Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jemen

Index Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

295 Beziehungen: Abd ar-Rahman al-Iryani, Abdallah ibn Husain al-Ahmar, Abdullah as-Sallal, Abed Rabbo Mansur Hadi, Abkommen von Dschidda, Abkommen von Taif (1934), Achdam, Ackerbohne, Aden, Adenium obesum, Afghanistan, Ahmed Hussein al-Ghaschmi, Akazien, Aksumitisches Reich, Al-Hudaida, Al-Mukalla, Al-Qaida, Al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel, Ali Abdullah Salih, Ali Nasir Muhammad, Allgemeiner Volkskongress, Analphabetismus, Araber, Arabische Halbinsel, Arabische Liga, Arabische Sprache, Arabischer Frühling, Arabisches Meer, Auswärtiges Amt, Autonomie, Ayyubiden, Äthiopien, Bab al-Mandab, Balsambaumgewächse, Baraqisch, Barrel, Bürgerkrieg, Becken (Geomorphologie), Bergwerk von ar-Radrad, Bildungssystem, Blue Shield International, Bruttoinlandsprodukt, Bundesstaat (Föderaler Staat), Carmen Rohrbach, Chalid Bahah, Cholera, Dattelpalmen, Demokratische Volksrepublik Jemen, Dessertbanane, Deutschland, ..., Dhamar (Stadt), Dornstrauchsavanne, Dschabal an-Nabi Schuʿaib, Dschibuti, Eisenbahnstrecke, Endemit, Entführung, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen, Erdgas, Eritrea, Fatimiden, Februar 2012, Feigen, Flüssiggas, Flughafen Aden, Flughafen Sanaa, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Gamal Abdel Nasser, Gänsegeier, Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base, Gelände, Geo (Zeitschrift), Gescheiterter Staat, Gesundheitssystem, Global Competitiveness Report, Global Gender Gap Report, Global Innovation Index, Golf von Aden, Golf-Kooperationsrat, Goliathreiher, Gouvernement Abyan, Gouvernement Adan, Gouvernement Ibb, Gouvernement Lahidsch, Gouvernement Sa'da, Gouvernement Ta'izz, Hadramaut, Haidar Abu Bakr al-Attas, Haie, Hammerkopf (Vogel), Handelsbilanz, Hanisch-Inseln, Hans Krech (Historiker), Haushaltsplan, Haushaltssaldo, Heiliger Stuhl, Hennastrauch, Himyar, Hirse, HIV, Holarktis, Homosexualität, Human Poverty Index, Humphrey Trevelyan, Huthi, Hyänen, Ibb (Jemen), Ibrahim al-Hamdi, Imam, Index der menschlichen Entwicklung, Indien, Indischer Monsun, Indischer Ozean, Insel, Internationaler Gerichtshof, Internationaler Währungsfonds, Irak, Iran, Ismailiten (Schia), ISO 3166-2:YE, Jüdischer Krieg, Jürgen Chrobog, Jemen-Rial, Jemen-Waran, Jemenchamäleon, Jemenitische Arabische Republik, Jemenitische Sozialistische Partei, Jemenitische Streitkräfte, John Kerry, Jonathan Raban, Kabinett Obama, Kalorie, Kaste, Kathstrauch, Kaufkraftparität, Königlich marokkanische Streitkräfte, Königreich Jemen, Kinderheirat, Kolbenhirse, Korruptionswahrnehmungsindex, Kuwait, Kuwaitische Streitkräfte, Le Monde diplomatique, Leopard, Liste der Gouvernements des Jemen, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt, Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, Liste der Staatsoberhäupter des Jemen, Ma'in, Madschlis asch-Schura, Mais, Malaria, Mangrove (Baum), Melone, Menschenrechte, Meterspur, Militärhilfe, Militärintervention im Jemen seit 2015, Millenniums-Entwicklungsziele, Ministerpräsident, Missionar, Mohammed, Mokka (Stadt), Mudschahed, Muslim, Myrrhe, Nahostkonflikt, Nationalhymne Jemens, Nebel, Neusüdarabische Sprachen, Nojoud Ali, Norwegische Flüchtlingshilfe, Okra, Oman, Operation Decisive Storm, Organisation erdölexportierender Länder, Oryxantilopen, Osmanisches Reich, Ostblock, Pakistan, Paläotropis, Palästinensische Autonomiegebiete, Papaya, Paprika, Paviane, Physiologischer Brennwert, Pluralismus (Politik), Portugal, Präsidentielles Regierungssystem, Präsidentschaftswahl im Jemen 2012, Propheten des Islam, Proselytismus, Proteste im Jemen 2011/2012, Pubertät, Randgebirge, Rasuliden, Rücktritt, Religionsfreiheit, Reporter ohne Grenzen, Repräsentantenhaus des Jemen, Republik, Rispenhirse, Ronald Reagan, Rotes Meer, Rub al-Chali, Sabäer, Salafismus, Sanaa, Sardine, Sassanidenreich, Saudi-Arabien, Saudi-Jemenitischer Krieg, Südjemen, Südjemen-Aufstand, Südkorea, Scharia, Schāfiʿiten, Scheich, Schia, Schibam, Schlangenadler, Schulpflicht, Schutzalter, Schweiz, Selbstmordattentat, Sexualität, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Sokotra, Somali (Ethnie), Somalia, Sorghumhirsen, Sowjetunion, Spiegel Online, Staat, Staatsreligion, Staatsverschuldung, Staudamm von Ma'rib, Steppe, Steppenadler, Streitkräfte Ägyptens, Streitkräfte Bahrains, Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate, Streitkräfte Jordaniens, Streitkräfte Katars, Subsahara-Afrika, Subsistenzwirtschaft, Sudan People’s Armed Forces, Sueskanal, Sulaihiden, Sunniten, Syrischer Steinbock, Taizz, Tamarinde, Tanker, Tarim (Jemen), Thunfische, Tihama, Todesstrafe, Transparency International, Tribalismus, Twenty-foot Equivalent Unit, Umayyaden, UN-Kinderrechtskonvention, UN-Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau, Unbemanntes Luftfahrzeug, UNESCO-Welterbe, Urbanisierung, US-Dollar, USS Cole (DDG-67), UTC+3, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Volatilität, Volksrepublik China, Vorderasien, Vulkankrater, Wadi, Wanderarbeiter, Wüste, Weibliche Genitalverstümmelung, Weihrauch, Weltbank, Weltgesundheitsorganisation, Yahya Muhammad Hamid ad-Din, Yemenia, Zabid, Zahlungsbilanz, Zaiditen, Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer, Zweite Intifada, Zweiter Golfkrieg, .ye. Erweitern Sie Index (245 mehr) »

Abd ar-Rahman al-Iryani

Abdul Rahman al-Iriani Qādī Abd ar-Rahman Yahya al-Iryani, gelegentlich auch Abdul Rahman Yahya al-Iriani Abd ar-Rahman al-Eryani oder Iriyani (* um 1910, in Ibb, Nordjemen; † 14. März 1998 in Syrien), war von November 1967 bis Juni 1974 Staatsoberhaupt der Jemenitischen Arabischen Republik und einziger Zivilist in diesem Amt.

Neu!!: Jemen und Abd ar-Rahman al-Iryani · Mehr sehen »

Abdallah ibn Husain al-Ahmar

Abdallah ibn Husain al-Ahmar (vollständiger Name: Abdullah bin Husain bin Nasser bin Mabchut al-Ahmar,; * 1933 in Hesin Habour; † 28. Dezember 2007 in Riad, Saudi-Arabien) war ein jemenitischer Politiker und Stammesführer.

Neu!!: Jemen und Abdallah ibn Husain al-Ahmar · Mehr sehen »

Abdullah as-Sallal

Abdullah as-Sallal, 1962 Lage im Bürgerkrieg beim Sturz Sallals 1967 Abdallah bzw.

Neu!!: Jemen und Abdullah as-Sallal · Mehr sehen »

Abed Rabbo Mansur Hadi

Abed Rabbo Mansur Hadi (2013) Abed Rabbo Mansur Hadi (* 1. September 1945 in Thakin im Gouvernement Abyan, Südjemen) ist ein jemenitischer Politiker und Generalmajor.

Neu!!: Jemen und Abed Rabbo Mansur Hadi · Mehr sehen »

Abkommen von Dschidda

Es gibt zwei Abkommen von Dschidda, die nach der Stadt Dschidda (engl. Jeddah) in Saudi-Arabien benannt worden sind.

Neu!!: Jemen und Abkommen von Dschidda · Mehr sehen »

Abkommen von Taif (1934)

Das erste Abkommen von Taif beendete am 20. Mai 1934 den Saudischen Krieg, in dem sich das Königreich Jemen und Saudi-Arabien gegenübergestanden hatten.

Neu!!: Jemen und Abkommen von Taif (1934) · Mehr sehen »

Achdam

Kinder in einem Achdam-Quartier in Taiz Chadem in Taiz Die Achdam (auch Akhdam; Einzahl, auch Chadem, Khadem; Eigenbezeichnung) sind eine Bevölkerungsgruppe im Jemen.

Neu!!: Jemen und Achdam · Mehr sehen »

Ackerbohne

Ackerbohne (''Vicia faba'')Illustration aus O.W. Thomé: ''Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz'', 1885. Weiße, zygomorphe Blüte mit dem dunklen Saftmal Reife Hülsenfrüchte Geöffnete, unreife Hülsenfrucht mit nierenförmigen Samen Gekochte Dicke Bohnen Ackerbohnenfeld Schäden des Ackerbohnenkäfers (''Bruchus rufimanus'') Die Ackerbohne (Vicia faba), auch Saubohne, Schweinsbohne, Favabohne, Dicke Bohne, Große Bohne, Pferdebohne, Viehbohne, Faberbohne oder Puffbohne genannt, ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae oder Leguminosae).

Neu!!: Jemen und Ackerbohne · Mehr sehen »

Aden

Straßenszene in Aden, 1999 Aden auf einem Holzstich von Daniel Meisner (1638) Hafen von Aden (um 1910) Historische Karte der Region (um 1888) Aden ist die viertgrößte Stadt im Jemen mit 568.704 Einwohnern.

Neu!!: Jemen und Aden · Mehr sehen »

Adenium obesum

Adenium obesum, auch Wüstenrose genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae).

Neu!!: Jemen und Adenium obesum · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: Jemen und Afghanistan · Mehr sehen »

Ahmed Hussein al-Ghaschmi

Ahmed Hussein al-Ghaschmi (auch al-Ghashmi; * 1941; † 24. Juni 1978 in Aden) war in den Jahren 1977 und 1978 Staatspräsident der Arabischen Republik Nordjemen.

Neu!!: Jemen und Ahmed Hussein al-Ghaschmi · Mehr sehen »

Akazien

Die Akazien (Acacieae) sind eine Tribus in der Unterfamilie Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Pflanzenfamilie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae).

Neu!!: Jemen und Akazien · Mehr sehen »

Aksumitisches Reich

Ungefähre Ausdehnung des aksumitischen Reiches unter Ezana (4. Jahrhundert) Das aksumitische Reich (auch axumitisches Reich) war ein bedeutender spätantiker Staat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Jemen und Aksumitisches Reich · Mehr sehen »

Al-Hudaida

Al-Hudaida (auch al-Hodaida, Hudaydah, Hodeidah oder Hodêda geschrieben) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements im Jemen.

Neu!!: Jemen und Al-Hudaida · Mehr sehen »

Al-Mukalla

Mukalla ist die größte Stadt in der östlichen Region von Hadramaut im Jemen und hat über 222.000 Einwohner.

Neu!!: Jemen und Al-Mukalla · Mehr sehen »

Al-Qaida

Flagge von al-Qaida im Irak Al-Qaida, auch al-Kaida (in Verlautbarungen auch), ist ein loses, weltweit operierendes Terrornetzwerk meist sunnitisch-islamistischer Organisationen, das seit 1993, meist in Verbindung mit Bekennerschreiben, zahlreiche Terroranschläge in mehreren Staaten verübt hat und mit zahlreichen weltpolitischen Ereignissen im Zusammenhang steht.

Neu!!: Jemen und Al-Qaida · Mehr sehen »

Al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel

Unter Kontrolle von al-Qaida auf der arabischen Halbinsel Al-Qaida auf der arabischen Halbinsel (nach seiner englischen Bezeichnung al-Qaʿida on the Arabian Peninsula meist als AQAP oder QAP abgekürzt) ist ein regionaler Ableger der islamistischen Terrororganisation al-Qaida, der im Januar 2009 aus einer Fusion jemenitischer und saudischer Zweige dieser Organisation hervorging und heute hauptsächlich im südlichen Jemen aktiv ist.

Neu!!: Jemen und Al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel · Mehr sehen »

Ali Abdullah Salih

Ali Abdullah Saleh als Präsident Nordjemens (1988) Ali Abdullah Salih beim Besuch des Moskauer Kreml (2004) Ali Abdullah Salih (meist Saleh geschrieben; * 21. März 1942 in Bait al-Ahmar; † 4. Dezember 2017 in Sanaa) war ein jemenitischer Politiker.

Neu!!: Jemen und Ali Abdullah Salih · Mehr sehen »

Ali Nasir Muhammad

Ali Nasir Muhammad als südjemenitischer Präsident bei einem Besuch in Ost-Berlin am 12. Januar 1978Ali Nasir Muhammad al-Hasani, (* 1939), war zweimal Präsident des Südjemen und musste, nachdem er im Januar 1986 einen Bürgerkrieg ausgelöst hatte und unterlegen war, nach Nordjemen und später Dubai flüchten.

Neu!!: Jemen und Ali Nasir Muhammad · Mehr sehen »

Allgemeiner Volkskongress

Der Allgemeine Volkskongress (abgekürzt MSA, GPC oder AVK) ist eine politische Partei in der Republik Jemen.

Neu!!: Jemen und Allgemeiner Volkskongress · Mehr sehen »

Analphabetismus

Als Analphabetismus bezeichnet man kulturell, bildungs- oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen.

Neu!!: Jemen und Analphabetismus · Mehr sehen »

Araber

Die Araber sind eine semitischsprachige Ethnie auf der Arabischen Halbinsel und in Nordafrika, die überwiegend in den arabischen Ländern beheimatet ist.

Neu!!: Jemen und Araber · Mehr sehen »

Arabische Halbinsel

Die Arabische Halbinsel, auch Arabien, ist mit 2,73 Millionen km² Fläche die größte Halbinsel der Welt und liegt auf der Arabischen Platte.

Neu!!: Jemen und Arabische Halbinsel · Mehr sehen »

Arabische Liga

Die Liga der Arabischen Staaten (Arabische Liga) (LAS) ist eine Internationale Organisation arabischer Staaten und wurde am 22. März 1945 in Kairo gegründet, wo sie auch ihren Sitz hat.

Neu!!: Jemen und Arabische Liga · Mehr sehen »

Arabische Sprache

Die arabische Sprache (Arabisch, Eigenbezeichnung, kurz) ist die verbreitetste Sprache des semitischen Zweigs der afroasiatischen Sprachfamilie und in ihrer Hochsprachform eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

Neu!!: Jemen und Arabische Sprache · Mehr sehen »

Arabischer Frühling

Als Arabischer Frühling oder auch Arabellion wird eine im Dezember 2010 beginnende Serie von Protesten, Aufständen und Revolutionen in der Arabischen Welt bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Arabischer Frühling · Mehr sehen »

Arabisches Meer

Arabisches Meer Das Arabische Meer ist ein Randmeer des Indischen Ozeans zwischen der Arabischen Halbinsel und Indien.

Neu!!: Jemen und Arabisches Meer · Mehr sehen »

Auswärtiges Amt

Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen Das Auswärtige Amt (abgekürzt AA, vereinzelt auch Außenamt genannt) ist eines von 14 Ministerien der Bundesrepublik Deutschland und als solches eine oberste Bundesbehörde.

Neu!!: Jemen und Auswärtiges Amt · Mehr sehen »

Autonomie

Als Autonomie (autonomía ‚Eigengesetzlichkeit‘, ‚Selbstständigkeit‘, aus αὐτός autós ‚selbst‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) bezeichnet man den Zustand der Selbstbestimmung, Unabhängigkeit (Souveränität), Selbstverwaltung oder Entscheidungs- bzw.

Neu!!: Jemen und Autonomie · Mehr sehen »

Ayyubiden

Flagge der Ayyubiden Die Ayyubiden (oder) waren eine sunnitisch-muslimische Dynastie kurdischer Herkunft, die von 1171 bis 1252 in Ägypten herrschte.

Neu!!: Jemen und Ayyubiden · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Jemen und Äthiopien · Mehr sehen »

Bab al-Mandab

Der Bab al-Mandab (in Deutschland ebenfalls gebräuchlich ist die Schreibung Bab el-Mandeb) ist eine rund 27 Kilometer breite Meeresstraße.

Neu!!: Jemen und Bab al-Mandab · Mehr sehen »

Balsambaumgewächse

Die Balsambaumgewächse (Burseraceae) sind eine Pflanzenfamilie aus der Ordnung der Seifenbaumartigen (Sapindales).

Neu!!: Jemen und Balsambaumgewächse · Mehr sehen »

Baraqisch

Baraqisch, Barakisch oder auch Baraqish (altsüdarabisch Yṯl, rekonstruiert Yathill (Yaṯull)) ist eine Stadt im Nordwesten des Jemen im sogenannten Östlichen Gebirgshang, etwa 125 km nordöstlich der Landeshauptstadt Sanaa.

Neu!!: Jemen und Baraqisch · Mehr sehen »

Barrel

Das Barrel (für Fass) ist eine Maßeinheit des Raums (Flüssigkeiten, siehe Raummaß).

Neu!!: Jemen und Barrel · Mehr sehen »

Bürgerkrieg

Ein Bürgerkrieg ist ein bewaffneter Konflikt auf dem Territorium eines Staates zwischen verschiedenen Gruppen.

Neu!!: Jemen und Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Becken (Geomorphologie)

Ein Becken im Sinn der Geomorphologie ist eine über oder unter dem Meeresspiegel liegende, in sich geschlossene und oft abflusslose Einmuldung der Erdkruste; sie liegt also entweder auf der Erdoberfläche (Landfläche) oder am Meeresboden.

Neu!!: Jemen und Becken (Geomorphologie) · Mehr sehen »

Bergwerk von ar-Radrad

Das Bergwerk von ar-Raḍrāḍ (auch die Grube von al-Yaman) ist ein historisches Silberbergwerk, das etwa 50 km nordöstlich von Sanaa, im Wādī Ḥarīb-Nihm, nahe dem heutigen Dorf al-Dschabali im Distrikt Nihm (Richtung Straßengabelung für Ma'rib und Baraqisch) im Jemen betrieben wurde, das dem Abbaugebiet den heutigen Namen gibt.

Neu!!: Jemen und Bergwerk von ar-Radrad · Mehr sehen »

Bildungssystem

Bildungssystem (etwas allgemeiner und umfassender auch Bildungswesen genannt) bezeichnet das Gefüge aller Einrichtungen und Möglichkeiten des Erwerbs von Bildung innerhalb eines Staates.

Neu!!: Jemen und Bildungssystem · Mehr sehen »

Blue Shield International

Blue Shield International ist eine internationale und UNESCO-affiliierte Organisation mit dem Sitz in Den Haag für den Schutz von Kulturgut vor den Auswirkungen von Kriegen, bewaffneten Konflikten und Katastrophen.

Neu!!: Jemen und Blue Shield International · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: Jemen und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Bundesstaat (Föderaler Staat)

Weltweit gibt es 28 föderative Staaten, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als Bundesstaat wird ein Staat bezeichnet, der aus mehreren Teil- oder Gliedstaaten zusammengesetzt ist.

Neu!!: Jemen und Bundesstaat (Föderaler Staat) · Mehr sehen »

Carmen Rohrbach

Carmen Rohrbach, Februar 2013 in der Stadtbücherei Schorndorf Carmen Rohrbach (* Juli 1948 in Bischofswerda) ist eine deutsche Biologin und Reiseschriftstellerin.

Neu!!: Jemen und Carmen Rohrbach · Mehr sehen »

Chalid Bahah

Chalid Bahah Chalid Mahfuz Bahah (auch Khaled Bahah; * 1965) ist ein jemenitischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: Jemen und Chalid Bahah · Mehr sehen »

Cholera

Choleraverbreitung auf der Welt (Stand 2004) Cholera („Gallenfluss“, Bezeichnung für ‚Durchfallserkrankung‘, von cholḗ ‚Galle‘), auch Gallenbrechdurchfall, ist eine schwere bakterielle Infektionskrankheit vorwiegend des Dünndarms, die durch das Bakterium Vibrio cholerae verursacht wird.

Neu!!: Jemen und Cholera · Mehr sehen »

Dattelpalmen

Zu Dornen umgeformte Blättchen Männliche Blüten von ''Phoenix roebelinii'' Fruchtstand von ''Phoenix dactylifera'' Mönchsittiche unter einer Palmkrone Die Dattelpalmen (Phoenix) sind eine in der Alten Welt heimische Palmengattung.

Neu!!: Jemen und Dattelpalmen · Mehr sehen »

Demokratische Volksrepublik Jemen

Demokratische Volksrepublik Jemen (im Sprachgebrauch der DDR Volksdemokratische Republik Jemen) war seit 1970 die Bezeichnung eines von 1967 bis 1990 bestehenden Staates im Südjemen.

Neu!!: Jemen und Demokratische Volksrepublik Jemen · Mehr sehen »

Dessertbanane

sterile Blüten an Blütenständen der ''Cavendish''-Bananenpflanze Dessertbanane an der Staude Die Dessertbanane (Musa × paradisiaca), kurz Banane, auch Obstbanane oder veraltet Paradiesfeige, ist eine Art aus der Gattung der Bananen; vor allem die Frucht vieler ihrer Sorten wird so genannt.

Neu!!: Jemen und Dessertbanane · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Jemen und Deutschland · Mehr sehen »

Dhamar (Stadt)

Universität von Dhamar Dhamar ist eine Stadt im zentralen Hochlandbecken im Jemen und Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements.

Neu!!: Jemen und Dhamar (Stadt) · Mehr sehen »

Dornstrauchsavanne

Dornstrauchsavanne in Namibia Die Dornstrauchsavanne wird auch als Dornbuschsavanne, Dornbaumsavanne, Dornensavanne oder Dornbuschsteppe bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Dornstrauchsavanne · Mehr sehen »

Dschabal an-Nabi Schuʿaib

Der Dschabal an-Nabi Schuʿaib ist ein Berg im Jemen.

Neu!!: Jemen und Dschabal an-Nabi Schuʿaib · Mehr sehen »

Dschibuti

Dschibuti (Dschībūtī,, Somali Jabuuti, Afar Gabuuti) ist eine Republik in Ostafrika an der Meerenge Bab al-Mandab.

Neu!!: Jemen und Dschibuti · Mehr sehen »

Eisenbahnstrecke

Zwei zweigleisige, nebeneinanderliegende, elektrifizierte Eisenbahnstrecken (Main-Neckar-Eisenbahn) in Frankfurt am Main Eisenbahnstrecke wird die Verbindung von Orten mit einem Schienenweg genannt.

Neu!!: Jemen und Eisenbahnstrecke · Mehr sehen »

Endemit

Als Endemiten (von; ungenau oft auch Endemismen im Plural) werden in der Biologie Pflanzen oder Tiere bezeichnet, die im Gegensatz zu den Kosmopoliten nur in einer bestimmten, räumlich abgegrenzten Umgebung vorkommen.

Neu!!: Jemen und Endemit · Mehr sehen »

Entführung

Unter einer Entführung versteht man einen kriminellen Akt, bei dem eine oder mehrere Personen unter kriminellem Zwang an einen unfreiwilligen Aufenthaltsort verschleppt beziehungsweise dort festgehalten werden.

Neu!!: Jemen und Entführung · Mehr sehen »

Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen

Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP;, PNUD) ist ein Exekutivausschuss innerhalb der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Neu!!: Jemen und Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Erdgas

Kugelgasbehälter Erdgas ist ein brennbares, natürlich entstandenes Gasgemisch, das in unterirdischen Lagerstätten vorkommt.

Neu!!: Jemen und Erdgas · Mehr sehen »

Eritrea

Eritrea (Ertra) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika.

Neu!!: Jemen und Eritrea · Mehr sehen »

Fatimiden

page.

Neu!!: Jemen und Fatimiden · Mehr sehen »

Februar 2012

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im Februar 2012.

Neu!!: Jemen und Februar 2012 · Mehr sehen »

Feigen

Die Feigen (Ficus) sind die einzige Gattung der Tribus Ficeae innerhalb der Pflanzenfamilie der Maulbeergewächse (Moraceae).

Neu!!: Jemen und Feigen · Mehr sehen »

Flüssiggas

Eigentumsflasche gefüllt mit Propan, angeschlossen mit Druckminderer an einem Gas-Katalytofen Flüssiggastanker auf dem Nord-Ostsee-Kanal Als Flüssiggas werden durch Kühlung oder Kompression verflüssigte Gase bezeichnet, die entweder bei Normaldruck aufgrund der Verdampfungsenthalpie bei entsprechender Wärmeisolation kalt und flüssig bleiben (zum Beispiel Sauerstoff und Stickstoff in entsprechenden Gasflaschen oder -tanks) oder, um flüssig zu bleiben, unter Druck stehen (zum Beispiel Propan und Butan in Feuerzeugen, Camping-Gasflaschen, oder größeren Vorratstanks von Heizungsanlagen).

Neu!!: Jemen und Flüssiggas · Mehr sehen »

Flughafen Aden

Der Flughafen Aden ist ein Flughafen von Aden im Jemen.

Neu!!: Jemen und Flughafen Aden · Mehr sehen »

Flughafen Sanaa

Der Internationale Flughafen Sanaa ist einer von zwei internationalen Flughäfen im Jemen und Drehkreuz der jemenitischen Fluggesellschaft Yemenia.

Neu!!: Jemen und Flughafen Sanaa · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Jemen und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Jemen und Frankreich · Mehr sehen »

Gamal Abdel Nasser

Gamal Abdel Nasser (1968) Gamal Abdel Nasser (ägyptisch-Arabisch für; * 15. Januar 1918 in Alexandria; † 28. September 1970 in Kairo) war ein ägyptischer Offizier und Staatsmann.

Neu!!: Jemen und Gamal Abdel Nasser · Mehr sehen »

Gänsegeier

Der Gänsegeier (Gyps fulvus) ist ein großer Vertreter der Altweltgeier (Aegypiinae), er ist durch seine Größe und die deutlich zweifarbigen Flügel in Europa kaum zu verwechseln.

Neu!!: Jemen und Gänsegeier · Mehr sehen »

Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base

Gefangene bei ihrer Ankunft im Januar 2002 Das Gefangenenlager Guantanamo gehört zur Guantanamo Bay Naval Base, einem Marinestützpunkt der US Navy in der Guantánamo-Bucht auf Kuba.

Neu!!: Jemen und Gefangenenlager der Guantanamo Bay Naval Base · Mehr sehen »

Gelände

Das Gelände, auch Relief, Terrain oder Topografie, ist die natürliche Erdoberfläche mit ihren Höhen, Tiefen, Unregelmäßigkeiten und Formen.

Neu!!: Jemen und Gelände · Mehr sehen »

Geo (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Geo (eigene Schreibweise GEO) ist ein Reportagemagazin des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr und wurde 1975 von Rolf Gillhausen gegründet.

Neu!!: Jemen und Geo (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Gescheiterter Staat

Als „gescheiterter Staat“ wird in seiner allgemeinen Definition ein Staat bezeichnet, der seine grundlegenden Funktionen nicht mehr erfüllen kann.

Neu!!: Jemen und Gescheiterter Staat · Mehr sehen »

Gesundheitssystem

Grün: Länder mit universeller Gesundheitsfürsorge Das Gesundheitssystem oder Gesundheitswesen umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren Sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

Neu!!: Jemen und Gesundheitssystem · Mehr sehen »

Global Competitiveness Report

Der Global Competitiveness Report (GCR) ist eine Rangliste der Volkswirtschaften mit den höchsten Wachstumschancen, erstellt vom Weltwirtschaftsforum (WEF).

Neu!!: Jemen und Global Competitiveness Report · Mehr sehen »

Global Gender Gap Report

Der Global Gender Gap Report ist ein vom World Economic Forum zuletzt 2017 erstellter Bericht, der die Gleichstellung der Geschlechter analysiert.

Neu!!: Jemen und Global Gender Gap Report · Mehr sehen »

Global Innovation Index

Der Global Innovation Index (GII) ist eine Rangliste, welche die Innovationsfähigkeit einzelner Länder darstellt.

Neu!!: Jemen und Global Innovation Index · Mehr sehen »

Golf von Aden

Der Golf von Aden ist der trichterförmige Meeresgolf zwischen dem Horn von Afrika und der arabischen Halbinsel und damit zwischen Afrika und Asien.

Neu!!: Jemen und Golf von Aden · Mehr sehen »

Golf-Kooperationsrat

Der Golf-Kooperationsrat (GKR,, GCC; offiziell Kooperationsrat der Arabischen Staaten des Golfes;,, CCASG), bzw.

Neu!!: Jemen und Golf-Kooperationsrat · Mehr sehen »

Goliathreiher

thumb Gambia Der Goliathreiher (Ardea goliath) ist eine Vogelart aus der Familie der Reiher innerhalb der Ordnung der Schreitvögel (Ciconiiformes).

Neu!!: Jemen und Goliathreiher · Mehr sehen »

Gouvernement Abyan

Abyan ist eines der 21 Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Abyan · Mehr sehen »

Gouvernement Adan

Bis 2004 gehörte Sokotra zum Gouvernement Adan Adan (im Deutschen auch Aden) ist eines der 21 Gouvernements des Jemens.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Adan · Mehr sehen »

Gouvernement Ibb

Landschaft im Gouvernement Ibb Ibb ist eines der 21 Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Ibb · Mehr sehen »

Gouvernement Lahidsch

Lahidsch ist eines der 21 Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Lahidsch · Mehr sehen »

Gouvernement Sa'da

Sa'da ist eines der 21 Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Sa'da · Mehr sehen »

Gouvernement Ta'izz

Ta'izz ist eines der 21 Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und Gouvernement Ta'izz · Mehr sehen »

Hadramaut

Gegend in der Nähe von Seyun innerhalb des Hadramaut-Tales Die Region Hadramaut liegt im Osten der Republik Jemen und wird im Süden durch den Golf von Aden, im Osten durch Oman und im Norden durch die Wüste Rub al-Chali begrenzt.

Neu!!: Jemen und Hadramaut · Mehr sehen »

Haidar Abu Bakr al-Attas

Haidar Abu Bakr al-Attas (* 5. April 1939) war von 1971 bis 1986 Premierminister des Südjemen und von 1986 bis 1990 Präsident.

Neu!!: Jemen und Haidar Abu Bakr al-Attas · Mehr sehen »

Haie

Haie (Selachii) sind Fische aus der Klasse der Knorpelfische.

Neu!!: Jemen und Haie · Mehr sehen »

Hammerkopf (Vogel)

Der Hammerkopf oder Schattenvogel (Scopus umbretta) ist ein bis zu 56 cm großer Wasservogel, der in Afrika südlich der Sahara weit verbreitet ist.

Neu!!: Jemen und Hammerkopf (Vogel) · Mehr sehen »

Handelsbilanz

Darstellung der Handelsbilanz in Kontoform. Einordnung der Handelsbilanz in die Zahlungsbilanz. Die Handelsbilanz bezieht sich in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung auf den Außenhandel, also den grenzüberschreitenden Warenverkehr eines Landes.

Neu!!: Jemen und Handelsbilanz · Mehr sehen »

Hanisch-Inseln

Die Hanisch-Inseln sind eine Inselgruppe im Roten Meer.

Neu!!: Jemen und Hanisch-Inseln · Mehr sehen »

Hans Krech (Historiker)

Hans Krech (* 21. Juni 1956 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Historiker und Autor.

Neu!!: Jemen und Hans Krech (Historiker) · Mehr sehen »

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan enthält alle für das nächste Haushaltsjahr von juristischen Personen des öffentlichen Rechts veranschlagten Haushaltseinnahmen und -ausgaben (Kameralistik) bzw.

Neu!!: Jemen und Haushaltsplan · Mehr sehen »

Haushaltssaldo

Triade-Länder Nettokreditaufnahme des Bundes (Quelle: Deutsches Bundesfinanzministerium, April 2011; die Jahre 2011–15 sind Schätzungen), in rot die tatsächlich realisierte Nettokreditaufnahme Haushaltssaldo (auch: Finanzierungssaldo oder Budgetsaldo) ist die Differenz der Ausgaben und Einnahmen eines öffentlichen Haushalts mit Ausnahme der Nettokreditaufnahme.

Neu!!: Jemen und Haushaltssaldo · Mehr sehen »

Heiliger Stuhl

Wappen des Heiligen Stuhls Der Heilige Stuhl, auch Apostolischer Stuhl, päpstlicher Stuhl oder Stuhl Petri, ist der bischöfliche Stuhl der Diözese Rom.

Neu!!: Jemen und Heiliger Stuhl · Mehr sehen »

Hennastrauch

Der Hennastrauch (Lawsonia inermis, Syn.: Lawsonia alba, Lawsonia spinosa) ist die einzige Pflanzenart der monotypischen Gattung Lawsonia.

Neu!!: Jemen und Hennastrauch · Mehr sehen »

Himyar

Südarabien um 100 v. Chr. Himjar ist violett eingefärbt. Himyar (altsüdarabisch Ḥmyr,; auch Himjar) war ein altsüdarabisches Königreich im heutigen Jemen, das etwa vom 1. Jahrhundert v. Chr.

Neu!!: Jemen und Himyar · Mehr sehen »

Hirse

Hirsepflanzen ''Coix lacryma-jobi'' (Hiobs-Träne) Hirsekörner Hirse ist eine Sammelbezeichnung für kleinfrüchtiges Spelzgetreide mit 10–12 Gattungen.

Neu!!: Jemen und Hirse · Mehr sehen »

HIV

Das Humane Immundefizienz-Virus, zumeist abgekürzt als HIV oder auch bezeichnet als Menschliches Immunschwäche-Virus oder Menschliches Immundefekt-Virus, ist ein behülltes Virus, das zur Familie der Retroviren und zur Gattung der Lentiviren gehört.

Neu!!: Jemen und HIV · Mehr sehen »

Holarktis

Die Holarktis (und ἀρκτικός arktikos, arktisch, kalt) ist eine biogeographische Region und stellt sowohl ein Florenreich als auch ein Faunenreich dar.

Neu!!: Jemen und Holarktis · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: Jemen und Homosexualität · Mehr sehen »

Human Poverty Index

Der Human Poverty Index (HPI) ist ein Index für die menschliche Armut, der 1997 in Berichten der Vereinten Nationen zur menschlichen Entwicklung geführt wurde.

Neu!!: Jemen und Human Poverty Index · Mehr sehen »

Humphrey Trevelyan

Humphrey Trevelyan, Baron Trevelyan, KG, GCMG, CIE, OBE (* 27. November 1905; † 9. Februar 1985) war ein britischer Diplomat und Autobiograph.

Neu!!: Jemen und Humphrey Trevelyan · Mehr sehen »

Huthi

Huthi-Flagge zugriff.

Neu!!: Jemen und Huthi · Mehr sehen »

Hyänen

Der Erdwolf ist die kleinste Hyänenart und weicht im Bau seiner Zähne deutlich von den anderen Arten ab Die Hyänen (Hyaenidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) mit vier rezenten Arten, die in weiten Teilen Afrikas sowie im westlichen und südlichen Asien leben.

Neu!!: Jemen und Hyänen · Mehr sehen »

Ibb (Jemen)

Ibb Palastfassade Blick über die Landschaft des Gouvernements Ibb Ibb (auch Abb) ist eine Großstadt im gleichnamigen Gouvernement Ibb im Südwesten des Jemen.

Neu!!: Jemen und Ibb (Jemen) · Mehr sehen »

Ibrahim al-Hamdi

Ibrahim al-Hamdi (rechts) und Südjemens Präsident Salim Rubai Ali führten 1977 erstmals ernsthafte Vereinigungsgespräche, obwohl es bereits 1972 erste Vereinigungsabkommen gegeben hatte. Ibrahim Muhammad al-Hamdi (* 1943 in Nordjemen; † 11. Oktober 1977 in Sanaa, Nordjemen), gelegentlich auch als Hamidi oder Hamadi transkribiert, war vom 13.

Neu!!: Jemen und Ibrahim al-Hamdi · Mehr sehen »

Imam

Imam ist ein arabischer Begriff mit unterschiedlichen Bedeutungen.

Neu!!: Jemen und Imam · Mehr sehen »

Index der menschlichen Entwicklung

Der Index der menschlichen Entwicklung (englisch Human Development Index, abgekürzt HDI) der Vereinten Nationen ist ein Wohlstandsindikator für Staaten.

Neu!!: Jemen und Index der menschlichen Entwicklung · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Jemen und Indien · Mehr sehen »

Indischer Monsun

Der indische Monsun stellt den wichtigsten regionalen Monsun dar und wird daher auch häufig einfach verkürzt der Monsun genannt, was jedoch aufgrund der Vielfalt verschiedener Monsune nicht eindeutig ist.

Neu!!: Jemen und Indischer Monsun · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: Jemen und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Insel

Island, die größte Vulkaninsel und der nördlichste Inselstaat der Erde Helgoland Eine Insel ist eine in einem Meer oder Binnengewässer liegende, auch bei Hochwasser über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die vollständig von Wasser umgeben, jedoch kein Kontinent ist.

Neu!!: Jemen und Insel · Mehr sehen »

Internationaler Gerichtshof

Der Internationale Gerichtshof (kurz IGH;, CIJ;, ICJ) ist das Hauptrechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen und hat seinen Sitz im Friedenspalast im niederländischen Den Haag.

Neu!!: Jemen und Internationaler Gerichtshof · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: Jemen und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Jemen und Irak · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Jemen und Iran · Mehr sehen »

Ismailiten (Schia)

Die Ismailiten (Sindhi Ismā'īlī; auch Ismaeliten) bilden eine Religionsgemeinschaft im schiitischen Islam, die im 8.

Neu!!: Jemen und Ismailiten (Schia) · Mehr sehen »

ISO 3166-2:YE

Gouvernements des Jemen.

Neu!!: Jemen und ISO 3166-2:YE · Mehr sehen »

Jüdischer Krieg

Der von Titus zerstörte Tempel von Jerusalem im Modell Der große Jüdische Krieg gegen die Römer begann im Jahr 66 n. Chr.

Neu!!: Jemen und Jüdischer Krieg · Mehr sehen »

Jürgen Chrobog

Jürgen Chrobog (* 28. Februar 1940 in Berlin) ist ein deutscher Jurist, Diplomat und ehemaliger Staatssekretär im Auswärtigen Amt.

Neu!!: Jemen und Jürgen Chrobog · Mehr sehen »

Jemen-Rial

Der Jemen-Rial ist die Währung der Republik Jemen.

Neu!!: Jemen und Jemen-Rial · Mehr sehen »

Jemen-Waran

Der Jemen-Waran (Varanus yemenensis) gehört zur Gattung Warane und wurde als Art von Wolfgang Böhme vom Museum Alexander Koenig 1985 zufällig im Fernsehen bei einem Bericht über den Jemen entdeckt.

Neu!!: Jemen und Jemen-Waran · Mehr sehen »

Jemenchamäleon

Das Jemenchamäleon (Chamaeleo calyptratus) zählt mit über 60 Zentimetern Maximallänge zu den größer werdenden Vertretern der Familie Chamaeleonidae und gehört innerhalb der Gattung Chamaeleo zur Untergattung Chamaeleo, die von der Untergattung Triocerus unterschieden wird.

Neu!!: Jemen und Jemenchamäleon · Mehr sehen »

Jemenitische Arabische Republik

Die Jemenitische Arabische Republik, auch bekannt als Arabische Republik Jemen oder umgangssprachlich geläufiger Nordjemen, war ein von 1962 bis 1990 bestehender Staat in Nordjemen, dem osmanisch geprägten Nordwesten des seit 1990 wiedervereinigten Jemen.

Neu!!: Jemen und Jemenitische Arabische Republik · Mehr sehen »

Jemenitische Sozialistische Partei

Die Jemenitische Sozialistische Partei (Abkürzung YSP; oft auch die Sozialisten genannt) ist eine politische Partei im Jemen.

Neu!!: Jemen und Jemenitische Sozialistische Partei · Mehr sehen »

Jemenitische Streitkräfte

Parade der jemenitischen Marine Die Jemenitischen Streitkräfte entstanden offiziell aus der Vereinigung der Armeen Nord- und Südjemens im Mai 1990, wobei es ab Mai 1994 zu Kampfhandlungen zwischen den beiden Armeen kam, die erst mit ihrer vollständigen Zusammenfassung im März 1995 endgültig beendet werden konnten.

Neu!!: Jemen und Jemenitische Streitkräfte · Mehr sehen »

John Kerry

Unterschrift von John Kerry John Forbes Kerry (* 11. Dezember 1943 in Aurora, Colorado) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: Jemen und John Kerry · Mehr sehen »

Jonathan Raban

Jonathan Raban Jonathan Raban (* 14. Juni 1942 in Norfolk, England) ist ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: Jemen und Jonathan Raban · Mehr sehen »

Kabinett Obama

Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten Das Kabinett Obama im Weißen Haus im September 2009 Am 20.

Neu!!: Jemen und Kabinett Obama · Mehr sehen »

Kalorie

Kalorie (Einheitenzeichen cal) ist eine veraltete Maßeinheit der Energie, insbesondere der Wärmemenge.

Neu!!: Jemen und Kalorie · Mehr sehen »

Kaste

Kaste (portugiesisch/spanisch casta „Rasse“, von lateinisch castus „rein“) bezeichnet in der Ethnologie und Soziologie ein vorrangig aus Indien bekanntes und religiös begründetes und legitimiertes soziales Phänomen der hierarchischen Einordnung und Abgrenzung von gesellschaftlichen Gruppen.

Neu!!: Jemen und Kaste · Mehr sehen »

Kathstrauch

Der Kathstrauch (Catha edulis), auch Abessinischer Tee genannt, ist eine Pflanze aus der Familie der Spindelbaumgewächse (Celastraceae).

Neu!!: Jemen und Kathstrauch · Mehr sehen »

Kaufkraftparität

Kaufkraftparität (KKP;, PPP; Parität.

Neu!!: Jemen und Kaufkraftparität · Mehr sehen »

Königlich marokkanische Streitkräfte

Die Königlich marokkanischen Streitkräfte sind die Streitkräfte des Königreichs Marokko.

Neu!!: Jemen und Königlich marokkanische Streitkräfte · Mehr sehen »

Königreich Jemen

Residenz von Iman Yahya nahe Sanaa Königreich Jemen, auch bekannt als Mutawakkilitisches Königreich Jemen, bezeichnet die Phase der Monarchie in Nordjemen nach der Unabhängigkeit 1911 bis zur durch einen Militärputsch herbeigeführten Einführung der republikanischen Staatsform 1962, die in die Jemenitische Arabische Republik mündete.

Neu!!: Jemen und Königreich Jemen · Mehr sehen »

Kinderheirat

Kinderheirat (auch Kinderehe) bezeichnet die Eheschließung von mindestens einer Person vor Erreichen des zulässigen Heiratsalters oder vor Erreichen der Ehemündigkeit.

Neu!!: Jemen und Kinderheirat · Mehr sehen »

Kolbenhirse

Die Kolbenhirse (Setaria italica), auch Borstenhirse genannt, ist eine Hirseart, die vornehmlich in Asien angebaut wird.

Neu!!: Jemen und Kolbenhirse · Mehr sehen »

Korruptionswahrnehmungsindex

Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes, nach Ländern (Stand: 2017) Der Korruptionswahrnehmungsindex (englisch Corruption Perceptions Index, abgekürzt CPI, kurz auch Korruptionsindex) ist ein von Transparency International herausgegebener Kennwert zur Korruption.

Neu!!: Jemen und Korruptionswahrnehmungsindex · Mehr sehen »

Kuwait

Das Emirat Kuwait (deutsch auch: Kuweit) ist ein Staat in Vorderasien auf der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Jemen und Kuwait · Mehr sehen »

Kuwaitische Streitkräfte

Kuwaitische Soldaten vor der Militärparade zum Nationalfeiertag Die kuwaitischen Streitkräfte bilden das 15.500 Soldaten starke Berufsmilitär des Emirates Kuwait, das sich in die Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe, Marine und Nationalgarde gliedert.

Neu!!: Jemen und Kuwaitische Streitkräfte · Mehr sehen »

Le Monde diplomatique

Logo der deutschsprachigen ''Le Monde diplomatique'' Gebäude der ''Le Monde diplomatique'' in Berlin-Kreuzberg, Rudi-Dutschke-Straße Die in Frankreich und mehreren anderen Ländern in verschiedenen Sprachausgaben erscheinende Monatszeitung Le Monde diplomatique (von ihren französischen Lesern als „Le Diplo“ bezeichnet) veröffentlicht ausführliche Analysen und Kommentare zur internationalen Politik und zu kulturellen Themen.

Neu!!: Jemen und Le Monde diplomatique · Mehr sehen »

Leopard

Zoologisch Botanischen Garten Stuttgart Ein schwarzer Panther Der Leopard (Panthera pardus) ist eine Art aus der Familie der Katzen, die in Afrika und Asien verbreitet ist.

Neu!!: Jemen und Leopard · Mehr sehen »

Liste der Gouvernements des Jemen

Nordjemen und Südjemen (bis 1990) Distrikte im Jemen Die Liste der Gouvernements des Jemen führt die 21 Gouvernements (Plural) und den Hauptstadtbezirk auf, in die der Jemen derzeit gegliedert ist.

Neu!!: Jemen und Liste der Gouvernements des Jemen · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP BIP (KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Dies sind Listen der Länder nach Bruttoinlandsprodukt.

Neu!!: Jemen und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf

BIP pro Kopf (kaufkraftbereinigt) 2015 Die Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf enthält eine tabellarische, geordnete Darstellung des nominalen Bruttoinlandsprodukts pro Kopf nach Schätzungen des Internationalen Währungsfonds.

Neu!!: Jemen und Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter des Jemen

Dieser Artikel listet die bisherigen Staatsoberhäupter des Nordjemens, des Südjemens und des vereinten Jemens auf.

Neu!!: Jemen und Liste der Staatsoberhäupter des Jemen · Mehr sehen »

Ma'in

Ma'in (altsüdarabisch mʿn, vokalisiert Maʿīn) war ein Königreich der Minäer im Jemen seit dem 6. Jahrhundert v. Chr.

Neu!!: Jemen und Ma'in · Mehr sehen »

Madschlis asch-Schura

Madschlis asch-Schura ist eine Ratsversammlung nach islamischen Recht und bedeutet.

Neu!!: Jemen und Madschlis asch-Schura · Mehr sehen »

Mais

Körner des Gemüsemaises Mais (Zea mays), in Österreich und Teilen Altbayerns auch Kukuruz (aus dem Slawischen) genannt, ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Neu!!: Jemen und Mais · Mehr sehen »

Malaria

Malaria – auch Sumpffieber, Wechselfieber, Marschenfieber, Febris intermittens, Kaltes Fieber oder veraltet Akklimatisationsfieber, Klimafieber, Küstenfieber, Tropenfieber genannt – ist eine Infektionskrankheit, die von einzelligen Parasiten der Gattung Plasmodium hervorgerufen wird.

Neu!!: Jemen und Malaria · Mehr sehen »

Mangrove (Baum)

Mangrovenbaum (''Rhizophora'') auf Cayo Levisa, Kuba Mangrovenbäume sind verholzende Salzpflanzen; sie stammen aus unterschiedlichen Familien der Bedecktsamer.

Neu!!: Jemen und Mangrove (Baum) · Mehr sehen »

Melone

Cantaloupe-Melone (Cucumis melo var. cantalupensis) Als Melone bezeichnet man vor allem in subtropischen Gebieten kultivierte Gewächse mit großen, saftreichen Beeren-Früchten.

Neu!!: Jemen und Melone · Mehr sehen »

Menschenrechte

Der Kyros-Zylinder aus Persien (538 v. Chr.), der gemeinhin als „erste Menschenrechtscharta“ gilt Bill of Rights'' (1689) überwand den bis dahin vorherrschenden Gedanken des Gottesgnadentums und ersetzte ihn durch das Prinzip der Parlamentssouveränität. Damit wurde der Weg zur politischen Durchsetzung der Menschenrechte gebahnt. Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, 1776 Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte, 1789 Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 1948 Als Menschenrechte werden subjektive Rechte bezeichnet, die jedem Menschen gleichermaßen zustehen.

Neu!!: Jemen und Menschenrechte · Mehr sehen »

Meterspur

Die Chiemsee-Bahn in Bayern wird bis heute zeitweise mit Dampf betrieben. Der Begriff Meterspur bezeichnet bei Eisen- und Straßenbahnen eine Variante der Schmalspur mit einer Spurweite von tausend Millimetern, also einem Meter.

Neu!!: Jemen und Meterspur · Mehr sehen »

Militärhilfe

Als Militärhilfe werden finanzielle Zuwendungen sowie Ausbildungs- und Ausrüstungsunterstützung in Form von Transferleistungen an andere Staaten bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Militärhilfe · Mehr sehen »

Militärintervention im Jemen seit 2015

Die Militärintervention im Jemen seit 2015 ist eine militärische und politische Intervention einer von Saudi-Arabien angeführten Militärallianz im Jemen, der neben Saudi-Arabien Ägypten, Bahrain, Katar, Kuwait, die Vereinigten Arabischen Emirate, Jordanien, Marokko, Sudan und seit Mai 2015 Senegal angehören und die von den Vereinigten Staaten von Amerika, Frankreich und Großbritannien logistisch unterstützt wird.

Neu!!: Jemen und Militärintervention im Jemen seit 2015 · Mehr sehen »

Millenniums-Entwicklungsziele

Die offiziellen Logos der Millenniums-Entwicklungsziele. Die Millenniums-Entwicklungsziele (englischer Originaltitel: Millennium Development Goals, MDG) der Vereinten Nationen waren acht Entwicklungsziele für das Jahr 2015, die im Jahr 2000 von einer Arbeitsgruppe aus Vertretern der Vereinten Nationen, der Weltbank, des IWF und des Entwicklungsausschusses Development Assistance Committee der OECD formuliert worden sind.

Neu!!: Jemen und Millenniums-Entwicklungsziele · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Missionar

Ein Missionar (aus dem Lateinischen für „Gesandter“) ist ein Angehöriger einer Religion, der seinen Glauben verbreitet oder im Auftrag einer Missionsgesellschaft religiös motiviert soziale Arbeit leistet.

Neu!!: Jemen und Missionar · Mehr sehen »

Mohammed

Bibliothèque Nationale in Paris. Mohammed, mit vollem Namen Abū l-Qāsim Muhammad ibn ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib ibn Hāschim ibn ʿAbd Manāf al-Quraschī (geboren zwischen 570 u. 573 in Mekka, gestorben am 8. Juni 632 in Medina), ist der Religionsstifter des Islam.

Neu!!: Jemen und Mohammed · Mehr sehen »

Mokka (Stadt)

Mokka (von, auch Mukha, Mokha, englisch Mocha) ist eine ehemals blühende jemenitische Hafenstadt am Roten Meer.

Neu!!: Jemen und Mokka (Stadt) · Mehr sehen »

Mudschahed

Sowjetischen Afghanistankrieg, 1988 Der Ausdruck Mudschahed, Mehrzahl Mudschahedin oder Mudschaheddin (pl. Mudschāhidūn und Mudschāhidīn), ist, wie auch der Begriff Dschihad von abgeleitet und bedeutet ins Deutsche übersetzt „jemand, der sich anstrengt“.

Neu!!: Jemen und Mudschahed · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Jemen und Muslim · Mehr sehen »

Myrrhe

Myrrhenharz aus Oman Myrrhe aus der Region Dhofar in Oman Sammeln des Harzes in Somalia Myrrhe (veraltet Myrre von althochdeutsch myrra, mittelhochdeutsch mirre, wie lateinisch mirra von griechisch myrrha, entlehnt von der semitischen Sprachwurzel m-r-r, hierzu arabisch murr, hebräisch מוֹר mōr, aramäisch ܡܪܝܪܐ mriro „bitter“) ist das aromatische Gummiharz von mehreren Arten der Gattung Commiphora aus der Familie der Balsambaumgewächse, in erster Linie Commiphora myrrha.

Neu!!: Jemen und Myrrhe · Mehr sehen »

Nahostkonflikt

Arabischen Liga Als Nahostkonflikt bezeichnet man den Konflikt um die Region Palästina, der dort zu Beginn des 20.

Neu!!: Jemen und Nahostkonflikt · Mehr sehen »

Nationalhymne Jemens

Nationalhymne Jemens Die Nationalhymne Jemens wurde von Abdullah Abdulwahab Noman (1916–1982) gedichtet.

Neu!!: Jemen und Nationalhymne Jemens · Mehr sehen »

Nebel

Durch Nebelschicht dringende Sonne Der Zeitraffer zeigt innerhalb von 30 Sekunden, wie über eine Spanne von 90 Minuten der morgendliche Nebel über Koblenz an der Mosel verschwindet. Aufkommender Nebel am Nebelhorn (Allgäuer Alpen) Provinz Guelma (Algerien) Unter Nebel (ahd. nebul, Germanisch *nebula m. Nebel, Dunkelheit und in allen germanischen Sprachen vertreten; verwandt z. B. mit lat. nebula Dunst, Nebel und griech. nephele Wolke, Gewölk) versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre, in dem Wassertröpfchen fein verteilt sind, und der in Kontakt mit dem Boden steht, wobei die Wassertröpfchen durch Kondensation des Wassers der feuchten und übersättigten Luft entstanden sind.

Neu!!: Jemen und Nebel · Mehr sehen »

Neusüdarabische Sprachen

Die neusüdarabischen Sprachen sind eine kleine Untergruppe der semitischen Sprachen, die ihre Heimat im äußersten Süden der arabischen Halbinsel haben.

Neu!!: Jemen und Neusüdarabische Sprachen · Mehr sehen »

Nojoud Ali

Nojoud Ali Muhammed Nasser, auch Nodschud Ali,, englische Umschrift Nujood Ali (* 1998 in Khardji, Jemen), ist eine jemenitische Aktivistin und Autorin.

Neu!!: Jemen und Nojoud Ali · Mehr sehen »

Norwegische Flüchtlingshilfe

Die Norwegische Flüchtlingshilfe (norwegisch Flyktninghjelpen, englisch Norwegian Refugee Council) ist eine humanitäre Hilfsorganisation für Flüchtlinge.

Neu!!: Jemen und Norwegische Flüchtlingshilfe · Mehr sehen »

Okra

Okra-Pflanze Die Okra (Abelmoschus esculentus), auch Gemüse-Eibisch, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Malvengewächse.

Neu!!: Jemen und Okra · Mehr sehen »

Oman

Oman (in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz maskulin und mit Artikel (der Oman), amtlich Sultanat Oman) ist ein Staat im Osten der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Jemen und Oman · Mehr sehen »

Operation Decisive Storm

Operation Decisive Storm ist die von einer Militärallianz unter Führung Saudi-Arabiens gewählte Bezeichnung für die Anfangsphase der am 26.

Neu!!: Jemen und Operation Decisive Storm · Mehr sehen »

Organisation erdölexportierender Länder

OPEC-Zentrale in Wien OPEC-Mitgliedsstaaten Die Organisation erdölexportierender Länder (kurz OPEC, von) ist eine 1960 gegründete internationale Organisation mit Sitz in Wien.

Neu!!: Jemen und Organisation erdölexportierender Länder · Mehr sehen »

Oryxantilopen

Arabische Oryx Die Oryxantilopen (Oryx) sind eine Gattung aus der Unterfamilie der Pferdeböcke (Hippotraginae).

Neu!!: Jemen und Oryxantilopen · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Jemen und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Ostblock

Die europäischen Ostblockstaaten. Albanien (Alban.-Bruch 1960) ist heller dargestellt, da es nur zeitweise zum Ostblock zählte. Kalten Krieges von 1945 bis 1990. Jugoslawien ab 1948 und Albanien ab 1961 waren zwar sozialistische Länder, aber keine Ostblockstaaten. Die Blöcke in Europa: Blau der Westen. Rot der Ostblock. Jugoslawien dazwischen neutral weiß gekennzeichnet Mitgliedsstaaten des Warschauer Paktes;grün: weitere zeitweise sozialistische Staaten unter sowjetischem Einfluss;hellblau: sozialistische Staaten, die nicht unter dem Einfluss der Sowjetunion standen Ostblock ist ein politisches Schlagwort aus der Zeit des Ost-West-Konflikts für die Sowjetunion (UdSSR) und ihre Satellitenstaaten, die nach dem Zweiten Weltkrieg unter sowjetischem Machteinfluss standen.

Neu!!: Jemen und Ostblock · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Jemen und Pakistan · Mehr sehen »

Paläotropis

Die Paläotropis ist eine biogeographische Großregion und stellt sowohl ein Florenreich als auch ein Faunenreich dar.

Neu!!: Jemen und Paläotropis · Mehr sehen »

Palästinensische Autonomiegebiete

Die palästinensischen Autonomiegebiete liegen in Vorderasien zwischen dem Mittelmeer und dem Jordan.

Neu!!: Jemen und Palästinensische Autonomiegebiete · Mehr sehen »

Papaya

Papaya (Carica papaya), auch Melonenbaum oder Papayabaum genannt, ist die einzige Art der Pflanzengattung Carica innerhalb der Familie der Melonenbaumgewächse (Caricaceae).

Neu!!: Jemen und Papaya · Mehr sehen »

Paprika

Ansicht der Frucht Chilis Die Pflanzengattung Paprika (Capsicum) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Jemen und Paprika · Mehr sehen »

Paviane

Gelber Pavian in Malawi Die Paviane (Papio) sind eine Primatengattung aus der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae).

Neu!!: Jemen und Paviane · Mehr sehen »

Physiologischer Brennwert

Der physiologische Brennwert von Lebensmitteln gibt die Spezifische Energie bzw.

Neu!!: Jemen und Physiologischer Brennwert · Mehr sehen »

Pluralismus (Politik)

Pluralismus, verstanden als empirischer Begriff der Politikwissenschaft, beschreibt den Umstand, dass in einer politischen Gemeinschaft eine Vielfalt von gesellschaftlichen Kräften eine Rolle spielt.

Neu!!: Jemen und Pluralismus (Politik) · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Jemen und Portugal · Mehr sehen »

Präsidentielles Regierungssystem

Ein präsidentielles Regierungssystem oder Präsidialsystem, auch Präsidialregime nach US-amerikanischem Vorbild, ist ein Regierungssystem, bei dem ein Präsident (lat. Vorsitzender) die Funktionen des Staatsoberhauptes, des Regierungschefs und regelmäßig auch des militärischen Befehlshabers innehat.

Neu!!: Jemen und Präsidentielles Regierungssystem · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl im Jemen 2012

Die Präsidentschaftswahl im Jemen 2012 war eine am 21.

Neu!!: Jemen und Präsidentschaftswahl im Jemen 2012 · Mehr sehen »

Propheten des Islam

Als Propheten werden im Islam jene Personen bezeichnet, die von Allah auserwählt wurden, um den Menschen sein Wort zu übermitteln.

Neu!!: Jemen und Propheten des Islam · Mehr sehen »

Proselytismus

Der Ausdruck Proselytismus (abgeleitet von) bezeichnete ursprünglich die Hinwendung anderer Völker zum Judentum.

Neu!!: Jemen und Proselytismus · Mehr sehen »

Proteste im Jemen 2011/2012

Proteste in Sanaa am 3. Februar 2011 Im Zusammenhang mit den Ereignissen des Arabischen Frühlings im Jahr 2011, die unter anderem zum Sturz der tunesischen und ägyptischen Machthaber führten, kam es auch im Jemen seit dem 27.

Neu!!: Jemen und Proteste im Jemen 2011/2012 · Mehr sehen »

Pubertät

Unter Pubertät (von lat. pubertas „Geschlechtsreife“) versteht man etwa seit dem 16. Jahrhundert den Teil der Adoleszenz, in welchem der entwicklungsphysiologische Verlauf der Geschlechtsreifung die Geschlechtsreife im Sinne von Fortpflanzungsfähigkeit, unter anderem durch funktionsfähige Fortpflanzungsorgane, erreicht und im weiteren Verlauf auch durch Wachstum und Körperformveränderungen auch zu einem ausgewachsenen Körper führt.

Neu!!: Jemen und Pubertät · Mehr sehen »

Randgebirge

Als Randgebirge wird in der Geomorphologie ein längeres Gebirge bezeichnet, das entweder.

Neu!!: Jemen und Randgebirge · Mehr sehen »

Rasuliden

Die Rasuliden waren eine Dynastie, die im Jemen von 1228 bis 1454 herrschte.

Neu!!: Jemen und Rasuliden · Mehr sehen »

Rücktritt

Als Rücktritt oder als Demission wird das Niederlegen eines Amtes vor Ablauf der Frist bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Rücktritt · Mehr sehen »

Religionsfreiheit

Die Religionsfreiheit ist ein Grund- und Menschenrecht, welches jedem Menschen erlaubt die persönliche individuelle Glaubensüberzeugung in Form einer Religion oder Weltanschauung frei und öffentlich auszuüben.

Neu!!: Jemen und Religionsfreiheit · Mehr sehen »

Reporter ohne Grenzen

Reporter ohne Grenzen (ROG;, RSF) ist eine international tätige Nichtregierungsorganisation und setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und gegen Zensur ein.

Neu!!: Jemen und Reporter ohne Grenzen · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus des Jemen

Das Repräsentantenhaus des Jemen ist das Parlament der Republik Jemen.

Neu!!: Jemen und Repräsentantenhaus des Jemen · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: Jemen und Republik · Mehr sehen »

Rispenhirse

Die Rispenhirse oder Echte Hirse (Panicum miliaceum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Rispenhirsen (Panicum).

Neu!!: Jemen und Rispenhirse · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: Jemen und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Rotes Meer

Karte des Roten Meeres Das Rote Meer (al-Bahr al-ahmar; Arabischer Golf; Yam Suf; Tigrinya ቀይሕ ባሕሪ QeyH baHri;, Erythrà Thálassa (übersetzt Erythräisches Meer, in der römischen Antike unter diesem Namen bekannt)) ist ein schmales, 2240 km langes, im zentralen Suakin-Trog bis 3040 m tiefes Nebenmeer des Indischen Ozeans zwischen Nordost-Afrika und der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: Jemen und Rotes Meer · Mehr sehen »

Rub al-Chali

Die typischen Schotterebenen und Sanddünen wechseln sich in der Rub al-Chali ab Die Rub al-Chali (englische Transkription auch Rub al-Khali) ist die größte Sandwüste der Erde.

Neu!!: Jemen und Rub al-Chali · Mehr sehen »

Sabäer

Die Sabäer (assyr. Sabảajja) waren ein antikes semitisches Volk im Südwesten der Arabischen Halbinsel im Gebiet des heutigen Jemen.

Neu!!: Jemen und Sabäer · Mehr sehen »

Salafismus

Der Salafismus oder das Salafitentum (auch Salafiyya, von) gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams, die eine sogenannte geistige Rückbesinnung auf die „Altvorderen“ anstrebt.

Neu!!: Jemen und Salafismus · Mehr sehen »

Sanaa

Sanaa (manchmal auch Sana’a geschrieben) ist die Hauptstadt Jemens mit 2.575.347 Einwohnern (Berechnung 2012).

Neu!!: Jemen und Sanaa · Mehr sehen »

Sardine

Die Sardine (Sardina pilchardus), auch Atlantische oder Europäische Sardine genannt, ist die einzige Art der Gattung Sardina in der Familie der Heringe (Clupeidae).

Neu!!: Jemen und Sardine · Mehr sehen »

Sassanidenreich

Relief Schapurs I. (Naqsch-e Rostam): Vor dem berittenen Perserkönig kniet der römische Kaiser Philippus Arabs; Kaiser Valerian steht neben Schapur, der ihn zum Zeichen der Gefangenschaft am Arm gepackt hat. Das Sassanidenreich war das zweite persische Großreich des Altertums.

Neu!!: Jemen und Sassanidenreich · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: Jemen und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Saudi-Jemenitischer Krieg

Der Saudi-Jemenitische Krieg wurde im März 1934 zwischen Saudi-Arabien und dem Königreich Jemen geführt.

Neu!!: Jemen und Saudi-Jemenitischer Krieg · Mehr sehen »

Südjemen

Lage und Ausdehnung des Südjemen Südjemen ist die historische Bezeichnung für den aus verschiedenen Emiraten und Sultanaten bestehende Teil des Jemen, der nach der Teilung des Landes im 19.

Neu!!: Jemen und Südjemen · Mehr sehen »

Südjemen-Aufstand

Ehemalige Demokratische Volksrepublik Jemen, heute angestrebter Staat der Separatisten im Südjemen Der Südjemen-Aufstand begann offen am 27.

Neu!!: Jemen und Südjemen-Aufstand · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Jemen und Südkorea · Mehr sehen »

Scharia

Die Scharia (im Sinne von „Weg zur Tränke, Weg zur Wasserquelle, deutlicher, gebahnter Weg“; auch: „religiöses Gesetz“, „Ritus“), abgeleitet aus dem Verb, beschreibt „die Gesamtheit aller religiösen und rechtlichen Normen, Mechanismen zur Normfindung und Interpretationsvorschriften des Islam“.

Neu!!: Jemen und Scharia · Mehr sehen »

Schāfiʿiten

Regionen, in denen Schafiiten die Mehrheit stellen Die Schāfiiten, veraltet Schafeiten, sind Angehörige einer der vier traditionellen Rechtsschulen (Madhahib) des sunnitischen Islams.

Neu!!: Jemen und Schāfiʿiten · Mehr sehen »

Scheich

Bildnis eines 'Scheichs': Der Scheich ''Sattam de Haddadin von Palmyra'', vom russischen Maler Alexander Jewgenjewitsch Jakowlew um 1931 gezeichnet. Das Wort Scheich (Plural oder) ist ein arabischer Ehrentitel, der seit vorislamischer Zeit für Männer von Rang und Namen verwendet wird.

Neu!!: Jemen und Scheich · Mehr sehen »

Schia

Die Schia, im Deutschen auch Schiitentum oder Schiismus genannt, ist nach dem Sunnitentum die zweitgrößte religiöse Strömung innerhalb des Islams.

Neu!!: Jemen und Schia · Mehr sehen »

Schibam

Schibam Schibam ist die historische Hauptstadt der Region Hadramaut im Jemen.

Neu!!: Jemen und Schibam · Mehr sehen »

Schlangenadler

Der Schlangenadler (Circaetus gallicus) ist ein eher großer, langflügeliger Vertreter der Gattung Schlangenadler (Circaetus) innerhalb der Familie der Habichtartigen (Accipitridae).

Neu!!: Jemen und Schlangenadler · Mehr sehen »

Schulpflicht

Ausflüge in die nähere Umgebung gehörten bereits im 19. Jahrhundert zum Lehrprogramm der „Volksschulen“. Als Schulpflicht bezeichnet man die gesetzliche Verpflichtung für Kinder, ab einem bestimmten Alter, für Jugendliche und Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter, eine Schule zu besuchen.

Neu!!: Jemen und Schulpflicht · Mehr sehen »

Schutzalter

''nur in der Ehe'' Als Schutzalter wird das Alter bezeichnet, ab dem eine Person juristisch als einwilligungsfähig bezüglich sexueller Handlungen angesehen wird.

Neu!!: Jemen und Schutzalter · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Jemen und Schweiz · Mehr sehen »

Selbstmordattentat

Sprengstoffgürtel, wie er von der Islamistengruppierung Haiʾat Tahrir asch-Scham getragen wird Ein Selbstmordattentat ist ein Attentat auf Menschen oder Objekte durch einen oder mehrere Täter, die bei dem Attentat ihren eigenen Tod in Kauf nehmen oder absichtlich herbeiführen wollen.

Neu!!: Jemen und Selbstmordattentat · Mehr sehen »

Sexualität

Sexualität (sinngemäß „Geschlechtlichkeit“, von spätlat. sexualis; aus lat. sexus „Geschlecht“; vgl. Sex) bezeichnet im engeren biologischen Sinne die Gegebenheit von (mindestens) zwei verschiedenen Fortpflanzungstypen (Geschlechtern) von Lebewesen derselben Art, die nur jeweils zusammen mit einem Angehörigen des (bzw. eines) anderen Typus (Geschlechts) zu einer zygotischen Fortpflanzung fähig sind.

Neu!!: Jemen und Sexualität · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: Jemen und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Sokotra

Gouvernements Hadramaut Sokotra (auch Socotra oder Sukutra,; Bezeichnungen der Insel in der Antike: altgr. Dioskouridou, lat. Dioscoridus) ist der Name einer Inselgruppe im nordwestlichen Indischen Ozean, die zur Republik Jemen gehört.

Neu!!: Jemen und Sokotra · Mehr sehen »

Somali (Ethnie)

Somali-Kinder Der Stern der Flagge Somalias symbolisiert die fünf Siedlungsgebiete der Somali: Italienisch-Somaliland und Britisch-Somaliland, die das heutige Somalia bilden, sowie die ehemalige Provinz Ogaden in Äthiopien, der nördliche Grenzdistrikt Kenias und Dschibuti. Die Somali (Eigenbezeichnung Soomaali; mit eingedeutschtem Plural auch Somalis, Somalen oder unpräzise Somalier) sind eine Ethnie am Horn von Afrika, der Schätzungen zufolge mindestens 8 Millionen Menschen angehören.

Neu!!: Jemen und Somali (Ethnie) · Mehr sehen »

Somalia

Somalia (Somali Soomaaliya) oder Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika.

Neu!!: Jemen und Somalia · Mehr sehen »

Sorghumhirsen

Als Sorghumhirsen werden die Arten der Gattung Sorghum aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Sorghumhirsen · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Jemen und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spiegel Online

Spiegel Online (Eigenschreibweise in Großbuchstaben; kurz SPON) ist eine der reichweitenstärksten deutschsprachigen Nachrichten-Websites.

Neu!!: Jemen und Spiegel Online · Mehr sehen »

Staat

Leviathan'' von Thomas Hobbes, eines Grundlagenwerks zur Theorie des modernen Staates Staat (ugs. bzw. nichtfachspr. auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener Sozial- und Staatswissenschaften.

Neu!!: Jemen und Staat · Mehr sehen »

Staatsreligion

Keine Angaben/Daten Staatsreligion (auch offizielle Religion) ist eine von einem Staat gegenüber anderen Religionen bevorzugte Religion.

Neu!!: Jemen und Staatsreligion · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: Jemen und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Staudamm von Ma'rib

Der Staudamm von Ma'rib wurde in der Mitte des 1. vorchristlichen Jahrtausends errichtet.

Neu!!: Jemen und Staudamm von Ma'rib · Mehr sehen »

Steppe

Kasachensteppe Als Steppe (von step) wird eine semiaride (bis semihumide), baumlose Gras- und Krautlandschaft der gemäßigten Breiten beiderseits des Äquators bezeichnet.

Neu!!: Jemen und Steppe · Mehr sehen »

Steppenadler

Der Steppenadler (Aquila nipalensis) ist eine Vogelart aus der Gattung der Echten Adler (Aquila).

Neu!!: Jemen und Steppenadler · Mehr sehen »

Streitkräfte Ägyptens

Die Streitkräfte Ägyptens sind die Streitkräfte der Arabischen Republik Ägypten.

Neu!!: Jemen und Streitkräfte Ägyptens · Mehr sehen »

Streitkräfte Bahrains

Die Streitkräfte Bahrains (Bahrain Defense Force) bilden die Landesverteidigung des Königreich Bahrain.

Neu!!: Jemen und Streitkräfte Bahrains · Mehr sehen »

Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate

Eine Mirage 2000 der Luftwaffe der Vereinigten Arabischen Emirate (2009) Die Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate bestehen im Wesentlichen aus der Union Defence Force (UDF), die sich aus Heer (44.000 Mann), Marine (2.500 Mann) und Luftwaffe (4.000 Mann) zusammensetzt.

Neu!!: Jemen und Streitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate · Mehr sehen »

Streitkräfte Jordaniens

Jordanische Soldaten bei einer Militärparade, Juni 2007 AH-1-Kampfhubschrauber, 1985 F-5E ''Tiger II'' Die Streitkräfte Jordaniens sind seit ihrer Gründung 1921 mit der Rolle der Herrschaftssicherung nach innen betraut.

Neu!!: Jemen und Streitkräfte Jordaniens · Mehr sehen »

Streitkräfte Katars

Die Streitkräfte Katars stellen das 11.800 Soldaten starke Militär des Emirates Katar dar.

Neu!!: Jemen und Streitkräfte Katars · Mehr sehen »

Subsahara-Afrika

Afrika südlich der Sahara Subsahara-Afrika, Afrika südlich der Sahara oder Schwarzafrika bezeichnet den geografisch südlich der Sahara gelegenen Teil des afrikanischen Kontinents.

Neu!!: Jemen und Subsahara-Afrika · Mehr sehen »

Subsistenzwirtschaft

indigenen Völker Alaskas – fischen, jagen, sammeln – wird gesetz­lich geschützt und genießt Vorrang gegen­über markt­wirtschaft­lichen Bestre­bungen in diesen Wirtschafts­zweigen, weltweit eine AusnahmeThomas F. Thornton: https://www.culturalsurvival.org/ourpublications/csq/article/alaska-native-subsistence-a-matter-cultural-survival ''Alaska Native Subsistence: A Matter of Cultural Survival.'' In: ''Culturalsurvival.org.'' 1998, abgerufen am 13. September 2014. Subsistenzwirtschaft oder Bedarfswirtschaft werden alle – vorwiegend landwirtschaftlichen – Wirtschaftsformen genannt, deren Produktionsziel weitestgehend die Selbstversorgung zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes einer Familie oder einer kleinen Gemeinschaft ist.

Neu!!: Jemen und Subsistenzwirtschaft · Mehr sehen »

Sudan People’s Armed Forces

Sudanesischer Militärhubschrauber Mil Mi-24 und Panzer am Flughafen Khartum 2006 Die Sudan People's Armed Forces oder Volksarmee von Sudan sind das Militär des Sudan.

Neu!!: Jemen und Sudan People’s Armed Forces · Mehr sehen »

Sueskanal

Sueskanal (Satellitenfoto) Einfahrt in den Sueskanal bei Port Said, im Hintergrund Port Fouad mit seiner „Großen Moschee“ Der Sueskanal (auch Suezkanal) ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart.

Neu!!: Jemen und Sueskanal · Mehr sehen »

Sulaihiden

Die Sulaihiden,, waren eine schiitische Dynastie im Jemen (1047–1138).

Neu!!: Jemen und Sulaihiden · Mehr sehen »

Sunniten

schiitische Gebiete; '''Blau''': Ibaditen (Oman) Islamische Konfessionen und Rechtsschulen Die Sunniten (bis zum 19. Jahrhundert auch: Sonniten) bilden die größte Glaubensrichtung im Islam.

Neu!!: Jemen und Sunniten · Mehr sehen »

Syrischer Steinbock

Syrischer Steinbock in der Negev-Wüste Der Syrische Steinbock oder Nubische Steinbock (Capra nubiana) ist eine auf der Arabischen Halbinsel und im nordöstlichen Afrika lebende Paarhuferart.

Neu!!: Jemen und Syrischer Steinbock · Mehr sehen »

Taizz

Taizz Taizz, gelegentlich auch Taʿizz, Taiz oder Tais ist eine Stadt im Jemen mit über 450.000 Einwohnern (Berechnungsstand 2003).

Neu!!: Jemen und Taizz · Mehr sehen »

Tamarinde

Tamarinden von den Philippinen Tamarinden (auch Indische Dattel oder Sauerdattel) sind die Hülsen – umgangssprachlich oft „Schoten“ genannt – des Tamarindenbaums (Tamarindus indica), die in der indischen, thailändischen, indonesischen, mexikanischen, brasilianischen und auch afrikanischen Küche Verwendung finden.

Neu!!: Jemen und Tamarinde · Mehr sehen »

Tanker

Der Tanker ''AbQaiq'' Ein Tanker ist ein zum Transport flüssiger oder gasförmiger Stoffe ausgestattetes Schiff.

Neu!!: Jemen und Tanker · Mehr sehen »

Tarim (Jemen)

Tarim, auch Terim, ist eine Stadt im Hadramaut im Südosten des Jemen.

Neu!!: Jemen und Tarim (Jemen) · Mehr sehen »

Thunfische

Thunfische (Thunnus, von altgr. θύννος thunnos ‚Thunfisch‘, abgeleitet von θύνω thuno ‚ich eile, ich rase, ich schieße entlang‘ wegen der schnellen Bewegung der Fische) (auch Tunfische) bezeichnen eine Gattung großer Raubfische, die in allen tropischen, subtropischen und gemäßigten Meeren vorkommt.

Neu!!: Jemen und Thunfische · Mehr sehen »

Tihama

Tihama, Erstreckungskarte Roten Meeres; Doumpalmen säumen den Küstenstreifen Die Tihama ist eine schwülheiße Wüste, die sich auf der arabischen Halbinsel als etwa 60 km breiter Streifen entlang der West- und Südküste vom Hedschas in Saudi-Arabien über Asir bis in den Jemen zieht.

Neu!!: Jemen und Tihama · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Jemen und Todesstrafe · Mehr sehen »

Transparency International

Transparency International e.V. (kurz TI) ist eine Internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Berlin, die 1993 gegründet wurde.

Neu!!: Jemen und Transparency International · Mehr sehen »

Tribalismus

Tribalismus (Stammestum, englisch tribalism) bezeichnet eine Sichtweise der (gesamten) Gesellschaft als eine Menge kleinerer Gemeinschaften, der Stämme.

Neu!!: Jemen und Tribalismus · Mehr sehen »

Twenty-foot Equivalent Unit

Oben 40-Fuß-ISO-Container, unten zwei 20-Fuß-ISO-Container Twenty-foot Equivalent Unit (Abkürzung TEU, deutsch Standardcontainer) ist eine international standardisierte Einheit zur Zählung von ISO-Containern verschiedener Größen und zur Beschreibung der Ladekapazität von Schiffen und des Umschlags von Terminals beim Containertransport.

Neu!!: Jemen und Twenty-foot Equivalent Unit · Mehr sehen »

Umayyaden

Das Reich der Umayyaden in seiner größten Ausdehnung Die Umayyaden oder Omajjaden (oder) – auch Omayyaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienclan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Religionsgründer Mohammed entstammte.

Neu!!: Jemen und Umayyaden · Mehr sehen »

UN-Kinderrechtskonvention

Nicht unterzeichnet Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinderrechtskonvention (CRC), wurde am 20. November 1989 von der UN-Generalversammlung angenommen und trat am 2. September 1990, dreißig Tage nach der 20.

Neu!!: Jemen und UN-Kinderrechtskonvention · Mehr sehen »

UN-Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau

Das Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau, abgekürzt „Frauenkonvention“ oder CEDAW (englisch: Convention on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women) ist ein internationales Übereinkommen der Vereinten Nationen zu Frauenrechten.

Neu!!: Jemen und UN-Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau · Mehr sehen »

Unbemanntes Luftfahrzeug

RQ-4B ''Global Hawk'' im Flug ''MQ-9A „Reaper“'' der United States Air Force AirRobot AR 100-B im Flug Ein unbemanntes Luftfahrzeug (oder Unmanned Aerial System, UAS) ist ein Luftfahrzeug, das ohne eine an Bord befindliche Besatzung autark durch einen Computer oder vom Boden über eine Fernsteuerung betrieben und navigiert werden kann.

Neu!!: Jemen und Unbemanntes Luftfahrzeug · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Jemen und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Jemen und Urbanisierung · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jemen und US-Dollar · Mehr sehen »

USS Cole (DDG-67)

Die USS Cole (DDG-67) ist ein Zerstörer der United States Navy und gehört der Arleigh-Burke-Klasse an.

Neu!!: Jemen und USS Cole (DDG-67) · Mehr sehen »

UTC+3

UTC+3 in Graublau im Osten von Europa und Afrika UTC+3 ist eine Zonenzeit, welche den Längenhalbkreis 45° Ost als Bezugsmeridian hat.

Neu!!: Jemen und UTC+3 · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Neu!!: Jemen und Vereinigte Arabische Emirate · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Jemen und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Jemen und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Jemen und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Volatilität

Volatilität (lat. volatilis ‚fliegend‘, ‚flüchtig‘) bezeichnet in der Statistik allgemein die Schwankung von Zeitreihen.

Neu!!: Jemen und Volatilität · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Jemen und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Vorderasien

Vorderasien in politischen Grenzen als UN-Subregion Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Region im Südwesten des Kontinentes Asien.

Neu!!: Jemen und Vorderasien · Mehr sehen »

Vulkankrater

Eruption im Jahr 1980 Der Vulkankrater ist die schüsselförmige, oft schachtartige Vertiefung, aus der bei einem Vulkan das Magma austritt oder ausgetreten ist.

Neu!!: Jemen und Vulkankrater · Mehr sehen »

Wadi

Wahiba-Wüste, Oman) Sur, Oman) Negev-Wüste, Israel) ''Wied tax-Xlendi'' im Winter (Gozo, Malta) Ein Wadi (IPA) ist ein Tal oder Flusslauf, der häufig erst nach starken Regenfällen vorübergehend Wasser führt.

Neu!!: Jemen und Wadi · Mehr sehen »

Wanderarbeiter

Wanderarbeiter in den Vereinigten Staaten Wanderarbeiter sind Erwerbspersonen, die ihren Arbeitsplatz weit entfernt von ihrem Wohnort aufsuchen müssen.

Neu!!: Jemen und Wanderarbeiter · Mehr sehen »

Wüste

border.

Neu!!: Jemen und Wüste · Mehr sehen »

Weibliche Genitalverstümmelung

Straßenplakat in Uganda gegen Genitalverstümmelung Weibliche Genitalverstümmelung (kurz FGM), weibliche Genitalbeschneidung (englisch female genital cutting, kurz FGC) oder Verstümmelung weiblicher Genitalien bezeichnet die teilweise oder vollständige Entfernung beziehungsweise Beschädigung der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane.

Neu!!: Jemen und Weibliche Genitalverstümmelung · Mehr sehen »

Weihrauch

Weihrauchbaum in Maskat (Oman) Weihrauch (von althochdeutsch wîhrouh, heiliges Räucherwerk‘, zu wîhen:,heiligen, weihen‘) ist das luftgetrocknete Gummiharz, das aus dem Weihrauchbaum gewonnen wird.

Neu!!: Jemen und Weihrauch · Mehr sehen »

Weltbank

Die Weltbank (engl. World Bank) bezeichnet im weiten Sinne die in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. angesiedelte Weltbankgruppe, eine multinationale Entwicklungsbank.

Neu!!: Jemen und Weltbank · Mehr sehen »

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen.

Neu!!: Jemen und Weltgesundheitsorganisation · Mehr sehen »

Yahya Muhammad Hamid ad-Din

Porträt von Yahya Muhammad Hamid ad-Din (1922) Die Residenz des Imams im Wadi Dhar Yahya Muhammad Hamid ad-Din (* 18. Juni 1869; † 17. Februar 1948) war Imam und König von Jemen (1904–1948).

Neu!!: Jemen und Yahya Muhammad Hamid ad-Din · Mehr sehen »

Yemenia

Yemenia - Yemen Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Jemen mit Sitz in Sanaa und Basis auf dem Flughafen Sanaa.

Neu!!: Jemen und Yemenia · Mehr sehen »

Zabid

Szene in Zabid Der typische historische Baustil der Stadt Zabid ist eine Stadt in der Küstenregion zum Roten Meer (Tihama) im Jemen.

Neu!!: Jemen und Zabid · Mehr sehen »

Zahlungsbilanz

Die Zahlungsbilanz erfasst für einen bestimmten Zeitraum wertmäßig alle wirtschaftlichen Transaktionen zwischen Inländern und Ausländern und gibt Auskunft über die ökonomische Verflechtung einer Volkswirtschaft mit dem Ausland.

Neu!!: Jemen und Zahlungsbilanz · Mehr sehen »

Zaiditen

Region (braun), in der die Zaiditen die Mehrheit stellen Die Zaiditen bilden innerhalb des Islams einen Zweig der Schiiten.

Neu!!: Jemen und Zaiditen · Mehr sehen »

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer

Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffern in Deutschland nach Landkreisen und kreisfreien Städten Die zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer bzw.

Neu!!: Jemen und Zusammengefasste Fruchtbarkeitsziffer · Mehr sehen »

Zweite Intifada

Die Zweite Intifada, auch bekannt als „Al-Aqsa-Intifada“, war ein gewaltsamer Konflikt zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften, welcher sich von Jerusalem und Israel auf den Gazastreifen und das Westjordanland ausweitete.

Neu!!: Jemen und Zweite Intifada · Mehr sehen »

Zweiter Golfkrieg

Der Zweite Golfkrieg (auch Erster Irakkrieg genannt)(جنگ دوم خلیج فارس) begann mit der gewaltsamen Eroberung Kuwaits durch den Irak am 2. August 1990.

Neu!!: Jemen und Zweiter Golfkrieg · Mehr sehen »

.ye

.ye ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) des Jemen.

Neu!!: Jemen und .ye · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Al-Yaman, Jemeniten, Nordjemenitischer Bürgerkrieg, Republik Jemen, Südjemenitischer Bürgerkrieg, YEM, Yemen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »