Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Irapuato

Index Irapuato

Irapuato ist eine Stadt im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato.

13 Beziehungen: Bistum Campeche, Bistum Mexicali, Bistum San Cristóbal de Las Casas, CD Irapuato, Francisco Merino Rábago, Guanajuato (Bundesstaat), José Isidro Guerrero Macías, Liste mexikanischer Staaten, Meeresspiegel, Mexiko, Purépecha (Sprache), Rómulo Betancourt y Torres, Samuel Ruiz García.

Bistum Campeche

Das Bistum Campeche (lat.: Dioecesis Campecorensis, span.: Diócesis de Campeche) ist eine in Mexiko gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Campeche.

Neu!!: Irapuato und Bistum Campeche · Mehr sehen »

Bistum Mexicali

Das Bistum Mexicali (lat.: Dioecesis Mexicalensis, span.: Diócesis de Mexicali) ist eine in Mexiko gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Mexicali.

Neu!!: Irapuato und Bistum Mexicali · Mehr sehen »

Bistum San Cristóbal de Las Casas

Das Bistum San Cristóbal de Las Casas (lat.: Dioecesis Sancti Christophori de las Casas, span.: Diócesis de San Cristóbal de Las Casas) ist eine in Mexiko gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in San Cristóbal de las Casas.

Neu!!: Irapuato und Bistum San Cristóbal de Las Casas · Mehr sehen »

CD Irapuato

Der Club Deportivo de Fútbol Irapuato ist ein mexikanischer Fußballverein, der bereits 1911 gegründet wurde.

Neu!!: Irapuato und CD Irapuato · Mehr sehen »

Francisco Merino Rábago

Francisco Merino Rábago (* 20. März 1920 (nach anderen Angaben: 1919) in Irapuato, Bundesstaat Guanajuato; † 25. November 1994 (nach anderen Angaben: 1. November 1994 in Mexiko-Stadt)) war ein mexikanischer Politiker der Partido Revolucionario Institucional (PRI), der unter anderem zwischen 1976 und 1982 Minister für Landwirtschaft und Bewässerung (Secretario de Agricultura y Recursos Hidraúlicos) war.

Neu!!: Irapuato und Francisco Merino Rábago · Mehr sehen »

Guanajuato (Bundesstaat)

Der Bundesstaat Guanajuato liegt im mittleren Norden Mexikos.

Neu!!: Irapuato und Guanajuato (Bundesstaat) · Mehr sehen »

José Isidro Guerrero Macías

José Isidro Guerrero Macías (* 31. Mai 1951 in Irapuato, Bundesstaat Guanajuato, Mexiko) ist Bischof von Mexicali.

Neu!!: Irapuato und José Isidro Guerrero Macías · Mehr sehen »

Liste mexikanischer Staaten

Die Vereinigten Mexikanischen Staaten (span. Estados Unidos Mexicanos) – oder einfach nur Mexiko (span. México) – bestehen aus 31 Bundesstaaten (span. Estados), die jeweils von einem Gouverneur geleitet werden, sowie aus der Stadt Mexiko-Stadt (span. Ciudad de México, bis 2016 offiziell Distrito Federal, Bundesdistrikt), die die Hauptstadt des Landes bildet und von einem Regierungschef (span. Jefe de Gobierno) angeführt wird.

Neu!!: Irapuato und Liste mexikanischer Staaten · Mehr sehen »

Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist das Höhen­niveau der Meeres­oberfläche.

Neu!!: Irapuato und Meeresspiegel · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Irapuato und Mexiko · Mehr sehen »

Purépecha (Sprache)

Verbreitung von Purépecha im mexikanischen Bundesstaat Michoacán Purépecha (Phorhépecha, auch Taraskisch) ist eine isolierte indigene Sprache Mittelamerikas.

Neu!!: Irapuato und Purépecha (Sprache) · Mehr sehen »

Rómulo Betancourt y Torres

Rómulo Betancourt y Torres (* 16. Februar 1858 in Irapuato, Guanajuato, Mexiko; † 21. Oktober 1901 in Mérida, Yucatán) war Bischof von Campeche.

Neu!!: Irapuato und Rómulo Betancourt y Torres · Mehr sehen »

Samuel Ruiz García

Samuel Ruiz García (* 3. November 1924 in Irapuato, Bundesstaat Guanajuato, Mexiko; † 24. Januar 2011 in Mexiko-Stadt) war mexikanischer Geistlicher und Bischof von San Cristóbal de las Casas sowie Friedensaktivist.

Neu!!: Irapuato und Samuel Ruiz García · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »