Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Immatrikulation

Index Immatrikulation

Die Einschreibung oder Immatrikulation an einer Hochschule ist heute Voraussetzung, um die Einrichtungen einer deutschen Hochschule benutzen zu dürfen.

31 Beziehungen: Abitur, Allgemeiner Studierendenausschuss, Berufsberatung, Bundesagentur für Arbeit, Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Europäische Akademie der Arbeit, Exmatrikulation, Führungszeugnis, Gasthörer, Grundständiges Studium, Hochschule, Hochschulzugangsprüfung, Identitätsfeststellung, Inskription, Krankenversicherung in Deutschland, Matrikel, Matura, Meisterprüfung, Numerus clausus, Personalausweis, Reisepass, Schüler, Semesterbeitrag, Staatsbürgerschaft, Student, Studentensekretariat, Studienberatung, Studienberechtigungsprüfung (Österreich), Studienbuch, Studienplatzklage, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie.

Abitur

Das Abitur (von ‚davon gehen‘, aus Abiturium, von neulat. abiturire ‚abgehen wollen‘) bezeichnet den höchsten Schulabschluss in der Bundesrepublik Deutschland und damit die allgemeine Hochschulreife.

Neu!!: Immatrikulation und Abitur · Mehr sehen »

Allgemeiner Studierendenausschuss

Sitz des AStA an der Universität des Saarlandes Der Allgemeine Studierendenausschuss oder Allgemeine Studentenausschuss (AStA, Plural AStA, AStAs, Eigenschreibweise oft ASten) ist in den Hochschulen der meisten deutschen Bundesländer das geschäftsführende (exekutive) und mit der Außenvertretung betraute Organ der (verfassten) Studierendenschaft.

Neu!!: Immatrikulation und Allgemeiner Studierendenausschuss · Mehr sehen »

Berufsberatung

Die Berufsberatung zielt darauf ab, Jugendliche und Erwachsene entsprechend ihren Fähigkeiten, Interessen und ihrem Charakterbild oder ihren Persönlichkeitseigenschaften zu beraten und bei der Berufswahl zu unterstützen.

Neu!!: Immatrikulation und Berufsberatung · Mehr sehen »

Bundesagentur für Arbeit

Das Verwaltungszentrum der BA in Nürnberg – Sitz der Zentrale, des IT-Systemhauses und des Service-Hauses Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA oder Agentur für Arbeit; kurz AA ehemals Bundesanstalt für Arbeit; umgangssprachlich Arbeitsamt) mit Sitz in Nürnberg erbringt Leistungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere die Arbeitsvermittlung sowie die Arbeitsförderung und regelt als Verwaltungsträgerin der deutschen Arbeitslosenversicherung die finanziellen Entgeltersatzleistungen, z. B.

Neu!!: Immatrikulation und Bundesagentur für Arbeit · Mehr sehen »

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Dienstsitz ist das Palais Starhemberg am Minoritenplatz Der Eingang des Ministeriums Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (kurz BMWF oder Wissenschaftsministerium) war eine österreichische Verwaltungseinrichtung des Bundes, und vor allem für die wissenschaftliche Forschung und akademische Ausbildung zuständig.

Neu!!: Immatrikulation und Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung · Mehr sehen »

Europäische Akademie der Arbeit

Gebäude der Akademie in Frankfurt, Mertonstraße 30 Die Europäische Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt (bis 2009 Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt (AdA)) ist eine Stiftung Privaten Rechts des Deutschen Gewerkschaftsbundes, des Landes Hessen und der Stadt Frankfurt am Main.

Neu!!: Immatrikulation und Europäische Akademie der Arbeit · Mehr sehen »

Exmatrikulation

Freien Universität Berlin von 1948 Die Exmatrikulation ist die Streichung aus der Liste der Studierenden (Matrikel) beim Verlassen der Hochschule.

Neu!!: Immatrikulation und Exmatrikulation · Mehr sehen »

Führungszeugnis

Das Führungszeugnis (Deutschland, früher polizeiliches Führungszeugnis), die Strafregisterbescheinigung (Österreich, früher Leumundszeugnis) oder der Strafregisterauszug (resp. Auszug aus dem Schweizerischen Strafregister, Schweiz), im Gebrauch der EU criminal record certificate, ist eine behördliche Bescheinigung über bisher registrierte Vorstrafen einer Person (Deutschland), über die im Strafregister eingetragenen Verurteilungen einer Person (Österreich) oder ein Registerauszug, bestehend aus Urteilen wegen Verbrechen und Vergehen gegen eine Person (Schweiz, und Abs. 1 StGB).

Neu!!: Immatrikulation und Führungszeugnis · Mehr sehen »

Gasthörer

Gasthörer (auch Hörer oder Hospitant genannt) ist die Bezeichnung für eine Person, die in Eigeninitiative und ohne Pflichten Lehrstunden oder Vorlesungen in Schulen oder Universitäten besucht.

Neu!!: Immatrikulation und Gasthörer · Mehr sehen »

Grundständiges Studium

Als grundständiges Studium werden Studiengänge bezeichnet, die zu einem ersten Hochschulabschluss führen.

Neu!!: Immatrikulation und Grundständiges Studium · Mehr sehen »

Hochschule

Hochschule ist der Oberbegriff für Einrichtungen des tertiären Bildungsbereichs.

Neu!!: Immatrikulation und Hochschule · Mehr sehen »

Hochschulzugangsprüfung

Die erfolgreich abgelegte Hochschulzugangsprüfung berechtigt beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung (das ist die Meisterprüfung oder ein mit der Meisterprüfung vergleichbarer Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung) in Deutschland an einer Hochschule zu studieren.

Neu!!: Immatrikulation und Hochschulzugangsprüfung · Mehr sehen »

Identitätsfeststellung

Als Identitätsfeststellung (Abkürzung: IDF) oder auch Identprüfung wird die Überprüfung bezeichnet, welche Personalien (Identität) einer natürlichen Person zuzuordnen sind.

Neu!!: Immatrikulation und Identitätsfeststellung · Mehr sehen »

Inskription

Unter Inskription (von, im Sinne ‚Einschreibung, Inschrift, Aufschrift‘) versteht man in Österreich die für jedes Semester notwendige Anmeldung als Hörer für ein bestimmtes Studium (oder auch mehrere Studien) an einer Hochschule.

Neu!!: Immatrikulation und Inskription · Mehr sehen »

Krankenversicherung in Deutschland

Die Krankenversicherung in Deutschland ist.

Neu!!: Immatrikulation und Krankenversicherung in Deutschland · Mehr sehen »

Matrikel

Freien Universität Berlin von 1948 Eine Matrikel (Stammrolle) ist ein öffentliches Verzeichnis.

Neu!!: Immatrikulation und Matrikel · Mehr sehen »

Matura

Die Matura oder Maturität (lat. maturitas ‚die Reife‘) ist die Reifeprüfung nach einer höheren Schulausbildung.

Neu!!: Immatrikulation und Matura · Mehr sehen »

Meisterprüfung

Mit der Meisterprüfung wird in Deutschland die Aufstiegsfortbildung zum Meister abgeschlossen; sie kann aufgrund des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes („Aufstiegs-BAföG“) gefördert werden.

Neu!!: Immatrikulation und Meisterprüfung · Mehr sehen »

Numerus clausus

Unter Numerus clausus, abgekürzt NC, Synonym Zulassungsbeschränkung, versteht man Einschränkungen der Zulassung an Schulen, Hochschulen und Universitäten.

Neu!!: Immatrikulation und Numerus clausus · Mehr sehen »

Personalausweis

Der Personalausweis ist ein von staatlichen Stellen ausgegebener Identitätsnachweis als Personaldokument in Form eines amtlichen Lichtbildausweises.

Neu!!: Immatrikulation und Personalausweis · Mehr sehen »

Reisepass

Ein Reisepass (im amtlichen Sprachgebrauch auch als Nationalpass bezeichnet) ist im engeren und ursprünglichen Sinne ein amtlicher Ausweis, der an den Inhaber von dem Staat herausgegeben wird, dessen Staatsangehörigkeit er besitzt, und der nach dem Recht des ausstellenden Staates zum grenzüberschreitenden Reisen und im Grundsatz zur Rückkehr in das eigene Hoheitsgebiet berechtigt.

Neu!!: Immatrikulation und Reisepass · Mehr sehen »

Schüler

Schüler mit seinem Lehrer Quelle: Illustration aus dem 17. Jahrhundert zu Comenius: Orbis sensualium pictus Schüler auf dem Land (1948) Schüler im Informatikunterricht Ein Schüler oder eine Schülerin ist nach der Wortbedeutung ursprünglich eine Person, die im organisatorischen Rahmen einer Schule lernt.

Neu!!: Immatrikulation und Schüler · Mehr sehen »

Semesterbeitrag

Der Semesterbeitrag (z. T. als Sozialbeitrag bezeichnet) ist eine pauschale Pflichtabgabe, die von allen Studenten einer deutschen Hochschule vor jedem Semester an das jeweilige Studentenwerk zu entrichten ist.

Neu!!: Immatrikulation und Semesterbeitrag · Mehr sehen »

Staatsbürgerschaft

Eine Staatsbürgerschaft kennzeichnet die sich aus der Staatsangehörigkeit ergebenden Rechte und Pflichten einer natürlichen Person in dem Staat, dem sie angehört.

Neu!!: Immatrikulation und Staatsbürgerschaft · Mehr sehen »

Student

Als Studenten (von lat. studens „strebend (nach), sich interessierend (für), sich bemühend um“, im Plural studentes) bzw.

Neu!!: Immatrikulation und Student · Mehr sehen »

Studentensekretariat

Das Studentensekretariat oder Studierendensekretariat (auch Studentenkanzlei, Studierendenbüro, Studien-Service-Center, Student Service Center oder Student's Office genannt) ist eine Verwaltungsstelle für Studenten und Informationsstelle für Studieninteressierte einer Hochschule, welche für Studentenangelegenheiten jeglicher Art zuständig ist.

Neu!!: Immatrikulation und Studentensekretariat · Mehr sehen »

Studienberatung

Unter dem Begriff Studienberatung werden an Hochschulen (Universitäten, Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften) alle Maßnahmen zusammengefasst, die Studierenden bei Problemen mit dem Studium, aber auch bei Schwierigkeiten im Privatbereich, helfen und ihnen wieder ein reguläres Arbeiten an der Hochschule ermöglichen sollen.

Neu!!: Immatrikulation und Studienberatung · Mehr sehen »

Studienberechtigungsprüfung (Österreich)

Die Studienberechtigungsprüfung (SBP) ist in Österreich die facheingeschränkte Zulassung zu einem Studium.

Neu!!: Immatrikulation und Studienberechtigungsprüfung (Österreich) · Mehr sehen »

Studienbuch

Ein Studienbuch ist ein Dokument, das den Verlauf eines Studiums an einer Universität oder anderen Hochschule dokumentiert.

Neu!!: Immatrikulation und Studienbuch · Mehr sehen »

Studienplatzklage

Eine Studienplatzklage bedeutet umgangssprachlich, dass ein von der Universität abgelehnter Studienplatzbewerber einen Anspruch auf Immatrikulation außergerichtlich und gerichtlich geltend macht.

Neu!!: Immatrikulation und Studienplatzklage · Mehr sehen »

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Logo der VWA Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) ist eine privatrechtliche Bildungseinrichtung in Deutschland.

Neu!!: Immatrikulation und Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Einschreibung, Immatrikulieren, Immatrikuliert.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »