Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Judy Garland

Index Judy Garland

Judy Garland 1945 Judy Garland (* 10. Juni 1922 als Frances Ethel Gumm in Grand Rapids, Minnesota; † 22. Juni 1969 in Chelsea, London) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin.

102 Beziehungen: A Century of Progress, All-American Girl, American Film Institute, Andy Hardy (Filmreihe), Anne Hathaway, Babes on Broadway, Camp (Kunst), Chelsea (London), Christopher Finch, Christopher Street Day, Columbia Broadcasting System, Damals im Sommer (1949), Das Urteil von Nürnberg, David Rose, Dean Martin, Deanna Durbin, Der Pirat (Film), Der springende Punkt (Film), Der Zauberer von Oz, Der Zauberer von Oz (1939), Doppelalbum, Ein Kind wartet, Ein Mädchen vom Lande, Ein neuer Stern am Himmel, Emmy, Filmschauspieler, For Me and My Gal, Frank Sinatra, George Cukor, George Seaton, Gesang, Girl Crazy (1943), Golden Globe Award, Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical, Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin, Golden Globe Award/Lebenswerk, Grace Kelly, Grammy Awards, Grammy Lifetime Achievement Award, Grand Rapids (Minnesota), Greenwich Village, Heiße Rhythmen in Chicago, Hepatitis, Hollywood, Homosexualität, James Mason, John F. Kennedy, Judy at Carnegie Hall, Judy Garland – Lehrjahre eines Hollywood-Stars, Juvenile Award, ..., La Fiesta de Santa Barbara, Lancaster (Kalifornien), Laserdisc, Leinwandpaar, Lesben- und Schwulenbewegung, LGBT, Liza Minnelli, London, Lorna Luft, Los Angeles, Lyman Frank Baum, Meet Me in St. Louis, Memoiren, Metro-Goldwyn-Mayer, Mickey Rooney, Minnesota, Musical, Musik ist unsere Welt, New York (Bundesstaat), Oscar, Oscar/Beste Hauptdarstellerin, Oscar/Beste Nebendarstellerin, Osterspaziergang (Film), Over the Rainbow, Pepe – Was kann die Welt schon kosten, Poliomyelitis, Postum, Pressekonferenz, Rufus Wainwright, Secobarbital, Shirley Temple, Sidney Luft, Skandinavien, Special Tony Award, Stanley Kramer, Stonewall, Stonewall Inn, Summer Stock, The Harvey Girls, The Trolley Song, Tony Award, Urlaub für die Liebe, Vaudeville, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vincente Minnelli, Words and Music, 10. Juni, 1922, 1969, 20th Century Fox, 22. Juni. Erweitern Sie Index (52 mehr) »

A Century of Progress

A Century of Progress war der Name der zweiten in Chicago stattfindenden Weltausstellung, die in zwei Hälften aufgeteilt, vom 27.

Neu!!: Judy Garland und A Century of Progress · Mehr sehen »

All-American Girl

Die Ausdrücke All-American Girl (engl. für sinngemäß ‚vorbildliches amerikanisches Mädchen‘) und Girl Next Door bezeichnen in den Vereinigten Staaten das kulturelle Stereotyp des netten „Mädchens von nebenan“.

Neu!!: Judy Garland und All-American Girl · Mehr sehen »

American Film Institute

Logo des ''American Film Institute'' Das American Film Institute (AFI) ist eine unabhängige und gemeinnützige US-amerikanische Organisation mit Sitz in Hollywood, Los Angeles.

Neu!!: Judy Garland und American Film Institute · Mehr sehen »

Andy Hardy (Filmreihe)

Andy Hardy ist eine US-amerikanische Filmreihe, welche von Metro-Goldwyn-Mayer produziert wurde.

Neu!!: Judy Garland und Andy Hardy (Filmreihe) · Mehr sehen »

Anne Hathaway

Anne Hathaway (2017) Anne Jacqueline Hathaway (* 12. November 1982 in New York) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Judy Garland und Anne Hathaway · Mehr sehen »

Babes on Broadway

Babes on Broadway ist ein US-amerikanischer romantischer Musicalfilm von Busby Berkeley unter Mitwirkung von Vincente Minnelli aus dem Jahr 1941.

Neu!!: Judy Garland und Babes on Broadway · Mehr sehen »

Camp (Kunst)

Camp ist eine stilistisch überpointierte Art der Wahrnehmung kultureller Produkte aller Art (Film, Musik, Literatur, Bildende Kunst, Mode, Schminke etc.), die am Künstlichen und der Übertreibung orientiert ist; oft gehören die als „campy“ erlebten Werke der Trivial- oder Populärkultur an, die hier jedoch nicht (nur) gedankenloser Zerstreuung dient, sondern eine ästhetische Aufwertung erfährt.

Neu!!: Judy Garland und Camp (Kunst) · Mehr sehen »

Chelsea (London)

Chelsea ist ein Stadtteil im Westen von London.

Neu!!: Judy Garland und Chelsea (London) · Mehr sehen »

Christopher Finch

Christopher Robin Finch (* 1939 auf Guernsey, Kanalinseln) ist ein britischer Kunstkritiker und Sachbuchautor.

Neu!!: Judy Garland und Christopher Finch · Mehr sehen »

Christopher Street Day

Christopher Street in Greenwich Village, NYC Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern.

Neu!!: Judy Garland und Christopher Street Day · Mehr sehen »

Columbia Broadcasting System

Columbia Broadcasting System (CBS) ist eines der größten Hörfunk- und Fernseh-Networks der USA.

Neu!!: Judy Garland und Columbia Broadcasting System · Mehr sehen »

Damals im Sommer (1949)

Damals im Sommer (Originaltitel: In the Good Old Summertime) ist ein US-amerikanisches, von MGM produziertes Filmmusical aus dem Jahr 1949 unter der Regie von Robert Z. Leonard und Buster Keaton mit Judy Garland und Van Johnson in den Hauptrollen.

Neu!!: Judy Garland und Damals im Sommer (1949) · Mehr sehen »

Das Urteil von Nürnberg

Das Urteil von Nürnberg (Originaltitel Judgment at Nuremberg) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1961, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Neu!!: Judy Garland und Das Urteil von Nürnberg · Mehr sehen »

David Rose

David Rose (dritter von links) bei einer Radiosendung, ca. 1946 David Rose (* 15. Juni 1910 in London; † 23. August 1990 in Burbank) war ein in England geborener US-amerikanischer Songwriter, Komponist und Arrangeur.

Neu!!: Judy Garland und David Rose · Mehr sehen »

Dean Martin

Dean Martin Dean Martin (* 7. Juni 1917 als Dino Crocetti in Steubenville, Ohio; † 25. Dezember 1995 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer italienischer Abstammung.

Neu!!: Judy Garland und Dean Martin · Mehr sehen »

Deanna Durbin

Pin-up-Foto von Deanna Durbin für das Wochenmagazin ''Yank, the Army Weekly'' (1945) Deanna Durbin, eigentlich Edna Mae Durbin (* 4. Dezember 1921 in Winnipeg, Manitoba, Kanada; † Mitte/Ende April 2013 in Neauphle-le-Château, Frankreich) war eine kanadische Schauspielerin und Sängerin der 1930er und 1940er Jahre.

Neu!!: Judy Garland und Deanna Durbin · Mehr sehen »

Der Pirat (Film)

Der Pirat (Originaltitel: The Pirate) ist ein US-amerikanisches Filmmusical des Regisseurs Vincente Minnelli aus dem Jahr 1948, basierend auf einem Bühnenstück von S. N. Behrman.

Neu!!: Judy Garland und Der Pirat (Film) · Mehr sehen »

Der springende Punkt (Film)

Der springende Punkt (Originaltitel: Pigskin Parade) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1936 von David Butler.

Neu!!: Judy Garland und Der springende Punkt (Film) · Mehr sehen »

Der Zauberer von Oz

Titelblatt der englischen Originalausgabe aus dem Jahre 1900 Der Zauberer von Oz ist ein Kinderbuch des US-amerikanischen Schriftstellers Lyman Frank Baum.

Neu!!: Judy Garland und Der Zauberer von Oz · Mehr sehen »

Der Zauberer von Oz (1939)

Die roten Schuhe von Dorothy (Design: Gilbert Adrian) Der Zauberer von Oz (Original The Wizard of Oz), im deutschsprachigen Raum auch bekannt unter dem Alternativtitel Das zauberhafte Land, ist ein US-amerikanischer Musicalfilm aus dem Jahr 1939 mit Judy Garland in der Hauptrolle des Mädchens Dorothy.

Neu!!: Judy Garland und Der Zauberer von Oz (1939) · Mehr sehen »

Doppelalbum

Ein Doppelalbum ist ein Musikalbum, das aus zwei Schallplatten oder zwei Audio-CDs besteht.

Neu!!: Judy Garland und Doppelalbum · Mehr sehen »

Ein Kind wartet

Ein Kind wartet ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1963.

Neu!!: Judy Garland und Ein Kind wartet · Mehr sehen »

Ein Mädchen vom Lande

Ein Mädchen vom Lande ist ein US-amerikanischer Spielfilm von George Seaton aus dem Jahre 1954.

Neu!!: Judy Garland und Ein Mädchen vom Lande · Mehr sehen »

Ein neuer Stern am Himmel

Ein neuer Stern am Himmel (Originaltitel: A Star Is Born) ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs George Cukor aus dem Jahr 1954.

Neu!!: Judy Garland und Ein neuer Stern am Himmel · Mehr sehen »

Emmy

Der Produzent Bruce Kennedy mit der Emmy-Trophäe, die ihm bei der Preisverleihung 2005 zugesprochen wurde Der Emmy Award, vereinfacht Emmy, ist der bedeutendste Fernsehpreis der Vereinigten Staaten und – neben dem Academy Award (Oscar) für Film, dem Tony Award für Theater und dem Grammy Award für Musik – einer der vier großen Preise der US-amerikanischen Unterhaltungsindustrie.

Neu!!: Judy Garland und Emmy · Mehr sehen »

Filmschauspieler

Ein Filmschauspieler ist ein Schauspieler, der ausschließlich oder hauptsächlich in Filmen und im Fernsehen auftritt.

Neu!!: Judy Garland und Filmschauspieler · Mehr sehen »

For Me and My Gal

For Me and My Gal ist ein US-amerikanisches Filmmusical aus dem Jahr 1942 von Busby Berkeley mit Judy Garland, George Murphy und Gene Kelly, der mit dem Film sein Filmdebüt feierte.

Neu!!: Judy Garland und For Me and My Gal · Mehr sehen »

Frank Sinatra

Frank Sinatra (1960) Francis Albert „Frank“ Sinatra (* 12. Dezember 1915 in Hoboken, New Jersey; † 14. Mai 1998 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.

Neu!!: Judy Garland und Frank Sinatra · Mehr sehen »

George Cukor

George Cukor (1973) George Dewey Cukor (* 7. Juli 1899 in New York City; † 24. Januar 1983 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Judy Garland und George Cukor · Mehr sehen »

George Seaton

George Seaton; geboren als George Stenius (* 17. April 1911 in South Bend, Indiana; † 28. Juli 1979 in Beverly Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Judy Garland und George Seaton · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: Judy Garland und Gesang · Mehr sehen »

Girl Crazy (1943)

Girl Crazy ist ein US-amerikanisches Filmmusical des Filmstudios MGM aus dem Jahre 1943, basierend auf George Gershwins gleichnamiger Broadway-Vorlage.

Neu!!: Judy Garland und Girl Crazy (1943) · Mehr sehen »

Golden Globe Award

Vereinfacht stilisierte Silhouette des Golden Globe Award Die Golden Globe Awards sind jährlich vergebene, renommierte Auszeichnungen für Kinofilme und Fernsehsendungen.

Neu!!: Judy Garland und Golden Globe Award · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical (seit 2005 Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Musical or Comedy), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Garland und Golden Globe Award/Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin

Gewinner und Nominierte für den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Nebendarstellerin (Best Performance by an Actress in a Supporting Role in a Motion Picture), die die herausragendsten Schauspielleistungen des vergangenen Kalenderjahres prämiert.

Neu!!: Judy Garland und Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Golden Globe Award/Lebenswerk

Der Cecil B. DeMille Award wird seit 1952 von dem Verband der Hollywood Auslandpresse als Anerkennung für das Lebenswerk eines Filmschaffenden verliehen.

Neu!!: Judy Garland und Golden Globe Award/Lebenswerk · Mehr sehen »

Grace Kelly

Gracia Patricia im Juli 1981 Unterschrift von Gracia Patricia Monogramm von Gracia Patricia Grace Patricia Kelly (* 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania; † 14. September 1982 in Monaco) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: Judy Garland und Grace Kelly · Mehr sehen »

Grammy Awards

Die Grammy Awards (kurz Grammys) sind Musikpreise, die seit 1959 von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Los Angeles jährlich in zurzeit 84 Kategorien an Künstler wie Sänger, Komponisten, Musiker sowie Produktionsleiter und die Tontechnik verliehen werden.

Neu!!: Judy Garland und Grammy Awards · Mehr sehen »

Grammy Lifetime Achievement Award

Die National Academy of Recording Arts and Sciences NARAS vergibt neben den in der Öffentlichkeit sehr bekannten Grammy Awards auch eine deutlich kleinere Anzahl von Lifetime Achievement Awards, mit denen die Lebenswerke herausragender Musiker aller Genres und Stilrichtungen gewürdigt werden.

Neu!!: Judy Garland und Grammy Lifetime Achievement Award · Mehr sehen »

Grand Rapids (Minnesota)

Grand Rapids ist eine Stadt (mit dem Status „City“) und Verwaltungssitz des Itasca County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: Judy Garland und Grand Rapids (Minnesota) · Mehr sehen »

Greenwich Village

Greenwich Village Jefferson Market Courthouse Lage von Greenwich Village innerhalb Manhattans Greenwich Village (oder) ist ein Stadtteil von Manhattan in New York.

Neu!!: Judy Garland und Greenwich Village · Mehr sehen »

Heiße Rhythmen in Chicago

Heiße Rhythmen in Chicago ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1940.

Neu!!: Judy Garland und Heiße Rhythmen in Chicago · Mehr sehen »

Hepatitis

Als Hepatitis (Plural: Hepatitiden; von griech. hepar, ἧπαρ, Leber) wird eine Entzündung der Leber bezeichnet, für die zahlreiche Ursachen verantwortlich sein können.

Neu!!: Judy Garland und Hepatitis · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Judy Garland und Hollywood · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Judy Garland und Homosexualität · Mehr sehen »

James Mason

James Mason (1971) James Neville Mason (* 15. Mai 1909 in Huddersfield, Yorkshire, England; † 27. Juli 1984 in Lausanne, Schweiz) war ein englischer Filmschauspieler.

Neu!!: Judy Garland und James Mason · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Judy Garland und John F. Kennedy · Mehr sehen »

Judy at Carnegie Hall

Judy at Carnegie Hall ist ein Musikalbum von Judy Garland.

Neu!!: Judy Garland und Judy at Carnegie Hall · Mehr sehen »

Judy Garland – Lehrjahre eines Hollywood-Stars

Judy Garland – Lehrjahre eines Hollywood-Stars ist ein US-amerikanischer Filmbiografie aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Judy Garland und Judy Garland – Lehrjahre eines Hollywood-Stars · Mehr sehen »

Juvenile Award

Der sogenannte Juvenile Award war ein Sonderpreis der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, welcher im Rahmen der Oscarverleihung verliehen wurde.

Neu!!: Judy Garland und Juvenile Award · Mehr sehen »

La Fiesta de Santa Barbara

La Fiesta de Santa Barbara (dt.: „Das Fest von Santa Barbara“) ist ein von MGM produzierter US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1935, in dem eine Reihe von damaligen Hollywood-Stars einen Gastauftritt hat.

Neu!!: Judy Garland und La Fiesta de Santa Barbara · Mehr sehen »

Lancaster (Kalifornien)

Lancaster ist eine Stadt im Norden des Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit gut 150.000 Einwohnern.

Neu!!: Judy Garland und Lancaster (Kalifornien) · Mehr sehen »

Laserdisc

Pioneer auf ihren Geräten und LD-Publikationen benutzt Die Laserdisc (LD), auch Laservisiondisc genannt, ist ein optisches Speichermedium für Videos im Heimgebrauch.

Neu!!: Judy Garland und Laserdisc · Mehr sehen »

Leinwandpaar

Als Leinwandpaar (engl. screen couple) bezeichnet man beim Film zwei Schauspieler, die über mehrere Filmproduktionen hinweg als Hauptdarstellerpaar eingesetzt werden und als Paar charakteristische Interaktionsmuster ausbilden, die für das Publikum von Film zu Film wiederzuerkennen sind.

Neu!!: Judy Garland und Leinwandpaar · Mehr sehen »

Lesben- und Schwulenbewegung

Die Lesben- und Schwulenbewegung ist eine soziale Bewegung, deren Entstehung durch den Stonewall-Aufstand vom 28. Juni 1969 in New York City katalysiert wurde.

Neu!!: Judy Garland und Lesben- und Schwulenbewegung · Mehr sehen »

LGBT

Regenbogenflagge – eines der Symbole der LGBT-Gemeinschaft LGBT (auch GLBT, LGBTI, LSBTTIQ und andere Formen) ist eine aus dem englischen Sprachraum kommende Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender, also Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.

Neu!!: Judy Garland und LGBT · Mehr sehen »

Liza Minnelli

Liza Minnelli bei der Heart Truth Fashion Show (2008) Liza May Minnelli (* 12. März 1946 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die 1972 durch ihre Verkörperung der Sally Bowles in dem Filmmusical Cabaret weltbekannt wurde.

Neu!!: Judy Garland und Liza Minnelli · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Judy Garland und London · Mehr sehen »

Lorna Luft

Lorna Luft (2010) Lorna Luft (* 21. November 1952 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: Judy Garland und Lorna Luft · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Judy Garland und Los Angeles · Mehr sehen »

Lyman Frank Baum

Lyman Frank Baum, 1911 Signatur Lyman Frank Baums Lyman Frank Baum (* 15. Mai 1856 in Chittenango, New York; † 6. Mai 1919 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Judy Garland und Lyman Frank Baum · Mehr sehen »

Meet Me in St. Louis

Meet Me in St.

Neu!!: Judy Garland und Meet Me in St. Louis · Mehr sehen »

Memoiren

Der Ausdruck Memoiren (Pluraletantum; von französisch memoire „schriftliche Darlegung, Denkschrift“ aus lateinisch memoria „Gedächtnis“) bezeichnet Denkwürdigkeiten oder Aufzeichnungen von selbsterlebten Begebenheiten.

Neu!!: Judy Garland und Memoiren · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: Judy Garland und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Mickey Rooney

Mickey Rooney (1986) Mickey Rooney (* 23. September 1920 als Joe Yule junior in New York; † 6. April 2014 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: Judy Garland und Mickey Rooney · Mehr sehen »

Minnesota

Minnesota (Aussprache; von Mnísota „klares Wasser“ aus der Sioux-Sprache Dakota; Abkürzung: MN oder Minn.) ist der 32.

Neu!!: Judy Garland und Minnesota · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: Judy Garland und Musical · Mehr sehen »

Musik ist unsere Welt

Musik ist unsere Welt ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Busby Berkeley.

Neu!!: Judy Garland und Musik ist unsere Welt · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: Judy Garland und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: Judy Garland und Oscar · Mehr sehen »

Oscar/Beste Hauptdarstellerin

Mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin wird die Leistung einer Filmschauspielerin in einer Hauptrolle gewürdigt.

Neu!!: Judy Garland und Oscar/Beste Hauptdarstellerin · Mehr sehen »

Oscar/Beste Nebendarstellerin

Mit dem Oscar für die beste Nebendarstellerin werden die Leistungen von Schauspielerinnen in Nebenrollen gewürdigt.

Neu!!: Judy Garland und Oscar/Beste Nebendarstellerin · Mehr sehen »

Osterspaziergang (Film)

Osterspaziergang ist ein US-amerikanisches Filmmusical mit Judy Garland und Fred Astaire aus dem Jahr 1948.

Neu!!: Judy Garland und Osterspaziergang (Film) · Mehr sehen »

Over the Rainbow

Over the Rainbow (Jenseits des Regenbogens, Musik Harold Arlen, Text E. Y. Harburg), manchmal auch Somewhere over the Rainbow genannt, ist eines der bekanntesten Lieder der späten 1930er Jahre.

Neu!!: Judy Garland und Over the Rainbow · Mehr sehen »

Pepe – Was kann die Welt schon kosten

Pepe – Was kann die Welt schon kosten ist eine von George Sidney inszenierte, drei Stunden lange, US-amerikanisch-mexikanische Filmkomödie mit Starbesetzung.

Neu!!: Judy Garland und Pepe – Was kann die Welt schon kosten · Mehr sehen »

Poliomyelitis

Die Poliomyelitis (griech. πολιός ‚grau‘, μυελός ‚Mark‘), oft auch kurz Polio, deutsch (spinale) Kinderlähmung oder Heine-Medin-Krankheit genannt, ist eine von Polioviren vorwiegend im Kindesalter hervorgerufene Infektionskrankheit.

Neu!!: Judy Garland und Poliomyelitis · Mehr sehen »

Postum

Das Wort postum („nach dem Tod (eintretend)“) oder posthum wird als Adjektiv oder Adverb im Zusammenhang mit Veröffentlichungen über eine verstorbene Person gebraucht.

Neu!!: Judy Garland und Postum · Mehr sehen »

Pressekonferenz

Weißen Haus 2004 Pressegespräch nach der Unterzeichnung des Grundlagenvertrages am 21. Dezember 1972. Egon Bahr (links) und Michael Kohl beantworten Fragen von Journalisten. Eine Pressekonferenz ist ein Mittel der Öffentlichkeitsarbeit.

Neu!!: Judy Garland und Pressekonferenz · Mehr sehen »

Rufus Wainwright

Rufus Wainwright (2010) Rufus McGarrigle Wainwright (* 22. Juli 1973 in Rhinebeck, New York) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Singer-Songwriter und Komponist.

Neu!!: Judy Garland und Rufus Wainwright · Mehr sehen »

Secobarbital

Secobarbital ist ein Schlafmittel der Gruppe der Barbiturate, genauer: ein kurzwirksames Oxybarbiturat.

Neu!!: Judy Garland und Secobarbital · Mehr sehen »

Shirley Temple

Shirley Temple (1944) Shirley Jane Temple (* 23. April 1928 in Santa Monica, Kalifornien; † 10. Februar 2014 in Woodside, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Diplomatin.

Neu!!: Judy Garland und Shirley Temple · Mehr sehen »

Sidney Luft

Michael Sidney Luft, bekannt als Sidney Luft und Sid Luft, (* 2. November 1915 in New York City, New York; † 16. September 2005 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: Judy Garland und Sidney Luft · Mehr sehen »

Skandinavien

Skandinavien im Winter, Satellitenbild vom Februar 2003 Schweden und Norwegen um 1888 Skandinavismus Skandinavien (lateinisch Scandināvia (Scadināvia, Scatināvia), Scandia) ist ein Teil Nordeuropas, der je nach Definitionsweise unterschiedliche Länder umfasst, darunter in jedem Fall Norwegen und Schweden auf der Skandinavischen Halbinsel, daneben im Regelfall auch Dänemark.

Neu!!: Judy Garland und Skandinavien · Mehr sehen »

Special Tony Award

Der Special Tony Award ist ein Sonderpreis der US-amerikanischen Tony Awards, die seit 1947 Schauspieler, Regisseure, Autoren, Komponisten, Produzenten und Entertainer für ihre Arbeiten am New Yorker Broadway auszeichnen.

Neu!!: Judy Garland und Special Tony Award · Mehr sehen »

Stanley Kramer

Stanley Earl Kramer (* 29. September 1913 in Brooklyn, New York City, New York; † 19. Februar 2001 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: Judy Garland und Stanley Kramer · Mehr sehen »

Stonewall

Mattachine“ – David Carter: ''Stonewall: The Riots that Sparked the Gay Revolution'', St. Martin’s Press, 2004, ISBN 0-312-34269-1, S. 143. Das ''Stonewall Inn'' im Jahr 2003 Stonewall, kurz für Stonewall-Aufstand oder Stonewall-Unruhen, war eine Serie von gewalttätigen Konflikten zwischen Homo- und Transsexuellen und Polizeibeamten in New York.

Neu!!: Judy Garland und Stonewall · Mehr sehen »

Stonewall Inn

Das ''Stonewall Inn'' im Juni 2011 Das Stonewall Inn ist eine Bar in der Christopher Street (zwischen West 4th St. und Waverly Place) im Stadtteil Greenwich Village in New York City, die sich an ein schwules Zielpublikum richtet.

Neu!!: Judy Garland und Stonewall Inn · Mehr sehen »

Summer Stock

Summer Stock ist ein US-amerikanisches, von MGM produziertes Filmmusical aus dem Jahr 1950 mit Judy Garland und Gene Kelly in den Hauptrollen.

Neu!!: Judy Garland und Summer Stock · Mehr sehen »

The Harvey Girls

The Harvey Girls ist ein US-amerikanischer Musikfilm von Regisseur George Sidney aus dem Jahr 1946.

Neu!!: Judy Garland und The Harvey Girls · Mehr sehen »

The Trolley Song

The Trolley Song ist ein Lied von Ralph Blane (Musik) und Hugh Martin (Text), der 1944 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Judy Garland und The Trolley Song · Mehr sehen »

Tony Award

Der Tony Award (eigentlich Antoinette Perry Award) ist ein seit 1947 jährlich vergebener US-amerikanischer Theater- und Musicalpreis, der als wichtigster US-amerikanischer Preis dieser Art gilt, vergleichbar mit dem Oscar (für Filme), dem Grammy (für Musik) und dem Emmy (für Fernsehen).

Neu!!: Judy Garland und Tony Award · Mehr sehen »

Urlaub für die Liebe

Urlaub für die Liebe ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1945.

Neu!!: Judy Garland und Urlaub für die Liebe · Mehr sehen »

Vaudeville

Der Ausdruck Vaudeville bezeichnet.

Neu!!: Judy Garland und Vaudeville · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Judy Garland und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Judy Garland und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vincente Minnelli

Vincente Minnelli (* 28. Februar 1903 als Lester Anthony Minnelli in Chicago, Illinois; † 25. Juli 1986 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Neu!!: Judy Garland und Vincente Minnelli · Mehr sehen »

Words and Music

Words and Music ist ein Musical-Komponisten-Porträt von Metro-Goldwyn-Mayer aus dem Jahr 1948 über die Zusammenarbeit von Richard Rodgers und Lorenz Hart.

Neu!!: Judy Garland und Words and Music · Mehr sehen »

10. Juni

Der 10.

Neu!!: Judy Garland und 10. Juni · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: Judy Garland und 1922 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: Judy Garland und 1969 · Mehr sehen »

20th Century Fox

Twentieth (20th) Century Fox Film Corporation (von 1935 bis 1985 mit Bindestrich Twentieth Century-Fox Film Corporation) – auch bekannt als 20th Century Fox, CentFox sowie 20th oder Fox – ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft.

Neu!!: Judy Garland und 20th Century Fox · Mehr sehen »

22. Juni

Der 22.

Neu!!: Judy Garland und 22. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Frances Ethel Gumm.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »