Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Gex (Ain)

Index Gex (Ain)

Gex ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

52 Beziehungen: Allondon, Amadeus VI. (Savoyen), Antiklinale, Arrondissement Gex, Autobahn 1 (Schweiz), Auvergne-Rhône-Alpes, Échenevex, Bahnstrecke Collonges–Divonne-les-Bains, Bellegarde-sur-Valserine, Cessy, Col de la Faucille, Colomby de Gex, Communauté de communes du Pays de Gex, Département, Département Ain, Divonne-les-Bains, Doline, Erosion (Geologie), Ferney-Voltaire, Frankreich, Freihandelsabkommen, Gemeinde (Frankreich), Genf, Grilly, Immenstadt im Allgäu, Institut national de la statistique et des études économiques, Jacques-André Émery, Journans (Fluss), Jura (Gebirge), Jura (Geologie), Kanton (Frankreich), Kanton Gex, Karre (Rinne), Karst, Landwirtschaft, Liste der Grafen von Genf, Mijoux, Mont Rond, Morez, Pays de Gex, Reformation, Region (Frankreich), Regionaler Naturpark Haut-Jura, Saint-Genis-Pouilly, Sedimente und Sedimentgesteine, Sommerrodelbahn, Straßenbahn Gex–Ferney-Voltaire, Strassenbahn Genf, Versoix (Fluss), Vesancy, ..., Waschhaus (Gex), Wiener Kongress. Erweitern Sie Index (2 mehr) »

Allondon

Der Allondon ist ein rund 18 km langer rechter Nebenfluss der Rhone.

Neu!!: Gex (Ain) und Allondon · Mehr sehen »

Amadeus VI. (Savoyen)

Amadeus VI., „der grüne Graf“ (* 4. Januar 1334 in Chambéry; † 1. März 1383 in Campobasso) war von 1343 bis 1383 Graf von Savoyen.

Neu!!: Gex (Ain) und Amadeus VI. (Savoyen) · Mehr sehen »

Antiklinale

Antiklinale präkambrischem Gneis Eine Antiklinale, Antikline, Antiklinorium oder geologischer Sattel ist eine durch Faltung erzeugte Aufwölbung geschichteter Gesteine.

Neu!!: Gex (Ain) und Antiklinale · Mehr sehen »

Arrondissement Gex

Das Arrondissement Gex ist eine Verwaltungseinheit des Départements Ain in der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Arrondissement Gex · Mehr sehen »

Autobahn 1 (Schweiz)

Die Autobahn 1, bis 1996 als N1 bezeichnet, durchquert die Schweiz in Ost-West-Richtung und macht ungefähr ein Fünftel des schweizerischen Nationalstrassennetzes aus.

Neu!!: Gex (Ain) und Autobahn 1 (Schweiz) · Mehr sehen »

Auvergne-Rhône-Alpes

Auvergne-Rhône-Alpes ist eine französische Region, die am 1.

Neu!!: Gex (Ain) und Auvergne-Rhône-Alpes · Mehr sehen »

Échenevex

Échenevex ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Échenevex · Mehr sehen »

Bahnstrecke Collonges–Divonne-les-Bains

| Die Bahnstrecke Collonges–Divonne-les-Bains ist eine französische Nebenbahn, die Collonges mit Divonne-les-Bains verband.

Neu!!: Gex (Ain) und Bahnstrecke Collonges–Divonne-les-Bains · Mehr sehen »

Bellegarde-sur-Valserine

Bellegarde-sur-Valserine ist eine Gemeinde im französischen Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Bellegarde-sur-Valserine · Mehr sehen »

Cessy

Cessy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Cessy · Mehr sehen »

Col de la Faucille

Der Col de la Faucille (dt. Sichelberg) ist ein Gebirgsübergang über den französischen Jura.

Neu!!: Gex (Ain) und Col de la Faucille · Mehr sehen »

Colomby de Gex

Der Colomby de Gex ist mit der vierthöchste Berggipfel des gesamten Juras (wenn der Grand Crêt als eigenständiger Gipfel gezählt wird).

Neu!!: Gex (Ain) und Colomby de Gex · Mehr sehen »

Communauté de communes du Pays de Gex

Die Communauté de communes du Pays de Gex (kurz CCPG) ist ein französischer Gemeindeverband mit Rechtsform einer Communauté de communes im Département Ain und umfasst 27 Gemeinden auf einem Gebiet von 394,15 km² aus drei Kantonen im Arrondissement Gex.

Neu!!: Gex (Ain) und Communauté de communes du Pays de Gex · Mehr sehen »

Département

Ein Département (deutsche Schreibweise auch Departement) ist eine Gebietskörperschaft in Frankreich.

Neu!!: Gex (Ain) und Département · Mehr sehen »

Département Ain

Das Département Ain (offiziell Département de l’Ain) ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 01.

Neu!!: Gex (Ain) und Département Ain · Mehr sehen »

Divonne-les-Bains

Divonne-les-Bains ist eine Gemeinde, ein Thermalkurort sowie ein Sport- und Freizeitzentrum im französischen Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Divonne-les-Bains · Mehr sehen »

Doline

Einsturzdoline des Neuen Eisinger Lochs mit anstehendem Muschelkalk in der Dolinenwand, Enzkreis, Baden-Württemberg Als Doline (von slawisch dolina „Tal“), Sinkhöhle oder Karsttrichter bezeichnet man eine schlot-, trichter- oder schüsselförmige Senke von meist rundem oder elliptischem Grundriss in Karstgebieten.

Neu!!: Gex (Ain) und Doline · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Gex (Ain) und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Ferney-Voltaire

Ferney-Voltaire (auch Fernex, später Ferney) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Ferney-Voltaire · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Gex (Ain) und Frankreich · Mehr sehen »

Freihandelsabkommen

Mercosur ist eine Freihandelszone zwischen östlichen Ländern Südamerikas. Ein Freihandelsabkommen ist ein völkerrechtlicher Vertrag zur Gewährleistung des Freihandels zwischen den vertragschließenden Staaten (beziehungsweise Völkerrechtssubjekten).

Neu!!: Gex (Ain) und Freihandelsabkommen · Mehr sehen »

Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

Neu!!: Gex (Ain) und Gemeinde (Frankreich) · Mehr sehen »

Genf

Offizielles Logo der Stadt Genf Genf ist eine Stadt und politische Gemeinde sowie der Hauptort des gleichnamigen Kantons Genf in der Schweiz.

Neu!!: Gex (Ain) und Genf · Mehr sehen »

Grilly

Grilly ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Grilly · Mehr sehen »

Immenstadt im Allgäu

Stadtpfarrkirche in Immenstadt im Allgäu Luftaufnahme, 1916 Immenstadt im Allgäu (amtlich seit 1949 Immenstadt i.Allgäu) ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Oberallgäu.

Neu!!: Gex (Ain) und Immenstadt im Allgäu · Mehr sehen »

Institut national de la statistique et des études économiques

right Das Institut national de la statistique et des études économiques (INSEE; deutsch Nationales Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien) ist das französische amtliche Statistische Amt mit Sitz in Malakoff bei Paris.

Neu!!: Gex (Ain) und Institut national de la statistique et des études économiques · Mehr sehen »

Jacques-André Émery

Jacques-André Émery Jacques-André Émery (* 26. August 1732 in Gex, Département Ain; † 28. April 1811 in Paris) war ein französischer römisch-katholischer Geistlicher.

Neu!!: Gex (Ain) und Jacques-André Émery · Mehr sehen »

Journans (Fluss)

Der Journans, in seinem Unterlauf Grand Journans genannt, ist ein rund 15Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den, abgerufen am 3.

Neu!!: Gex (Ain) und Journans (Fluss) · Mehr sehen »

Jura (Gebirge)

Die Gebirgs- bzw.

Neu!!: Gex (Ain) und Jura (Gebirge) · Mehr sehen »

Jura (Geologie)

Der Jura ist in der Erdgeschichte das mittlere chronostratigraphische System (bzw. Periode in der Geochronologie) des Mesozoikums.

Neu!!: Gex (Ain) und Jura (Geologie) · Mehr sehen »

Kanton (Frankreich)

Administratives System Frankreichs Ein Kanton (canton) ist im zentralistischen Verwaltungssystem Frankreichs die nächstkleinere untergliederte Einheit eines Arrondissements, das wiederum Teil eines Départements ist.

Neu!!: Gex (Ain) und Kanton (Frankreich) · Mehr sehen »

Kanton Gex

Der Kanton Gex ist ein französischer Kanton im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Kanton Gex · Mehr sehen »

Karre (Rinne)

Karren am Silberen, Kanton Schwyz Eine Karre oder Schratte ist eine morphologische Kleinform, die durch Lösungsverwitterung im Karst entsteht.

Neu!!: Gex (Ain) und Karre (Rinne) · Mehr sehen »

Karst

Turmkarst-Landschaft, Guilin (China) Shilin (China) Glaziokarst-Landschaft, Orjen (Montenegro) Nationalpark Plitwitzer Seen (Kroatien) Karst in El Torcal de Antequera, Andalusien, (Spanien) Unter Karst versteht man in der Geologie und Geomorphologie unterirdische Geländeformen (Karsthöhlen) und oberirdische Geländeformen (Oberflächenkarst) in Karbonatgesteinen (auch in Sulfat-, Salzgesteinen und Sandsteinen/Quarziten), die vorwiegend durch Lösungs- und Kohlensäureverwitterung sowie Ausfällung von biogenen Kalksteinen und ähnlichen Sedimenten mit hohen Gehalten an Kalziumkarbonat (CaCO3) entstanden sind.

Neu!!: Gex (Ain) und Karst · Mehr sehen »

Landwirtschaft

Als Landwirtschaft wird der Wirtschaftsbereich der Urproduktion bezeichnet.

Neu!!: Gex (Ain) und Landwirtschaft · Mehr sehen »

Liste der Grafen von Genf

Auf dieser Seite befindet sich eine Liste der Grafen von Genf, die Herren des Genevois waren, nicht aber der Stadt Genf.

Neu!!: Gex (Ain) und Liste der Grafen von Genf · Mehr sehen »

Mijoux

Mijoux ist eine Gemeinde im französischen Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Mijoux · Mehr sehen »

Mont Rond

Der Mont Rond (auch Montrond geschrieben) ist ein Berggipfel im Jura-Massiv, der oberhalb von Gex im französischen Département Ain gelegen ist und eine Höhe von 1596 Metern hat.

Neu!!: Gex (Ain) und Mont Rond · Mehr sehen »

Morez

Morez ist eine ehemalige französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté.

Neu!!: Gex (Ain) und Morez · Mehr sehen »

Pays de Gex

Das Pays de Gex - Blick auf Meyrin, Prévessin-Moëns, Ségny, Cessy, Gex u. a. sowie die erste Jura-Kette vom Flugzeug aus Das Pays de Gex ist eine Landschaft im Département Ain im Osten Frankreichs, zwischen der ersten Jura-Kette und den Schweizer Kantonen Genf und Waadt.

Neu!!: Gex (Ain) und Pays de Gex · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Gex (Ain) und Reformation · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Gex (Ain) und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Regionaler Naturpark Haut-Jura

Logo des Parks angeschlossene Gemeinden Gex mit Berg Montrond und Col de la Faucille Labergement-Sainte-Marie Saint-Claude Crêt de la Neige Lac des Rousses Die Valserine fällt hier in einen engen Canyon im Karst bei Bellegarde-sur-Valserine Der Regionale Naturpark Haut-Jura (frz. Parc naturel régional du Haut-Jura) liegt im südwestlichen Abschnitt des Juragebirges in den französischen Regionen Bourgogne-Franche-Comté sowie Auvergne-Rhône-Alpes und grenzt im Osten teilweise an das schweizerische Staatsgebiet und an den dort befindlichen Parc naturel régional Jura vaudois.

Neu!!: Gex (Ain) und Regionaler Naturpark Haut-Jura · Mehr sehen »

Saint-Genis-Pouilly

Saint-Genis-Pouilly ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Saint-Genis-Pouilly · Mehr sehen »

Sedimente und Sedimentgesteine

Wechsellagerung von dunklen Tonsteinen und helleren, gelblich bis bräunlich angewitterten Kalksteinen, Oslograben (''Ceratopyge''-Serie, Unterordovizium) Sandstein im Killesbergpark, Stuttgart (Schilfsandstein, Keuper) Wechsellagerung von Sandsteinen und Tonsteinen im Flysch der Niederen Beskiden (auf polnischer Seite) Trias von Utah, USA Sedimente im geowissenschaftlichen Sinn sind verschiedene organische und/oder mineralische (anorganische) Lockermaterialien, die – nicht selten nach einem kürzeren oder längeren Transport durch Schwerkraft oder ein strömendes Medium – auf dem trockenen Land oder am Grund eines Gewässers abgelagert werden (akkumulieren).

Neu!!: Gex (Ain) und Sedimente und Sedimentgesteine · Mehr sehen »

Sommerrodelbahn

Edelstahl-Sommerrodelbahn im Erlebnispark Teichland Eine Sommerrodelbahn ist eine Anlage, ähnlich einer sehr langen Rutschbahn, auf der man mit einem Schlitten zu Tal rodelt oder rollt und die dazu nicht von einer winterlichen Eis- oder Schnee-Unterlage abhängig ist.

Neu!!: Gex (Ain) und Sommerrodelbahn · Mehr sehen »

Straßenbahn Gex–Ferney-Voltaire

Die Straßenbahn Gex–Ferney-Voltaire (frz. Tramway de Gex à Ferney (GF)) war eine Dampfstraßenbahn von Gex nach Ferney-Voltaire in Frankreich.

Neu!!: Gex (Ain) und Straßenbahn Gex–Ferney-Voltaire · Mehr sehen »

Strassenbahn Genf

Die Strassenbahn Genf ist das Strassenbahnsystem der Stadt Genf in der Schweiz.

Neu!!: Gex (Ain) und Strassenbahn Genf · Mehr sehen »

Versoix (Fluss)

Die Versoix ist ein rund 27 km langer Fluss, der auf französischem Staatsgebiet entspringt und bei Versoix im Schweizer Kanton Genf in den Genfersee mündet.

Neu!!: Gex (Ain) und Versoix (Fluss) · Mehr sehen »

Vesancy

Vesancy ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Neu!!: Gex (Ain) und Vesancy · Mehr sehen »

Waschhaus (Gex)

Waschhaus in Gex Das Waschhaus (frz. lavoir) in Gex, einer französischen Gemeinde im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, wurde 1675 errichtet.

Neu!!: Gex (Ain) und Waschhaus (Gex) · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu.

Neu!!: Gex (Ain) und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Gex-la-Ville, Geyz, Jacium, Les Maladières, Pitegny, Tougin.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »