Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hormuzd Rassam

Index Hormuzd Rassam

Hormuzd Rassam in Mosul (um 1854) Hormuzd Rassam (* 1826 in Mosul; † 16. September 1910 in Hove) war ein Assyriologe und Reisender, der eine Reihe wichtiger Entdeckungen machte.

53 Beziehungen: Adad-nīrārī III., Aden, Aleppo, Altorientalistik, Archäologie, Archidiakon, Armenien, Assyrische Kirche des Ostens, Assyrisches Reich, Austen Henry Layard, Äthiopien, Babylon, Brighton, Britische Äthiopienexpedition von 1868, British Museum, Chaldäisch-katholische Kirche, Christentum, England, Epigraphik, George Smith (Assyriologe), Gilgamesch-Epos, Hove, Indien, Irak, Kirchengemeinde, Kleinasien, Konsul, Kyros II., Kyros-Zylinder, Magdalen College, Michael P. Streck, Mossul, Naher Osten, Nimrud, Ninive, Osmanisches Reich, Perserreich, Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie, Robert Napier, 1. Baron Napier of Magdala, Royal Geographical Society, Russisch-Osmanischer Krieg (1877–1878), Sekte, Suryoye, Syrien, Tell Schech Hamad, Theodor II. (Äthiopien), Turin, University of Oxford, Vereinigtes Königreich, Victoria (Vereinigtes Königreich), ..., 16. September, 1826, 1910. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

Adad-nīrārī III.

Stele Adad-Niraris im Museum Kahramanmaraş Adad-nīrārī III. war König des Assyrischen Reiches in den Jahren 810–781 v. Chr.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Adad-nīrārī III. · Mehr sehen »

Aden

Straßenszene in Aden, 1999 Aden auf einem Holzstich von Daniel Meisner (1638) Hafen von Aden (um 1910) Historische Karte der Region (um 1888) Aden ist die viertgrößte Stadt im Jemen mit 568.704 Einwohnern.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Aden · Mehr sehen »

Aleppo

Aleppo (kurdisch Helep;;;; in der Antike zeitweise Beroia) ist eine Stadt im Norden Syriens.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Aleppo · Mehr sehen »

Altorientalistik

Die Altorientalistik ist die Wissenschaft von Sprache und Kultur des Alten Orients.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Altorientalistik · Mehr sehen »

Archäologie

In-situ-Archäologie) Funddokumentation in der Unterwasserarchäologie Fundobjekte müssen ausgewertet und klassifiziert werden Experimentelle Archäologie: Archäologische Deutungen werden in einer rekonstruierten Situation überprüft Die Archäologie (und λόγος lógos ‚Lehre‘; wörtlich also „Lehre von den Altertümern“) ist eine Wissenschaft, die mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Methoden die kulturelle Entwicklung der Menschheit erforscht.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Archäologie · Mehr sehen »

Archidiakon

Allerheiligen“ im Bistum Speyer Archidiakon (auch Erzdiakon) war in der römisch-katholischen Kirche die Bezeichnung für einen Amtsträger, der von der Spätantike bis in die Frühe Neuzeit als Stellvertreter eines residierenden Bischofs wesentliche Verwaltungsaufgaben wahrnahm.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Archidiakon · Mehr sehen »

Armenien

Armenien (Transkription ostarmenisch: Hajastan, westarmenisch: Hajasdan) ist ein Binnenstaat im Kaukasus und liegt im Bergland zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Armenien · Mehr sehen »

Assyrische Kirche des Ostens

Die Assyrische Kirche des Ostens (vollständiger Name: Heilige Apostolische und Katholische Assyrische Kirche des Ostens) ist eine autokephale und völlig eigenständige Ostkirche syrischer Tradition in Nachfolge des im Sassanidenreich entstandenen altchristlichen Katholikats von Seleukia-Ktesiphon.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Assyrische Kirche des Ostens · Mehr sehen »

Assyrisches Reich

Der alte Orient um 1230 v. Chr. Das Assyrische Reich war ein Staat des sogenannten Alten Orients mit Ursprung im nördlichen, auch als Zweistromland bezeichneten Mesopotamien.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Assyrisches Reich · Mehr sehen »

Austen Henry Layard

Austen Henry LayardZeichnung 1848 von George Frederik Watts (1817–1904) Austen Henry Layard, 1883 Sir Austen Henry Layard (* 5. März 1817 in Paris; † 5. Juli 1894 in London) war einer der führenden britischen Archäologen des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Austen Henry Layard · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Äthiopien · Mehr sehen »

Babylon

Babylon (lateinisch Babylon, Babylona, Babel; griechisch Βαβυλών Babylṓn; sumerisch KĀ-DINGIR-RAKI; akkadisch Bab-illa/ilani; babylonisch Bāb-ili(m); hebräisch Babel בבל; arabisch بابل) war als Hauptstadt Babyloniens eine der wichtigsten Städte des Altertums.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Babylon · Mehr sehen »

Brighton

Brighton ist eine Stadt an der Küste des Ärmelkanals in der Grafschaft East Sussex und bildet zusammen mit dem unmittelbar angrenzenden Hove die Unitary Authority Brighton and Hove.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Brighton · Mehr sehen »

Britische Äthiopienexpedition von 1868

Die Britische Äthiopienexpedition von 1868 war eine Strafexpedition, die sich gegen den Kaiser von Äthiopien Theodor II. richtete.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Britische Äthiopienexpedition von 1868 · Mehr sehen »

British Museum

Kuppeldach des British Museum Das British Museum (BM, deutsch: Britisches Museum) in London ist eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen der Welt.

Neu!!: Hormuzd Rassam und British Museum · Mehr sehen »

Chaldäisch-katholische Kirche

Die chaldäisch-katholische Kirche ist eine mit Rom unierte Ostkirche mit ostsyrischem Ritus.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Chaldäisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Christentum · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Hormuzd Rassam und England · Mehr sehen »

Epigraphik

26) durch den Epigraphiker Géza Alföldy, mit vorsichtigen Ergänzungen abgebrochener Buchstaben sowie Notizen zu den Ausmaßen und dem Aufbewahrungsort Inschrift der Trajanssäule Dompfarrkirche Bozen Die Epigraphik bzw.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Epigraphik · Mehr sehen »

George Smith (Assyriologe)

George Smith (vor 1876) Tafel mit Gilgamesch-Epos George Smith (* 26. März 1840 in London; † 19. August 1876 in Aleppo) war ein wegbereitender englischer Assyriologe.

Neu!!: Hormuzd Rassam und George Smith (Assyriologe) · Mehr sehen »

Gilgamesch-Epos

Tafel mit Gilgamesch-Epos Das Gilgamesch-Epos ist der Inhalt einer Gruppe literarischer Werke, die vor allem aus dem babylonischen Raum stammt und eine der ältesten überlieferten, schriftlich fixierten Dichtungen beinhaltet.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Gilgamesch-Epos · Mehr sehen »

Hove

Hove ist eine Stadt in der englischen Unitary Authority Brighton and Hove am Ärmelkanal.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Hove · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Indien · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Irak · Mehr sehen »

Kirchengemeinde

Eine Kirchengemeinde (in der Schweiz und teilweise in Deutschland Kirchgemeinde) ist der staatskirchenrechtliche Begriff für eine kirchlich verfasste Gemeinde.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Kirchengemeinde · Mehr sehen »

Kleinasien

Kleinasien (Mikrá Asía) oder Anatolien (von altgriechisch ἀνατολή anatolē ‚Osten‘) ist jener Teil der heutigen Türkei, der zu Vorderasien gehört.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Kleinasien · Mehr sehen »

Konsul

CC.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Konsul · Mehr sehen »

Kyros II.

Kyros II. im Olympia-Park von Sydney (Nachbildung des Originals vom Relief in Pasargadae) Kyros II. (Kurosch-e Bozorg „Kurosch der Große“, babylonisch Kuraš, elamisch Kuraš, aramäisch Kureš,, griechisch Κῦρος Kŷros,; * um 590 v. Chr. bis 580 v. Chr.; † August 530 v. Chr.), oft auch Kyros der Große genannt, Sohn des Kambyses I., regierte Persien von etwa 559 v. Chr.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Kyros II. · Mehr sehen »

Kyros-Zylinder

Der Kyros-Zylinder im British Museum in London. Der Kyros-Zylinder, auch Kyros-Erlass oder Kyros-Edikt, enthält die Proklamation des achämenidischen (altpersischen) Königs Kyros des Großen, die er nach 538 v. Chr.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Kyros-Zylinder · Mehr sehen »

Magdalen College

Wappen des Magdalen College Magdalen College ist eines der älteren Colleges der Universität Oxford.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Magdalen College · Mehr sehen »

Michael P. Streck

Michael P. Streck (* 5. Juli 1965 in Vevey, Schweiz) ist ein deutscher Altorientalist.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Michael P. Streck · Mehr sehen »

Mossul

Mossul (oder Mosul,;; syrisch-aramäisch: Nîněwâ) ist eine Stadt im Norden des Irak am rechten Ufer des Tigris, circa 350 Kilometer nördlich von Bagdad.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Mossul · Mehr sehen »

Naher Osten

Der Nahe Osten ist eine geographische Bezeichnung, die heute im Allgemeinen für arabische Staaten Vorderasiens und Israel benutzt wird.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Naher Osten · Mehr sehen »

Nimrud

Rekonstruktionszeichnung des antiken Nimrud nach Austen Henry Layard, 1853 Lamassu von Nimrud im British Museum (um 1900) Nimrud (auch assyr. Kalḫu, bibl. Kalach, Kalaḥ) ist der moderne Name einer altorientalischen Stadt.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Nimrud · Mehr sehen »

Ninive

Ninive oder Ninua (auch Niniveh,; akkadisch Ninu(w)a) war eine mesopotamische Stadt im heutigen Irak, am linken Ufer des Tigris, an der Mündung des kleinen Flusses Ḫosr (auch Khosr, Khoser, Koussour oder) innerhalb der modernen Stadt Mossul.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Ninive · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Perserreich

Als Perserreich wird das antike Großreich der Perser bezeichnet, das zeitweise von Thrakien bis nach Nordwestindien und Ägypten reichte.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Perserreich · Mehr sehen »

Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie

Das Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie (RlA, ursprünglich Reallexikon der Assyriologie) ist ein interdisziplinäres Nachschlagewerk in voraussichtlich 16 Bänden, das sich mit den altorientalischen Kulturen befasst.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie · Mehr sehen »

Robert Napier, 1. Baron Napier of Magdala

Robert Cornelis Napier, 1. Baron Napier von Magdala Robert Cornelis Napier, 1.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Robert Napier, 1. Baron Napier of Magdala · Mehr sehen »

Royal Geographical Society

Die Royal Geographical Society (RGS) in London ist eine Gelehrtengesellschaft, die sich der Förderung von Forschung und Lehre und der Verbreitung von Wissen zur Geographie verschrieben hat.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Royal Geographical Society · Mehr sehen »

Russisch-Osmanischer Krieg (1877–1878)

Die Orte, Straßen und Pässe des Kriegsgebietes Der Russisch-Osmanische Krieg 1877–1878, auch Russisch-Türkischer Krieg 1877–1878 (türk. 93 Harbi wegen Rumî-Kalender) genannt, war eine militärische Auseinandersetzung zwischen dem Russischen Kaiserreich und dem Osmanischen Reich.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Russisch-Osmanischer Krieg (1877–1878) · Mehr sehen »

Sekte

Sekte (von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘) ist eine Bezeichnung für eine religiöse, philosophische oder politische Richtung und ihre Anhängerschaft.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Sekte · Mehr sehen »

Suryoye

Suryoye / Suroye / Suraye (/ ܣܘܪܝܐ Singular: Suryoyo / Suroyo /Suraya), deutsch Syrer, ist die syrisch-aramäischsprachige Eigenbezeichnung für nach unterschiedlicher Auslegung mehrere christliche Volksgruppen im Nahen Osten.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Suryoye · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Syrien · Mehr sehen »

Tell Schech Hamad

Tell Schech Hamad, auch Tell Sheikh Hamad, das assyrische Dur Katlimmu, ist ein Siedlungshügel im Nordosten Syriens.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Tell Schech Hamad · Mehr sehen »

Theodor II. (Äthiopien)

Kaiser Theodor II. Theodor II. (äthiop. ቴዎድሮስ, Téwodros; geboren als Kassa Hailu 1818 in Scherhié, historische Provinz Quara; † 13. April 1868 in Magdala, heute: Region Amhara) war zunächst Gouverneur von Quara (Kwara) und von 1855 bis 1868 Kaiser von Äthiopien.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Theodor II. (Äthiopien) · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Turin · Mehr sehen »

University of Oxford

Die University of Oxford in Oxford (England) ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten der Welt.

Neu!!: Hormuzd Rassam und University of Oxford · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: Hormuzd Rassam und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

16. September

Der 16.

Neu!!: Hormuzd Rassam und 16. September · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hormuzd Rassam und 1826 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: Hormuzd Rassam und 1910 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »