Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Girolamo Fracastoro

+ Speichern Sie das Konzept

Girolamo Fracastoro Tizian: ''Girolamo Fracastoro'', um 1528 Girolamo Fracastoro (latinisiert Hieronymus Fracastorius; * um 1477 in Verona; † 6. oder 8. August 1553 in Incaffi bei Verona) war ein italienischer Arzt, Astronom, Dichter und Philosoph der Renaissance mit weiten wissenschaftlichen Interessen: Unter anderem befasste er sich mit Kosmologie, Geologie, Pharmakologie und Biologie.

80 Beziehungen: Affi, Albert Ilg, Alexander von Humboldt, Andrea Navagero, Angelo Poliziano, Aristotelismus, Ästhetik, Édouard Biot, Bardolino (Venetien), Christoph Kolumbus, Condottiere, Der rasende Roland, Dieter Wuttke, Endemie, Erkenntnistheorie, Fossil, Fracastorius (Mondkrater), Fritz Graf (Philologe), Georg Wöhrle, Geozentrisches Weltbild, Geschichte der Pest, Giordano Bruno, Giovan Battista Ramusio, Giovanni Cavino, Gundolf Keil, Halleyscher Komet, Infektion, Jacopo Sannazaro, Julius Caesar Scaliger, Karl VIII. (Frankreich), Konjunktion (Astronomie), Konzil von Trient, Kosmogonie, Kosmologie, Kosmos (Humboldt), Latinisierung, Leo X., Lepra, Liga von Cambrai, Ludovico Ariosto, Lunigiana, Marcus Hieronymus Vida, Matteo Bandello, Miasma, Mikroorganismus, Mondkrater, National Gallery (London), Nikolaus Kopernikus, Okkultismus, Patrizier, ..., Paul III., Peter Apian, Pietro Bembo, Pietro Pomponazzi, Pordenone, Psyche, Psychologie, Renaissance, Romeo und Julia, Schlacht von Agnadello, Seminaria morbi, Sintflut, Spontanzeugung, Syphilis, Tizian, Tollwut, Tuberkulose, Typhus, Universität Padua, Verona, Vicenza, Vitalismus, Walther Schönfeld, Weltseele, Werner E. Gerabek, Wilmer Cave Wright, 1477, 1553, 6. August, 8. August. Erweitern Sie Index (30 mehr) »

Affi

Pfarrkirche Affi Affi ist eine Gemeinde in der Provinz Verona in der italienischen Region Venetien.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Affi · Mehr sehen »

Albert Ilg

Albert Ilg Albert Ilg (* 11. Oktober 1847 in Laimgrube, heute zu Wien gehörend; † 28. November 1896 ebenda) war ein österreichischer Kunsthistoriker.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Albert Ilg · Mehr sehen »

Alexander von Humboldt

Joseph Stieler, 1843 Humboldts Unterschrift Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Alexander von Humboldt · Mehr sehen »

Andrea Navagero

Porträt von Raffael: Andrea Navagero mit Agostino Beazzano, um 1516 Andrea Navagero (lateinisch Andreas Naugerius; * 1483 in Venedig; † 1529 in Blois) war ein italienischer Humanist und Dichter.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Andrea Navagero · Mehr sehen »

Angelo Poliziano

Angelo Poliziano – Detail aus einem Fresko von Domenico Ghirlandaio in der Cappella Tornabuoni in Santa Maria Novella Angelo Poliziano mit Giuliano di Lorenzo de’ Medici auf einem Fresko von Domenico Ghirlandaio in der Cappella Sassetti in Santa Trinita (Florenz) Ein eigenhändiger Brief Polizianos an Lorenzo il Magnifico. Basel, Öffentliche Bibliothek der Universität, Autographen-Sammlung Geigy-Hagenbach Angelo Poliziano (eigentlich Agnolo Ambrogini, lateinisch Angelus Politianus, Angelus Ambrosini, deutsch auch Politian; * 14. Juli 1454 in Montepulciano; † 29. September 1494 in Florenz) war ein italienischer Humanist und Dichter der Renaissance.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Angelo Poliziano · Mehr sehen »

Aristotelismus

Aristotelismus nennt man das Wissenschaftssystem, das aus dem Gedankengut des griechischen Philosophen Aristoteles entwickelt wurde.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Aristotelismus · Mehr sehen »

Ästhetik

Ästhetik (von aísthēsis „Wahrnehmung“, „Empfindung“) war bis zum 19.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Ästhetik · Mehr sehen »

Édouard Biot

Édouard Constant Biot (* 2. Juli 1803 in Paris; † 12. März 1850 in Paris) war ein französischer Ingenieur und Sinologe.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Édouard Biot · Mehr sehen »

Bardolino (Venetien)

Bardolino ist eine Gemeinde am Gardasee in der italienischen Provinz Verona, Region Venetien, mit Einwohnern (Stand). Bardolino liegt an der Ostseite des Sees nördlich von Lazise und südlich von Garda.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Bardolino (Venetien) · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Condottiere

Condottiere (Plural: Condottieri) ist die Bezeichnung für einen Söldnerführer, wie ihn die italienischen Stadtstaaten vom späten Mittelalter bis in die Mitte des 16.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Condottiere · Mehr sehen »

Der rasende Roland

Der rasende Roland (Illustration von Gustave Doré) Titelbild einer Ausgabe von 1536 Der rasende Roland ist ein Epos von Ludovico Ariosto, erstmals erschienen 1516 in Ferrara.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Der rasende Roland · Mehr sehen »

Dieter Wuttke

Dieter Wuttke (* 12. Oktober 1929 in Fürstenwalde/Spree) ist ein deutscher Philologe, Kulturwissenschaftler und Kunsthistoriker.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Dieter Wuttke · Mehr sehen »

Endemie

Als Endemie wird in der Medizin das andauernd gehäufte Auftreten einer Krankheit (im engeren Sinne einer Infektionskrankheit) bezeichnet, die in einer begrenzten Region oder Population auftritt.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Endemie · Mehr sehen »

Erkenntnistheorie

Erkenntnis und ihre theoretische Reflexion; Abbildung aus James Ayscough, ''A Short Account of the Eye and Nature of Vision'' (London, 1752), S. 30 Die Erkenntnistheorie (auch Epistemologie oder Gnoseologie) ist ein Hauptgebiet der Philosophie, das die Fragen nach den Voraussetzungen für Erkenntnis, dem Zustandekommen von Wissen und anderer Formen von Überzeugungen umfasst.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Erkenntnistheorie · Mehr sehen »

Fossil

Ammoniten („Ammonshörner“) gehören zu den bekanntesten und populärsten Fossilien. Hier ein Vertreter der Spezies ''Perisphinctes wartae'' aus dem Oberjura des Innersteberglandes (südliches Niedersachsen). Ein Fossil (fossilis „ausgegraben“) ist jedes Zeugnis vergangenen Lebens der Erdgeschichte, das älter als 10.000 Jahre ist und sich somit einem geologischen Zeitalter vor dem Beginn des Holozäns zuordnen lässt.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Fossil · Mehr sehen »

Fracastorius (Mondkrater)

Fracastorius ist ein Einschlagkrater im Osten der Mondvorderseite, am südlichen Rand des Mare Nectaris, nördlich des Kraters Piccolomini.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Fracastorius (Mondkrater) · Mehr sehen »

Fritz Graf (Philologe)

Fritz Graf (* 12. Mai 1944 in Amriswil) ist ein Schweizer Klassischer Philologe.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Fritz Graf (Philologe) · Mehr sehen »

Georg Wöhrle

Georg Wöhrle (* 11. März 1953 in Würzburg) ist ein deutscher Altphilologe und Medizinhistoriker.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Georg Wöhrle · Mehr sehen »

Geozentrisches Weltbild

Schedelschen Weltchronik um 1493 Das geozentrische Weltbild (geokentrikó „erdzentriert“) basiert auf der Annahme, dass die Erde und damit auch der Mensch im Universum eine zentrale Position einnehmen, so dass alle Himmelskörper (Mond, Sonne, die anderen Planeten und die Fixsterne) die Erde umkreisen.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Geozentrisches Weltbild · Mehr sehen »

Geschichte der Pest

Die großen Pest-Seuchen durchliefen von der Bronzezeit bis zum Ende des 19.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Geschichte der Pest · Mehr sehen »

Giordano Bruno

Giordano Bruno. Illustration in: ''Neue Bibliothec, oder Nachricht und Urtheile von Neuen Büchern''. Frankfurt und Leipzig, 1715. S. 622, fig. 38 Giordano Bruno, vor 1565 Filippo Bruno (* Januar 1548 in Nola; † 17. Februar 1600 in Rom), war ein italienischer Priester, Dichter, Philosoph und Astronom.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Giordano Bruno · Mehr sehen »

Giovan Battista Ramusio

Giovan Battista Ramusio (* 20. Juli 1485 in Treviso; † 10. Juli 1557 in Padua) war ein italienischer Humanist, Historiker und Geograf.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Giovan Battista Ramusio · Mehr sehen »

Giovanni Cavino

Selbstporträt (rechts) mit Alessandro Bassiano (links), 1538 Giovanni Cavino (* 1500 in Padua; † 1570) war ein italienischer Stempelschneider und Medailleur aus Padua.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Giovanni Cavino · Mehr sehen »

Gundolf Keil

Gundolf Keil (* 17. Juli 1934 in Wartha-Frankenberg, Landkreis Frankenstein, Provinz Niederschlesien) ist ein deutscher Germanist und Medizinhistoriker.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Gundolf Keil · Mehr sehen »

Halleyscher Komet

Der Komet Halley, auch Halleyscher Komet und offiziell 1P/Halley genannt, zählt seit langem zu den bekanntesten Kometen.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Halleyscher Komet · Mehr sehen »

Infektion

Unter einer Infektion (wohl neuzeitliche Sekundärbildung aus, ‚vergiften‘; wörtlich ‚hineintun‘), auch Ansteckung, versteht man das aktive oder passive Eindringen, Verbleiben und anschließende Vermehren von pathogenen Lebewesen (z. B. Bakterien, Pilze, Parasiten) oder pathogenen Molekülen (z. B. Viren, Transposons und Prionen) in einem Organismus, meistens konkreter von Krankheitserregern in einem Wirt.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Infektion · Mehr sehen »

Jacopo Sannazaro

Tizian: Jacopo Sannazaro Jacopo Sannazaro (* 28. Juli 1458 in Neapel; † 6. August 1530 ebenda) war einer der führenden Dichter des Renaissancehumanismus.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Jacopo Sannazaro · Mehr sehen »

Julius Caesar Scaliger

Julius Caesar Scaliger Julius Caesar Scaliger (italienisch Giulio Cesare Scaligero; * 23. April 1484 in Riva del Garda; † 21. Oktober 1558 in Agen, heute Département Lot-et-Garonne) war ein italienischer Humanist, Dichter und Naturforscher.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Julius Caesar Scaliger · Mehr sehen »

Karl VIII. (Frankreich)

Karl VIII. von Frankreich.(École Française, 16. Jahrhundert, Musée Condé in Chantilly) Karl VIII. der Freundliche oder der Höfische (frz. Charles VIII l'Affable oder le Courtois; * 30. Juni 1470 in Amboise; † 7. April 1498 ebenda) war von 1483 bis 1498 König von Frankreich.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Karl VIII. (Frankreich) · Mehr sehen »

Konjunktion (Astronomie)

Als Konjunktion (Astronomisches Symbol: ☌) wird die scheinbare Begegnung zweier Planeten oder eines Planeten mit Sonne oder Mond bezeichnet.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Konjunktion (Astronomie) · Mehr sehen »

Konzil von Trient

Das Konzil von Trient (Tridentinum), das von der römisch-katholischen Kirche als 19. ökumenisches Konzil gerechnet wird, fand zwischen 1545 und 1563 in drei Tagungsperioden (25 Sitzungen) statt.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Konzil von Trient · Mehr sehen »

Kosmogonie

Kosmogonie (kosmogonía „Weltzeugung“; in älteren Texten auch Kosmogenie) bezeichnet Erklärungsmodelle zur Entstehung und Entwicklung der Welt.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Kosmogonie · Mehr sehen »

Kosmologie

Die Aufnahme Hubble Ultra Deep Field zeigt Galaxien verschiedenen Alters, Größe, Form. Die kleinsten, rotesten Galaxien, gehören zu den am weitesten entfernten bekannten Galaxien. Diese Galaxien sind in einem Stadium zu sehen, als das Universum 800 Millionen Jahre alt war. Die Kosmologie (kosmología, „die Lehre von der Welt“) beschäftigt sich mit dem Ursprung, der Entwicklung und der grundlegenden Struktur des Kosmos sowie mit dem Universum als Ganzes.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Kosmologie · Mehr sehen »

Kosmos (Humboldt)

Der Kosmos – Entwurf einer physischen Weltbeschreibung ist ein fünfbändiges Werk des deutschen Universalgelehrten Alexander von Humboldt, in welchem er dem Leser eine Gesamtschau der wissenschaftlichen Welterforschung zu vermitteln suchte, „die Erscheinung der körperlichen Dinge in ihrem Zusammenhange, die Natur als durch innere Kräfte bewegtes und belebtes Ganzes“.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Kosmos (Humboldt) · Mehr sehen »

Latinisierung

Latinisierung bezeichnet.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Latinisierung · Mehr sehen »

Leo X.

Clemens VII. und Luigi de’ Rossi, Gemälde von Raffael, um 1518–1519, Florenz, Uffizien Leo X. (geboren als Giovanni de’ Medici; * 11. Dezember 1475 in Florenz; † 1. Dezember 1521 in Rom) war vom 11.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Leo X. · Mehr sehen »

Lepra

24-Jähriger mit lepromatöser Lepra (Aufnahme aus dem 19. Jahrhundert) Lepra (auch Aussatz genannt) ist eine chronische Infektionskrankheit, die durch Mykobakterien (Mycobacterium leprae) ausgelöst wird.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Lepra · Mehr sehen »

Liga von Cambrai

Am 10. Dezember 1508 unterzeichneten in Cambrai die Vertreter des französischen Königs Ludwig XII. und Kaiser Maximilians I. einen Bündnisvertrag, dem sich Papst Julius II., der aragonesische König Ferdinand der Katholische, der ungarische König Vladislav II. und der englische König Heinrich VIII. anschlossen.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Liga von Cambrai · Mehr sehen »

Ludovico Ariosto

Tizian: Ludovico Ariosto (um 1510) Ludovico Ariosto (* 8. September 1474 in Reggio nell’Emilia; † 6. Juli 1533 in Ferrara) war ein italienischer Humanist, Militär, Höfling und Autor.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Ludovico Ariosto · Mehr sehen »

Lunigiana

Lunigiana ist eine historische Region in Italien, die sich im südlichen Teil der Region Ligurien und im nördlichen Teil der Region Toskana befindet.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Lunigiana · Mehr sehen »

Marcus Hieronymus Vida

Marcus Hieronymus Vida Marcus Hieronymus Vida (italienisch Marco Girolamo Vida; * 1485 in Cremona; † 27. September 1566 in Alba) war ein italienischer Dichter und Humanist.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Marcus Hieronymus Vida · Mehr sehen »

Matteo Bandello

Matteo Bandello (* um 1485 (1480?) in Castelnuovo Scrivia, Italien; † 1561 (1565?) in Agen, Frankreich) war ein italienischer Dichter.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Matteo Bandello · Mehr sehen »

Miasma

Dieses Bild aus dem 19. Jahrhundert sollte die Ausbreitung der Cholera durch schlechte Luft darstellen Räucherapparat aus Messing, in dem süßlich duftende Kräuter und Pflanzen verräuchert wurden, um die umgebende Luft von „krankmachenden Dämpfen“ zu reinigen und zu desinfizieren (Spanien, ca. 1801–1900) Räucherapparat aus Messing (Frankreich, ca. 1741–1850) Vinaigretten, in der sich stark riechender Essig in Schwämmchen befand, welches man inhalierte (Europa, ca. 1701–1800) Miasma (das, gr. μίασμα) bedeutet so viel wie „übler Dunst, Verunreinigung, Befleckung, Ansteckung“ und bezeichnete vor allem eine „krankhheitsverursachende Materie, die durch faulige Prozesse in Luft und Wasser entsteht“.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Miasma · Mehr sehen »

Mikroorganismus

Mikroorganismen sind mikroskopisch kleine Lebewesen (Organismen), die als Einzelwesen nicht mit bloßem Auge erkennbar sind.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Mikroorganismus · Mehr sehen »

Mondkrater

Mondkrater Daedalus Ein Mondkrater ist eine kreisförmige, am Boden meist flache Senke im Boden des Erdmondes, die von einem ringförmig erhöhten Wall (Kraterrand) eingeschlossen wird.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Mondkrater · Mehr sehen »

National Gallery (London)

Das Hauptportal der ''National Gallery'' vom Trafalgar Square aus. Innensicht. Innensicht (Barry Rooms). Die Hauptkuppel von unten. Die National Gallery ist ein Kunstmuseum in London.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und National Gallery (London) · Mehr sehen »

Nikolaus Kopernikus

Kopernikus-Porträt aus dem Holzschnitt in Nicolaus Reusners „Icones“ (1578), der vermutlich von Tobias Stimmer nach einem angeblichen Selbstporträt von Kopernikus gefertigt wurde. Dieses Porträt wurde zur Vorlage einer Reihe weiterer Holzschnitt-, Kupferstich- und Gemälde-Porträts von Kopernikus. Unterschrift als ''Nic. Coppernicus'' Nikolaus Kopernikus (* 19. Februar 1473 in Thorn; † 24. Mai 1543 in Frauenburg; eigentlich Niklas Koppernigk, latinisiert Nicolaus Copernicus, polonisiert Mikołaj Kopernik) war ein Domherr des Fürstbistums Ermland in Preußen sowie Astronom und Arzt, der sich auch der Mathematik und Kartographie widmete.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Nikolaus Kopernikus · Mehr sehen »

Okkultismus

Okkultismus (von ‚verborgen‘, ‚verdeckt‘, ‚geheim‘) ist eine unscharfe Sammelbezeichnung für verschiedenste Phänomenbereiche, Praktiken und weltanschauliche Systeme, wobei okkult etwa gleichbedeutend ist mit esoterisch, paranormal, mystisch oder übersinnlich.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Okkultismus · Mehr sehen »

Patrizier

Patrizier (Latein: patricius, Griechisch: πατρίκιος) war die Bezeichnung für Angehörige der alteingesessenen Oberschicht im antiken Rom.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Patrizier · Mehr sehen »

Paul III.

Papst Paul III., Gemälde von Tizian, 1543, Neapel, Museo di Capodimonte Paul III., geboren als Alessandro Farnese (* 29. Februar 1468 in Canino; † 10. November 1549 in Rom), war vom 13. Oktober 1534 bis zu seinem Tod Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Paul III. · Mehr sehen »

Peter Apian

Peter Apian, Kupferstich von Theodor de Bry Peter Apian, latinisiert Petrus Apianus (* 16. April 1495 in Leisnig; † 21. April 1552 in Ingolstadt), war ein deutscher Gelehrter der Renaissancezeit.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Peter Apian · Mehr sehen »

Pietro Bembo

Kardinal Pietro Bembo, Gemälde von Tizian, 1539/40, National Gallery of Art, Washington Pietro Bembo (* 20. Mai 1470 in Venedig; † 18. Januar 1547 in Rom) war ein italienischer humanistischer Gelehrter und Kardinal.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Pietro Bembo · Mehr sehen »

Pietro Pomponazzi

Pietro Pomponazzi Pietro Pomponazzi (lateinisch Petrus Pomponatius; * 16. September 1462 in Mantua; † 18. Mai 1525 in Bologna) war ein italienischer Philosoph und Humanist der Renaissance.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Pietro Pomponazzi · Mehr sehen »

Pordenone

Pordenone (abgeleitet von lateinisch Portus Naonis; venetisch und furlanisch Pordenon, lokal slowenisch Pordenún, deutsch Portenau) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt in der Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Pordenone · Mehr sehen »

Psyche

Die Psyche kann als ein Ort menschlichen Fühlens und Denkens verstanden werden.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Psyche · Mehr sehen »

Psychologie

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Psychologie · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Renaissance · Mehr sehen »

Romeo und Julia

Romeo und Julia auf einem Gemälde von Ford Madox Brown (1870) Romeo und Julia (englisch Romeo and Juliet) ist der Titel einer Tragödie von William Shakespeare.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Romeo und Julia · Mehr sehen »

Schlacht von Agnadello

Die Schlacht von Agnadello am 14. Mai 1509, auch Schlacht von Vailà genannt, war die Hauptschlacht im Krieg der Liga von Cambrai.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Schlacht von Agnadello · Mehr sehen »

Seminaria morbi

Die Seminaria morbi oder Seminaria contagionis wurden in der Form von animalcula (kleine Tierchen, Samen, Keime) und vermiculi (Würmchen) bis ins 19.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Seminaria morbi · Mehr sehen »

Sintflut

Ölgemälde (Francis Danby, Tate Gallery) Wappenscheibe im Kreuzgang des Klosters Wettingen: Die Arche Noah in der Sintflut Die Sintflut wird in den mythologischen Erzählungen verschiedener antiker Kulturen als eine göttlich veranlasste Flutkatastrophe beschrieben, die die Vernichtung der Menschheit und der Landtiere zum Ziel hatte.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Sintflut · Mehr sehen »

Spontanzeugung

Spontanzeugung oder Urzeugung, auch Abiogenese oder Archigenese genannt, lateinisch Generatio spontanea, griechisch γένεσις αὐτόματος (génesis autómatos) bezeichnet die Vorstellung, dass Lebewesen aus zuvor unbelebter Materie entstehen können.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Spontanzeugung · Mehr sehen »

Syphilis

Syphilis, auch Lues (venerea), harter Schanker oder Franzosenkrankheit (maladie française) genannt, ist eine chronische Infektionskrankheit, die zur Gruppe der sexuell übertragbaren Erkrankungen gehört.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Syphilis · Mehr sehen »

Tizian

Selbstbildnis (Ausschnitt), um 1567, Museo del Prado, Madrid Gemäldegalerie Berlin Tizian (eigentlich Tiziano Vecellio, wahrscheinlich * um 1488 bis 1490 in Pieve di Cadore bei Belluno, damals Grafschaft Cadore; † 27. August 1576 in Venedig) gilt als der führende Vertreter der venezianischen Malerei des 16. Jahrhunderts und einer der Hauptmeister der italienischen Hochrenaissance.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Tizian · Mehr sehen »

Tollwut

Die Tollwut, auch Rabies oder Wutkrankheit ist eine seit Jahrtausenden bekannte akute Infektion durch das Rabiesvirus, die bei gleichwarmen Tieren eine fast immer tödliche Gehirnentzündung verursacht.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Tollwut · Mehr sehen »

Tuberkulose

Die Tuberkulose (kurz Tb, TB, Tbc oder TBC; von ‚kleine Geschwulst‘) ist eine weltweit verbreitete bakterielle Infektionskrankheit mit zunehmender Häufigkeit.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Tuberkulose · Mehr sehen »

Typhus

Typhus (auch Typhus abdominalis, Bauchtyphus, typhoides Fieber oder enterisches Fieber) ist eine Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Salmonella enterica ssp.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Typhus · Mehr sehen »

Universität Padua

Die Universität Padua ist eine der renommiertesten Universitäten Italiens.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Universität Padua · Mehr sehen »

Verona

Verona ist eine italienische Stadt in Venetien im Nordosten Italiens.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Verona · Mehr sehen »

Vicenza

Luftbild von Vicenza mit Flughafen Vicenza ist eine Industriestadt im nördlichen Italien mit Einwohnern (Stand). Sie liegt in der Region Venetien etwa 60 km nordwestlich von Venedig und 200 Kilometer östlich von Mailand und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Vicenza · Mehr sehen »

Vitalismus

Vitalismus (lat.: vita „Leben“) ist eine Sammelbezeichnung für Lehren, die als Grundlage alles Lebendigen eine Lebenskraft (vis vitalis) oder eine Seele, als eigenständiges Prinzip, annehmen.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Vitalismus · Mehr sehen »

Walther Schönfeld

Walther Schönfeld (* 15. Mai 1888 in Gersfeld (Rhön); † 26. März 1977 in Heidelberg) war ein deutscher Dermatologe.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Walther Schönfeld · Mehr sehen »

Weltseele

Die Weltseele (psychḗ tou pantós) ist ein religiöses und naturphilosophisches Konzept.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Weltseele · Mehr sehen »

Werner E. Gerabek

Werner E. Gerabek (2013) Werner E. Gerabek (* 14. Juli 1952 in GerolzhofenLebenslauf in Dissertation (siehe Schriften), S..) ist ein deutscher Historiker, Germanist und Medizinhistoriker sowie Gründer und Geschäftsführer des Deutschen Wissenschafts-Verlags (DWV).

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Werner E. Gerabek · Mehr sehen »

Wilmer Cave Wright

Wilmer Cave Wright Wilmer Cave Wright (vollständiger Name Emily Wilmer Cave France Wright, * 21. Januar 1868 in Birmingham; † 16. November 1951 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war eine US-amerikanische Klassische Philologin.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und Wilmer Cave Wright · Mehr sehen »

1477

Schlacht bei Nancy Maria als Herrscherin umgeben von den Wappen ihre Untertanengebiete. Am 5. Januar fällt Karl der Kühne von Burgund in der Schlacht bei Nancy gegen Herzog Réné von Lothringen und die Eidgenossenschaft.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und 1477 · Mehr sehen »

1553

Lady Jane Grey.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und 1553 · Mehr sehen »

6. August

Der 6.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und 6. August · Mehr sehen »

8. August

Der 8.

Neu!!: Girolamo Fracastoro und 8. August · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Fracastorius, Fracastoro, Hieronymus Fracastorius.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »