Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Josefine Mutzenbacher

Index Josefine Mutzenbacher

Titelblatt (1906) Josefine „Pepi“ Mutzenbacher ist der Name einer Wiener Prostituierten, die 1852–1904 gelebt haben soll.

58 Beziehungen: Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, Bundesverfassungsgericht, Bundesverwaltungsgericht (Deutschland), Christine Schuberth, Deutschland, Directmedia Publishing, E-Book, Egon Friedell, Elisabeth Volkmann, Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, Erotik, Erotische Literatur, Erzählperspektive, Felix Salten, Fiktion, Fritz Freund (Verleger), Glossar, Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Hans Billian, Helmut Qualtinger, Inzest, Josef J. Preyer, Josefine Mutzenbacher (Film), Josefine Mutzenbacher – Wie sie wirklich war, Kai Fischer, Kaplan, Karl Heinz Kramberg, Karl Kraus, Kinderpornografie, Kriminalroman, Kunstfreiheit, Kurt Nachmann, Mutzenbacher-Entscheidung, Nachdruck, Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Obszönität, Oswald Wiener, Patricia Rhomberg, Persiflage, Project Gutenberg, Projekt Gutenberg-DE, Proletariat, Prostitution, Protagonist, Revision (Recht), Rowohlt Verlag, Schlafgänger, Sitte, Subskription, ..., Urheberrecht, Walt Disney, Wien, Wienerisch, Wolfgang Kudrnofsky, Zeitgeist, Zensur (Informationskontrolle), 19. Jahrhundert. Erweitern Sie Index (8 mehr) »

Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde

Hans Bertle für die Buchausgabe der ''Bambis Kinder'' von 1940 Bambi.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde · Mehr sehen »

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM), ehemals Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS), ist eine deutsche Bundesoberbehörde mit Sitz in Bonn, die nach ihrer Gründung dem Bundesinnenministerium unterstellt war, heute ist sie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachgeordnet.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien · Mehr sehen »

Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ist in der Bundesrepublik Deutschland das Verfassungsgericht des Bundes.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Bundesverfassungsgericht · Mehr sehen »

Bundesverwaltungsgericht (Deutschland)

Sitz des Bundesverwaltungsgerichtes im Reichsgerichtsgebäude in Leipzig (Blickrichtung Westen) Luftbild von Leipzig (2010) Haupteingang Blick vom Aufgang zum Gericht über den vorgelagerten Simsonplatz Sammlung der Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts Bundesverwaltungsgericht Leipzig Innenraum Sitzungssaal des Bundesverwaltungsgerichts Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) ist das oberste Gericht der Bundesrepublik Deutschland in öffentlich-rechtlichen Streitigkeiten nicht verfassungsrechtlicher Art und neben dem Bundesarbeitsgericht, Bundesgerichtshof, Bundesfinanzhof und Bundessozialgericht einer der fünf obersten Gerichtshöfe des Bundes.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Bundesverwaltungsgericht (Deutschland) · Mehr sehen »

Christine Schuberth

Christine Schuberth (manchmal auch Christine Schubert; * 11. Februar 1944 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Christine Schuberth · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Deutschland · Mehr sehen »

Directmedia Publishing

Die Directmedia Publishing GmbH ist ein Verlag, der vornehmlich geisteswissenschaftliche Textsammlungen elektronisch publiziert.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Directmedia Publishing · Mehr sehen »

E-Book

E-Book (deutsch E-Buch, auch Digitalbuch; englisch e-book, ebook, eBook) steht für ein elektronisches Buch (engl. electronic book) und bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf Personal Computern, Tablet-Computern oder Smartphones gelesen werden können.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und E-Book · Mehr sehen »

Egon Friedell

Edith Barakovich: Egon Friedell Egon Friedell (Geburtsname Egon Friedmann, * 21. Jänner 1878 in Wien; † 16. März 1938 ebenda; rechtsgültig geänderter Name) war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller, der als Dramatiker, Theaterkritiker und Kulturphilosoph hervortrat.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Egon Friedell · Mehr sehen »

Elisabeth Volkmann

Elisabeth Volkmann Elisabeth Volkmann (* 16. März 1936 in Essen; † zwischen 25. Juli und 27. Juli 2006 in München) war eine deutsche Schauspielerin, Komikerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Elisabeth Volkmann · Mehr sehen »

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

Entscheidungen des BVerfG als gebundene Bücher im Ankleideraum der Richter am Dienstsitz in Karlsruhe-Waldstadt Die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts (BVerfGE) sind eine vom Verein der Richter des Bundesverfassungsgerichts in privater Nebentätigkeit herausgegebene autorisierte Sammlung der wichtigen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts · Mehr sehen »

Erotik

upright.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Erotik · Mehr sehen »

Erotische Literatur

Ovids Liebeskunst (Ars amatoria) in einer deutschen Ausgabe von 1644 Erotische Literatur (Erotikon, pl. Erotika) ist ein Teilgebiet der erotischen Kunst und umfasst literarische Texte mit erotischem Hintergrund, insbesondere wenn sie durch entsprechende Bilder illustriert sind.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Erotische Literatur · Mehr sehen »

Erzählperspektive

Die Erzählperspektive eines erzählenden Textes (Epik) ist eine Antwort auf die Frage „Wo sieht und spricht der Erzähler?“ oder auch „Was kann der Erzähler wissen?“.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Erzählperspektive · Mehr sehen »

Felix Salten

Felix Salten, ca. 1910, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Felix Salten (bis 1911 Siegmund oder Zsiga Salzmann; * 6. September 1869 in Pest, Österreich-Ungarn; † 8. Oktober 1945 in Zürich) war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller und wurde durch seine Tiergeschichte Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde (1923) weltbekannt.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Felix Salten · Mehr sehen »

Fiktion

Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit einer solchen Welt.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Fiktion · Mehr sehen »

Fritz Freund (Verleger)

Fritz Freund (* 7. April 1879 in Wien; † 8. Mai 1950 ebenda) war ein österreichischer Lyriker und Verleger.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Fritz Freund (Verleger) · Mehr sehen »

Glossar

Ein Glossar (zu γλῶσσα oder γλῶττα wörtlich für „Zunge“ oder „Sprache“) ist eine Liste von Wörtern mit beigefügten Erklärungen oder Übersetzungen.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Glossar · Mehr sehen »

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Grundrechte (Ursprungsfassung), am Jakob-Kaiser-Haus in Berlin Präambel des Grundgesetzes in der Fassung des Einigungsvertrages (1990) Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (umgangssprachlich auch deutsches Grundgesetz; allgemein abgekürzt GG, seltener auch GrundG) ist als geltende „Verfassung der Deutschen“ die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Hans Billian

Hans Billian (* 15. April 1918 in Breslau; † 18. Dezember 2007 in Gräfelfing; eigentlich Hans Joachim Hubert Backe&thinsp) war ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Hans Billian · Mehr sehen »

Helmut Qualtinger

Gedenktafel für Helmut Qualtinger am Heiligenkreuzerhof in Wien Helmut Gustav Friedrich Qualtinger (* 8. Oktober 1928 in Wien; † 29. September 1986 ebenda; oft als Helmuth Qualtinger geführt) war ein österreichischer Schauspieler, Schriftsteller, Kabarettist und Rezitator.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Helmut Qualtinger · Mehr sehen »

Inzest

Inzest („unkeusch“, veraltet auch Blutschande) bezeichnet den Geschlechtsverkehr zwischen eng blutsverwandten Menschen.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Inzest · Mehr sehen »

Josef J. Preyer

Josef J. Preyer (2005) Josef J. Preyer (* 4. Februar 1948 in Steyr) ist ein österreichischer Romanschriftsteller.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Josef J. Preyer · Mehr sehen »

Josefine Mutzenbacher (Film)

Josefine Mutzenbacher ist ein deutscher Sexfilm von Kurt Nachmann aus dem Jahr 1970, der als Klassiker seiner Art gilt.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Josefine Mutzenbacher (Film) · Mehr sehen »

Josefine Mutzenbacher – Wie sie wirklich war

Josefine Mutzenbacher – Wie sie wirklich war (englischer Titel: Sensational Janine) ist ein deutscher Pornofilm aus dem Jahr 1976.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Josefine Mutzenbacher – Wie sie wirklich war · Mehr sehen »

Kai Fischer

Kai Anne Inge Fischer (* 18. März 1934 in Halle (Saale), auch teilweise gelistet als Kay Fischer) ist eine deutsche Filmschauspielerin und Autorin.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kai Fischer · Mehr sehen »

Kaplan

Hofkaplans Anton Steiner, Wiener Zentralfriedhof Kaplan (von „einer (fränkischen) Hofkapelle zugeordneter Kleriker“, daraus) ist ein kirchliches Amt.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kaplan · Mehr sehen »

Karl Heinz Kramberg

Karl Heinz Kramberg (* 15. Februar 1923 in Dortmund; † 18. Januar 2007 in München) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Karl Heinz Kramberg · Mehr sehen »

Karl Kraus

Karl Kraus Karl Kraus (* 28. April 1874 in Jičín, Böhmen; † 12. Juni 1936 in Wien) war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Karl Kraus · Mehr sehen »

Kinderpornografie

Warnbanner der ''Operation Protect Our Children'' Der Begriff Kinderpornografie (manchmal auch mit KiPo oder CP für engl. Child Pornography abgekürzt) bezeichnet die in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte Darstellung sexueller Handlungen von, an oder vor Kindern.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kinderpornografie · Mehr sehen »

Kriminalroman

Der Kriminalroman (kurz Krimi) ist ein Genre der Literatur.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kriminalroman · Mehr sehen »

Kunstfreiheit

Die Kunstfreiheit ist ein Grundrecht, das dem Schutz künstlerischer Ausdrucksformen dient.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kunstfreiheit · Mehr sehen »

Kurt Nachmann

Kurt Nachmann (* 13. Mai 1915 in Wien; † 4. März 1984 in Wien) war ein österreichischer Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Kurt Nachmann · Mehr sehen »

Mutzenbacher-Entscheidung

Die Mutzenbacher-Entscheidung ist eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahre 1990, in der das Gericht seine Auslegung der Kunstfreiheitsgarantie des Grundgesetzes des (GG) verstetigte und feststellte, dass auch Pornografie Kunst sein könne.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Mutzenbacher-Entscheidung · Mehr sehen »

Nachdruck

Nachdrucke (auch: Neudruck; engl. reprint) gelten als eigene Ausgaben eines Werkes in der gleichen physischen Form und werden, falls es sich um unveränderte bzw.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Nachdruck · Mehr sehen »

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen

Sitz des Oberverwaltungsgerichts Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW) ist das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen und bildet die Spitze der Verwaltungsgerichtsbarkeit dieses Landes.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Obszönität

Als obszön (lateinisch obscenus, „schmutzig, verderblich, schamlos“) gilt, was geeignet ist, bei anderen Menschen Ekel zu erregen oder Scham hervorzurufen.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Obszönität · Mehr sehen »

Oswald Wiener

Oswald Wiener (* 5. Oktober 1935 in Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller, Kybernetiker, Sprachtheoretiker und Gastronom.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Oswald Wiener · Mehr sehen »

Patricia Rhomberg

Patricia Rhomberg (* 15. September 1953 in Wien) ist eine ehemalige österreichische Pornodarstellerin.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Patricia Rhomberg · Mehr sehen »

Persiflage

Fort Napoleon (Ostende): der Maler Heinrich-Otto Pieper (* 1881) brachte oberhalb eines Kamins ein Gemälde an, genannt ''Der Barbar''. Es ist eine allegorische Persiflage auf die Bremer Stadtmusikanten Eine Persiflage (von, „verspotten, lächerlich machen“) ist eine geistreiche, nachahmende und oft auch kritische Verspottung eines Genres, eines künstlerischen Werks oder einer bestimmten Geisteshaltung allgemein.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Persiflage · Mehr sehen »

Project Gutenberg

Das Project Gutenberg (PG) ist eine über das Internet zugängliche und von Ehrenamtlichen erstellte digitale Bibliothek.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Project Gutenberg · Mehr sehen »

Projekt Gutenberg-DE

Das Projekt Gutenberg-DE bietet deutschsprachige E-Texte werbefinanziert im Internet an.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Projekt Gutenberg-DE · Mehr sehen »

Proletariat

„Der vierte Stand“ (1901) von Giuseppe Pellizza da Volpedo zählt zu den bekanntesten Darstellungen des modernen Proletariats. Das Proletariat (von ‚die Nachkommenschaft‘) bezeichnete im antiken Rom die gesellschaftliche Schicht der landlosen und lohnabhängigen besitzlosen, aber nicht versklavten Bürger im Stadtstaat, die nicht steuer- und wehrpflichtig waren.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Proletariat · Mehr sehen »

Prostitution

Prostituierte in Deutschland, 1999 Prostitution (von lateinisch prostituere „nach vorn/zur Schau stellen, preisgeben“) bezeichnet die Vornahme sexueller Handlungen gegen Entgelt.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Prostitution · Mehr sehen »

Protagonist

Der Protagonist (von protagonistés „Haupt-“ oder „Erst-Handelnder“, aus πρῶτος prótos „der erste“ und ἄγω ágo „ich handle, bewege, führe“) bezeichnet in der griechischen Tragödie den Darsteller der ersten Rolle (gegebenenfalls vor Deuteragonist und Tritagonist, das heißt zweite und dritte Hauptrolle).

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Protagonist · Mehr sehen »

Revision (Recht)

Die Revision ist ein Rechtsmittel gegen eine gerichtliche Entscheidung.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Revision (Recht) · Mehr sehen »

Rowohlt Verlag

Vorderer Teil des Verlagsgebäudes in Reinbek an der Hamburger Straße 17 Der Rowohlt Verlag wurde 1908 in Leipzig gegründet.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Rowohlt Verlag · Mehr sehen »

Schlafgänger

Anteil der Berliner Wohnungen mit SchlafgängernGeist, Kürvers: ''Das Berliner Mietshaus.'' Band 2. Tabelle Seite 469 Als Schlafgänger (auch Bettgeher oder Schlafbursche) wurden Personen bezeichnet, die gegen ein geringes Entgelt ein Bett nur für einige Stunden am Tag mieteten, während der Wohnungsinhaber die Schlafstelle nicht benötigte.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Schlafgänger · Mehr sehen »

Sitte

Eine Sitte ist eine durch moralische Werte, Regeln oder soziale Normen bedingte, in einer bestimmten Gruppe oder Gemeinschaft entstandene und für den Einzelnen verbindlich geltende Verhaltensnorm (vgl. Ferdinand Tönnies, Die Sitte, 1908).

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Sitte · Mehr sehen »

Subskription

Die Subskription ist, ähnlich dem Abonnement bei Zeitschriften, ein Vorabverkaufsverfahren im Buchhandel, in der klassischen Musik, im Aktiengeschäft, im Softwarevertrieb und im Weinhandel.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Subskription · Mehr sehen »

Urheberrecht

Das Urheberrecht bezeichnet zunächst das subjektive und absolute Recht auf den Schutz geistigen Eigentums in ideeller und materieller Hinsicht.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Urheberrecht · Mehr sehen »

Walt Disney

Walt Disney (1938) Walt Disneys Unterschrift Walter Elias „Walt“ Disney (* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois; † 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und Filmproduzent und eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten der Filmbranche des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Walt Disney · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Wien · Mehr sehen »

Wienerisch

Das Wienerische ist ein ostmittelbairischer Dialekt, der in Wien und Umgebung gesprochen wird.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Wienerisch · Mehr sehen »

Wolfgang Kudrnofsky

Wolfgang Kudrnofsky (* 1. Mai 1927 in Wien; † 20. Dezember 2010 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, Journalist, Fotograf und Film- und Hörspielautor.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Wolfgang Kudrnofsky · Mehr sehen »

Zeitgeist

Der Zeitgeist ist die Denk- und Fühlweise (Mentalität) eines Zeitalters.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Zeitgeist · Mehr sehen »

Zensur (Informationskontrolle)

National Geographic''. Das vom weißen Aufkleber verdeckte Titelfoto zeigt ein sich umarmendes Paar. Heilige Geist ist als Taube dargestellt. Primo de Rivera: „Zusammenarbeit – der Karikaturist: Herr Zensor: Bekanntlich ist ihr Stift besser als meiner. Also bitte ich Sie, mir die Karikatur anzufertigen. Wenn Sie wollen, mache ich Ihnen einen Vorschlag: Könnten Sie einen stämmigen und optimistischen Spanier zeichnen, der sagt: ‚Nie ging es mir besser als heute.‘?“ Zensur ist der Versuch der Kontrolle der Information.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und Zensur (Informationskontrolle) · Mehr sehen »

19. Jahrhundert

Das 19.

Neu!!: Josefine Mutzenbacher und 19. Jahrhundert · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Josephine Mutzenbacher, Mutzenbacher, Pepi Mutzenbacher.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »