimaliger Chief Minister von Mysore (Karnataka).

Neu!!: K. Kamaraj und S. Nijalingappa · Mehr sehen »

Salzmarsch

Gandhi (Bildmitte, mit gesenktem Haupt) während des Salzmarsches, März–April 1930 Gandhi hebt am Ende des Salzmarsches Salz vom Strand auf, 5. April 1930 Der Salzmarsch oder die Salz-Satyagraha von 1930 war eine Kampagne Mahatma Gandhis, die das Salzmonopol der Briten brechen sollte und letztlich zur Unabhängigkeit Indiens von Großbritannien führte.

Neu!!: K. Kamaraj und Salzmarsch · Mehr sehen »

Tamil

Tamil (தமிழ் tamiḻ, auch Tamilisch) ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: K. Kamaraj und Tamil · Mehr sehen »

Tamil Nadu

Tamil Nadu (Tamil தமிழ் நாடு), bis 1969 Madras, ist ein Bundesstaat Indiens.

Neu!!: K. Kamaraj und Tamil Nadu · Mehr sehen »

Tamilen

Tamilische Mädchen in Kalmunai, Sri Lanka Hochlandtamilin auf Sri Lanka beim Teepflücken Die Tamilen sind ein dravidisches Volk vom indischen Subkontinent mit einer mehr als zwei Jahrtausende zurückreichenden Geschichte.

Neu!!: K. Kamaraj und Tamilen · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: K. Kamaraj und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Virudhunagar

Virudhunagar (Tamil: விருதுநகர், auch Virudunagar, früher Virudupatti) ist eine Stadt im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu.

Neu!!: K. Kamaraj und Virudhunagar · Mehr sehen »

Virudhunagar (Distrikt)

Der Distrikt Virudhunagar (Tamil: விருதுநகர் மாவட்டம்; auch: Virudunagar) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: K. Kamaraj und Virudhunagar (Distrikt) · Mehr sehen »

15. Juli

Der 15.

Neu!!: K. Kamaraj und 15. Juli · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: K. Kamaraj und 1903 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: K. Kamaraj und 1975 · Mehr sehen »

2. Oktober

Der 2.

Neu!!: K. Kamaraj und 2. Oktober · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Kamaraj, Kumaraswami Kamaraj.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »