Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hermann Burmeister

Index Hermann Burmeister

Porträt entnommen der sogenannten Volksausgabe der „Geschichte der Schöpfung“ anno 1856 Hermann Burmeister Carl Hermann Conrad Burmeister (* 15. Januar 1807 in Stralsund; † 2. Mai 1892 in Buenos Aires) war ein deutscher Naturwissenschaftler.

184 Beziehungen: Alexander von Humboldt, Alfred Wilhelm Stelzner, Allgemeine Deutsche Biographie, Altenburg, American Philosophical Society, Amphibien, Anthropologische Gesellschaft Londons, Argentinien, August Petermann, Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen, Beamtentum, Berlin, Bibliothek, Blankenburg (Harz), Botanik, Brasilien, Bremen, Brigg, Buenos Aires, Burschenschaft, Caldera (Chile), Carlos Berg, Carlos Pellegrini, Córdoba (Argentinien), Cherbourg-Octeville, Christian August Vogler, Christian Gottfried Giebel, Christian Ludwig Nitzsch, Conchologie, Congonhas, Copacabana (Rio de Janeiro), Copiapó, David Hinrich Schneider, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Deutsche Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte, Deutschland, Dirk Alvermann (Historiker), Doktor, Doktor der Medizin, Domingo Faustino Sarmiento, Durchfall, Eisenbahn, Engländer (Volk), Erlangen, Ernst Ludwig Taschenberg, Falmouth (Cornwall), Ferdinand Hasenbalg, Ferdinand Heine junior, Fische, Florentino Ameghino, ..., Friedrich Ratzel, Geographie, Geologie, Gesellschaft für Erdkunde, Gold, Greifswald, Gustav Hartlaub, Gymnasium Stralsund, Hamburg, Hanau, Hannover, Hendrik Weyenbergh, Insektenkunde, Italien, Jahrgangsstufe, Jean Louis Cabanis, Joachimsthalsches Gymnasium, Johann Ernst Nizze, Juan Manuel de Rosas, Karl Kirchner (Pädagoge, 1787), Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften, Königlicher Kronen-Orden (Preußen), Kolibris, Kolik, Kordilleren, Krebstiere, Kurator, Kutsche, La Plata (Argentinien), Lagoa Santa (Minas Gerais), Landwirt, Las Juntas, Lüttich, Lima, London, Lothar Kämpfe, Mainz, Mariana (Brasilien), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Mastodonten, Maultier, Max Siewert, Medizin, Meeresbiologie, Megatherium, Mendoza (Argentinien), Mercedes (Uruguay), Meteorologie, Mexiko, Michael Christian Sommer, Minas Gerais, Montevideo, Museo Argentino de Ciencias Naturales Bernardino Rivadavia, Museum, National Academy of Sciences, Nationale Universität Córdoba, Naturwissenschaftler, Neuenburg NE, Niederländische Besitzungen in Südasien, Nils Jörn, Nova Friburgo, Oberschenkel, Observatorium, Orden der Rose (Brasilien), Ornithologie, Paläontologie, Panama, Paraná (Entre Ríos), Paris, Paul Günther Lorentz, Perito Moreno, Peter Pooth, Peter Wilhelm Lund, Petrópolis, Philadelphia, Philip Lutley Sclater, Pommersche Lebensbilder, Prag, Präparator, Preußisches Abgeordnetenhaus, Professor, Raddampfer, Río Cuarto, Río Paraná, Regensburg, Rektor, Reptilien, Rio de Janeiro, Rio de Janeiro (Bundesstaat), Robert Christian Avé-Lallemant, Rosario (Santa Fe), Rotbart-Sternkolibri, Royal Geographical Society, Russische Akademie der Wissenschaften, Russland, San Fernando del Valle de Catamarca, San Luis (Argentinien), San Miguel de Tucumán, Sankt Petersburg, Santa Fe (Argentinien), Santiago de Chile, Santiago del Estero (Stadt), São Paulo, Säugetiere, Schwarzfußseriema, Schwedisch-Pommern, Société entomologique de France, Southampton, St.-Marien-Kirche (Stralsund), Stachelhäuter, Stettin, Stralsund, Stralsunder Straßennamen/B, Strelasund, Stuttgart, Taler, Thaddäus Haenke, Trilobiten, Turin, Tyrannen, Universidad de Chile, Universität Greifswald, Vögel, Weichtiere, Wetterauische Gesellschaft, Wien, Zielona Góra, Zoological Society of London, Zoologie, Zoologische Sammlung (Martin-Luther-Universität), 15. Januar, 1807, 1892, 2. Mai. Erweitern Sie Index (134 mehr) »

Alexander von Humboldt

Joseph Stieler, 1843 Humboldts Unterschrift Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld.

Neu!!: Hermann Burmeister und Alexander von Humboldt · Mehr sehen »

Alfred Wilhelm Stelzner

Alfred Wilhelm Stelzner (* 20. Dezember 1840 in Dresden; † 25. Februar 1895 in Wiesbaden) war ein deutscher Geologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Alfred Wilhelm Stelzner · Mehr sehen »

Allgemeine Deutsche Biographie

Titelblatt des ersten Bandes der ''Allgemeinen Deutschen Biographie'' von 1875 Die Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) ist ein biografisches Nachschlagewerk, das 1875–1912 (Nachdruck 1967–1971) in 56 Bänden von der Historischen Commission bei der Königlichen Akademie der Wissenschaften (München) unter der Redaktion von Rochus Freiherr von Liliencron herausgegeben wurde und in Leipzig im Verlag Duncker & Humblot erschienen ist.

Neu!!: Hermann Burmeister und Allgemeine Deutsche Biographie · Mehr sehen »

Altenburg

Blick auf die Altenburger Altstadt Altenburg vor 1650 Altenburg ist eine mehr als tausend Jahre alte ehemalige Residenzstadt im Osten des Freistaates Thüringen inmitten der Metropolregion Mitteldeutschland.

Neu!!: Hermann Burmeister und Altenburg · Mehr sehen »

American Philosophical Society

Westseite des Sitzes der American Philosophical Society. Die American Philosophical Society wurde 1743 von Benjamin Franklin und John Bartram in Philadelphia gegründet.

Neu!!: Hermann Burmeister und American Philosophical Society · Mehr sehen »

Amphibien

Unter den Bezeichnungen Amphibien (Amphibia) oder Lurche werden alle Landwirbeltiere zusammengefasst, die sich, im Gegensatz zu den Amnioten („Nabeltieren“), nur in Gewässern fortpflanzen können.

Neu!!: Hermann Burmeister und Amphibien · Mehr sehen »

Anthropologische Gesellschaft Londons

Richard Francis Burton Die Anthropologische Gesellschaft Londons (englisch Anthropological Society of London) wurde 1863 von Richard Francis Burton und James Hunt gegründet.

Neu!!: Hermann Burmeister und Anthropologische Gesellschaft Londons · Mehr sehen »

Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

Neu!!: Hermann Burmeister und Argentinien · Mehr sehen »

August Petermann

August Petermann August Heinrich Petermann (* 18. April 1822 in Bleicherode; † 25. September 1878 in Gotha (Suizid)) war einer der bekanntesten Geographen und Kartographen des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: Hermann Burmeister und August Petermann · Mehr sehen »

Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen

Die Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen sind weltweit verwendete Namenskürzel für Autoren von botanischen oder mykologischen Erstbeschreibungen, Neukombinationen von Taxa oder Autoren von wichtigen Publikationen zur Systematik in der Botanik und Mykologie, die als Bestandteil der botanischen Namenkunde anzusehen sind.

Neu!!: Hermann Burmeister und Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen · Mehr sehen »

Beamtentum

Statue des Hemiunu, höchster Beamter des Pharaos Cheops Das Beamtentum bildet eine Gruppe des Personalkörpers der Administrative eines Gemeinwesens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Beamtentum · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: Hermann Burmeister und Berlin · Mehr sehen »

Bibliothek

Servicestelle der Universitätsbibliothek Greifswald (2016) Volkskundemuseum in Wien Stadt- und Bezirksbibliothek Dresden (1989) Eine Bibliothek oder Bücherei ist eine Dienstleistungseinrichtung, die ihren Benutzern Zugang zu Information vermittelt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Bibliothek · Mehr sehen »

Blankenburg (Harz)

Blankenburg (Harz) ist eine Stadt im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Neu!!: Hermann Burmeister und Blankenburg (Harz) · Mehr sehen »

Botanik

Eine Pflanzengesellschaft im Ruwenzori-Gebirge Die Botanik (von botáne‚ ‚Weide-, Futterpflanze‘) erforscht als Pflanzenkunde ein Teilgebiet der Biologie, die Pflanzen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Botanik · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Hermann Burmeister und Brasilien · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: Hermann Burmeister und Bremen · Mehr sehen »

Brigg

Takelung einer Brigg Eine Brigg (Plural Briggs) ist ein zweimastiges Segelschiff mit Rahsegeln an beiden Masten.

Neu!!: Hermann Burmeister und Brigg · Mehr sehen »

Buenos Aires

Buenos Aires (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Buenos Aires · Mehr sehen »

Burschenschaft

Großer Burschenschafterzirkel“. Die ineinander verschlungenen Buchstaben E, F und V stehen für den Wahlspruch der Urburschenschaft ''Ehre, Freiheit, Vaterland''. Burschenschaften sind eine tradierte Form einer Studentenverbindung.

Neu!!: Hermann Burmeister und Burschenschaft · Mehr sehen »

Caldera (Chile)

Caldera ist eine Hafenstadt im Kleinen Norden Chiles in der Región de Atacama.

Neu!!: Hermann Burmeister und Caldera (Chile) · Mehr sehen »

Carlos Berg

Carlos Berg Carlos Berg, ursprünglich Friedrich Wilhelm Karl Berg, (* 21. März 1843 in Sillen, Bezirk Tukums, Kurland; † 19. Januar 1902 in Buenos Aires) war ein deutschbaltisch-argentinischer Entomologe, Botaniker, Paläontologe und Museumsdirektor.

Neu!!: Hermann Burmeister und Carlos Berg · Mehr sehen »

Carlos Pellegrini

Carlos Pellegrini Carlos Enrique José Pellegrini Bevans (* 11. Oktober 1846 in Buenos Aires, Argentinien; † 17. Juli 1906 in Buenos Aires) war vom 6.

Neu!!: Hermann Burmeister und Carlos Pellegrini · Mehr sehen »

Córdoba (Argentinien)

Stadtwappen Córdoba ist mit 1,3 Millionen Einwohnern nach Buenos Aires die zweitgrößte Stadt Argentiniens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Córdoba (Argentinien) · Mehr sehen »

Cherbourg-Octeville

Cherbourg-Octeville war von 2000 bis 2015 der Zusammenschluss der französischen Gemeinden Cherbourg (in der damaligen Größe) und Octeville im Département Manche in der Region Normandie.

Neu!!: Hermann Burmeister und Cherbourg-Octeville · Mehr sehen »

Christian August Vogler

Christian August Vogler (* 16. Mai 1841 in Wiesbaden; † 3. April 1925 in Berlin) war ein deutscher Geodät und Hochschullehrer.

Neu!!: Hermann Burmeister und Christian August Vogler · Mehr sehen »

Christian Gottfried Giebel

Christian Gottfried Giebel Christian (auch: Christoph) Gottfried Andreas Giebel, Gedenkstein in Halle Christian (auch: Christoph) Gottfried Andreas Giebel, Gedenkstein in Halle Christian Gottfried Andreas Giebel (* 13. September 1820 in Quedlinburg; † 14. November 1881 in Halle (Saale)) war ein deutscher Zoologe und Paläontologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Christian Gottfried Giebel · Mehr sehen »

Christian Ludwig Nitzsch

Christian Ludwig Nitzsch Christian Ludwig Nitzsch (* 3. September 1782 in Beucha; † 16. August 1837 in Halle (Saale)) war ein deutscher Biologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Christian Ludwig Nitzsch · Mehr sehen »

Conchologie

Seite aus dem Buch ''Neues systematisches Conchylien-Cabinet'' mit Abbildungen von Kegelschneckengehäusen. Die Conchologie (altgr. κόγχη und lat. concha, „Muschel“, und altgr. λόγος, „Lehre“) befasst sich als Teilgebiet der Zoologie und gleichzeitig der Malakologie primär mit dem Studium der Schalen von Schalenweichtieren.

Neu!!: Hermann Burmeister und Conchologie · Mehr sehen »

Congonhas

Die kleine Stadt Congonhas ist eine Gemeinde im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais und liegt in einem weiten Tal 85 km südlich von Belo Horizonte.

Neu!!: Hermann Burmeister und Congonhas · Mehr sehen »

Copacabana (Rio de Janeiro)

Copacabana Strand von Copacabana Copacabana bei Nacht Copacabana bei Nacht, die Beleuchtung lässt den Strand grün erscheinen. Zuckerhut aus Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros in der Zona Sul, der direkt zwischen dem Atlantik und den mit Favelas bevölkerten Granitfelsen liegt und über einen vier Kilometer langen Sandstrand verfügt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Copacabana (Rio de Janeiro) · Mehr sehen »

Copiapó

Copiapó ist eine Stadt im Kleinen Norden Chiles in der Región de Atacama.

Neu!!: Hermann Burmeister und Copiapó · Mehr sehen »

David Hinrich Schneider

David Hinrich Schneider (* 13. Oktober 1755 in Stralsund; † 26. November 1826 ebenda) war ein deutscher Jurist und Entomologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und David Hinrich Schneider · Mehr sehen »

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina

Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften ist die älteste naturwissenschaftlich-medizinische Gelehrtengesellschaft im deutschsprachigen Raum und die älteste dauerhaft existierende naturforschende Akademie der Welt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina · Mehr sehen »

Deutsche Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte

Die Deutsche Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte wurde 1870 als nationaler Dachverband mehrerer Ortsgesellschaften (Göttingen, Berlin, München, Frankfurt am Main) gegründet.

Neu!!: Hermann Burmeister und Deutsche Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Hermann Burmeister und Deutschland · Mehr sehen »

Dirk Alvermann (Historiker)

Dirk Alvermann (* 1965 in Berlin) ist ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: Hermann Burmeister und Dirk Alvermann (Historiker) · Mehr sehen »

Doktor

Der Doktor (weiblich auch Doktorin; lateinisch doctor; zu lateinisch docere ‚lehren‘, doctus ‚gelehrt‘) ist der höchste akademische Grad.

Neu!!: Hermann Burmeister und Doktor · Mehr sehen »

Doktor der Medizin

Doktor der Medizin ist ein akademischer Grad und in manchen Ländern ein sogenanntes Berufsdoktorat.

Neu!!: Hermann Burmeister und Doktor der Medizin · Mehr sehen »

Domingo Faustino Sarmiento

Domingo Faustino Sarmiento Domingo Faustino Sarmiento Albarracín (* 15. Februar 1811 in San Juan; † 11. September 1888 in Asunción, Paraguay) war von 1868 bis 1874 Präsident von Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und Domingo Faustino Sarmiento · Mehr sehen »

Durchfall

Als Durchfall (medizinisch Diarrhoe oder Diarrhö, von ‚Durchfall‘, „Bauchfluss“, aus diá διά ‚durch‘ und rhéō ῥέω ‚fließen‘; vgl. Ruhr) wird die je nach Schwere kürzer oder auch lang anhaltende Abgabe von zu flüssigem Stuhl bezeichnet.

Neu!!: Hermann Burmeister und Durchfall · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Eisenbahn · Mehr sehen »

Engländer (Volk)

Campagna'', Aquarell von Carl Spitzweg, ca. 1845 Die Engländer (oder English people) sind ein Volk von etwa 50 Millionen Menschen (mit englischstämmiger Diaspora ca. 90 Millionen), das überwiegend in England lebt, dem größten Land auf der Insel Großbritannien.

Neu!!: Hermann Burmeister und Engländer (Volk) · Mehr sehen »

Erlangen

Blick vom Burgberg auf die Erlanger Innenstadt, 1732, … … 1860, … … und im Juni 2009. Stadtansicht 2012 Die Universitätsstadt Erlangen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern.

Neu!!: Hermann Burmeister und Erlangen · Mehr sehen »

Ernst Ludwig Taschenberg

Ernst Ludwig Taschenberg Ernst Ludwig Taschenberg (* 10. Januar 1818 in Naumburg (Saale); † 19. Januar 1898 in Halle) war ein deutscher Entomologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Ernst Ludwig Taschenberg · Mehr sehen »

Falmouth (Cornwall)

Falmouth von der Seeseite Falmouth ist eine Hafenstadt an der Südküste der Grafschaft Cornwall in England.

Neu!!: Hermann Burmeister und Falmouth (Cornwall) · Mehr sehen »

Ferdinand Hasenbalg

Ferdinand Hasenbalg (* 21. Februar 1793 in Egeln; † 10. Juli 1852 in Potsdam; vollständiger Name: Karl Friedrich Ferdinand Hasenbalg) war Lehrer am Gymnasium Stralsund und der erste Direktor des Königlichen Pädagogiums Putbus.

Neu!!: Hermann Burmeister und Ferdinand Hasenbalg · Mehr sehen »

Ferdinand Heine junior

Ferdinand Heine junior (1840–1920) Ferdinand Heine (* 9. Oktober 1840 in Halberstadt; † 12. Februar 1920 in Hadmersleben) war ein deutscher Beamter, Pflanzenzüchter und Ornithologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Ferdinand Heine junior · Mehr sehen »

Fische

Ein Walhai und weitere Meeresfische in Gefangenschaft außerhalb ihres natürlichen Lebensraums Fische oder Pisces („Fisch“) sind aquatisch lebende Wirbeltiere mit Kiemen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Fische · Mehr sehen »

Florentino Ameghino

Florentino Ameghino in den 1890er Jahren Florentino Ameghino (* 18. September 1854 in Luján, Argentinien; † 6. August 1911 in La Plata, Provinz Buenos Aires) war ein argentinischer Naturforscher, Zoologe, Paläontologe, Geologe und Anthropologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Florentino Ameghino · Mehr sehen »

Friedrich Ratzel

Friedrich Ratzel Friedrich Ratzel (* 30. August 1844 in Karlsruhe; † 9. August 1904 in Ammerland am Starnberger See) war ein deutscher Zoologe und Geograph.

Neu!!: Hermann Burmeister und Friedrich Ratzel · Mehr sehen »

Geographie

Physische Weltkarte Die Geographie (oder Geografie,, zusammengesetzt aus γῆ gē ‚Erde‘ und γράφειν gráphein ‚(be-)schreiben‘) oder Erdkunde ist die sich mit der Erdoberfläche befassende Wissenschaft, sowohl in ihrer physischen Beschaffenheit wie auch als Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns.

Neu!!: Hermann Burmeister und Geographie · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (gē̂ ‚Erde‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von Aufbau, Zusammensetzung und Struktur der Erdkruste, der Eigenschaften ihrer Gesteine und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, welche die Erdkruste formten und bis heute formen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Geologie · Mehr sehen »

Gesellschaft für Erdkunde

Alexander-von-Humboldt-Haus in Berlin-Steglitz (ehemaliger Vereinssitz) ''Die bisherigen Präsidenten der Berliner Gesellschaft für Erdkunde'' (aus: Die Gartenlaube 1878) Die Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin ist eine Vereinigung mit dem Ziel, die geographische und geowissenschaftliche Forschung zu fördern, indem sie deren fachliche Ergebnisse auch einer breiteren, interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Gesellschaft für Erdkunde · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Hermann Burmeister und Gold · Mehr sehen »

Greifswald

Dom St. Nikolai, eines der Wahrzeichen von Greifswald Museumshafen am Ryck Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (niederdeutsch Griepswold) ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Hermann Burmeister und Greifswald · Mehr sehen »

Gustav Hartlaub

Gustav Hartlaub Carl Johann Gustav (* 8. November 1814 in Bremen; † 29. November 1900 in Bremen) war ein deutscher Arzt und Ornithologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Gustav Hartlaub · Mehr sehen »

Gymnasium Stralsund

Kulturhistorischen Museum Ehemaliger Eingang des Gymnasiums (2014) Lageplan des gesamten Klosters vor 1885. Das Gymnasium Stralsund, auch (Stral)Sundisches Gymnasium, lat. Gymnasium Sundense, Gymnasium im Katharinenkloster, war ein 1560 gegründetes humanistisches Gymnasium in Stralsund, das bis 1945 bestand.

Neu!!: Hermann Burmeister und Gymnasium Stralsund · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Hermann Burmeister und Hamburg · Mehr sehen »

Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main.

Neu!!: Hermann Burmeister und Hanau · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: Hermann Burmeister und Hannover · Mehr sehen »

Hendrik Weyenbergh

Mitglieder der ''Academia Nacional de Ciencias'' (Córdoba) 1876, Weyenbergh sitzend Erster von links Hendrik Weyenbergh (* 6. Dezember 1842 in Haarlem; † 27. Juli 1885 in Bloemendaal) war ein Zoologe niederländischer Herkunft, der hauptsächlich in Argentinien tätig war.

Neu!!: Hermann Burmeister und Hendrik Weyenbergh · Mehr sehen »

Insektenkunde

Metamorphosis insectorum surinamensium'' (1705), Bildtafel LX Die Insektenkunde (lat. insectum „Insekt“, wörtlich „das Eingeschnittene“, von insecare „einschneiden“, „einkerben“) oder Entomologie (griech. ἔντομον éntomon „Insekt“, „das Eingeschnittene“, von ἐντέμνειν entémnein „einschneiden“) ist der Zweig der Zoologie, der sich mit den Insekten (Insecta), der artenreichsten Gruppe von Lebewesen, befasst.

Neu!!: Hermann Burmeister und Insektenkunde · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Italien · Mehr sehen »

Jahrgangsstufe

Eine Jahrgangsstufe, auch Klassenstufe, in Österreich und der Schweiz Schulstufe, bezeichnet die Gesamtheit der Klassen oder Kurse, die in demselben Jahr eingeschult wurden oder die demselben Lernabschnitt zugehörig sind.

Neu!!: Hermann Burmeister und Jahrgangsstufe · Mehr sehen »

Jean Louis Cabanis

Jean Louis Cabanis Jean Louis Bennoit Cabanis (* 8. März 1816 in Berlin; † 20. Februar 1906 in Friedrichshagen) war ein deutscher Ornithologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Jean Louis Cabanis · Mehr sehen »

Joachimsthalsches Gymnasium

Das Joachimsthalsche Gymnasium (auch: Joachimsthaler Gymnasium – „Stall“ war der traditionsreiche, liebevolle Spitzname der Schule bei ihren Schülern) war eine 1607 in Joachimsthal gegründete Fürstenschule für begabte Knaben, die sich seit 1636 in Berlin und ab 1912 in Templin befand.

Neu!!: Hermann Burmeister und Joachimsthalsches Gymnasium · Mehr sehen »

Johann Ernst Nizze

(Johann) Ernst Nizze (1848) Johann Ernst Nizze, eigentlich Ernst Nizze (* 16. November 1788 in Ribnitz; † 10. Februar 1872 in Stralsund) war ein deutscher Pädagoge und Rektor des Gymnasiums Stralsund.

Neu!!: Hermann Burmeister und Johann Ernst Nizze · Mehr sehen »

Juan Manuel de Rosas

General Juan M. de Rosas Don Juan Manuel Ortiz de Rosas (* 30. März 1793 in Buenos Aires, Vizekönigreich des Río de la Plata; † 14. März 1877 in Southampton, England) war ein argentinischer Diktator.

Neu!!: Hermann Burmeister und Juan Manuel de Rosas · Mehr sehen »

Karl Kirchner (Pädagoge, 1787)

D. Carl Kirchner, Director des Stralsunder Gymnasiums von 1821 bis 1832 Karl Kirchner, auch Carl, vollständig C/Karl Christian Jacob Kirchner (* 19. Mai 1787 in Herford; † 31. Mai 1855 im Solbad Wittekind (Halle/Saale)) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: Hermann Burmeister und Karl Kirchner (Pädagoge, 1787) · Mehr sehen »

Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften

Die Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften wurde am 11.

Neu!!: Hermann Burmeister und Königlich-Preußische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Königlicher Kronen-Orden (Preußen)

Kronen-Orden, Kleinod zur I. Klasse Der Königliche Kronen-Orden war ein allgemeiner Verdienstorden der preußischen Monarchie.

Neu!!: Hermann Burmeister und Königlicher Kronen-Orden (Preußen) · Mehr sehen »

Kolibris

Sammlung ausgestopfter Kolibris im Natural History Museum, London Nazca-Linien in Peru, die einen Kolibri darstellen Zeitlupe: Verschiedene Kolibris konkurrieren um die Nahrungsaufnahme an einer Futterstelle in Colorado Die Kolibris (Trochilidae) sind Vögel und stellen nach Ansicht fast aller Autoren die einzige Familie der Ordnung der Kolibriartigen (Trochiliformes) dar.

Neu!!: Hermann Burmeister und Kolibris · Mehr sehen »

Kolik

Als Kolik (von lat. cōlicus „den Grimmdarm betreffend“) werden stärkste, bewegungsunabhängige, meist wehenartige Schmerzen bezeichnet, die durch krampfhafte Kontraktionen der glatten Muskulatur eines Hohlorganes verursacht werden.

Neu!!: Hermann Burmeister und Kolik · Mehr sehen »

Kordilleren

Die Amerikanischen Kordilleren (spanisch cordillera „Gebirgskette“) sind eine Kette von Kordilleren, die sich im Westen Nord- und Südamerikas erstreckt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Kordilleren · Mehr sehen »

Krebstiere

Die Krebstiere (Crustacea) oder Krebse bilden mit weltweit mindestens 52.000 rezent bekannten Arten einen Unterstamm innerhalb der Gliederfüßer (Arthropoda), die sich vor allem durch eine große Formenvielfalt auszeichnen als evolutionäre Anpassung an verschiedene Lebensräume und Lebensweisen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Krebstiere · Mehr sehen »

Kurator

Das Wort Kurator stammt ab vom lateinischen Wort curator („Pfleger“, „Vertreter“ oder „Vormund“) sowie von curare („Sorge tragen“, „sorgen um“).

Neu!!: Hermann Burmeister und Kurator · Mehr sehen »

Kutsche

Hansom Cab Goethes ''Batarde'' – seine Kutsche für Stadtfahrten und kleinere Ausflüge Eine Kutsche ist ein gefedertes Fuhrwerk, also ein von Zugtieren gezogener, aber jedenfalls gedeckter Wagen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Kutsche · Mehr sehen »

La Plata (Argentinien)

La Plata ist die Hauptstadt der Provinz Buenos Aires, Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und La Plata (Argentinien) · Mehr sehen »

Lagoa Santa (Minas Gerais)

Minas Gerais, Lagoa Santa hervorgehoben Lagoa Santa ist eine Gemeinde mit 46.506 Einwohnern (Stand 2006) in Brasilien, Bundesstaat Minas Gerais an der gleichnamigen Lagune.

Neu!!: Hermann Burmeister und Lagoa Santa (Minas Gerais) · Mehr sehen »

Landwirt

Modernes landwirtschaftliches Gespann Landwirt versorgt Vieh im Stall, Deutschland Landwirtschaft in Vietnam: Pflügen mit einem Wasserbüffel als Zugtier Bauer im Reisfeld, Bangladesch Landwirt oder Bauer (von mhd. gebûre „Mitbewohner, Nachbar, Dorfgenosse“) ist ein Beruf der Landwirtschaft.

Neu!!: Hermann Burmeister und Landwirt · Mehr sehen »

Las Juntas

Las Juntas bezeichnet.

Neu!!: Hermann Burmeister und Las Juntas · Mehr sehen »

Lüttich

Blick über die Stadt mit Maastal Lüttich (amtlich, bis 1949 Liége) ist die zweitgrößte Stadt und das kulturelle Zentrum der Wallonischen Region Belgiens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Lüttich · Mehr sehen »

Lima

Lima ist die Hauptstadt des südamerikanischen Anden-Staates Peru und die mit Abstand größte Stadt des Landes.

Neu!!: Hermann Burmeister und Lima · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Hermann Burmeister und London · Mehr sehen »

Lothar Kämpfe

Lothar Kämpfe (* 23. Februar 1923 in Merseburg) ist ein deutscher Zoologe und emeritierter Professor der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, der besonders im Bereich der Fadenwürmer (Nematoden) forschte.

Neu!!: Hermann Burmeister und Lothar Kämpfe · Mehr sehen »

Mainz

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Mainz Flagge der Landeshauptstadt Mainz Mainz ist die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz und mit Einwohnern zugleich dessen größte Stadt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mainz · Mehr sehen »

Mariana (Brasilien)

Mariana ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais und eine der ältesten Städte Brasiliens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mariana (Brasilien) · Mehr sehen »

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist eine Universität in Deutschland, die 1817 aus zwei Vorgängereinrichtungen hervorgegangen ist: Die ältere wurde 1502 als Leucorea in Wittenberg gegründet; die jüngere Friedrichs-Universität entstand 1694 auf Veranlassung des brandenburgischen Kurfürsten Friedrich III. in Halle (Saale).

Neu!!: Hermann Burmeister und Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg · Mehr sehen »

Mastodonten

Künstlerische Rekonstruktion eines Mastodons von Charles R. Knight Die Mastodonten (Mastodontoidea) sind ein nicht mehr gebräuchliches Taxon für eine Überfamilie der Rüsseltiere.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mastodonten · Mehr sehen »

Maultier

Kopf eines Maultiers Das Maultier, auch Muli genannt, (von lat. mulus, ‚Maultier‘, ‚Maulesel‘) ist das Kreuzungsprodukt aus einer Hauspferdestute mit einem Hauseselhengst.

Neu!!: Hermann Burmeister und Maultier · Mehr sehen »

Max Siewert

Hermann Max Siewert (* 10. November 1843 in Marienwerder; † 16. Februar 1890) war ein deutscher Chemiker, der ein Pionier der chemischen Forschung in Argentinien war.

Neu!!: Hermann Burmeister und Max Siewert · Mehr sehen »

Medizin

Medizin ist die Wissenschaft und Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Neu!!: Hermann Burmeister und Medizin · Mehr sehen »

Meeresbiologie

Die Meeresbiologie oder biologische Meereskunde ist ein Teilgebiet der Biologie bzw.

Neu!!: Hermann Burmeister und Meeresbiologie · Mehr sehen »

Megatherium

Megatherium ist eine Gattung aus der ausgestorbenen Familie der Megatheriidae, einer Gruppe von teils riesigen Faultieren.

Neu!!: Hermann Burmeister und Megatherium · Mehr sehen »

Mendoza (Argentinien)

Mendoza ist die Hauptstadt der gleichnamigen argentinischen Provinz Mendoza.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mendoza (Argentinien) · Mehr sehen »

Mercedes (Uruguay)

Mercedes ist die Hauptstadt des Departamento Soriano in Uruguay.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mercedes (Uruguay) · Mehr sehen »

Meteorologie

Meteorologie („Untersuchung der überirdischen Dinge“ oder „Untersuchung der Himmelskörper“) ist die Lehre der physikalischen und chemischen Vorgänge in der Atmosphäre und beinhaltet auch deren bekannteste Anwendungsgebiete – die Wettervorhersage und die Klimatologie.

Neu!!: Hermann Burmeister und Meteorologie · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Hermann Burmeister und Mexiko · Mehr sehen »

Michael Christian Sommer

Michael Christian Sommer (* 19. August 1785 in Lübeck; † 5. Februar 1868 in Altona) war ein deutscher Großkaufmann und Insektenhändler.

Neu!!: Hermann Burmeister und Michael Christian Sommer · Mehr sehen »

Minas Gerais

Der Bundesstaat Minas Gerais (brasilianisch-portugiesisch, europäisch-portugiesisch, Kurzzeichen: MG) liegt im Südosten Brasiliens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Minas Gerais · Mehr sehen »

Montevideo

Wappen Montevideo Montevideo ist die Hauptstadt und Primatstadt Uruguays.

Neu!!: Hermann Burmeister und Montevideo · Mehr sehen »

Museo Argentino de Ciencias Naturales Bernardino Rivadavia

Das Museo Argentino de Ciencias Naturales Bernardino Rivadavia in Buenos Aires (Avenida Ángel Gallardo am Parque del Centenario) ist neben dem La-Plata-Museum in La Plata das führende Naturkundemuseum in Argentinien und gleichzeitig ein Forschungsinstitut.

Neu!!: Hermann Burmeister und Museo Argentino de Ciencias Naturales Bernardino Rivadavia · Mehr sehen »

Museum

Das Musée du Louvre in Paris Ein Museum (mouseîon ursprünglich ein Heiligtum der Musen) ist „eine gemeinnützige, auf Dauer angelegte, der Öffentlichkeit zugängliche Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die zum Zwecke des Studiums, der Bildung und des Erlebens materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt.“ Eremitage in Sankt Petersburg Nationales Palastmuseum in Taipeh Ägyptisches Museum in Kairo Naturhistorisches Museum in Wien, eines der größten Museen in Österreich Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg, das größte kulturhistorische Museum Deutschlands Spitzweg-Sammlung der Welt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (Bodenseekreis) Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim Uffizien in Florenz Sarajevo ermordet wurden (Heeresgeschichtliches Museum in Wien) Zentrum Paul Klee in Bern, moderner Museumsbau von Renzo Piano Schifffahrtsmuseum in Kiel.

Neu!!: Hermann Burmeister und Museum · Mehr sehen »

National Academy of Sciences

Gebäude der National Academy of Sciences in Washington Die National Academy of Sciences (NAS) ist Teil der US-amerikanischen National Academies of Sciences, Engineering, and Medicine.

Neu!!: Hermann Burmeister und National Academy of Sciences · Mehr sehen »

Nationale Universität Córdoba

Gebäude der „Facultad de Derechos y Ciencias Sociales“ im Stadtzentrum von Córdoba Pabellón Perú, Teil der medizinischen Fakultät von Córdoba Die Universidad Nacional de Córdoba (UNC) ist eine Universität in Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und Nationale Universität Córdoba · Mehr sehen »

Naturwissenschaftler

Naturwissenschaftler oder Naturwissenschafter sind Forscher der Naturwissenschaften, die sich mit der Natur befassen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Naturwissenschaftler · Mehr sehen »

Neuenburg NE

Neuenburg (familiär,, veraltet: und Nuovocastello), eine politische Gemeinde in der Westschweiz und ist Hauptort des Kantons Neuenburg.

Neu!!: Hermann Burmeister und Neuenburg NE · Mehr sehen »

Niederländische Besitzungen in Südasien

Niederländische Karte Südasiens und des Indischen Ozeans aus dem Jahr 1680 Die Niederländischen Besitzungen in Südasien umfassten von der Mitte des 17.

Neu!!: Hermann Burmeister und Niederländische Besitzungen in Südasien · Mehr sehen »

Nils Jörn

Nils Jörn (* 31. Oktober 1964 in Bergen auf Rügen) ist ein deutscher Historiker und Autor.

Neu!!: Hermann Burmeister und Nils Jörn · Mehr sehen »

Nova Friburgo

Nova Friburgo (Neufreiburg) ist eine Stadt und ein Bezirk im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro.

Neu!!: Hermann Burmeister und Nova Friburgo · Mehr sehen »

Oberschenkel

Querschnitt durch den Oberschenkel Der Oberschenkel ist der Teil des Beines beziehungsweise der Hintergliedmaße zwischen Leiste und Knie bzw.

Neu!!: Hermann Burmeister und Oberschenkel · Mehr sehen »

Observatorium

Ein Observatorium, von lateinisch observare, „beobachten“ ist ein Ort zur Beobachtung physikalischer und anderer naturwissenschaftlicher Phänomene.

Neu!!: Hermann Burmeister und Observatorium · Mehr sehen »

Orden der Rose (Brasilien)

Orden der Rose Der Orden der Rose oder auch Rosenorden, war ein brasilianischer Zivil- und Militärverdienstorden, der am 17.

Neu!!: Hermann Burmeister und Orden der Rose (Brasilien) · Mehr sehen »

Ornithologie

Die Ornithologie (Stamm von ὄρνις órnis ‚Vogel‘, und λόγος lógos ‚Lehre‘) oder Vogelkunde ist jener Zweig der Zoologie, der sich mit den Vögeln (Aves) – mit rund 10.000 Arten eine der artenreichsten Klassen der Wirbeltiere – befasst.

Neu!!: Hermann Burmeister und Ornithologie · Mehr sehen »

Paläontologie

Die Paläontologie (palaiós „alt“; ōn, Genitiv óntos, „Seiendes“; -logie) ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit.

Neu!!: Hermann Burmeister und Paläontologie · Mehr sehen »

Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Panama · Mehr sehen »

Paraná (Entre Ríos)

Paraná ist die Hauptstadt der Provinz Entre Ríos im Nordosten von Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und Paraná (Entre Ríos) · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Hermann Burmeister und Paris · Mehr sehen »

Paul Günther Lorentz

Paul Günther Lorentz, auch als Pablo Lorentz geführt, (* 30. August 1835 in Kahla; † 6. Oktober 1881 in Concepción del Uruguay), in Südamerika und dem spanischen Sprachraum bekannt als Pablo Lorentz, war ein deutscher Botaniker, der sich vor allem auf die Bryologie, also die Sammlung und Erforschung der Moose, spezialisierte.

Neu!!: Hermann Burmeister und Paul Günther Lorentz · Mehr sehen »

Perito Moreno

Perito Moreno Büste Morenos Perito Moreno, eigentlich Francisco Pascasio Moreno (* 31. Mai 1852 in Buenos Aires; † 22. November 1919 in Buenos Aires), war ein argentinischer Geograph, Anthropologe und Entdecker.

Neu!!: Hermann Burmeister und Perito Moreno · Mehr sehen »

Peter Pooth

Peter Engelbert Pooth (* 21. Juli 1884 in Köln; † 1. Februar 1958 in Stralsund) war ein deutscher Wissenschaftler und Archivar.

Neu!!: Hermann Burmeister und Peter Pooth · Mehr sehen »

Peter Wilhelm Lund

Peter Wilhelm Lund. Peter Wilhelm Lund (* 14. Juni 1801 in Kopenhagen; † 25. Mai 1880 in Lagoa Santa, Brasilien) war ein dänischer Zoologe und Paläontologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Peter Wilhelm Lund · Mehr sehen »

Petrópolis

Katholische Universität von Petrópolis Petrópolis, amtlich Município de Petrópolis, ist eine Großstadt im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro.

Neu!!: Hermann Burmeister und Petrópolis · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: Hermann Burmeister und Philadelphia · Mehr sehen »

Philip Lutley Sclater

Philip Lutley Sclater 1914 Philip Lutley Sclater (* 4. November 1829 in Tangier Park, Hampshire; † 27. Juni 1913 in Odiham, HampshireUnbekannt, S. 239) war ein englischer Jurist und Zoologe.

Neu!!: Hermann Burmeister und Philip Lutley Sclater · Mehr sehen »

Pommersche Lebensbilder

Die Pommerschen Lebensbilder sind eine Sammlung von Biographien über Personen aus der Geschichte Pommerns.

Neu!!: Hermann Burmeister und Pommersche Lebensbilder · Mehr sehen »

Prag

Moldau Prag ist die Hauptstadt und zugleich bevölkerungsreichste Stadt der Tschechischen Republik.

Neu!!: Hermann Burmeister und Prag · Mehr sehen »

Präparator

Präparatorin mit Vogelbalg Ein Präparator übt seinen Beruf in der Biologie, Medizin oder den Geowissenschaften aus.

Neu!!: Hermann Burmeister und Präparator · Mehr sehen »

Preußisches Abgeordnetenhaus

Palais Hardenberg in Berlin:Holzschnitt „Das Sitzungsgebäude des Zollparlaments“. In: ''Die Gartenlaube'', 1868, Nr. 20, S. 309 Sitz des preußischen Abgeordnetenhauses bis 1899 Das Preußische Abgeordnetenhaus (Haus der Abgeordneten) war bis 1918 die nach dem Dreiklassenwahlrecht gewählte Zweite Kammer des Preußischen Landtags neben dem Preußischen Herrenhaus.

Neu!!: Hermann Burmeister und Preußisches Abgeordnetenhaus · Mehr sehen »

Professor

Professor oder Professorin ist in der Regel die Amts- und Berufsbezeichnung oder der akademische Titel des Inhabers einer Professur.

Neu!!: Hermann Burmeister und Professor · Mehr sehen »

Raddampfer

Seitenraddampfer: ''Blümlisalp'' auf dem Thunersee, Schweiz Mississippi bei New Orleans Stadt Luzern'' auf dem Vierwaldstättersee). 3D-Brille Ein Raddampfer ist ein Dampfschiff, das von zwei seitlichen Schaufelrädern (Seitenraddampfer) oder einem sich am Heck befindenden Rad (Heckraddampfer) angetrieben wird.

Neu!!: Hermann Burmeister und Raddampfer · Mehr sehen »

Río Cuarto

Río Cuarto, auch Río 4, ist eine Stadt in Zentral-Argentinien, gelegen im Süden der Provinz Córdoba.

Neu!!: Hermann Burmeister und Río Cuarto · Mehr sehen »

Río Paraná

Der Paraná (Guaraní Parana) ist ein Fluss in Südamerika.

Neu!!: Hermann Burmeister und Río Paraná · Mehr sehen »

Regensburg

Dom St. Peter Eine der ältesten bekannten Fotografien Regensburgs (Baubeginn der Turmhelme des Doms) um 1866Helmut Wanner: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/sensationsfund-das-erste-foto-der-stadt-21179-art1596702.html ''Sensationsfund: Das erste Foto der Stadt.'' In: ''mittelbayerische.de.'' 21. Dezember 2017, abgerufen am 16. Februar 2018. Regensburg (von Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern.

Neu!!: Hermann Burmeister und Regensburg · Mehr sehen »

Rektor

Rektor (von ‚Leiter‘) ist die Bezeichnung für ein kirchliches, akademisches oder schulisches Leitungsamt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Rektor · Mehr sehen »

Reptilien

Vertreter von vier rezenten Reptiliengroßgruppen: Oben links: Grüne Meeresschildkröte (''Chelonia mydas''), eine der wenigen vollmarinen rezenten Reptilienarten. Oben rechts: Brückenechse (''Sphenodon punctatus''). Unten links: Sinai-Agame (''Pseudotrapelus sinaitus''). Unten rechts: Nilkrokodil (''Crocodylus niloticus''). Die Reptilien (Reptilia, 1768) oder Kriechtiere (lat. reptilis „kriechend“) sind nach traditioneller Auffassung eine Klasse der Wirbeltiere am Übergang von den „niederen“ (Anamnia) zu den „höheren“ Wirbeltieren (Säugetiere und Vögel).

Neu!!: Hermann Burmeister und Reptilien · Mehr sehen »

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro ist nach São Paulo die zweitgrößte Stadt Brasiliens und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates.

Neu!!: Hermann Burmeister und Rio de Janeiro · Mehr sehen »

Rio de Janeiro (Bundesstaat)

Der Bundesstaat Rio de Janeiro gehört zur südöstlichen Region Brasiliens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Rio de Janeiro (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Robert Christian Avé-Lallemant

Robert Christian Avé-Lallemant, porträtiert von Ferdinand Krumholz Familiengrab auf dem Burgtorfriedhof Robert Christian Barthold Avé-Lallemant (* 25. Juli 1812 in Lübeck; † 10. Oktober 1884 ebenda) war ein deutscher Arzt und Forschungsreisender.

Neu!!: Hermann Burmeister und Robert Christian Avé-Lallemant · Mehr sehen »

Rosario (Santa Fe)

Rosario ist mit 948.312 Einwohnern (2010, INDEC) nach Buenos Aires und Córdoba die drittgrößte Stadt Argentiniens und ein bedeutendes Industriezentrum.

Neu!!: Hermann Burmeister und Rosario (Santa Fe) · Mehr sehen »

Rotbart-Sternkolibri

Der Rotbart-Sternkolibri (Microstilbon burmeisteri) oder Burmeisterkolibri ist ein Seglervogel in der Familie der Kolibris (Trochilidae).

Neu!!: Hermann Burmeister und Rotbart-Sternkolibri · Mehr sehen »

Royal Geographical Society

Die Royal Geographical Society (RGS) in London ist eine Gelehrtengesellschaft, die sich der Förderung von Forschung und Lehre und der Verbreitung von Wissen zur Geographie verschrieben hat.

Neu!!: Hermann Burmeister und Royal Geographical Society · Mehr sehen »

Russische Akademie der Wissenschaften

Die als „Goldenes Hirn“ bezeichnete, 1989 errichtete Zentrale der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau Die Russische Akademie der Wissenschaften (RAW; – Rossijskaja Akademija Nauk, kurz RAN) ist die nationale Akademie der Wissenschaften in Russland.

Neu!!: Hermann Burmeister und Russische Akademie der Wissenschaften · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Hermann Burmeister und Russland · Mehr sehen »

San Fernando del Valle de Catamarca

San Fernando del Valle de Catamarca (oft abgekürzt als Catamarca) ist eine Stadt im nordwestlichen Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und San Fernando del Valle de Catamarca · Mehr sehen »

San Luis (Argentinien)

San Luis (de la Punta) ist eine Stadt in der Region Cuyo in Argentinien und Hauptstadt der Provinz San Luis und deren Departamento Juan Martín de Pueyrredón.

Neu!!: Hermann Burmeister und San Luis (Argentinien) · Mehr sehen »

San Miguel de Tucumán

San Miguel de Tucumán ist die Hauptstadt der kleinsten argentinischen Provinz Tucumán mit 548.866 Einwohnern (2010, INDEC).

Neu!!: Hermann Burmeister und San Miguel de Tucumán · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: Hermann Burmeister und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Santa Fe (Argentinien)

Santa Fe de la Vera Cruz ist eine Stadt im nordöstlichen Argentinien.

Neu!!: Hermann Burmeister und Santa Fe (Argentinien) · Mehr sehen »

Santiago de Chile

Satellitenaufnahme Santiago de Chile, offiziell und kurz Santiago, ist die Hauptstadt und Primatstadt von Chile.

Neu!!: Hermann Burmeister und Santiago de Chile · Mehr sehen »

Santiago del Estero (Stadt)

Santiago del Estero ist sowohl Hauptstadt des Departamento Capital wie der gleichnamigen Provinz Santiago del Estero im Nordwesten Argentiniens.

Neu!!: Hermann Burmeister und Santiago del Estero (Stadt) · Mehr sehen »

São Paulo

São Paulo (port. für Sankt Paulus) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates und größte Stadt Brasiliens.

Neu!!: Hermann Burmeister und São Paulo · Mehr sehen »

Säugetiere

Die Säugetiere (Mammalia) sind eine Klasse der Wirbeltiere.

Neu!!: Hermann Burmeister und Säugetiere · Mehr sehen »

Schwarzfußseriema

Die Schwarzfußseriema oder Tschunja (Chunga burmeisteri) ist eine Vogelart, die im Inneren des südlichen Südamerikas vorkommt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Schwarzfußseriema · Mehr sehen »

Schwedisch-Pommern

miniatur Blaeu-Atlas'') Schwedisch-Pommern war der (westliche) Teil des Herzogtums Pommern, mit dem infolge der Teilung Pommerns nach dem Aussterben des Greifenhauses im Westfälischen Frieden 1648 der König von Schweden innerhalb des Heiligen Römischen Reichs belehnt worden war.

Neu!!: Hermann Burmeister und Schwedisch-Pommern · Mehr sehen »

Société entomologique de France

Die Société entomologique de France ist eine französische entomologische Gesellschaft.

Neu!!: Hermann Burmeister und Société entomologique de France · Mehr sehen »

Southampton

Historische Karte (um 1888) Klimadiagramm von Southampton Southampton ist eine Hafenstadt im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland an der Südküste Englands im County Hampshire.

Neu!!: Hermann Burmeister und Southampton · Mehr sehen »

St.-Marien-Kirche (Stralsund)

Marienkirche Stralsund (2011) Marienkirche vom Wulflamufer aus (2006) Die Marienkirche auf einem Plan von 1647 noch mit hohem Turm Die St.-Marien-Kirche in Stralsund ist eine dreischiffige Kirche mit Querhaus, westlichem Pseudoquerhaus, Chorumgang und Kapellenkranz.

Neu!!: Hermann Burmeister und St.-Marien-Kirche (Stralsund) · Mehr sehen »

Stachelhäuter

Die Stachelhäuter (Echinodermata) (von griech. ἐχῖνος echinos „Igel“ und δέρμα derma „Haut“) sind ein zu den Deuterostomiern gehörender Tierstamm.

Neu!!: Hermann Burmeister und Stachelhäuter · Mehr sehen »

Stettin

Stettin (Szczecin) ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern.

Neu!!: Hermann Burmeister und Stettin · Mehr sehen »

Stralsund

Alten Markt Altstadtinsel am Strelasund. Im Norden der Stadtstrand am Sund und die Fachhochschule Stralsund. Stralsund von Altefähr aus gesehen Die Rügenbrücke verbindet Stralsund mit der Insel Rügen (Blick vom Dänholm) Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum.

Neu!!: Hermann Burmeister und Stralsund · Mehr sehen »

Stralsunder Straßennamen/B

Dies ist ein Verzeichnis der Straßennamen der Hansestadt Stralsund.

Neu!!: Hermann Burmeister und Stralsunder Straßennamen/B · Mehr sehen »

Strelasund

Der Strelasund ist ein Meeresarm der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Neu!!: Hermann Burmeister und Strelasund · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Stuttgart · Mehr sehen »

Taler

Der Taler, dt.

Neu!!: Hermann Burmeister und Taler · Mehr sehen »

Thaddäus Haenke

Thaddäus Haenke, Kupferstich von Vinzenz Grüner Gedenktafel am Geburtshaus von Thaddäus Haenke in Kreibitz Thaddäus Xaverius Peregrinus Haenke, tsch. Tadeáš Haenke, in nichtdeutschen Texten und Veröffentlichungen auch Tadeo Haenke (* 6. Dezember 1761 in Kreibitz (tsch. Chřibská), Böhmen; † 14. November 1816 in Cochabamba, Bolivien) war ein österreichischer Geograph, Chemiker, Botaniker, promovierter Philosoph, Universalgelehrter, Musiker und Forschungsreisender aus Nordböhmen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Thaddäus Haenke · Mehr sehen »

Trilobiten

Die Trilobiten (Trilobita, „Dreilapper“, von tria „drei“ und λοβός lobós „Lappen“) sind eine ausgestorbene Klasse meeresbewohnender Gliederfüßer (Arthropoda).

Neu!!: Hermann Burmeister und Trilobiten · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: Hermann Burmeister und Turin · Mehr sehen »

Tyrannen

Die Tyrannen (Tyrannidae), gelegentlich auch Neuweltfliegenschnäpper genannt, sind eine Familie der Sperlingsvögel.

Neu!!: Hermann Burmeister und Tyrannen · Mehr sehen »

Universidad de Chile

Die Universidad de Chile (deutsch: Universität von Chile) mit Sitz in Santiago de Chile ist die größte Universität Chiles und eine der ältesten in Amerika.

Neu!!: Hermann Burmeister und Universidad de Chile · Mehr sehen »

Universität Greifswald

Hauptgebäude der Universität Greifswald am Rubenowplatz, Altstadt-Campus Siegel der Universität Heinrich Rubenow, Bürgermeister Greifswalds, Gründer und erster Rektor der Universität Die Universität Greifswald (vom 16. Mai 1933 bis zum 31. Mai 2018 Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald) ist eine Volluniversität mit Sitz in der Hansestadt Greifswald.

Neu!!: Hermann Burmeister und Universität Greifswald · Mehr sehen »

Vögel

Die Vögel sind – nach traditioneller Taxonomie – eine Klasse der Wirbeltiere, deren Vertreter als gemeinsame Merkmale unter anderem Flügel, eine aus Federn bestehende Körperbedeckung und einen Schnabel aufweisen.

Neu!!: Hermann Burmeister und Vögel · Mehr sehen »

Weichtiere

Die Weichtiere (Mollusca) oder Mollusken („weich“) sind ein sehr arten- und formenreicher Tierstamm der Gewebetiere (Eumetazoa).

Neu!!: Hermann Burmeister und Weichtiere · Mehr sehen »

Wetterauische Gesellschaft

Die Wetterauische Gesellschaft für die gesamte Naturkunde zu Hanau 1808 e.V. ist eine naturforschende Gesellschaft.

Neu!!: Hermann Burmeister und Wetterauische Gesellschaft · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Hermann Burmeister und Wien · Mehr sehen »

Zielona Góra

,, ist eine Großstadt mit knapp 140.000 Einwohnern und neben Gorzów Wielkopolski (Landsberg an der Warthe) eine der beiden Hauptstädte der polnischen Woiwodschaft Lebus.

Neu!!: Hermann Burmeister und Zielona Góra · Mehr sehen »

Zoological Society of London

Die Zoological Society of London (manchmal ZSL abgekürzt), ist eine im April 1826 in London von Sir Thomas Stamford Raffles, George Eden, 1. Earl of Auckland, Sir Humphry Davy, Joseph Sabine, Nicholas Aylward Vigors und anderen bedeutenden Naturkundlern gegründete Gelehrtengesellschaft.

Neu!!: Hermann Burmeister und Zoological Society of London · Mehr sehen »

Zoologie

Die Zoologie („Tier“, „lebendes Wesen“ und λόγος, „Wort, Satz, Rede“, auch „Vernunft“ (lat. ratio): die Lehre von den formalen Regeln des gültigen Schließens.), im weitesten auch Tierkunde, ist die Disziplin der Biologie, deren Forschungsgegenstand die Tiere (Animalia), insbesondere die Vielzelligen Tiere (Metazoa) sind.

Neu!!: Hermann Burmeister und Zoologie · Mehr sehen »

Zoologische Sammlung (Martin-Luther-Universität)

Die Zoologische Sammlungen am Institut für Zoologie der Martin-Luther-Universität Halle ist eine entomologische Sammlung.

Neu!!: Hermann Burmeister und Zoologische Sammlung (Martin-Luther-Universität) · Mehr sehen »

15. Januar

Der 15.

Neu!!: Hermann Burmeister und 15. Januar · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hermann Burmeister und 1807 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: Hermann Burmeister und 1892 · Mehr sehen »

2. Mai

Der 2.

Neu!!: Hermann Burmeister und 2. Mai · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Carl Hermann Conrad Burmeister.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »