Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hyderabad (Indien)

Index Hyderabad (Indien)

Hyderabad (Telugu: హైదరాబాద్, Urdu:, deutsch auch Haiderabad) ist die Hauptstadt des im Jahr 2014 neu geschaffenen indischen Bundesstaates Telangana.

123 Beziehungen: AFC Challenge Cup 2008, Agglomeration, Ali Yavar Jung, Andhra (Bundesstaat), Andhra Pradesh, Aneesur Rahman, Arte, Asaf Jah III., Asaf Jah VI., Asaf Jah VII., Asman Jah, Bangalore, Baradari, Berlin, Bevölkerungsdichte, Biotechnologie, Biryani, Brian Burnett, Buddha, Buddhismus, Buddhistische Kunst, Carl von Ossietzky, Chandrahas Choudhury, Charminar, Chennai, Christentum in Indien, Dekkan, Delhi, Diana Hayden, Divine Light Zentrum, Diya Mirza, Erzbistum Hyderabad, Flughafen Hyderabad, Gachibowli, Golkonda, Gujarati, Hafiz Saleh Muhammad Alladin, Hindi, Hinduismus, Hindutva, Hyderabad (Distrikt), Hyderabad (Staat), Hyderabad Contingent, Indien, Indische Streitkräfte, Indischer Nationalkongress, International Children’s Film Festival Hyderabad, International Institute of Information Technology (Hyderabad), Irshad Panjatan, Islam, ..., Islam in Indien, Jainismus, Jainistische Kunst, K. G. Ramanathan, Kalkutta, Kannada, Karan Bilimoria, Baron Bilimoria, Karatschi, Liste der Städte in Indien, Lucky Vatnani, Malayalam, Marathi, Maud von Ossietzky, Mekka-Moschee, Microsoft, Minarett, Moschee, Muhammad Hamidullah, Mumbai, Musi (Indien), Muslim, N. Kiran Kumar Reddy, Nizam, Omkarananda, P. V. Sindhu, Pakistan, Paläste Hyderabads, Panjabi, Paprika, Pest, Pharmazie, Qutb-Schāhī-Sultanat, R. M. V. Gurusaidutt, Rafi Ahmed, Rajiv Gandhi, Ram Gopal Varma, Rangareddy (Distrikt), Römisch-katholische Kirche in Indien, Rushmi Chakravarthi, Sarojini Naidu, Satya Nadella, Secunderabad, Seide, Sharmila Tagore, Sikhismus, Software, Sonia Gandhi, Spitzentechnologie, States Reorganisation Act, Sudha-Automuseum, Sushmita Sen, Tabu (Schauspielerin), Tamil, Tarun Kona, Telangana, Telugu, The Hindu, Triumphbogen, U-Bahn, Universität, University of Hyderabad, Urbanisierung, Urdu, Vegetarismus, Viqar ul-Umara, Virendranath Chattopadhyaya, Vivek Oberoi, Wichita (Kansas), Winterthur, WTA Hyderabad, Zakir Hussain (Politiker), ZDF, Zwillingsstadt. Erweitern Sie Index (73 mehr) »

AFC Challenge Cup 2008

Die Endrunde des zweiten AFC Challenge Cups wurde vom 30.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und AFC Challenge Cup 2008 · Mehr sehen »

Agglomeration

Eine Agglomeration – von ‚fest anschließen‘, (synonym auch: sowie weitgehend synonym im Deutschen: Ballungsraum, Stadtregion oder Verdichtungsraum) – bezeichnet eine aus mehreren, wechselseitig verflochtenen Gemeinden bestehende Konzentration von Siedlungen, die sich gegenüber ihrer Umgebung durch eine höhere Siedlungsdichte und einen höheren Siedlungsflächenanteil auszeichnet.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Agglomeration · Mehr sehen »

Ali Yavar Jung

Nawab Ali Yavar Jung (* 16. Februar 1905 in Hyderabad, Indien; † 11. Dezember 1976 in Bombay) war ein indischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Ali Yavar Jung · Mehr sehen »

Andhra (Bundesstaat)

Andhra (Telugu: ఆంధ్ర) war ein kurzlebiger Bundesstaat in Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Andhra (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Andhra Pradesh

Andhra Pradesh (Telugu: ఆంధ్ర ప్రదేశ్) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 160.205 km² und über 49 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Andhra Pradesh · Mehr sehen »

Aneesur Rahman

Aneesur Rahman (* 24. August 1927 in Hyderabad; † 6. Juni 1987 in Minneapolis) war ein indischer Physiker.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Aneesur Rahman · Mehr sehen »

Arte

Arte-Verwaltung in Straßburg (Siège d’Arte) Arte-Verwaltung in Straßburg vom Fluss aus Sendezentrum 2 des ZDF in Mainz Arte (Eigenschreibweise ARTE, auch arte; Abkürzung für Association Relative à la Télévision Européenne „Zusammenschluss bezüglich des europäischen Fernsehens“) ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunkveranstalter mit Sitz im französischen Straßburg (Hauptsitz).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Arte · Mehr sehen »

Asaf Jah III.

Mir Akbar Ali Khan Siddiqi Sikander Jah Asaf Jah III. (* 11. November 1768 in Hyderabad; † 21. Mai 1829), war als Nizam von 1803 bis 1829 der absolute Herrscher des indischen Fürstenstaats Hyderabad im Hochland des Dekkan.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Asaf Jah III. · Mehr sehen »

Asaf Jah VI.

Asaf Jah VI. Fath Jang Mahbub Ali II Khan Asaf Jah VI. (* 17. August 1866 im Purani Haveli von Hyderabad; † 29. August 1911 im Falaknuma-Palast von Hyderabad) war vom 28.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Asaf Jah VI. · Mehr sehen »

Asaf Jah VII.

Nizam Osman Ali Khan (ca. 1926) Nawab Mir Osman Ali Khan Mir Sir Osman Ali Khan Asaf Jah VII. (Urdu: آصف جاہ), GCSI, GBE (* 6. April 1886 im Purani Haveli von Hyderabad; † 24. Februar 1967) mit dem Geburtsnamen Usman Ali Khan Bahadur (Urdu: عثمان علی خان بہادر), war der letzte regierende Nizam des indischen Fürstenstaats Hyderabad, dessen Bewohner zu den ärmsten und ungebildetsten des Subkontinents gehörten, wohingegen der despotische Herrscher vor dem Zweiten Weltkrieg als reichster Mann der Welt galt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Asaf Jah VII. · Mehr sehen »

Asman Jah

Dach der Familiengrabstätte (''Paigah Tombs'') von Asam Jah Seine Exzellenz Nawab Mohammad Mazahr ud-Din Khan Asman Jah Rafath Jung, Bashir ud-Dawla, Umdat ul-Mulk, Azam ul-Umara, Amir-i-Akbar, Bahadur, KCIE (* 1839 in Hyderabad; † 1898 in Hyderabad), war Adeliger des indischen Fürstenstaats Hyderabad.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Asman Jah · Mehr sehen »

Bangalore

Bangalore oder Bengaluru (offizieller Name seit 2014; Kannada: ಬೆಂಗಳೂರು) ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Karnataka im Südwesten des Subkontinents.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Bangalore · Mehr sehen »

Baradari

Hazuri Bagh-Baradari, Lahore (um 1820) Gujranwala – Baradari, Innenansicht Als Baradari oder Bara Dari wird im Norden Indiens und im Nordosten des heutigen Pakistan ein ursprünglich eingeschossiger, zwölftüriger (bara.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Baradari · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Berlin · Mehr sehen »

Bevölkerungsdichte

Bevölkerungsdichte (1994) Bevölkerungsdichte nach Staaten (2006) Die Bevölkerungsdichte, auch Einwohnerdichte genannt, ist die mittlere Anzahl der Einwohner pro Fläche für ein bestimmtes Gebiet (Staat, Region oder Ähnliches), in der Regel angegeben in Einwohner pro km².

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Bevölkerungsdichte · Mehr sehen »

Biotechnologie

Dickete bei der Käseherstellung Moosbioreaktor Die Biotechnologie (auch als Synonym zu Biotechnik und kurz als Biotech) ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Nutzung von Enzymen, Zellen und ganzen Organismen in technischen Anwendungen beschäftigt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Biotechnologie · Mehr sehen »

Biryani

Birmanisches Biryani (auch als ''danpauk'' bekannt), in Rangun, Myanmar Biryani (Urdu:; Hindi: बिरयानी) ist ein herzhaftes Reisgericht aus Asien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Biryani · Mehr sehen »

Brian Burnett

Brian Burnett Sir Brian Kenyon Burnett GCB DFC AFC (* 10. März 1913 in Hyderabad, Indien, damals Britisch-Indien; † 16. September 2011) war ein britischer Air Chief Marshal der Royal Air Force (RAF), der als junger Fliegeroffizier die Squash- und Tennis-Meisterschaften der RAF gewann und in Wimbledon spielte, einen Langstreckenrekordflug absolvierte sowie später als langjähriger Vorsitzender des All England Lawn Tennis and Croquet Club zehn Jahre die Wimbledon Championships leitete.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Brian Burnett · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Buddhismus · Mehr sehen »

Buddhistische Kunst

'''Garbhadhatu''' (sanskrit) bzw. '''Taizo-kai''' (jp.) - Mandala Die buddhistische Kunst, im Folgenden vor allem Architektur, Bildhauerei und Malerei mit Bezug zu Buddha, dem Dharma („Lehre“) und dem Buddhismus im Allgemeinen, entwickelte seit ihren Anfängen vor rund 2500 Jahren ein komplexes und vielfältiges System der Ikonographie und Symbolik.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Buddhistische Kunst · Mehr sehen »

Carl von Ossietzky

Ossietzky als 26-Jähriger im Jahr 1915 Carl von Ossietzky als Häftling des NS-Regimes im KZ Esterwegen (1934) Carl von Ossietzky (* 3. Oktober 1889 in Hamburg; † 4. Mai 1938 in Berlin) war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Pazifist.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Carl von Ossietzky · Mehr sehen »

Chandrahas Choudhury

Chandrahas Choudhury (* 1980 in Hyderabad, Indien) ist ein indischer Schriftsteller und Buchkritiker.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Chandrahas Choudhury · Mehr sehen »

Charminar

Charminar Blick in die Kuppel unter dem Moscheehof Blick in die Moschee (links: Westen) Das Charminar (Telugu: చార్ మినార్, Hindi: चार मीनार, Urdu:; deutsch: ‚vier Minarette‘) ist ein Torbau in der mittelindischen Stadt Hyderabad (Telangana).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Charminar · Mehr sehen »

Chennai

Chennai (Tamil: சென்னை), bis 1996 Madras (Tamil: மெட்ராஸ் oder மதராஸ்), ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Chennai · Mehr sehen »

Christentum in Indien

Kreuz der Thomaschristen Das Christentum ist in Indien nach dem Hinduismus und Islam die drittgrößte Religion.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Christentum in Indien · Mehr sehen »

Dekkan

Hochland von Dekkan Dekkan oder Dekhan, englisch auch Deccan, (vgl. Hindi दक्खिन dakkhin, von Sanskrit दक्षिण dakṣiṇa „Süden“) ist die Bezeichnung für den südlichen Teil des Indischen Subkontinents, der im Norden von der Indus-Ganges-Ebene, im Westen vom Arabischen Meer und im Osten vom Golf von Bengalen – zwei Ausläufern des Indischen Ozeans – begrenzt wird und sich im Süden über das Kap Komorin hinaus bis zum Bergland Sri Lankas erstreckt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Dekkan · Mehr sehen »

Delhi

Delhi (Hindi दिल्ली,, Panjabi ਦਿੱਲੀ) ist eine Metropole im Norden Indiens und als Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi, kurz NCT) ein direkt der indischen Zentralregierung unterstelltes Unionsterritorium.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Delhi · Mehr sehen »

Diana Hayden

Diana Hayden Diana Hayden (* 1. Mai 1973 in Hyderabad, Andhra Pradesh) ist ein indisches Model und eine Bollywood-Schauspielerin.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Diana Hayden · Mehr sehen »

Divine Light Zentrum

Das Divine Light Zentrum (englisch für „göttliches Licht-Zentrum“) ist ein religiöses Zentrum in Winterthur, das 1967 vom indischen Swami Omkarananda gegründet wurde.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Divine Light Zentrum · Mehr sehen »

Diya Mirza

Dia Mirza Diya Mirza (auch Dia Mirza; Hindi: दिया मिर्ज़ा,; * 9. Dezember 1981 in Hyderabad, Andhra Pradesh) ist eine indische Bollywoodschauspielerin und Model.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Diya Mirza · Mehr sehen »

Erzbistum Hyderabad

Das Erzbistum Hyderabad ist eine in Indien gelegene römisch-katholische Erzdiözese mit Sitz in Hyderabad.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Erzbistum Hyderabad · Mehr sehen »

Flughafen Hyderabad

Der Rajiv Gandhi International Airport (IGI) (IATA-Code: HYD; ICAO-Code: VOHS) ist ein internationaler Verkehrsflughafen südwestlich der indischen Stadt Hyderabad.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Flughafen Hyderabad · Mehr sehen »

Gachibowli

Gachibowli ist ein Vorort der indischen Stadt Hyderabad (Indien) und in den letzten Jahren zu einem bedeutenden IT-Zentrum geworden.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Gachibowli · Mehr sehen »

Golkonda

Festung Golkonda Golkonda (Telugu: గోల్కొండ, auch Golconda oder Golkanda) ist eine alte Festungs- und Ruinenstadt westlich von Hyderabad im Bundesstaat Telangana, Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Golkonda · Mehr sehen »

Gujarati

Ungefähres Verbreitungsgebiet des Gujarati Gujarati (ગુજરાતી, f.,,, Sprache von Gujarat) gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Untergruppe der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Gujarati · Mehr sehen »

Hafiz Saleh Muhammad Alladin

Hafiz Saleh Muhammad Alladin (* 1931 in Hyderabad, Indien; † 20. März 2011 in Amritsar) war ein indischer Astronom.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hafiz Saleh Muhammad Alladin · Mehr sehen »

Hindi

Hindi (हिन्दी) ist eine indoarische, damit zugleich indoiranische und indogermanische Sprache, die in den meisten nord- und zentralindischen Staaten gesprochen wird und sich von den Prakritsprachen ableitet.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hindi · Mehr sehen »

Hinduismus

Der Kankali-Devi-Tempel in Tigawa gilt als einer der ersten freistehenden Tempel Indiens (um 425). Kailasanatha-Tempel im Kanchipuram gilt als klassischer Tempel Südindiens (um 700). Ellora wurde zur Gänze aus dem Fels herausgehauen (um 775). Khajuraho gilt als klassischer Tempel Nordindiens (um 1050). Akshardham-Tempel in Neu-Delhi (2005 fertiggestellt) gilt als der flächenmäßig größte vollständig überdachte Hindu-Tempel der Welt. Der Hinduismus ist mit rund einer Milliarde Anhängern und etwa 15 % der Weltbevölkerung nach dem Christentum (rund 31 %) und dem Islam (rund 23 %) die drittgrößte Religion der Erde.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hinduismus · Mehr sehen »

Hindutva

Hindutva bezeichnet ein politisches Konzept, das die Ausrichtung Indiens nach hinduistischen Regeln zum Ziel hat.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hindutva · Mehr sehen »

Hyderabad (Distrikt)

Hyderabad, auch Haiderabad (Telugu: హైదరాబాదు జిల్లా; Urdu: ضلع حیدرآباد; Hindi: हैदराबाद जिला) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaats Telangana.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hyderabad (Distrikt) · Mehr sehen »

Hyderabad (Staat)

Der indische Fürstenstaat Hyderabad (auch Haidarabad), mit der gleichnamigen Hauptstadt, existierte zwischen 1724 und 1948/56.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hyderabad (Staat) · Mehr sehen »

Hyderabad Contingent

Kavallerie, 1862 Das Hyderabad Contingent war eine indische militärische Einheit zur Kolonialzeit (ca. 1803–1902).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Hyderabad Contingent · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Indien · Mehr sehen »

Indische Streitkräfte

Die indischen Streitkräfte (Bharatiya Sashastra Senae) sind die Streitkräfte der Republik Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Indische Streitkräfte · Mehr sehen »

Indischer Nationalkongress

Der Indische Nationalkongress (INC), auch Kongresspartei oder Kongress genannt, ist eine von sechs nationalen Parteien Indiens (vgl. Liste der politischen Parteien in Indien) und gilt neben der Bharatiya Janata Party als eine der beiden großen Parteien des Landes.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Indischer Nationalkongress · Mehr sehen »

International Children’s Film Festival Hyderabad

Das International Children's Film Festival in Hyderabad ist das einzige Kinderfilmfestival in Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und International Children’s Film Festival Hyderabad · Mehr sehen »

International Institute of Information Technology (Hyderabad)

Das International Institute of Information Technology (kurz IIIT, vormals Indian Institute of Information Technology) mit Sitz in Hyderabad wurde 1998 gegründet.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und International Institute of Information Technology (Hyderabad) · Mehr sehen »

Irshad Panjatan

Irshad Panjatan (* 7. September 1931 in Hyderabad) ist ein indisch-deutscher Schauspieler und Pantomime.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Irshad Panjatan · Mehr sehen »

Islam

Staaten mit einem islamischen Bevölkerungsanteil von mehr als 5 %'''Grün''': Sunniten, '''Rot''': Schiiten, '''Blau''': Ibaditen (Oman) Bittgebet in Mekka, im Mittelgrund die Kaaba Eingang der Moschee des Propheten Mohammed in Medina Hilal – ein Symbol des Islams Zwei Frauen in der Moschee von Selangor in Shah Alam, Malaysia Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Islam · Mehr sehen »

Islam in Indien

Jama Masjid in Delhi ist die größte Moschee Indiens. Der Islam ist in Indien nach dem Hinduismus die zweitgrößte Glaubensrichtung.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Islam in Indien · Mehr sehen »

Jainismus

Der Jainismus, auch Jinismus, (Sanskrit, जैन, m., Jaina, „Anhänger des Jina“) ist eine in Indien beheimatete Religion, die etwa im 6./5.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Jainismus · Mehr sehen »

Jainistische Kunst

Jain-Tempel von Palitana Die Jainistische Kunst ist ein Teilgebiet der indischen Kunst und Architektur.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Jainistische Kunst · Mehr sehen »

K. G. Ramanathan

K. G. Ramanathan Kollagunta Gopalaiyer Ramanathan (* 10. November 1920 in Hyderabad (Indien); † 10. Mai 1992 in Bombay) war ein indischer Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie befasste.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und K. G. Ramanathan · Mehr sehen »

Kalkutta

Zentrum von Kalkutta Kalkutta, offiziell Kolkata (bengalisch কলকাতা, IAST:; englisch bis 2001 Calcutta), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen in Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Kalkutta · Mehr sehen »

Kannada

Kannada (ಕನ್ನಡ), auch Kanaresisch, ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Kannada · Mehr sehen »

Karan Bilimoria, Baron Bilimoria

Karan Bilimoria (2012) Karan Faridoon Bilimoria, Baron Bilimoria CBE (* 26. November 1961 in Hyderabad, Indien) ist ein britischer Unternehmer und Life Peer, der vor allem als Gründer und Vorstandsvorsitzender von Cobra Beer bekannt ist.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Karan Bilimoria, Baron Bilimoria · Mehr sehen »

Karatschi

Karatschi (Sindhi) ist die größte Stadt Pakistans und Hauptstadt der Provinz Sindh; bis 1959 war sie die pakistanische Hauptstadt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Karatschi · Mehr sehen »

Liste der Städte in Indien

Die Liste der Städte in Indien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte des südasiatischen Staates Indien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Liste der Städte in Indien · Mehr sehen »

Lucky Vatnani

Lucky Vatnani (* 23. Dezember 1985 in Hyderabad) ist ein indischer Snookerspieler.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Lucky Vatnani · Mehr sehen »

Malayalam

Malayalam (മലയാളം malayāḷaṁ) ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Malayalam · Mehr sehen »

Marathi

Marathi (मराठी; auch Marathisch) gehört zum indoarischen Zweig der indoiranischen Untergruppe der indogermanischen Sprachen.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Marathi · Mehr sehen »

Maud von Ossietzky

Maud Hester von Ossietzky (* 11. Dezember 1888 – laut Heiratsurkunde 1884 – in Hyderabad, Indien; † 12. Mai 1974 in Berlin; geborene Lichfield-Woods) war die Tochter eines britischen Offiziers und Urenkelin einer indischen Prinzessin.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Maud von Ossietzky · Mehr sehen »

Mekka-Moschee

''Mecca Masjid'' mit Brunnenbecken, Treppenaufgang und Hof (19. Jh.) ''Mecca Masjid''; der linksseitige Bau beherbergt die Kenotaphe und die darunter befindlichen Dynastiegräber. Die Mekka-Moschee (Mecca Masjid) von Hyderabad ist eine der bedeutsamsten Moscheen im 2014 neugeschaffenen indischen Bundesstaat Telangana.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Mekka-Moschee · Mehr sehen »

Microsoft

Washington Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Microsoft · Mehr sehen »

Minarett

Minarett der Großen Moschee von Samarra wurde im Jahr 852 erbaut und ist eines der ältesten erhaltenen Minarette. Dozy p. 193): „Als der Almohadensultan Abu Jussuf Jakub al-Mansur die Stadt... gründete, baute er eine große Moschee mit einem sehr hohen Minarett in der Gestalt des Pharos von Alexandria. Man konnte darin ohne Treppen (d. h. auf Rampen) hinaufsteigen, so daß die Lasttiere mit Lehm, Ziegelsteinen, Gips und allem nötigen Material bis zum höchsten Punkt hinaufgehen konnten.“ (zitiert nach Hermann Thiersch: ''Pharos: Antike, Islam und Occident; ein Beitrag zur Architekturgeschichte''. Leipzig, Berlin 1909, http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/thiersch1909/0148?sid.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Minarett · Mehr sehen »

Moschee

Die Sultan-Ahmed-Moschee mit ihren sechs Minaretten in Istanbul Moschee in Singapur Moschee im ghanaischen Larabanga Aksa-Moschee in Den Haag, bis 1975 eine Synagogehttp://www.indiawijzer.nl/index.htm?deeplink.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Moschee · Mehr sehen »

Muhammad Hamidullah

Muhammad Hamidullah (* 19. Februar 1908 in Hyderabad, Indien; † 17. Dezember 2002 in Jacksonville, Florida) war ein indischer islamischer Gelehrter.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Muhammad Hamidullah · Mehr sehen »

Mumbai

Mumbai (Marathi: मुंबई), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Mumbai · Mehr sehen »

Musi (Indien)

Der Musi (Telugu: మూసీ) ist ein linker Nebenfluss der Krishna im südindischen Bundesstaat Telangana.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Musi (Indien) · Mehr sehen »

Muslim

Ein Muslim oder Moslem ist ein Angehöriger des Islam und wird auch als MohammedanerSiehe Vgl.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Muslim · Mehr sehen »

N. Kiran Kumar Reddy

N. Kiran Kumar Reddy (2011) N. Kiran Kumar Reddy (Nallari Kiran Kumar Reddy, Telugu: నల్లారి కిరణ్ కుమార్ రెడ్డి; * 13. September 1960 in Hyderabad) ist ein indischer Politiker.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und N. Kiran Kumar Reddy · Mehr sehen »

Nizam

Nizam al-Mulk (arabisch: نظام الملك; im Deutschen auch Nisam) ist der Titel der islamischen Herrscher des Fürstenstaats Hyderabad in Indien, der von 1724 bis 1949 bestand.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Nizam · Mehr sehen »

Omkarananda

Swami Omkarananda (auch Omkarananda Saraswati; * 25. Dezember 1929 in Hyderabad, Indien; † 4. Januar 2000 in Langen bei Bregenz, Österreich) war ein indischer Mönch.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Omkarananda · Mehr sehen »

P. V. Sindhu

P.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und P. V. Sindhu · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Pakistan · Mehr sehen »

Paläste Hyderabads

Diese Liste der Paläste Hyderabads gibt eine Übersicht über die in diesem indischen Fürstenstaat errichteten Residenzen, nachdem der Nizam Asaf Jah II. seine Hauptstadt 1763 von Aurangabad nach Hyderabad verlegte.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Paläste Hyderabads · Mehr sehen »

Panjabi

Verbreitung des Panjabi Panjabi oder dt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Panjabi · Mehr sehen »

Paprika

Ansicht der Frucht Chilis Die Pflanzengattung Paprika (Capsicum) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Paprika · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Pest · Mehr sehen »

Pharmazie

Apotheke im 14. Jahrhundert Pharmazie (von griech. φάρμακον pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“) oder Pharmazeutik ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit der Beschaffenheit, Wirkung, Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Abgabe von Arzneimitteln befasst.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Pharmazie · Mehr sehen »

Qutb-Schāhī-Sultanat

Das Qutb-Schāhī-Sultanat war eines der fünf Dekkan-Sultanate, die aus dem indischen Bahmani-Sultanat hervorgingen.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Qutb-Schāhī-Sultanat · Mehr sehen »

R. M. V. Gurusaidutt

R.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und R. M. V. Gurusaidutt · Mehr sehen »

Rafi Ahmed

Rafi Ahmed (* 1948 in Hyderabad, Indien) ist ein indisch-amerikanischer Immunologe an der Emory University in Atlanta, Georgia.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Rafi Ahmed · Mehr sehen »

Rajiv Gandhi

Gandhi 1989 Rajiv Gandhi (Hindi: राजीव गाँधी; * 20. August 1944 in Bombay, heute Mumbai; † 21. Mai 1991 in Sriperumbudur, Tamil Nadu) war ein indischer Politiker.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Rajiv Gandhi · Mehr sehen »

Ram Gopal Varma

Ram Gopal Varma Ram Gopal Varma (auch RGV oder Ramu; * 7. April 1962 in Hyderabad, Andhra Pradesh) ist ein südindischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Ram Gopal Varma · Mehr sehen »

Rangareddy (Distrikt)

Rangareddy, auch Rangareddi und Ranga Reddy (Telugu: రంగా రెడ్డి జిల్లా; Urdu: رنگاریڈی ضلع) ist ein Distrikt des indischen Bundesstaats Telangana.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Rangareddy (Distrikt) · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche in Indien

Die römisch-katholische Kirche in Indien und Bhutan ist Teil der weltweiten katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Römisch-katholische Kirche in Indien · Mehr sehen »

Rushmi Chakravarthi

Rushmi Chakravarthi (* 9. Oktober 1977 in Hyderabad) ist eine ehemalige indische Tennisspielerin.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Rushmi Chakravarthi · Mehr sehen »

Sarojini Naidu

Sarojini Naidu, links im Bild (1932) Sarojini Naidu (* 13. Februar 1879 in Hyderabad; † 2. März 1949 in Allahabad) war eine indische Dichterin und Politikerin.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sarojini Naidu · Mehr sehen »

Satya Nadella

Satya Nadella auf der LeWeb (2013) Satya Nadella (* 19. August 1967 in Hyderabad, Indien) ist ein US-amerikanischer Informatiker und seit dem 4.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Satya Nadella · Mehr sehen »

Secunderabad

Secunderabad (Telugu: సికింద్రాబాద్; auch Sikanderabad) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Telangana mit rund 214.000 Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Secunderabad · Mehr sehen »

Seide

Farbauswahl gefärbter Seide Seide (von mittellateinisch seta) ist ein tierischer Faserstoff.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Seide · Mehr sehen »

Sharmila Tagore

Sharmila Tagore (2011) Sharmila Tagore (Bengalisch: শর্মিলা ঠাকুর,; * 8. Dezember 1944 oder 1946 in Hyderabad) ist eine indische Filmschauspielerin.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sharmila Tagore · Mehr sehen »

Sikhismus

Das Khanda, das religiöse Symbol der Sikhs Das Ik Onkar, das den zentralen Grundsatz der Einheit Gottes darstellt, ist ein weiteres Symbol des Sikhismus. Es entstammt der Gurmukhi-Schrift. Die Sikh-Religion (Panjabi: ਸਿੱਖੀ) ist eine im 15.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sikhismus · Mehr sehen »

Software

Software (dt.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Software · Mehr sehen »

Sonia Gandhi

Sonia Gandhi (2007) Sonia Gandhi (सोनिया गांधी), geb.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sonia Gandhi · Mehr sehen »

Spitzentechnologie

Die Begriffe Spitzentechnologie, Hochtechnik (bzw. „Hochtechnologie“ von) und Hightech bezeichnen Technik, die dem aktuellen technischen Stand entspricht.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Spitzentechnologie · Mehr sehen »

States Reorganisation Act

Der States Reorganisation Act, der am 31.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und States Reorganisation Act · Mehr sehen »

Sudha-Automuseum

Sudha-Automuseum Das Sudha-Automuseum ist ein Museum für Fahrzeuge in Hyderabad, das von Kanyaboyina Sudhakar gegründet wurde und betrieben wird.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sudha-Automuseum · Mehr sehen »

Sushmita Sen

Sushmita Sen, 2012 Sushmita Sen (* 19. November 1975 in Hyderabad, Andhra Pradesh, Indien) ist eine indische Schauspielerin und ehemaliges Model.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Sushmita Sen · Mehr sehen »

Tabu (Schauspielerin)

Tabassum Hashmi Tabu (Hindi, तब्बू, Tabbū, * 4. November 1970 in Hyderabad, Andhra Pradesh; bürgerlicher Name: Tabassum Hashmi) ist eine indische Filmschauspielerin des Hindi-Films.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Tabu (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Tamil

Tamil (தமிழ் tamiḻ, auch Tamilisch) ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Tamil · Mehr sehen »

Tarun Kona

Tarun Kona (* 17. November 1989 in Hyderabad) ist ein indischer Badmintonspieler.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Tarun Kona · Mehr sehen »

Telangana

Telangana ist ein indischer Bundesstaat.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Telangana · Mehr sehen »

Telugu

Gebiet der Telugu-Sprecher in Indien Telugu (తెలుగు) ist eine Sprache aus der dravidischen Sprachfamilie.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Telugu · Mehr sehen »

The Hindu

The Hindu ist die drittgrößte englischsprachige Tageszeitung Indiens (Stand 2013).

Neu!!: Hyderabad (Indien) und The Hindu · Mehr sehen »

Triumphbogen

Triumphbogen in Rom (Konstantinsbogen) Triumphzuges des Titus in Rom Ein Triumphbogen (fornix oder arcus, ab den Severern arcus triumphalis) ist ein frei stehendes, torförmiges Bauwerk, das ursprünglich in Rom zu Ehren triumphierender Feldherren oder Kaiser errichtet wurde.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Triumphbogen · Mehr sehen »

U-Bahn

U-Bahn-Logo in Deutschland Serfaus) U-Bahn-Logo in Stockholm U-Bahn-Logo in Paris U-Bahn-Logo in London U-Bahn-Logo in Moskau U-Bahn-Logo in Algier U-Bahn oder Metro (Kurzform für Untergrundbahn bzw. Metropolitan) bezeichnet ebenso ein sich vorwiegend unterirdisch bewegendes, anfänglich dampf- und später elektrisch betriebenes Schienenfahrzeug wie auch ein Verkehrssystem (→ Verkehrsmittel) des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV, Stadtverkehr) ähnlich den ebenfalls, aber nur teilweise unterirdisch bzw.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und U-Bahn · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Universität · Mehr sehen »

University of Hyderabad

Die University of Hyderabad (Hindi: हैदराबाद विश्वविद्यालय) ist eine staatliche Universität, etwa 20 km vom Zentrum Hyderabads entfernt in Gachibowli im indischen Bundesstaat Andhra Pradesh.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und University of Hyderabad · Mehr sehen »

Urbanisierung

Die chinesische Stadt Shenzhen am Rande Hongkongs hatte 1979 nur 30.000 Einwohner, im Jahr 2011 etwa 10,5 Millionen. Unter Urbanisierung („Stadt“) versteht man die Ausbreitung städtischer Lebensformen.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Urbanisierung · Mehr sehen »

Urdu

Übrige indische Bundesstaaten, in denen vereinzelt Urdu gesprochen wird, aber keinen Status als Amtssprache genießt. Urdu (persisch:; kurz für) ist eine indoarische Sprache und gehört zum indoiranischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Urdu · Mehr sehen »

Vegetarismus

Vegetarische und vegane Speisen mit Tofu Vegetarismus bezeichnet ursprünglich eine Ernährungs- und Lebensweise des Menschen, bei der neben Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs nur solche Produkte verzehrt bzw.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Vegetarismus · Mehr sehen »

Viqar ul-Umara

Viqar ul-Umara in offener Kutsche Nawab Iqbal ud-Daula Viqar ul-Umara Bahadur (* 13. August 1856 in Hyderabad; † 15. Februar 1902), war Adeliger des indischen Fürstenstaats Hyderabad.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Viqar ul-Umara · Mehr sehen »

Virendranath Chattopadhyaya

Virendranath Chattopadhyaya Virendranath Chattopadhyaya (* 31. Oktober 1880 in Hyderabad;Nirode K. Barooah:. Oxford University Press, 2004, S. 7. † 2. September 1937 in Moskau) war ein indischer Journalist, der die gewaltsame Beseitigung der kolonialen Herrschaft in Britisch-Indien unterstützte.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Virendranath Chattopadhyaya · Mehr sehen »

Vivek Oberoi

Vivek Oberoi Vivek Oberoi (Hindi: विवेक ओबेरॉय, Vivek Oberoy; auch Viveik Oberoi; * 3. September 1976 in Hyderabad, Andhra Pradesh) ist ein indischer Schauspieler und Sohn von Suresh Oberoi.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Vivek Oberoi · Mehr sehen »

Wichita (Kansas)

Wichita, abgerufen am 6.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Wichita (Kansas) · Mehr sehen »

Winterthur

Blick auf Winterthur Strassenkarte von Winterthur Winterthur (im Volksmund Winti genannt) ist mit rund 112'000 Einwohnern die sechstgrösste Stadt der Schweiz und die zweitgrösste des Kantons Zürich.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Winterthur · Mehr sehen »

WTA Hyderabad

Das WTA Hyderabad war ein WTA-Tennisturnier, das in der indischen Stadt Hyderabad ausgetragen wurde.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und WTA Hyderabad · Mehr sehen »

Zakir Hussain (Politiker)

Zakir Hussain (ذاکِر حسین‎, Telugu: జాకీర్ హుస్సైన్; * 8. Februar 1897 in Hyderabad, Andhra Pradesh; † 3. Mai 1969 in Neu-Delhi) war Präsident der Republik Indien von 1967 bis 1969.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Zakir Hussain (Politiker) · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und ZDF · Mehr sehen »

Zwillingsstadt

Rivera (Uruguay) an Als Zwillingsstädte bezeichnet man eigenständige, jedoch aneinandergrenzende Städte.

Neu!!: Hyderabad (Indien) und Zwillingsstadt · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Haiderabad.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »