Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Imperial Chemical Industries

Index Imperial Chemical Industries

Imperial Chemical Industries (ICI) war ein britisches Chemieunternehmen mit Sitz in London.

66 Beziehungen: Acryl, Agrochemie, Akzo Nobel Deco, AkzoNobel, Anästhetikum, Anstrich, Antibiotikum, Aroma, AstraZeneca, BASF, Bayer AG, Börsenindex, Betablocker, Betriebliche Altersversorgung, Bilanz, Billingham, Brustkrebs, Chemische Industrie, Chief Information Officer, County Durham, Dünger, Duftstoff, DuPont, Farbstoff, FTSE 100 Index, Fusion (Wirtschaft), General Atomics, Halothan, Handelsblatt, Henkel (Unternehmen), Hoechst, Huntsman Corporation, I.G. Farben, Ilford (Unternehmen), Industriechemikalie, Insektizid, Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Kernreaktor, Klebstoff, Lack, Lebensmittel, Legal & General, London, Malaria, Orica, Pharmahersteller, Pharmazie, Phosphorsäureester, Phthalocyanin, Polyetherketone, ..., Polyethylen, Polymer, Polymethylmethacrylat, Proguanil, Propranolol, Prudential plc, Rendite, SESVanderHave, Spezialchemie, Sprengstoff, Sulfonamide, Vereinigte Glanzstoff-Fabriken, Vereinigtes Königreich, Volatilität, VX, Zweiter Weltkrieg. Erweitern Sie Index (16 mehr) »

Acryl

Strukturformel der Acrylgruppe Acryl (selten Akryl) ist eine Sammelbezeichnung für Substanzen, die sich chemisch durch die Acrylgruppe (CH2.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Acryl · Mehr sehen »

Agrochemie

Traktor bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln. Versprühung von Pflanzenschutzmittel mit einem Flugzeug; diese Form der Anwendung ist in der EU verboten. Die Agrochemie (auch Agrarchemie, Agrikulturchemie) ist ein Forschungs- und Entwicklungszweig der Chemie und gleichzeitig ein großindustrieller Produktionsbereich.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Agrochemie · Mehr sehen »

Akzo Nobel Deco

Akzo Nobel Deco, Werk Köln Die Akzo Nobel Deco GmbH ist ein deutsches Tochterunternehmen des niederländischen Konzerns AkzoNobel.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Akzo Nobel Deco · Mehr sehen »

AkzoNobel

Älteres Logo. AkzoNobel ist ein weltweit operierendes Großunternehmen mit Schwerpunkten in Farbenherstellung und Spezialchemie.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und AkzoNobel · Mehr sehen »

Anästhetikum

Als Anästhetika (Einzahl Anästhetikum) bezeichnet man Medikamente, die zur Erzeugung einer Anästhesie (Zustand der Empfindungslosigkeit zum Zweck einer operativen oder diagnostischen Maßnahme) dienen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Anästhetikum · Mehr sehen »

Anstrich

Probeanstrich Der Ausdruck Anstrich bezeichnet im Malerhandwerk das Auftragen von Anstrichmittel, von Farbe auf einer Oberfläche bzw.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Anstrich · Mehr sehen »

Antibiotikum

Ein Antibiotikum (von griech. ἀντί- anti- „gegen“ und βίος bios „Leben“; Plural: Antibiotika) im ursprünglichen Sinne ist ein natürlich gebildetes, niedermolekulares Stoffwechselprodukt von Pilzen oder Bakterien, das schon in geringer Konzentration das Wachstum anderer Mikroorganismen hemmt oder diese abtötet.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Antibiotikum · Mehr sehen »

Aroma

Rum-Backaroma in einer Ampulle Als Aroma (‚Gewürz‘, ‚Duft‘, ‚Parfüm‘) wird ein spezifischer Geruch und/oder Geschmack bezeichnet, der durch chemische Stoffe oder Stoffgemische hervorgerufen wird, die in Erzeugnissen wie etwa Lebensmitteln, Genussmitteln oder Arzneimitteln enthalten sein können.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Aroma · Mehr sehen »

AstraZeneca

AstraZeneca ist ein internationaler Pharmakonzern, der 1999 aus der schwedischen Astra AB und der britischen Zeneca PLC entstand.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und AstraZeneca · Mehr sehen »

BASF

NARVA-Hochhaus in Berlin-Friedrichshain Die BASF SE (ehemals „Badische '''A'''nilin- & '''S'''oda-Fabrik“) ist ein deutscher Chemiekonzern und der nach Umsatz weltweit größte Chemiekonzern.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und BASF · Mehr sehen »

Bayer AG

Die Bayer Aktiengesellschaft (kurz Bayer AG) ist ein divisional gegliedertes Unternehmen, das aus 301 Gesellschaften mit insgesamt 99.820 Mitarbeitern (Stand: 31. Dezember 2017) besteht.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Bayer AG · Mehr sehen »

Börsenindex

Ein Börsenindex (Plural Börsenindizes, Börsenindices) entspricht einer errechneten Größe, die sich auf ein bestimmtes und genau definiertes Börsensegment bezieht.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Börsenindex · Mehr sehen »

Betablocker

Betablocker oder Betarezeptorenblocker, auch Beta-Rezeptorenblocker, β-Blocker oder Beta-Adrenozeptor-Antagonisten, sind eine Reihe ähnlich wirkender Arzneistoffe, die sich im Körper mit β-Adrenozeptoren verbinden, diese blockieren und so die Wirkung des „Stresshormons“ Adrenalin und des Neurotransmitters Noradrenalin (kompetitiv) hemmen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Betablocker · Mehr sehen »

Betriebliche Altersversorgung

Eine betriebliche Altersversorgung (bAV) ist der Sammelbegriff für alle finanziellen Leistungen, die ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer zur Altersversorgung, Versorgung von berechtigten Hinterbliebenen im Todesfall oder zur Invaliditätsversorgung bei Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit zusagt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Betriebliche Altersversorgung · Mehr sehen »

Bilanz

Die Balkenwaage als Vorbild der Bilanz: Beide Seiten tragen den gleichen Betrag Konsum-Teigwarenfabrik Riesa'' mit Aktiva (links) und Passiva (rechts), Jahresbilanz 1916 Bilanz (aus „doppelt“ und „Schale“) ist ein in vielen Fachgebieten vorkommender Begriff, worunter allgemein eine nach bestimmten Kriterien gegliederte, summarische und sich ausgleichende Gegenüberstellung von Wertkategorien verstanden wird.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Bilanz · Mehr sehen »

Billingham

Billingham ist eine englische Stadt am nördlichen Ufer des Flusses Tees in der Stadtgemeinde (Borough) Stockton-on-Tees und gehört zur Grafschaft Durham.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Billingham · Mehr sehen »

Brustkrebs

Rosa Schleife – Symbol der Solidarität mit von Brustkrebs betroffenen Frauen Brustkrebs (medizinisch Mammakarzinom) ist der häufigste bösartige Tumor der Brustdrüse des Menschen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Brustkrebs · Mehr sehen »

Chemische Industrie

Chemische Produktionsanlagen Die chemische Industrie (auch Chemieindustrie, Chemiewirtschaft, chemisches Gewerbe) ist ein Wirtschaftszweig (Branche), der sich mit der Herstellung chemischer Produkte beschäftigt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Chemische Industrie · Mehr sehen »

Chief Information Officer

Der Chief Information Officer (CIO) bzw.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Chief Information Officer · Mehr sehen »

County Durham

County Durham ist eine traditionelle und zeremonielle Grafschaft (County) im Nordosten Englands.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und County Durham · Mehr sehen »

Dünger

Düngung mit Stallmist aus dem Miststreuer Ausbringung von Mineraldünger (z. B. Kalkammonsalpeter, ein Stickstoffdünger) Dünger oder Düngemittel ist ein Sammelbegriff für Reinstoffe und Stoffgemische, die in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau dazu benutzt werden, das Nährstoffangebot für die angebauten Kulturpflanzen zu ergänzen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Dünger · Mehr sehen »

Duftstoff

Ein Duftstoff ist ein den Geruchssinn anregender, chemischer Stoff, der bei Tieren der Kommunikation dient, beispielsweise als Pheromon.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Duftstoff · Mehr sehen »

DuPont

E.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und DuPont · Mehr sehen »

Farbstoff

Farbstoffe sind Farbmittel, also farbgebende Substanzen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Farbstoff · Mehr sehen »

FTSE 100 Index

Der FTSE 100 Index oder Financial Times Stock Exchange Index (umgangssprachlich: Footsie) ist der wichtigste britische Aktienindex.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und FTSE 100 Index · Mehr sehen »

Fusion (Wirtschaft)

Unter Fusion wird die Unternehmensverbindung von mindestens zwei bisher rechtlich selbständigen Unternehmen zu einer wirtschaftlichen und rechtlichen Einheit verstanden, wobei mindestens eines der Unternehmen auf das andere übergeht und dabei seine rechtliche Eigenständigkeit verliert.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Fusion (Wirtschaft) · Mehr sehen »

General Atomics

General Atomics (GA) ist ein US-amerikanisches Hochtechnologie-Unternehmen mit Aktivitäten vor allem in den Bereichen Kernenergie und Rüstung.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und General Atomics · Mehr sehen »

Halothan

Halothan ist ein halogenierter Kohlenwasserstoff, der 1951 im Auftrag für die Imperial Chemical Industries von Charles Suckling synthetisiert wurde.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Halothan · Mehr sehen »

Handelsblatt

Das Handelsblatt ist eine deutsche Tageszeitung.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Handelsblatt · Mehr sehen »

Henkel (Unternehmen)

Die Henkel AG & Co.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Henkel (Unternehmen) · Mehr sehen »

Hoechst

Die Hoechst AG – bis 1974: Farbwerke Hoechst AG, vorm.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Hoechst · Mehr sehen »

Huntsman Corporation

Die Huntsman Corporation ist ein global agierendes Chemieunternehmen mit rechtlichem Sitz in Salt Lake City im Bundesstaat Utah, Vereinigte Staaten.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Huntsman Corporation · Mehr sehen »

I.G. Farben

Die Interessengemeinschaft Farbenindustrie AG, kurz I.G. Farben oder IG Farben, mit Sitz in Frankfurt am Main entstand Ende 1925 aus dem Zusammenschluss von acht deutschen Unternehmen der chemischen Industrie und war das damals größte Chemieunternehmen der Welt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und I.G. Farben · Mehr sehen »

Ilford (Unternehmen)

Ilford-PAN-F-Schwarzweiß-Film Ilford Imaging UK Ltd. ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von fotografischen Schwarzweißfilmen und Fotopapieren.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Ilford (Unternehmen) · Mehr sehen »

Industriechemikalie

Industriechemikalien sind einerseits technische Chemikalien, die vorzugsweise innerhalb der chemischen Industrie als Zwischenprodukt selbst weiterverarbeitet oder als Hilfsstoff eingesetzt werden wie Grundchemikalien, Katalysatoren oder Lösungsmittel.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Industriechemikalie · Mehr sehen »

Insektizid

Traktor bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln Ein Insektizid ist ein Pestizid, das zur Abtötung, Vertreibung oder Hemmung von Insekten und deren Entwicklungsstadien verwendet wird (insektizide Wirkung).

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Insektizid · Mehr sehen »

Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich)

Aktie der Barnum & Bailey Limited Limited Company (Ltd.) (‚beschränkt‘, hier haftungsbeschränkt; engl. company ‚Unternehmen‘) wird im britischen Gesellschaftsrecht die nicht börsennotierte Kapitalgesellschaft genannt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Kernreaktor

EPFL in der Schweiz Briefmarke der Deutschen Bundespost (1964) Ein Kernreaktor, auch Atomreaktor oder Atommeiler ist eine Anlage, in der eine Kernspaltungsreaktion kontinuierlich als Kettenreaktion im makroskopischen, technischen Maßstab abläuft.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Kernreaktor · Mehr sehen »

Klebstoff

Klebstoffaustritt aus einer Tube Ein Klebstoff ist ein nichtmetallischer Stoff, der in der Lage ist, Werkstoffe durch Oberflächenhaftung (Adhäsion) und seine innere Festigkeit (Kohäsion) zu verbinden.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Klebstoff · Mehr sehen »

Lack

Blick in eine Autolackiererei Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem durchgehenden, festen Film aufgebaut wird.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Lack · Mehr sehen »

Lebensmittel

Lebensmittel sind Substanzen, die konsumiert werden, um den menschlichen Körper zu ernähren.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Lebensmittel · Mehr sehen »

Legal & General

Legal & General Group plc ist ein Finanzunternehmen aus Großbritannien.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Legal & General · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und London · Mehr sehen »

Malaria

Malaria – auch Sumpffieber, Wechselfieber, Marschenfieber, Febris intermittens, Kaltes Fieber oder veraltet Akklimatisationsfieber, Klimafieber, Küstenfieber, Tropenfieber genannt – ist eine Infektionskrankheit, die von einzelligen Parasiten der Gattung Plasmodium hervorgerufen wird.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Malaria · Mehr sehen »

Orica

Orica ist ein australisches Unternehmen mit Firmensitz in Melbourne.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Orica · Mehr sehen »

Pharmahersteller

Pharmahersteller (auch als Pharmaunternehmen und in der Gesamtheit als pharmazeutische Industrie bzw. Pharmaindustrie bezeichnet) sind Unternehmen, die Arzneimittel herstellen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Pharmahersteller · Mehr sehen »

Pharmazie

Apotheke im 14. Jahrhundert Pharmazie (von griech. φάρμακον pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“) oder Pharmazeutik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Beschaffenheit, Wirkung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln befasst.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Pharmazie · Mehr sehen »

Phosphorsäureester

Phosphorsäureester (auch Alkylphosphate) sind Ester der Orthophosphorsäure, die formal oder tatsächlich durch die Reaktion der Säure und Alkoholen unter Abspaltung von Wasser entstehen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Phosphorsäureester · Mehr sehen »

Phthalocyanin

Phthalocyanin (von Phthalsäure; und gr. cyanos, κυανός, blau) ist der Namensgeber der Phthalocyanine, einer Klasse makrocyclischer Verbindungen mit einer alternierenden Stickstoff-Kohlenstoff-Ringstruktur.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Phthalocyanin · Mehr sehen »

Polyetherketone

Polyetherketone (kurz PEK) sind Polymere, in deren molekularen Rückgrat abwechselnd Keton (R-CO-R) - und Etherfunktionalitäten (R-O-R) vorkommen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Polyetherketone · Mehr sehen »

Polyethylen

Polyethylen-Granulat. Kalottenmodell einer Polyethylenkette Polyethylen (Kurzzeichen PE) ist ein durch Kettenpolymerisation von Ethen (CH2.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Polyethylen · Mehr sehen »

Polymer

Ein Polymer (von, polý ‚viel‘ und μέρος, méros ‚Teil‘) ist ein chemischer Stoff, der aus Makromolekülen besteht.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Polymer · Mehr sehen »

Polymethylmethacrylat

Polymethylmethacrylat (Kurzzeichen PMMA, auch Acrylglas) ist ein transparenter thermoplastischer Kunststoff.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Polymethylmethacrylat · Mehr sehen »

Proguanil

Proguanil ist ein Arzneistoff, der als Monopräparat zur Chemoprophylaxe und als Kombinationspräparat (mit Atovaquon) zur Chemoprophylaxe und Therapie der Malaria eingesetzt wird.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Proguanil · Mehr sehen »

Propranolol

Propranolol ist ein Arzneistoff aus der Substanzgruppe der Betablocker und wird unter anderem zur Behandlung der arteriellen Hypertonie (Bluthochdruck) eingesetzt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Propranolol · Mehr sehen »

Prudential plc

Prudential ist ein britisches Finanz- und Versicherungsunternehmen mit Firmensitz in London, England.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Prudential plc · Mehr sehen »

Rendite

Die Rendite ist im Finanzwesen der in Prozent eines Bezugswerts ausgedrückte Effektivzins, den ein Anleger bei Finanzprodukten oder ein Investor bei Investitionen innerhalb eines Jahres erzielt.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Rendite · Mehr sehen »

SESVanderHave

SESVanderHave ist ein Züchter von Zuckerrübensaatgut mit Sitz in Belgien.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und SESVanderHave · Mehr sehen »

Spezialchemie

Als Spezialchemie wird ein Bereich der chemischen Industrie bezeichnet.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Spezialchemie · Mehr sehen »

Sprengstoff

GHS-Piktogramm für instabile explosive Stoffe, Gemische und Erzeugnisse mit Explosiv­stoff(en) ADR Gefahrgutklasse 1 – Explosivstoffe und Gegenstände, die Explosivstoffe enthalten Ein Sprengstoff oder auch Explosivmittel ist eine chemische Verbindung oder eine Mischung chemischer Verbindungen, die unter bestimmten Bedingungen sehr schnell reagieren und dabei eine relativ große Energiemenge in Form einer Druckwelle (oft mit Hitzeentwicklung) freisetzen (Detonation) kann.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Sprengstoff · Mehr sehen »

Sulfonamide

Alkyl-, Arylgruppe etc.) oder ein Wasserstoffatom. Sulfonamide (chemisch genauer Sulfanilamide) sind eine Gruppe synthetischer chemischer Verbindungen, die aufgrund ihrer antimikrobiellen Wirkung als Antibiotika eingesetzt werden.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Sulfonamide · Mehr sehen »

Vereinigte Glanzstoff-Fabriken

Fadenzähler mit Glanzstofflogo Die Vereinigte Glanzstoff-Fabriken AG war ein deutsches Unternehmen in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft, dessen Werke Kunstseide produzierten.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Vereinigte Glanzstoff-Fabriken · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Volatilität

Volatilität (lat. volatilis ‚fliegend‘, ‚flüchtig‘) bezeichnet in der Statistik allgemein die Schwankung von Zeitreihen.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Volatilität · Mehr sehen »

VX

Die Substanz VX (TX 60, O-Ethyl-S-2-diisopropylaminoethylmethylphosphonothiolat, Edgewood Arsenal Code EA 1701) ist ein chemischer Kampfstoff und zählt dort innerhalb der Nervengifte zur V-Reihe (V für viscous, viskos).

Neu!!: Imperial Chemical Industries und VX · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Imperial Chemical Industries und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »