Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Julius Upmann

Index Julius Upmann

Julius Upmann Julius Upmann (* 16. August 1838 in Birkenfeld (Nahe); † 9. Januar 1900 in Wiesbaden) war ein deutscher Chemiker und Sprengstoffexperte.

21 Beziehungen: Auskultator, Bad Kreuznach, Birkenfeld (Nahe), Chemiker, Corps Lusatia Leipzig, Doktor, Ernst von Meyer (Chemiker), Georg-August-Universität Göttingen, Großherzogtum Oldenburg, Gymnasium an der Stadtmauer, Humboldt-Universität zu Berlin, Ludwig Gundlach, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Schießpulver, Sprengstoff, Universität Leipzig, Wiesbaden, 16. August, 1838, 1900, 9. Januar.

Auskultator

Der Auskultator (lat. Zuhörer, von lat. auscultare – (eifrig) zuhören, (ab)horchen, siehe auch Auskultation) war die Bezeichnung für die unbezahlte erste gerichtliche Ausbildungsstufe für Juristen nach der Universität.

Neu!!: Julius Upmann und Auskultator · Mehr sehen »

Bad Kreuznach

Bad Kreuznach ist eine Kurstadt und der Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Julius Upmann und Bad Kreuznach · Mehr sehen »

Birkenfeld (Nahe)

Stadtansicht vom Burgberg Schloss Birkenfeld, heute Burgruine (Matthäus Merian 17. Jahrhundert) Das Oldenburgische Birkenfeld 1829 Das „neue“ (oldenburgische) Schloss Birkenfeld ist eine Stadt im Landkreis Birkenfeld im südwestlichen Teil von Rheinland-Pfalz.

Neu!!: Julius Upmann und Birkenfeld (Nahe) · Mehr sehen »

Chemiker

Chemiker in einem Labor (1950) q-PCR-Analyse Ein Chemiker ist ein Naturwissenschaftler, der sich mit Themen aus der Chemie befasst.

Neu!!: Julius Upmann und Chemiker · Mehr sehen »

Corps Lusatia Leipzig

Das Corps Lusatia Leipzig ist eine pflichtschlagende Studentenverbindung im Senioren-Convent zu Leipzig.

Neu!!: Julius Upmann und Corps Lusatia Leipzig · Mehr sehen »

Doktor

Der Doktor (weiblich auch Doktorin; lateinisch doctor; zu lateinisch docere ‚lehren‘, doctus ‚gelehrt‘) ist der höchste akademische Grad.

Neu!!: Julius Upmann und Doktor · Mehr sehen »

Ernst von Meyer (Chemiker)

Grab von Ernst von Meyer, Johannisfriedhof, Dresden Ernst Sigismund Christian von Meyer (* 25. August 1847 in Kassel; † 11. April 1916 in Dresden) war ein deutscher Chemiker und Chemiehistoriker.

Neu!!: Julius Upmann und Ernst von Meyer (Chemiker) · Mehr sehen »

Georg-August-Universität Göttingen

Siegel der Universität Das alte Auditorium maximum Neubau der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde 1732/1734 von Georg II. unter Federführung von Gerlach Adolph von Münchhausen gegründet und 1737 eröffnet.

Neu!!: Julius Upmann und Georg-August-Universität Göttingen · Mehr sehen »

Großherzogtum Oldenburg

Das Großherzogtum Oldenburg war ein durch den Wiener Kongress 1815 wieder errichtetes Territorium, das zunächst dem Deutschen Bund angehörte, dann als Bundesstaat 1867 dem Norddeutschen Bund und 1871 dem Deutschen Reich beitrat.

Neu!!: Julius Upmann und Großherzogtum Oldenburg · Mehr sehen »

Gymnasium an der Stadtmauer

Das Gymnasium an der Stadtmauer ist eine höhere Schule in Bad Kreuznach.

Neu!!: Julius Upmann und Gymnasium an der Stadtmauer · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Julius Upmann und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Ludwig Gundlach

Ludwig Gundlach Ludwig Gundlach (* 31. Oktober 1837 in Breitenbach am Herzberg; † 31. Mai 1921 in Berlin) war ein deutscher Verwaltungsjurist.

Neu!!: Julius Upmann und Ludwig Gundlach · Mehr sehen »

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (kurz Universität Heidelberg, lateinisch Ruperto Carola) ist eine Universität des Landes Baden-Württemberg in Heidelberg.

Neu!!: Julius Upmann und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg · Mehr sehen »

Schießpulver

Schießpulver ist ein Sammelbegriff für Treibmittel von Feuerwaffen, die abgewandelt auch als Treibsätze für Raketen eingesetzt werden können.

Neu!!: Julius Upmann und Schießpulver · Mehr sehen »

Sprengstoff

GHS-Piktogramm für instabile explosive Stoffe, Gemische und Erzeugnisse mit Explosiv­stoff(en) ADR Gefahrgutklasse 1 – Explosivstoffe und Gegenstände, die Explosivstoffe enthalten Ein Sprengstoff oder auch Explosivmittel ist eine chemische Verbindung oder eine Mischung chemischer Verbindungen, die unter bestimmten Bedingungen sehr schnell reagieren und dabei eine relativ große Energiemenge in Form einer Druckwelle (oft mit Hitzeentwicklung) freisetzen (Detonation) kann.

Neu!!: Julius Upmann und Sprengstoff · Mehr sehen »

Universität Leipzig

Die Universität Leipzig – Alma Mater Lipsiensis (AML) – ist mit ihrem Gründungsjahr 1409 nach der Universität Heidelberg (1386) die zweitälteste Universität im heutigen Deutschland.

Neu!!: Julius Upmann und Universität Leipzig · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Julius Upmann und Wiesbaden · Mehr sehen »

16. August

Der 16.

Neu!!: Julius Upmann und 16. August · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: Julius Upmann und 1838 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: Julius Upmann und 1900 · Mehr sehen »

9. Januar

Der 9.

Neu!!: Julius Upmann und 9. Januar · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »