Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Köchelverzeichnis

Index Köchelverzeichnis

Das Köchelverzeichnis ist ein Werkverzeichnis der Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart.

22 Beziehungen: Alexander Weinmann, Alfred Einstein, Austria Presse Agentur, Breitkopf & Härtel, Eine kleine Nachtmusik, Franz Gleißner, Gerd Sievers, Heinrich Henkel (Musiker), Hellmuth von Hase, Johann Anton André, Leopold Mozart, Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts mit Klavier, Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts ohne Klavier, Liste der Kirchenmusikwerke Mozarts, Liste der Klavierkonzerte Mozarts, Liste der Klaviermusikwerke Mozarts, Liste der Sinfonien Mozarts, Ludwig von Köchel, Neue Mozart-Ausgabe, Verzeichnis, Werkverzeichnis, Wolfgang Amadeus Mozart.

Alexander Weinmann

Alexander Weinmann (* 20. Feber 1901 in Wien; † 3. Oktober 1987 ebenda) war ein österreichischer Musikhistoriker, Bibliograph und Komponist.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Alexander Weinmann · Mehr sehen »

Alfred Einstein

Aufnahme von Georg Fayer (1927) Alfred Einstein (* 30. Dezember 1880 in München; † 13. Februar 1952 in El Cerrito, Kalifornien, USA) war ein deutsch-amerikanischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Alfred Einstein · Mehr sehen »

Austria Presse Agentur

Die APA – Austria Presse Agentur eG ist die größte nationale Nachrichten- und Presseagentur Österreichs mit Sitz in Wien.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Austria Presse Agentur · Mehr sehen »

Breitkopf & Härtel

Breitkopf & Härtel ist ein Musikverlag mit Sitz in Wiesbaden (Hauptsitz), Leipzig und Paris.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Breitkopf & Härtel · Mehr sehen »

Eine kleine Nachtmusik

Die Serenade Nr.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Eine kleine Nachtmusik · Mehr sehen »

Franz Gleißner

Franz Johannes Gleißner (getauft 6. April 1761 in Neustadt an der Waldnaab; † 28. September 1818 in München) war ein deutscher Komponist, Hofmusiker am Münchner Hof (jetziges Bayerisches Staatsorchester), Sänger, Verfasser eines Mozartverzeichnisses und Miterfinder des lithografischen Notendrucks (siehe Notensatz).

Neu!!: Köchelverzeichnis und Franz Gleißner · Mehr sehen »

Gerd Sievers

Gerd Sievers (* 1915; † 19. März 1999) war ein deutscher Musikwissenschaftler und Verlagslektor.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Gerd Sievers · Mehr sehen »

Heinrich Henkel (Musiker)

Martin Georg Heinrich Henkel (* 16. Februar 1822 in Fulda; † 10. April 1899 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Musiklehrer, Pianist und Komponist.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Heinrich Henkel (Musiker) · Mehr sehen »

Hellmuth von Hase

Das Wappen der Familie von Hase (1883) Südfriedhof in Leipzig Grabinschrift für Hellmuth von Hase Siegfried Hellmuth von Hase (* 30. Januar 1891 in Leipzig; † 18. Oktober 1979 in Wiesbaden) war ein deutscher Verleger und Mitinhaber des Verlagshauses Breitkopf & Härtel; außerdem war er finnischer Konsul.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Hellmuth von Hase · Mehr sehen »

Johann Anton André

Johann Anton André (* 6. Oktober 1775 in Offenbach am Main; † 6. April 1842 ebenda) war ein deutscher Komponist und Musikverleger.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Johann Anton André · Mehr sehen »

Leopold Mozart

Leopold Mozart Anna Maria. Gemälde von Johann Nepomuk della Croce, um 1780 Titelbild "Violinschule" von Leopold Mozart Augsburg 1756 Johann Georg Leopold Mozart (* 14. November 1719 in Augsburg; † 28. Mai 1787 in Salzburg) war ein deutscher Komponist zur Zeit der Vorklassik und Wiener Klassik.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Leopold Mozart · Mehr sehen »

Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts mit Klavier

Sonate für Klavier und Violine in C-Dur KV 6 (1762–1764).

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts mit Klavier · Mehr sehen »

Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts ohne Klavier

Wolfgang Amadeus Mozarts Kammermusikwerke stehen im Gegensatz zu denen Joseph Haydns nicht so sehr im Mittelpunkt seines Schaffens.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der kammermusikalischen Werke Mozarts ohne Klavier · Mehr sehen »

Liste der Kirchenmusikwerke Mozarts

Liste der von Wolfgang Amadeus Mozart komponierten kirchenmusikalischen Werke.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der Kirchenmusikwerke Mozarts · Mehr sehen »

Liste der Klavierkonzerte Mozarts

Von Wolfgang Amadeus Mozart sind insgesamt 30 Klavierkonzerte erhalten, allerdings stellen KV 37, KV 39, KV 40, KV 41 und die drei Konzerte aus KV 107 Bearbeitungen von Sonatensätzen anderer Komponisten dar.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der Klavierkonzerte Mozarts · Mehr sehen »

Liste der Klaviermusikwerke Mozarts

Wolfgang Amadeus Mozart war ein exzellenter Pianist.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der Klaviermusikwerke Mozarts · Mehr sehen »

Liste der Sinfonien Mozarts

Obwohl die letzte Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart – der traditionellen Nummerierung der Alten Mozart-Ausgabe folgend – die Nr.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Liste der Sinfonien Mozarts · Mehr sehen »

Ludwig von Köchel

hochkant Ludwig Alois Friedrich Ritter von Köchel (* 14. Jänner 1800 in Stein an der Donau, Niederösterreich; † 3. Juni 1877 in Wien) war ein österreichischer Jurist, Historiker und Naturforscher.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Ludwig von Köchel · Mehr sehen »

Neue Mozart-Ausgabe

Bände der ''Neuen Mozart-Ausgabe.'' Die Neue Mozart-Ausgabe (Wolfgang Amadeus Mozart: Neue Ausgabe sämtlicher Werke) ist die wissenschaftlich-kritische Gesamtausgabe aller Werke Wolfgang Amadeus Mozarts (1756–1791).

Neu!!: Köchelverzeichnis und Neue Mozart-Ausgabe · Mehr sehen »

Verzeichnis

Ein Verzeichnis oder Register, auch Katalog, Ordner oder Auflistung genannt, ist eine listenförmig darstellbare Anordnung von Informationen nach bestimmten Merkmalen.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Verzeichnis · Mehr sehen »

Werkverzeichnis

Werkverzeichnisse (auch Werkbände) sind Verzeichnisse der Werke vorwiegend von Komponisten, Schriftstellern, Malern und Architekten.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Werkverzeichnis · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: Köchelverzeichnis und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Chronologisch-thematisches Verzeichnis sämtlicher Tonwerke Wolfgang Amade Mozarts, Chronologisch-thematisches Verzeichnis sämtlicher Tonwerke Wolfgang Amadé Mozarts, Köchel-Verzeichnis, Köchelverzeichnis der Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »