Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Giovanni Antonio Scopoli

Index Giovanni Antonio Scopoli

Conte Giovanni Antonio Scopoli, auch Johann Anton Scopoli (* 13. Juni 1723 in Cavalese; † 8. Mai 1788 in Pavia) war ein österreichischer Arzt und Naturforscher.

36 Beziehungen: Alkaloide, Arzt, Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen, Banská Štiavnica, Belsazar Hacquet, Bergakademie Schemnitz, Carl von Linné, Cavalese, Erzbistum Trient, Fleimstal, Gulden, Habsburgermonarchie, Hall in Tirol, Herzogtum Mailand, Idrija, Insektenkunde, John Ray, Joseph Pitton de Tournefort, Krain, Kriegskommissar, Lazzaro Spallanzani, Leopold Ernst von Firmian, Mineral, Naturgeschichte, Nikolaus Joseph von Jacquin, Pavia, Scopolamin, Tirol, Tollkraut, Universität Innsbruck, Universität Pavia, Venedig, 13. Juni, 1723, 1788, 8. Mai.

Alkaloide

Erste Seite der Publikation in der Carl Friedrich Wilhelm Meißner definiert, was ein „Alkaloid“ sei. Strukturformel des Alkaloids Morphin Alkaloide (Wortbildung aus und griechisch -oides: „ähnlich“) sind natürlich vorkommende, chemisch heterogene, meist alkalische, stickstoffhaltige organische Verbindungen des Sekundärstoffwechsels, die auf den tierischen oder menschlichen Organismus wirken.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Alkaloide · Mehr sehen »

Arzt

Ärztin bei der Auskultation Ein Arzt ist ein medizinisch ausgebildeter und zur Ausübung der Heilkunde zugelassener Heilkundiger.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Arzt · Mehr sehen »

Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen

Die Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen sind weltweit verwendete Namenskürzel für Autoren von botanischen oder mykologischen Erstbeschreibungen, Neukombinationen von Taxa oder Autoren von wichtigen Publikationen zur Systematik in der Botanik und Mykologie, die als Bestandteil der botanischen Namenkunde anzusehen sind.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Autorenkürzel der Botaniker und Mykologen · Mehr sehen »

Banská Štiavnica

Banská Štiavnica (bis 1927; oder Schebnitz) ist die älteste Bergstadt der Slowakei.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Banská Štiavnica · Mehr sehen »

Belsazar Hacquet

Belsazar Hacquet Belsazar de la Motte Hacquet (auch Balthasar oder Balthazar Hacquet; * 1739/1740 in Le Conquet, Bretagne; † 10. Januar 1815 in Wien) war ein vielseitiger Naturwissenschaftler.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Belsazar Hacquet · Mehr sehen »

Bergakademie Schemnitz

Einstiger Sitz des Rektorats im späten 19. Jahrhundert Die Bergakademie Schemnitz war eine zwischen 1762 und 1770 gegründete Bergakademie in Schemnitz (Banská Štiavnica).

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Bergakademie Schemnitz · Mehr sehen »

Carl von Linné

Linnés Bildnis wenige Jahre vor seinem Tod wurde von Alexander Roslin (1775) gemalt. Linnaea borealis'' (Moosglöckchen) geschmückt. Carl von Linné (latinisiert Carolus Linnaeus; vor der Erhebung in den Adelsstand 1756 Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; † 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher, der mit der binären Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Carl von Linné · Mehr sehen »

Cavalese

Cavalese (deutsch veraltet Gablös) ist ein Ort mit Einwohnern (Stand) in der autonomen Provinz Trient (Trentino), etwa 20 km südlich von Bozen und 30 km von Trient gelegen.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Cavalese · Mehr sehen »

Erzbistum Trient

Das Erzbistum Trient (lat. Archidioecesis Tridentina, ital. Arcidiocesi di Trento) ist ein römisch-katholisches Erzbistum mit Sitz in Trient.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Erzbistum Trient · Mehr sehen »

Fleimstal

Das Fleimstal (kurz Fleims) ist ein ausgedehntes Tal in den Dolomiten und Fleimstaler Alpen sowie eine Talgemeinschaft (Comunità di valle) im Nordosten des Trentino in Italien.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Fleimstal · Mehr sehen »

Gulden

Der Gulden bezeichnete ursprünglich eine Goldmünze, später aber auch eine Recheneinheit und eine Silbermünze.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Gulden · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Hall in Tirol

Hall in Tirol ist eine Stadt im Bundesland Tirol in Österreich auf mit Einwohnern (Stand). Hall liegt im Inntal, etwa zehn Kilometer östlich der Landeshauptstadt Innsbruck.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Hall in Tirol · Mehr sehen »

Herzogtum Mailand

Flagge des Herzogtums Mailand 1450 Der Rest des alten Herzogtums Mailand als Teil Österreichs 1796 Das Herzogtum Mailand (1395–1797) war ein Staat im Norden Italiens, der bei seiner Gründung Ende des 14.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Herzogtum Mailand · Mehr sehen »

Idrija

Idrija (dt. und ital.: Idria) ist eine Gemeinde und Stadt in der Region Goriška in Slowenien.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Idrija · Mehr sehen »

Insektenkunde

Metamorphosis insectorum surinamensium'' (1705), Bildtafel LX Die Insektenkunde (lat. insectum „Insekt“, wörtlich „das Eingeschnittene“, von insecare „einschneiden“, „einkerben“) oder Entomologie (griech. ἔντομον éntomon „Insekt“, „das Eingeschnittene“, von ἐντέμνειν entémnein „einschneiden“) ist der Zweig der Zoologie, der sich mit den Insekten (Insecta), der artenreichsten Gruppe von Lebewesen, befasst.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Insektenkunde · Mehr sehen »

John Ray

John Ray John Ray (* 29. November 1627 in Black Notley, Braintree, Essex; † 17. Januar 1705 ebenda) war ein britischer Theologe, Altphilologe und Naturforscher und wird auch als Vater der englischen Botanik bezeichnet.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und John Ray · Mehr sehen »

Joseph Pitton de Tournefort

Joseph Pitton de Tournefort. Joseph Pitton de Tournefort (* 5. Juni 1656 in Aix-en-Provence; † 28. Dezember 1708 in Paris) war ein französischer Botaniker und Forschungsreisender.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Joseph Pitton de Tournefort · Mehr sehen »

Krain

Das Land Krain, („Land Krain“) (lateinisch und englisch Carniola, französisch: Carniole) war um 973 (nach anderen Quellen 976) eine dem Herzogtum Kärnten vorgelagerte Mark.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Krain · Mehr sehen »

Kriegskommissar

Memorials des Kaisers und des Reichs-Generalkriegskommissars Johann Elsener von Löwenstern an die deutschen Reichsstände, Regensburg 1675 Der Kriegskommissar war ein Amtsträger, der in Europa vor allem seit der 2.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Kriegskommissar · Mehr sehen »

Lazzaro Spallanzani

Lazzaro Spallanzani Lazzaro Spallanzani (* 12. Januar 1729 in Scandiano, heute Provinz Reggio Emilia; † 12. Februar 1799 in Pavia) war ein italienischer Priester, Philosoph, Physiker und Universalwissenschaftler.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Lazzaro Spallanzani · Mehr sehen »

Leopold Ernst von Firmian

Leopold Ernst von Firmian als Kardinal (Gemälde von 1772) Leopold Ernst Graf von Firmian (* 22. September 1708 in Trient; † 13. März 1783 in Passau) war Fürstbischof von Passau und Kardinal.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Leopold Ernst von Firmian · Mehr sehen »

Mineral

Kuben gewachsen ist. Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale „Grubenerz“, im 16. Jahrhundert nach französischem Vorbild geprägt) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Mineral · Mehr sehen »

Naturgeschichte

Naturgeschichte ist eine historische Sammelbezeichnung für Wissensgebiete, die gewöhnlich mehreren verschiedenartigen Wissenschaften, überwiegend Naturwissenschaften, zugeordnet werden.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Naturgeschichte · Mehr sehen »

Nikolaus Joseph von Jacquin

Nikolaus Joseph Freiherr von Jacquin, Lithographie von Adolf Kunike, um 1820 Nikolaus Joseph Freiherr von Jacquin, Gemälde von Heinrich Friedrich Füger Matzleinsdorfer Friedhof) Nikolaus Joseph Freiherr von Jacquin (* 16. Februar 1727 in Leiden; † 26. Oktober 1817 in Wien) war ein österreichischer Botaniker und Chemiker.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Nikolaus Joseph von Jacquin · Mehr sehen »

Pavia

Pavia ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der südwestlichen Lombardei im Norden Italiens am Fluss Ticino, etwa 35 Kilometer südlich von Mailand gelegen.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Pavia · Mehr sehen »

Scopolamin

Scopolamin, auch Hyoscin, ist eine chemische Verbindung, die zu den Tropan-Alkaloiden zählt.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Scopolamin · Mehr sehen »

Tirol

Südtirol und Trentino in Italien VI). Tirol ist eine Region in den Alpen im Westen Österreichs und Norden Italiens.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Tirol · Mehr sehen »

Tollkraut

Die Gattung Tollkraut (Scopolia) gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Tollkraut · Mehr sehen »

Universität Innsbruck

Hauptgebäude der Universität Innsbruck Die 1669 gegründete Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (kurz: LFUI) ist die größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Westösterreich.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Universität Innsbruck · Mehr sehen »

Universität Pavia

Die Universität Pavia (italienisch: Università degli studi di Pavia; lat.: Alma Ticinensis Universitas) gehört zu den ältesten Universitäten Italiens und ganz Europas.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Universität Pavia · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venesia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und Venedig · Mehr sehen »

13. Juni

Der 13.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und 13. Juni · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und 1723 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und 1788 · Mehr sehen »

8. Mai

Der 8.

Neu!!: Giovanni Antonio Scopoli und 8. Mai · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Giovanni Scopoli, Joannes Antonius Scopoli, Johann Anton Scopoli, Scopoli.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »