Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Hadumod Bußmann

Index Hadumod Bußmann

Hadumod Bußmann (* 5. Juni 1933 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Sprachwissenschaftlerin.

19 Beziehungen: Alfred Kröner Verlag, Allitera Verlag, Deutschland, Eilhart von Oberg, Frankfurt am Main, Germanistik, Hiltrud Häntzschel, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Kunstgeschichte, Ludwig-Maximilians-Universität München, Mediävistik, Preis der Peregrinus-Stiftung, Romanistik, S. Fischer Verlag, Schillerschule (Frankfurt am Main), Sprachwissenschaft, Therese von Bayern, 1933, 5. Juni.

Alfred Kröner Verlag

Der Alfred Kröner Verlag ist ein deutscher Verlag aus Stuttgart.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Alfred Kröner Verlag · Mehr sehen »

Allitera Verlag

Der Allitera Verlag ist ein Imprint der BUCH&media, Gesellschaft für Buch- und Mediendienstleistungen mbH, das bis etwa Mitte 2017 als mit BUCH&media identisch auftretendes Mischunternehmen einerseits Buchtitel mit eigenem Geschäftsrisiko verlegte und daneben als Druckkostenverlag „in enger Zusammenarbeit mit Books on Demand“ für vergriffene Titel professioneller Autoren sowie in direkter Verbindung mit einer ebenfalls zu BUCH&media gehörenden Agentur für Publikationsdienstleistungen zur Erstellung von Selbstpublikationen auftrat.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Allitera Verlag · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Deutschland · Mehr sehen »

Eilhart von Oberg

Eilhart von Oberg (auch: Oberge; nach dem vermuteten mhd. Dativ des Ortsnamens) gilt als der Verfasser des mittelhochdeutschen Versromans Tristrant, der ersten überlieferten deutschsprachigen Bearbeitung des europaweit verbreiteten Tristan-Stoffes.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Eilhart von Oberg · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Germanistik

Germanistik ist die akademische Disziplin der Geisteswissenschaften, die die deutsche Sprache und deutschsprachige Literatur in ihren historischen und gegenwärtigen Formen erforscht, dokumentiert und vermittelt.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Germanistik · Mehr sehen »

Hiltrud Häntzschel

Hiltrud Häntzschel, geb.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Hiltrud Häntzschel · Mehr sehen »

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main wurde unter dem Namen Königliche Universität zu Frankfurt am Main am 18. Oktober 1914 als erste deutsche Stiftungsuniversität der Neuzeit eröffnet.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Kunstgeschichte

Porträt von Giorgio Vasari, 1571–74 Die Kunstgeschichte, veraltet auch Kunsthistorik, oder Kunstwissenschaft, ist die Wissenschaft von der historischen Entwicklung der bildenden Künste und ihrer ikonographischen, ikonologischen wie auch materiellen Bestimmung.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Kunstgeschichte · Mehr sehen »

Ludwig-Maximilians-Universität München

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (kurz Universität München oder LMU) ist eine Universität in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Ludwig-Maximilians-Universität München · Mehr sehen »

Mediävistik

Die Mediävistik (‚mittleres Zeitalter‘), auch Mediaevistik oder Mittelalterforschung, ist die Wissenschaft vom europäischen Mittelalter.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Mediävistik · Mehr sehen »

Preis der Peregrinus-Stiftung

Der Preis der Peregrinus-Stiftung (Peregrinus-Preis) wird alle zwei Jahre von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch die Veröffentlichung geisteswissenschaftlicher Arbeiten, die auch gesellschaftspolitisch relevant sind, verdient gemacht haben.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Preis der Peregrinus-Stiftung · Mehr sehen »

Romanistik

Romanistik oder romanische Philologie beschäftigt sich mit Geschichte und Gegenwart der aus dem Latein hervorgegangenen romanischen Sprachen und Literaturen.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Romanistik · Mehr sehen »

S. Fischer Verlag

Berliner Gedenktafel am Haus Bülowstraße 90, in Berlin-Schöneberg Verlagshaus in Frankfurt am Main Der S. Fischer Verlag wurde 1886 von Samuel Fischer in Berlin gegründet und stieg bald zum führenden Verlag des Naturalismus und der klassischen Moderne auf.

Neu!!: Hadumod Bußmann und S. Fischer Verlag · Mehr sehen »

Schillerschule (Frankfurt am Main)

Die Schillerschule ist ein Gymnasium in Frankfurt am Main im Stadtteil Sachsenhausen.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Schillerschule (Frankfurt am Main) · Mehr sehen »

Sprachwissenschaft

Sprachwissenschaft, auch Linguistik (‚Sprache‘, ‚Zunge‘), ist eine Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Sprachwissenschaft · Mehr sehen »

Therese von Bayern

Ruhmeshalle in München Therese Prinzessin von Bayern (* 12. November 1850 in München; † 19. September 1925 in Lindau) war eine deutsche Ethnologin, Zoologin, Botanikerin und Reiseschriftstellerin.

Neu!!: Hadumod Bußmann und Therese von Bayern · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: Hadumod Bußmann und 1933 · Mehr sehen »

5. Juni

Der 5.

Neu!!: Hadumod Bußmann und 5. Juni · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Hadumod, Hadumod Bussmann.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »