Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

John Dalton

Index John Dalton

John Dalton John Dalton (* 6. September 1766 in Eaglesfield, Cumberland; † 27. Juli 1844 in Manchester) war ein englischer Naturforscher und Lehrer.

52 Beziehungen: Absoluter Nullpunkt, Académie des sciences, Alexander von Humboldt, American Academy of Arts and Sciences, Atomare Masseneinheit, Atommasse, Ausdehnungskoeffizient, Bayerische Akademie der Wissenschaften, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Carbonate, Chemie, Claus Bernet, Cumberland (England), Dalton (Mondkrater), Daltonide, Diethylether, Ethanol, Fritz Krafft, Gesetz der äquivalenten Proportionen, Gesetz der konstanten Proportionen, Gesetz der multiplen Proportionen, Helen Parkhurst, Henry-Gesetz, Hydrogencarbonate, Jöns Jakob Berzelius, Jeremias Benjamin Richter, John Dalton (Begriffsklärung), Joseph Louis Gay-Lussac, Joseph Louis Proust, Karl Heinrich Wiederkehr, Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften, Lehrer, Manchester, Naturgeschichte, Oxalsäure, Partialdruck, Periodensystem, Quäkertum, Rot-Grün-Sehschwäche, Royal Medal, Royal Society, Science, Stanislao Cannizzaro, Thomas Thomson (Chemiker), Wasserstoff, Wilhelm Ostwald, William Henry (Chemiker), William Hyde Wollaston, 1766, 1844, ..., 27. Juli, 6. September. Erweitern Sie Index (2 mehr) »

Absoluter Nullpunkt

Der absolute Nullpunkt, veranschaulicht mithilfe des Gesetzes von Gay-Lussac: Der Quotient aus Volumen und Temperatur ist stets konstant. Da ein negatives Volumen physikalisch nicht sinnvoll ist, muss es auch für die Temperatur eine untere Grenze geben. Der absolute Nullpunkt bezeichnet den unteren Grenzwert für die Temperatur.

Neu!!: John Dalton und Absoluter Nullpunkt · Mehr sehen »

Académie des sciences

Ludwig XIV. wohnt mit Colbert der Gründung der Académie bei (1666) Ludwig XIV. besucht die Académie des sciences 1671 Académie des sciences 1698 Die Pariser Académie des sciences de l’Institut de France, traditionell nur Académie des sciences (Akademie der Wissenschaften) genannt, ist eine der fünf Akademien, die zum Institut de France zusammengeschlossen wurden.

Neu!!: John Dalton und Académie des sciences · Mehr sehen »

Alexander von Humboldt

Joseph Stieler, 1843 Humboldts Unterschrift Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld.

Neu!!: John Dalton und Alexander von Humboldt · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: John Dalton und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

Atomare Masseneinheit

Die atomare Masseneinheit (Einheitenzeichen: u für unified atomic mass unit, veraltet amu für atomic mass unit) ist eine Maßeinheit der Masse.

Neu!!: John Dalton und Atomare Masseneinheit · Mehr sehen »

Atommasse

Die Atommasse, die Masse eines einzelnen Atoms, kann wie jede Masse in der SI-Einheit Kilogramm (kg) angegeben werden.

Neu!!: John Dalton und Atommasse · Mehr sehen »

Ausdehnungskoeffizient

Der Ausdehnungskoeffizient oder Wärmeausdehnungskoeffizient ist ein Kennwert, der das Verhalten eines Stoffes bezüglich Veränderungen seiner Abmessungen bei Temperaturveränderungen beschreibt – deswegen oft auch thermischer Ausdehnungskoeffizient genannt.

Neu!!: John Dalton und Ausdehnungskoeffizient · Mehr sehen »

Bayerische Akademie der Wissenschaften

Die Bayerische Akademie der Wissenschaften (BAdW) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in München.

Neu!!: John Dalton und Bayerische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften in Berlin-Mitte, Jägerstraße (Seite Gendarmenmarkt) Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ist eine 1992 durch Staatsvertrag zwischen den Bundesländern Berlin und Brandenburg gegründete Akademie der Wissenschaften mit Sitz in Berlin und Potsdam.

Neu!!: John Dalton und Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Carbonate

Struktur des Carbonat-Ions (oben '''blau''' markiert) mit 3 gleichwertigen Sauerstoff-Atomen. Unten: Struktur der Kohlensäure-Ester. Die Carbonat-Gruppe ist '''blau''' markiert. R1 und R2 sind Alkyl- oder Aryl-Reste. Bei einem Halbester ist R2.

Neu!!: John Dalton und Carbonate · Mehr sehen »

Chemie

Thermitreaktion Chemie (mittel- und norddeutsch auch; süddeutsch:, nur noch selten Scheidekunde oder Scheidekunst) ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen beschäftigt.

Neu!!: John Dalton und Chemie · Mehr sehen »

Claus Bernet

Claus Bernet (* 1970 in Nürnberg) ist ein deutscher Historiker mit Schwerpunkt historische Friedenskirchen, Pietismus, Stadtgeschichte und Genossenschaftswesen.

Neu!!: John Dalton und Claus Bernet · Mehr sehen »

Cumberland (England)

Lage Cumberlands Cumberland ist eine der 39 traditionellen Grafschaften in England.

Neu!!: John Dalton und Cumberland (England) · Mehr sehen »

Dalton (Mondkrater)

Dalton ist ein Einschlagkrater am nordwestlichen Rand der Mondvorderseite.

Neu!!: John Dalton und Dalton (Mondkrater) · Mehr sehen »

Daltonide

Als Daltonide bezeichnet man in der Chemie Verbindungen, die aus Elementen in festen Proportionen zusammengesetzt sind.

Neu!!: John Dalton und Daltonide · Mehr sehen »

Diethylether

Diethylether ist der wichtigste Vertreter der organisch-chemischen Verbindungsklasse der Ether und wird deshalb häufig auch einfach als Ether (standardsprachlich und in der älteren wissenschaftlichen Literatur Äther) bezeichnet.

Neu!!: John Dalton und Diethylether · Mehr sehen »

Ethanol

Das Ethanol oder der Ethylalkohol,Chemisch-fachsprachliche Ausdrücke, vgl.

Neu!!: John Dalton und Ethanol · Mehr sehen »

Fritz Krafft

Fritz Adolf Krafft (* 10. Juli 1935 in Hamburg) ist ein deutscher Wissenschaftshistoriker und Hochschullehrer.

Neu!!: John Dalton und Fritz Krafft · Mehr sehen »

Gesetz der äquivalenten Proportionen

Das Gesetz der äquivalenten Proportionen besagt, dass sich chemische Elemente stets im Verhältnis bestimmter Verbindungsmassen ("Äquivalentmassen") oder ganzzahliger Vielfacher dieser Massen zu chemischen Verbindungen vereinigen.

Neu!!: John Dalton und Gesetz der äquivalenten Proportionen · Mehr sehen »

Gesetz der konstanten Proportionen

Das Gesetz der konstanten Proportionen besagt, dass die Elemente in einer bestimmten chemischen Verbindung immer im gleichen Massenverhältnis vorkommen.

Neu!!: John Dalton und Gesetz der konstanten Proportionen · Mehr sehen »

Gesetz der multiplen Proportionen

Das Gesetz der multiplen Proportionen besagt: Wenn zwei Elemente verschiedene chemische Verbindungen bilden können, stehen die Massen des einen Elements, die sich mit einer gleichbleibenden Masse des anderen Elements verbinden, zueinander im Verhältnis kleiner ganzer Zahlen.

Neu!!: John Dalton und Gesetz der multiplen Proportionen · Mehr sehen »

Helen Parkhurst

Helen Parkhurst Helen Parkhurst (* 8. März 1886 bei Durand in Wisconsin; † 1. Juni 1973 in New Milford, Connecticut) war eine US-amerikanische Reformpädagogin.

Neu!!: John Dalton und Helen Parkhurst · Mehr sehen »

Henry-Gesetz

Das Henry-Gesetz (nach dem englischen Chemiker William Henry) beschreibt das Löslichkeitsverhalten von Gasen in einer Flüssigkeit.

Neu!!: John Dalton und Henry-Gesetz · Mehr sehen »

Hydrogencarbonate

Strukturformel des Hydrogencarbonat-Ions Hydrogencarbonate, auch saure Carbonate oder veraltet Bicarbonate, sind die Salze der Kohlensäure, die durch einfache Neutralisation dieser Säure mit einer Base entstehen.

Neu!!: John Dalton und Hydrogencarbonate · Mehr sehen »

Jöns Jakob Berzelius

Jöns Jakob Berzelius Berzelius in einer Lithographie von 1836 Jöns Jakob Berzelius (* 20. August 1779 im Socken Väversunda, Östergötland; † 7. August 1848 in Stockholm) war ein schwedischer Mediziner und Chemiker.

Neu!!: John Dalton und Jöns Jakob Berzelius · Mehr sehen »

Jeremias Benjamin Richter

Jeremias Benjamin Richter Jeremias Benjamin Richter (* 10. März 1762 in Hirschberg, Schlesien; † 14. April 1807 in Berlin) war Doktor der Philosophie, Chemiker, Bergbausachverständiger und Privatgelehrter.

Neu!!: John Dalton und Jeremias Benjamin Richter · Mehr sehen »

John Dalton (Begriffsklärung)

John Dalton ist der Name folgender Personen: * John Dalton (Schriftsteller) (1709–1763), britischer Schriftsteller.

Neu!!: John Dalton und John Dalton (Begriffsklärung) · Mehr sehen »

Joseph Louis Gay-Lussac

Joseph Louis Gay-Lussac Ballonaufstieg Joseph Louis Gay-Lussac (* 6. Dezember 1778 in Saint-Léonard-de-Noblat; † 9. Mai 1850 in Paris) war ein französischer Chemiker und Physiker.

Neu!!: John Dalton und Joseph Louis Gay-Lussac · Mehr sehen »

Joseph Louis Proust

Ambroise Tardieu (1788–1841) um 1795 Joseph Louis Proust (* 26. September 1754 in Angers; † 5. Juli 1826 ebenda) war ein französischer Chemiker.

Neu!!: John Dalton und Joseph Louis Proust · Mehr sehen »

Karl Heinrich Wiederkehr

Karl Heinrich Wiederkehr (* 1. Februar 1922 in Oftersheim; † 13. Januar 2012) war ein deutscher Wissenschaftshistoriker.

Neu!!: John Dalton und Karl Heinrich Wiederkehr · Mehr sehen »

Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften

Die Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften wurde am 11.

Neu!!: John Dalton und Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Lehrer

Lehrer und Schüler, mittelalterliche Darstellung aus dem Codex Manesse (ca. 1305–1340) ''Lehrer Lämpel'' in der Geschichte ''Max und Moritz'' von Wilhelm Busch, 1865 Ein Lehrer (oder eine Lehrerin) ist eine Person, die anderen Menschen auf einem Gebiet, auf dem sie selbst einen Vorsprung an Können, Wissen oder Erfahrung hat, etwas beibringt.

Neu!!: John Dalton und Lehrer · Mehr sehen »

Manchester

Manchester ist eine Stadt im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland mit dem Status eines Metropolitan Borough sowie einer City.

Neu!!: John Dalton und Manchester · Mehr sehen »

Naturgeschichte

Naturgeschichte ist eine historische Sammelbezeichnung für Wissensgebiete, die gewöhnlich mehreren verschiedenartigen Wissenschaften, überwiegend Naturwissenschaften, zugeordnet werden.

Neu!!: John Dalton und Naturgeschichte · Mehr sehen »

Oxalsäure

Oxalsäure (systematischer Name Ethandisäure und historisch: Kleesäure und Acidum oxalicum) ist die einfachste Dicarbonsäure.

Neu!!: John Dalton und Oxalsäure · Mehr sehen »

Partialdruck

Partialdruck bezeichnet den Teildruck einer einzelnen Komponente oder Fraktion in einem (idealen) Gasgemisch.

Neu!!: John Dalton und Partialdruck · Mehr sehen »

Periodensystem

Periodensystem der Elemente mit Elektronenkonfiguration und Elektronegativität Das Periodensystem (Langfassung Periodensystem der Elemente, abgekürzt PSE) stellt alle chemischen Elemente mit steigender Kernladung (Ordnungszahl) und entsprechend ihren chemischen Eigenschaften eingeteilt in Perioden sowie Haupt- und Nebengruppen dar.

Neu!!: John Dalton und Periodensystem · Mehr sehen »

Quäkertum

Quäkertum bezeichnet die Gesamtheit der quäkerischen Weltanschauung, Organisationen und Bräuche.

Neu!!: John Dalton und Quäkertum · Mehr sehen »

Rot-Grün-Sehschwäche

Ishihara-Farbtafel: Rot-Grün-Sehschwache sehen hier ausschließlich eine 17, Normalsichtige erkennen auch eine 47 '''Auflösung für Betroffene:''' Rot-Grün-Sehschwache sehen die hier blau markierten Felder im Originalbild in derselben Farbe wie den Hintergrund, Normalsichtige können hingegen den Farbunterschied erkennen Die Begriffe Rot-Grün-Sehschwäche und Rot-Grün-Blindheit stehen für bestimmte Farbfehlsichtigkeiten.

Neu!!: John Dalton und Rot-Grün-Sehschwäche · Mehr sehen »

Royal Medal

Die Royal Medal, auch The Queen’s Medal genannt, ist eine von der Royal Society verliehene Auszeichnung für Wissenschaftler, die innerhalb des Commonwealth of Nations besonders wichtige Beiträge zur Weiterentwicklung der Wissenschaften geleistet haben.

Neu!!: John Dalton und Royal Medal · Mehr sehen »

Royal Society

Die Royal Society (deutsch Königliche Gesellschaft) ist eine 1660 gegründete britische Gelehrtengesellschaft zur Wissenschaftspflege.

Neu!!: John Dalton und Royal Society · Mehr sehen »

Science

Science (für Natur-, Sozial- und Formalwissenschaft) ist die Fachzeitschrift der American Association for the Advancement of Science (AAAS, engl. für Amerikanische Gesellschaft zur Förderung der Naturwissenschaften) und gilt neben Nature als die weltweit wichtigste ihrer Art.

Neu!!: John Dalton und Science · Mehr sehen »

Stanislao Cannizzaro

Stanislao Cannizzaro (1906) Cannizzaro um 1873 Stanislao Cannizzaro Stanislao Cannizzaro (* 13. Juli 1826 in Palermo; † 10. Mai 1910 in Rom) war ein italienischer Chemiker und Politiker.

Neu!!: John Dalton und Stanislao Cannizzaro · Mehr sehen »

Thomas Thomson (Chemiker)

Thomas Thomson (Chemiker). Thomas Thomson (* 12. April 1773 in Crieff, Perthshire; † 2. Juli 1852 in Kilmun, Argyleshire) war ein schottischer Chemiker und Mineraloge.

Neu!!: John Dalton und Thomas Thomson (Chemiker) · Mehr sehen »

Wasserstoff

Wasserstoff ist ein chemisches Element mit dem Symbol H (für „Wassererzeuger“; von hydōr „Wasser“ und γίγνομαι gignomai „werden, entstehen“) und der Ordnungszahl 1.

Neu!!: John Dalton und Wasserstoff · Mehr sehen »

Wilhelm Ostwald

Wilhelm Ostwald Friedrich Wilhelm Ostwald (* in Riga, Gouvernement Livland; † 4. April 1932 in Leipzig) war ein deutsch-baltischer Chemiker und Philosoph.

Neu!!: John Dalton und Wilhelm Ostwald · Mehr sehen »

William Henry (Chemiker)

William Henry William Henry (* 12. Dezember 1774 in Manchester; † 2. September 1836 in Pendlebury) war ein englischer Mediziner und Chemiker.

Neu!!: John Dalton und William Henry (Chemiker) · Mehr sehen »

William Hyde Wollaston

William Hyde Wollaston William Hyde Wollaston (* 6. August 1766 in East Dereham (Norfolk, England); † 22. Dezember 1828 in London) war ein englischer Arzt, Physiker und Chemiker, der 1803 die chemischen Elemente Palladium und Rhodium entdeckte.

Neu!!: John Dalton und William Hyde Wollaston · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: John Dalton und 1766 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: John Dalton und 1844 · Mehr sehen »

27. Juli

Der 27.

Neu!!: John Dalton und 27. Juli · Mehr sehen »

6. September

Der 6.

Neu!!: John Dalton und 6. September · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Dalton-Modell, Daltons Atomhypothese, Gesetz zur Erhaltung der Masse.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »