Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Julius H. Schoeps

Index Julius H. Schoeps

Julius H. Schoeps (2009) Julius Hans Schoeps (* 1. Juni 1942 in Djursholm, Schweden) ist ein deutscher Historiker und Politikwissenschaftler, Direktor des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien an der Universität Potsdam und Vorstandsvorsitzender der Moses Mendelssohn Stiftung.

64 Beziehungen: Abitur, Andrew Lloyd Webber, Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst, Christie’s, David Friedländer, Der Standard, Die Zeit, Djursholm, Elke-Vera Kotowski, Erika Steinbach, Erlangen, Freie Universität Berlin, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Gastprofessor, Geschichte, Gesellschaft für Geistesgeschichte, Goldener Rathausmann (Wien), Habilitation, Hans-Joachim Schoeps, Historiker, Humboldt-Universität zu Berlin, Irene Diekmann, Jüdisches Museum Wien, Joachim H. Knoll, Joachim Schlör, Julius Schoeps, Kulturwissenschaft, Lars Rensmann, Liste der Universitäten in Budapest, Ludger Heid, Moses Mendelssohn, Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Museum of Modern Art, Neuzeit, New York City, Olaf Glöckner, Pablo Picasso, Paul von Mendelssohn-Bartholdy, PEN-Zentrum Deutschland, Peter Glotz, Politikwissenschaft, Potsdam, Professor, Promotion (Doktor), Restitution von Raubkunst, Salomon Ludwig Steinheim-Institut, Schweden, Seattle, Sitz (juristische Person), Solomon R. Guggenheim Museum, ..., Theaterwissenschaft, Universität Duisburg-Essen, Universität Potsdam, Universität Tel Aviv, University of Oxford, Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, Verdienstorden des Landes Brandenburg, Władysław Bartoszewski, Willi Jasper, Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte, Zentrum gegen Vertreibungen, Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg, 1. Juni, 1942. Erweitern Sie Index (14 mehr) »

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Abitur · Mehr sehen »

Andrew Lloyd Webber

Andrew Lloyd Webber (2007) Lord Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd-Webber, (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Andrew Lloyd Webber · Mehr sehen »

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse mit Verleihungsurkunde Marina Abramović mit dem Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst Das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst ist eine staatliche Auszeichnung der Republik Österreich.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst · Mehr sehen »

Christie’s

Christie’s im Rockefeller Center, New York City ''Adele Bloch-Bauer II'', 1912, Gustav Klimt, versteigert für 87,9 Mio. US$ Christie’s ist eines der traditionsreichsten Auktionshäuser der Welt mit Hauptsitz in London.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Christie’s · Mehr sehen »

David Friedländer

Julius Hübner 1834 David Friedländer (geboren am 6. Dezember 1750 in Königsberg (Preußen); gestorben am 25. Dezember 1834 in Berlin) war ein deutsch-jüdischer Seidenfabrikant und Autor, der sich für die Emanzipation der Juden in Berlin einsetzte.

Neu!!: Julius H. Schoeps und David Friedländer · Mehr sehen »

Der Standard

Der Standard (Eigenschreibweise: DER STANDARD) ist eine linksliberale, in Wien erscheinende, österreichische Tageszeitung.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Der Standard · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Die Zeit · Mehr sehen »

Djursholm

Schloss Djursholm Djursholm ist eine der vier Ortschaften, die zur Gemeinde Danderyd in Stockholms län, in der historischen Provinz Uppland gehören.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Djursholm · Mehr sehen »

Elke-Vera Kotowski

Elke-Vera Kotowski (* 1961 in Hagen) ist eine deutsche Sozialwissenschaftlerin.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Elke-Vera Kotowski · Mehr sehen »

Erika Steinbach

Erika Steinbach (2014) Erika Steinbach (* 25. Juli 1943 als Erika Hermann in Rahmel, Danzig-Westpreußen; heute Rumia, Woiwodschaft Pommern, Polen) ist eine deutsche Politikerin (parteilos, bis Januar 2017 CDU).

Neu!!: Julius H. Schoeps und Erika Steinbach · Mehr sehen »

Erlangen

Blick vom Burgberg auf die Erlanger Innenstadt, 1732, … … 1860, … … und im Juni 2009. Stadtansicht 2012 Die Universitätsstadt Erlangen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Erlangen · Mehr sehen »

Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin (kurz FU Berlin oder – seltener – FUB) wurde 1948 gegründet und hat ihren Sitz und zentralen Campus in Berlin-Dahlem.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Freie Universität Berlin · Mehr sehen »

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Erlanger Schloss: ursprünglich die markgräfliche Residenz, beherbergt es heute die Universitätsleitung und einen Teil der Verwaltung. Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU oder FAU Erlangen-Nürnberg) ist mit rund 40.000 Studenten die drittgrößte Universität unter den Hochschulen Bayerns.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg · Mehr sehen »

Gastprofessor

Gastprofessor ist die Bezeichnung für eine Person, die vorübergehend – für einen Zeitraum zwischen einem Semester und bis zu sechs Jahren – an einer Hochschule als Professor lehrend und forschend tätig ist.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Gastprofessor · Mehr sehen »

Geschichte

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Geschichte · Mehr sehen »

Gesellschaft für Geistesgeschichte

Die Gesellschaft für Geistesgeschichte (GGG e.V.) wurde 1958 vom Erlanger Ordinarius für Religions- und Geistesgeschichte Hans-Joachim Schoeps gegründet.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Gesellschaft für Geistesgeschichte · Mehr sehen »

Goldener Rathausmann (Wien)

Konstantin Wecker mit seinem Goldenen Rathausmann (2009) Der Goldene Rathausmann ist eine von der Stadt Wien verliehene Auszeichnung.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Goldener Rathausmann (Wien) · Mehr sehen »

Habilitation

Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (lateinisch facultas docendi) in einem wissenschaftlichen Fach festgestellt wird.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Habilitation · Mehr sehen »

Hans-Joachim Schoeps

Hans-Joachim Schoeps (* 30. Januar 1909 in Berlin; † 8. Juli 1980 in Erlangen) war ein deutsch-jüdischer Hochschullehrer für Religions- und Geistesgeschichte an der Universität Erlangen.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Hans-Joachim Schoeps · Mehr sehen »

Historiker

Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Historiker · Mehr sehen »

Humboldt-Universität zu Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Humboldt-Universität zu Berlin · Mehr sehen »

Irene Diekmann

Irene Diekmann (* 1952 in Nauen) ist eine deutsche Historikerin.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Irene Diekmann · Mehr sehen »

Jüdisches Museum Wien

Eingang zum Jüdischen Museum Wien im Palais Eskeles Das Jüdische Museum Wien (Firma: Jüdisches Museum der Stadt Wien GmbH, Kürzel JMW) ist ein Museum für jüdische Geschichte, jüdische Kultur und jüdische Religion in Österreich.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Jüdisches Museum Wien · Mehr sehen »

Joachim H. Knoll

Joachim H. Knoll (* 23. November 1932 in Freystadt, Schlesien; vollständiger Name: Joachim Heinrich Knoll) ist ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Joachim H. Knoll · Mehr sehen »

Joachim Schlör

Joachim Schlör (* 1960 in Heilbronn) ist Kulturwissenschaftler und seit 2006 Professor am Parkes Institute for Jewish/non-Jewish Relations an der University of Southampton.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Joachim Schlör · Mehr sehen »

Julius Schoeps

Stolperstein, Hasenheide 54, in Berlin-Kreuzberg Stolperstein, Hasenheide 54, in Berlin-Kreuzberg Julius Schoeps (* 5. Januar 1864 in Neuenburg, Landkreis Schwetz (Weichsel) in Westpreußen; † 27. Dezember 1942 im Ghetto Theresienstadt) war ein deutscher Arzt mit dem Titel eines Sanitätsrats und Königlich Preußischer Gardeoffizier.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Julius Schoeps · Mehr sehen »

Kulturwissenschaft

Kulturwissenschaft erforscht die materielle und symbolische Dimension von Kulturen.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Kulturwissenschaft · Mehr sehen »

Lars Rensmann

Lars Rensmann (* 17. April 1970 in Bochum) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Lars Rensmann · Mehr sehen »

Liste der Universitäten in Budapest

Die Liste der Universitäten in Budapest beinhaltet alle Hochschulen, Universitäten, Konservatorien und Akademien, die in der ungarischen Hauptstadt Budapest ansässig sind oder dort Bildungseinrichtungen unterhalten.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Liste der Universitäten in Budapest · Mehr sehen »

Ludger Heid

Ludger Heid (2014) Ludger Joseph Heid (auch rubriziert als L. Joseph Heid, Pseudonym Theodor Joseph; * 1945 in Warendorf, Westfalen) ist ein deutscher Neuzeithistoriker, der vor allem durch seine Veröffentlichungen zur Sozialgeschichte, zur Arbeiterbewegung und zur deutsch-jüdischen Geschichte bekannt ist.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Ludger Heid · Mehr sehen »

Moses Mendelssohn

Moses Mendelssohn (1771, Porträt von Anton Graff, Kunstbesitz der Universität Leipzig) Moses Mendelssohn (geboren am 6. September 1729 in Dessau; gestorben am 4. Januar 1786 in Berlin) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung und gilt als Wegbereiter der Haskala.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Moses Mendelssohn · Mehr sehen »

Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien

Das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien (MMZ) ist ein Forschungsinstitut als An-Institut der Universität Potsdam am Neuen Markt in Potsdam.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien · Mehr sehen »

Museum of Modern Art

New York Das Museum of Modern Art (MoMA) ist eine der weltweit bedeutendsten und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Museum of Modern Art · Mehr sehen »

Neuzeit

Waldseemüller-Karte von 1507 ist die erste Karte, die die Neue Welt mit dem Namen „America“ zeigt, und die erste, die Nord- und Südamerika von Asien getrennt darstellt. Die Neuzeit ist dem gängigen geschichtlichen Gliederungsschema zufolge nach der Frühgeschichte, Altertum und Mittelalter die vierte der historischen Großepochen Europas und reicht bis in die Gegenwart.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Neuzeit · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Julius H. Schoeps und New York City · Mehr sehen »

Olaf Glöckner

Olaf Glöckner (* 1965 in Karl-Marx-Stadt) ist ein deutscher Historiker, spezialisiert auf Jüdische Geschichte.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Olaf Glöckner · Mehr sehen »

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1962) Signatur Pablo Picasso Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Pablo Picasso · Mehr sehen »

Paul von Mendelssohn-Bartholdy

Paul Robert Ernst von Mendelssohn-Bartholdy (* 14. November 1875 in Berlin; † 10. Mai 1935 ebenda) war ein deutscher Bankier.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Paul von Mendelssohn-Bartholdy · Mehr sehen »

PEN-Zentrum Deutschland

Wieder-Gründung des PEN-Zentrums Deutschland in Göttingen, 1948 Das PEN-Zentrum Deutschland ist eine deutsche Schriftstellervereinigung.

Neu!!: Julius H. Schoeps und PEN-Zentrum Deutschland · Mehr sehen »

Peter Glotz

Peter Glotz, 1988 Peter Glotz (* 6. März 1939 in Eger, Sudetenland; † 25. August 2005 in Zürich, Schweiz) war ein deutscher Politiker (SPD), Publizist und Kommunikationswissenschaftler.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Peter Glotz · Mehr sehen »

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft (auch Politische Wissenschaft, Wissenschaft von der Politik, Wissenschaftliche Politik oder Politologie) ist als Integrationswissenschaft ein Teil der modernen Sozialwissenschaften und beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Lehren und Erforschen politischer Prozesse, Strukturen und Inhalte sowie den politischen Erscheinungen und Handlungen des menschlichen Zusammenlebens.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Politikwissenschaft · Mehr sehen »

Potsdam

Die Stadtlandschaft von Potsdam Potsdam ist eine kreisfreie Stadt und mit gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt und Hauptstadt des Landes Brandenburg.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Potsdam · Mehr sehen »

Professor

Professor oder Professorin ist in der Regel die Amts- und Berufsbezeichnung oder der akademische Titel des Inhabers einer Professur.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Professor · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Restitution von Raubkunst

David Teniers: ''Erzherzog Leopold Wilhelm in seiner Galerie in Brüssel'', um 1651, Sammlung Louis Rothschild, Wien, 1938 beschlagnahmt, 1999 restituiert Restitution von Raubkunst ist die versuchte Wiederherstellung von Eigentumsverhältnissen an Kunstwerken, die während der NS-Zeit geraubt wurden, durch Rückgabe oder Entschädigung an die ehemaligen Eigentümer oder deren Erben.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Restitution von Raubkunst · Mehr sehen »

Salomon Ludwig Steinheim-Institut

Ehemaliges Rabbinerhaus Essen Das im Jahr 1986 gegründete Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte e. V. (benannt nach dem jüdischen Mediziner, Religionsphilosophen und Gelehrten Salomon Ludwig Steinheim) erforscht die Kultur-, Religions-, Literatur- und Ereignisgeschichte der Juden im deutschen Sprachraum.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Salomon Ludwig Steinheim-Institut · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Schweden · Mehr sehen »

Seattle

Seattle (englisch:; deutsch) ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Seattle · Mehr sehen »

Sitz (juristische Person)

Nach deutschem Recht liegt zivilrechtlich der Sitz einer juristischen Person gemäß BGB am Sitz der Verwaltung des Vereins, der Gemeinschaft oder der Gesellschaft.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Sitz (juristische Person) · Mehr sehen »

Solomon R. Guggenheim Museum

Das ''Solomon R. Guggenheim Museum'' Das Solomon R. Guggenheim Museum, auch kurz Das Guggenheim genannt, ist ein 1939 gegründetes Museum für moderne Kunst in New York City.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Solomon R. Guggenheim Museum · Mehr sehen »

Theaterwissenschaft

Theaterwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit theatralen Phänomenen von der Antike bis zur Gegenwart.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Theaterwissenschaft · Mehr sehen »

Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen (kurz: UDE, früher bzw. in der Internet-Domain auch Uni DuE) wurde am 1.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Universität Duisburg-Essen · Mehr sehen »

Universität Potsdam

Parks Sanssouci (Luftbild 2008) Communs am Campus Neues Palais (Häuser 9 und 11) Die Universität Potsdam ist eine Universität in Potsdam, die sich dort als eine von vier Hochschulen auf vier Standorte verteilt.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Universität Potsdam · Mehr sehen »

Universität Tel Aviv

Die Universität Tel Aviv ist eine von Israels größten Universitäten mit etwa 30.000 Studenten.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Universität Tel Aviv · Mehr sehen »

University of Oxford

Die University of Oxford in Oxford (England) ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt.

Neu!!: Julius H. Schoeps und University of Oxford · Mehr sehen »

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Großes Verdienstkreuz Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland, auch Bundesverdienstkreuz genannt, ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Verdienstorden des Landes Brandenburg

Grafische Darstellung des Verdienstordens von Brandenburg Verdienstorden des Landes Brandenburg (Grafik aus dem Brandenburger Amtsblatt) Bandschnalle Der Verdienstorden des Landes Brandenburg (auch Roter Adlerorden genannt) ist die höchste Auszeichnung des Landes Brandenburg.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Verdienstorden des Landes Brandenburg · Mehr sehen »

Władysław Bartoszewski

Władysław Bartoszewski (2006) Władysław Bartoszewski (* 19. Februar 1922 in Warschau; † 24. April 2015 ebenda) war ein polnischer Historiker, Publizist und Politiker.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Władysław Bartoszewski · Mehr sehen »

Willi Jasper

Willi Jasper (* 11. Juni 1945 in Lavelsloh) ist ein deutscher Publizist.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Willi Jasper · Mehr sehen »

Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte

Die Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte (ZRGG), derzeit herausgegeben von Joachim H. Knoll (Bochum), Julius H. Schoeps (Potsdam, geschäftsführend), Hans J. Hillerbrand (Durham, USA), Helmut Peitsch (Potsdam) und Almut-Barbara Renger (Berlin); Redaktion: Julius H. Schoeps, Gideon Botsch, Thomas Gerber, erscheinend bei Brill Academic Publishers, Leiden, ist eine 1948 von Hans-Joachim Schoeps und Ernst Benz gegründete wissenschaftliche Zeitschrift in deutscher Sprache, die sich seither der Darstellung und Publikation wissenschaftlicher Forschungsergebnisse zur Religions-, Geistes- und Kulturgeschichte verschrieben hat.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte · Mehr sehen »

Zentrum gegen Vertreibungen

Das Zentrum gegen Vertreibungen ist ein Mitte 1999 vorgestelltes Projekt des Bundes der Vertriebenen (BdV) zur Dokumentation der Vertreibungen im 20.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Zentrum gegen Vertreibungen · Mehr sehen »

Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg

Sophienstraße 22, 22A, Eingang Vorderhaus Das Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg (ZJS) ist ein universitäres Zentrum in Trägerschaft mehrerer Universitäten in Berlin-Mitte zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Forschung auf allen Gebieten der Jüdischen Studien.

Neu!!: Julius H. Schoeps und Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg · Mehr sehen »

1. Juni

Der 1.

Neu!!: Julius H. Schoeps und 1. Juni · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: Julius H. Schoeps und 1942 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Julius H. Schöps, Julius Hans Schoeps, Julius Hans Schöps.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »