Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Goldsucher

Index Goldsucher

Goldsucher auf Madagaskar Ein Goldsucher oder Goldschürfer ist ein Prospektor, der sich vorrangig oder ausschließlich mit der Goldsuche befasst.

190 Beziehungen: Aare, Absetzbecken (Bergbau), Albert Einstein, Allondon, Alpenrhein, Alpirsbach, Angertal, Anomalie (Geologie), Anstehendes Gestein, Aquädukt, Argonautensage, Arve (Fluss), Aufschluss (Geologie), Ausbiss, Australien, Österreich, B. Traven, Bad Hofgastein, Banská Štiavnica, Banská Bystrica, Bayerischer Wald, Bärschwil, Bernau im Schwarzwald, Bezirk St. Johann im Pongau, Bezirk Tamsweg, Bodensee, Breggia (Fluss), Broye (Fluss), Bucht von San Francisco, Charlie Chaplin, Claim (Bergrecht), Departamento del Chocó, Der Schatz der Sierra Madre, Destillation, Deutschland, Dichte, Disentis/Mustér, Donau, Ekman-Transport, Elbe, Emission (Umwelt), Emme, Enns, Entdeckungsreise, Entwicklungsland, Erosion (Geologie), Erwin Schrödinger, Erzgebirge, Extraktion (Verfahrenstechnik), Faustrecht, ..., Feldbuch, Feudalismus, Feuervergoldung, Flussbau, Fontannen, Friedrich Wöhler, Ganglagerstätte, Garimpeiro, Gasteinertal, Gaudenz Meili, Geo (Zeitschrift), Geochemie, Geologenhammer, Geologie, Geomagnetik, Geophysik, Gold, Goldbagger, Goldberggruppe, Goldenes Vlies, Goldgrube (Berg), Goldgrund, Goldland, Goldpreis, Goldquarzgang, Goldrausch, Goldrausch (Chaplin), Goldrausch in Alaska, Goldscheuer, Gravimetrie, Großbritannien (Insel), Große Krems, Große Mühl, Großschirma, Gwynedd, Harz (Mittelgebirge), Hawila, Hinterrhein, Hochrhein, Hohe Tauern, Hydrothermale Lösung, Informelle Wirtschaft, Inn, Jack London, Johann Christian Poggendorff, Johanngeorgenstadt, John Huston, Justus von Liebig, Kalifornisches Längstal, Kamp (Fluss), Kanada, Kanton Genf, Kanton Wallis, Karl-Heinz Bernhardt (Meteorologe), Knappe (Bergbau), Kremnica, Lagerstätte, Lagerstättenkunde, Lammfell, Land Salzburg, Las Médulas, Lösungsmittel, Lötlampe, Legierung, Lend (Salzburg), Lockruf des Goldes, Lukmanierpass, Lupe, Luthern, Magliasina, Maienfeld, Malcantone, Meltingen, Metalldetektor, Minas Gerais, Mineral, Monte Rosa, Muhr (Salzburg), Napfgebiet, Natursport, Neuhausen am Rheinfall, Neuseeland, Nevada, Nugget (Metallurgie), Oberpfalz, Oberzeiring, Ophir, Otago (Region), Platin, Prospektion (Geologie), Pure Earth, Pusterwald, Pyrit, Quecksilber, Quecksilbervergiftung, Rauris, Raurisertal, Recycling, Relative Dichte, Reportage, Reuss (Fluss), Rhein, Rheinisches Schiefergebirge, Rhone, Rottenmanner und Wölzer Tauern, Ruf der Wildnis (Roman), Saane, Sachsenburg (Kärnten), Salzach, Südafrika, Schluff, Schmelzpunkt, Schurf, Schwarzwald, Schweiz, Schwermineral, Sedrun, Seife (Geologie), Seismik, Sense (Fluss), Sichertrog, Silberpfennig (Berg), Simplonpass, Statistik, Stöchiometrie, Steinheid, Strecke (Bergbau), Tagelöhner, Thüringer Wald, The New York Times, Turiner Papyrus (altägyptischer Lagerstätten-Papyrus), Vedeggio, Vereinigte Staaten, Weißeritz, Wiege, Wigger (Fluss), Wolfsblut (Roman), Yukon (Territorium), Zentrifugalkraft, Zillertal. Erweitern Sie Index (140 mehr) »

Aare

Die Aare (frz. Aar/Arole; lat. Arula/Arola/ArarisAndres Kristol: Aarau AG (Aarau) in: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG). Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel, Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, p. 73.) ist der längste gänzlich innerhalb der Schweiz verlaufende Fluss.

Neu!!: Goldsucher und Aare · Mehr sehen »

Absetzbecken (Bergbau)

Der ''Absinkweiher Göttelborn'' nördlich der Merch, seinerzeit noch in BetriebDer ehemalige ''Absinkweiher Frommersbachtal'' der Grube Luisenthal Als Absetzbecken bezeichnet man im Bergbau betonierte Becken oder durch Aufschüttung von Dämmen künstlich angelegte Teiche (Absetzteiche) zur Klärung von Abwässern (Trüben) aus der Aufbereitung mineralischer Rohstoffe.

Neu!!: Goldsucher und Absetzbecken (Bergbau) · Mehr sehen »

Albert Einstein

Albert Einstein, 1921, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Albert Einsteins Unterschrift Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm, Württemberg, Deutsches Reich; † 18. April 1955 in Princeton, New Jersey, Vereinigte Staaten) gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der WissenschaftsgeschichtePhysics World Magazine, 1999 – Vergleiche: BBC und weltweit als bekanntester Wissenschaftler der Neuzeit.

Neu!!: Goldsucher und Albert Einstein · Mehr sehen »

Allondon

Der Allondon ist ein rund 18 km langer rechter Nebenfluss der Rhone.

Neu!!: Goldsucher und Allondon · Mehr sehen »

Alpenrhein

Der Zusammenfluss von Vorder- und Hinterrhein zum nach links hinten abfließenden Alpenrhein bei Reichenau GR Rhein bei Fläsch, kurz bevor er zum Grenzfluss zu Liechtenstein wird Junger Rhein von Triesenberg in Liechtenstein betrachtet Die Mündung des Alpenrheins in den Bodensee Als Alpenrhein wird der Abschnitt des Flusses Rhein bezeichnet, der vom Zusammenfluss des Vorderrheins mit dem Hinterrhein bei Reichenau-Tamins bis zur Einmündung in den Bodensee reicht.

Neu!!: Goldsucher und Alpenrhein · Mehr sehen »

Alpirsbach

Alpirsbach ist eine Stadt im Landkreis Freudenstadt in Baden-Württemberg.

Neu!!: Goldsucher und Alpirsbach · Mehr sehen »

Angertal

Das Angertal ist ein Seitental des Gasteinertals bei Bad Hofgastein im Pongau, Land Salzburg.

Neu!!: Goldsucher und Angertal · Mehr sehen »

Anomalie (Geologie)

Der Begriff geologische Anomalie ist nicht einheitlich definiert, wird aber in der Fachliteratur oft verwendet.

Neu!!: Goldsucher und Anomalie (Geologie) · Mehr sehen »

Anstehendes Gestein

Stubensandstein in einem Aufschluss im Schönbuch. Im oberen und rechten Teil des Bildes gut erkennbar ist die auflagernde Bodenschicht. Als anstehendes Gestein (auch kurz Anstehendes) bezeichnet man in der Geologie an oder nahe der Erdoberfläche befindliches Gestein, das in einem natürlichen Verband mit dem Gestein des Untergrunds steht.

Neu!!: Goldsucher und Anstehendes Gestein · Mehr sehen »

Aquädukt

Der oder das Aquädukt (lat. aquaeductus „Wasserleitung“) ist ein Bauwerk zum Transport von Wasser.

Neu!!: Goldsucher und Aquädukt · Mehr sehen »

Argonautensage

Argonauten an Bord der Argo, Ritzzeichnung um 400 v. Chr. an der Wandung der Ficoroni-Cista (Umzeichnung) Die Argonautensage ist Themenkomplex der griechischen Mythologie und handelt von der Fahrt des Iason und seiner Begleiter nach Kolchis im Kaukasus, der Suche nach dem Goldenen Vlies und dessen Raub.

Neu!!: Goldsucher und Argonautensage · Mehr sehen »

Arve (Fluss)

Die Arve ist ein Fluss in den Westalpen.

Neu!!: Goldsucher und Arve (Fluss) · Mehr sehen »

Aufschluss (Geologie)

Ton- und Sandsteinen des Keupers am ''Schwanberg'' bei Iphofen Schwäbischen Alb Erebus-Kraters auf dem Mars (Aufnahme des Opportunity-Rovers) Ein Aufschluss (bisweilen auch Anriss oder Ausbiss genannt, siehe jedoch → Ausbiss) ist eine Stelle an der Erdoberfläche, an der Gestein, das mit dem regionalen Gesteinsuntergrund verbunden ist (sogenanntes anstehendes Gestein), unverhüllt zu Tage tritt.

Neu!!: Goldsucher und Aufschluss (Geologie) · Mehr sehen »

Ausbiss

Als Ausbiss, Ausstrich oder Ausgehendes wird im Bergbau der an der Gebirgsoberfläche endende Teil einer Lagerstätte bezeichnet.

Neu!!: Goldsucher und Ausbiss · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Goldsucher und Australien · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Goldsucher und Österreich · Mehr sehen »

B. Traven

B. Traven alias Ret Marut alias Otto Feige (?); Polizei-Photographie Ret Maruts anlässlich der Verhaftung, London, 1923 B. Traven (* um 1882; † 26. März 1969 in Mexiko-Stadt) ist das Pseudonym eines deutschen Schriftstellers, dessen echter Name, Geburtsdatum und -ort sowie Einzelheiten des Lebens unter Literaturwissenschaftlern lange Zeit umstritten waren.

Neu!!: Goldsucher und B. Traven · Mehr sehen »

Bad Hofgastein

Bad Hofgastein ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk St. Johann im Pongau, im Land Salzburg in Österreich.

Neu!!: Goldsucher und Bad Hofgastein · Mehr sehen »

Banská Štiavnica

Banská Štiavnica (bis 1927; oder Schebnitz) ist die älteste Bergstadt der Slowakei.

Neu!!: Goldsucher und Banská Štiavnica · Mehr sehen »

Banská Bystrica

Banská Bystrica ist eine Stadt in der Slowakei.

Neu!!: Goldsucher und Banská Bystrica · Mehr sehen »

Bayerischer Wald

Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald oder Bayerwald ist ein etwa 100 km langes und bis hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien.

Neu!!: Goldsucher und Bayerischer Wald · Mehr sehen »

Bärschwil

Bärschwil (in der Ortsmundart Bäärschbu, Bäärschbel) ist eine Einwohnergemeinde im Bezirk Thierstein des Schweizer Kantons Solothurn.

Neu!!: Goldsucher und Bärschwil · Mehr sehen »

Bernau im Schwarzwald

Bernau im Schwarzwald ist eine Gemeinde im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg.

Neu!!: Goldsucher und Bernau im Schwarzwald · Mehr sehen »

Bezirk St. Johann im Pongau

Der Bezirk St.

Neu!!: Goldsucher und Bezirk St. Johann im Pongau · Mehr sehen »

Bezirk Tamsweg

Der Bezirk Tamsweg ist ein politischer Bezirk des österreichischen Bundeslandes Salzburg.

Neu!!: Goldsucher und Bezirk Tamsweg · Mehr sehen »

Bodensee

Kolorierter Kupferstich, um 1640 Die Bezeichnung Bodensee steht für zwei Seen und einen sie verbindenden Flussabschnitt des Rheins, nämlich den Obersee (auch alleine Bodensee genannt), den Seerhein und den Untersee.

Neu!!: Goldsucher und Bodensee · Mehr sehen »

Breggia (Fluss)

Die Breggia ist ein etwa 23 Kilometer langer Fluss in der italienischen Provinz Como in der Region Lombardei und im Bezirk Mendrisio im Schweizer Kanton Tessin.

Neu!!: Goldsucher und Breggia (Fluss) · Mehr sehen »

Broye (Fluss)

Die Broye (Freiburger Patois, bereits im Jahr 1155 als Brodiam erwähnt) ist ein 89 km langer Fluss im Westschweizer Mittelland mit einem Einzugsgebiet von etwa 850 km² und einer mittleren Wasserführung von gut 12 m³/s.

Neu!!: Goldsucher und Broye (Fluss) · Mehr sehen »

Bucht von San Francisco

San Francisco Bay, San Pablo Bay, und das Golden Gate (Satellitenfoto) Die Brücken in der San Francisco Bay Area Die Bucht von San Francisco ist eine durch das Golden Gate (Goldenes Tor) mit dem Pazifik verbundene Meeresbucht des Pazifischen Ozeans im Westen des US-Bundesstaates Kalifornien.

Neu!!: Goldsucher und Bucht von San Francisco · Mehr sehen »

Charlie Chaplin

Chaplin in der Rolle des ''Tramps'' (1915) rechts Charlie Chaplin (bürgerlich Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, * 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: Goldsucher und Charlie Chaplin · Mehr sehen »

Claim (Bergrecht)

Claim am South Yuba River Ein Claim beschreibt im amerikanischen und australischen Bergrecht das Recht, Bodenschätze auf öffentlichem Grund zu gewinnen.

Neu!!: Goldsucher und Claim (Bergrecht) · Mehr sehen »

Departamento del Chocó

Das Departamento del Chocó ist ein Departamento im Nordwesten Kolumbiens.

Neu!!: Goldsucher und Departamento del Chocó · Mehr sehen »

Der Schatz der Sierra Madre

Der Schatz der Sierra Madre ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1948 unter Regie von John Huston nach dem gleichnamigen Roman von B. Traven.

Neu!!: Goldsucher und Der Schatz der Sierra Madre · Mehr sehen »

Destillation

Einfache Destillation im Labormaßstab Destillation (lat. destillare „herabtröpfeln, herabtropfen“, von stilla „Tropfen“) ist ein thermisches Trennverfahren, um verdampfbare Flüssigkeiten zu gewinnen oder Lösungsmittel von schwer verdampfbaren Stoffen abzutrennen und anschließend durch Kondensation aufzufangen.

Neu!!: Goldsucher und Destillation · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Goldsucher und Deutschland · Mehr sehen »

Dichte

Die Dichte \rho (Rho), auch Massendichte genannt, ist der Quotient aus der Masse m eines Körpers und seinem Volumen V: Sie wird oft in Gramm pro Kubikzentimeter oder in Kilogramm pro Kubikmeter angegeben.

Neu!!: Goldsucher und Dichte · Mehr sehen »

Disentis/Mustér

Disentis/Mustér (seit 1963 ist Disentis/Mustér die offizielle Bezeichnung) ist eine politische Gemeinde in der Region Surselva des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Disentis/Mustér · Mehr sehen »

Donau

Die Donau ist mit einer mittleren Wasserführung von rund 6855 m³/s und einer Gesamtlänge von 2857 Kilometern nach der Wolga der zweitgrößte und zweitlängste Fluss in Europa.

Neu!!: Goldsucher und Donau · Mehr sehen »

Ekman-Transport

Der Ekman-Transport ist eine Strömung, die vertikal integriert ist über eine turbulente Grenzschicht der Atmosphäre und des Ozeans infolge der Erdrotation.

Neu!!: Goldsucher und Ekman-Transport · Mehr sehen »

Elbe

Die (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet.

Neu!!: Goldsucher und Elbe · Mehr sehen »

Emission (Umwelt)

Flugzeuge und Kohlekraftwerke emittieren Kohlendioxid und andere gasförmige Schadstoffe sowie Ruß in die Erdatmosphäre. Abwasser läuft in ein Gewässer. Auf diesem Weg kann es zur Emission von Schadstoffen in die Umwelt kommen. Durch Straßenverkehr werden Abgase und Lärm emittiert. Emission (von Lateinisch emittere „herausschicken, -senden“), im Deutschen Austrag oder Ausstoß, bedeutet allgemein Aussendung von Störfaktoren in die Umwelt.

Neu!!: Goldsucher und Emission (Umwelt) · Mehr sehen »

Emme

Die Emme, selten auch Grosse Emme genannt, ist ein Fluss in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Emme · Mehr sehen »

Enns

Enns ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Linz-Land in Oberösterreich.

Neu!!: Goldsucher und Enns · Mehr sehen »

Entdeckungsreise

Als Entdeckungsreisen werden Reisen und ausgerüstete Expeditionen meist zu Lande und zu Wasser bezeichnet, die der Entdeckung, Erforschung und Erschließung von entlegenen Ländern, Landstrichen, Gebirgen oder Inseln dienen.

Neu!!: Goldsucher und Entdeckungsreise · Mehr sehen »

Entwicklungsland

Als Entwicklungsland wird ein Land bezeichnet, bei dem die Mehrzahl seiner Bewohner hinsichtlich der wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen einen messbar niedrigeren Lebensstandard haben.

Neu!!: Goldsucher und Entwicklungsland · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Goldsucher und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Erwin Schrödinger

Erwin Schrödinger (1933) Erwin Rudolf Josef Alexander Schrödinger (* 12. August 1887 in Wien-Erdberg; † 4. Jänner 1961 in Wien-Alsergrund) war ein österreichischer Physiker und Wissenschaftstheoretiker.

Neu!!: Goldsucher und Erwin Schrödinger · Mehr sehen »

Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen.

Neu!!: Goldsucher und Erzgebirge · Mehr sehen »

Extraktion (Verfahrenstechnik)

Filtration Saughebers abgezogen. Dadurch kommt das Extraktionsgut öfter mit unbeladenem aufnahmefähigen Extraktionsmittel in Kontakt und die Extraktion verläuft schneller, vollständiger und automatisiert. Scheidetrichter mit einer „leichteren“ organischen Phase oben und einer grün gefärbten wässerigen Phase unten Großtechnische Extraktionsanlage in der Lebensmittelindustrie Extraktion (von ‚herausziehen, entnehmen‘) nennt man jedes Trennverfahren, bei dem mit Hilfe eines (festen, flüssigen oder gasförmigen) Extraktionsmittels eine oder mehrere Komponenten aus einem Stoffgemisch (aus festen, flüssigen oder gasförmigen Einzelstoffen bestehend), dem Extraktionsgut, herausgelöst wird.

Neu!!: Goldsucher und Extraktion (Verfahrenstechnik) · Mehr sehen »

Faustrecht

Das Faustrecht war eine seit dem 16.

Neu!!: Goldsucher und Faustrecht · Mehr sehen »

Feldbuch

Ein Feldbuch ist eine Dokumentation von Vermessungs- und anderweitigen Erkundungsergebnissen von Technikern und Wissenschaftlern.

Neu!!: Goldsucher und Feldbuch · Mehr sehen »

Feudalismus

Der Ausdruck Feudalismus (lat. feudum/feodum ‚Lehen‘) bezeichnet in den Sozialwissenschaften vor allem die Gesellschafts- und Wirtschaftsform des europäischen Mittelalters.

Neu!!: Goldsucher und Feudalismus · Mehr sehen »

Feuervergoldung

Französische Pendeluhr mit Feuervergoldung (um 1800) des in Paris ansässig gewesenen Meisteruhrmachers (maître horloger) Julien Béliard. Die Feuervergoldung ist eine schon seit der Antike durchgeführte, bis ins 19.

Neu!!: Goldsucher und Feuervergoldung · Mehr sehen »

Flussbau

mini mini Flussbau ist ein Teilgebiet des Wasserbaus und befasst sich mit der Planung des Ausbaues, der Regulierung, der Nutzbarmachung von Flüssen und der Abwendung von Schäden durch sie.

Neu!!: Goldsucher und Flussbau · Mehr sehen »

Fontannen

Die Grosse Fontannen ist ein 15 Kilometer langer linker Nebenfluss der Kleinen Emme im Schweizer Kanton Luzern, welcher durch das Entlebuch verläuft.

Neu!!: Goldsucher und Fontannen · Mehr sehen »

Friedrich Wöhler

Friedrich Wöhler, Lithographie von Rudolf Hoffmann, 1856 Friedrich Wöhler, Stich Grab Friedrich Wöhlers in Göttingen Friedrich Wöhler (* 31. Juli 1800 in Eschersheim (heute Stadtteil von Frankfurt am Main); † 23. September 1882 in Göttingen) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: Goldsucher und Friedrich Wöhler · Mehr sehen »

Ganglagerstätte

Silberbergwerks Suggental. Blick an die Firste, Breite der Einzelbilder 2,2 m Als Ganglagerstätte wird gewöhnlich ein Gang bezeichnet, der genügend Erz enthält, um als Lagerstätte abgebaut werden zu können.

Neu!!: Goldsucher und Ganglagerstätte · Mehr sehen »

Garimpeiro

Garimpeiro ist die Bezeichnung in portugiesischer Sprache für zumeist illegale und informelle Goldsucher im brasilianischen Amazonasgebiet.

Neu!!: Goldsucher und Garimpeiro · Mehr sehen »

Gasteinertal

Blick vom erhöhten Ortsteil ''Anger'' am Angertal auf Bad Hofgastein in Richtung Norden. Im Vordergrund gelegen der Ortsteil ''Hundsdorf''; im Hintergrund der Hauptort mit Kirche Das Gasteinertal, selten auch Gasteiner Tal, ist ein 40 km langes Tal im Pongau im Bundesland Salzburg in Österreich und wird von der Gasteiner Ache durchzogen.

Neu!!: Goldsucher und Gasteinertal · Mehr sehen »

Gaudenz Meili

Gaudenz Meili Gaudenz Meili (* 22. Juli 1937 in Chur) ist ein Schweizer Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: Goldsucher und Gaudenz Meili · Mehr sehen »

Geo (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Geo (eigene Schreibweise GEO) ist ein Reportagemagazin des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr und wurde 1975 von Rolf Gillhausen gegründet.

Neu!!: Goldsucher und Geo (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Geochemie

Schematische Darstellung eines geochemischen Kreislaufs Die Geochemie (‚Erde‘, γεω- geo- ‚die Erde betreffend‘ und χημεία chemeia ‚Chemie‘) befasst sich mit dem stofflichen Aufbau, der Verteilung, der Stabilität und dem Kreislauf von chemischen Elementen und deren Isotopen in Mineralen, Gesteinen, Boden, Wasser, Erdatmosphäre und Biosphäre.

Neu!!: Goldsucher und Geochemie · Mehr sehen »

Geologenhammer

Geologenhammer als Bildmaßstab Der Geologenhammer ist ein Spezialhammer für die geologische Geländearbeit.

Neu!!: Goldsucher und Geologenhammer · Mehr sehen »

Geologie

Die Geologie (gē̂ ‚Erde‘ und λόγος lógos ‚Lehre‘) ist die Wissenschaft von Aufbau, Zusammensetzung und Struktur der Erdkruste, der Eigenschaften ihrer Gesteine und ihrer Entwicklungsgeschichte sowie der Prozesse, welche die Erdkruste formten und bis heute formen.

Neu!!: Goldsucher und Geologie · Mehr sehen »

Geomagnetik

Unter Geomagnetik werden jene Verfahren der Geophysik (insbesondere der angewandten Geophysik) verstanden, die sich mit dem natürlichen Erdmagnetfeld oder der Wirkung künstlicher (technisch produzierter) Magnetfelder auf die Erdkruste befassen.

Neu!!: Goldsucher und Geomagnetik · Mehr sehen »

Geophysik

Apollo 17 aus. Die Geophysik ist eine Fachdisziplin der Geowissenschaften und gleichzeitig ein Teilgebiet der Physik.

Neu!!: Goldsucher und Geophysik · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: Goldsucher und Gold · Mehr sehen »

Goldbagger

EB, 1911) Russischer Goldbagger (Rajon Sussuman, Sibirien, 1978) Ein Goldbagger ist ein Schwimmbagger (Nassbagger) mit integrierter Aufbereitungsanlage, eingesetzt zum Waschen von Gold aus Seifenlagerstätten, d. h.

Neu!!: Goldsucher und Goldbagger · Mehr sehen »

Goldberggruppe

Die Goldberggruppe ist eine Gebirgsgruppe der zentralen Ostalpen.

Neu!!: Goldsucher und Goldberggruppe · Mehr sehen »

Goldenes Vlies

Jason bringt Pelias das Goldene Vlies Das Goldene Vlies (griechisch Χρυσόμαλλον Δέρας Chrysómallon Déras) war nach der griechischen Mythologie das Fell des Chrysomeles, eines goldenen Widders, der fliegen und sprechen konnte.

Neu!!: Goldsucher und Goldenes Vlies · Mehr sehen »

Goldgrube (Berg)

Die Goldgrube ist eine hohe Bergkuppe im südlichen Taunus, zwei Kilometer nordöstlich der Siedlungsgrenze der Stadt Oberursel gelegen.

Neu!!: Goldsucher und Goldgrube (Berg) · Mehr sehen »

Goldgrund

Als Goldgrund wird der aus Blattgold bestehende Malgrund bezeichnet, der seit dem 4. Jahrhundert n. Chr.

Neu!!: Goldsucher und Goldgrund · Mehr sehen »

Goldland

Als Goldland bezeichnet man einen mythologischen Ort, in dem Gold in großen Mengen vorkommen soll.

Neu!!: Goldsucher und Goldland · Mehr sehen »

Goldpreis

Der Goldpreis ist der Marktpreis für das Edelmetall Gold.

Neu!!: Goldsucher und Goldpreis · Mehr sehen »

Goldquarzgang

Aufschluss eines Goldquarzgangs (helle Bänderung), Nalunaq-Goldmine, Grönland. Goldquarzgänge sind weltweit verbreitete hydrothermale Erz- und Mineralgänge, die größtenteils aus Quarz (als Gangart) bestehen, mit Einsprengseln von Sulfiden und gediegenem Gold.

Neu!!: Goldsucher und Goldquarzgang · Mehr sehen »

Goldrausch

Gold-Nuggets Pfanne zum Goldwaschen Ein Goldrausch (von, wörtlich und sinngemäß also „Gold-Hast“ bzw. „Gold-Ansturm“; engl. rush und deutsch Rausch sind falsche Freunde), seltener auch Goldfieber, ist eine Periode der verstärkten Einwanderung in ein Gebiet, in dem es entweder verwertbare Mengen Gold oder zumindest Gerüchte über solche Vorkommen gibt.

Neu!!: Goldsucher und Goldrausch · Mehr sehen »

Goldrausch (Chaplin)

Goldrausch (Originaltitel: The Gold Rush) ist eine Stummfilm-Komödie von Charlie Chaplin aus dem Jahr 1925.

Neu!!: Goldsucher und Goldrausch (Chaplin) · Mehr sehen »

Goldrausch in Alaska

Goldrausch in Alaska (Originaltitel: Gold Rush Alaska) ist eine US-amerikanische-britische Doku-Soap, die in Deutschland auf DMAX ausgestrahlt wird.

Neu!!: Goldsucher und Goldrausch in Alaska · Mehr sehen »

Goldscheuer

Goldwäscherbrunnen, Wahrzeichen Goldscheuers Goldscheuer ist ein Stadtteil von Kehl und liegt rund neun Kilometer südlich der Kernstadt.

Neu!!: Goldsucher und Goldscheuer · Mehr sehen »

Gravimetrie

Der Begriff Gravimetrie (von, „Schwere“ und -metrie von – das Maß) bezeichnet die Methoden, mit denen das lokale und regionale Schwerefeld der Erde vermessen wird.

Neu!!: Goldsucher und Gravimetrie · Mehr sehen »

Großbritannien (Insel)

Die Insel Großbritannien liegt im Atlantischen Ozean, zwischen der Irischen See und dem Nordatlantik im Westen, der Nordsee im Osten und dem Ärmelkanal im Südosten, an der nordwestlichen Küste des europäischen Kontinents.

Neu!!: Goldsucher und Großbritannien (Insel) · Mehr sehen »

Große Krems

Die Krems ist ein Fluss im südlichen Waldviertel (Niederösterreich), deren längster Quellfluss, die Große Krems auch den ganzen Fluss bezeichnen kann.

Neu!!: Goldsucher und Große Krems · Mehr sehen »

Große Mühl

Die Große Mühl ist ein orographisch linker Nebenfluss der Donau im westlichen Granit- und Gneishochland in Oberösterreich.

Neu!!: Goldsucher und Große Mühl · Mehr sehen »

Großschirma

Die Stadt Großschirma liegt im Landkreis Mittelsachsen (Sachsen), 7 km nördlich der Kreisstadt Freiberg.

Neu!!: Goldsucher und Großschirma · Mehr sehen »

Gwynedd

Gwynedd ist eine der 22 Principal Areas von Wales.

Neu!!: Goldsucher und Gwynedd · Mehr sehen »

Harz (Mittelgebirge)

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (‚Bergwald‘) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands.

Neu!!: Goldsucher und Harz (Mittelgebirge) · Mehr sehen »

Hawila

Hawila (Ḥăwîlāh) bezeichnet im Alten Testament eine Gegend und mehrere Personen.

Neu!!: Goldsucher und Hawila · Mehr sehen »

Hinterrhein

Der Hinterrhein, im rätoromanischen Idiom Sutsilvan Rein Posteriur, ist einer der Quellflüsse des Rheins und liegt im Schweizer Kanton Graubünden.

Neu!!: Goldsucher und Hinterrhein · Mehr sehen »

Hochrhein

Rheingebiet mit markiertem Hochrhein Als Hochrhein wird der zwischen Bodensee und Basel gelegene Abschnitt des Rheins bezeichnet.

Neu!!: Goldsucher und Hochrhein · Mehr sehen »

Hohe Tauern

Die Hohen Tauern sind eine Hochgebirgsregion der Zentralalpen in Österreich.

Neu!!: Goldsucher und Hohe Tauern · Mehr sehen »

Hydrothermale Lösung

Eine hydrothermale Lösung ist eine Wasseransammlung in Gesteinsschichten, die aufgrund der herrschenden Druckverhältnisse noch bei weit über 100 °C flüssig sein kann, allerdings nur bis zum kritischen Punkt des Wassers bei 374,15 °C.

Neu!!: Goldsucher und Hydrothermale Lösung · Mehr sehen »

Informelle Wirtschaft

Als informeller Sektor wird jener Teil einer Volkswirtschaft bezeichnet, dessen wirtschaftliche Tätigkeiten nicht in der offiziellen Statistik erfasst sind.

Neu!!: Goldsucher und Informelle Wirtschaft · Mehr sehen »

Inn

Der Inn (lat. Aenus, auch Oenus) ist ein 517 km langer, durch die Schweiz, Österreich und Deutschland verlaufender rechter Nebenfluss der Donau.

Neu!!: Goldsucher und Inn · Mehr sehen »

Jack London

Signatur von Jack London Jack London (* 12. Januar 1876 in San Francisco als John Griffith Chaney; † 22. November 1916 in Glen Ellen, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Goldsucher und Jack London · Mehr sehen »

Johann Christian Poggendorff

Johann Christian Poggendorff Johann Christian Poggendorff (* 29. Dezember 1796 in Hamburg; † 24. Januar 1877 in Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: Goldsucher und Johann Christian Poggendorff · Mehr sehen »

Johanngeorgenstadt

Johanngeorgenstadt ist eine Bergstadt im sächsischen Erzgebirgskreis.

Neu!!: Goldsucher und Johanngeorgenstadt · Mehr sehen »

John Huston

Statue von John Huston in Puerto Vallarta, Mexiko John Marcellus Huston (* 5. August 1906 in Nevada, Vernon County, Missouri; † 28. August 1987 in Middletown, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: Goldsucher und John Huston · Mehr sehen »

Justus von Liebig

Justus Liebig, ca. 1866 Justus Liebig, seit 1845 Freiherr von Liebig (* 12. Mai 1803 in Darmstadt; † 18. April 1873 in München), war ein deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München.

Neu!!: Goldsucher und Justus von Liebig · Mehr sehen »

Kalifornisches Längstal

Karte des Kalifornischen Längstals Gemüseanbau im kalifornischen Längstal Blick über Visalia im Kalifornischen Längstal. Im Hintergrund die Sierra Nevada Das Kalifornische Längstal (englisch California Central Valley) ist ein über 600 Kilometer langes und bis zu 80 Kilometer breites Tal in Zentral-Kalifornien.

Neu!!: Goldsucher und Kalifornisches Längstal · Mehr sehen »

Kamp (Fluss)

Kamptal bei Steinegg (Gemeinde Altenburg) flussaufwärts, rechts die sog. "Völkerwand". Der Kamp ist ein Fluss in Niederösterreich und mit einer Länge von 153 Kilometern der längste Fluss im Waldviertel.

Neu!!: Goldsucher und Kamp (Fluss) · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Goldsucher und Kanada · Mehr sehen »

Kanton Genf

Logo des Kantons Genf Genf, amtlich franz.

Neu!!: Goldsucher und Kanton Genf · Mehr sehen »

Kanton Wallis

Das Wallis (frankoprovenzalisch Valês), amtlich Kanton Wallis oder Staat Wallis beziehungsweise Canton du Valais oder État du Valais, ist ein Kanton im Südwesten der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Kanton Wallis · Mehr sehen »

Karl-Heinz Bernhardt (Meteorologe)

Karl-Heinz Bernhardt in der Leibniz-Sozietät (2015) Karl-Heinz Bernhardt (* 24. Dezember 1935 in Zwickau) ist ein deutscher Meteorologe und Professor, er war von 1982 bis 1990 Präsident der Meteorologischen Gesellschaft der DDR.

Neu!!: Goldsucher und Karl-Heinz Bernhardt (Meteorologe) · Mehr sehen »

Knappe (Bergbau)

Bergknappendenkmal am Kristberg ''Der Bergknapp'' (1568) Knappe ist im Bergbau die frühere Bezeichnung für jemanden, der die Lehre als Bergmann erfolgreich abgeschlossen hat.

Neu!!: Goldsucher und Knappe (Bergbau) · Mehr sehen »

Kremnica

hu, ist eine Stadt und ehemalige Bergstadt in der Mittelslowakei.

Neu!!: Goldsucher und Kremnica · Mehr sehen »

Lagerstätte

Lagerstätte ist ein Begriff aus der angewandten Geologie und dem Bergbau für bestimmte Bereiche der Erdkruste, in denen sich natürliche Konzentrationen von festen, flüssigen oder gasförmigen Rohstoffen befinden, deren Abbau sich wirtschaftlich lohnt (bauwürdige Lagerstätte), oder in der Zukunft lohnen könnte (nutzbare Lagerstätte).

Neu!!: Goldsucher und Lagerstätte · Mehr sehen »

Lagerstättenkunde

Die Lagerstättenkunde gehört zu den Geowissenschaften und befasst sich mit den natürlichen Anreicherungen von festen, flüssigen oder gasförmigen Rohstoffen (Ressourcen) innerhalb der Erdkruste, die für wirtschaftliche und/oder industrielle Zwecke genutzt werden können.

Neu!!: Goldsucher und Lagerstättenkunde · Mehr sehen »

Lammfell

Behaartes Lammfell beziehungsweise Schaffell sowie die daraus hergestellten Produkte werden als Handelsware vertrieben.

Neu!!: Goldsucher und Lammfell · Mehr sehen »

Land Salzburg

Das Land Salzburg StF: LGBl Nr 25/1999 (WV) (i.d.g.F. online, ris.bka;, salzburg.gv.at).

Neu!!: Goldsucher und Land Salzburg · Mehr sehen »

Las Médulas

Die Las Médulas liegen in der Nähe der spanischen Stadt Ponferrada, Provinz León, in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-León.

Neu!!: Goldsucher und Las Médulas · Mehr sehen »

Lösungsmittel

Ein Lösungsmittel (auch Lösemittel oder Solvens, auch Menstruum) ist ein Stoff, der Gase, Flüssigkeiten oder Feststoffe lösen oder verdünnen kann, ohne dass es dabei zu chemischen Reaktionen zwischen gelöstem Stoff und lösendem Stoff kommt.

Neu!!: Goldsucher und Lösungsmittel · Mehr sehen »

Lötlampe

Lötlampe in der Anwendung Eine Lötlampe ist im heutigen Sprachgebrauch ein kleiner, handlicher propan- oder butanbetriebener Gasbrenner, dessen Einsatzgebiet aber nicht nur auf das Löten (vorzugsweise Sanitär- oder Heizungsinstallation, aber auch Hartlöten) beschränkt ist.

Neu!!: Goldsucher und Lötlampe · Mehr sehen »

Legierung

Eine Legierung (von, „binden, vereinen“) ist ein makroskopisch homogener metallischer Werkstoff aus mindestens zwei Elementen (Komponenten), von denen mindestens eine ein Metall ist und die gemeinsam das metalltypische Merkmal der Metallbindung aufweisen.

Neu!!: Goldsucher und Legierung · Mehr sehen »

Lend (Salzburg)

Lend ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Süden von Salzburg bei Zell am See.

Neu!!: Goldsucher und Lend (Salzburg) · Mehr sehen »

Lockruf des Goldes

Cover der amerikanischen Originalausgabe von 1910 Lockruf des Goldes, auch erschienen als Goldrausch und Lockendes Gold, englischer Originaltitel Burning Daylight, ist ein 1910 erschienener Roman des amerikanischen Schriftstellers Jack London (1876–1916).

Neu!!: Goldsucher und Lockruf des Goldes · Mehr sehen »

Lukmanierpass

Der Lukmanierpass,, ist ein Schweizer Alpenpass an der Grenze zwischen den Kantonen Graubünden (Gemeinde Medel) und Tessin (Ortschaft Olivone in der Gemeinde Blenio).

Neu!!: Goldsucher und Lukmanierpass · Mehr sehen »

Lupe

Klassische Leselupe Eine Lupe (von frz. loupe), auch Vergrößerungsglas oder Brennglas genannt, ist eine einfache konvexe Sammellinse kleiner Brennweite mit Fassung und Griff oder Vorrichtung zum Aufstellen.

Neu!!: Goldsucher und Lupe · Mehr sehen »

Luthern

Luthern ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Willisau des Kantons Luzern in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Luthern · Mehr sehen »

Magliasina

Die Magliasina ist ein 14,6 Kilometer langer Fluss im Schweizer Kanton Tessin.

Neu!!: Goldsucher und Magliasina · Mehr sehen »

Maienfeld

Maienfeld ist eine Gemeinde mit Stadtrecht in der Bündner Herrschaft am Fusse des Falknis.

Neu!!: Goldsucher und Maienfeld · Mehr sehen »

Malcantone

Der Malcantone ist eine geographische Region im Bezirk Lugano des Kantons Tessin in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Malcantone · Mehr sehen »

Meltingen

Meltingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Thierstein des Kantons Solothurn in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Meltingen · Mehr sehen »

Metalldetektor

US Army sucht mit einem Metalldetektor nach Minen und Munition. Ein Metalldetektor (auch Metallsuchgerät und Metallsonde) ist ein Gerät zur Lokalisierung verborgener Metallteile, Rohrleitungen und elektrischer Leiter an Land sowie unter Wasser.

Neu!!: Goldsucher und Metalldetektor · Mehr sehen »

Minas Gerais

Der Bundesstaat Minas Gerais (brasilianisch-portugiesisch, europäisch-portugiesisch, Kurzzeichen: MG) liegt im Südosten Brasiliens.

Neu!!: Goldsucher und Minas Gerais · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Goldsucher und Mineral · Mehr sehen »

Monte Rosa

Übersichtskarte Monte Rosa Monte-Rosa-Ostseite – Macugnagawand Ludwigshöhe, Parrotspitze und Signalkuppe. Der Monte Rosa ist ein ausgedehntes Gebirgsmassiv in den Walliser Alpen, auf der Grenze zwischen Italien und der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Monte Rosa · Mehr sehen »

Muhr (Salzburg)

Muhr ist eine der 15 Gemeinden im Bezirk Tamsweg (Lungau), Land Salzburg in Österreich und hat Einwohner (Stand). Im Gemeindegebiet entspringt der gleichnamige Fluss Mur.

Neu!!: Goldsucher und Muhr (Salzburg) · Mehr sehen »

Napfgebiet

Die Lüderenalp im westlichen Teil des Napfberglandes Das Napfgebiet - auch Napfbergland - ist ein 800 bis hohes Hügel- und Berggebiet in der Schweiz, das nach dem Napf benannt ist und etwa in der Mitte zwischen den Städten Bern und Luzern liegt.

Neu!!: Goldsucher und Napfgebiet · Mehr sehen »

Natursport

Als Natursport (auch Freiland-, Freiluft- oder englisch Outdoor-Sport) wird jede selbst bestimmte Bewegungshandlung in der freien Landschaft bezeichnet, die eine Auseinandersetzung mit der Natur oder mit sich selbst in der Natur ermöglicht.

Neu!!: Goldsucher und Natursport · Mehr sehen »

Neuhausen am Rheinfall

Neuhausen am Rheinfall (bis 1938 offiziell Neuhausen genannt) ist eine politische Gemeinde des Kantons Schaffhausen in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Neuhausen am Rheinfall · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Goldsucher und Neuseeland · Mehr sehen »

Nevada

Nevada ist ein US-Bundesstaat im westlichen Teil der Vereinigten Staaten von Amerika, wo er östlich der Sierra Nevada den größten Teil des Großen Beckens umfasst und dabei von Kalifornien, Oregon, Idaho, Utah sowie Arizona umschlossen wird.

Neu!!: Goldsucher und Nevada · Mehr sehen »

Nugget (Metallurgie)

8 kg schweres Goldnugget aus Victoria (Australien) Die beiden Finder des ''Welcome Stranger'' mit ihren Frauen und dem Goldklumpen Als Nugget bezeichnet man einen Gold- oder Platinklumpen, der auf natürliche Weise entstanden ist.

Neu!!: Goldsucher und Nugget (Metallurgie) · Mehr sehen »

Oberpfalz

Die Oberpfalz ist ein Regierungsbezirk und auch ein flächengleicher Bezirk im Nordosten des Bundeslandes Bayern und grenzt an Tschechien und an die bayerischen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern, Mittelfranken und Oberfranken.

Neu!!: Goldsucher und Oberpfalz · Mehr sehen »

Oberzeiring

Wappen der ehemaligen Gemeinde Blick von der Zugtalanhöhe Oberzeiring Oberzeiring ist eine ehemalige Marktgemeinde mit dem Ortsteil Unterzeiring im Bezirk Murtal in der Steiermark in Österreich.

Neu!!: Goldsucher und Oberzeiring · Mehr sehen »

Ophir

Das Land Ophir oder auch Ofir (Hebräisch אוֹפִיר) ist ein sagenhaftes Goldland im Tanach und Alten Testament.

Neu!!: Goldsucher und Ophir · Mehr sehen »

Otago (Region)

Greenstone Valley Otago Rock and Pillar Range River (1880 für Goldtransporte erbaut) Die Otago Region ist eine Verwaltungsregion auf der Südinsel von Neuseeland.

Neu!!: Goldsucher und Otago (Region) · Mehr sehen »

Platin

Platin (Deutschland:, Österreich) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pt und der Ordnungszahl 78.

Neu!!: Goldsucher und Platin · Mehr sehen »

Prospektion (Geologie)

Ein Prospektor nimmt Flusssedimentproben für die Suche nach Goldlagerstätten. Im Bergbau und in der Geologie bezeichnet man mit Prospektion die Suche und Erkundung von neuen, vorher unbekannten Rohstoff-Lagerstätten nach geologischen, geophysikalischen, geochemischen und bergmännischen Methoden.

Neu!!: Goldsucher und Prospektion (Geologie) · Mehr sehen »

Pure Earth

Pure Earth ist eine 1999 in New York unter dem Namen Blacksmith Institute gegründete private Organisation, die Projekte zur Beseitigung von gravierenden Umweltverschmutzungen unterstützt.

Neu!!: Goldsucher und Pure Earth · Mehr sehen »

Pusterwald

Pusterwald ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Murtal in der Steiermark.

Neu!!: Goldsucher und Pusterwald · Mehr sehen »

Pyrit

Pyrit, auch als Schwefelkies, Eisenkies, Katzengold oder Narrengold bekannt, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der „Sulfide und Sulfosalze“.

Neu!!: Goldsucher und Pyrit · Mehr sehen »

Quecksilber

Quecksilber (Hydrargyros,flüssiges Silber‘, davon abgeleitet lat. hydrargyrum (Hg), so benannt von Dioskurides; lateinisch argentum vivum und mercurius; englisch mercury und quicksilver) ist ein chemisches Element mit dem Symbol Hg und der Ordnungszahl 80.

Neu!!: Goldsucher und Quecksilber · Mehr sehen »

Quecksilbervergiftung

Eine Quecksilbervergiftung (Merkurialismus) ist eine Vergiftung mit dem giftigen Schwermetall Quecksilber.

Neu!!: Goldsucher und Quecksilbervergiftung · Mehr sehen »

Rauris

Rauris ist eine Marktgemeinde im Salzburger Land im Bezirk Zell am See in Österreich mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: Goldsucher und Rauris · Mehr sehen »

Raurisertal

Blick ins Raurisertal vom Waldlehrpfad Rauris; unten links liegt Rauris, in Bildmitte Wörth. Vorderes rechtes Tal ist das Seidlwinkltal, dahinter Krumltal. Ganz hinten Kolm Saigurn mit Sonnblick. Das Raurisertal ist das Tal der Rauriser Ache im Bezirk Zell am See im Land Salzburg in Österreich im Gemeindegebiet von Rauris nördlich des Alpenhauptkamms zwischen dem Fuschertal (zum Großglockner) im Westen und dem Gasteiner Tal im Osten und mündet nach der Kitzlochklamm in das Salzachtal.

Neu!!: Goldsucher und Raurisertal · Mehr sehen »

Recycling

Wiederverwertung gebrauchter Nägel (1946) Beim Recycling, Rezyklierung bzw.

Neu!!: Goldsucher und Recycling · Mehr sehen »

Relative Dichte

Die Relative Dichte d, auch spezifische Dichte, beschreibt als dimensionsloses Größenverhältnis den Quotienten zweier Dichten.

Neu!!: Goldsucher und Relative Dichte · Mehr sehen »

Reportage

Als Reportage (von.

Neu!!: Goldsucher und Reportage · Mehr sehen »

Reuss (Fluss)

¨ ¨ ¨ ¨ ¨ Die Reuss ist ein 164 Kilometer langer Fluss in der Schweiz mit einem Einzugsgebiet von 3426 Quadratkilometern.

Neu!!: Goldsucher und Reuss (Fluss) · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: Goldsucher und Rhein · Mehr sehen »

Rheinisches Schiefergebirge

Satellitenaufnahme mit Umrissen (grau) des Rheinischen Schiefergebirges (grün). Oben links die Rheinmündung in die Nordsee Das Rheinische Schiefergebirge ist ein Mittelgebirge in Deutschland (Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland).

Neu!!: Goldsucher und Rheinisches Schiefergebirge · Mehr sehen »

Rhone

Die Rhone (französisch – grammatisch männlich: le Rhône) ist ein Fluss von 812 km Länge, davon 267 km in der Schweiz und 544,9 km in Frankreich.

Neu!!: Goldsucher und Rhone · Mehr sehen »

Rottenmanner und Wölzer Tauern

Die Rottenmanner und Wölzer Tauern sind eine Gebirgsgruppe der zentralen Ostalpen.

Neu!!: Goldsucher und Rottenmanner und Wölzer Tauern · Mehr sehen »

Ruf der Wildnis (Roman)

''The Call of the Wild'', Erstausgabe 1903 Ruf der Wildnis (Originaltitel: The Call of the Wild) ist ein Roman von Jack London.

Neu!!: Goldsucher und Ruf der Wildnis (Roman) · Mehr sehen »

Saane

Die Saane (französisch Sarine, Freiburger Patois) ist ein 126 km langer Fluss in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Saane · Mehr sehen »

Sachsenburg (Kärnten)

Ortsansicht von Osten Modell des Marktes, wie er sich 1730 präsentierte Marktplatz heutzutage Marktplatz 7: In diesem Hause empfing Kaiserin Maria Theresia im Jahre 1765 Bittsteller Pfarrkirche in Sachsenburg Sachsenburg ist eine Marktgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Spittal an der Drau in Kärnten.

Neu!!: Goldsucher und Sachsenburg (Kärnten) · Mehr sehen »

Salzach

Die Salzach ist mit 225 km Länge der längste und wasserreichste Nebenfluss des Inn.

Neu!!: Goldsucher und Salzach · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: Goldsucher und Südafrika · Mehr sehen »

Schluff

Suspension bleiben können. Sie finden sich daher unter anderem in typischen Schwemmlandsedimenten in relativ großer Entfernung zum eigentlichen Flussbett. Das Foto zeigt das mit schluffig-tonigem Material überzogene Innere eines PKW im Osten (9th ward) von New Orleans, der von einem Deichbruch des Mississippi im Zusammenhang mit dem Hurrikan Katrina betroffen war. Unter Schluff (geologisch auch Silt) versteht man Feinböden unterschiedlicher Abkunft sowie unverfestigte klastische Sedimente, deren mineralische Bestandteile überwiegend (>50 %) eine Korngröße von 0,002 bis 0,063 Millimeter aufweisen.

Neu!!: Goldsucher und Schluff · Mehr sehen »

Schmelzpunkt

Als Schmelztemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der ein Stoff schmilzt, das heißt vom festen in den flüssigen Aggregatzustand übergeht.

Neu!!: Goldsucher und Schmelzpunkt · Mehr sehen »

Schurf

Schurf oder auch Schürfen ist ein Begriff aus der Bergmannssprache und der Geotechnik.

Neu!!: Goldsucher und Schurf · Mehr sehen »

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge und liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Goldsucher und Schwarzwald · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Goldsucher und Schweiz · Mehr sehen »

Schwermineral

Goldwäscher beim Ausschwemmen der leichten Partikel in der Waschpfanne Schwermineral ist ein Begriff aus der Mineralogie und Petrographie und bezeichnet Minerale, die eine höhere Dichte als 2,9 g/cm³ besitzen.

Neu!!: Goldsucher und Schwermineral · Mehr sehen »

Sedrun

Sedrun, der Hauptort der schweizerischen Gemeinde Tujetsch, liegt in der Cadi in der bündnerischen Surselva zwischen den Dörfern Camischolas und Bugnei am Vorderrhein.

Neu!!: Goldsucher und Sedrun · Mehr sehen »

Seife (Geologie)

Schwermineral-Seifen im Quarzsand am Strand von Chennai, Indien Seifen bezeichnen in der Geologie und in der Lagerstättenkunde sekundäre Mineralanreicherungen in Sedimenten wie Sand oder Kies, in denen sich mineralhaltige Körner entsprechend ihrem spezifischen Gewicht durch mechanische Strömungen sortiert, konzentriert und dann abgelagert haben.

Neu!!: Goldsucher und Seife (Geologie) · Mehr sehen »

Seismik

Die Seismik (auch Geoseismik) ist ein Teilgebiet der Angewandten Geophysik. Sie umfasst Methoden, welche die obere Erdkruste durch künstlich angeregte seismische Wellen erforschen und grafisch bzw.

Neu!!: Goldsucher und Seismik · Mehr sehen »

Sense (Fluss)

Die Sense (frz. Singine, Freiburger Patois) ist ein rechter Nebenfluss der Saane und Grenzfluss zwischen dem Kanton Bern und dem Kanton Freiburg in der Schweiz.

Neu!!: Goldsucher und Sense (Fluss) · Mehr sehen »

Sichertrog

Sichertrog nach ''Agricola''http://www.digitalis.uni-koeln.de/Agricola/agricola_index.html Georg Agricola: De Re Metallica Libri XII. Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen. S.279 Sichertrog nach ''Agricola''http://www.digitalis.uni-koeln.de/Agricola/agricola_index.html Georg Agricola: De Re Metallica Libri XII. Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen. S.282 Der Sichertrog eines Diamantenwäschers in Sierra Leone. Ein Sichertrog, auch als Waschschüssel bezeichnet, ist ein flaches, tellerförmiges Gefäß, mit einem Durchmesser von etwa 30 bis 50 Zentimetern, das zur mechanischen Trennung von Schwermineralen, und besonders von gediegenem Gold, aus aufgeschlämmten Sanden dient.

Neu!!: Goldsucher und Sichertrog · Mehr sehen »

Silberpfennig (Berg)

Der Silberpfennig ist ein rund 5,5 km westlich von Böckstein befindlicher hoher, markanter Gipfel in der Goldberggruppe Hohe Tauern, der seinen Namen nach dem früheren Silberbergbau hat.

Neu!!: Goldsucher und Silberpfennig (Berg) · Mehr sehen »

Simplonpass

Der Simplonpass oder kurz Simplon ist ein Strassenpass in den Walliser Alpen und gehört zur Hauptstrasse 9.

Neu!!: Goldsucher und Simplonpass · Mehr sehen »

Statistik

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten).

Neu!!: Goldsucher und Statistik · Mehr sehen »

Stöchiometrie

Die Stöchiometrie (von gr. στοιχεῖον stoicheion „Grundstoff“ und μέτρον metron „Maß“) ist ein grundlegendes mathematisches Hilfsmittel in der Chemie.

Neu!!: Goldsucher und Stöchiometrie · Mehr sehen »

Steinheid

Liebfrauenkirche Pfarrhaus Panorama des Ortes von Siegmundsburg aus gesehen. Steinheid ist ein Ortsteil der Stadt Neuhaus am Rennweg in Thüringen im Landkreis Sonneberg.

Neu!!: Goldsucher und Steinheid · Mehr sehen »

Strecke (Bergbau)

Eine Strecke ist ein Grubenbau, der annähernd söhlig oder mit geringer Neigung verläuft und einen regelmäßigen, ziemlich gleichbleibenden Querschnitt besitzt.

Neu!!: Goldsucher und Strecke (Bergbau) · Mehr sehen »

Tagelöhner

Ehemaliges Tagelöhnerhaus in Weidenstetten, Alb-Donau-Kreis, aus dem 18. Jahrhundert. Heute im Freilichtmuseum Beuren Dakhla (Westsahara) auf sich aufmerksam. Sie hoffen, im Lauf des Tages zur Arbeit auf einer Baustelle abgeholt zu werden. Ein Tagelöhner, auch Taglöhner, früher Tagner, ist jemand, der kein festes Arbeitsverhältnis hat, sondern seine Arbeitskraft immer wieder bei neuen Arbeitgebern kurzfristig anbietet.

Neu!!: Goldsucher und Tagelöhner · Mehr sehen »

Thüringer Wald

Der Thüringer Wald ist ein bis hohes (Großer Beerberg) und gut 1000 Quadratkilometer großes waldreiches Mittelgebirge im Freistaat Thüringen (Deutschland).

Neu!!: Goldsucher und Thüringer Wald · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Goldsucher und The New York Times · Mehr sehen »

Turiner Papyrus (altägyptischer Lagerstätten-Papyrus)

Turiner Papyrus (linke Hälfte) Turiner Papyrus (rechte Hälfte) Der Turiner Papyrus ist eine altägyptische Landkarte, die als bedeutendste erhaltene topografische Karte aus der Zeit um 1160 v. Chr.

Neu!!: Goldsucher und Turiner Papyrus (altägyptischer Lagerstätten-Papyrus) · Mehr sehen »

Vedeggio

Der Vedeggio ist ein rund 27 km langer Fluss im Schweizer Kanton Tessin.

Neu!!: Goldsucher und Vedeggio · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Goldsucher und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Weißeritz

Nossener Brücke (B 173) --> Die Weißeritz (sorbisch Bystrica – „schnelles, wildes Wasser“), auch: Vereinigte Weißeritz genannt, ist ein 13,7 km langer Zufluss der Elbe in Sachsen.

Neu!!: Goldsucher und Weißeritz · Mehr sehen »

Wiege

Berthe Morisot, Le berceau (Die Wiege), 1872 Als Wiege bezeichnet man ein meist hölzernes schaukelndes Bett für Babys und Kleinkinder.

Neu!!: Goldsucher und Wiege · Mehr sehen »

Wigger (Fluss)

Die Wigger (früher auch Wiggeren, mundartlich Wiggere oder Wegere) ist ein 41 Kilometer langer Fluss in den Schweizer Kantonen Luzern und Aargau.

Neu!!: Goldsucher und Wigger (Fluss) · Mehr sehen »

Wolfsblut (Roman)

''White Fang'', Erstausgabe 1906 Wolfsblut (er Originaltitel White Fang) ist ein 1906 erschienener Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Jack London, der um 1900 im Norden Amerikas und in Kalifornien spielt.

Neu!!: Goldsucher und Wolfsblut (Roman) · Mehr sehen »

Yukon (Territorium)

Yukon ist ein Territorium im äußersten Nordwesten Kanadas mit einer Fläche von 482.443 km².

Neu!!: Goldsucher und Yukon (Territorium) · Mehr sehen »

Zentrifugalkraft

Die Zentrifugalkraft (von, Mitte und fugere, fliehen), auch Fliehkraft, ist eine Trägheitskraft, die bei Dreh- und Kreisbewegungen auftritt und radial von der Rotationsachse nach außen gerichtet ist.

Neu!!: Goldsucher und Zentrifugalkraft · Mehr sehen »

Zillertal

Blick vom Hainzenberg in das Zillertal bei Zell am Ziller Das Zillertal ist ein südliches Seitental des Inntals im österreichischen Bundesland Tirol.

Neu!!: Goldsucher und Zillertal · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Goldgräber, Goldprospektor, Goldschürfer, Goldwaschen, Goldwäsche, Goldwäscherei.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »