Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Große Wachsmotte

Index Große Wachsmotte

Die Große Wachsmotte (Galleria mellonella) ist ein Kleinschmetterling.

38 Beziehungen: Alfred Kühn, Andreas Vilcinskas, Bacillus, Bienenwabe, Bienenwachs, Carl von Linné, Current Biology, Dörrobstmotte, Echoortung (Tiere), Environmental Science & Technology, Enzym, Ethylenglycol, Eulenfalter, Familie (Biologie), Fledermäuse, Forschung, Hans Piepho, Hertz (Einheit), Imker, Kleinschmetterlinge, Kokon, Meter, Plastikmüll in den Ozeanen, Pollen, Polyethylen, Prädator, Puppe (Insekt), Raupe (Schmetterling), Schwammspinner, Sekunde, Thorax (Gliederfüßer), Tierversuch, Trommelfell, Tympanalorgan, University of Strathclyde, Wachsmotten, Westliche Honigbiene, Zünsler.

Alfred Kühn

Alfred Richard Wilhelm Kühn (* 22. April 1885 in Baden-Baden; † 22. November 1968 in Tübingen) war ein deutscher Zoologe und Genetiker.

Neu!!: Große Wachsmotte und Alfred Kühn · Mehr sehen »

Andreas Vilcinskas

Andreas Vilcinskas (* 1964 in Kaiserslautern) ist ein deutscher Zoologe, Forscher und Hochschullehrer.

Neu!!: Große Wachsmotte und Andreas Vilcinskas · Mehr sehen »

Bacillus

Bacillus (vom lateinischen bacillus für „Stäbchen“) ist der Name einer Gattung stäbchenförmiger, in Mehrzahl sich aktiv bewegender Bakterien mit mehr als 200 bekannten Arten.

Neu!!: Große Wachsmotte und Bacillus · Mehr sehen »

Bienenwabe

Struktur der Bienenwabenzelle Eine Bienenwabe ist ein von den Honigbienen aus Bienenwachs errichtetes Wabengebilde mit sechseckigen Zellen.

Neu!!: Große Wachsmotte und Bienenwabe · Mehr sehen »

Bienenwachs

Zu einem Block gegossenes Bienenwachs und obenauf Wachs aus einem Sonnenwachsschmelzer Bienenwachs (lateinisch cera) ist ein von Honigbienen abgesondertes Wachs, das von ihnen zum Bau der Bienenwaben genutzt wird.

Neu!!: Große Wachsmotte und Bienenwachs · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Große Wachsmotte und Carl von Linné · Mehr sehen »

Current Biology

Current Biology ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die Artikel aus allen Bereichen der Biologie veröffentlicht, insbesondere aus Zellbiologie, Molekularbiologie, Genetik, Neurobiologie, Ökologie und Evolutionsbiologie.

Neu!!: Große Wachsmotte und Current Biology · Mehr sehen »

Dörrobstmotte

Raupe auf Schokolade leere Puppenhülle (Exuvie) Dörrobstmotten bei der Paarung Die Dörrobstmotte (Plodia interpunctella), auch Vorratsmotte oder Hausmotte genannt, ist ein Schmetterling aus der Familie der Zünsler (Pyralidae).

Neu!!: Große Wachsmotte und Dörrobstmotte · Mehr sehen »

Echoortung (Tiere)

Beispielhafte Vertreter echoortender Tiergruppen. Im Uhrzeigersinn: Townsend-Langohr (''Corynorhinus townsendii''), Großer Tümmler (''Tursiops truncatus''), Großer Tenrek (''Tenrec ecaudatus''), Schwarznestsalangane (''Aerodramus maximus'') Echoortung bei Tieren, auch Biosonar genannt, ist eine von Tieren angewandte Sonderform der Echoortung.

Neu!!: Große Wachsmotte und Echoortung (Tiere) · Mehr sehen »

Environmental Science & Technology

Environmental Science & Technology, beim Zitieren Environ.

Neu!!: Große Wachsmotte und Environmental Science & Technology · Mehr sehen »

Enzym

Bändermodell des Enzyms Triosephosphatisomerase (TIM) der Glykolyse, eine stilisierte Darstellung der Proteinstruktur, gewonnen durch Kristallstrukturanalyse. TIM gilt als katalytisch perfektes Enzym (siehe Enzymkinetik). Substrate und Cofaktoren. (Strukturausschnitt aus der mitochondriellen Aconitase: katalytisches Zentrum mit Fe4S4-Cluster (Mitte unten) und gebundenem Isocitrat (ICT). Rings herum die nächsten Aminosäuren des Enzyms.) Ein Enzym, früher Ferment, ist ein Stoff, der aus biologischen Riesenmolekülen besteht und als Katalysator eine chemische Reaktion beschleunigen kann.

Neu!!: Große Wachsmotte und Enzym · Mehr sehen »

Ethylenglycol

(Mono-)Ethylenglycol (MEG, Trivialname Glycol) ist der einfachste zweiwertige Alkohol mit der chemischen Bezeichnung Ethan-1,2-diol.

Neu!!: Große Wachsmotte und Ethylenglycol · Mehr sehen »

Eulenfalter

Messingeule (''Diachrysia chrysitis'') Raupe der Ampfereule (''Acronicta rumicis'') Raupe der Achateule (''Phlogophora meticulosa'') Dunkelgrüne Flechteneule (''Cryphia algae'') ''Euxoa temera'' Scheck-Tageule (''Callistege mi'') Chi-Eule Raupe des Herbst-Heerwurms (''Spodoptera frugiperda'') Die Eulenfalter (Noctuidae), oft auch nur als Eulen bezeichnet, sind eine sehr artenreiche Familie der Schmetterlinge.

Neu!!: Große Wachsmotte und Eulenfalter · Mehr sehen »

Familie (Biologie)

Die Familie ist eine hierarchische Ebene der biologischen Systematik.

Neu!!: Große Wachsmotte und Familie (Biologie) · Mehr sehen »

Fledermäuse

Die Fledermäuse (Microchiroptera) sind eine Säugetiergruppe, die zusammen mit den Flughunden (Megachiroptera) die Ordnung der Fledertiere (Chiroptera) bilden.

Neu!!: Große Wachsmotte und Fledermäuse · Mehr sehen »

Forschung

Unter Forschung versteht man, im Gegensatz zum zufälligen Entdecken, die systematische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren Dokumentation und Veröffentlichung.

Neu!!: Große Wachsmotte und Forschung · Mehr sehen »

Hans Piepho

Hans Piepho (* 10. Mai 1909 in Eimbeckhausen; † 1996) war ein deutscher Zoologe, Forscher und Hochschullehrer.

Neu!!: Große Wachsmotte und Hans Piepho · Mehr sehen »

Hertz (Einheit)

Das Hertz (mit dem Einheitenzeichen Hz) ist die abgeleitete SI-Einheit für die Frequenz.

Neu!!: Große Wachsmotte und Hertz (Einheit) · Mehr sehen »

Imker

Bienenvolkes Imker beim Entdeckeln von Waben zur Honigschleuderung Der Imker beschäftigt sich mit der Haltung, Vermehrung und Züchtung von Honigbienen sowie mit der Produktion von Honig und weiterer Bienenprodukte.

Neu!!: Große Wachsmotte und Imker · Mehr sehen »

Kleinschmetterlinge

Bis ins 20.

Neu!!: Große Wachsmotte und Kleinschmetterlinge · Mehr sehen »

Kokon

Kokon des Seidenspinners (''Bombyx mori'') Südafrikanischen Fruchtkäfers (''Pachnoda sinuata'') im geöffneten Kokon (hier Puppenwiege) Spinne mit Kokon Ein Kokon (frz.: cóque.

Neu!!: Große Wachsmotte und Kokon · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Große Wachsmotte und Meter · Mehr sehen »

Plastikmüll in den Ozeanen

Die großen Meeresströmungen der Erde mit Flussrichtungen;blau.

Neu!!: Große Wachsmotte und Plastikmüll in den Ozeanen · Mehr sehen »

Pollen

Pollenkörner mit unterschiedlichen Oberflächen von unterschiedlichen Pflanzen: ''Lilium auratum'' mit monocolpaten Pollenkörnern; die anderen haben tricolpate Pollenkörner: Sonnenblume (''Helianthus annuus''), Prunkwinde (''Ipomoea purpurea''), ''Sildalcea malviflora'', Nachtkerze (''Oenothera fruticosa'') und Rizinus (''Ricinus communis''). Der Pollen (lat. pollen.

Neu!!: Große Wachsmotte und Pollen · Mehr sehen »

Polyethylen

Polyethylen-Granulat. Kalottenmodell einer Polyethylenkette Polyethylen (Kurzzeichen PE) ist ein durch Kettenpolymerisation von Ethen (CH2.

Neu!!: Große Wachsmotte und Polyethylen · Mehr sehen »

Prädator

Kalifornischen Feldmaus (''Microtus californicus'') Prädator (lat. praedatio Beutemachen, Plündern, Rauben) bezeichnet in der Biologie, in allgemeiner Form, einen Organismus, der einen anderen zum Zweck der Nahrungsaufnahme nutzt und dabei meist tötetRobert J. Taylor: Predation (.

Neu!!: Große Wachsmotte und Prädator · Mehr sehen »

Puppe (Insekt)

Schlupfreife Puppe einer weiblichen Wespe mit bereits durchschimmernder Imago Eine Puppe bezeichnet in der Zoologie ein morphologisch klar abgegrenztes, meist fast oder völlig bewegungsloses Übergangsstadium zwischen der Insekten-Larve und dem geschlechtsreifen Vollinsekt (Imago).

Neu!!: Große Wachsmotte und Puppe (Insekt) · Mehr sehen »

Raupe (Schmetterling)

Spanners Kopfdetail der Raupe der Achateule Augenflecken auf der „Schulter“, die eigentlichen Augen sitzen vorne am Kopf. Raupe des Schlehen-Bürstenspinners Das Hinterteil der Raupe eines Lindenschwärmers Raupe des Tagpfauenauges Als Raupen bezeichnet man die Larven der Schmetterlinge bzw.

Neu!!: Große Wachsmotte und Raupe (Schmetterling) · Mehr sehen »

Schwammspinner

Raupe des Schwammspinners Kopf der Raupe Großen Puppenräubers hat eine Schwammspinnerraupe erbeutet Der Schwammspinner (Lymantria dispar) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Trägspinner (Lymantriinae) innerhalb der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).

Neu!!: Große Wachsmotte und Schwammspinner · Mehr sehen »

Sekunde

Zehn Sekunden dargestellt mit einer Langzeitbelichtung einer Armbanduhr Die Sekunde ist die Basiseinheit der Zeit im internationalen Einheitensystem (SI).

Neu!!: Große Wachsmotte und Sekunde · Mehr sehen »

Thorax (Gliederfüßer)

Schematische Darstellung einer Tsetsefliege, farblich hervorgehoben sind Kopf (violett), Thorax (blau) und Abdomen (grün) In der Zoologie wird als Thorax der Rumpf bzw.

Neu!!: Große Wachsmotte und Thorax (Gliederfüßer) · Mehr sehen »

Tierversuch

Tierversuche sind wissenschaftliche Experimente an oder mit lebenden Tieren.

Neu!!: Große Wachsmotte und Tierversuch · Mehr sehen »

Trommelfell

a.

Neu!!: Große Wachsmotte und Trommelfell · Mehr sehen »

Tympanalorgan

Punktierten Zartschrecke (''Leptophyes punctatissima'') Das Tympanalorgan ist das Schallsinnesorgan zahlreicher Insekten, das als Rezeptoren Scolopidien enthält, die innen auf einer verdünnten Region der Cuticula, dem Trommelfell (Tympanum) aufsitzen.

Neu!!: Große Wachsmotte und Tympanalorgan · Mehr sehen »

University of Strathclyde

University of Strathclyde - Jordanhill Die Universität Strathclyde (bzw. englisch: University of Strathclyde) in Glasgow, Schottland ist eine britische Universität, die im Jahr 1796 als Anderson's Institution gegründet wurde.

Neu!!: Große Wachsmotte und University of Strathclyde · Mehr sehen »

Wachsmotten

Die Wachsmotten (Galleriinae) sind eine Unterfamilie aus der Familie der Zünsler (Pyralidae).

Neu!!: Große Wachsmotte und Wachsmotten · Mehr sehen »

Westliche Honigbiene

Die Westliche Honigbiene (Apis mellifera), auch Europäische Honigbiene, meist einfach Biene oder Honigbiene genannt, gehört zur Familie der Echten Bienen (Apidae), innerhalb derer sie eine Vertreterin der Gattung der Honigbienen (Apis) ist.

Neu!!: Große Wachsmotte und Westliche Honigbiene · Mehr sehen »

Zünsler

Die Zünsler (Pyralidae) sind eine Familie der Schmetterlinge innerhalb der Zünslerfalter (Pyraloidea).

Neu!!: Große Wachsmotte und Zünsler · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Galleria austrinia, Galleria cereana, Galleria mellonella, Grosse Wachsmotte, Phalaena mellonella.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »