Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Heimweh

Index Heimweh

Heimweh ist die Sehnsucht in der Fremde, wieder in der Heimat zu sein.

41 Beziehungen: Andrei Arsenjewitsch Tarkowski, Archibald Douglas (Ballade), Auszehrung, Basel, Bettina von Jagow, Christian Schmid (Dialektologe), Christoph Schminck-Gustavus, Der Marsch nach Hause, Einsamkeit, Elisabeth Bronfen, Fahnenflucht, Fernweh, Fieber, Frankreich, Friedrich Kluge, Frustration, Gemeinschaft, Guggisberglied, Heidi (Roman), Heimat, Heimweh (Film), Jean-Jacques Rousseau, Johanna Spyri, Karl Jaspers, Kuhreihen, Lassie, Leidensdruck, Melancholie, Monomanie, Nostalghia, Nostalgie, Reaktanz (Psychologie), Söldner, Schweizerisches Idiotikon, Sehnsucht, Soldatenlied, Theodor Fontane, Todesstrafe, Walerian Wróbel, Wilhelm Raabe, Willy Puchner.

Andrei Arsenjewitsch Tarkowski

Andrei Tarkowski Andrei Arsenjewitsch Tarkowski (wiss. Transliteration Andrej Arsen’evič Tarkovskij; * 4. April 1932 in Sawraschje, Sowjetunion; † 29. Dezember 1986 in Paris, Frankreich) war ein sowjetischer Filmemacher.

Neu!!: Heimweh und Andrei Arsenjewitsch Tarkowski · Mehr sehen »

Archibald Douglas (Ballade)

Archibald Douglas in Argo 1857 Archibald Douglas ist eine Ballade von Theodor Fontane aus dem Jahr 1854.

Neu!!: Heimweh und Archibald Douglas (Ballade) · Mehr sehen »

Auszehrung

Auszehrung, früher auch Schwindsucht (Übersetzung von griechisch-lateinisch phthisis, von griechisch phthíein, ‚schwinden‘, ‚hinschwinden‘) genannt, ist ein historischer medizinischer Ausdruck für eine lebensbedrohliche Abmagerung.

Neu!!: Heimweh und Auszehrung · Mehr sehen »

Basel

Elisabethenkirche aus gesehen. Im Zentrum befindet sich das Basler Münster Basel ist eine Schweizer Grossstadt sowie Hauptort des Kantons Basel-Stadt, den sie mit den Gemeinden Riehen und Bettingen bildet.

Neu!!: Heimweh und Basel · Mehr sehen »

Bettina von Jagow

Bettina von Jagow (geboren 1971 in München) ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin.

Neu!!: Heimweh und Bettina von Jagow · Mehr sehen »

Christian Schmid (Dialektologe)

Christian Schmid (* 26. Mai 1947 in Rocourt), zeitweise auch Christian Schmid-Cadalbert, ist ein Schweizer Dialektologe, Schriftsteller und Rundfunkredaktor.

Neu!!: Heimweh und Christian Schmid (Dialektologe) · Mehr sehen »

Christoph Schminck-Gustavus

Christoph Ulrich Schminck-Gustavus (* 20. August 1942 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Rechtshistoriker und Professor für Rechtsgeschichte an der Universität Bremen.

Neu!!: Heimweh und Christoph Schminck-Gustavus · Mehr sehen »

Der Marsch nach Hause

Der Marsch nach Hause ist eine historische Erzählung von Wilhelm Raabe, die Anfang 1870 vollendet wurde und im selben Jahr in der Leipziger Zeitschrift „Daheim“ erschien.

Neu!!: Heimweh und Der Marsch nach Hause · Mehr sehen »

Einsamkeit

Französischen Wort für Einsamkeit benannt. Einsamkeit bezeichnet meist die Empfindung, von anderen Menschen getrennt und abgeschieden zu sein, aber gilt auch als Sammelbegriff für besonders dünn besiedelte und meist abgelegene Gegenden.

Neu!!: Heimweh und Einsamkeit · Mehr sehen »

Elisabeth Bronfen

Elisabeth Bronfen (2013) Elisabeth Bronfen (* 23. April 1958 in München) ist eine Kultur- und Literaturwissenschaftlerin und Buchautorin; sie ist Professorin für Anglistik und Lehrstuhlinhaberin am Englischen Seminar der Universität Zürich.

Neu!!: Heimweh und Elisabeth Bronfen · Mehr sehen »

Fahnenflucht

Zwei russische Deserteure werden von einem Soldaten wieder zurück in die Schützengräben getrieben (Erster Weltkrieg, 1917) Fahnenflucht oder Desertion bezeichnet das Fernbleiben eines Soldaten von militärischen Verpflichtungen in Kriegs- oder Friedenszeiten.

Neu!!: Heimweh und Fahnenflucht · Mehr sehen »

Fernweh

Fernweh beschreibt die menschliche Sehnsucht, vertraute Verhältnisse zu verlassen und sich die weite Welt zu erschließen.

Neu!!: Heimweh und Fernweh · Mehr sehen »

Fieber

Das Fieber ist ein Zustand erhöhter Körperkerntemperatur, der meistens als Begleiterscheinung der Abwehr gegen eindringende Viren, lebende Mikroorganismen oder andere als fremd erkannte Stoffe auftritt, sowie seltener im Rahmen anders verursachter Entzündungsvorgänge, Traumata oder als Begleiterscheinung bei manchen Tumoren vorkommt.

Neu!!: Heimweh und Fieber · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Heimweh und Frankreich · Mehr sehen »

Friedrich Kluge

Friedrich Kluge um 1890 Friedrich Kluge (* 21. Juni 1856 in Köln; † 21. Mai 1926 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Lexikograf.

Neu!!: Heimweh und Friedrich Kluge · Mehr sehen »

Frustration

Eine Frustration ist das Erlebnis eines unfreiwilligen Verzichts auf Erfüllung einer Erwartung oder eines Wunsches.

Neu!!: Heimweh und Frustration · Mehr sehen »

Gemeinschaft

Die Kernfamilie ist die kleinste mensch­liche Gemeinschaft Dorfgemeinschaft in einer Shuar-Communidad in Ecuador Gemeinschaft (von „gemein, Gemeinsamkeit“) bezeichnet in der Soziologie und der Ethnologie (Völkerkunde) eine überschaubare soziale Gruppe (beispielsweise eine Familie, Gemeinde, Wildbeuter-Horde, einen Clan oder Freundeskreis), deren Mitglieder durch ein starkes „Wir-Gefühl“ eng miteinander verbunden sind – oftmals über Generationen.

Neu!!: Heimweh und Gemeinschaft · Mehr sehen »

Guggisberglied

Das Lied vom Vreneli ab em Guggisberg, kurz Guggisberglied, auch Guggisbergerlied oder Altes Guggisbergerlied genannt, ist wohl das älteste noch bekannte Schweizer Volkslied.

Neu!!: Heimweh und Guggisberglied · Mehr sehen »

Heidi (Roman)

Erstausgabe Titel einer Heidi-Ausgabe von 1887, Friedrich Andreas Perthes, Gotha Die beiden Kinderbücher Heidis Lehr- und Wanderjahre und Heidi kann brauchen, was es gelernt hat der Schweizer Autorin Johanna Spyri (1827–1901) aus den Jahren 1880 und 1881 gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt.

Neu!!: Heimweh und Heidi (Roman) · Mehr sehen »

Heimat

Der Begriff Heimat verweist zumeist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum.

Neu!!: Heimweh und Heimat · Mehr sehen »

Heimweh (Film)

Heimweh ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1943.

Neu!!: Heimweh und Heimweh (Film) · Mehr sehen »

Jean-Jacques Rousseau

Signatur Jean-Jacques Rousseau (* 28. Juni 1712 in Genf; † 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris) war ein Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung.

Neu!!: Heimweh und Jean-Jacques Rousseau · Mehr sehen »

Johanna Spyri

Johanna Spyri, gebürtig Johanna Louise Heusser (* 12. Juni 1827 in Hirzel, Kanton Zürich; † 7. Juli 1901 in Zürich) war eine Schweizer Jugendschriftstellerin.

Neu!!: Heimweh und Johanna Spyri · Mehr sehen »

Karl Jaspers

Karl Jaspers (1946) Karl Theodor Jaspers (* 23. Februar 1883 in Oldenburg; † 26. Februar 1969 in Basel) war ein deutscher Psychiater und Philosoph von internationaler Bedeutung.

Neu!!: Heimweh und Karl Jaspers · Mehr sehen »

Kuhreihen

Ein Kuhreihen (auch Kühreihen, Kuhreigen und Kühreigen) ist ein Lied, mit dem in den Schweizer Alpen und im Höheren Mittelland ursprünglich die Kühe zum Melken angelockt wurden.

Neu!!: Heimweh und Kuhreihen · Mehr sehen »

Lassie

„Lassie“ bei Dreharbeiten 1965 Lassie (Scots für Mädchen) ist eine Hündin der Rasse Langhaarcollie und die Hauptfigur von Büchern, Filmen und Fernsehserien.

Neu!!: Heimweh und Lassie · Mehr sehen »

Leidensdruck

Leidensdruck bezeichnet das subjektive Erleben eines Leids, das einen erheblich negativen Einfluss auf die eigene Lebensqualität und das eigene Wohlbefinden ausübt.

Neu!!: Heimweh und Leidensdruck · Mehr sehen »

Melancholie

Landschaft als Metapher der Seele (''Mondaufgang über dem Meer'', Caspar David Friedrich, Öl auf Leinwand, 1822) Die Melancholie (zu lateinisch melancholia für die „Schwarzgalligkeit“) – oder die Trübsal sowie auch der Trübsinn – bezeichnen eine durch Schwermut bzw.

Neu!!: Heimweh und Melancholie · Mehr sehen »

Monomanie

Der Begriff Monomanie stammt aus einer psychiatrischen Krankheitslehre des frühen 19.

Neu!!: Heimweh und Monomanie · Mehr sehen »

Nostalghia

Nostalghia (russischer Originaltitel: Ностальгия, Aussprache „Nostalgia“) ist ein sowjetisch-italienischer Film aus dem Jahr 1983 unter der Regie von Andrei Tarkowski, mit Oleg Jankowski, Domiziana Giordano und Erland Josephson in den Hauptrollen.

Neu!!: Heimweh und Nostalghia · Mehr sehen »

Nostalgie

Nostalgie bezeichnet eine sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken.

Neu!!: Heimweh und Nostalgie · Mehr sehen »

Reaktanz (Psychologie)

Unter psychologischer Reaktanz versteht man eine komplexe Abwehrreaktion, die als Widerstand gegen äußere oder innere Einschränkungen aufgefasst werden kann.

Neu!!: Heimweh und Reaktanz (Psychologie) · Mehr sehen »

Söldner

Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung (Sold) angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.

Neu!!: Heimweh und Söldner · Mehr sehen »

Schweizerisches Idiotikon

Das Schweizerische Idiotikon.

Neu!!: Heimweh und Schweizerisches Idiotikon · Mehr sehen »

Sehnsucht

Sehnsucht (mhd. „sensuht“, als „krankheit des schmerzlichen verlangens“Jacob und Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch.) ist ein inniges Verlangen nach einer Person, einer Sache, einem Zustand oder einer Zeitspanne, die/den man liebt oder begehrt.

Neu!!: Heimweh und Sehnsucht · Mehr sehen »

Soldatenlied

Das Argonnerwaldlied, Bildpostkarte aus dem Ersten Weltkrieg Ein Soldatenlied ist ein Lied, das im Militär zumeist ohne Instrumentenbegleitung gesungen wird.

Neu!!: Heimweh und Soldatenlied · Mehr sehen »

Theodor Fontane

Carl Breitbach) Heinrich Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; † 20. September 1898 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Heimweh und Theodor Fontane · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: Heimweh und Todesstrafe · Mehr sehen »

Walerian Wróbel

Walerian Wróbel, (in den deutschen Urkunden aus der Zeit des Nationalsozialismus Walerjan Wrobel, * 2. April 1925 in Fałków; † 25. August 1942 in Hamburg) war ein polnischer Zwangsarbeiter, der im Alter von nur 17 Jahren von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde.

Neu!!: Heimweh und Walerian Wróbel · Mehr sehen »

Wilhelm Raabe

Gartenlaube 1888) Wilhelm Karl Raabe (Pseudonym: Jakob Corvinus; * 8. September 1831 in Eschershausen; † 15. November 1910 in Braunschweig) war ein deutscher Schriftsteller (Erzähler).

Neu!!: Heimweh und Wilhelm Raabe · Mehr sehen »

Willy Puchner

Willy Puchner Willy Puchner (* 15. März 1952 in Mistelbach, Niederösterreich) ist ein österreichischer Fotograf, Künstler, Zeichner und Autor.

Neu!!: Heimweh und Willy Puchner · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Schweizer Krankheit, Schweizerkrankheit.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »