Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Indian Institute of Science

Index Indian Institute of Science

Das Indian Institute of Science (IISc, inoffiziell auch „Tata Institute“) ist eine Forschungseinrichtung und Universität in Bangalore, Indien.

14 Beziehungen: Bachelor, Bangalore, Britisch-Indien, C. V. Raman, Forschungseinrichtung, Indien, Jamshedji Tata, Karnataka, Master, Ph.D., Shanghai-Ranking, Times Higher Education, Universität, William Ramsay.

Bachelor

Der Bachelor (oder, auch Bakkalaureus oder Baccalaureus bzw. Bakkalaurea oder Baccalaurea) ist der niedrigste akademische Grad und üblicherweise der erste Abschluss eines gestuften Studiums an einer Hochschule oder eine staatliche Abschlussbezeichnung nach erfolgreichem Studium an einer Berufsakademie.

Neu!!: Indian Institute of Science und Bachelor · Mehr sehen »

Bangalore

Bangalore oder Bengaluru (offizieller Name seit 2014; Kannada: ಬೆಂಗಳೂರು) ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka im Südwesten des Subkontinents.

Neu!!: Indian Institute of Science und Bangalore · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: Indian Institute of Science und Britisch-Indien · Mehr sehen »

C. V. Raman

C. V. Raman C. V. Raman mit Richard Bär Sir C. V. Raman (Chandrasekhara Venkata Raman;;; * 7. November 1888 in Tiruchirappalli; † 21. November 1970 in Bangalore) war ein indischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: Indian Institute of Science und C. V. Raman · Mehr sehen »

Forschungseinrichtung

Forschungseinrichtungen, -institute, -zentren oder -anstalten sind (oftmals akademische) Einheiten, die Forschungsprojekte oder Forschungsprogramme durchführen, wofür eine bestimmte Menge an Ressourcen (Geld, Personal, Informationen, Forschungsinstrumente) zur Verfügung stehen.

Neu!!: Indian Institute of Science und Forschungseinrichtung · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Indian Institute of Science und Indien · Mehr sehen »

Jamshedji Tata

Jamshedji Nasarwanji Tata Jamshedji Nasarwanji Tata (Gujarati જમશેદજી તાતા; Hindi जमशेदजी टाटा,; * 3. März 1839 in Navsari in Gujarat, Indien; † 19. Mai 1904 in Bad Nauheim, Deutschland) gilt als Vater der indischen Industrialisierung.

Neu!!: Indian Institute of Science und Jamshedji Tata · Mehr sehen »

Karnataka

Karnataka, bis 1973 Mysore, ist ein südindischer Bundesstaat mit einer Fläche von 191.791 Quadratkilometern und über 61 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Indian Institute of Science und Karnataka · Mehr sehen »

Master

Der Master (oder, aus engl. master, das auf lat. Magister für Lehrer, Vorsteher, bzw. in der weiblichen Form Magistra Vorsteherin/Meisterin zurückgeht) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Indian Institute of Science und Master · Mehr sehen »

Ph.D.

Der Ph.D. (auch PhD,, neulateinisch philosophiae doctor) ist in englischsprachigen Ländern der wissenschaftliche Doktorgrad in fast allen Fächern und der höchste Abschluss des Postgraduiertenstudiums.

Neu!!: Indian Institute of Science und Ph.D. · Mehr sehen »

Shanghai-Ranking

Das Shanghai-Ranking ist ein weltweites Hochschulranking, das die Shanghaier Jiaotong-Universität seit dem Jahr 2003 durchführt.

Neu!!: Indian Institute of Science und Shanghai-Ranking · Mehr sehen »

Times Higher Education

Times Higher Education (THE) ist ein in London erscheinendes Magazin, das über Themen im Bereich Hochschulbildung informiert.

Neu!!: Indian Institute of Science und Times Higher Education · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Indian Institute of Science und Universität · Mehr sehen »

William Ramsay

William Ramsay William Ramsay (1903) Sir William Ramsay (* 2. Oktober 1852 in Glasgow; † 23. Juli 1916 in High Wycombe) war ein schottischer Chemiker.

Neu!!: Indian Institute of Science und William Ramsay · Mehr sehen »

Leitet hier um:

IISc.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »