Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

König (Schach)

Index König (Schach)

Der König (Unicode: ♔ U+2654, ♚ U+265A) ist die wichtigste Figur beim Schachspiel, da es Ziel des Spiels ist, den gegnerischen König matt zu setzen – was die Partie sofort beendet.

18 Beziehungen: Abtausch, Bauerneinheit, Bauernendspiel, Endspiel (Schach), Eröffnung (Schach), Freibauer, Grundreihenmatt, Mittelspiel, Opposition (Schach), Rochade, Schach, Schachfigur, Schachgebot, Schachmatt, Schäfermatt, Seekadettenmatt, Unicode, Zugzwang.

Abtausch

Der Abtausch ist eine Situation im Schachspiel, in der eine Figur eine gegnerische schlägt und anschließend selbst geschlagen wird.

Neu!!: König (Schach) und Abtausch · Mehr sehen »

Bauerneinheit

Die Bauerneinheit ist ein System zur Quantifizierung des Wertes von Schachfiguren.

Neu!!: König (Schach) und Bauerneinheit · Mehr sehen »

Bauernendspiel

Das Bauernendspiel ist ein Endspiel beim Schach, in dem außer den beiden Königen nur noch ein Bauer oder mehrere Bauern auf dem Schachbrett sind.

Neu!!: König (Schach) und Bauernendspiel · Mehr sehen »

Endspiel (Schach)

Als Endspiel bezeichnet man im Schach die Endphase einer Partie, wenn nur noch wenige Figurenarten auf dem Brett sind.

Neu!!: König (Schach) und Endspiel (Schach) · Mehr sehen »

Eröffnung (Schach)

Anfangsstellung im Schach Die Eröffnung ist die erste Phase einer Schachpartie.

Neu!!: König (Schach) und Eröffnung (Schach) · Mehr sehen »

Freibauer

Freibauer steht für.

Neu!!: König (Schach) und Freibauer · Mehr sehen »

Grundreihenmatt

Das Grundreihenmatt ist eine taktische Wendung im Schachspiel.

Neu!!: König (Schach) und Grundreihenmatt · Mehr sehen »

Mittelspiel

Die auf die Eröffnung folgende Phase einer Schach-Partie wird Mittelspiel genannt.

Neu!!: König (Schach) und Mittelspiel · Mehr sehen »

Opposition (Schach)

Die Opposition im Schach ist eine Position, in der sich beide Könige in einem bestimmten Abstand gegenüberstehen.

Neu!!: König (Schach) und Opposition (Schach) · Mehr sehen »

Rochade

Die Rochade ist der Spielzug im Schach, bei dem König und Turm einer Farbe bewegt werden.

Neu!!: König (Schach) und Rochade · Mehr sehen »

Schach

Schachbrett mit Figuren in der Grundstellung Eine mögliche Mattstellung (Unsterbliche Partie) Ein Tisch mit einem Schachbrett in einem Park in Goleta Schach (von persisch šāh – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Neu!!: König (Schach) und Schach · Mehr sehen »

Schachfigur

Die sechs verschiedenen Schachsteine: König, Dame, Läufer, Turm, Springer und Bauer Schachfiguren (Foto) Im Schachspiel benutzen beide Spieler je einen Satz von 16 Spielsteinen, die als Schachfiguren bezeichnet werden.

Neu!!: König (Schach) und Schachfigur · Mehr sehen »

Schachgebot

Ein Schachgebot ist die Bedrohung des Königs im Schachspiel.

Neu!!: König (Schach) und Schachgebot · Mehr sehen »

Schachmatt

Ein Schachmatt (oft auch einfach nur Matt) ist eine Stellung im Schachspiel, in der ein König im Schach steht und es keinen regelgerechten Zug gibt, dieses Schachgebot aufzuheben.

Neu!!: König (Schach) und Schachmatt · Mehr sehen »

Schäfermatt

Schäfermatt Das Schäfermatt, Schustermatt oder auch Schäferzug ist ein klassisches Mattmotiv in der Eröffnungsphase einer Schachpartie.

Neu!!: König (Schach) und Schäfermatt · Mehr sehen »

Seekadettenmatt

Das Seekadettenmatt − in anderen Sprachen meist unter dem Namen Legalls Matt bekannt − beschreibt eine Eröffnungsfalle im Schach, die auf einer Kombination beruht.

Neu!!: König (Schach) und Seekadettenmatt · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch; dt.) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes Sinn tragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: König (Schach) und Unicode · Mehr sehen »

Zugzwang

Zugzwang ist eine Situation in Spielen mit abwechselnder Zugpflicht, in der sich jeder Spielzug der am Zug befindlichen Partei nachteilig für sie auswirkt.

Neu!!: König (Schach) und Zugzwang · Mehr sehen »

Leitet hier um:

, .

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »