Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

James Graham Ballard

Index James Graham Ballard

James Graham Ballard (bekannt unter dem Schriftstellernamen J. G. Ballard; * 15. November 1930 in Shanghai; † 19. April 2009 in Shepperton) war ein britischer Schriftsteller.

102 Beziehungen: Angriff auf Pearl Harbor, Ben Wheatley, Brian Aldiss, British Broadcasting Corporation, British Council, British Science Fiction Association Award, Charlotte Winheller, Chiswick, Christian Redl (Schauspieler), Christopher Hodder-Williams, Crash (Film), Crash (Roman), Das Reich der Sonne, Das Science Fiction Jahr, David Cronenberg, David Pringle, Der Sturm aus dem Nichts, Die Zeit, Don D’Ammassa, Dystopie, Experimentelle Literatur, Fantasy, Genesis P-Orridge, Genre, George Mann, György Botond-Bolics, Hans Joachim Alpers, Hans Peter Hallwachs, Harley Cokeliss, Hawkwind, High Rise (Roman), High-Rise (2015), Ian Curtis, Internierung, Interzone (Magazin), Japanisches Kaiserreich, Jürgen Thormann, Joachim Körber, John Brunner, John Clute, John Sladek, Katja Brügger, King’s College (Cambridge), Klaxons, Kristallwelt, Manic Street Preachers, Martin Engler, Michael K. Iwoleit, Michael Moorcock, Michael Obst, ..., Moose Jaw, Moritz Eggert, New Worlds, Norddeutscher Rundfunk, Norman Spinrad, Oliver Sturm, Peter Nicholls (Lexikograf), Prostatakrebs, Psychoanalyse, Queen Mary University of London, Radiohead, Roger Zelazny, Rolf Becker (Schauspieler), Ronald M. Hahn, Royal Air Force, Royal Canadian Air Force (1924–1968), Samuel R. Delany, Samuel Weiss (Schauspieler), Sascha Mamczak, Schriftsteller, Science-Fiction, Seiun-Preis, Shanghai, Shepperton, Sol Invictus (Band), Solveig Nordlund, Stephan Schad, Steven Spielberg, Suede, Surrealismus, The Atrocity Exhibition – Exhibit A, The Buggles, The Encyclopedia of Science Fiction, The Guardian, The Normal, Thomas M. Disch, Throbbing Gristle, Ulrich Gebauer, Ultravox, Vereinigtes Königreich, Vermilion Sands, Video Killed the Radio Star, Werner Fuchs (Verleger), Westafrika, Why I Want to Fuck Ronald Reagan, Wolfgang Jeschke, Xuhui, Zweiter Weltkrieg, 15. November, 19. April, 1930, 2009. Erweitern Sie Index (52 mehr) »

Angriff auf Pearl Harbor

USS ''Neosho'' und eins über der Marinewerft (Aufnahme aus einem angreifenden japanischen Flugzeug) Der Angriff auf Pearl Harbor, auch bekannt als Überfall auf Pearl Harbor, war der Angriff der Kaiserlich Japanischen Marineluftstreitkräfte auf die in Pearl Harbor auf Hawaii vor Anker liegende Pazifikflotte der USA am 7. Dezember 1941.

Neu!!: James Graham Ballard und Angriff auf Pearl Harbor · Mehr sehen »

Ben Wheatley

Ben Wheatley (2012) Ben Wheatley (* 1972 in Billericay, Essex, Vereinigtes Königreich) ist ein englischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: James Graham Ballard und Ben Wheatley · Mehr sehen »

Brian Aldiss

Brian Aldiss beim 63. Welt-Science-Fiction-Kongress (Worldcon) in Glasgow im August 2005 Brian Wilson Aldiss, OBE (* 18. August 1925 in East Dereham, England; † 19. August 2017 in Oxford in: The Guardian, 21. August 2017, abgerufen am 22. August 2017 - Todeszeitpunkt nach Angabe seines Verlagsvertreters) war ein britischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: James Graham Ballard und Brian Aldiss · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: James Graham Ballard und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

British Council

Logo des British Council Gebäude des British Council in London Der British Council ist eine britische gemeinnützige Einrichtung zur Förderung internationaler Beziehungen.

Neu!!: James Graham Ballard und British Council · Mehr sehen »

British Science Fiction Association Award

Der British Science Fiction Association Award (auch British Science Fiction Award, British SF Award oder BSFA Award) ist ein Literaturpreis, der von der „British Science Fiction Association“ (BSFA) seit 1970 jährlich auf dem Eastercon in verschiedenen Kategorien vergeben wird.

Neu!!: James Graham Ballard und British Science Fiction Association Award · Mehr sehen »

Charlotte Winheller

Charlotte Winheller (verheiratet als Charlotte Franke-Winheller, als Autorin auch als Charlotte Franke; geboren am 27. November 1935 in Mohrungen, Ostpreußen; gestorben im Mai 1995 in München) war eine deutsche Übersetzerin, Science-Fiction-Herausgeberin und -Autorin.

Neu!!: James Graham Ballard und Charlotte Winheller · Mehr sehen »

Chiswick

Chiswick ist ein Stadtteil von London im südwestlichen Stadtbezirk London Borough of Hounslow.

Neu!!: James Graham Ballard und Chiswick · Mehr sehen »

Christian Redl (Schauspieler)

Christian Redl, 2009 Christian Redl (* 20. April 1948 in Schleswig) ist ein deutscher Schauspieler und Musiker.

Neu!!: James Graham Ballard und Christian Redl (Schauspieler) · Mehr sehen »

Christopher Hodder-Williams

John Christopher Glazebrook Hodder-Williams (* 25. August 1926; † 15. Mai 1995 in London) war ein britischer Science-Fiction-Autor, Musiker und Komponist.

Neu!!: James Graham Ballard und Christopher Hodder-Williams · Mehr sehen »

Crash (Film)

Crash ist ein kanadisch-britischer Spielfilm von David Cronenberg aus dem Jahr 1996.

Neu!!: James Graham Ballard und Crash (Film) · Mehr sehen »

Crash (Roman)

Crash ist der Titel eines 1973 erschienenen Romans des britischen Autors James Graham Ballard.

Neu!!: James Graham Ballard und Crash (Roman) · Mehr sehen »

Das Reich der Sonne

Das Reich der Sonne (Originaltitel: Empire of the Sun) ist ein Spielfilm des US-amerikanischen Regisseurs Steven Spielberg aus dem Jahr 1987.

Neu!!: James Graham Ballard und Das Reich der Sonne · Mehr sehen »

Das Science Fiction Jahr

Das Science Fiction Jahr: Ein Jahrbuch für den Science Fiction Leser ist ein Almanach, in dem Sekundärliteratur vor allem zu Science-Fiction-Literatur, aber auch -Filmen, -Hörspielen, -Comics und -Computerspielen im internationalen Maßstab veröffentlicht wird.

Neu!!: James Graham Ballard und Das Science Fiction Jahr · Mehr sehen »

David Cronenberg

David Cronenberg 2014 David Paul Cronenberg (* 15. März 1943 in Toronto, Ontario) ist ein vielfach preisgekrönter kanadischer Filmregisseur.

Neu!!: James Graham Ballard und David Cronenberg · Mehr sehen »

David Pringle

David William Pringle (geboren am 1. März 1950 in Selkirk, Schottland) ist ein schottischer Herausgeber, Fachautor und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy-Literatur.

Neu!!: James Graham Ballard und David Pringle · Mehr sehen »

Der Sturm aus dem Nichts

Der Sturm aus dem Nichts (Originaltitel: The Wind from Nowhere) ist ein Science-Fiction-Roman des britischen Autors James Graham Ballard, der darin ein Weltuntergangsszenario beschreibt.

Neu!!: James Graham Ballard und Der Sturm aus dem Nichts · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: James Graham Ballard und Die Zeit · Mehr sehen »

Don D’Ammassa

Donald Eugene D’Ammassa (geboren am 24. April 1946 in Providence, Rhode Island) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Autor und Lexikograf.

Neu!!: James Graham Ballard und Don D’Ammassa · Mehr sehen »

Dystopie

Detail im dystopischen Gemälde Gestade der Vergessenheit von Eugen Bracht, 1889 Live-Rollenspiel mit dystopischem Szenario Matthias Zimmermann Eine Dystopie (zu griechisch dys-.

Neu!!: James Graham Ballard und Dystopie · Mehr sehen »

Experimentelle Literatur

Experimentelle Literatur bedeutet einerseits einen Bruch mit herkömmlichen Formen, andererseits eine höhere Gewichtung der Form, die als prägendes Element verstanden wird.

Neu!!: James Graham Ballard und Experimentelle Literatur · Mehr sehen »

Fantasy

Fantasy (von engl. fantasy „Phantasie“) ist ein Genre der Phantastik, dessen Wurzeln sich in der Mythologie und den Sagen finden.

Neu!!: James Graham Ballard und Fantasy · Mehr sehen »

Genesis P-Orridge

Genesis P-Orridge (Mitte) mit Alice Genese (li.) und Markus Persson (re.) von Psychic TV in Köln 2004 Genesis P-Orridge, Aufnahme aus dem Film „The Future of Art“ (2010) Genesis Breyer P-Orridge (* 22. Februar 1950 als Neil Andrew Megson in Manchester) ist ein englischer Performance-Künstler, Musiker und Schriftsteller.

Neu!!: James Graham Ballard und Genesis P-Orridge · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: James Graham Ballard und Genre · Mehr sehen »

George Mann

George Mann (geboren am 22. Dezember 1978 in Darlington, County Durham) ist ein britischer Science-Fiction-Autor, -Herausgeber, Lexikograf und Comicszenarist.

Neu!!: James Graham Ballard und George Mann · Mehr sehen »

György Botond-Bolics

György Botond-Bolics (* 22. Oktober 1913 in Arad; † 8. Januar 1975 in Budapest) war ein ungarischer Autor und Ingenieur.

Neu!!: James Graham Ballard und György Botond-Bolics · Mehr sehen »

Hans Joachim Alpers

Hans Joachim Alpers (* 14. Juli 1943 in Wesermünde; † 16. Februar 2011 in Niebüll) war ein deutscher Verleger und Schriftsteller.

Neu!!: James Graham Ballard und Hans Joachim Alpers · Mehr sehen »

Hans Peter Hallwachs

Hans Peter Hallwachs, 2008 Hans Peter Hallwachs (* 10. Juli 1938 in Jüterbog) ist ein deutscher Schauspieler, Synchron- und Hörspielsprecher.

Neu!!: James Graham Ballard und Hans Peter Hallwachs · Mehr sehen »

Harley Cokeliss

Harley Cokeliss auch Harley Cokliss (* 11. Februar 1945 in San Diego, Kalifornien als Harley Louis Cokliss) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: James Graham Ballard und Harley Cokeliss · Mehr sehen »

Hawkwind

Die Mitglieder der britischen Gruppe Hawkwind gelten als Begründer des sogenannten Space Rock, einer psychedelischen Spielart des Hard Rock.

Neu!!: James Graham Ballard und Hawkwind · Mehr sehen »

High Rise (Roman)

High Rise ist der Titel eines 1975 erschienenen Romans des britischen Schriftstellers James Graham Ballard.

Neu!!: James Graham Ballard und High Rise (Roman) · Mehr sehen »

High-Rise (2015)

High-Rise ist ein britischer Science-Fiction-Film von Ben Wheatley und eine Verfilmung des 1975 erschienenen dystopischen Romans High Rise des britischen Schriftstellers James Graham Ballard, der 1982 unter dem Titel Der Block und 1992 unter dem Titel Hochhaus auf deutsch erschien.

Neu!!: James Graham Ballard und High-Rise (2015) · Mehr sehen »

Ian Curtis

Ian Kevin Curtis (* 15. Juli 1956 in Stretford, Greater Manchester, England; † 18. Mai 1980 in Macclesfield, England) war ein britischer Sänger und Gitarrist sowie Songwriter der englischen Post-Punk-Band Joy Division.

Neu!!: James Graham Ballard und Ian Curtis · Mehr sehen »

Internierung

Im juristischen Sinne bezeichnet Internierung einen staatlich organisierten Freiheitsentzug mit dem Ziel einer Isolierung von einzelnen oder auch von Gruppen von der übrigen Bevölkerung in speziellen Internierungslagern.

Neu!!: James Graham Ballard und Internierung · Mehr sehen »

Interzone (Magazin)

Interzone ist ein englischsprachiges Science-Fiction-Magazin, das im Frühjahr 1982 erstmals erschien.

Neu!!: James Graham Ballard und Interzone (Magazin) · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: James Graham Ballard und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Jürgen Thormann

Jürgen Thormann im Mai 2011 Jürgen Thormann (* 12. Februar 1928 in Rostock) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: James Graham Ballard und Jürgen Thormann · Mehr sehen »

Joachim Körber

Joachim Körber (* 4. November 1958 in Karlsruhe) ist ein deutscher Übersetzer, Verleger, Herausgeber und Schriftsteller.

Neu!!: James Graham Ballard und Joachim Körber · Mehr sehen »

John Brunner

John Kilian Houston Brunner (* 24. September 1934 in Preston Crowmarsh, Oxfordshire; † 25. August 1995 in Glasgow) war ein britischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: James Graham Ballard und John Brunner · Mehr sehen »

John Clute

John Clute (2004) John Frederick Clute (geboren am 12. September 1940 in Toronto) ist ein Literaturkritiker, Publizist und Lexikograf im Bereich der Science-Fiction und Fantasy.

Neu!!: James Graham Ballard und John Clute · Mehr sehen »

John Sladek

John Thomas Sladek (* 15. Dezember 1937 in Waverly, Iowa; † 10. März 2000 in Edina, Minnesota) war ein US-amerikanischer Autor, der in erster Linie Science-Fiction-Literatur schrieb.

Neu!!: James Graham Ballard und John Sladek · Mehr sehen »

Katja Brügger

Katja Brügger (* 30. September 1959 in Hameln) ist eine deutsche Schauspielerin sowie Hörspiel- und Synchronsprecherin.

Neu!!: James Graham Ballard und Katja Brügger · Mehr sehen »

King’s College (Cambridge)

Das King’s College ist ein College der University of Cambridge, England, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: James Graham Ballard und King’s College (Cambridge) · Mehr sehen »

Klaxons

Klaxons Die Klaxons sind eine vierköpfige britische Indie-Rock-Pop-Band.

Neu!!: James Graham Ballard und Klaxons · Mehr sehen »

Kristallwelt

Kristallwelt (Originaltitel: The Crystal World) ist ein Science-Fiction-Roman des britischen Autors James Graham Ballard, der darin ein Weltuntergangsszenario beschreibt.

Neu!!: James Graham Ballard und Kristallwelt · Mehr sehen »

Manic Street Preachers

Die Manic Street Preachers sind eine britische Rock-Band aus Wales.

Neu!!: James Graham Ballard und Manic Street Preachers · Mehr sehen »

Martin Engler

Martin Engler (* 1967) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Hörspielsprecher, der in Berlin lebt und für seine zahlreichen Hörspielaufnahmen bekannt ist.

Neu!!: James Graham Ballard und Martin Engler · Mehr sehen »

Michael K. Iwoleit

Michael K. Iwoleit (* 22. Februar 1962 in Düsseldorf) ist ein deutscher Autor, Kritiker, Übersetzer und Herausgeber auf dem Gebiet der Science-Fiction.

Neu!!: James Graham Ballard und Michael K. Iwoleit · Mehr sehen »

Michael Moorcock

Michael Moorcock 2012 Michael John Moorcock (* 18. Dezember 1939 in Mitcham, Surrey, England) ist ein britischer Science-Fiction- und Fantasy-Schriftsteller.

Neu!!: James Graham Ballard und Michael Moorcock · Mehr sehen »

Michael Obst

Michael Obst (* 30. November 1955 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: James Graham Ballard und Michael Obst · Mehr sehen »

Moose Jaw

Ein historisches Gebäude in Moose Jaw Mac the Moose, Eine Fiberglasstatue in Moose Jaw Moose Jaw ist eine kanadische Stadt in der Provinz Saskatchewan.

Neu!!: James Graham Ballard und Moose Jaw · Mehr sehen »

Moritz Eggert

Moritz Eggert Moritz Eggert (* 25. November 1965 in Heidelberg) ist ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: James Graham Ballard und Moritz Eggert · Mehr sehen »

New Worlds

New Worlds war ein britisches Science-Fiction-Magazin, das von 1946 bis 1997 in 222 Ausgaben erschien.

Neu!!: James Graham Ballard und New Worlds · Mehr sehen »

Norddeutscher Rundfunk

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist eine gemeinsame Landesrundfunkanstalt für die Freie und Hansestadt Hamburg und für die Länder Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Neu!!: James Graham Ballard und Norddeutscher Rundfunk · Mehr sehen »

Norman Spinrad

Norman Spinrad, 2006 Norman Richard Spinrad (* 15. September 1940 in New York City) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: James Graham Ballard und Norman Spinrad · Mehr sehen »

Oliver Sturm

Oliver Sturm (* 1959 in Holzminden) ist ein deutscher Theater- und Hörspielregisseur.

Neu!!: James Graham Ballard und Oliver Sturm · Mehr sehen »

Peter Nicholls (Lexikograf)

Peter Nicholls, 2014 Peter Douglas Nicholls (geboren am 8. März 1939 in Melbourne; † 6. März 2018 ebenda) war ein australischer Autor und Lexikograf im Bereich der Geschichte der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: James Graham Ballard und Peter Nicholls (Lexikograf) · Mehr sehen »

Prostatakrebs

Der Prostatakrebs (medizinisch: Prostatakarzinom; PCa) ist eine bösartige Tumorerkrankung und geht vom Drüsengewebe der Vorsteherdrüse (Prostata) aus.

Neu!!: James Graham Ballard und Prostatakrebs · Mehr sehen »

Psychoanalyse

Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse Die Psychoanalyse (von psychḗ ‚Atem, Hauch, Seele‘ und ἀνάλυσις analysis ‚Zerlegung‘, im Sinne von „Untersuchung, Enträtselung der Seele“) ist eine psychologische Theorie, psychotherapeutische Behandlungsform und Methode zur Selbsterfahrung, die um 1890 von dem Wiener Neurologen Sigmund Freud begründet wurde.

Neu!!: James Graham Ballard und Psychoanalyse · Mehr sehen »

Queen Mary University of London

Queen Mary University of London, auch bekannt als Queen Mary oder kurz QMUL, ist eines der ältesten Colleges der University of London und zählt als Mitglied der Russell-Gruppe zu den britischen Eliteuniversitäten.

Neu!!: James Graham Ballard und Queen Mary University of London · Mehr sehen »

Radiohead

Jonny Greenwood am Rock Oz’Arènes in Avenches – August 2006 Radiohead ist eine britische Alternative-Rock-Band, die 1985 in Oxford, England gegründet wurde.

Neu!!: James Graham Ballard und Radiohead · Mehr sehen »

Roger Zelazny

Roger Zelazny (* 13. Mai 1937 in Cleveland, Ohio; † 14. Juni 1995 in Santa Fe, New Mexico) war ein US-amerikanischer Autor von Fantasy- und Science-Fiction-Kurzgeschichten und Romanen.

Neu!!: James Graham Ballard und Roger Zelazny · Mehr sehen »

Rolf Becker (Schauspieler)

Rolf Becker (2016) Rolf Becker (* 31. März 1935 in Leipzig) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: James Graham Ballard und Rolf Becker (Schauspieler) · Mehr sehen »

Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn (* 20. Dezember 1948 in Wuppertal) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Autor von Sachbüchern sowie Science-Fiction-Stories.

Neu!!: James Graham Ballard und Ronald M. Hahn · Mehr sehen »

Royal Air Force

Royal Air Force (offizielle Abkürzung RAF, inoffiziell auch R. A. F.) ist die Bezeichnung für die Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Neu!!: James Graham Ballard und Royal Air Force · Mehr sehen »

Royal Canadian Air Force (1924–1968)

Royal Canadian Air Force (RCAF) war von 1924 bis 1968 der Name der kanadischen Luftstreitkräfte.

Neu!!: James Graham Ballard und Royal Canadian Air Force (1924–1968) · Mehr sehen »

Samuel R. Delany

Samuel Ray Delany (* 1. April 1942 in Harlem, New York City) ist ein amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller.

Neu!!: James Graham Ballard und Samuel R. Delany · Mehr sehen »

Samuel Weiss (Schauspieler)

Samuel Weiss als nominierter Schauspieler bei der Verleihung des Nestroy-Theaterpreises 2008 im Etablissement Ronacher in Wien, 2008 Samuel Weiss (* 7. Februar 1967 in Männedorf bei Zürich) ist ein Schweizer Schauspieler und Theaterregisseur, der vorwiegend am Theater arbeitet, aber auch in einigen Fernseh- und Kinofilmen mitgewirkt hat.

Neu!!: James Graham Ballard und Samuel Weiss (Schauspieler) · Mehr sehen »

Sascha Mamczak

Sascha Mamczak Sascha Mamczak (* 1970) ist ein deutscher Lektor und Herausgeber von Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: James Graham Ballard und Sascha Mamczak · Mehr sehen »

Schriftsteller

Russische Post Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

Neu!!: James Graham Ballard und Schriftsteller · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: James Graham Ballard und Science-Fiction · Mehr sehen »

Seiun-Preis

Der Seiun-Preis (jap. 星雲賞, Seiun-shō) ist ein japanischer Literaturpreis, der herausragende nationale Science-Fiction-Werke auszeichnet.

Neu!!: James Graham Ballard und Seiun-Preis · Mehr sehen »

Shanghai

Shanghai, im Deutschen Schanghai, ist die bedeutendste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt.

Neu!!: James Graham Ballard und Shanghai · Mehr sehen »

Shepperton

„Church Square“ in Shepperton Shepperton ist eine Stadt im Verwaltungsbezirk Spelthorne der Grafschaft Surrey im Süden Englands, knapp außerhalb Londons.

Neu!!: James Graham Ballard und Shepperton · Mehr sehen »

Sol Invictus (Band)

Sol Invictus ist eine englische Neofolk-Band, die 1987 von Tony Wakeford gegründet wurde.

Neu!!: James Graham Ballard und Sol Invictus (Band) · Mehr sehen »

Solveig Nordlund

Solveig Nordlund (* 9. Juni 1943 in Stockholm, Schweden) ist eine schwedisch-portugiesische Filmregisseurin.

Neu!!: James Graham Ballard und Solveig Nordlund · Mehr sehen »

Stephan Schad

Stephan Schad (* 9. Juli 1964 in Pforzheim) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: James Graham Ballard und Stephan Schad · Mehr sehen »

Steven Spielberg

Steven Spielberg auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2017 Signatur Steven Allan Spielberg, KBE (* 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: James Graham Ballard und Steven Spielberg · Mehr sehen »

Suede

Suede (engl. für Veloursleder) ist eine englische Band, die als eine der Wegbereiter des Britpop angesehen wird.

Neu!!: James Graham Ballard und Suede · Mehr sehen »

Surrealismus

Frau und Vogel (Barcelona 1982 von Joan Miró) Surrealismus bezeichnet eine geistige Bewegung, die sich seit den 1920er Jahren als Lebenshaltung und Lebenskunst gegen traditionelle Normen äußert.

Neu!!: James Graham Ballard und Surrealismus · Mehr sehen »

The Atrocity Exhibition – Exhibit A

The Atrocity Exhibition – Exhibit A (engl.: Die Ausstellung der Abscheulichkeiten – Ausstellungsstück A) ist das achte Studioalbum der US-amerikanischen Thrash-Metal-Band Exodus.

Neu!!: James Graham Ballard und The Atrocity Exhibition – Exhibit A · Mehr sehen »

The Buggles

The Buggles (ursprünglich nur Buggles) waren ein britisches Pop-/New Wave-Duo, das von 1979 bis 1981 existierte und mit Video Killed the Radio Star einen weltweiten Singlehit hatte.

Neu!!: James Graham Ballard und The Buggles · Mehr sehen »

The Encyclopedia of Science Fiction

The Encyclopedia of Science Fiction (SFE) ist ein in englischer Sprache erscheinendes Nachschlagewerk für Literatur aus dem Science-Fiction-Genre, das mit Unterstützung von Victor Gollancz Ltd. herausgegeben wird.

Neu!!: James Graham Ballard und The Encyclopedia of Science Fiction · Mehr sehen »

The Guardian

The Guardian ist eine britische Tageszeitung, die 1821 gegründet wurde und bis 1959 als The Manchester Guardian bekannt war.

Neu!!: James Graham Ballard und The Guardian · Mehr sehen »

The Normal

The Normal war ein Musikprojekt von Daniel Miller, der als der Gründer des Plattenlabels Mute Records bekannt wurde.

Neu!!: James Graham Ballard und The Normal · Mehr sehen »

Thomas M. Disch

Thomas Michael Disch (2006) Thomas Michael Disch (* 2. Februar 1940 in Des Moines, Iowa; † 4. Juli 2008 in New York) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Dichter.

Neu!!: James Graham Ballard und Thomas M. Disch · Mehr sehen »

Throbbing Gristle

Throbbing Gristle beziehungsweise TG (wörtlich übersetzt „pochender Knorpel“, in der Umgangssprache von Yorkshire für einen erigierten Penis) war eine britische Avantgarde-Musikgruppe, die als bedeutendste Vertreterin des klassischen Industrial gilt.

Neu!!: James Graham Ballard und Throbbing Gristle · Mehr sehen »

Ulrich Gebauer

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Deutschen Comedypreis Ulrich Gebauer (* 28. Januar 1956 in Laufen/Oberbayern) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: James Graham Ballard und Ulrich Gebauer · Mehr sehen »

Ultravox

Ultravox ist eine 1974 in London gegründete britische Band, die zu den bedeutendsten und stilbildendsten Bands der New-Wave- und New-Romantic-Bewegung gehört.

Neu!!: James Graham Ballard und Ultravox · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: James Graham Ballard und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vermilion Sands

Vermilion Sands ist der Titel einer Sammlung von Kurzgeschichten des Autors James Graham Ballard, die 1971 erschien.

Neu!!: James Graham Ballard und Vermilion Sands · Mehr sehen »

Video Killed the Radio Star

Video Killed the Radio Star ist ein Popsong der Gruppe The Buggles, die vor allem durch diesen Titel Berühmtheit erlangte.

Neu!!: James Graham Ballard und Video Killed the Radio Star · Mehr sehen »

Werner Fuchs (Verleger)

Werner Fuchs (* 17. August 1949 Hüttlingen-Sulzdorf bei Aalen) ist ein deutscher Verleger, Autor, Herausgeber und Rollenspiel-Pionier.

Neu!!: James Graham Ballard und Werner Fuchs (Verleger) · Mehr sehen »

Westafrika

Westafrika Unter Westafrika versteht man im Allgemeinen den westlichen Teil des afrikanischen Kontinents, nordwärts bis etwa zur Zentralsahara, im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt.

Neu!!: James Graham Ballard und Westafrika · Mehr sehen »

Why I Want to Fuck Ronald Reagan

Why I Want to Fuck Ronald Reagan ist ein 1968 entstandenes Pamphlet des englischen Schriftstellers James Graham Ballard.

Neu!!: James Graham Ballard und Why I Want to Fuck Ronald Reagan · Mehr sehen »

Wolfgang Jeschke

Wolfgang Jeschke (März 2008 in München) Wolfgang Jeschke (* 19. November 1936 in Tetschen, Tschechoslowakei; † 10. Juni 2015 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Verlagslektor und Herausgeber etwa von Buchreihen im Heyne Verlag aus dem Bereich der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: James Graham Ballard und Wolfgang Jeschke · Mehr sehen »

Xuhui

Xuhui Xiangyang-Markt in Xuhui Xuhui (徐汇区 Xúhuì Qū) ist einer der „inneren“ Stadtbezirke der chinesischen regierungsunmittelbaren Stadt Shanghai.

Neu!!: James Graham Ballard und Xuhui · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: James Graham Ballard und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

15. November

Der 15.

Neu!!: James Graham Ballard und 15. November · Mehr sehen »

19. April

Der 19.

Neu!!: James Graham Ballard und 19. April · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: James Graham Ballard und 1930 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: James Graham Ballard und 2009 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

J. G. Ballard, J.G. Ballard.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »