Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jean Sibelius

Index Jean Sibelius

Jean Sibelius, 1913 Jean Sibelius in den 1950er Jahren Gedenktafel am Haus Marienstraße 4 in Berlin-Mitte Finnische Briefmarke zu Sibelius’ 80. Geburtstag 1945 Sibeliusdenkmal in Helsinki ''Musik Meile Wien'' Johan Julius Christian („Jean“) Sibelius (* 8. Dezember 1865 in Hämeenlinna; † 20. September 1957 in Järvenpää bei Helsinki; auch genannt Janne Sibelius) war ein finnischer Komponist am Übergang von der Spätromantik zur Moderne.

107 Beziehungen: A-Moll, Aallottaret (Die Okeaniden), Aino Sibelius, Ainola, Albert Becker (Komponist), American Academy of Arts and Sciences, Anton Bruckner, Armas Järnefelt, Arvid Järnefelt, Atonale Musik, Aulikki Rautawaara, Berlin-Mitte, Berliner Philharmoniker, Biafra, C-Dur, Chormusik, Coda (Musik), D-Dur, D-Moll, Der Barde, Det Kongelige Teater, Deutsche Grammophon, Dorischer Modus, Dynamik (Musik), E-Moll, Eero Järnefelt, Eila Hiltunen, En Saga, Es-Dur, Finlandia, Finlandia Foothills, Finnische Mark, Finnland, Finnlandschwedisch, Freimaurerei, Freimaurerloge, Gelbfieber, Granville Bantock, Hartmut Krones, Hämeenlinna, Helsinki, Herbert von Karajan, Hermann Csillag, Järvenpää, Joachim Brügge, Kalevala, Kalevi Aho, Kammermusik, Karelia-Suite, Karl Goldmark, ..., Klavier, Klimax (Musik), Komponist, Kullervo (Sibelius), Lemminkäinen-Suite, Leonard Bernstein, Lorin Maazel, Luonnotar (Sinfonische Dichtung), Martin Wegelius, Moderne, Nationalepos, New Yorker Philharmoniker, Oper, Pathos, Pelleas und Melisande (Suite), Richard Faltin, Richard Strauss, Robert Fuchs (Komponist), Rosa Newmarch, Royal Philharmonic Society, Südwestrundfunk, Scherzo, Sibelius (Software), Sibelius-Akademie, Sibelius-Gletscher, Sinfonie, Sinfonische Dichtung, Spätromantik, Streichquartett d-Moll (Sibelius), Suite (Musik), Suomen Pankki, Tapiola (Sinfonische Dichtung), Theodor W. Adorno, Tomi Mäkelä, Tritonus, Tuonela, Tuusulanjärvi, Valse triste, Violinkonzert, Violinkonzert (Sibelius), Wiener Philharmoniker, Wihuri-Sibelius-Preis, William Shakespeare, Yrjö Väisälä, Zwölftontechnik, (1405) Sibelius, 1. Sinfonie (Sibelius), 1865, 1957, 2. Sinfonie (Sibelius), 20. September, 3. Sinfonie (Sibelius), 4. Sinfonie (Sibelius), 5. Sinfonie (Sibelius), 6. Sinfonie (Sibelius), 7. Sinfonie (Sibelius), 8. Dezember. Erweitern Sie Index (57 mehr) »

A-Moll

a-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton a aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und A-Moll · Mehr sehen »

Aallottaret (Die Okeaniden)

Die Okeaniden (finn. Aallottaret) op.

Neu!!: Jean Sibelius und Aallottaret (Die Okeaniden) · Mehr sehen »

Aino Sibelius

Aino Järnefelt im Jahr 1888 Aino Sibelius (geborene Järnefelt) (* 10. August 1871, Helsinki; † 8. Juni 1969, Ainola, Järvenpää) war die Ehefrau des finnischen Komponisten Jean Sibelius.

Neu!!: Jean Sibelius und Aino Sibelius · Mehr sehen »

Ainola

Ainola Ainola ist ein Haus, in dem der Komponist Jean Sibelius mit seiner Gattin Aino wohnte.

Neu!!: Jean Sibelius und Ainola · Mehr sehen »

Albert Becker (Komponist)

Albert Becker Albert Becker um 1895, Porträtaufnahme aus dem Studio E. Bieber (Leonard Berlin-Bieber) Albert Ernst Anton Becker (* 13. Juni 1834 in Quedlinburg; † 10. Januar 1899 in Berlin) war ein deutscher Komponist der Romantik.

Neu!!: Jean Sibelius und Albert Becker (Komponist) · Mehr sehen »

American Academy of Arts and Sciences

Die American Academy of Arts and Sciences (kurz American Academy) ist eine der ältesten und angesehensten Ehrengesellschaften der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Jean Sibelius und American Academy of Arts and Sciences · Mehr sehen »

Anton Bruckner

Anton Bruckner auf einem Gemälde von Ferry Bératon, 1890 Joseph Anton Bruckner (* 4. September 1824 in Ansfelden, Oberösterreich; † 11. Oktober 1896 in Wien) war ein österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist und Musikpädagoge.

Neu!!: Jean Sibelius und Anton Bruckner · Mehr sehen »

Armas Järnefelt

Armas Järnefelt mit seiner Tochter Eva Edvard Armas Järnefelt (* 14. August 1869 in Viipuri; † 23. Juni 1958 in Stockholm) war ein finnischer Dirigent und Komponist in romantischer Tradition.

Neu!!: Jean Sibelius und Armas Järnefelt · Mehr sehen »

Arvid Järnefelt

Der junge Arvid Järnefelt. Arvid Järnefelt (Pseudonyme: Arvi Rauta, Hilja Kahila, * 16. November 1861 in Sankt Petersburg; † 27. Dezember 1932 in Helsinki) war ein finnischer Schriftsteller.

Neu!!: Jean Sibelius und Arvid Järnefelt · Mehr sehen »

Atonale Musik

Arnold Schönberg um 1948 Atonale Musik oder Atonalität bezeichnet allgemein eine Musik, die auf der chromatischen Tonleiter gründet, deren Harmonik und Melodik nicht auf ein tonales Zentrum bzw.

Neu!!: Jean Sibelius und Atonale Musik · Mehr sehen »

Aulikki Rautawaara

Aulikki Rautawaara als Contessa in ''Le nozze di Figaro'' Terttu Aulikki Rautawaara (* 2. Mai 1906 in Vaasa; † 29. Dezember 1990 in Helsinki) war eine finnische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: Jean Sibelius und Aulikki Rautawaara · Mehr sehen »

Berlin-Mitte

Mitte ist ein Berliner Ortsteil im gleichnamigen Bezirk und umfasst einen Teil der historischen Stadtteile von Berlin.

Neu!!: Jean Sibelius und Berlin-Mitte · Mehr sehen »

Berliner Philharmoniker

Logo Die Berliner Philharmoniker (frühere Bezeichnung Berliner Philharmonisches Orchester) sind ein Sinfonieorchester.

Neu!!: Jean Sibelius und Berliner Philharmoniker · Mehr sehen »

Biafra

Flagge Biafras Karte Biafras Völker- und Sprachgruppen in Nigeria Die Republik Biafra war ein Staat, der 1967 unter Federführung der Volksgruppe der Igbo (veraltet Ibo) die Unabhängigkeit von Nigeria erklärte.

Neu!!: Jean Sibelius und Biafra · Mehr sehen »

C-Dur

C-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton c aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und C-Dur · Mehr sehen »

Chormusik

Chormusik ist Vokalmusik, die von einem Chor gesungen wird.

Neu!!: Jean Sibelius und Chormusik · Mehr sehen »

Coda (Musik)

Coda-Zeichen Als Koda oder Coda (für Schwanz) wird der angehängte, ausklingende Teil einer musikalischen Bedeutungseinheit bezeichnet.

Neu!!: Jean Sibelius und Coda (Musik) · Mehr sehen »

D-Dur

D-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton d aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und D-Dur · Mehr sehen »

D-Moll

d-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton d aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und D-Moll · Mehr sehen »

Der Barde

Der Barde (auch „Der Sänger“), op.

Neu!!: Jean Sibelius und Der Barde · Mehr sehen »

Det Kongelige Teater

Königliches Theater am Kongens Nytorv Verbindungsbau zur Neuen Bühne des Königlichen Theaters von 1931, spöttisch-liebevoll «Starenkasten» getauft Det Kongelige Teater (dt. Königlich Dänisches Theater) ist das dänische Staatstheater in Kopenhagen.

Neu!!: Jean Sibelius und Det Kongelige Teater · Mehr sehen »

Deutsche Grammophon

Firmenlogo Die Deutsche Grammophon Gesellschaft wurde 1898 unter anderem von Emil Berliner gegründet.

Neu!!: Jean Sibelius und Deutsche Grammophon · Mehr sehen »

Dorischer Modus

Sext Erläuterung) Dorischer Modus, kurz Dorisch, bezeichnet ursprünglich eine Oktavgattung des altgriechischen Systema Téleion, später im mittelalterlichen System der Kirchentöne den ersten Ton oder protus authenticus (gekennzeichnet durch den Ambitus d-d1, die Repercussa a und die Finalis d).

Neu!!: Jean Sibelius und Dorischer Modus · Mehr sehen »

Dynamik (Musik)

Mit Dynamik wird in der Musik die Lehre von der Tonstärke (physikalisch: Lautheit) bezeichnet.

Neu!!: Jean Sibelius und Dynamik (Musik) · Mehr sehen »

E-Moll

e-Moll ist eine Tonart des Tongeschlechts Moll, die auf dem Grundton e aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und E-Moll · Mehr sehen »

Eero Järnefelt

Selbstporträt Erik (Eero) Nikolai Järnefelt (* 8. November 1863 in Wyborg; † 15. November 1937 in Helsinki) war ein finnischer Maler des Realismus.

Neu!!: Jean Sibelius und Eero Järnefelt · Mehr sehen »

Eila Hiltunen

Skulpture von Eila Hiltunen „Der Wuchs der Flammen“ (1981) in Berlin. Eila Vilhelmina Hiltunen (* 22. November 1922 in Sortawala; † 10. Oktober 2003 in Helsinki) war eine finnische Bildhauerin.

Neu!!: Jean Sibelius und Eila Hiltunen · Mehr sehen »

En Saga

En Saga („Eine Sage“) ist eine Sinfonische Dichtung des finnischen Komponisten Jean Sibelius (1865–1957).

Neu!!: Jean Sibelius und En Saga · Mehr sehen »

Es-Dur

Es-Dur ist eine Tonart des Tongeschlechts Dur, die auf dem Grundton es aufbaut.

Neu!!: Jean Sibelius und Es-Dur · Mehr sehen »

Finlandia

Finlandia op.

Neu!!: Jean Sibelius und Finlandia · Mehr sehen »

Finlandia Foothills

Die Finlandia Foothills sind ein 16 km langes und 5 km breites Massiv auf der Alexander-I.-Insel vor der Westküste der Antarktischen Halbinsel.

Neu!!: Jean Sibelius und Finlandia Foothills · Mehr sehen »

Finnische Mark

Die finnische Mark (deutsch auch Finnmark genannt) ist die ehemalige Währungseinheit Finnlands.

Neu!!: Jean Sibelius und Finnische Mark · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Jean Sibelius und Finnland · Mehr sehen »

Finnlandschwedisch

Lage der einsprachig schwedischen und zweisprachigen Gemeinden in Finnland – Dunkelblau: einsprachig schwedisch, Mittelblau: zweisprachig mit schwedischer Mehrheit, Hellblau: zweisprachig mit finnischer Mehrheit Finnlandschwedisch (schwedisch finlandssvenska; finnisch suomenruotsi) ist eine Bezeichnung für das in Finnland gesprochene Schwedisch.

Neu!!: Jean Sibelius und Finnlandschwedisch · Mehr sehen »

Freimaurerei

Symbol der Freimaurerei Die Freimaurerei, auch Königliche Kunst genannt, versteht sich als ein ethischer Bund freier Menschen mit der Überzeugung, dass die ständige Arbeit an sich selbst zu einem menschlicheren Verhalten führt.

Neu!!: Jean Sibelius und Freimaurerei · Mehr sehen »

Freimaurerloge

Logenhaus in Flensburg, Nordergraben 23 Schildstraße 22-30/St.-Annen-Straße 2 Freimaurerloge in Italien Eingang zur Johannis-Loge "Zum Morgenstern" in Hof (Saale), Gegr. 1799. Logenraum in Schloss Rosenau (Waldviertel) Freimaurerloge in Montreal ''Initiation eines Suchenden''Stich, Ende 18. Jahrhundert Tafelloge, Kupferstich von 1843 Mit Freimaurerloge (von ‚Hütte‘, ‚Loge‘; ‚Laube‘) wird zum einen eine Bauhütte (oder auch Logentempel) bezeichnet, in der sich Freimaurer versammeln, um dort gemäß ihren Gebräuchen zu „arbeiten“.

Neu!!: Jean Sibelius und Freimaurerloge · Mehr sehen »

Gelbfieber

Das Gelbfieber, auch Ochropyra oder Schwarzes Erbrechen (in älteren Texten auch Siamesische Krankheit) genannt, ist eine Infektionskrankheit, die durch das Gelbfieber-Virus verursacht wird.

Neu!!: Jean Sibelius und Gelbfieber · Mehr sehen »

Granville Bantock

Granville Bantock Sir Granville Ransome Bantock (* 7. August 1868 in London; † 16. Oktober 1946 ebenda) war ein englischer Komponist.

Neu!!: Jean Sibelius und Granville Bantock · Mehr sehen »

Hartmut Krones

Hartmut Krones (* 15. Oktober 1944 in Wien) ist ein österreichischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: Jean Sibelius und Hartmut Krones · Mehr sehen »

Hämeenlinna

Hämeenlinna (schwedisch Tavastehus) ist eine Stadt im Süden Finnlands.

Neu!!: Jean Sibelius und Hämeenlinna · Mehr sehen »

Helsinki

hochkant.

Neu!!: Jean Sibelius und Helsinki · Mehr sehen »

Herbert von Karajan

Herbert von Karajan, 1963 Herbert von Karajan (* 5. April 1908 in Salzburg; † 16. Juli 1989 in Anif, Salzburg; geboren als Heribert Ritter von Karajan, in Österreich amtlich Heribert Karajan) war ein österreichischer Dirigent.

Neu!!: Jean Sibelius und Herbert von Karajan · Mehr sehen »

Hermann Csillag

Hermann Csillag, eigentlich Armin Czillag (* 1852 in Bakony-Telek bei Veszprém, Königreich Ungarn; † nach Juni 1922 vermutlich in Wien) war ein ungarischer Geiger und einer der Lehrer und Förderer von Jean Sibelius.

Neu!!: Jean Sibelius und Hermann Csillag · Mehr sehen »

Järvenpää

Bahnhof von Järvenpää Järvenpää (schwed. Träskända) ist eine Stadt in der südfinnischen Landschaft Uusimaa.

Neu!!: Jean Sibelius und Järvenpää · Mehr sehen »

Joachim Brügge

Joachim Brügge (* 1958 in Kiel) ist ein deutscher Musikwissenschaftler und Komponist.

Neu!!: Jean Sibelius und Joachim Brügge · Mehr sehen »

Kalevala

Akseli Gallen-Kallela,''Die Verteidigung des Sampo''.Diese Kalevala-Illustration zeigt den Helden Väinämöinen und Louhi, die Herrscherin des Nordlandes Pohjola, im Kampf um den magischen Gegenstand Sampo. Das Kalevala ist ein von Elias Lönnrot im 19.

Neu!!: Jean Sibelius und Kalevala · Mehr sehen »

Kalevi Aho

Kalevi Aho im Jahr 2010. Kalevi Ensio Aho (* 9. März 1949 in Forssa, Finnland) ist ein finnischer Komponist.

Neu!!: Jean Sibelius und Kalevi Aho · Mehr sehen »

Kammermusik

Der Begriff Kammermusik bezeichnete ursprünglich Musik, die im Gegensatz zur Kirchenmusik für die fürstliche „Kammer“, also den weltlich-repräsentativen Gebrauch bestimmt war.

Neu!!: Jean Sibelius und Kammermusik · Mehr sehen »

Karelia-Suite

Die Karelia-Suite op.

Neu!!: Jean Sibelius und Karelia-Suite · Mehr sehen »

Karl Goldmark

Karl Goldmark Karl Goldmark (* 18. Mai 1830 in Keszthely, Königreich Ungarn im Kaisertum Österreich; † 2. Jänner 1915 in Wien), war ungarisch-österreichischer Komponist, Musiklehrer und Geiger.

Neu!!: Jean Sibelius und Karl Goldmark · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: Jean Sibelius und Klavier · Mehr sehen »

Klimax (Musik)

Die Klimax (griech.: „Treppe, Leiter, Stufe“) bedeutet in der Musik die Wiederholung einer Sinneinheit in gesteigerter Form.

Neu!!: Jean Sibelius und Klimax (Musik) · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Jean Sibelius und Komponist · Mehr sehen »

Kullervo (Sibelius)

Kullervo ist ein zwischen Sinfonie und Sinfonischer Dichtung stehendes Werk des finnischen Komponisten Jean Sibelius (1865–1957), das auch Chor und Vokalsolisten miteinbezieht.

Neu!!: Jean Sibelius und Kullervo (Sibelius) · Mehr sehen »

Lemminkäinen-Suite

Die Lemminkäinen-Suite op.

Neu!!: Jean Sibelius und Lemminkäinen-Suite · Mehr sehen »

Leonard Bernstein

Seine Unterschrift Leonard „Lenny“ Bernstein (geboren als Louis Bernstein am 25. August 1918 in Lawrence, Massachusetts; gestorben am 14. Oktober 1990 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: Jean Sibelius und Leonard Bernstein · Mehr sehen »

Lorin Maazel

Lorin Maazel (2006) Lorin Varencove Maazel (* 6. März 1930 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich; † 13. Juli 2014 in Castleton, Rappahannock County, Virginia) war ein US-amerikanischer Dirigent, Violinist und Komponist.

Neu!!: Jean Sibelius und Lorin Maazel · Mehr sehen »

Luonnotar (Sinfonische Dichtung)

Luonnotar ist eine Sinfonische Dichtung von Jean Sibelius mit der Opuszahl 70 aus dem Jahr 1910.

Neu!!: Jean Sibelius und Luonnotar (Sinfonische Dichtung) · Mehr sehen »

Martin Wegelius

Martin Wegelius Martin Wegelius (* 10. November 1846 in Helsinki; † 22. März 1906 ebenda) war ein finnischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: Jean Sibelius und Martin Wegelius · Mehr sehen »

Moderne

Moderne bezeichnet historisch einen Umbruch in zahlreichen Lebensbereichen gegenüber der Tradition, bedingt durch Industrielle Revolution, Aufklärung und Säkularisierung.

Neu!!: Jean Sibelius und Moderne · Mehr sehen »

Nationalepos

Als Nationalepos werden umfangreiche Versdichtungen (Epos) bezeichnet, die für die Identifikation eines Volkes bzw.

Neu!!: Jean Sibelius und Nationalepos · Mehr sehen »

New Yorker Philharmoniker

Die New Yorker Philharmoniker sind ein 1842 unter der Bezeichnung Philharmonic Symphony Society of New York in New York gegründetes Symphonieorchester.

Neu!!: Jean Sibelius und New Yorker Philharmoniker · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Jean Sibelius und Oper · Mehr sehen »

Pathos

Das Pathos (im 17. Jahrhundert entlehnt vom griechischen Neutrum πάθος, páthos, „Leiden(schaft)“, zum Verb πάσχειν, pás-che-in, „erdulden“, „erleiden“Kluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 24. Auflage) bezeichnet in der Rhetorik ein Überzeugungsmittel der Rede.

Neu!!: Jean Sibelius und Pathos · Mehr sehen »

Pelleas und Melisande (Suite)

„Pelléas und Mélisande“, op.

Neu!!: Jean Sibelius und Pelleas und Melisande (Suite) · Mehr sehen »

Richard Faltin

Richard Faltin d. Ä. Friedrich Richard Faltin (* 5. Januar 1835 in Danzig; † 1. Juni 1918 in Helsinki) war ein finnischer Komponist, Organist, Musikpädagoge und Sammler finnischer Volksmusik.

Neu!!: Jean Sibelius und Richard Faltin · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: Jean Sibelius und Richard Strauss · Mehr sehen »

Robert Fuchs (Komponist)

Robert Fuchs (Komponist) Robert Fuchs (* 15. Februar 1847 in Frauental an der Laßnitz, Steiermark; † 19. Februar 1927 in Wien) war ein österreichischer Komponist und Musikpädagoge der Romantik.

Neu!!: Jean Sibelius und Robert Fuchs (Komponist) · Mehr sehen »

Rosa Newmarch

Rosa Harriet Newmarch (* 18. Dezember 1857 in Leamington Spa; † 9. April 1940 in Worthing) war eine englische Musikschriftstellerin.

Neu!!: Jean Sibelius und Rosa Newmarch · Mehr sehen »

Royal Philharmonic Society

Queen’s Hall, London, Zeichnung von 1893 Die Royal Philharmonic Society (RPS) ist eine britische Konzertgesellschaft für klassische Orchestermusik.

Neu!!: Jean Sibelius und Royal Philharmonic Society · Mehr sehen »

Südwestrundfunk

SWR-Funkhaus Stuttgart SWR-Funkhaus Mainz Gebäudekomplex des SWR in Baden-Baden Das aktuelle SWR-Logo seit November 2015http://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/logos-des-suedwestrundfunks/-/id.

Neu!!: Jean Sibelius und Südwestrundfunk · Mehr sehen »

Scherzo

Scherzo (Mehrzahl Scherzi) ist die Bezeichnung für eine musikalische Satzform und einer der vielen Italianismen der deutschen Musiksprache.

Neu!!: Jean Sibelius und Scherzo · Mehr sehen »

Sibelius (Software)

Sibelius ist ein Notensatzprogramm, benannt nach dem finnischen Komponisten Jean Sibelius.

Neu!!: Jean Sibelius und Sibelius (Software) · Mehr sehen »

Sibelius-Akademie

Die Sibelius-Akademie im Zentrum von Helsinki Die Sibelius-Akademie (finn. Sibelius-Akatemia, schw. Sibelius-Akademin) in Helsinki und Kuopio war die einzige Musikhochschule Finnlands und zählte als größte Musikhochschule Skandinaviens zu den führenden Instituten in Europa.

Neu!!: Jean Sibelius und Sibelius-Akademie · Mehr sehen »

Sibelius-Gletscher

Der Sibelius-Gletscher ist ein 19 km langer und bis zu 10 km breiter Gletscher im nördlichen Teil der Alexander-I.-Insel vor der Westküste der Antarktischen Halbinsel.

Neu!!: Jean Sibelius und Sibelius-Gletscher · Mehr sehen »

Sinfonie

Sinfonie oder Symphonie (von griechisch σύμφωνος sýmphōnos ‚zusammenklingend‘, ‚harmonisch‘, auch ital. Sinfonia) ist eine seit Beginn des 17.

Neu!!: Jean Sibelius und Sinfonie · Mehr sehen »

Sinfonische Dichtung

Eine Sinfonische Dichtung (auch Symphonische Dichtung, Symphonisches Gedicht oder Tondichtung) ist ein längeres musikalisches Stück für Orchester, das versucht, außermusikalische Inhalte mit musikalischen Mitteln zu beschreiben, beispielsweise Menschen, Sagengestalten oder Landschaften, später z. B.

Neu!!: Jean Sibelius und Sinfonische Dichtung · Mehr sehen »

Spätromantik

Die Spätromantik bezeichnet chronologisch die letzte Phase der Romantik als kunsthistorische und literarische Epoche zwischen 1815 und 1848.

Neu!!: Jean Sibelius und Spätromantik · Mehr sehen »

Streichquartett d-Moll (Sibelius)

Das Streichquartett d-Moll „Voces intimae“ op.

Neu!!: Jean Sibelius und Streichquartett d-Moll (Sibelius) · Mehr sehen »

Suite (Musik)

Eine Suite (frz. suite ‚Abfolge‘) ist in der Musik eine vorgegebene Abfolge von Instrumental- oder Orchesterstücken, die ohne längere Pausen hintereinander gespielt werden.

Neu!!: Jean Sibelius und Suite (Musik) · Mehr sehen »

Suomen Pankki

Suomen Pankki ist die finnische Zentralbank (finnisch: Suomen Pankki, schwedisch: Finlands Bank) und die viertälteste Zentralbank der Welt.

Neu!!: Jean Sibelius und Suomen Pankki · Mehr sehen »

Tapiola (Sinfonische Dichtung)

Tapiola (op. 112) ist eine sinfonische Dichtung für Orchester von Jean Sibelius.

Neu!!: Jean Sibelius und Tapiola (Sinfonische Dichtung) · Mehr sehen »

Theodor W. Adorno

Theodor W. Adorno (1964) Theodor W. Adorno (* 11. September 1903 in Frankfurt am Main; † 6. August 1969 in Visp, Schweiz; eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund) war ein deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist.

Neu!!: Jean Sibelius und Theodor W. Adorno · Mehr sehen »

Tomi Mäkelä

Tomi Mäkelä (* 1964 in Lahti, Finnland) ist ein finnischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: Jean Sibelius und Tomi Mäkelä · Mehr sehen »

Tritonus

Der Tritonus, gelegentlich auch Halboktave genannt, ist ein musikalisches Intervall, das drei Ganztöne umspannt.

Neu!!: Jean Sibelius und Tritonus · Mehr sehen »

Tuonela

Akseli Gallen-Kallela: Lemminkäinens Mutter am Fluss von Tuonela Tuonela (auch Tuoni, Manala oder Mana) ist das Totenreich bzw.

Neu!!: Jean Sibelius und Tuonela · Mehr sehen »

Tuusulanjärvi

Der Tuusulanjärvi (schwed. Tusby träsk) ist ein See in der Landschaft Uusimaa im Süden Finnlands.

Neu!!: Jean Sibelius und Tuusulanjärvi · Mehr sehen »

Valse triste

Valse triste, op.

Neu!!: Jean Sibelius und Valse triste · Mehr sehen »

Violinkonzert

David Oistrach spielt ein Violinkonzert Ein Violinkonzert ist ein Instrumentalkonzert für Violine als Soloinstrument und Orchester.

Neu!!: Jean Sibelius und Violinkonzert · Mehr sehen »

Violinkonzert (Sibelius)

Das Violinkonzert in d-Moll op. 47 ist ein Instrumentalkonzert des finnischen Komponisten Jean Sibelius für Violine und Orchester.

Neu!!: Jean Sibelius und Violinkonzert (Sibelius) · Mehr sehen »

Wiener Philharmoniker

Die Wiener Philharmoniker setzen sich aus Mitgliedern des Wiener Staatsopernorchesters zusammen und gelten als eines der führenden Orchester der Welt.

Neu!!: Jean Sibelius und Wiener Philharmoniker · Mehr sehen »

Wihuri-Sibelius-Preis

Der Wihuri-Sibelius-Preis (Wihuri Sibelius Prize) der finnischen Wihuri Foundation for International Prizes ist ein internationaler Musikpreis, der 1953 Jean Sibelius zu Ehren gestiftet wurde.

Neu!!: Jean Sibelius und Wihuri-Sibelius-Preis · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Jean Sibelius und William Shakespeare · Mehr sehen »

Yrjö Väisälä

Yrjö Väisälä, ca. 1950 Yrjö Väisälä (* 6. September 1891 in Kontiolahti, Finnland; † 21. Juli 1971 in Rymättylä, Finnland) war ein finnischer Geodät, Astronom und Physiker.

Neu!!: Jean Sibelius und Yrjö Väisälä · Mehr sehen »

Zwölftontechnik

Mit den Begriffen Zwölftontechnik, Reihentechnik und Dodekaphonie (griech. dodeka.

Neu!!: Jean Sibelius und Zwölftontechnik · Mehr sehen »

(1405) Sibelius

(1405) Sibelius ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 12.

Neu!!: Jean Sibelius und (1405) Sibelius · Mehr sehen »

1. Sinfonie (Sibelius)

Die 1.

Neu!!: Jean Sibelius und 1. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: Jean Sibelius und 1865 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: Jean Sibelius und 1957 · Mehr sehen »

2. Sinfonie (Sibelius)

Seine zweite Sinfonie in D-Dur op.

Neu!!: Jean Sibelius und 2. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

20. September

Der 20.

Neu!!: Jean Sibelius und 20. September · Mehr sehen »

3. Sinfonie (Sibelius)

Die dritte Sinfonie von Jean Sibelius in C-Dur op.

Neu!!: Jean Sibelius und 3. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

4. Sinfonie (Sibelius)

Die Sinfonie Nr.

Neu!!: Jean Sibelius und 4. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

5. Sinfonie (Sibelius)

Die Sinfonie Nr.

Neu!!: Jean Sibelius und 5. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

6. Sinfonie (Sibelius)

Jean Sibelius’ sechste Sinfonie op.

Neu!!: Jean Sibelius und 6. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

7. Sinfonie (Sibelius)

Die 7.

Neu!!: Jean Sibelius und 7. Sinfonie (Sibelius) · Mehr sehen »

8. Dezember

Der 8.

Neu!!: Jean Sibelius und 8. Dezember · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »