Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Jamuna

Index Jamuna

Jamuna ist der Name des Brahmaputra-Hauptstranges in Bangladesch und zugleich der drittletzte der vielen namentlich unterschiedenen Abschnitte des größten Flusslaufes in Asien.

23 Beziehungen: Asien, Assam, Bangabandhu-Brücke, Bangladesch, Brahmaputra, Dhaka, Division (Bangladesch), Flussterrasse, Gangadhar, Ganges, Gangesdelta, Hebung (Geologie), Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien, Niedrigwasser, Padma, Rajshahi (Division), Sandbank, Schwemmkegel, Tista, Torsa, Verflochtener Fluss, Yamuna, Yamuna (Gottheit).

Asien

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Neu!!: Jamuna und Asien · Mehr sehen »

Assam

Assam (Assamesisch: অসম) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 78.438 km² und 31,2 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Jamuna und Assam · Mehr sehen »

Bangabandhu-Brücke

Die Bangabandhu-Brücke (häufig auch, Jamuna Multi-purpose Bridge, „Jamuna-Mehrzweckbrücke“) ist eine 4,8 Kilometer lange Eisenbahn- und Straßenbrücke über die Jamuna in Bangladesch.

Neu!!: Jamuna und Bangabandhu-Brücke · Mehr sehen »

Bangladesch

Barishal --> Bangladesch (Zusammensetzung aus bangla ‚bengalisch‘ und desch ‚Land‘) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Jamuna und Bangladesch · Mehr sehen »

Brahmaputra

Der Brahmaputra (Sanskrit „Sohn des Brahma“) ist der Hauptstrang des als Meghna in den Indischen Ozean mündenden wasserreichsten Stromes in Asien.

Neu!!: Jamuna und Brahmaputra · Mehr sehen »

Dhaka

Dhaka (bengalisch: ঢাকা,; bis 1983 anglisiert Dacca und davon abgeleitet Dakka) ist die Hauptstadt Bangladeschs und mit 8.906.039 Einwohnern in der eigentlichen Stadt (Stand: 2011) und 19.580.000 in der Agglomeration (Stand: 2017) vor Chittagong und Khulna die größte Stadt des Landes.

Neu!!: Jamuna und Dhaka · Mehr sehen »

Division (Bangladesch)

Die Gebietsverwaltung Bangladeschs ist in acht große Verwaltungseinheiten, genannt Divisionen, gegliedert.

Neu!!: Jamuna und Division (Bangladesch) · Mehr sehen »

Flussterrasse

Flussterrassenniveaus im Altai-Gebirge Flussterrassen sind Reste ehemaliger Talböden, die nach weiterer Eintiefung des Tals durch den Fluss am Hang zurückbleiben.

Neu!!: Jamuna und Flussterrasse · Mehr sehen »

Gangadhar

Der Gangadhar (auch Gadadhar) ist ein rechter Nebenfluss der Jamuna (Brahmaputra) im indischen Bundesstaat Assam und in Bangladesch.

Neu!!: Jamuna und Gangadhar · Mehr sehen »

Ganges

Der Ganges (Sanskrit, f., गंगा oder गङ्गा) ist der über 2.600 km lange und damit zweitgrößte Fluss Indiens und Bangladeschs (Südasien).

Neu!!: Jamuna und Ganges · Mehr sehen »

Gangesdelta

Gangesdelta aus dem Orbit Palmen, Reis, grün, flach, mit Tümpeln durchsetzt – typisches Landschaftsbild im Gangesdelta Fischerdorf in den Sundarbans Das Gangesdelta (auch Ganges-Brahmaputra-Delta oder Bengal-Delta genannt) ist das weltweit größte Flussdelta und liegt in der südasiatischen Region Bengalen.

Neu!!: Jamuna und Gangesdelta · Mehr sehen »

Hebung (Geologie)

Hebung bzw.

Neu!!: Jamuna und Hebung (Geologie) · Mehr sehen »

Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien

Im Folgenden sind die Bundesstaaten und Unionsterritorien Indiens aufgelistet.

Neu!!: Jamuna und Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien · Mehr sehen »

Niedrigwasser

Niedrigwasser der Elbe in Dresden (Pegelstand bei 1 Meter, Juni 2005) ''Ebbe'', Aquarell auf Papier, Sir William Fettes Douglas, 1882 Als Niedrigwasser bezeichnet man den unteren Wasserstand von Gewässern.

Neu!!: Jamuna und Niedrigwasser · Mehr sehen »

Padma

Die Padma (bengalisch: পদ্মা,, „Lotosblüte“) ist der knapp 120 Kilometer lange vorletzte Abschnitt des nach Volumen größten Stromes von Asien.

Neu!!: Jamuna und Padma · Mehr sehen »

Rajshahi (Division)

Die Division Rajshahi (Bengalisch: রাজশাহী বিভাগ) ist eine von acht Verwaltungseinheiten Bangladeschs, die den Distrikten übergeordnet und nach ihrer jeweilig größten Stadt benannt sind.

Neu!!: Jamuna und Rajshahi (Division) · Mehr sehen »

Sandbank

St. Agnes und Gugh Der begradigte Alpenrhein mäandriert zwischen Kiesbänken Eine Sandbank ist eine Ablagerung (Sedimentation) von Sand oder Kies am Grund von Meeren und Flüssen, gebildet durch die Tide und Strömung.

Neu!!: Jamuna und Sandbank · Mehr sehen »

Schwemmkegel

Kleiner Schwemmkegel Ein ausgedehnter Schwemmkegel erstreckt sich über das Ödland zwischen den Kunlun- und Altun-Bergketten, die den südlichen Rand der Wüste Takla Makan bilden. (China, Xinjiang). Die linke Seite ist der gerade aktive Teil des Schwemmkegels. Ausgedehnte Schwemmkegel bedecken beispielhaft in Europa etwa 70 Prozent des Vinschgaus. Ein Schwemmkegel, auch Schwemmfächer, Geröllfächer, Sandurs oder alluvialer Fächer genannt, ist ein subaerischer Sedimentkörper, der dort entsteht, wo ein Fließgewässer abrupt an Gefälle verliert, typischerweise beim Austritt aus einem Hochgebiet in tieferliegendes, schwächer reliefiertes Gelände.

Neu!!: Jamuna und Schwemmkegel · Mehr sehen »

Tista

Die Tista (Bengalisch: তিস্তা,; anglisierend auch Teesta) ist ein 430 km (davon 130 km in Bangladesh) langer rechter Nebenfluss des unteren Brahmaputra.

Neu!!: Jamuna und Tista · Mehr sehen »

Torsa

Die Torsa (Bengalisch: তোর্সা,; auch Torsha, Machu oder Amo Chuoder) ist ein Fluss, der in Tibet entspringt und durch Bhutan nach Indien (Bundesstaat Westbengalen) fließt.

Neu!!: Jamuna und Torsa · Mehr sehen »

Verflochtener Fluss

Der Waimakariri River in Neuseeland. Ein verflochtener Fluss (englisch Braided river; deutsch auch verwilderter Fluss, verzopfter Fluss, Zopfstrom) ist eine besondere Form eines verzweigten Flusslaufes, bei dem der Fluss sich bei Niedrigwasser in ein Netz kleiner Kanäle aufspaltet, die durch kleine Inseln (braid bars, im britischen Englisch aits oder eyots) getrennt sind.

Neu!!: Jamuna und Verflochtener Fluss · Mehr sehen »

Yamuna

Die Yamuna (Hindi und Sanskrit: यमुना Yamunā), auch Jamuna (जमुना Jamunā) oder Jumna, ist der wichtigste Nebenfluss des Ganges in Indien.

Neu!!: Jamuna und Yamuna · Mehr sehen »

Yamuna (Gottheit)

Göttin Yamuna und Begleitpersonen (um 800) Die Göttin Yamuna (Sanskrit und Hindi: यमुना) ist – neben der Göttin Ganga – eine der am häufigsten dargestellten Götterfiguren im Hinduismus.

Neu!!: Jamuna und Yamuna (Gottheit) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »