Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gradzeichen

Index Gradzeichen

Das Gradzeichen (°) wird als Symbol für den ersten Teiler einer Skala verwendet.

50 Beziehungen: Alt Gr, American Standard Code for Information Interchange, Anführungszeichen, Apostroph, Ägyptische Hieroglyphen, Betriebssystem, Buchformat, Compose-Taste, DIN 2137, Doppelkreuz (Schriftzeichen), Eingabetaste, Fuß (Einheit), Geographische Koordinaten, Geschütztes Leerzeichen, Grad Celsius, Hypertext Markup Language, ISO 6937, ISO 8859, ISO 8859-1, Kelvin, Kroužek, Längenmaß, Linie (Einheit), Meter, Microsoft Windows, Microsoft Word, Neo (Tastaturbelegung), Ordinalzeichen, Paragraphenzeichen, Prime (Typografie), Römische Zahlschrift, Rute (Einheit), Schriftart, Sexagesimalsystem, Stunde, T2 (Tastaturbelegung), Tastatur, Temperatur, Tertie (Winkel), Texteditor, Umschalttaste, Unicode, Winkel, Winkelminute, Winkelsekunde, Zeichenkodierung, Zeichensatz, Zeiteinheit, Zirkumflex, Zoll (Einheit).

Alt Gr

Die Taste Alt Gr (auch Alt Graph, engl. alternate graphic – alternative Grafik bzw. alternativer Schriftsatz) liegt auf PC-Tastatur mit AT-Layout normalerweise rechts neben der Leertaste und verändert, während sie gedrückt gehalten wird, die Funktionen der anderen Tasten.

Neu!!: Gradzeichen und Alt Gr · Mehr sehen »

American Standard Code for Information Interchange

Der American Standard Code for Information Interchange (ASCII, alternativ US-ASCII, oft ausgesprochen) ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung; sie entspricht der US-Variante von ISO 646 und dient als Grundlage für spätere, auf mehr Bits basierende Kodierungen für Zeichensätze.

Neu!!: Gradzeichen und American Standard Code for Information Interchange · Mehr sehen »

Anführungszeichen

Anführungszeichen sind Satzzeichen, die am Anfang und am Ende der direkten Rede, eines wörtlichen Zitats oder des zitierten Titels oder Namens eines Werkes stehen.

Neu!!: Gradzeichen und Anführungszeichen · Mehr sehen »

Apostroph

Der Apostroph (altgriechisch ἀπόστροφος apóstrophos ‚abgewandt‘; über spätlateinisch apostrophus ins Deutsche im 17. Jahrhundert, seit dem 18. Jahrhundert ohne lateinische EndungKluge Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24. Auflage) als das Auslassungszeichen (auch das Hochkomma oder der Oberstrich, Mehrzahl: -e) ist ein Satzzeichen, das in der deutschen Sprache bestimmte Auslassungen in einem Wort kennzeichnet oder zwingend den Genitiv von Eigennamen verdeutlicht, die im Nominativ bereits auf einen s-Laut (geschrieben: -s, -ß, -z, -x, -ce) enden, wenn sie nicht einen Artikel, ein Possessivpronomen oder dergleichen bei sich haben.

Neu!!: Gradzeichen und Apostroph · Mehr sehen »

Ägyptische Hieroglyphen

Die ägyptischen Hieroglyphen (de) sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems, das von etwa 3200 v. Chr. bis 394 n. Chr.

Neu!!: Gradzeichen und Ägyptische Hieroglyphen · Mehr sehen »

Betriebssystem

Zusammenhang zwischen Betriebssystem, Hardware, Anwendungssoftware und dem Benutzer Ein Betriebssystem, auch OS (von engl. operating system) genannt, ist eine Zusammenstellung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt.

Neu!!: Gradzeichen und Betriebssystem · Mehr sehen »

Buchformat

Verschiedene Ausgaben desselben Werkes aus dem 17. Jh. im Format 16°, 12° und 8° Das Buchformat gibt an, wie viele Blätter ein Buchdrucker aus einem Bogen Papier erstellen kann, dem traditionell die Maße eines römischen Pergamentbogens zugrunde liegen.

Neu!!: Gradzeichen und Buchformat · Mehr sehen »

Compose-Taste

Compose-Taste, hier mit Feststellfunktion und Kontrolldiode ISO-Tastatur­symbol der Compose-Taste Die Compose-Taste (englisch compose, zusammensetzen) ist eine spezielle Tottaste auf einer Computertastatur, nach deren Drücken die folgenden Tastendrücke zusammengefasst werden, um ein nicht in der Tastaturbelegung vorhandenes Zeichen zu erzeugen.

Neu!!: Gradzeichen und Compose-Taste · Mehr sehen »

DIN 2137

Die DIN-Norm DIN 2137 des Deutschen Instituts für Normung definiert deutsche Tastaturbelegungen.

Neu!!: Gradzeichen und DIN 2137 · Mehr sehen »

Doppelkreuz (Schriftzeichen)

Die Innenfläche des Doppelkreuzes beschreibt einen Rhombus (Raute) Das Doppelkreuz (#), auch Rautezeichen oder kurz Raute bzw.

Neu!!: Gradzeichen und Doppelkreuz (Schriftzeichen) · Mehr sehen »

Eingabetaste

Die Eingabetaste, auch Zeilenschalter oder Rückführtaste mit Zeilenschaltung (englisch Return) genannt, ist eine spezielle Taste auf Tastaturen von elektrischen Schreibmaschinen und Computern.

Neu!!: Gradzeichen und Eingabetaste · Mehr sehen »

Fuß (Einheit)

Ein Fuß (engl. foot, Plural feet) bzw.

Neu!!: Gradzeichen und Fuß (Einheit) · Mehr sehen »

Geographische Koordinaten

Weltkarte mit Linien für geographische Breiten und Längen in Robinson-Projektion Die geographischen Koordinaten (geographische Breite und geographische Länge) sind Kugelkoordinaten, mit denen sich die Lage eines Punktes auf der Erdoberfläche beschreiben lässt.

Neu!!: Gradzeichen und Geographische Koordinaten · Mehr sehen »

Geschütztes Leerzeichen

Ein geschütztes Leerzeichen (auch non-breaking space, abgekürzt NBSP, manchmal auch als Dauerleerzeichen bezeichnet) verhindert einen automatischen Zeilenumbruch an der Position des Leerzeichens, der die Leserlichkeit verschlechtern und den Lesefluss stören könnte.

Neu!!: Gradzeichen und Geschütztes Leerzeichen · Mehr sehen »

Grad Celsius

Das Grad Celsius ist eine Maßeinheit der Temperatur, welche nach Anders Celsius benannt wurde.

Neu!!: Gradzeichen und Grad Celsius · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Gradzeichen und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

ISO 6937

ISO 6937 ist eine Zeichenkodierung mit variabler Länge sowie eine ISO-Norm, die erstmals 1983 veröffentlicht wurde.

Neu!!: Gradzeichen und ISO 6937 · Mehr sehen »

ISO 8859

Die Normenfamilie ISO 8859, genauer ISO/IEC 8859, der Internationalen Organisation für Normung definiert zurzeit in 15 verabschiedeten und einer verworfenen Teilnorm verschiedene 8-Bit-Zeichensätze für die Informationstechnik, darunter.

Neu!!: Gradzeichen und ISO 8859 · Mehr sehen »

ISO 8859-1

ISO 8859-1, genauer ISO/IEC 8859-1, auch bekannt als Latin-1, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der erste Teil der Normenfamilie ISO 8859.

Neu!!: Gradzeichen und ISO 8859-1 · Mehr sehen »

Kelvin

Das Kelvin (Einheitenzeichen: K) ist die SI-Basiseinheit der thermodynamischen Temperatur und zugleich gesetzliche Temperatureinheit.

Neu!!: Gradzeichen und Kelvin · Mehr sehen »

Kroužek

Ein Kroužek (tschech. Diminutiv zu kruh ‚Ring‘), auch Überkreis oder Kreis-/Ringakzent genannt, ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Gradzeichen und Kroužek · Mehr sehen »

Längenmaß

Unter einem Längenmaß oder genauer einer Längenmaßeinheit versteht man eine Maßeinheit für die Länge.

Neu!!: Gradzeichen und Längenmaß · Mehr sehen »

Linie (Einheit)

Die Linie (auch línea oder linia)Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewichte aller Länder der Erde…, Verlag Gottfried Basse, Quedlinburg/Leipzig 1830, S. 158.

Neu!!: Gradzeichen und Linie (Einheit) · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Gradzeichen und Meter · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Gradzeichen und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Word

Microsoft Word (abgekürzt MS Word) bezeichnet ein Textverarbeitungsprogramm von Microsoft.

Neu!!: Gradzeichen und Microsoft Word · Mehr sehen »

Neo (Tastaturbelegung)

Logo des Neo-Projekts toten Tasten sind dargestellt durch einen gestrichelten Kreis mit Diakritikum. Die '''Ebene zwei.''' Mod3 ist hervorgehoben. ♫ bezeichnet die Compose-Taste. ⇲ stehen für einen Sprung zum Anfang bzw. Ende der Zeile. geschützten Bindestrich. Auf '''Ebene sechs''' findet man viele Zeichen für den mathematischen-naturwissenschaftlichen Formelsatz. Neo ist eine unter ergonomischen Gesichtspunkten entwickelte Tastaturbelegung für die deutsche Standardtastatur.

Neu!!: Gradzeichen und Neo (Tastaturbelegung) · Mehr sehen »

Ordinalzeichen

Ordinalzeichen sind hochgestellte Buchstaben, die in verschiedenen Sprachen an Ziffernfolgen angehängt werden, um Ordinalzahlen zu kennzeichnen.

Neu!!: Gradzeichen und Ordinalzeichen · Mehr sehen »

Paragraphenzeichen

Das Paragraphenzeichen oder Paragrafenzeichen wird in Gesetzestexten einer Zahl vorangestellt und zeigt somit den Beginn eines neuen Paragraphen an, der durch die Zahl bezeichnet wird, zum Beispiel § 433 BGB.

Neu!!: Gradzeichen und Paragraphenzeichen · Mehr sehen »

Prime (Typografie)

Ein Prime (engl., ‚Prim‘, ‚Prime‘, ‚Strich‘), auch Prime-Zeichen, ist ein typografisches Zeichen – ′ – ein (im Gegensatz zum Apostroph immer gerader) gegen die Vertikale leicht nach rechts geneigter Hochstrich, der am oberen Ende deutlich dicker als am unteren Ende ist und oben häufig (speziell bei Serifenschriften) in einer Rundung, unten in einer Rundung oder Spitze ausläuft.

Neu!!: Gradzeichen und Prime (Typografie) · Mehr sehen »

Römische Zahlschrift

Eingang des Kolosseums mit der römischen Zahl LII (52) Als römische Zahlen werden die Zahlzeichen einer in der römischen Antike entstandenen und noch für Nummern und besondere Zwecke gebräuchlichen Zahlschrift bezeichnet.

Neu!!: Gradzeichen und Römische Zahlschrift · Mehr sehen »

Rute (Einheit)

Historischen Rathaus in Münster(da die preußische Rute ein Zwölf-Fuß-Maß darstellte, entsprach die halbe Rute de facto einem Klafter) Die Rute ist sowohl eine alte Längenmaßeinheit als auch ein traditionelles Messgerät der Längenmessung.

Neu!!: Gradzeichen und Rute (Einheit) · Mehr sehen »

Schriftart

Als Schriftart bezeichnet man in der Typografie die grafische Gestaltung einer Satzschrift.

Neu!!: Gradzeichen und Schriftart · Mehr sehen »

Sexagesimalsystem

Das Sexagesimalsystem (auch Hexagesimalsystem oder Sechziger-System) ist ein Stellenwertsystem zum Wert 60.

Neu!!: Gradzeichen und Sexagesimalsystem · Mehr sehen »

Stunde

Die Stunde (von ‚Stehen‘, ‚Aufenthalt‘, ‚feststehender Zeitpunkt‘, ‚kurzer Zeitraum‘, ‚Stunde‘) bezeichnet den vierundzwanzigsten Teil eines Tages.

Neu!!: Gradzeichen und Stunde · Mehr sehen »

T2 (Tastaturbelegung)

Standard-PC-Tastatur mit Tastaturbelegung T2 nach DIN 2137-1:2012-06 Die Tastaturbelegung T2 („Tastaturbelegung 2“) ist eine der drei in der DIN-Norm 2137-1:2012-06 festgelegten deutschen Standard-Tastaturbelegungen für Deutschland und Österreich.

Neu!!: Gradzeichen und T2 (Tastaturbelegung) · Mehr sehen »

Tastatur

Tastaturen sind weitverbreitete Eingabegeräte: Ein Nutzer drückt eine Taste auf der Tastatur und übermittelt damit eine Information an einen Computer oder ein anderes Gerät. Standard-PC-Tastatur mit deutscher Tastenbelegung T2 Laptoptastatur mit deutscher Belegung, die kreisbogenförmige Tastenanordnung setzte sich mangels Ergonomie um 2000 nicht durch Japanische Tastatur Historische japanische Computertastatur Eine Tastatur ist ein Eingabegerät, das als Bedien- und Steuerelement eine Anzahl von mit den Fingern zu drückenden Tasten enthält.

Neu!!: Gradzeichen und Tastatur · Mehr sehen »

Temperatur

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die vor allem in der Thermodynamik eine wichtige Rolle spielt.

Neu!!: Gradzeichen und Temperatur · Mehr sehen »

Tertie (Winkel)

Tertie ist eine veraltete Winkeleinheit für den sechzigsten Teil einer Winkelsekunde.

Neu!!: Gradzeichen und Tertie (Winkel) · Mehr sehen »

Texteditor

Texteditor Ein Texteditor (von ‚Inhalt‘ und editor für ‚Herausgeber‘ oder ‚Erzeuger‘) ist ein Computerprogramm zum Bearbeiten von Texten.

Neu!!: Gradzeichen und Texteditor · Mehr sehen »

Umschalttaste

''Shift''-Taste auf einer amerikanischen Windows-Tastatur Die Umschalttaste oder Shift-Taste (engl. shift ‚umschalten‘, ‚verstellen‘, ‚wechseln‘) ist eine Taste, die auf Tastaturen von Computern und Schreibmaschinen (Hochstelltaste) vorkommt –  sogar doppelt: linke und rechte.

Neu!!: Gradzeichen und Umschalttaste · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch; dt.) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes Sinn tragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: Gradzeichen und Unicode · Mehr sehen »

Winkel

Ein Winkel ist in der Geometrie ein Teil der Ebene, der von zwei in der Ebene liegenden Strahlen (Halbgeraden) mit gemeinsamem Anfangspunkt begrenzt wird.

Neu!!: Gradzeichen und Winkel · Mehr sehen »

Winkelminute

Die Winkelminute oder Bogenminute oder Minute (von ‚verminderter Teil‘) ist der sechzigste Teil eines Winkelgrads.

Neu!!: Gradzeichen und Winkelminute · Mehr sehen »

Winkelsekunde

Eine Winkelsekunde oder Bogensekunde oder Sekunde (von ‚zweiter verminderter Teil‘) ist eine Maßeinheit des Winkels und bedeutet den 3600.

Neu!!: Gradzeichen und Winkelsekunde · Mehr sehen »

Zeichenkodierung

Eine Zeichenkodierung (kurz Encoding) erlaubt die eindeutige Zuordnung von Schriftzeichen (i. A. Buchstaben oder Ziffern) und Symbolen innerhalb eines Zeichensatzes.

Neu!!: Gradzeichen und Zeichenkodierung · Mehr sehen »

Zeichensatz

Einfacher Zeichensatz Unter einem Zeichensatz versteht man einen Vorrat an Elementen, Zeichen genannt, aus denen sich Zeichenketten zusammenstellen lassen.

Neu!!: Gradzeichen und Zeichensatz · Mehr sehen »

Zeiteinheit

Eine Zeiteinheit ist eine physikalische Einheit der Zeitmessung.

Neu!!: Gradzeichen und Zeiteinheit · Mehr sehen »

Zirkumflex

Ein Zirkumflex (von, „umgebogen“, vom Griechischen περισπωμένη perispoménē abgeleitet; griechisch: περισπωμένη perispōménē bzw. περισπασμός perispasmós; neugriechisch: περισπωμένη perispoméni; französisch circonflexe), auch bekannt als Caret, Dach, Hut oder Einschaltungszeichen ist ein diakritisches Zeichen, meist zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder Betonung eines Buchstabens.

Neu!!: Gradzeichen und Zirkumflex · Mehr sehen »

Zoll (Einheit)

Der Zoll (von; vgl. Zollstock) oder auch Daumenbreit bezeichnet eine Vielzahl von alten Maßeinheiten im Bereich von zwei bis drei Zentimetern.

Neu!!: Gradzeichen und Zoll (Einheit) · Mehr sehen »

Leitet hier um:

°.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »