Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hikaru Utada

Index Hikaru Utada

Hikaru Utada (2009) Hikaru Utada (jap. 宇多田 ヒカル, Utada Hikaru; * 19. Januar 1983 in New York City) ist eine japanisch-amerikanische Sängerin, die mit japanischer Popmusik berühmt wurde.

20 Beziehungen: Avril Lavigne, Columbia University, Evangelion: 1.11 – You Are (Not) Alone., First Love (Album), Fly Me to the Moon, Heart Station, J-Pop, Japan, Japanische Schrift, Kingdom Hearts, Kyōdō Tsūshinsha, New York City, Nintendo, Nintendo DS, Tetris, The Japan Times, Tokio, Vereinigte Staaten, 19. Januar, 1983.

Avril Lavigne

Avril Lavigne (2013) Avril Lavignes Autogramm von 2009 Avril Ramona Lavigne (auch; * 27. September 1984 in Belleville, OntarioJoe Thorley: Avril Lavigne The Unofficial Book, Virgin Books, 2003, ISBN 978-1-85227-049-0) ist eine kanadisch-französische Rock- und Pop-Sängerin, Gitarristin, Songwriterin, Schauspielerin und Designerin, die bei einigen ihrer Lieder auch Produzentin war.

Neu!!: Hikaru Utada und Avril Lavigne · Mehr sehen »

Columbia University

Die Columbia University (offiziell Columbia University in the City of New York oder Columbia-Universität in der Stadt New York) zählt zu den ältesten und renommiertesten Universitäten der USA.

Neu!!: Hikaru Utada und Columbia University · Mehr sehen »

Evangelion: 1.11 – You Are (Not) Alone.

Evangelion: 1.11 – You Are (Not) Alone. (jap. ヱヴァンゲリヲン新劇場版:序 Evangerion Shin-Gekijōban: Jo, dt. „Evangelion Neue Kinofassung: Beginn“) ist der erste Film der Reihe Rebuild of Evangelion zur Anime-Fernsehserie Neon Genesis Evangelion.

Neu!!: Hikaru Utada und Evangelion: 1.11 – You Are (Not) Alone. · Mehr sehen »

First Love (Album)

First Love (dt. Erste Liebe) ist das erste japanischsprachige Studioalbum der japanischen Sängerin Hikaru Utada.

Neu!!: Hikaru Utada und First Love (Album) · Mehr sehen »

Fly Me to the Moon

Fly Me to the Moon ist ein Lied des Komponisten und Songtexters Bart Howard, der es 1954 zunächst unter dem Titel In Other Words im Musikverlag von Howie Richmond veröffentlichte.

Neu!!: Hikaru Utada und Fly Me to the Moon · Mehr sehen »

Heart Station

Heart Station ist das fünfte japanische Studioalbum von Hikaru Utada und wurde am 19. März 2008 veröffentlicht.

Neu!!: Hikaru Utada und Heart Station · Mehr sehen »

J-Pop

J-Pop (in Japan teilweise auch Jポップ J-Poppu geschrieben) ist eine abkürzende Schreibweise von Japanese Pop-Music (engl. f. japanische Popmusik) oder Japan Pop und bezeichnet ein weit gefasstes musikalisches Genre, welches sich in den 1990er Jahren in der japanischen Musikwelt etabliert hat.

Neu!!: Hikaru Utada und J-Pop · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Hikaru Utada und Japan · Mehr sehen »

Japanische Schrift

Die japanische Schrift besteht aus mehreren Schriften.

Neu!!: Hikaru Utada und Japanische Schrift · Mehr sehen »

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts (japanisch キングダムハーツ Kingudamu Hātsu; Akronym: KH) ist eine Action-Rollenspiel-Reihe, die unter der Leitung von Tetsuya Nomura aus einer Zusammenarbeit des Spieleentwicklers Square (nun Square Enix) mit Disney Interactive Studios entstand.

Neu!!: Hikaru Utada und Kingdom Hearts · Mehr sehen »

Kyōdō Tsūshinsha

Die Kyōdō Tsūshinsha (jap. 一般社団法人共同通信社, Ippan Shadan Hōjin ~, engl. Kyodo News) ist eine japanische Non-Profit-Nachrichtenagentur.

Neu!!: Hikaru Utada und Kyōdō Tsūshinsha · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Hikaru Utada und New York City · Mehr sehen »

Nintendo

Nintendo K.K. (jap. 任天堂株式会社, Nintendō kabushiki-gaisha, engl. Nintendo Co., Ltd.) ist ein japanischer Hersteller von Videospielen und Spielkonsolen.

Neu!!: Hikaru Utada und Nintendo · Mehr sehen »

Nintendo DS

Ein Nintendo-DS-Spiel, „Diamond Trust of London“ von Jason Rohrer. Der Nintendo DS (kurz NDS) ist eine von Nintendo entwickelte und produzierte Handheld-Konsole, die über zwei LC-Displays, ein eingebautes Mikrofon und eine Reihe weiterer technischer Neuerungen verfügt, die eine gegenüber früheren Konsolen vereinfachte Spielsteuerung ermöglichen sollen.

Neu!!: Hikaru Utada und Nintendo DS · Mehr sehen »

Tetris

Tetris für den Game Boy, eine sehr populäre Tetris-Version (1989) Tetris ist ein puzzleartiges Computerspiel des russischen Programmierers Alexei Paschitnow, der die erste spielbare Version am 6.

Neu!!: Hikaru Utada und Tetris · Mehr sehen »

The Japan Times

The Japan Times ist eine englischsprachige Tageszeitung in Japan mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: Hikaru Utada und The Japan Times · Mehr sehen »

Tokio

Tokio (auch Tokyo, älter Tokjo, Tokei, vor 1868 bekannt als Dscheddo, Yeddo, Yedo, Jeddo, Jedo, Edo, jap. 東京, Tōkyō) ist eine Weltstadt in der Kantō-Region im Osten der japanischen Hauptinsel Honshū.

Neu!!: Hikaru Utada und Tokio · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Hikaru Utada und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

19. Januar

Der 19.

Neu!!: Hikaru Utada und 19. Januar · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hikaru Utada und 1983 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Cubic U, Hikki, Utada, Utada Hikaru.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »