Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jean Tirole

Index Jean Tirole

Jean Tirole Jean Marcel Tirole (* 9. August 1953 in Troyes) ist ein französischer Ökonom, der sich insbesondere mit Industrieökonomik beschäftigt.

43 Beziehungen: Académie des sciences morales et politiques, Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften, American Academy of Arts and Sciences, American Economic Association, École des Ponts ParisTech, École polytechnique, Corps des ingénieurs des ponts et chaussées, Département Aube, Diplôme d’études approfondies, Ehrendoktor, Ehrenlegion, Eisenbahn, ENSAE ParisTech, Entscheidungsverfahren, Frankreich, Harvard University, Industrieökonomik, Jean-Jacques Laffont, Kartell, Massachusetts Institute of Technology, Monopol, National Academy of Sciences, Oligopol, Ordre national du Mérite, Paris, Ph.D., Princeton University, Produktivität, Research Papers in Economics, Royal Society of Edinburgh, Stanford University, Stromnetz, Telekommunikationsunternehmen, Troyes, Universität Lausanne, Universität Mannheim, Universität Paris-Dauphine, Universität Toulouse I, Wirtschaftskartell, Wirtschaftswissenschaftler, Wuhan-Universität, 1953, 9. August.

Académie des sciences morales et politiques

Die Académie des sciences morales et politiques ist eine französische Gelehrtengesellschaft.

Neu!!: Jean Tirole und Académie des sciences morales et politiques · Mehr sehen »

Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften

Bekanntgabe des Preisträgers 2008 Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften (wörtlich „Preis der Schwedischen Reichsbank in Wirtschaftswissenschaft zur Erinnerung an Alfred Nobel“) ist ein 1968 von der Schwedischen Reichsbank anlässlich ihres 300-jährigen Bestehens gestifteter und 1969 erstmals verliehener Preis, der als der renommierteste im Bereich der Wirtschaftswissenschaften gilt.

Neu!!: Jean Tirole und Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jean Tirole und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

American Economic Association

Die American Economic Association (AEA) wurde in Saratoga, New York, 1885 von Richard T. Ely, Henry C. Adams und Edwin R. A. Seligman gegründet.

Neu!!: Jean Tirole und American Economic Association · Mehr sehen »

École des Ponts ParisTech

Die École nationale des ponts et chaussées (ENPC,, oft auch einfach École des Ponts genannt) ist eine der ''Grandes Écoles'' für das Bauwesen.

Neu!!: Jean Tirole und École des Ponts ParisTech · Mehr sehen »

École polytechnique

Die École polytechnique (oft einfach ‚ die X‘ genannt) zählt zu den angesehensten und selektivsten zwei der für Frankreich typischen als grandes écoles bezeichneten Elite­hochschulen.

Neu!!: Jean Tirole und École polytechnique · Mehr sehen »

Corps des ingénieurs des ponts et chaussées

Der Begriff Corps des ingénieurs des ponts et chaussées bezeichnete in Frankreich die Gruppe der höheren Beamten, die als Brücken- und Straßenbauingenieure im Staatsdienst tätig waren (bzw. in verwandten Fächern wie Kanal-, Wasser- oder Deichbau etc.). Diese Gruppe war eine der zahlreichen Corps, in die die französische Beamtenschaft aufgrund ihrer Ausbildung und/oder ihres Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiches eingeteilt ist.

Neu!!: Jean Tirole und Corps des ingénieurs des ponts et chaussées · Mehr sehen »

Département Aube

Das Département Aube ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 10.

Neu!!: Jean Tirole und Département Aube · Mehr sehen »

Diplôme d’études approfondies

Das Diplôme d’études approfondies (DEA) ist ein französisches Hochschuldiplom.

Neu!!: Jean Tirole und Diplôme d’études approfondies · Mehr sehen »

Ehrendoktor

Ehrenpromotionen in Heidelberg, 1886 Ein Ehrendoktor (Dr. h. c., Dr. E. h., in der Theologie auch D.) ist eine ehrenhalber verliehene Auszeichnung einer Universität oder Fakultät, die für besondere akademische oder wissenschaftliche Verdienste an Akademiker oder Nichtakademiker verliehen wird.

Neu!!: Jean Tirole und Ehrendoktor · Mehr sehen »

Ehrenlegion

Jacques-Louis David: Porträt Napoleons in seinem Arbeitszimmer, Öl auf Leinwand, 1812 Die Ehrenlegion (vollständig L’ordre national de la Légion d’honneur) ist ein französischer Verdienstorden.

Neu!!: Jean Tirole und Ehrenlegion · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Jean Tirole und Eisenbahn · Mehr sehen »

ENSAE ParisTech

Die ENSAE ParisTech (École Nationale de la Statistique et de l’Administration Économique) ist eine in Malakoff bei Paris ansässige Grande école.

Neu!!: Jean Tirole und ENSAE ParisTech · Mehr sehen »

Entscheidungsverfahren

Ein Entscheidungsverfahren lässt sich als ein Verfahren der Informationsgewinnung und -verarbeitung beschreiben; synonym dazu werden häufig auch die Begriffe Entscheidungsprozess, Entscheidungsansatz oder auch Entscheidungstheorie verwendet.

Neu!!: Jean Tirole und Entscheidungsverfahren · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Jean Tirole und Frankreich · Mehr sehen »

Harvard University

Die Harvard University (kurz Harvard) ist eine private Universität in Cambridge (Massachusetts) im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jean Tirole und Harvard University · Mehr sehen »

Industrieökonomik

Die Industrieökonomik (auch Industrial Organization oder Industrial Economics) ist ein volkswirtschaftlicher Ansatz, der sich mit der Interaktion zwischen Markt und Unternehmen beschäftigt.

Neu!!: Jean Tirole und Industrieökonomik · Mehr sehen »

Jean-Jacques Laffont

Jean-Jacques Marcel Laffont (* 13. April 1947 in Toulouse; † 1. Mai 2004 in Colomiers) war ein französischer Ökonom, dessen Fachgebiet die Untersuchung des Öffentlichen Sektors und die Informationsökonomie war.

Neu!!: Jean Tirole und Jean-Jacques Laffont · Mehr sehen »

Kartell

Kartell ist ein mehrdeutiger Begriff, der in der Regel einen Zusammenschluss oder eine Vereinbarung zwischen Konkurrenten bezeichnet, aber – davon abgeleitet – auch abwertend für organisierte Kriminalität steht.

Neu!!: Jean Tirole und Kartell · Mehr sehen »

Massachusetts Institute of Technology

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) ist eine Technische Hochschule und Universität in Cambridge, Massachusetts, in den USA.

Neu!!: Jean Tirole und Massachusetts Institute of Technology · Mehr sehen »

Monopol

Als Monopol (Zusammensetzung aus monos „allein“ und πωλεῖν pōlein „verkaufen“) wird in den Wirtschaftswissenschaften eine Marktsituation (Marktform) bezeichnet, in der für ein ökonomisches Gut nur ein Anbieter vorhanden ist.

Neu!!: Jean Tirole und Monopol · Mehr sehen »

National Academy of Sciences

Gebäude der National Academy of Sciences in Washington Die National Academy of Sciences (NAS) ist Teil der US-amerikanischen National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine.

Neu!!: Jean Tirole und National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Oligopol

Als Oligopol (aus griechisch olígos „wenig, gering“ und pōleĩn „Handel treiben“) – auch Angebotsoligopol – wird in der Mikroökonomik eine Marktform bezeichnet, bei der viele Nachfrager wenigen Anbietern gegenüberstehen.

Neu!!: Jean Tirole und Oligopol · Mehr sehen »

Ordre national du Mérite

Officier Chevalier Der Ordre national du Mérite ist der nationale Verdienstorden Frankreichs.

Neu!!: Jean Tirole und Ordre national du Mérite · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Jean Tirole und Paris · Mehr sehen »

Ph.D.

Der Ph.D. (auch PhD,, neulateinisch philosophiae doctor) ist in englischsprachigen Ländern der wissenschaftliche Doktorgrad in fast allen Fächern und der höchste Abschluss des Postgraduiertenstudiums.

Neu!!: Jean Tirole und Ph.D. · Mehr sehen »

Princeton University

Die ''Nassau Hall'', ältestes Gebäude auf dem Campus (1756) Die Blair Hall (1896) Das Konzerthaus der Universität, die ''Alexander Hall'' (1894) Die ''Firestone Libary'' (1948) Carl C. Icahn Laboratory'' (2005; Die großen Lamellen dienen der Beschattung, sie folgen dem Stand der Sonne) Die Princeton University ist eine in der Stadt Princeton im US-Bundesstaat New Jersey gelegene Privatuniversität.

Neu!!: Jean Tirole und Princeton University · Mehr sehen »

Produktivität

Produktivität ist eine wirtschaftswissenschaftliche Kennzahl, die das Verhältnis zwischen produzierten Gütern/Dienstleistungen und den dafür benötigten Produktionsfaktoren beschreibt.

Neu!!: Jean Tirole und Produktivität · Mehr sehen »

Research Papers in Economics

Research Papers in Economics (RePEc) ist ein 1997 gestartetes Open-Access-Projekt, das es sich mit Hunderten von Freiwilligen aus 82 Ländern (Stand 2015) zur Aufgabe gemacht hat, die Ausbreitung von wissenschaftlichen Publikationen im Bereich der Wirtschaftswissenschaft und verwandten Disziplinen voranzutreiben.

Neu!!: Jean Tirole und Research Papers in Economics · Mehr sehen »

Royal Society of Edinburgh

Gebäude der Royal Society Die Royal Society of Edinburgh ist Schottlands nationale Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: Jean Tirole und Royal Society of Edinburgh · Mehr sehen »

Stanford University

Haupteingang der ''Stanford University'' Memorial Church'' Vorhof und Parkanlage vor der ''Memorial Church'' Bogengang Übersicht über den Campus Die Leland Stanford Junior University (kurz Stanford University oder Stanford, Spitzname „Die Farm“) ist eine private US-amerikanische Universität in Stanford, Kalifornien.

Neu!!: Jean Tirole und Stanford University · Mehr sehen »

Stromnetz

Der weit gefasste Begriff Stromnetz bezeichnet in der elektrischen Energietechnik ein Netzwerk aus elektrischen Stromleitungen wie Freileitungen und Erdkabeln und die dazugehörigen Einrichtungen wie Schalt-, Umspannwerke und die daran angeschlossenen Kraftwerke und Verbraucher.

Neu!!: Jean Tirole und Stromnetz · Mehr sehen »

Telekommunikationsunternehmen

Ein Telekommunikationsunternehmen hat die Aufgabe, Informationen in weltumspannenden Netzwerken zu wandeln, zu übertragen und zu vermitteln, um Kommunikation zwischen Menschen zu jeder Zeit, an jedem Ort zu ermöglichen.

Neu!!: Jean Tirole und Telekommunikationsunternehmen · Mehr sehen »

Troyes

Troyes ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordosten Frankreichs und Verwaltungssitz des Départements Aube (10. Département) in der Region Grand Est.

Neu!!: Jean Tirole und Troyes · Mehr sehen »

Universität Lausanne

Siegel der Universität Lausanne: ''Sigillum universitatis Lausoniensis semen ortum faciet fructum centuplum'' Die Université de Lausanne (UNIL) wurde 1537 als theologische Académie de Lausanne gegründet und erhielt 1890 Namen und Status einer Universität.

Neu!!: Jean Tirole und Universität Lausanne · Mehr sehen »

Universität Mannheim

Die Universität Mannheim (UMA) ist eine Universität im baden-württembergischen Mannheim und zählt – 1907 als städtische Handelshochschule gegründet und 1967 in Universität umbenannt – zu den jüngeren Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Jean Tirole und Universität Mannheim · Mehr sehen »

Universität Paris-Dauphine

Universität Paris-DauphineUniversität Paris-Dauphine Die Universität Paris-Dauphine wurde 1968 als Wirtschafts- und Handelsuniversität gegründet.

Neu!!: Jean Tirole und Universität Paris-Dauphine · Mehr sehen »

Universität Toulouse I

Die Universität Toulouse I (frz. Université Toulouse 1 Sciences Sociales, Abk. UT1) ist eine der drei Universitäten in der französischen Stadt Toulouse.

Neu!!: Jean Tirole und Universität Toulouse I · Mehr sehen »

Wirtschaftskartell

Ein Kartell im Bereich der Wirtschaft ist ein Vertrag oder Beschluss zwischen selbständig bleibenden Unternehmen oder sonstigen Marktakteuren der gleichen Marktseite zur Beschränkung ihres Wettbewerbs (vgl. GWB).

Neu!!: Jean Tirole und Wirtschaftskartell · Mehr sehen »

Wirtschaftswissenschaftler

Als Wirtschaftswissenschaftler (auch Ökonom) bezeichnet man eine Person, die das Studium der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen hat oder die sich beruflich mit ökonomischen Fragestellungen beschäftigt.

Neu!!: Jean Tirole und Wirtschaftswissenschaftler · Mehr sehen »

Wuhan-Universität

Blick vom Aufgang des alten Bibliotheksgebäudes Die Universität Wuhan (Abk.: 武大 Pinyin Wǔdà) ist eine der renommiertesten Universitäten in der Volksrepublik China.

Neu!!: Jean Tirole und Wuhan-Universität · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: Jean Tirole und 1953 · Mehr sehen »

9. August

Der 9.

Neu!!: Jean Tirole und 9. August · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Jean Marcel Tirole, Tirole.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »