Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jan Davis (Musiker)

Index Jan Davis (Musiker)

Jan Davis, ca. 2001 Jan Davis (* 1939 in Los Angeles, Kalifornien, USA; † 2. Mai 2014; eigentlich John Arthur Bird) war ein US-amerikanischer Gitarrist, Komponist, Sänger und Musikproduzent.

57 Beziehungen: A&M Records, Arrangement, Arrangeur, B-Seite, B. Bumble & the Stingers, Bluegrass, Blues, Buzz Clifford, Columbia Records, Dean Martin, Dick Dale, Dirigent, E-Gitarre, Earl Palmer, Ernie Fields, Exene Cervenka, Extended Play, Flamenco, Folk, Funk (Musik), Gesang, Gitarrist, Hair, Hollywood, In the Year 2525, Instrumentalmusik, Interpretation (Musik), Jazz, Kim Fowley, Klassische Musik, Komponist, Laika & The Cosmonauts, Leadgitarrist, Les Humphries, Lied, Los Angeles, Misirlou, Musikproduzent, Ortsteil, Popmusik, RCA Records, René Hall, Rendezvous Records, Rockabilly, Rockmusik, Sabicas, Schlagzeug, Smash Records, Soul, Stimmung (Musik), ..., Studiomusiker, The Routers, The Ventures, UNI Records, 1939, 2. Mai, 2014. Erweitern Sie Index (7 mehr) »

A&M Records

A&M Records Herb Alpert, Mitte, 1974 A&M Records ist ein US-amerikanisches Independent-Label.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und A&M Records · Mehr sehen »

Arrangement

Durch ein Arrangement wird in der Musik ein oftmals urheberrechtlich geschütztes Musikwerk mit Hilfe musikalischer und/oder technischer Gestaltungsmittel in seiner ursprünglichen Ausdrucksform verändert.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Arrangement · Mehr sehen »

Arrangeur

Ein musikalischer Arrangeur ist der Einrichter der Instrumentierung einer Komposition für die Aufführung oder Tonaufnahme.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Arrangeur · Mehr sehen »

B-Seite

Eine B-Seite ist ein Musikstück, das zusätzlich zum Hauptstück auf einer Single enthalten ist.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und B-Seite · Mehr sehen »

B. Bumble & the Stingers

B.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und B. Bumble & the Stingers · Mehr sehen »

Bluegrass

Fünfsaitiges Banjo Bluegrass ist eine der wichtigsten US-amerikanischen Volksmusikrichtungen und gehört zum breiten Genre der Country-Musik.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Bluegrass · Mehr sehen »

Blues

Eine typische Blues-Combo der 1920er Jahre: Die Cannon’s Jug Stompers Blues ist eine vokale und instrumentale Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Blues · Mehr sehen »

Buzz Clifford

Buzz Clifford (* 8. Oktober 1942 als Reese Francis Clifford III in Berwyn, Illinois; † 26. Januar 2018) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Buzz Clifford · Mehr sehen »

Columbia Records

Firmenlogo Columbia Records Firmenlogo SONY CBS Columbia Records ist ein US-amerikanisches Musiklabel.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Columbia Records · Mehr sehen »

Dean Martin

Dean Martin Dean Martin (* 7. Juni 1917 als Dino Crocetti in Steubenville, Ohio; † 25. Dezember 1995 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer italienischer Abstammung.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Dean Martin · Mehr sehen »

Dick Dale

Dick Dale (2005) Dick Dale (* 4. Mai 1937 in Boston, Massachusetts, USA; eigentlich Richard Monsour) ist ein US-amerikanischer Musiker und Pionier der Surfmusik.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Dick Dale · Mehr sehen »

Dirigent

Charles Lamoureux als Dirigent Der Dirigent (‚ausrichten‘, ‚leiten‘) leitet ein musizierendes Ensemble (Chor oder/und Orchester) mittels des Dirigierens.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Dirigent · Mehr sehen »

E-Gitarre

Eine Elektrische Gitarre (auch E-Gitarre, Elektro-Gitarre oder Stromgitarre genannt) ist eine für elektrische Tonabnahme entwickelte Gitarre.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und E-Gitarre · Mehr sehen »

Earl Palmer

Earl C. Palmer (* 25. Oktober 1924 in New Orleans; † 19. September 2008 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Rhythm-and-Blues- und Rock-’n’-Roll-Schlagzeuger.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Earl Palmer · Mehr sehen »

Ernie Fields

Ernie Fields (* 26. August 1905 in Nacogdoches, Texas; † 11. Mai 1997) war ein US-amerikanischer Jazz-Posaunist und Bandleader.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Ernie Fields · Mehr sehen »

Exene Cervenka

Cervenka in einem Nachtclub (1986) Exene Cervenka (* 1. Februar 1956 in Chicago, Illinois als Christine Červenková) ist eine US-amerikanische Musikerin und Schriftstellerin.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Exene Cervenka · Mehr sehen »

Extended Play

Das 10″-Format in der Mitte ist häufig bei EP-Schall­platten-Veröffent­li­chungen anzutreffen Extended-Play-Schall­platte mit 45/min und 7″ Durch­messer Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Extended Play · Mehr sehen »

Flamenco

Tänzerinnen mit Kastagnetten Flamenco ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Liedern und Tänzen aus Andalusien.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Flamenco · Mehr sehen »

Folk

Folk (Folkmusik), (engl.: folk „Volks-“; gemeint ist die Volkskultur oder Folklore in Bezug auf Musik) ist insbesondere in Nordamerika und Europa ein Genre der populären Musik.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Folk · Mehr sehen »

Funk (Musik)

James Brown, 1973 in HamburgIsaac Hayes, 1973 Funk ist der Oberbegriff für eine Spielart ursprünglich afroamerikanischer Musik, die sich Ende der 1960er Jahre aus verschiedenen Einflüssen des Soul, Rhythm and Blues und Jazz entwickelt hat und wiederum Musikstile wie Disco, Hip-Hop und House stark geprägt und beeinflusst hat.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Funk (Musik) · Mehr sehen »

Gesang

Harry Belafonte (Feb. 1954) Gesang (auch: Singen) ist der musikalische Gebrauch der menschlichen Stimme und wahrscheinlich die älteste und ursprünglichste musikalische Ausdrucksform des Menschen.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Gesang · Mehr sehen »

Gitarrist

Der Klassikgitarrist David Leiva Taj Mahal Die Rockgitarristin Chrissie Hynde, Frontfrau der Band ''The Pretenders'' auf der Bühne, mit Fender Telecaster Ein Gitarrist ist ein Musiker, der als Solokünstler oder in Musikgruppen das akustische oder elektrisch verstärkte Zupfinstrument Gitarre spielt.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Gitarrist · Mehr sehen »

Hair

Umschlag der deutschen Programmhefte von Hair 1968–70 Hair (Untertitel The American Tribal Love/Rock Musical) ist ein US-amerikanisches Musical, das als Meilenstein der Popkultur in den späten 1960er Jahren gilt.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Hair · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Hollywood · Mehr sehen »

In the Year 2525

In the Year 2525 (manchmal auch In the Year 2525 (Exordium & Terminus) genannt) ist ein 1969 vom Duo Zager & Evans veröffentlichter apokalyptischer Folk-Rock-Song über die Beziehung des Menschen zur Technik und zur Erde, der sich zum weltweiten Millionenseller entwickelte.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und In the Year 2525 · Mehr sehen »

Instrumentalmusik

Instrumentalmusik ist Musik, die ausschließlich mit Instrumenten ausgeführt wird.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Instrumentalmusik · Mehr sehen »

Interpretation (Musik)

Interpretation bezeichnet in seiner musikpraktischen Bedeutung zunächst die Ausführung einer Komposition durch einen oder mehrere Musiker in öffentlicher Aufführung oder als Tonaufzeichnung.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Interpretation (Musik) · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Jazz · Mehr sehen »

Kim Fowley

Kim Fowley (2012) Kim Vincent Fowley (* 21. Juli 1939 in Los Angeles; † 15. Januar 2015 ebenda) war ein US-amerikanischer Musikproduzent, Songwriter und Musiker.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Kim Fowley · Mehr sehen »

Klassische Musik

Die Bezeichnung klassische Musik kann je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Klassische Musik · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Komponist · Mehr sehen »

Laika & The Cosmonauts

Laika & The Cosmonauts war eine Surf-Rock-Band aus Finnland, die sich 1987 in der Besetzung Mikko Lankinen (E-Gitarre), Janne Haavisto (Schlagzeug), Matti Pitsinki (Elektronische Orgel und Gitarre) und Tom Nyman (E-Bass) formiert hatte.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Laika & The Cosmonauts · Mehr sehen »

Leadgitarrist

Der Leadgitarrist oder Sologitarrist spielt in einer Band mit mehreren Gitarristen die Gitarre solistisch.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Leadgitarrist · Mehr sehen »

Les Humphries

Les Humphries, eigentlich John Leslie Humphreys, (* 10. August 1940 in Croydon, London; † 26. Dezember 2007 in Basingstoke) war ein englischer Popmusiker, der in Deutschland mit seiner Gruppe Les Humphries Singers bekannt wurde.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Les Humphries · Mehr sehen »

Lied

Lied (aus mhd. liet, „Strophe“) ist der Sammelbegriff für kleinere, knapp gegliederte gesungene Kompositionen aus Musik und Liedtext.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Lied · Mehr sehen »

Los Angeles

Los Angeles (aus dem spanischen Los Ángeles ‚Die Engel‘) oder auch kurz L.A., ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Los Angeles · Mehr sehen »

Misirlou

Misirlou (von Osmanisch-türkisch misirlu, im modernen Türkisch mısırlı 'ägyptisch', hier: 'ägyptisches Mädchen') ist ein ursprünglich als Rembetiko zur Begleitung des Tsifteteli-Tanzes verfasstes Lied, das sich über Griechenland hinaus bald im Nahen Osten großer Beliebtheit erfreute.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Misirlou · Mehr sehen »

Musikproduzent

Musikproduzent ist in der Musikindustrie eine mit der Leitung einer Musikaufnahme im Tonstudio beauftragte Person.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Musikproduzent · Mehr sehen »

Ortsteil

Ortsteil, je nach Art der Gebietskörperschaft (Verwaltungseinheit) auch Teilort, Stadtteil, Gemeindeteil, Ortschaftsbestandteil oder Fraktion, ist einerseits in Siedlungsgeographie, Demographie und Raumplanung ein unspezifischer Sammelbegriff für abgegrenzte und mit eigenem Namen versehene Teile einer Siedlung (einem Ort, einer Ortschaft im allgemeinen Sinne).

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Ortsteil · Mehr sehen »

Popmusik

Popmusik (aus engl. popular music) bezeichnet Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, Folk aber auch dem Jazz entstand, von den Beatles fortgeführt und von der schwedischen Band ABBA seit Beginn der 1970er Jahre geprägt wurde.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Popmusik · Mehr sehen »

RCA Records

RCA Records ist ein Musiklabel in New York City und Teil von Sony Music Entertainment.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und RCA Records · Mehr sehen »

René Hall

René Hall (* 26. September 1903 in Morgan City (Louisiana); † 11. Februar 1988 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Rhythm & Blues- und Jazzgitarrist, Songwriter und Arrangeur.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und René Hall · Mehr sehen »

Rendezvous Records

Rendezvous Records war ein von 1958 bis 1963 aktives amerikanisches Musiklabel mit Sitz in Los Angeles.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Rendezvous Records · Mehr sehen »

Rockabilly

Rockabilly ist eine der Spielarten des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Rockabilly · Mehr sehen »

Rockmusik

Die Rockband The Rolling Stones Rockmusik, kurz auch Rock, dient als Oberbegriff für Musikrichtungen, die sich seit Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock ’n’ Roll der späten 1950er und frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z. B.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Rockmusik · Mehr sehen »

Sabicas

Sabicas (rechts) mit Paco Peña Sabicas (Agustín Castellón Campos; * wahrscheinlich 1912 in Pamplona; † 14. April 1990 in New York City) war ein spanischer Flamencogitarrist.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Sabicas · Mehr sehen »

Schlagzeug

Das Schlagzeug, auch Drumset, Drum Kit, Drums oder abgekürzt dr, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Schlagzeug · Mehr sehen »

Smash Records

rahmenlos Smash Records war eine US-amerikanische Schallplattenfirma, die von 1961 bis 1970 auf dem Gebiet der Unterhaltungsmusik tätig war.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Smash Records · Mehr sehen »

Soul

Probe der Grammy Awards im Februar 1990 Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama, 2009 James Brown, 1973 in Hamburg Soulmusik oder einfach Soul bezeichnet eine Hauptströmung der afroamerikanischen Unterhaltungsmusik.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Soul · Mehr sehen »

Stimmung (Musik)

Unter Stimmung versteht man in der Musik die Festlegung der Tonhöhen (Frequenzen) von Schallquellen, insbesondere von Musikinstrumenten.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Stimmung (Musik) · Mehr sehen »

Studiomusiker

Studiomusiker (auch: Sessionmusiker oder Begleitmusiker) sind freiberufliche oder festangestellte Instrumentalisten oder Sänger, die im Auftrag von Interpreten oder Produktionsfirmen Musikproduktionen jeglicher Art – nicht selten nach festen Vorgaben – begleiten und unterstützen, oft zum Zwecke von Tonaufnahmen.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und Studiomusiker · Mehr sehen »

The Routers

The Routers war eine US-amerikanische Pop- und Surf-Band.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und The Routers · Mehr sehen »

The Ventures

The Ventures ist eine US-amerikanische Instrumental-Rock-Band, die 1959/1960 auf Initiative von dem Sänger Don Wilson und dem E-Bassgitarristen Bob Bogle aus Seattle in Portland (Oregon) gegründet wurde.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und The Ventures · Mehr sehen »

UNI Records

Firmenlogo UNI Records (Universal City Records) war eine US-amerikanische Schallplattenfirma, die von 1967 bis 1972 Platten der verschiedensten Genres der Unterhaltungsmusik veröffentlichte.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und UNI Records · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und 1939 · Mehr sehen »

2. Mai

Der 2.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und 2. Mai · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: Jan Davis (Musiker) und 2014 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »