Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

I. SS-Panzerkorps

Index I. SS-Panzerkorps

Das I. SS-Panzerkorps, auch I. SS-Panzerkorps „Leibstandarte“, war ein Großverband der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg.

73 Beziehungen: Andrei Grigorjewitsch Krawtschenko, Ardennenoffensive, Bad Fischau-Brunn, Bad Vöslau, Baden (Niederösterreich), Berlin-Lichterfelde, Deutsch-Sowjetischer Krieg, Deutsche Westfront 1944/1945, Enns, Enns (Fluss), Fritz Kraemer (SS-Mitglied), Georg Keppler, Großverband, Heeresgruppe D, Hermann Prieß, Huy (Belgien), II. SS-Panzerkorps, Joachim Peiper, Kessel von Falaise, Kommandierender General, Leibstandarte SS Adolf Hitler, Leopoldsburg, Linz, Maas, Mailly-le-Camp, Malmedy, Malmedy-Massaker, Mank, Mattersburg, Melk, Neunkirchen (Niederösterreich), Niederösterreich, Oberösterreich, Operation Overlord, Panzer-Lehr-Division, Plattenseeoffensive, Rohrer Sattel, Rudolf von Bünau (General, 1890), Schlacht um Caen, Semmering (Niederösterreich), Sepp Dietrich, Sopron, SS-Brigadeführer, SS-Division Totenkopf, SS-Gruppenführer, SS-Obergruppenführer, SS-Oberst-Gruppenführer, SS-Verfügungsdivision, St. Pölten, Steinfeld (Niederösterreich), ..., Steyr, Székesfehérvár, Third United States Army, Traiskirchen, Waffen-SS, Wiener Neustadt, Wiener Operation, Wilhelmsburg (Niederösterreich), Wimpassing an der Leitha, Zweiter Weltkrieg, 12. Infanterie-Division (Wehrmacht), 12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“, 2. Panzer-Division (Wehrmacht), 21. Panzer-Division (Wehrmacht), 277. Volksgrenadier-Division, 3. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht), 37. SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division, 5. Panzerarmee (Wehrmacht), 6. Panzer-Division (Wehrmacht), 6. Panzerarmee (Rote Armee), 6. Panzerarmee (Wehrmacht), 7. Armee (Wehrmacht), 716. Infanterie-Division (Wehrmacht). Erweitern Sie Index (23 mehr) »

Andrei Grigorjewitsch Krawtschenko

Andrei Grigorjewitsch Krawtschenko Andrei Grigorjewitsch Krawtschenko (* im Dorf Sulimin, Gouvernement Poltawa; † 18. Oktober 1963 in Moskau) war ein Generaloberst der Panzertruppen und zweimaliger Held der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Andrei Grigorjewitsch Krawtschenko · Mehr sehen »

Ardennenoffensive

Die Ardennenoffensive, deutscher Deckname Unternehmen „Wacht am Rhein“, war ein Versuch der deutschen Streitkräfte, den westalliierten Armeen eine große Niederlage zuzufügen und den Hafen von Antwerpen zurückzuerobern.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Ardennenoffensive · Mehr sehen »

Bad Fischau-Brunn

Schloss Brunn Bad Fischau-Brunn ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Bad Fischau-Brunn · Mehr sehen »

Bad Vöslau

Bad Vöslau ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Bezirk und Gerichtsbezirk Baden im Industrieviertel in Niederösterreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Bad Vöslau · Mehr sehen »

Baden (Niederösterreich)

Baden, auch Baden bei Wien, ist eine Stadt in Niederösterreich, Österreich, 26 km südlich von Wien an der Thermenlinie.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Baden (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Berlin-Lichterfelde

Lichterfelde ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Berlin-Lichterfelde · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Westfront 1944/1945

Die Deutsche Westfront 1944/1945 war in der Endphase des Zweiten Weltkriegs neben der Ostfront der bedeutendste Kriegsschauplatz in Europa.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Deutsche Westfront 1944/1945 · Mehr sehen »

Enns

Enns ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Enns · Mehr sehen »

Enns (Fluss)

Die Enns ist ein südlicher Nebenfluss der Donau in Österreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Enns (Fluss) · Mehr sehen »

Fritz Kraemer (SS-Mitglied)

Fritz Kraemer (1944) Fritz Kraemer (* 12. Dezember 1900 in Stettin; † 23. Juni 1959 in Hamburg-Ohlsdorf) war ein deutscher Offizier, zuletzt SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei und Waffen-SS, zuletzt Kommandeur der 12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Fritz Kraemer (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Georg Keppler

Georg Heinrich Keppler (* 7. Mai 1894 in Mainz; † 16. Juni 1966 in Hamburg) war ein SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Georg Keppler · Mehr sehen »

Großverband

Ein Großverband ist ein militärischer Truppenteil.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Großverband · Mehr sehen »

Heeresgruppe D

Die Heeresgruppe D war ein Großverband des Heeres der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Heeresgruppe D · Mehr sehen »

Hermann Prieß

Hermann Prieß als SS-Brigadeführer Hermann Prieß, auch Priess, (* 24. Mai 1901 in Marnitz; † 2. März 1985 in Ahrensburg) war ein Offizier, zuletzt SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Hermann Prieß · Mehr sehen »

Huy (Belgien)

Huy (wallonisch Hu, niederländisch Hoei) ist eine Stadt in der Provinz Lüttich in der Region Wallonien in Belgien.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Huy (Belgien) · Mehr sehen »

II. SS-Panzerkorps

Das II.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und II. SS-Panzerkorps · Mehr sehen »

Joachim Peiper

Joachim Peiper als SS-Sturmbannführer, 1943 Joachim „Jochen“ Peiper (* 30. Januar 1915 in Berlin-Wilmersdorf; † 14. oder 15. Juli 1976 in Traves, Frankreich) war erst Adjutant Himmlers und nach Kriegsbeginn hoch dekorierter Standartenführer der Waffen-SS.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Joachim Peiper · Mehr sehen »

Kessel von Falaise

Als Kessel von Falaise wird eine Schlacht im Zweiten Weltkrieg zwischen den westalliierten Streitkräften und der deutschen Wehrmacht bezeichnet.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Kessel von Falaise · Mehr sehen »

Kommandierender General

Stander eines KG Kommandierender General (in Abkürzungen KG) ist eine Dienststellung des Heeres und der Luftwaffe.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Kommandierender General · Mehr sehen »

Leibstandarte SS Adolf Hitler

Reichsparteitag 1933 in Nürnberg. Die Leibstandarte „schützt“ den Redner Hitler. Georg Pahl) Himmler in Metz, Feste Alvensleben, 7. September 1940 Standarte der LSSAH (Vorder- und Rückseite) Der am 17.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Leibstandarte SS Adolf Hitler · Mehr sehen »

Leopoldsburg

Leopoldsburg ist eine Gemeinde in der belgischen Provinz Limburg mit Einwohnern (Stand). Leopoldsburg gehört zum Arrondissement Hasselt.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Leopoldsburg · Mehr sehen »

Linz

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (Stand) nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs und das Zentrum des mit 789.811 Stand 2017, abgerufen am 15.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Linz · Mehr sehen »

Maas

Die Maas (und) ist ein etwa 874 Kilometer langer Fluss, der Frankreich, Belgien und die Niederlande durchfließt.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Maas · Mehr sehen »

Mailly-le-Camp

Mailly-le-Camp ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aube in der Region Grand Est.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Mailly-le-Camp · Mehr sehen »

Malmedy

Malmedy (französisch: Malmédy, wallonisch: Måmdey, deutsch, veraltet: Malmünd) ist eine Stadt in Belgien in der Provinz Lüttich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Malmedy · Mehr sehen »

Malmedy-Massaker

Tote nach dem Malmedy-Massaker Das Malmedy-Massaker war ein Kriegsverbrechen, das am 17.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Malmedy-Massaker · Mehr sehen »

Mank

Mank ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Melk im niederösterreichischen Mostviertel.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Mank · Mehr sehen »

Mattersburg

Der Hauptplatz in Mattersburg Mattersburg, im Hintergrund der Neusiedler See Mattersburg (ungarisch: Nagymarton (Groß-Martin), kroatisch: Matrštof) ist eine Stadt und ein Bezirksvorort (Burgenländische Bezeichnung für Bezirkshauptstadt) des gleichnamigen Bezirkes im Burgenland in Österreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Mattersburg · Mehr sehen »

Melk

Die niederösterreichische Stadtgemeinde Melk liegt am rechten Ufer der Donau und wird in Fließrichtung Osten gesehen als „das Tor zur Wachau“ bezeichnet.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Melk · Mehr sehen »

Neunkirchen (Niederösterreich)

Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt Neunkirchen ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Neunkirchen mit Einwohnern (Stand), und Verwaltungssitz des Bezirkes.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Neunkirchen (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Niederösterreich

Schneeberg (Rax-Schneeberg-Gruppe), der höchste Gipfel Niederösterreichs Semmeringbahn mit Rax im Hintergrund Erlaufstausee mit Ötscher im Hintergrund Niederösterreich ist flächenmäßig das größte Bundesland Österreichs und nach der Bevölkerung das zweitgrößte.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Niederösterreich · Mehr sehen »

Oberösterreich

Oberösterreich ist ein österreichisches Bundesland; Landeshauptstadt ist Linz.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Oberösterreich · Mehr sehen »

Operation Overlord

Operation Overlord (für Oberherr, Lehnsherr) war der Deckname für die in Nordfrankreich 1944 stattfindende Landung der Westalliierten der Anti-Hitler-Koalition im Zweiten Weltkrieg und die damit verbundene Errichtung der von der Sowjetunion zur Entlastung der Roten Armee seit längerem gewünschten zweiten Front gegen das Deutsche Reich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Operation Overlord · Mehr sehen »

Panzer-Lehr-Division

Villers-Bocage, Frankreich im Juni 1944 (Schlacht um Caen) Die Panzer-Lehr-Division war ein Großverband des Heeres der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Panzer-Lehr-Division · Mehr sehen »

Plattenseeoffensive

Als Plattenseeoffensive werden die letzten groß angelegten Angriffsoperationen der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg bezeichnet.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Plattenseeoffensive · Mehr sehen »

Rohrer Sattel

Der Rohrer Sattel ist ein Pass in den niederösterreichischen Voralpen, der vom Zellenbach in das Piestingtal führt.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Rohrer Sattel · Mehr sehen »

Rudolf von Bünau (General, 1890)

Rudolf von Bünau (* 19. August 1890 in Stuttgart; † 14. Januar 1962 in Kirchheim unter Teck) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Rudolf von Bünau (General, 1890) · Mehr sehen »

Schlacht um Caen

Die Schlacht um Caen war eine Abfolge von militärischen Angriffsoperationen im Zweiten Weltkrieg, die sich im Zeitraum zwischen Juni und August 1944 in Nordfrankreich ereigneten.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Schlacht um Caen · Mehr sehen »

Semmering (Niederösterreich)

Semmering ist als Gemeinde im Bezirk Neunkirchen, an der südlichen Grenze Niederösterreichs zur Steiermark (Österreich) mit Einwohnern (Stand). Der Hauptort Semmering-Kurort ist ein Höhenluftkur- und Fremdenverkehrsort.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Semmering (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Sepp Dietrich

Ritterkreuz (1944) Josef „Sepp“ Dietrich (* 28. Mai 1892 in Hawangen; † 21. April 1966 in Ludwigsburg) war zunächst Kommandeur der Leibwache Adolf Hitlers (Leibstandarte SS Adolf Hitler) sowie später SS-Oberst-Gruppenführer und Generaloberst der Waffen-SS.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Sepp Dietrich · Mehr sehen »

Sopron

Sopron (burgenländisch-) ist eine Stadt im Nordwesten von Ungarn, südwestlich des Neusiedler Sees.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Sopron · Mehr sehen »

SS-Brigadeführer

Hermann Prieß im Rang eines SS-Brigadeführers und Generalmajors der Waffen-SS SS-Brigadeführer (kurz: Brif; Ansprache: Brigadeführer) war im Deutschen Reich der niedrigste Generalsrang der Schutzstaffel (SS), der vergleichbar mit dem heutigen Brigadegeneral wäre.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Brigadeführer · Mehr sehen »

SS-Division Totenkopf

Die SS-Division Totenkopf, später in SS-Panzergrenadier-Division „Totenkopf“ und 3.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Division Totenkopf · Mehr sehen »

SS-Gruppenführer

Herbert Gille, hier im Rang eines SS-Gruppenführers und Generalleutnants der Waffen-SS Der SS-Gruppenführer (kurz: Gruf; Ansprache: Gruppenführer) war im Deutschen Reich der dritthöchste Generalsrang der Schutzstaffel (SS), der vergleichbar dem heutigen Generalmajor wäre.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Gruppenführer · Mehr sehen »

SS-Obergruppenführer

Sepp Dietrich als SS-Ober­gruppen­führer und General der Waffen-SS Der SS-Obergruppenführer (kurz: Ogruf; Anrede: Obergruppenführer) war im Deutschen Reich bis 1942 der höchste Generalsrang der Schutzstaffel (SS) unter dem Reichsführer SS.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Obergruppenführer · Mehr sehen »

SS-Oberst-Gruppenführer

Josef Dietrich im Rang eines SS-Oberst-Gruppenführers und Generaloberst der Waffen-SS Der SS-Oberst-Gruppenführer (kurz Oberstgruf, Ansprache Oberst-Gruppenführer) war im Deutschen Reich von 1942 bis 1945 der höchste Generalsrang (Generaloberst) der Schutzstaffel (SS) unter dem Reichsführer SS, vergleichbar dem heutigen General.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Oberst-Gruppenführer · Mehr sehen »

SS-Verfügungsdivision

Die SS-Verfügungsdivision (VT-Division), später SS-Division „Reich“ (mot.) und 2.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und SS-Verfügungsdivision · Mehr sehen »

St. Pölten

St.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und St. Pölten · Mehr sehen »

Steinfeld (Niederösterreich)

Das Steinfeld, auch Trockene Ebene genannt, ist die südliche Region des Wiener Beckens in Niederösterreich.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Steinfeld (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Steyr

Tabor und Ortskai Steyr ist eine Stadt in Oberösterreich und nach Linz und Wels die drittgrößte Stadt des Bundeslandes und die zwölftgrößte Stadt Österreichs.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Steyr · Mehr sehen »

Székesfehérvár

Székesfehérvár, ist eine Stadt in Ungarn mit Komitatsrecht und der Komitatssitz des Komitats Fejér.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Székesfehérvár · Mehr sehen »

Third United States Army

Die Third United States Army ist ein Großverband der US Army.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Third United States Army · Mehr sehen »

Traiskirchen

Innenansicht der Pfarrkirche Hl. Margareta Im denkmalgeschützten Schlössl Möllersdorf ist der Niederösterreichische Landeskindergarten untergebracht Pfarrkirche Mariae Namen in Möllersdorf Traiskirchen ist eine ca.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Traiskirchen · Mehr sehen »

Waffen-SS

Waffen-SS-Division „Das Reich“, Sowjetunion 1942 Waffen-SS war ab 1939 die Bezeichnung für die schon früher gegründeten militärischen Verbände der nationalsozialistischen Parteitruppe SS.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Waffen-SS · Mehr sehen »

Wiener Neustadt

Wiener Neustadt ist mit Einwohnern (Stand) nach der Landeshauptstadt St. Pölten die zweitgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien im Industrieviertel.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Wiener Neustadt · Mehr sehen »

Wiener Operation

Als Wiener Operation 1945 oder Schlacht um Wien werden die Kämpfe zwischen der Roten Armee und der deutschen Wehrmacht in Wien und dem Wienerwald vom 16.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Wiener Operation · Mehr sehen »

Wilhelmsburg (Niederösterreich)

Wilhelmsburg ist eine niederösterreichische Stadtgemeinde im Mostviertel im Bezirk St. Pölten-Land in Österreich mit Einwohnern (Stand). Durch das Gemeindegebiet fließt die Traisen.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Wilhelmsburg (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Wimpassing an der Leitha

Wimpassing an der Leitha ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Burgenland im Bezirk Eisenstadt-Umgebung in Österreich, die unmittelbar mit der niederösterreichischen Ortschaft Wampersdorf (Ortsteil von Pottendorf, Bezirk Baden) verbunden ist.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Wimpassing an der Leitha · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

12. Infanterie-Division (Wehrmacht)

Die 12.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 12. Infanterie-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“

Eisernen Kreuz. Sd. Kfz. 251) durch Gerd von Rundstedt im Januar 1944, Aufnahme einer Propagandakompanie. Kurt Meyer an der französischen Front (1944) Die 12.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 12. SS-Panzer-Division „Hitlerjugend“ · Mehr sehen »

2. Panzer-Division (Wehrmacht)

Die 2.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 2. Panzer-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

21. Panzer-Division (Wehrmacht)

Die 21.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 21. Panzer-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

277. Volksgrenadier-Division

Die 277.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 277. Volksgrenadier-Division · Mehr sehen »

3. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht)

Die 3.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 3. Fallschirmjäger-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

37. SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division

Die 37.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 37. SS-Freiwilligen-Kavallerie-Division · Mehr sehen »

5. Panzerarmee (Wehrmacht)

Die 5.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 5. Panzerarmee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

6. Panzer-Division (Wehrmacht)

Die 6.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 6. Panzer-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

6. Panzerarmee (Rote Armee)

Die 6.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 6. Panzerarmee (Rote Armee) · Mehr sehen »

6. Panzerarmee (Wehrmacht)

Die 6.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 6. Panzerarmee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

7. Armee (Wehrmacht)

Das Truppenverbandsabzeichen der 7. Armee von 1944. Die 7.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 7. Armee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

716. Infanterie-Division (Wehrmacht)

Wappen der 716. Infanteriedivision Die 716.

Neu!!: I. SS-Panzerkorps und 716. Infanterie-Division (Wehrmacht) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »