Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hippolyte Fizeau

Index Hippolyte Fizeau

Hippolyte Fizeau. Armand Hippolyte Louis Fizeau (* 23. September 1819 in Paris; † 18. September 1896 in Venteuil bei Épernay) war ein französischer Physiker.

34 Beziehungen: Académie des sciences, Albert Einstein, Astronomie, Épernay, Bureau des Longitudes, Christian Doppler, Doppler-Effekt, Elektromagnetische Induktion, Experimentum crucis, Festkörper, Fizeau-Experiment, Fotografie, François Arago, Galileo Galilei, Infrarotstrahlung, Interferenz (Physik), Jouarre, Kondensator (Elektrotechnik), Léon Foucault, Lichtgeschwindigkeit, Liste der 72 Namen auf dem Eiffelturm, Paris, Physik, Physiker, Polytechnisches Journal, Spektrallinie, Spezielle Relativitätstheorie, Thermodynamik, Wärmeausdehnung, Zahnradmethode, 18. September, 1819, 1896, 23. September.

Académie des sciences

Ludwig XIV. wohnt mit Colbert der Gründung der Académie bei (1666) Ludwig XIV. besucht die Académie des sciences 1671 Académie des sciences 1698 Die Pariser Académie des sciences de l’Institut de France, traditionell nur Académie des sciences (Akademie der Wissenschaften) genannt, ist eine der fünf Akademien, die zum Institut de France zusammengeschlossen wurden.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Académie des sciences · Mehr sehen »

Albert Einstein

Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einsteins Unterschrift Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der WissenschaftsgeschichtePhysics World Magazine, 1999 – Vergleiche: BBC und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Albert Einstein · Mehr sehen »

Astronomie

Observatorium am Roque de los Muchachos Die Astronomie (griechisch ἀστρονομία für „Sternenkunde“, von ἄστρον ástron „Stern“ und νόμος nómos „Gesetz“) ist die Wissenschaft von den Gestirnen.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Astronomie · Mehr sehen »

Épernay

Épernay ist eine Stadt in der Champagne in Frankreich, Hauptort des Arrondissements Épernay im Westen des Départements Marne.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Épernay · Mehr sehen »

Bureau des Longitudes

Das Bureau des Longitudes ist ein französisches astronomisches Institut.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Bureau des Longitudes · Mehr sehen »

Christian Doppler

Christian Doppler, Portraitzeichnung Christian Andreas Doppler (* 29. November 1803 in Salzburg; † 17. März 1853 in Venedig) war ein österreichischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Christian Doppler · Mehr sehen »

Doppler-Effekt

Änderung der Wellenlänge durch Doppler-Effekt Änderung der Wellenlänge bei Bewegung der Schallquelle Der Doppler-Effekt (selten Doppler-Fizeau-Effekt) ist die zeitliche Stauchung bzw.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Doppler-Effekt · Mehr sehen »

Elektromagnetische Induktion

Ein bewegter Permanentmagnet erzeugt an den Klemmen einer Spule eine elektrische Spannung. Unter elektromagnetischer Induktion (auch Faradaysche Induktion, nach Michael Faraday, kurz Induktion) versteht man das Entstehen eines elektrischen Feldes bei einer Änderung der magnetischen Flussdichte.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Elektromagnetische Induktion · Mehr sehen »

Experimentum crucis

Als experimentum crucis (lat. „Kreuzesversuch“) bezeichnet man in der Wissenschaftstheorie ein Experiment, dessen Scheitern die dem Experiment zugrunde liegende Theorie falsifiziert oder überwindet.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Experimentum crucis · Mehr sehen »

Festkörper

Teilchenmodell eines Festkörpers Quasiperiodischer Kristall, wie sie der Nobelpreisträger für Chemie (2011) Dan Shechtman untersuchte. Festkörper (auch Feststoff) bezeichnet in den Naturwissenschaften Materie im festen Aggregatzustand.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Festkörper · Mehr sehen »

Fizeau-Experiment

Aufbau des Fizeau-Experiments aus dem Jahr 1851 Das Fizeau-Experiment wurde von Hippolyte Fizeau 1851 durchgeführt, um die relativen Lichtgeschwindigkeiten in bewegtem Wasser zu messen.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Fizeau-Experiment · Mehr sehen »

Fotografie

Nicéphore Niépce 1826, retuschierte Fassung) Fotograf bei der Arbeit (Foto: Roger Rössing 1948) Faszination der Fotografie, Die Gartenlaube (1874) Fotografie oder Photographie (aus phōs, im Genitiv φωτός photós ‚Licht‘ und γράφειν graphein ‚schreiben‘, ‚malen‘, ‚zeichnen‘, also „zeichnen mit Licht“) bezeichnet.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Fotografie · Mehr sehen »

François Arago

François Arago Ein Arago-Medaillon Aragos Name auf dem Eiffelturm Dominique François Jean Arago (* 26. Februar 1786 in Estagel bei Perpignan; † 2. Oktober 1853 in Paris) war ein französischer Astronom, Physiker und Politiker.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und François Arago · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Infrarotstrahlung

Als Infrarotstrahlung (kurz IR-Strahlung, auch Ultrarotstrahlung) bezeichnet man in der Physik elektromagnetische Wellen im Spektralbereich zwischen sichtbarem Licht und der längerwelligen Terahertzstrahlung.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Infrarotstrahlung · Mehr sehen »

Interferenz (Physik)

Treffen Wellenzüge aufeinander, entsteht während der Zeit der Begegnung eine Interferenz Interferenzfarben bei einem dünnen Ölfilm auf Wasser Interferenz bei der Lichtreflexion an einer CD Interferenz (lat. inter ‚zwischen‘ und ferire über altfrz. s’entreferir ‚sich gegenseitig schlagen‘) beschreibt die Änderung der Amplitude bei der Überlagerung von zwei oder mehr Wellen nach dem Superpositionsprinzip – also die vorzeichenrichtige Addition ihrer Auslenkungen (nicht der Intensitäten) während ihrer Durchdringung.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Interferenz (Physik) · Mehr sehen »

Jouarre

Jouarre ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Jouarre · Mehr sehen »

Kondensator (Elektrotechnik)

Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator (von ‚verdichten‘) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, in einem Gleichstromkreis elektrische Ladung und die damit zusammenhängende Energie statisch in einem elektrischen Feld zu speichern.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Kondensator (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Léon Foucault

Léon Foucault Jean Bernard Léon Foucault (* 18. September 1819 in Paris; † 11. Februar 1868 ebenda) war ein französischer Physiker.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Léon Foucault · Mehr sehen »

Lichtgeschwindigkeit

Unter der Lichtgeschwindigkeit c versteht man meist die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Licht im Vakuum.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Lichtgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Liste der 72 Namen auf dem Eiffelturm

Position der Gravuren Vergrößerung des oberen Bildes Gustave Eiffel hat in Anerkennung ihrer wissenschaftlichen und technischen Leistungen die Nachnamen von 72 männlichen Personen – bis auf die Schweizer Breguet und Sturm und den gebürtigen Italiener Lagrange alles Franzosen – in goldenen Lettern auf den Friesen der ersten Etage des Eiffelturms anbringen lassen.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Liste der 72 Namen auf dem Eiffelturm · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Paris · Mehr sehen »

Physik

Verschiedene Beispiele physikalischer Phänomene Die Physik ist eine Naturwissenschaft, die grundlegende Phänomene der Natur untersucht.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Physik · Mehr sehen »

Physiker

Archimedes gilt als einer der bedeutendsten Physiker der Antike Galileo Galilei gilt als der erste, der vorurteilsfreie Experimente durchführte Isaac Newton schuf auf der Basis der Mathematik die Grundlagen der Entwicklung der modernen Physik als exakte Wissenschaft Albert Einstein war einer der einflussreichsten Physiker der modernen Zeit Ein Physiker ist ein Naturwissenschaftler, der sich mit Themen aus der Physik befasst.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Physiker · Mehr sehen »

Polytechnisches Journal

Das Polytechnische Journal ist die älteste technische Zeitschrift Deutschlands, die ohne Verbindung zu einem Gewerbeverein entstanden ist.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Polytechnisches Journal · Mehr sehen »

Spektrallinie

Als Spektrallinien oder Resonanzlinien bezeichnet man voneinander scharf getrennte Linien eines Spektrums emittierter (Emissionslinien) oder absorbierter (Absorptionslinien) elektromagnetischer Wellen, im engeren Sinne innerhalb des Wellenlängenbereichs des sichtbaren Lichts (Lichtspektrum).

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Spektrallinie · Mehr sehen »

Spezielle Relativitätstheorie

Der Begründer der Relativitätstheorie Albert Einstein um 1905 Die spezielle Relativitätstheorie (kurz SRT) ist eine physikalische Theorie über die Bewegung von Körpern und Feldern in Raum und Zeit.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Spezielle Relativitätstheorie · Mehr sehen »

Thermodynamik

Typischer thermodynamischer Vorgang am Beispiel der prinzipiellen Wirkungsweise eines durch Dampf betriebenen Motors (rot.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Thermodynamik · Mehr sehen »

Wärmeausdehnung

Unter Wärmeausdehnung (auch thermische Expansion) versteht man die Änderung der geometrischen Abmessungen (Länge, Flächeninhalt, Volumen) eines Körpers, hervorgerufen durch eine Veränderung seiner Temperatur.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Wärmeausdehnung · Mehr sehen »

Zahnradmethode

Fizeaus historischer Versuchsaufbau nach François Arago Arago: ''Astronomie populaire'', Abb. 339 in Band 4, 1857, zwischen S. 416 und 417 im Kapitel 11 eingefügt Die Zahnradmethode ist eine Methode zur Ermittlung der Lichtgeschwindigkeit, die 1849 vom französischen Wissenschaftler Hippolyte Fizeau entwickelt wurde.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und Zahnradmethode · Mehr sehen »

18. September

Der 18.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und 18. September · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und 1819 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und 1896 · Mehr sehen »

23. September

Der 23.

Neu!!: Hippolyte Fizeau und 23. September · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Armand Fizeau, Armand Hippolyte Louis Fizeau, Armand-Hippolyte-Louis Fizeau, Fizeau, Louis Fizeau.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »